• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Montag, 20.10.



20.10.2014

PINNWAND

Notfalldienste Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt, 116117 Polizei: 110 Weißer Ring: 0800/0800343 Giftnotruf: 089/19240 Frauennotruf: 0991/382460 Frauenhaus: 0991/382020 Kinderschutzbund/Familiennotfall-Hilfe: 0991/4556 Anonyme...





20.10.2014

Deggendorf wünscht sich mehr Parkbänke

Die bevorstehende, Monate dauernde Aufrüstung der B11-Tunnel liegt nicht nur dem OB im Magen. Bei seiner multimedialen Präsentation bat er die Deggendorfer, die Maßnahme mit Fassung zu tragen. − Fotos: Manuel Birgmann

Deggendorf. Lang war sie diesmal, die Bürgerversammlung in der Deggendorfer Stadthalle. Zum einen, weil OB Christian Moser aus dem vergangenen Jahr sehr viel zu berichten hatte. Zum anderen, weil seine Ausführungen diesmal nicht nur vom traditionell vorangehenden Auftritt der Stadtkapelle garniert wurden...





20.10.2014

Ein Clubhaus für junge Tüftler

Zur Eröffnung am Freitagabend füllte sich das Technikhaus mit vielen Gästen. Die Club-Mitglieder zeigten stolz ihre Werkbänke und Pläne.

Deggendorf. Die Kinder haben das Technikhaus in Deggendorf schon längst für sich in Besitz genommen: Seit Juli basteln zwei Gruppen junger Tüftler an zwei Nachmittagen in der Werkstatt des Vereins Technik für Kinder. Sie waren sozusagen die Tester des neuen Hauses, bevor es am Freitagabend offiziell eröffnet wurde...





20.10.2014

"Keine soziale Gerechtigkeit in der Landwirtschaft"

Offenberg. Einmal hat Rudolf Reidinger aus Kapfelberg mit Hilfe der Mutterkuhhaltervereinigung schon gegen die Bürokratie gesiegt: Im vergangenen Sommer erreichte er per Urteil am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof, dass Mutterkühe auf der Sommerweide keinen künstlichen Unterstand brauchen. Diesmal wehrt er sich gegen die sogenannte...





20.10.2014

Die bewährte Vorstandschaft bleibt

Niederwinkling. Im Vereinslokal Heinerl haben sich die Mitglieder des EC Niederwinkling zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen getroffen. Der amtierende Vorsitzende Hermann Kiefl wurde dabei einstimmig wiedergewählt, ebenso sein Stellvertreter Herbert Stadler. Auch alle anderen Vorstandsmitglieder wurden in ihrem Amt für weitere zwei Jahre...





20.10.2014

Berichte vom Leben hinter Gittern

Von seinen Erfahrungen mit dem Knast berichtet Joe Bausch. − F.: tj

Deggendorf. Die Veranstalter der Mord(S)Tage, des 1. Krimifestivals im und am Bayerischen Wald, haben mit Joe Bausch ein echtes Multitalent ins Kolpinghaus nach Deggendorf eingeladen. Der Arzt und Schauspieler rezitierte aus seinem Buch "Knast", erzählte über seine Arbeit im Knast und hatte eine Reihe an Begegnungen...





20.10.2014

RUNDSCHAU

Mit der Faust ins Gesicht: Wer hat etwas gesehen? Deggendorf. Wieder einmal sind die Fäuste geflogen – diesmal in der Nacht zum Samstag gegen 1 Uhr in einem Lokal im Westlichen Stadtgraben. Dabei ist die Faust eines Unbekannten im Gesicht eines 40-jährigen Deggendorfers gelandet. Laut dessen Beschreibung war der Schläger ein dunkelhäutiger...





20.10.2014

Erfolgsautorin erzählt von ihrem Traum

Autorin Angelika Schwarzhuber (l.) mit Bianca Prem und Birgit Gerum (r.) von der Gemeindebücherei sowie mit Bürgermeister Stefan Achatz. −Quelle: privat

Bernried. Mit einer weiteren Lesung hat die Gemeindebücherei die im Jahr 2012 gestartete Lesereihe fortgesetzt. Angelika Schwarzhuber aus Osterhofen stand dieses mal auf dem Programm. Sie bot dem Publikum Auszüge aus zwei heiteren Romanen, bei denen es um Liebe und Verwechslung geht. Der 2012 erschienene "Liebesschmarrn und Erdbeerblues" war ihr...





20.10.2014

LANDNACHRICHTEN

81-Jähriger wendet auf der B11: Zwei Verletzte bei Unfall Grafling. Schwer verletzt worden ist ein 81-Jähriger bei einem Unfall am Freitagnachmittag auf der B11 bei Datting. Verursacht hatte er den Zusammenstoß selbst. Der Deggendorfer war in Richtung Ruhmannsfelden unterwegs, wollte dann aber auf der Bundesstraße wenden...





