• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 7.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




07.07.2015

elypso hat auch kommendes Wochenende länger offen

Erfrischung im Nichtschwimmerbecken: Im Schöllnacher Freibad war der Supersommer-Sonntag der "stärkste Tag der letzten Jahre", betont Schwimmmeister Günter Bertl: Gut 1400 Besucher verteilten sich auf Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken, die Kleinsten planschten im Kinderbecken – und viele genossen einfach nur den Schatten unter den Bäumen auf der Liegewiese. − Foto: Süß

Deggendorf. Gute Nachricht für alle elypso-Besucher: Am kommenden Wochenende hat das Freibad noch einmal bis 21.30 Uhr geöffnet – "wenn das Wetter passt", betont Badleiter Johann Dollmaier. Die verlängerten Öffnungszeiten sind am vergangenen Sonntag bei den Besuchern gut angekommen: Rund 100 nutzten es aus...





07.07.2015

Neue Treter für Theresa

Neun Paar schicke Turnschuhe und zwei Paar adiletten hat Theresa Bettstetter von adidas geschenkt bekommen. Eigens in zwei unterschiedlichen Größen wurden die Schuhe angefertigt, damit sie ihr auch wirklich passen. Die Schuhe überreichten (v.l.) Peter Habermeyer und Lars Ulrich, fast genau so viel Freude wie Theresa hatten darüber Florian Trauner (v.r.) und Walter Bettstetter. − Foto: Süß

Niederalteich. Frauen wird ja gern nachgesagt, dass sie viel zu viele Schuhe kaufen. Bei Theresa Bettstetter aus Niederalteich stimmt das sogar: Weil die 18-Jährige an Rheuma leidet, sind ihre Füße ungleich groß. Am rechten Fuß passen ihr Schuhe der Größe 32, links hat sie 42. "Wir haben halt immer alle Schuhe in zwei Größen gekauft und einen...





07.07.2015

Freifahrten im Tausch gegen Führerschein

Deggendorf. Senioren dürfen künftig im ganzen Landkreis umsonst mit den Bussen der Verkehrsgemeinschaft Deggendorfer Land fahren. Voraussetzungen sind, dass sie ihren Hauptwohnsitz im Landkreis haben und freiwillig ihren Führerschein zurückgeben. Ein Beitrag zur Verkehrssicherheit, findet Landrat Christian Bernreiter...





07.07.2015

Pater Josef wird neuer Pfarrer von Metten

Wechsel in der Pfarrei Metten: Pfarrer Pater Eberhard Lorenz (l.) geht am 31. August in den Ruhestand und wird von Kaplan Pater Josef Brauner abgelöst. − Foto: Bachmeier

Metten. Bei Sonnenschein und hochsommerlichem Wetter hat die Pfarrei St. Michael am Sonntag das Pfarrfest gefeiert. Dabei wurde auch publik, dass Pater Josef Brauner bald die Nachfolge von Pfarrer Pater Eberhard Lorenz antritt. Heuer fand das Fest erstmals im Prälatengarten statt, wo von der Veranstaltung des Vortags noch das geräumige Zeit...





07.07.2015

NAMENTLICH IN DER DZ

Erfolgreiche Sportler und langjährige Mitglieder Loh. Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften sowie für besondere sportliche Leistungen hat es beim ASV Loh gegeben. Die Skifahrer Veronika Kammerer , Markus Aichinger und Florian Kammerer wurden für die guten Ergebnisse bei der Deutschen Head2Head Meisterschaft...





07.07.2015

TOTENBRETT

Anton Liebl Schöllnach. Die Nachricht vom plötzlichen Tod von Anton Liebl hat sich wie ein Lauffeuer verbreitet und bei vielen Schöllnacher Vereinen und Verbänden Trauer ausgelöst. Am Vormittag noch von Tochter Evi Eichinger zum ärztlichen Routinebesuch begleitet, machten Anton und Anni Liebl am Nachmittag Pläne für den 80...





