• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




02.10.2014

Auf dem Weg zu neuen Herausforderungen

Die Baustellenbrücke verbindet Alt und Neu auf dem Gelände der Technischen Hochschule. Gestern überquerten rund 1000 "Quietschies" die Brücke – auf dem Weg in einen neuen Lebensabschnitt: Für insgesamt 5200 Studenten hat gestern das neue Semester begonnen. − Foto: Binder

Deggendorf. Die Brücke finden sie alle cool. Auch wenn so manches in High Heels steckende Paar Mädchenbeine recht vorsichtig die regenfeuchten Holzstufen hinauf- und wieder hinunterstieg. Wer will schon am ersten Tag des Semesters flach liegen? Für 1500 "Quietschies" hat gestern das Studium an der Technischen Hochschule begonnen...





02.10.2014

TOTENBRETT

Stefan Meindl Bernried. "Da sein Tauftag auch sein Sterbetag ist, dürfen wir den Heimgang von Stefan Meindl als Geburtstag für das ewige Leben verstehen", so Pfarrer Godehardt Wallner beim Requiem in der Pfarrkirche St. Katharina. Mit seinem Sterben beginne für ihn nun ein Festtag ohne Ende. Am 4. Juli 1987 wurde Stefan Meindl im Krankenhaus in...





02.10.2014

Geschichtsblätter berichten über die "geraubten Kinder"

Deggendorf. Der Historiker Johannes Molitor, Schriftleiter der "Deggendorfer Geschichtsblätter", hat sich seit Jahrzehnten u.a. mit der Geschichte des Klosters Niederaltaich befasst. Unabhängig von den Forschungen des Freiburgers Christoph Schwarz, über die die DZ vorige Woche berichtet hat, berichten die Geschichtsblätter in der neuen Ausgabe...





02.10.2014

VdK: Sprachrohr für Benachteiligte

Deggendorf . Der VdK ist mit 1,7 Millionen Mitgliedern der größte Sozialverband Deutschlands. Am Samstag hielt der Kreisverband mit seinen nahezu 10000 Mitgliedern seine 20. Kreisverbandstagung mit Neuwahlen im Kolpinghaus. Die 69 Delegierten wählten Oliver Antretter wieder einstimmig zum Kreisvorsitzenden...





02.10.2014

LANDNACHRICHTEN

Vorfahrt missachtet:51-Jährige bei Unfall verletzt Schaufling. Eine 51-jährige Autofahrerin hat bei einem Verkehrsunfall am Dienstag leichte Verletzungen erlitten. Sie kollidierte mit dem Wagen eines 47-Jährigen, der ihr die Vorfahrt nahm. Laut Polizeiangaben war der 47 Jahre alte Autofahrer gegen 13...





02.10.2014

Der frühere "Schullehrer" ist 95

Geistig topfit und als einen begnadeten Erzähler erlebten die Gratulanten Ludwig Feichtner. Der ehemalige Rektor der Schöllnacher Hauptschule feierte seinen 95. Geburtstag. Dazu gratulierten Bürgermeister Alois Oswald und Enkelin Julia. − Foto: Baier

Schöllnach. Schon vor fünf Jahren kamen die zahlreichen Gratulanten aus dem Staunen nicht heraus, als sie Ludwig Feichtner zum 90. Geburtstag die Hände schüttelten. Der ehemalige Rektor der Schöllnacher Hauptschule (1959 bis 1983) war "pumperlgsund", geistig topfit und konnte erzählen, dass einem die "Ohrwaschln" wackelten...





02.10.2014

Abschied von der Landesgartenschau

Deggendorf. Am verlängerten Feiertagswochenende müssen die Deggendorfer Abschied nehmen von der Landesgartenschau. Am Sonntag, dem letzten Tag der Großveranstaltung, gibt es noch einmal ein buntes Programm, das um 11 Uhr auf der Ackerloh-Bühne mit einem großen Konzert des Shanty Chors aus Hude in Niedersachsen beginnt...





