• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.03.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




02.03.2015

Abrechnung mit Sparpolitik des Vorgängers

Sie unterstützten die Bürgerversammlung mit Fachvorträgen (v.l.): Bürgermeister Wolfgang Haider, Gerhard Progl von der Raiffeisenbank, Schulleiterin Ulrike Mühlbauer, Geschäftsleiter Josef Luksch, Planerin Ursula Jocham, 3. Bürgermeister Fritz Schwarz und Planer Stefan Weiß. − Fotos: Reinhold Baier

Iggensbach. Bürgermeister Wolfgang Haider hat nach seinem Amtsantritt am 1. Mai 2014 zum zweiten Mal die Bevölkerung mobilisiert: Bei seiner "100 Tage-Bilanz" Anfang September vergangenen Jahres präsentierte der parteilose Gsteiner im Ort Iggensbach an der Kopfsberger Straße ein neues Baugebiet, für das im Herbst die Erschließungsarbeiten beginnen...





02.03.2015

PINNWAND

Notfalldienste Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt, 116117 Polizei: 110 Weißer Ring: 116006 Giftnotruf: 089/19240 Frauennotruf: 0991/382460 Frauenhaus: 0991/382020 Kinderschutzbund/Familiennotfall-Hilfe: 0991/4556 Anonyme Geburt im...





02.03.2015

"Dieses Jahr piept es noch"

Gut 100 Deggendorfer waren zu der Stadtteilversammlung in Schaching gekommen. − Foto: Pöschl

Deggendorf. Viele kleine Verbesserungsvorschläge konnte Oberbürgermeister Christian Moser bei der Stadtteilversammlung für Schaching in den Deggendorfer Werkstätten der Lebenshilfe mitnehmen. Sie betrafen vor allem das Miteinander im Straßenverkehr. Bei den großen Themen Eisstadion oder Erstaufnahmeeinrichtung gab es keinen Diskussionsbedarf...





02.03.2015

NAMENTLICH IN DER DZ

Abschied von einem Genießer Deggendorf. Der Stadtrat beschließt – aber umgesetzt werden die Beschlüsse durch die Stadtverwaltung. Und da laufen die Fäden im Hauptamt zusammen. Für die reibungslose Arbeit an dieser Schaltstelle sorgte über viele Jahre Hermann Hackl . An seinem letzten Arbeitstag dankte ihm der Fraktionsvorstand im Namen der...





02.03.2015

LANDNACHRICHTEN

Vorfahrt übersehen: Zusammenstoß Hengersberg. Die Vorfahrt eines entgegenkommenden Mazda hat eine Linksabbiegerin am Freitagabend übersehen. Beim Zusammenstoß zog sich die 26-jährige Mazda-Fahrerin leichte Verletzungen zu, an den Autos entstand Schaden in Höhe von 6000 Euro. Die 29-jährige Unfallverursacherin war mit ihrem Ford auf der B533...





02.03.2015

Robert-Koch-Gymnasium will Plus bieten

Deggendorf. Das Robert-Koch-Gymnasium hat sich für das G9-Modell Mittelstufe Plus beworben. Weil niederbayernweit nur vier bis fünf Schulen zum Zug kommen werden, bleibt abzuwarten, wie die Entscheidung des Kultusministeriums ausfallen wird. "Diese Entscheidung soll ab dem 15. März fallen", weiß Oberstudiendirektor Heinz-Peter Meidinger vom...





02.03.2015

Deggenauer CSU ehrt ihre Treuesten

Beim CSU-Ortsverband wurden Mitglieder geehrt und die Vorstandschaft gewählt. Vorsitzende sind (vorne v.r.): Michael Krammer, Thomas Krieglstein, Maria Karl und Markus Wetzstein. − Foto: Franz Heigl

Deggenau. "Nicht gerade erfolgreich sind die Kommunalwahlen für den CSU-Ortsverband Deggenau gelaufen", sagte Vorsitzender Thomas Krieglstein in der Jahreshauptversammlung. Die CSU verlor das Stadtratsmandat in dem Stadtteil. Mit einer jungen Vorstandsmannschaft sind nun die Blicke in die Zukunft gerichtet...





02.03.2015

Georg Schwarzmüller neuer Jagdvorsteher

Die neu gewählte Vorstandschaft der Jagdgenossenschaft Auerbach III mit (ab 6. v. li.) Michael Pletl, Markus Lex, Robert Ebner und Josef Weber mit den Jägern Manfred und Simon Achatz (3. und 4. v.l.),stellvertretendem Bürgermeister Andreas Hackl (r.) und den Kassenprüfern Rudi Karl und Christine Laschinger (v.l.). Anton Stadler sen. (sitzend mit Korb) wurde nach 38 Jahren aus der Vorstandschaft verabschiedet. − Foto: Nickl

Auerbach. Zur Jagdversammlung waren die Jagdgenossen der Jagdgenossenschaft Auerbach III ins "Gasthaus zur Säge" eingeladen. Bei den anstehenden Neuwahlen wurde Georg Schwarzmüller zum Jagdvorsteher gewählt. Der bisherige Vorsitzende Josef Weber übernahm den Stellvertreterposten. Jagdvorsteher Josef Weber begrüßte neben stellvertretendem...





02.03.2015

KSV trauert um seine Fahnenmutter

Die Vorstandschaft des Krieger- und Soldatenvereines (v.l.) mit stellvertretendem Bürgermeister Andreas Hackl, Vorsitzendem Willi Ellerbeck jun., Sepp Seeböck, Matthias Hackl, Franz Haimerl, Bruno Weigand, Hermann Jeßberger, Horst Olschak und Willi Ellerbeck sen.. − Foto: Nickl

Auerbach. In ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder des Krieger- und Soldatenvereins (KSV) der im Dezember verstorbenen Fahnenmutter Roswitha Glatter gedacht. Bereits zuvor hatten sie sich zu einem Gedenkgottesdienst für Roswitha Glatter in der Pfarrkirche versammelt. Im Gasthaus zum Kirchenwirt erinnerte später...





02.03.2015

RUNDSCHAU

Keine gute Idee: Junger Mann zündet Deospray an Deggendorf. Weil er das austretende Gas einer Deospray-Dose angezündet hat, wird sich ein junger Mann wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung verantworten müssen. Der der Beschreibung nach etwa 18 Jahre alte und 1,75 Meter große Mann war am Freitagabend in einer Disco in der Innenstadt...





02.03.2015

Vergessener Rucksack löst Großeinsatz aus

In der Nacht hatten Feuerwehr und Wasserwacht das Eis aufgeschnitten, morgens ging der Einsatz weiter. − Fotos: Roland Binder

Metten. Die schlimmen Befürchtungen haben sich zum Glück nicht bewahrheitet: Ein herrenloser Rucksack mit Kleidungsstücken, abgelegt am teils zugefrorenen so genannten Klosterweiher, hat einen Großeinsatz von Samstagabend bis Sonntagvormittag ausgelöst. Insgesamt waren vier Feuerwehren und vier Wasserwachten mit acht Tauchern an den Weiher direkt...





02.03.2015

Maria-Ward-Schule live erleben

Deggendorf. Die Maria-Ward-Realschule lädt am Samstag, 7. März, interessierte Schülerinnen und Eltern zum Tag der offenen Tür ein. Von 10 bis 13 Uhr können sie die Schule live erleben. Um 10.15 Uhr informieren Realschuldirektorin Aloisia Bauer und Beratungslehrer Christian Grantner alle Eltern in der Aula zum Übertritt an die Realschule und über...





02.03.2015

82450 Euro gespart

Dankeschön-Abend mit (v.l.) Michael Klampfl, Rosi Klampfl, Johanna Baumgärtler, Kindergartenleiterin Christiane Loibl, Alois Frank, Josef Göppinger, Albert Ritzinger, Kaplan P. Joseph Amalraj, Sybilla Käsbeitzer und Josef Färber. −Foto: Baier

Außernzell. Was wäre ein Verein, eine Gemeinde oder eine Pfarrei ohne ehrenamtliche Helfer? Pfarrer Josef Göppinger machte beim "Dankeschön-Abend" im Würzinger-Saal eine interessante "Hochrechnung" auf: In der Pfarrei Außernzell würden etwa 50 Ehrenamtliche im Jahr 9700 Stunden leisten. Legt man den Mindestlohn von 8...





02.03.2015

Zum Geburtstag von Teresa von Avila

Deggendorf. Die Pfarrei St. Martin feiert mit drei Veranstaltungen den 500. Geburtstag von Teresa von Avila, die am 28. März 1515 geboren worden ist. Am 3. März referiert Pfarrer Wolfgang Riedl: "Ein Lebensbild – mit Dias". Diakon Sebastian Nüßl spricht am 10. März über die "Mystikerin und Politikerin". Am 17...





02.03.2015

Frauencafé zum Tag der Frau

Deggendorf. Zum vierten Mal findet am Vortag des Internationalen Frauentags das internationale Frauencafé statt, das dieses Jahr vom AWO-Kreisverband Deggendorf, der Technischen Hochschule Deggendorf, dem interkulturellen Verein Mostik und der Deutsch-Türkischen Frauengruppe Metten veranstaltet wird. Am Samstag, 7...





02.03.2015

Die Natternberger haben das Wort

Natternberg. Die Natternberger haben am Donnerstag, 5. März, das Wort, wenn sich Oberbürgermeister Christian Moser und die Referenten der Deggendorfer Stadtverwaltung den Anliegen und Wünschen der Stadtteil-Bewohner stellen. Die Versammlung beginnt um 19.30 Uhr im Vereinsheim des TSV Natternberg. Alle Natternberger und auch alle interessierten...





02.03.2015

Neuwahlen und Ehrungen

Metten. In der Ortshauptversammlung der CSU am Mittwoch, 4. März, um 19 Uhr im Café am Kloster stehen die Wahl der Mitglieder des Ortsvorstandes und Ehrungen für langjährige Parteifreunde an. Außerdem gibt’s den Arbeitsbericht des Ortsvorsitzenden Bürgermeister Erhard Radlmaier und einen Streifzug durch die Kreispolitik von Kreisvorsitzendem...





02.03.2015

Schafkopfturnier in der Grundschule

Metten. Der Förderverein der Abt-Utto-Grundschule lädt ein zu einem Schafkopfturnier am Freitag, 6. März, ab 18.30 Uhr im Schulhaus an der Egger Straße. Das Startgeld je Teilnehmer beträgt 20 Euro. Ausgeschrieben sind als 1. Preis 150 Euro, als 2. Preis 100 Euro und als 3. Preis 50 Euro sowie zwei Fahrten zum Landtag und viele Sachpreise...





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Mode Fashion Jeans
kfz.pnp.de - der reg...











In der Nacht hatten Feuerwehr und Wasserwacht das Eis aufgeschnitten, morgens ging der Einsatz weiter. − Fotos: Roland Binder

Große Aufregung an einem Weiher in Metten (Landkreis Deggendorf): Spaziergänger hatten am...



Die Gewerbehalle war voll am Samstagabend: Zum Benefiz-Konzert mit den fünf Bands waren nicht nur Rock- und Heavy Metalfans gekommen. − Foto: Schlederer

Eine volle Gewerbehalle, fünf Bands und gute Stimmung unter den Zuschauern, was will man mehr...



Heinz-Peter Meidinger hat eine Bewerbung losgeschickt. Das Robert-Koch-Gymnasium will beim Modellversuch mitmachen. Im Vorfeld hatte Meidinger als Vorsitzender des Deutschen Philologenverbands die Pläne kritisiert und zusammen mit Kollegen Nachbesserungen erreicht. − F.: bi

Das Robert-Koch-Gymnasium hat sich für das G9-Modell Mittelstufe Plus beworben...



− Foto: Mertl

In der Nacht zum Sonntag hat sich ein Wohnungsinhaber eine Anzeige wegen Ruhestörung eingehandelt...



"Girlpower hoch 3" mit (v. l.) Marina, Lena und Katy von der Band "Lost Eden". − Foto: R. Bauer

Jedes Jahr warten die Partyfreunde in Künzing und Umgebung sehnsüchtig auf die "Live-Party" im...





Angewandte Forschung: Auch am IT-Zentrum der Uni Passau wird ein Teil der Projekte mit Geldern aus der Wirtschaft finanziert. − F.: Jäger

Transparency International schlägt Alarm: Die deutschen Hochschulen erhalten immer mehr Geld aus der...



Vier Ladengeschäfte stehen alleine in dieser Zeile am Ludwigplatz leer: In ihnen befanden sich Naturkostladen, Schuhgeschäft, Bücherladen und Drogerie. − Foto: Saxinger

Das Einkaufszentrum am Magdalenenplatz zieht Kunden in die Innenstadt. Es kann aber nicht darüber...



Die Flugzeugpropeller an der Decke sind die neu installierten Lüfter. Sie werden ans Computersystem angeschlossen, das den Tunnel steuert. − Fotos: Roland Binder

Wie viele Liter Rapsöl täglich in der Einhausung Nord des B11-Tunnels in Deggendorf draufgehen...



Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung im Rathaus die nächsten Schritte für den Ausbau des schnellen Internet auch in den kleineren Ortschaften beschlossen. − F.: gs

In der Gemeinderatsitzung am Montag hat Bürgermeister Bernhard Feuerecker die Bestandsaufnahme für...



Festmist dürfen Bauern das ganze Jahr über ausbringen. Im Gegensatz zur Gülle gibt es dafür keine Verordnung. − Foto: AELF Deggendorf

Holz sägen am Sonntagvormittag, Gülle ausfahren zum Samstagsfrühstück, Futter bis spät in die Nacht...





Das neue Baugebiet "Am Steinhügel" wird an der Kopfsberger Straße erschlossen. −Plan: Büro Jocham& Kellhuber

Der Gemeinderat von Iggensbach hat am Montagabend mit zwei einstimmig gefassten Grundsatzbeschlüssen...



Das Standkreuz hat ein Unbekannter aus der Pfarrkirche Gergweis gestohlen. − Foto: Polizei

Ein neugotisches Standkreuz haben Diebe aus der Pfarrkirche Maria Verkündigung in Gergweis gestohlen...



Die Flugzeugpropeller an der Decke sind die neu installierten Lüfter. Sie werden ans Computersystem angeschlossen, das den Tunnel steuert. − Fotos: Roland Binder

Wie viele Liter Rapsöl täglich in der Einhausung Nord des B11-Tunnels in Deggendorf draufgehen...







Anzeige