07.07.2015

Straßensanierung beginnt schon im August

Nach und nach werden die Gemeindeverbindungsstraßen in Iggensbach hergerichtet, so zum Beispiel das Teilstück von der Kopfsberger Straße nach Westermaning oder ein kurzer Abschnitt vor Westermaning aus Richtung Reichenbach. − Foto: Baier

Iggensbach. Die Gemeinde Iggensbach will ihr marodes Straßennetz auf Vordermann bringen. Die Arbeiten für das Deckenbauprogramm sollen bereits Anfang August in Angriff genommen werden. Für eine Angebotssumme von knapp 55000 Euro netto vergab der Gemeinderat einstimmig den Auftrag an die Vialit Asphalt GmbH & Co. KG aus Braunau am Inn...





07.07.2015

Schon längst kein kleiner Dorfverein mehr

Die erste Seniorenmannschaft des TSV (hinten v.l.): Günther Gimmler, Manfred Wuka, Gerhard Biller, Günther Hain, Fritz Reisinger und Baptist Dullinger. Vorne v.l.: Heinz Krätzig, Hans Ziegler, Peter Clahsen, Hans Stummvoll, Karl Barvinek und Helmut Reimer. Der Mannschaft gehörte noch Helmut Hartinger an, der als Fotograf dieses Foto schoss.

Seebach . Auf eine recht erfolgreiche 50-jährige Vereinsgeschichte kann der TSV Seebach zurückblicken. Vom kleinen Dorfverein hat er sich zu einer namhaften Größe im niederbayerischen Fußballverband entwickelt. Anlässlich der Gründung laden Vorsitzender Manfred Schiller und seine treuen Mitarbeiter am Wochenende zum Feiern auf das Gelände der...





07.07.2015

Italienische Sommernacht: Ein Dreiklang aus einem Guss

Die Zugabe war nicht in italienischer Sprache, hieß aber jahreszeitengemäß "Summertime": Sabine Rössert-Koye (M.), Serena Chillemi (r.) und Sabine Schmidtmayer (l.). − Foto: Eichwald

Deggendorf . "Ton in Ton", akustisch und optisch: Das war der Wunsch der Sopranistin Sabine Rössert-Koye, die im Kapuzinerstadl ein "Gemeinschaftswerk" mit der Malerin Regina Schmidtmayer abgeliefert hat. Zu den durchwegs mit italienischen Impressionen bestückten Ausstellung der freischaffenden Künstlerin aus Hofkirchen-Garham und den Arien der...





07.07.2015

Bienen zum Anfassen

Beim "Tag der deutschen Imkerei" am Lehrbienenstand: (v.l.) Martin Gasteiger, Cornelia Andrös, Franziska Hofmann, Günter Wildner und Vorsitzender Josef Pletl. − Foto: Jenner

Deggendorf. Das Thema Bienen hat in den vergangenen Jahren viele beschäftigt: Durch Umwelteinflüsse, Pestizide und Schädlinge war von einem drastischen Rückgang dieser Nutztiere die Rede. Um auf die enorme Bedeutung der Biene zu verweisen, veranstaltet der deutsche Imkerbund seit 2000 einen "Tag der deutschen Imkerei"...





07.07.2015

Seit 50 Jahren gibt es beim TSV Metten AH-Fußballer

Über viele Pokale aus fünf Jahrzehnten freuen sich die Alten Herren des TSV, die Trophäen wurden jetzt im Clubhaus untergebracht. Darüber freuen sich Elfriede Hofbrückl, Gattin des verstorbenen AH-Präsidenten Christian Hofbrückl, und (v.l.) Xaver Fischer, Rudi Weiß und Spartenleiter Helmut Steinbauer. − Foto: Bachmeier

Metten. Ein anstrengendes Wochenende steht den Alten Herren des TSV Metten ins Haus. Denn die Sparte AH in der Abteilung Fußball, die seit Jahren von Helmut Steinbauer geleitet wird, feiert das 50-jährige Bestehen mit einem entsprechenden Festprogramm, zu dem alle Sportfreunde und die Bevölkerung eingeladen sind...