02.10.2014

RUNDSCHAU

Bei Regen ins Schleudern gekommen – schwer verletzt Deggendorf. Aquaplaning war die Hauptursache für einen schweren Verkehrsunfall, der sich gestern gegen 4 Uhr auf der A92 kurz vor dem Autobahnkreuz ereignet hat. Nach Polizeiangaben verlor eine Autofahrerin bei starkem Regen und nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihren...





02.10.2014

Teilhabe am Leben in der Gesellschaft ermöglichen

Bundesvorsitzende Ulla Schmidt (v.l.) mit Vorsitzendem Wolfgang Geier, Werkstattbeschäftigtem Christoph Schmid, Gruppenleiterin Birgit Kleemann und Werkstattmitarbeiterin Sandra Schreiber. − Foto: Lebenshilfe

Deggendorf . Bundesvorsitzende Ulla Schmidt hat sich bei einem Besuch in der Lebenshilfe über die Arbeit vor Ort informiert. Bei einem Rundgang durch die Werkstätten überzeugte sie sich von der Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Beim Mittagessen im Speisesaal, zu dem auch die Einrichtungsleitungen und Werkstattvertretung eingeladen waren...





02.10.2014

Eine Medaille für Albin Krampfl

Mit der Helmut-Rothemund-Medaille der SPD ist Albin Krampfl (2.v.r.) ausgezeichnet worden. Dazu gratulierten (v.l.) MdB Rita Hagl-Kehl, Ortsvorsitzender Michael Baumgartner, SPD-Landesvorsitzender MdB Florian Pronold und Kreisvorsitzender Ewald Straßer. − Foto: Nickl

Auerbach. Untrennbar verbunden mit dem SPD-Ortsverein ist Albin Krampfl. Als erster SPD-Ortsvorsitzender kämpfte "Genosse Albin" vor 25 Jahren für einen eigenen Kindergarten. Für sein besonderes Engagement ist der stete Kämpfer für soziale Gerechtigkeit vom Landesvorsitzenden der Bayern-SPD, Florian Pronold...





02.10.2014

Unfall-Experte kommt auf alle Höfe

Josef Gölzhäuser wies auf die Gefahrenquellen in landwirtschaftlichen Betrieben hin. − Foto: Nickl

Auerbach. In den nächsten Monaten erhalten alle land- und forstwirtschaftlichen Betriebe in der Gemeinde Auerbach Besuch von Josef Gölzhäuser von der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG). Ziel ist es, gemeinsam mit den Betriebsleitern und Ehefrauen Gefahrenquellen auf den Betrieben zu erkennen und Lösungen hierfür...





02.10.2014

In drei Schritten zur neuen Ortsmitte

Offenberg. "Die Aschenauer waren begeistert", fasste der Offenberger Bürgermeister Hans-Jürgen Fischer (CSU) das Thema "einfache Dorferneuerung Aschenau" in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch zusammen. Georg Oswald von der Architekturschmiede wiederholte vor dem gesamten Gremium im Rathaus die Planungen für die neue Aschenauer Dorfmitte...





02.10.2014

Tierschutzbund informiert

Deggendorf. Zum Welttierschutztag am 4. Oktober rufen der Deutsche Tierschutzbund, der Landesverband Bayern sowie die angeschlossenen Mitgliedsvereine das Leitmotto "Dauerhafte Billigpreise für Fleisch senken das Tierschutzniveau" aus. Der Verband kritisiert die extreme Preispolitik des Handels einschließlich der Discounter und die damit...





02.10.2014

Rollerfahrerin leicht verletzt

Deggendorf. Ins Klinikum musste am Dienstag eine leicht verletzte Rollerfahrerin gebracht werden, nachdem sie mit dem Fahrzeug eines 21 Jahre alten Autofahrers kollidierte, der sich nicht an die Vorfahrtsregeln hielt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Autofahrer gegen 13.30 Uhr aus dem Stadtpark aus und ignorierte dabei das Verkehrszeichen ...





