• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




25.07.2014

Ein Preis für acht kluge Köpfe

Die diesjährigen Preisträger mit Stifter Alt-Oberbürgermeister Dieter Görlitz (links), Staatsminister a.D. Hans Zehetmair (rechts), Hochschulpräsident Peter Sperber (hinten links) und Oberbürgermeister Christian Moser (hinten rechts). − Foto: Roland Binder

Deggendorf. Respekt, was Deggendorfer Schüler und Studierende auf dem Kasten haben! Sie erforschen Historie und Bedeutung der Mettener Klosterbibliothek, beschäftigen sich mit Astrophysik oder sorgen dafür, dass spektakuläre Fahrgeschäfte nichts an Nervenkitzel einbüßen. Acht kreative Köpfe von Hochschule und Aloys-Fischer-Schule sind seit gestern...





25.07.2014

Gartenschau-Gewinn lässt sich nicht in Euro messen

Viel Lob für die Donaugartenschau und die Geschäftsführerinnen Ingrid Rott-Schöwel (l.) sowie Waltraud Tannerbauer (r.) gabs von Roland Albert (v.l.), Helmut Brunner und Christian Moser. − Foto: Roland Binder

Deggendorf. Natürlich hat eine Landesgartenschau im Vorfeld nicht nur Befürworter. Das weiß auch Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner. "Aber jetzt sind alle dafür und waren wahrscheinlich auch schon immer dafür" – eine Spitze am Rande einer Zwischen-Pressekonferenz, zu der Brunner ebenso wie der Vorsitzende der Gesellschaft zur...





25.07.2014

Neues Gewerbegebiet nimmt Formen an

Grünes Licht gab der Marktrat Winzer für die Ausweisung eines rund 62000 Quadratmeter großen Gewerbegebietes zwischen Sattling und Neßlbach. −Plan: Markt Winzer

Winzer. Der Markt Winzer verfügt derzeit über keine gewerblichen Bauflächen. Weil Anfragen von ansiedlungswilligen oder expandierenden Betrieben derzeit nicht befriedigt werden können, sieht der Markt dringenden Handlungsbedarf zur Ausweisung eines Gewerbegebiets. Nach längerer Suche ist es dem Markt gelungen, eine ca...





25.07.2014

31 neue Maurer-Gesellen

31 Maurer erhielten bei der Freisprechungsfeier in der Handwerkskammer die Gesellenbriefe. Obermeister Karl-Heinz Hau (4.v.r.) gratulierte den Besten Michael Holzmeier (5.v.r.), Maximilian Frisch (6.v.r.) und Moritz Beibl (7.v.r.). − Foto: Franz Heigl

Deggendorf. 31 Maurerlehrlinge wurden von der Bau-Innung freigesprochen und erhielten den Gesellenbrief. Der "Freispruch" bedeutete das Ende der Lehrzeit und den Einstieg in das weiterführende Berufsleben. Obermeister Karl-Heinz Hau sagte in der Handwerkskammer, dass mit dem Gesellenbrief in der Tasche ein wesentliche Voraussetzung für die...





25.07.2014

Traunsteiner Lindl in Deggendorf

Das "Gredbenk Gsangl" bot die Moritat von der Knödelwerferin.

Deggendorf. Wie kommt der Traunsteiner Lindl in den Deggendorfer Kolpingsaal? Ganz einfach: Über die Preisträger dieser begehrten Volksmusikauszeichnung. Gleichzeitig kamen so die Deggendorfer in den Genuss eines überaus gelunengenen Volksmusikabends. Der Traunsteiner Lindl, ein Volksmusik-Schmankerl im Chiemgau...





25.07.2014

"Abschied von einem außergewöhnlichen Jahrgang"

Die Entlassschüler mit den Klassleiterinnen und der Schulleiterin (v.l.): Thomas Meissner, Helmut Baumgartner, Renate Rose, Tobias Breuherr, Linda Guttenthaler, Dominik Kubelka, Michaela Böhm, Christoph Heller, Julia Hasse, Tobias Neulist, Florian Höck, Michelle Nier, Emrah Yesil, Steven Schiller, Matthias Kaiser, Martina Seifert und Anke Seitz. − Foto: Stern/Pestalozzischule Deggendorf

Deggendorf. "Wir nehmen heute Abschied von einem außergewöhnlichen Jahrgang", sagte Schulleiterin Martina Seifert im Rahmen der Schulentlassfeier der Pestalozzischule Deggendorf. 14 Schüler wurden bei der Feier in der Schulaula verabschiedet. Zur Feier waren neben den Lehrern und Schülern auch zahlreiche Eltern gekommen...





25.07.2014

SPD-Abgeordnete unterstützen Forderungen

Im Iggensbacher Rathaus kam es zu einem Verkehrsgespräch, in dem es hauptsächlich um die nahe Autobahn und um die Errichtung eines Kreisverkehrs ging (v.l.): 2. Bürgermeister Wolfgang Schwarz, MdL Bernhard Roos, SPD-Kreisvorsitzender Ewald Straßer, Geschäftsleiter Josef Luksch, MdB Rita Hagl-Kehl, 3. Bürgermeister Fritz Schwarz und 1. Bürgermeister Wolfgang Haider. − Foto: Baier

Iggensbach. MdB Rita Hagl-Kehl und MdL Bernhard Roos (beide SPD) wollen die Iggensbacher Forderung zur A3 unterstützen. Bürgermeister Wolfgang Haider verlangt, das Tempolimit von 120 km/h vom Deggendorfer Kreuz bis nach Passau zu verlängern, ein ganzjähriges Überholverbot für Lkw, eine Geschwindigkeitsbegrenzung bei Iggensbach auf 70 km/h und...





25.07.2014

Europa mit Ideen und Visionen gestalten

Dr. Olaf Heinrich und Bernd Sibler gratulierten Schülern und Lehrern der Grundschule Grafling. Das St.-Michaels-Gymnasium Metten war bei der Feierstunde nicht vertreten. − Foto: Schöttl

Grafling/Metten. 36 Bundessieger sowie 114 Landessieger des 61. Europäischen Wettbewerbs sind im Rahmen einer Feierstunde am Hans-Leinberger-Gymnasium in Landshut ausgezeichnet worden. Unter den Preisträgern waren auch Schüler der Grundschule Grafling und des St.-Michael-Gymnasiums Metten. Das Motto des Wettbewerbs lautete "Wie wollen wir leben in...





25.07.2014

RUNDSCHAU

Dreist: Polizeiauto wurde während Einsatz verkratzt Deggendorf. Dreister geht’s wohl kaum: Während zwei Polizisten im Einsatz waren, hat ein Unbekannter ihren Streifenwagen zerkratzt. Passiert ist das in der Nacht zum Donnerstag, nachdem bei der Polizeiinspektion eine Ruhestörung gemeldet worden war...





25.07.2014

Jubiläum in der Donau

Volksschwimmen in der Donau bei Waltendorf ist sehr beliebt. − Foto: Wasserwacht

Waltendorf. Am Samstag, 26. Juli, um 14 Uhr findet zum 30. Mal das Donauschwimmen der Wasserwacht Ortsgruppe Waltendorf im Landkreis Straubing-Bogen statt. Mitmachen kann jeder, der schwimmen kann – vom Kind bis zum Greis. Schwimmhilfen wie Luftmatratzen oder Schwimmreifen sind erlaubt. Die Anmeldung der Teilnehmer ist ab 12...





25.07.2014

Musikschüler auf der Gartenschau

Die Mitwirkenden der Musical-Aufführung auf der Großen Ackerloh-Bühne. −Bienek

Deggendorf. Die Musikschule Bienek hat auf der Landesgartenschau ein Babykonzert und ein Konzert der Trommelgruppe veranstaltet und das Musical "Jonny Bondinis Reise zu den Planeten" aufgeführt. In einer Pressemitteilung fasste die Musikschule die Veranstaltungen zusammen. Mit einer Pastorale von Händel stimmen die Musiklehrer Eva-Maria Schneider ...





25.07.2014

2015 soll der Graflinger Kindergarten erweitert werden

Grafling. Bei ihrer jüngsten Sitzung haben sich die Gemeinderäte Graflings vor allem mit geplanten Baumaßnahmen beschäftigt. Der erst kürzlich sanierte Kindergarten soll wieder erweitert werden, da die Kindergarten- und Krippenplätze derzeit nicht ausreichen. Für die Förderanträge wird ein Bedarfsplan benötigt...





25.07.2014

Handwerker verabschieden Prebeck

Übergabe der Amtsträgerurkunden: (v.l.) Vorsitzender Kreishandwerksmeister Armin Stöckel, Konrad Weinberger, Alois Mandl, Sigmund Auer, Franz-Xaver Kremhöller, der scheidende Präsident Franz Prebeck, Jürgen Tanne und Kreishandwerksmeister Günter Hartl. −Kreishandwerkerschaft

Deggendorf. Die neu gegründete Kreishandwerkerschaft Donau-Wald hat zum traditionellen Sommerfest nach Deggendorf eingeladen. Dabei wurden fünf Amtsträgerurkunden mit vergoldeter Verdienstmedaille übergeben. Diese ehrenvolle Aufgabe übernahm der noch amtierende Präsident der Handwerkskammer Franz Prebeck...





