• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




28.07.2014

PINNWAND

Notfalldienste Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt 116117 Polizei: 110 Weißer Ring: 0800/0800343 Giftnotruf: 089/19240 Frauenhaus: 0991/382020 Frauennotruf: 0991/382460 Kinderschutzbund/Familiennotfall-Hilfe: 0991/4556 Anonyme...





28.07.2014

NAMENTLICH IN DER DZ

Raiffeisenbank spendet bei der Einweihung Lalling. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde der umgebaute und renovierte Bau- und Getränkemarkt der Raiffeisenbank Sonnenwald seiner Bestimmung übergeben. Vorstand Johann Freund (r.) konnte dazu Bürgermeister Josef Streicher (4.v.l.), Pfarrer Philipp Höppler (M...





28.07.2014

Die "Siedler" halten zusammen

Sie lassen sich nicht unterkriegen: Die Anwohner gründeten einen "Siedlerchor" und trugen gemeinsam ein selbst geschriebenes Lied vor. − Fotos: Kristina Pöschl

Natternberg. Er habe ein neues Wort gelernt, meinte Staatssekretär Bernd Sibler beim Stadtteilfest: "Die Siedler", so nennen sich die Bewohner von Natternberg-Siedlung selbst. Dort, wo die Menschen ein Jahr nach der Hochwasserkatastrophe noch immer mit dem Abriss und Wiederaufbau ihrer Häuser beschäftigt sind, gab es am Samstag ein Innehalten...





28.07.2014

Seit 30 Jahre engagierte Hobbyköche

Die Knödl-Chuchis mit ihren Gästen sowie OB Christian Moser und Landrat Christian Bernreiter. − F.: Jenner

Deggendorf. Als sich 1984 eine Deggendorfer Männergruppe dazu aufmachte, ihre Kochkünste zu verbessern, ging trotz hoher Motivation manches schief. Schnell allerdings wurde aus der Knödl-Chuchi eine Runde, die Kochkunst, Esskultur und Tischsitten kultivierte. Zur Feier des 30. Geburtstags luden sie zu einem Treffen ein...





28.07.2014

Gestürzte Reiterinnen liegen über Stunden im Wald

Der Rettungshubschrauber landete am Sonntag gegen 3.20 Uhr auf dem von der Feuerwehr ausgeleuchteten Lallinger Sportplatz, um eine der Frauen nach Regensburg zu fliegen. − Foto: A. Krallinger/FF Lalling

Lalling. Schwer verletzt und ohne Hilfe stundenlang alleine an einem abgelegenen Waldweg – diesen Albtraum mussten am Samstag zwei Reiterinnen aus dem Lallinger Winkel erleben. Sie waren beide vom Pferd gestürzt. Die Rettungskräfte suchten mit einem Großaufgebot nach ihnen und fanden sie in den frühen Morgenstunden des Sonntag...





28.07.2014

Mit Haindling in Sommerlaune

Hans-Jürgen Buchner (rechts) ist Haindling. Und Haindling – das sind viele weitere exzellente Musiker.

Deggendorf. Freitagabend, Punkt 20 Uhr auf dem Campus der Hochschule: Die Band Haindling betritt die Bühne. Schon die ersten paar Takte des atmosphärischen Bläserintros lassen ahnen, dass dieser Abend besonders werden wird. Schließlich setzen Piano und Saxophon ein und da ist er, dieser unverkennbare Haindling-Sound und diese ganz eigene...





28.07.2014

"Zuckersüß und essigsauer-scharf"

Verstrickungen im Hotelzimmer: Abgeordneter Gerald Lacombe (Sebastian Heigl) telefoniert mit seinem Sekretär Fritz Kritsch (Severin Polonius). − Foto: Jenner

Metten. Es war ein Spiel um Moral und Doppelmoral sowie mit dem "Kopfkino" der Zuschauer. Schüler des St.-Michael-Gymnasiums in Metten widmeten sich in einer freien Adaption dem Theaterstück "Wer kann, der kann!", einer britischen Komödie mit ihren ansonsten typischen Attributen. "Zuckersüß und essigsauer-scharf" nannte Pater Athanasius Berggold...