20.10.2014

Der Chorkreis: Happy und explosiv

Einfach rundum "Happy": So fühlten sich die Chorkreissänger – und mit ihnen das Publikum. − F.: Sagstetter

Deggendorf. Was war das für eine Nacht-und-Nebel-Aktion! Am Freitag und Samstag rockten, tanzten und vor allem sangen die explosiven Mitglieder des Chorkreises eine "Benefiz-Singsation", die das Publikum zum Johlen brachte. In glitzernen Kleidern, weißen Outfits und Metallic-Shirts und Krawatten präsentieren sich die Akteure im schillernden...





20.10.2014

Der TSV Metten ehrt seine treuen Mitglieder

Ehrenabend beim TSV Metten: (v.l.) Vorsitzender Walter Gaminek, Herbert Holmer, Franz Lustig, Gerhard Lohmer, Erhard Radlmaier, Lydwina Sedlmaier und 2. Vorsitzende Sandra Weinzierl. − Foto: Bachmeier

Metten. Mit 1147 Mitgliedern ist der Turn- und Sportverein von 1919 Metten der stärkste Verein in der Marktgemeinde. Da häuft sich dementsprechend die Zahl der anstehenden Ehrungen für langjährige Mitglieder. So hat Vorsitzender Walter Gaminek dafür einen eigenen Ehrenabend im Café am Kloster angesetzt...





20.10.2014

Chorgemeinschaft probt jetzt für Schuberts Stabat Mater

Deggendorf. Nach dem großartigen Erfolg mit "Carmina burana" von Carl Orff bei der Landesgartenschau steht für die Chorgemeinschaft Mariä Himmelfahrt schon das nächste Projekt auf dem Plan: Das Stabat Mater von Franz Schubert. Schubert gliedert sein Werk in zwölf Teile. Je nach Textaussage und jeweiliger Stimmung in wechselnder Tonart und...





20.10.2014

Ehrungen bei der DJK Neßlbach

Neßlbach. Der Sportverein DJK Neßlbach hat zum Weinfest mit Ehrungen ins Sportheim eingeladen. Vorsitzender Jürgen Bloch und Ehrenamtsbeauftragter Franz Melchart dankten den Geehrten und überreichten ihnen für ihre langjährige Mitgliedschaft Urkunden und Blumenpräsente. Die Veranstaltung begann nach dem Heimspiel in der Bezirksliga Ost gegen den...





20.10.2014

Feuer in Firmenhalle war schnell gelöscht

Im Anbau war das Feuer ausgebrochen. Von dort aus griff es auf das Dach und die Haupthalle über. − Foto: Birgmann

Hengersberg. Vermutlich bei der Fertigung ist bei einer Metall verarbeitenden Firma in der Hengersberger Donaustraße gestern Vormittag Feuer ausgebrochen. Zunächst brannte es laut Kreisbrandinspektor Bernhard Süß in einem Anbau, das Dach wurde beschädigt. Dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr war es aber zu verdanken...





1
2 3 ... 10


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...











Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



Ein Segelboot voller Segenswünsche erhielt Jugendseelsorgerin Michaela Geyer (vorne Mitte ) zum Abschied von Jugendreferentin Maria Bartosova, Nachfolger Klaus Berger (v.l.), Jugendpfarrer Wolfgang de Jong, Dekan Heinrich Blömecke und Pfarrer Alfons Eiber. − Foto: Kufner

Neun Jahre lang hat Michaela Geyer als Jugendsselsorgerin im Kirchlichen Jugendbüro Osterhofen...



Eine bis zu 80 Zentimeter hohe Schicht aus Mineralbeton und Kies bildet den Aufbau der Staatsstraße zwischen Hengersberg und Winzer: Die wird seit 1. September erhöht, um künftig Winzer und das Hengersberger Industriegebiet vor Hochwasser zu schützen. − Foto: Binder

Straße und Hochwasserschutz in einem: Diese Kombination wird derzeit auf der Staatsstraße 2125...



− Foto: sas-medien

In Dobl bei Winzer (Landkreis Deggendorf) hat sich am Samstag gegen 16.30 Uhr ein Unfall ereignet...



Regina Schötz lächelt immer noch, obwohl der Zug schon wieder Verspätung hat. −Foto: Faber

Der bisher längste Streik der Lokführer in diesem Jahr wurde am Montag um 4 Uhr vorübergehend...





−Symbolbild: PNP-Archiv

Eine grausige Entdeckung musste die örtliche Tierrettung am Donauufer in Neßlbach bei Winzer...



"Wer zu Unrecht hier ist, der muss das Land verlassen", stellte der Deggendorfer Landrat Christian Bernreiter im PNP-Interview klar. Europaweite Asyl-Standards sollten in allen Ländern eingehalten werden. − Fotos: Roland Binder

Bayerns Landkreistagspräsident Christian Bernreiter (CSU) fordert im PNP-Interview eine europaweite...



− Foto: sas-medien

In Dobl bei Winzer (Landkreis Deggendorf) hat sich am Samstag gegen 16.30 Uhr ein Unfall ereignet...



−Symbolbild: Thomas Jäger

Die Rektoren der deutschen Hochschulen fordern die Wiedereinführung der soeben im letzten Bundesland...





− Foto: Archiv-PNP

Glück im Unglück hatte am Dienstag ein Betrunkener in Deggendorf. Gegen 19.50 Uhr schob ein...







Anzeige