07.07.2015

LANDNACHRICHTEN

Hochwertige Akkuschrauber aus Verkaufsraum gestohlen Metten. Zwei hochwertige Akkuschrauber sind am Donnerstag aus dem Verkaufsraum eines Werkzeugfachgeschäfts in der Donaustraße gestohlen worden. Der oder die Täter schlugen im Verlauf des Vormittags zu und ließen die Geräte der Marke Festool im Wert von 729 Euro mitgehen...





07.07.2015

Schatzkiste Donau startet durch

Die Morgensonne begleitet Jugendliche am Donaustrand in Metten bei der Suche nach Gewässerlebewesen mit der "Schatzkiste Donau".

Deggendorf . Aufgrund des vielen Regens im Mai und Juni waren die Strände an der Donau oft überflutet. Dies erforderte Flexibilität bei den Schulklassen, die sich für das Umweltbildungsprojekt "Schatzkiste Donau" angemeldet hatten. Der Naturschutzverband bietet das Projekt an neun Kies- und Sandstränden zwischen Straubing und Vilshofen an...





07.07.2015

Ein Leben im Dienst der Kirche

Pfarrer Peter Blumberg feierte in Seebach bei einem Festgottesdienst sein 50-jähriges Priesterjubiläum, zusammen mit Pfarrer Dominikus (l.) und Pater Mirco (r.). − Foto: Franz Heigl

Deggendorf . Mit einem festlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche Sankt Stephan und einem Stehempfang im Anschluss feierte die Pfarrei Seebach das 50-jährige Priesterjubiläum ihres langjährigen Pfarrer Peter Blumberg. Den Festgottesdienst zelebrierte der Jubilar zusammen mit seinem Nachfolger Pfarrer Pater Dominikus und Pater Mirko Legawiec von...





07.07.2015

Viel Spiel und Spaß trotz der Hitze

Einmalige Partie: Der SV Neuhausen-Offenberg trat erstmals gegen den SV Neuhausen aus dem Landkreis Landshut an. − Foto: Holmer

Neuhausen. Bereits eine feste Tradition hat das Sportwochenende des SV Neuhausen-Offenberg im jährlichen Terminkalender der Gemeinde. Am vergangenen Wochenende stand das runde Leder wieder im Mittelpunkt auf dem Sportgelände in Neuhausen. Beim zweitägigen Sportwochenende präsentierten sich die einzelnen Mannschaften des SV von ihrer besten Seite...





07.07.2015

Start ins Fassadenprogramm

Die Modernisierungsvereinbarung unterzeichneten (von rechts) Eigentümer Karl Weidenbeck und Bürgermeister Christian Mayer im Beisein von Baudirektorin Maria Schiederer. − Foto: Fuchs

Hengersberg. Im November hat der Marktrat das kommunale Fassadenförderprogramm beschlossen, das im Rahmen der Städtebauförderung abgewickelt wird. Mit Bescheid vom 16. Januar erteilte die Regierung von Niederbayern die Genehmigung zum vorzeitigen Maßnahmebeginn. Erste Fördermaßnahme ist das alte, denkmalgeschützte Weidenbeckhaus am Marktplatz...





07.07.2015

RUNDSCHAU

Langer Stau nach Auffahrunfall auf der A3 Deggendorf. Bis Hengersberg stauten sich am Sonntag die Fahrzeuge nach einem Unfall auf der Autobahn kurz vor der Donaubrücke Deggenau. Gegen 10 Uhr hatte der Fahrer eines ungarischen Mercedes übersehen, dass sich vor der Donaubrücke Deggenau ein Stau gebildet hatte...





07.07.2015

Gemeinsam schwitzen für den Zwei-Brücken-Lauf

Hengersberg/Deggendorf. Der 18. Juli rückt näher und damit der Startschuss für den ersten Deggendorfer Zwei-Brücken-Lauf. Beim Donaufest geht es in Deggendorf durchs Landesgartenschaugelände und über die neue Geh- und Radwegbrücke sowie die Maxbrücke. Dabei organisiert das Regionalmanagement Deggendorf eine Firmenwertung. Doch damit nicht genug...





07.07.2015

Ura – Leto: "Hurra Sommer" bei Mostik

Viele Kinder waren zum Sommerfest des Vereins "Mostik" gekommen.