28.07.2014

Sommer, Sonne, Strand und mehr am Comenius

Chillen am Sandstrand – beim Comenius-Sommerfest ging’s lässig zu. − F.: Dressler

Deggendorf. In diesem Jahr trug das Comenius-Sommerfest seinen Namen wahrlich zu Recht: Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen feierte die Comenius-Schulfamilie am Freitagabend ihr traditionelles Sommerfest. In diesem Schuljahr hatte sich die SMV "Comenius-Beachparty" als Motto für das Fest ausgedacht...





28.07.2014

Feuerwehr Neßlbach will neues Feuerwehrhaus

Kommandant Markus Müller stellte den Mitgliedern der Feuerwehr Neßlbach die Neubaupläne vor. − Foto: Andreas Meyer

Neßlbach. Zu klein, zu niedrig, zu alt – diese Beschreibungen treffen auf das Neßlbacher Feuerwehrhaus zu. Kein Wunder also, dass die Führungsspitze um Vorstand Ludwig Augenstein und Kommandant Markus Müller einen Gerätehausneubau anstrebt. Bei einer Besichtigung des Hauses seitens des Kreisbrandrates wurde deutlich...





28.07.2014

Mit Zusatzqualifikationen Chancen verbessert

Auszeichnungen und Urkunden präsentieren Schüler der Mittelschule Hengersberg, die ihnen Rektor Frank Schlichenmaier (stehend 2.v.l.), Ernst Scheingraber (sitzend rechts) und Gerlinde Lanzinger (stehend 2.v.r.) in einer Feierstunde überreichten. − Foto: Mittelschule

Hengersberg. Zum Abschluss des Schuljahres wurden an der Mittelschule Hengersberg Schüler für verschiedene Jahresaktionen geehrt und ausgezeichnet. Sechs Schüler der 10. Klassen erwarben das ECDL-Zertifikat, den so genannten Computerführerschein, andere machten beim Bayerischen Schülerleistungsschreiben mit und erhielten Urkunden...





28.07.2014

BRIEF AN DIE DZ

Papa Heuss, dergroße Komiker Zum "Übers Land" vom 19. Juli: Mettens DZ-Mitarbeiter Hansjürgen Bachmeier hat in der DZ vom 19. Juli 2014 an den Besuch des ersten Bundespräsidenten, Professor Dr. Theodor Heuss, im Klosterdorf erinnert: 1954 war das, und auch damals war der eigentliche Anlass eine Hochwasserkatastrophe in der Region...





28.07.2014

Beim Blaulicht-Stammtisch Kontakte knüpfen

Das THW präsentierte seine Geräte und Fahrzeuge. − Foto: THW

Deggendorf. Gut besucht war der nach längerer Zeit wieder ins Leben gerufene "Blaulicht-Stammtisch" beim Ortsverband des Technischen Hilfswerkes Deggendorf. Kreisbrandinspektor Erwin Wurzer hatte in seiner Funktion als Vorsitzender des "Vereins zur Förderung des Katastrophenschutzes im Landkreis Deggendorf e.V...





28.07.2014

TOTENBRETT

Ines Scholz Metten. Auf einer Kranzschleife am Grabe von Ines Scholz im Mettener Friedhof sind die Worte zu lesen: Hörst Du den Regen? Und tatsächlich weinte der Himmel nach der Urnenbestattung am Mittwoch Tränen, als eine überaus große Trauergemeinde von der so früh Verstorbenen Abschied nahm. Vorausgegangen war ein Trauergottesdienst in der...





28.07.2014

Nein zu Antisemitismus

Deggendorf. Eine für Samstag angekündigte und dann kurzfristig abgesagte Demonstration gegen Kriegsverbrechen in Gaza hat verschiedene Gruppen auf den Plan gerufen, die sich gegen Rassismus engagieren. Sie gaben eine Erklärung ab, die die DZ in Auszügen veröffentlicht: "Mit großer Sorge beobachten wir die antisemitische Welle...





1
2 3 ... 11


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...











Der Rettungshubschrauber landete am Sonntag gegen 3.20 Uhr auf dem von der Feuerwehr ausgeleuchteten Lallinger Sportplatz, um eine der beiden verletzten Frauen in eine Klinik nach Regensburg zu fliegen. − Foto: Andreas Krallinger/FF Lalling

Schwer verletzt und ohne Hilfe stundenlang alleine an einem abgelegenen Waldweg – diesen...



−Symbolfoto: Polizei

Beamte der Verkehrspolizei Deggendorf wollten am Montagmittag einen ungarischen Autofahrer...



Der Deggendorfer Standort des Donau-Isar-Klinikums. − Foto: Archiv Binder

130 Stellen hat das Donau-Isar-Klinikum in den vergangenen beiden Jahren abgebaut...



− Foto: Anna Schmatz

Ausnahmsweise gehörte das Deggendorfer elypso nicht den Badegästen. Der Grund: Am Freitagabend...



Festlich gekleidet zogen die Tanzpaare zum Abschlussball ein. − Foto: Greilich

Tropische Temperaturen haben die Schüler der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule und Realschule...





Der Messbeamte Stefan Schneider sichtet die Aufnahmen, die auf der A3 bei Deggendorf gemacht wurden. − Foto: Wannisch

Kein verräterisches Blitzen macht auf das neue digitale Abstands- und Geschwindigkeitsmesssystem...



Eine Baustelle auf der A3. Foto: Jäger

Zum Start der Sommerferien kommende Woche bleibt es auf der A3 eng, und die Staugefahr steigt: Im...



Fast 20.000 Fahrzeuge sind täglich im Südtunnel unterwegs – eine Verkehrs-Hauptschlagader der Region. − Foto: Roland Binder

Den Autofahrern in Deggendorf stehen ab Mitte Oktober elf harte Monate bevor...



− Foto: Binder

Für hitzige Diskussionen sorgen die Planungen für den Hochwasserschutz im Markt Winzer...



−Symbolfoto: PNP

Die Bayerische Polizei wird an diesem Donnerstag in ganz Bayern verstärkte Abstandskontrollen...





Der Rettungshubschrauber landete am Sonntag gegen 3.20 Uhr auf dem von der Feuerwehr ausgeleuchteten Lallinger Sportplatz, um eine der beiden verletzten Frauen in eine Klinik nach Regensburg zu fliegen. − Foto: Andreas Krallinger/FF Lalling

Schwer verletzt und ohne Hilfe stundenlang alleine an einem abgelegenen Waldweg – diesen...



Festlich gekleidet zogen die Tanzpaare zum Abschlussball ein. − Foto: Greilich

Tropische Temperaturen haben die Schüler der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule und Realschule...



Laut Polizei ungebremst fuhr der Fahrer eines Kleintransporters an einem Stauende auf einen Sattelzug auf. Der ungarische Fahrer starb noch an der Unfallstelle. − Foto: sas-medien

Auf der Autobahn 3 zwischen den Anschlussstellen Iggensbach und Hengersberg hat sich am...



Tefe Einblicke bieten sich in das Haus Nummer 8 am Oberen Stadtplatz. Die Decke über dem dritten Obergeschoss und das komplette Dach werden neu eingebaut, der Rest bleibt so stehen, wie er ist. Entgegen dem Teilabriss macht das vieles einfacher – auch für den Nahkauf im Erdgeschoss, der so bald wie möglich wieder öffnen will. − Foto: Binder

Eine gute Nachricht für die Deggendorfer Innenstadt hat Ingenieur Jürgen Schneider: Das Brandhaus am...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige