• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 18.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




18.09.2014

Gstettenbauers Wildberg-Hyt

Ferienhütte mit Aussicht: Die "Hyt" kann an jeden beliebigen Standort gezogen werden. Der Wild-Berghof hat derzeit fünf Plätze im Angebot. Gebaut ist die mobile Scheune aus lasiertem Fichtenholz auf einer Stahlkonstruktion.

Edenstetten. Diese Hütte ist der Hit. Eigentlich heißt sie ja Hyt, so haben sie die Architekten getauft. Mit dieser mobilen Scheune will Thomas Gstettenbauer vom Wild-Berghof in Buchet neue Wege im Tourismus beschreiten und positive Akzente für die Region setzen. Schöne Ferien können so einfach sein: 6,50 mal 2...





18.09.2014

Paraglider landet in Baumkrone

Aus der Baumkrone herausgeholt wurde der Verunglückte in einer rund 30-minütigen Bergungsaktion. Nachdem er gesichert war, wurde er vorsichtig abgeseilt.

Schaufling. Ein spektakulärer Rettungseinsatz hat sich gestern Nachmittag auf der Rusel abgespielt. Ein Gleitschirm-Flieger stürzte am Ruselabsatz ab, landete in einer Baumkrone und musste von der Bergwacht geborgen werden. Wie es genau zu dem Unfall kam, war gestern zunächst noch nicht klar. Bergwacht-Bereitschaftsleiter Robert Heilig geht aber...





18.09.2014

Übergang wird behindertengerecht

Baggern und Pflastern für einen schöneren und behindertengerechten Übergang. Die Stadt investiert derzeit 70000 Euro an der Bahnhof-/ Hans-Krämer-Straße. − Foto: Roland Binder

Deggendorf. Noch etwa drei Wochen lang werden die Arbeiter an dieser Stelle beschäftigt sein: Die Stadt investiert Geld in einen behindertengerechten Fußgängerüberweg an der Bahnhofstraße/Ecke Hans-Krämer-Straße. Der Gehweg wird neu angelegt, der Randstein abgesenkt und der in die Jahre gekommenen Stufenanlage wird ebenfalls ein längst fälliges ...





18.09.2014

Hier heißt es ab heute runter vom Gaspedal

6700 Schnellfahrer erwischte die Polizei bei der Erstauflage im vergangenen Jahr in ganz Bayern. − F.: dpa

Deggendorf. Mehr noch als sonst sollten Kraftfahrer ab dem heutigen Donnerstag ein Auge auf Tempobeschränkungen und die eigene Tachonadel werfen. Grund dafür ist der bundesweite "Blitzer-Marathon", mit dem die Polizei wie schon im vergangenen Jahr ein Zeichen gegen das alltägliche Rasen auf deutschen Straßen setzen will (siehe auch Seite 10)...





18.09.2014

Ein Rückblick auf 40 Jahre Schützen-Geschichte

Sie haben die 40-jährige Geschichte des Vereins gefeiert: (v.l.) Wolfgang Schwarz, Fritz Schwarz, Wolfgang Haider, Heiner Gegenfurtner, Resi Sommer, Sofie Zellner, Werner Paulick, Josef Kritzenberger, Dr. Georg Karl, Klemens Pfeuffer, Reiner Lipp und Peter Obermeier. − Foto: Killinger

Iggensbach. "Miteinander" heißt es seit vier Jahrzehnten bei den Bergschützen von Handlab. Der Verein hat im kleinen Rahmen sein 40-jähriges Bestehen gefeiert und einen Rückblick auf die Vereinsgeschichte gewagt. Eröffnet wurde die Feier mit einem Festgottesdienst für alle verstorbenen Mitglieder, den Pfarrer Peter Obermeier zelebrierte...





18.09.2014

Humor, Wortwitz und Erotik

Die Akteure des Musicals ziehen das Fazit: "Auch du könntest ein Teil vom Märchen sein." − Foto: Thomas Jenner

Deggendorf. Die Märchen der Gebrüder Grimm – noch heute eine echte Fundgrube für Geisteswissenschaftler, Interpreten und Leser. Tom Bauer, Musiker und Schriftsteller, hat sich die Geschichte um das Aschenputtel zur Hand genommen, um sie durch das Erbsen-Musical Oschnputtl mit eigenen Worten und trotzdem eng am Text auf die Bühne zu bringen...





18.09.2014

Bücher, Bücher, Bücher seit 50 Jahren

Auf der Jubiläumsfeier waren: Die ausgezeichneten Büchereimitarbeiterinnen (vorne, v.l.) Jessica Muttenhammer, Claudia Edmeier und Claudia Asen, die ehemalige Büchereileiterin Maria-Theresia Eber und KAG-Vorsitzende Christl Geier, (hinten v.l.) Diözesanstellenleiter des Michaelsbundes Gunther Mader, Domkapitular Gerhard Auer, Bürgermeister Gerhard Strasser und Pfarrer Emil Dragula. − Fotos: Nickl

Auerbach. Mit einem feierlichen Gottesdienst und einer anschließenden Jubiläumsfeier ist das 50-jährige Bestehen der Pfarr- und Gemeindebücherei Auerbach gefeiert worden. Eingeladen waren dazu alle aktuellen und ehemaligen Mitarbeiter. Zelebriert wurde der Festgottesdienst in der Pfarrkirche von Domkapitular Gerhard Auer...





18.09.2014

10077 Autos mit bis zu 35 Sachen zu viel

Iggensbach. Das Ergebnis einer Verkehrszählung in der Hauptstraße von Iggensbach (auf Höhe der Gaststätte Linsmeier) hat im Gemeinderat für eine große Überraschung gesorgt: Bürgermeister Wolfgang Haider gab bekannt, dass vom 2. bis 9. September auf diesem Streckenabschnitt, der auf 30 Stundenkilometer begrenzt ist...





18.09.2014

Mit Doni und Isi Deggendorf erkunden

Junge "Zeitdetektive" auf Entdeckertour unterwegs mit den neuen Kinder- und Familienstadtführern. − Foto: dz

Deggendorf. Genau hinsehen und selbständig erforschen – dazu wollen die beiden neu erschienenen Entdeckerhefte über Deggendorf sowie über die Kirchen in Deggendorf anregen. Haben Sie schon einmal die steinernen Tiere rund um die Fenster des Alten Rathauses bemerkt? Wissen Sie, warum auf dem Turm der Grabkirche ein Strahlenkranz als...





18.09.2014

Endlich Licht in den Schilderwald

Der Umwelt- und Verkehrsausschuss begutachtete in einer Verkehrsschau die Änderungen, die Gemeinderat Moser für das Mettener Zentrum vorgeschlagen hatte. − Foto: Grimsmann

Metten. Bereits im Juli hatten Mettens Marktgemeinderäte die verkehrspolitischen Erfordernisse im Gemeindegebiet genauestens unter die Lupe genommen. Auf Antrag von Marktrat Andreas Moser war nun der kommunale Fachausschuss gefordert, über die Ergebnisse zum Thema "Schilderwald" und die Verkehrssicherheit an der Grundschule zu befinden und diese...





18.09.2014

BRIEF AN DIE DZ

Sind manche doch gleicher? Zum Artikel "Ruhstorfer übt massive Kritik an Hochhaus-Plänen" vom 6. September: Die Diskussion über den neuen Karl-Turm kocht in den letzten Tagen über die Lokalpresse hoch. Dabei muss ich mich sehr wundern, dass diese Diskussion ausgerechnet von der Stadtbaurätin angestoßen wird...





18.09.2014

LANDNACHRICHTEN

Caritas berät über Zusammenschluss Schöllnach. Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung lädt der Orts-Caritasverband Schöllnach morgen, Freitag, 19.30 Uhr, ins Jugendheim ein. Das Hauptthema ist ein angedachter Zusammenschluss der drei Caritas-Sozialstationen Hengersberg, Osterhofen und Schöllnach – mit Eingliederung in die Caritas...





18.09.2014

Ein Preis für den Kinderschutzbund

Mechthild Beer

Deggendorf. Der Deggendorfer Kinderschutzbund wird mit dem "dm-Preis für Engagement" ausgezeichnet. Der Einsatz für die langjährige vielfältige ehrenamtliche Arbeit unter der ehemaligen Vorsitzenden Mechthild Beer erfährt durch diesen Preis laut einer Pressemitteilung eine besondere Anerkennung. Mechthild Beer freut sich: "Diese Anerkennung gilt...





18.09.2014

Spielfest auf der Gartenschau

Deggendorf. Das Spielfest der Stadt findet in diesem Jahr auf dem Gartenschaugelände statt. Termin ist der Weltkindertag, Samstag, 20. September, ab 10 Uhr. Organisatorin Karin Loibl verwandelt in Kooperation mit vielen Vereinen, Verbänden und Institutionen den Donaupark in einen Spielplatz. Das Jugendcenter 4You bringt die Playbox mit...





1
2 3 ... 10


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen











− Foto: Hahne

Zahlreiche Feuerwehren und Rettungskräfte aus den Landkreisen Deggendorf und Straubing -Bogen eilten...



− Foto: Kellermann

Für eine kurzfristige Störung des Bahnverkehrs zwischen Plattling und Osterhofen sorgte am...



− Foto: Binder

Ein spektakulärer Rettungseinsatz spielte sich am Mittwochnachmittag im Landkreis Deggendorf...



Mit dem ADAC-Hubschrauber wurde der verletzte Landwirt in ein Krankenhaus geflogen. − Foto: Schiller

Mit einem Großaufgebot sind die Rettungskräfte am Mittwochabend zu einem Einsatz bei Aholming...



Seit vier Jahren zieht der städtische Loipengerätfahrer für Langläufer auf der Rusel die Spuren. Weil er angeblich beim Wenden die Loipe zerstört haben soll, und es dann zu einem Unfall kam, musste er sich gestern vor dem Amtsgericht verantworten. − Foto: Binder

Eine Langläuferin stürzt auf der Piste, verletzt sich schwer und beschuldigt daraufhin den...





Mit Verkehrsminister Alexander Dobrindt (l.) haben Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter und MdB Barthl Kalb (2.v.r.) in Berlin über den A3-Ausbau gesprochen. − Foto: Landratsamt

Der Deggendorfer Landrat Christian Bernreiter und MdB Barthl Kalb haben in Berlin mit...



Da lässt die Knödelwerferin vor Freude fast den Knödel fallen: Luca, Maximilian und Kerstin Bindl (Mitte) sind die 700.000. Gartenschau-Besucher. Glückwünsche und Geschenke gab’s von Roland Albert (v.l.), Ingrid Rott-Schöwel, Susann Pade von Polster Catering, Christian Moser und Waltraud Tannerbauer. − Foto: Binder

Da haben die Gesichter mit der Sonne um die Wette gestrahlt: "Das Wichtigste haben wir geschafft"...



Prof. Dr. Peter Sperber

Ende September wird der Erweiterungsbau der TH Deggendorf eingeweiht. Doch mit mehr als 5000...



− Foto: Binder

Ein spektakulärer Rettungseinsatz spielte sich am Mittwochnachmittag im Landkreis Deggendorf...



Die schottische Nationalflagge mit dem weißen Andreaskreuz auf blauem Grund. − Foto: Lochmahr

Yes or No – Ja oder Nein – zur Unabhängigkeit Schottlands von Großbritannien...





Da lässt die Knödelwerferin vor Freude fast den Knödel fallen: Luca, Maximilian und Kerstin Bindl (Mitte) sind die 700.000. Gartenschau-Besucher. Glückwünsche und Geschenke gab’s von Roland Albert (v.l.), Ingrid Rott-Schöwel, Susann Pade von Polster Catering, Christian Moser und Waltraud Tannerbauer. − Foto: Binder

Da haben die Gesichter mit der Sonne um die Wette gestrahlt: "Das Wichtigste haben wir geschafft"...



− Foto: Binder

Ein spektakulärer Rettungseinsatz spielte sich am Mittwochnachmittag im Landkreis Deggendorf...



− Foto: Hahne

Zahlreiche Feuerwehren und Rettungskräfte aus den Landkreisen Deggendorf und Straubing -Bogen eilten...







Anzeige