Deggendorf . Viele Treffen von Kindergruppen werden vom Interkulturellen Verein Mostik organisiert und so gab es ein buntes und abwechslungsreiches Sommerfest im Kolpinghaus. Als Vorsitzende begrüßte Katharina Bakaev zahlreichen Familien, und Pfarrer Gottfried Rösch lobte aus evangelischer Sicht die nachhaltige Bildungsarbeit des Vereins...





07.07.2015

Deggendorf

Der Juni 2015 brachte einige Sommertage, fiel aber auch zeitweise recht kühl aus. Insgesamt lag der Monat aber mit einer mittleren Temperatur von 17,4 Grad um 0,9 Grad über dem langjährigen Mittel der Jahre 1981 bis 2010. Unter Hochdruckeinfluss konnten wir uns anfangs über sommerliches Wetter und steigende Temperaturen freuen. Am 6...





07.07.2015

Ausflug zum Triassic Park

Grattersdorf. Der SC Sonnenwald lädt am kommenden Samstag jugendliche Mitglieder ab sieben Jahren zum Ausflug in den Triassic Park in Waidring in Tirol ein. Der Triassic Park bietet eine Vielzahl an Attraktionen. Besondere Beachtung finden vor allem die Ausstellung der Meeressaurier, der Niederseilgarten und der "Dino Trail"...





07.07.2015

Neugestaltung des Pausenhofs

Bernried. Der Pausenhof der Grundschule Edenstetten soll neu gestaltet werden. Mit dieser Empfehlung des Bauausschusses, der jetzt eine Ortsbesichtigung durchgeführt hat, wird sich der Gemeinderat Bernried demnächst befassen. Gedacht ist an eine Neugestaltung mit einem Allwetterplatz oder Ballspielplätzen sowie an ein neues Spielgerät...





07.07.2015

DFB-Mobil beim TSV Metten

Metten. Das DFB-Mobil macht am Donnerstag, 9.Juli, Station beim TSV Metten. Seit 2009 läuft das Projekt, bei dem deutschlandweit 30 Fahrzeuge mit DFB-Mitarbeitern Vereine besuchen und Nachwuchstrainern praktische Tipps sowie aktuelle Informationen geben. Die Mitarbeiter des DFB sind am Donnerstag ab 17...





07.07.2015

Buchflohmarkt für Kinder

Deggendorf. Die Stadtbibliothek bietet am Samstag, 18. Juli, von 10 bis 12 Uhr im Bibliothekshof einen Bücherflohmarkt für Kinder an. Die Veranstaltung richtet sich nur an Privatpersonen. Die kleinen Händler verkaufen ihre eigenen Bücher, CDs, DVDs, Spiele usw. Die Standgebühr für einen halben Tisch beträgt drei Euro. Ab 9...





07.07.2015

Senioren fahren nach Ortenburg

Schaufling. Der Schauflinger Seniorenclub fährt am Donnerstag, 16. Juli, um 13Uhr nach Ortenburg. Dort werden das Heimatmuseum und das Schloss besichtigt. Der gemütliche Teil findet im Gasthaus zum Koch statt. Anmeldungen nehmen Christine Spann 09904/548, Helga Ebner 09904/481 oder Hans Klarl 09904/985 entgegen...





07.07.2015

e-Bike aus dem Laden geklaut

Deggendorf. Ein e-Bike hat am Donnerstag gegen 9Uhr ein Unbekannter aus einem Fahrradfachgeschäft gestohlen. Das Fahrrad der Marke KTM wurde aus dem Verkaufsraum entwendet. Der Diebstahl während der Geschäftszeiten wurde nicht bemerkt. Die Polizei bittet um Hinweise unter 0991/38960. − emu





07.07.2015

Geparktes Auto beschädigt

Deggendorf. In der Köckstraße war ein Opel Astra abgestellt. Offenbar war ein anderer Autofahrer dagegen gefahren. Am Donnerstag gegen 10.30Uhr wurde der Schaden am Auto bemerkt. Hinweise nimmt die Polizei entgegen. − emu





07.07.2015

NAMENTLICH IN DER DZ

Berufsschüler spenden für Nepal Deggendorf. Auf Anregung von Fachoberlehrer Hans Kürschner führt die Staatliche Berufsschule I Deggendorf eine freiwillige Sammlung unter Schülern und Lehrern zu Gunsten der Erdbebenopfer in Nepal durch. Federführend organisiert wird das von den Fachschaften Religion und Sozialkunde unter der Leitung von...





07.07.2015

PINNWAND

Notfalldienste Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt, 116117 Polizei: 110 Weißer Ring: 116006 Giftnotruf: 089/19240 Frauennotruf: 0991/382460 Frauenhaus: 0991/382020 Kinderschutzbund/Familiennotfall-Hilfe: 0991/4556 Anonyme Geburt im...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.













−Symbolfoto: dpa

Senioren dürfen künftig im ganzen Landkreis umsonst mit den Bussen der Verkehrsgemeinschaft...



In dieser Lautsprecherbox hatte sich ein Siebenschläfer eingenistet. Sehr zum Leidwesen der Kabel, die er anknabberte. − Foto: Nothaft

In seinen 19 Jahren als Fernsehtechniker beim Pankofener Elektronikgeschäft Nothaft...



Alles ist überwältigend an dem 34-jährigen Wahlberliner Cameron Carpenter. Sein voll digitalisiertes Instrument, der aus Lautsprechern bestehende Bühnenaufbau, der Mann selbst. − Foto: Toni Scholz

Nennen Sie mich konservativ. Schimpfen Sie mich elitär. Um die berühmte Frage vorab zu beantworten:...



Das wäre die Wunschvorstellung: Voll besetzte Bänke und flanierendes Publikum entlang der Buden und Verkaufsstände. Wegen der tropischen Temperaturen fiel zumindest das Flanieren weitgehend aus. Für eine Neuauflage des Festes gibt es schon einige Vorschläge. − Foto: Meier

Das Urteil fällt durch die Bank positiv aus: Das erste Plattlinger Käse- und Speckfest war ein...



Die Feuerwehr konnte den brennenden Baum rechtzeitig lösche, bevor die Flammen auf das Haus übergriffen. − Foto: Azhar

Gerade rechtzeitig hat die Feuerwehr Altenmarkt gestern kurz nach 14 Uhr einen Brand gelöscht...





−Symbolfoto: dpa

Senioren dürfen künftig im ganzen Landkreis umsonst mit den Bussen der Verkehrsgemeinschaft...



Der Elch kam in der Nacht auf Montag auf der A3 bei Iggensbach ums Leben. Das Tier war mit einem Auto zusammengeprallt. Jetzt liegt es im Kühlhaus des hiesigen Jagdpächters. − Foto: Polizei

Martin Spannmacher hat das Prachtexemplar, das seit Montag in seinem Kühlhaus liegt...



Im Wasser lässt es sich derzeit am besten aushalten. Am Sonntag hat das elypso bis 21.30 Uhr auf. − Foto: Binder

Die Stadtwerke reagieren auf die Hitzewelle: Das elypso-Freibad sperrt am Sonntag nicht schon um...



Das Staatliche Bauamt Passau wird die Staatsstraße 2074, die ehemalige Bundesstraße 11...



Den Start am heutigen Samstag auf dem Osterhofener Stadtplatz hat Marathonläufer Markus Simon wegen der mörderischen Hitze auf 8.30 Uhr vorverlegt. Er hofft auf zahlreiche Begleitung. − Foto: Schiller

10 Marathons an 10 Tagen am Stück. Das hat sich Markus Simon für seinen "Hoffnungsmarathon" zu...





Kein Platz war mehr frei am Samstagabend beim ersten Plattlinger Käse- und Speckfest.Meier

"Wahnsinn", "Sagenhaft", "Unglaublich", "Einfach sensationell": So urteilten Gäste für das erste...



−Symbolfoto: dpa

Senioren dürfen künftig im ganzen Landkreis umsonst mit den Bussen der Verkehrsgemeinschaft...







Anzeige