1
2 3 ... 10


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung











−Symbolfoto: dpa

Einen Range Rover im Wert von 130.000 Euro haben Unbekannte in der Nacht auf Mittwoch aus einem...



In seinem Übergangsbüro hat sich der künftige geschäftsleitende Beamte Josef Hofmeister am Mittwoch schon eingerichtet, bevor er gleich ins Geschehen eingebunden wurde. Bürgermeister Erich Schmid hat klopfte seinem neuen Mitarbeiter jovial auf die Schulter, auch Wilhelm Bernard freut sich über seinen Nachfolger, den er einst selbst ausbildete und jetzt wieder einarbeite. − Foto: Hahne

Um kurz vor 8 Uhr begann am 1. Oktober der erste Arbeitstag von Josef Hofmeister im Rathaus...



Die Baustellenbrücke verbindet Alt und Neu auf dem Gelände der Technischen Hochschule. Gestern überquerten rund 1000 "Quietschies" die Brücke – auf dem Weg in einen neuen Lebensabschnitt: Für insgesamt 5200 Studenten hat am Mittwoch das neue Semester begonnen. − Foto: Binder

Für 1500 "Quietschies" hat am Mittwoch das Studium an der Technischen Hochschule begonnen...



 - Roland Binder

Die PNP-Lokalredaktion Deggendorf hat Sie, liebe Leser, aufgerufen: Schicken Sie uns ihre schönsten...



"Es kommt nicht ausschließlich auf die Kraft an. Viel wichtiger ist es, die Maßen richtig zusammen zu schieben", weiß Stefan Zitzelsberger. Die Technik beherrscht er inzwischen perfekt. − Foto: Sprung

Es ist ein gekonnter Griff, einen Henkel in den anderen. Denn es muss schnell gehen: Hinter Stefan...





Beim Ortstermin: Horst Seehofer, Christian Bernreiter und Manfred Weber. Foto: Binder

Die Autobahn A3 zwischen der Landesgrenze nach Österreich und Regensburg soll bis zum Jahr 2030...



− Foto: Archiv Jäger

Mit großem Abstand war ein Münchner Motorradfahrer der schnellste Temposünder beim einwöchigen...



Einseitig wurde vom Wachdienstpersonal gestern Nachmittag die Fußgängerbrücke auf der Landesgartenschau gesperrt, weil sie stark schwankte. − Foto: Häringer

Besucherströme bei der Landesgartenschau haben am Sonntagnachmittag die Fußgängerbrücke zum...



−Symbolfoto: PNP

Mit 218 km/h ist ein Motorradfahrer über die B533 bei Lalling (Landkreis Deggendorf) gerast...



− Foto: Archiv Jäger

An den Hochschulen in Niederbayern wird's dieses Wintersemester eng: An der Universität Passau und...





− Foto: Archiv Jäger

An den Hochschulen in Niederbayern wird's dieses Wintersemester eng: An der Universität Passau und...



Andreas Weiß und Benedikt Landenhammer lehren das Hören. − Foto: Pongratz

Die Gemeinde Moos will heuer mit der zum dritten Mal durchgeführten "Volksmusikwerkstatt" einen...



− Foto: Archiv Jäger

Mit großem Abstand war ein Münchner Motorradfahrer der schnellste Temposünder beim einwöchigen...



Zwei der vier neuen Gebäude der Technischen Hochschule Deggendorf, die nach dreijähriger Bauzeit eingeweiht wurden. − Foto: Roland Binder

Die Technische Hochschule Deggendorf geht mit annähernd verdoppelter Größe in das Wintersemester: Am...



−Symbolfoto: PNP

Mit 218 km/h ist ein Motorradfahrer über die B533 bei Lalling (Landkreis Deggendorf) gerast...







Anzeige