25.07.2014

Mit dem Radl zur Mutter Gottes

Gemeinsam zelebrierten die Pfarrer Heiner Zeindlmeier und Otto Glöckler die Messe für die Wallfahrer am Bogenberg. − Foto: Holmer

Neuhausen. Die Pfarrangehörigen der Pfarrei St. Vitus Neuhausen hatten sich mit dem Fahrrad aufgemacht zur Mutter Gottes auf dem Bogenberg. Im Turnus von drei Jahren findet die traditionelle Wallfahrt zum heiligen Berg Niederbayerns statt. Sind die Neuhausener bisher immer per pedes gewallfahrtet, wollten sie dieses Mal kräftig in die Pedale...





1
2 3 ... 11


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...











Der Messbeamte Stefan Schneider sichtet die Aufnahmen, die auf der A3 bei Deggendorf gemacht wurden. − Foto: Wannisch

Kein verräterisches Blitzen macht auf das neue digitale Abstands- und Geschwindigkeitsmesssystem...



Ärger an der Haustür: Die Bettler erzählen Anwohnern, in welcher Notlage sie sich gerade befänden. "Auch wenn es unsozial ist, man sollte ihnen nichts geben", sagt Thomas Göhring von der Polizei Plattling. − Foto: Sprung

Sie klingeln meist tagsüber an Haustüren oder warten bei Supermärkten: osteuropäische Bettlerbanden...



Fast 20.000 Fahrzeuge sind täglich im Südtunnel unterwegs – eine Verkehrs-Hauptschlagader der Region. − Foto: Roland Binder

Den Autofahrern in Deggendorf stehen ab Mitte Oktober elf harte Monate bevor...



Ein junger Mann aus Oberpöring ist Donnerstagnachmittag vom Dach gefallen, als er mit...



Kein Durchkommen mehr für Zweiräder möglich: Mit Rollkies ist der Feldweg bei Michaelsbuch aufgeschüttet worden. − Foto: Kerscher

Frisch aufgekiest ist der Feldweg, der am Tennisheim des TC Michaelsbuch vorbei parallel zur...





Der Messbeamte Stefan Schneider sichtet die Aufnahmen, die auf der A3 bei Deggendorf gemacht wurden. − Foto: Wannisch

Kein verräterisches Blitzen macht auf das neue digitale Abstands- und Geschwindigkeitsmesssystem...



Gelbe Blüte mit 13 Zacken: Das Wasserkreuzkraut erinnert an Arnika, ist aber sehr gefährlich. Julia Tremmel (11 Jahre) sorgt sich um die Haflinger, die sich mit der Pflanze vergiftet haben. − F.: Roland Binder

Birgit und Michael Tremmel sind verzweifelt. Das Ehepaar aus Kräutert  in der Gemeinde Bernried...



Eine Baustelle auf der A3. Foto: Jäger

Zum Start der Sommerferien kommende Woche bleibt es auf der A3 eng, und die Staugefahr steigt: Im...



− Foto: Binder

Für hitzige Diskussionen sorgen die Planungen für den Hochwasserschutz im Markt Winzer...



−Symbolfoto: PNP

Die Bayerische Polizei wird an diesem Donnerstag in ganz Bayern verstärkte Abstandskontrollen...





Gelbe Blüte mit 13 Zacken: Das Wasserkreuzkraut erinnert an Arnika, ist aber sehr gefährlich. Julia Tremmel (11 Jahre) sorgt sich um die Haflinger, die sich mit der Pflanze vergiftet haben. − F.: Roland Binder

Birgit und Michael Tremmel sind verzweifelt. Das Ehepaar aus Kräutert  in der Gemeinde Bernried...



3000 Besucher lauschten den Klängen der 170 Streicher, Bläser, Schlagzeuger und Sänger. −F: Sagstetter

"Omnia sol temperat, purus et subtilis - alles macht die Sonne mild, sie, die reine zarte" sang...



Laut Polizei ungebremst fuhr der Fahrer eines Kleintransporters an einem Stauende auf einen Sattelzug auf. Der ungarische Fahrer starb noch an der Unfallstelle. − Foto: sas-medien

Auf der Autobahn 3 zwischen den Anschlussstellen Iggensbach und Hengersberg hat sich am...



Schwer verletzt hat sich ein 41-jähriger Mann am Freitag mit seinem Motorrad im Plattlinger Ortsteil...



Farbenfroh waren die fahrenden Händler aus dem Orient (Kickers) die wie all die anderen Gruppen von den Massen am Stadtplatz bejubelt wurden. − Foto: Kerscher

Gar herrlich gewandet zogen am Sonntag 38 Gruppen durch die "Pledelinger" Innenstadt und ließen das...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige