• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 17.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




17.04.2014

PINNWAND

Berichtigung Der für diesen Samstag, 19. April angekündigte Vortrag beim Modell-Eisenbahn-Verein Deggendorf über Bahnstrecken entlang der Mosel und in der Eifel hat bereits am vergangenen Samstag stattgefunden. ‚Notfalldienste Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz...





17.04.2014

Stefan Achatz neuer "König im Gemeindebau"

Auf einer Sänfte trugen die Edenstettener ihren Bierheiligen Gambrinus in den Saal. − Fotos: Peschl

Edenstetten. Für eine anschließende, besonders gute Nachtruhe der knapp 400 Besucher des Starkbierfestes in der Mehrzweckhalle Edenstetten dürfte nicht nur der starke Arcolator zuständig gewesen sein. Die Auftritte der Weißenborns, des Kabarettisten Florian Kopp und von Karl Ertl als Gambrinus sorgten vor allem für entspannende Heiterkeit...





17.04.2014

Roman Fischer ist der Mann für die Blumen

Mit Roman Fischers (l.) neuem Türschild beweisen der Polizeihauptkommissar und sein Chef Stephan Seiler Humor. Ernst gemeint ist ihr Konzept für die Sicherheit auf der Gartenschau. − F.: Schreiber

Deggendorf. Ein Türschild mit einer Blume. Und dem Logo der Donaugartenschau. Roman Fischer, Polizeihauptkommissar, Sachbearbeiter Landesgartenschau. Mit diesem Hinweis an Fischers Bürotür beweist Polizeichef Stephan Seiler Humor. Aber auch wenn beide herzlich drüber lachen können, geht es doch um ein ernst zu nehmendes Thema: Die Sicherheit des...





17.04.2014

NAMENTLICH IN DER DZ

Starkbierfest im Wohn- und Pflegeheim Winzer. Was macht man, wenn der Chef wegen einer Vollsperrung der A3 im Stau steht? Ganz einfach, man nimmt die Sache selbst in die Hand, und siehe da, es gelang. Nach der Begrüßung zum Starkbierfest im Wohn- und Pflegeheim durch Pflegedienstleiterin Karin Dambeck übernahm eine ehrenamtlich angetretene...





17.04.2014

Neues Baugebiet dringend notwendig

Bürgermeister Hermann Hackl informierte letztmals in der Bürgerversammlung. − Foto: Schröck

Schaufling. Bei seiner letzten Bürgerversammlung hat der Ende April aus dem Amt scheidende Bürgermeister Hermann Hackl auf eine überaus ereignisreiche Amtszeit zurückgeblickt. Die zahlreichen Besucher erhielten dazu eine von der Verwaltung erstellte Auflistung der wichtigsten Maßnahmen in der 13-jährigen Amtszeit...





17.04.2014

Seit 65 Jahren bei der CSU

Für die langjährige Parteizugehörigkeit bedankten sich Christian Moser (r.) und Alt-OB Dieter Görlitz (5.v.r.) in der Jahreshauptversammlung bei den Geehrten. − Foto: Grimsmann

Deggendorf. Detaillierte Informationen über den Bau- und Sanierungsfortgang am Deggendorfer Eisstadion haben die CSU-Mitglieder vor der Jahreshauptversammlung bekommen. Architekt Markus Kress informierte die Mitglieder im unbeheizten VIP-Bereich, von wo aus sie einen idealen Blick "auf das, was bereits passiert ist" hatten...





17.04.2014

Markt lässt 20 Ahorne am Mühlweg fällen

Hengersberg. Die Ahorne am Schwarzacher Mühlweg sind zur Plage für die Anwohner geworden. Jetzt werden sie gefällt. Rund 20 Ahornbäume wurden 1992 bei der Erschließung der Straße "Am Mühlweg" in Schwarzach gepflanzt. Wegen ihrer Größe und vor allem wegen des enormen Samenanfalls sind sie bei den Anwohnern gar nicht mehr gelitten...





17.04.2014

308 Euro müssen für die Wohnung ausreichen

Deggendorf. 308 Euro – damit muss ein Hartz-IV-Empfänger fürs Wohnen auskommen. So viel überweist ihm die Arbeitsgemeinschaft Deggendorf maximal an Unterkunftskosten, wenn er in Deggendorf, Plattling oder Osterhofen wohnt. Im übrigen Landkreis gilt der niedrigere Satz von 292 Euro. Beim Neuerlass der Hinweise für die Bewilligung von...





17.04.2014

"Cut", Verzicht und Abschied

Ein Bild mit Urkunde erhielt wie Manfred Weber (PRO Offenberg) jeder der ausscheidenden Gemeinderäte, dazu ein kleines Präsent (v.l.): Franz Wittmann und Ludwig Steininger sowie Erwin Veitl und Paul Helmprecht. − Fotos: Eichwald

Offenberg. Man könnte die Stimmung fast mit bleierner Tristesse beschreiben. Trotz des Frühlingsabends hatte sich eine Art November-Melancholie im Rathaus-Saal in Neuhausen breit gemacht. Am Montag leitete der abgewählte SPD-Bürgermeister Niko Walther seine letzte Gemeinderatssitzung. Neben dem 2014er-Haushalt (DZ berichtete) stand die...





17.04.2014

LANDNACHRICHTEN

Ab heute wieder freieFahrt auf den Rohrberg Hengersberg. Die Arbeiten des ersten Bauabschnitts zum Vollausbau der Bergmüllerstraße sind abgeschlossen. Ab heute, Gründonnerstag, kann man wieder vom Marktplatz über die Simon-Breu-Straße auf den Rohrberg fahren. Im ersten Bauabschnitt wurden sämtliche Versorgungsleitungen und die Fahrbahn erneuert...





17.04.2014

Mehrheit gegen "Betonblock"

Metten. Ad acta gelegt hat der Marktrat Metten einen Antrag von Michael Siegl, der das Ziel hatte, den Bebauungsplan "Unter der Hochwiese" zu ändern. Mit 2:12 Stimmen entschied sich eine deutliche Mehrheit in der jüngsten Sitzung gegen das Vorhaben, das die Parzellen drei und vier betraf. Wie es hieß...





17.04.2014

RUNDSCHAU

Polizei erwischt Seriendieb (64) von Dekoartikeln Deggendorf . Eine mysteriöse Diebstahlserie hat die Polizei nach umfangreichen Ermittlungen aufgeklärt. Ausgangspunkt waren unzählige, seit dem Jahresbeginn eingegangene Anzeigen wegen Diebstählen von Dekoartikeln, vorrangig im Stadtteil Hirzau. Im Laufe der Ermittlungen richtete sich der Verdacht...





17.04.2014

Bayerisches Passionskonzert

"D’Reichenbacher" im Fünfgesang mit den Organisatoren des Passionskonzerts Monika Lampe (r.) und Wolfgang Lampe (Mitte). − F.: Pöschl

Deggendorf . Die evangelische Kirche und traditionelle bayerische Volksmusik – diese beiden Dinge bringt man nicht unbedingt miteinander in Verbindung, das musste Pfarrer Gottfried Rösch bei der Begrüßung zum Passionskonzert am Palmsonntagabend einräumen. In der evangelischen Gemeinde in Deggendorf gehört Volksmusik aber zur Tradition: Jedes...





17.04.2014

Utto-Grundschule wird "Flexible Grundschule"

Metten. Die Abt-Utto-Grundschule Metten wird zur "Flexiblen Grundschule". Wie Staatssekretär Bernd Sibler mitteilt, erhält die Grundschule das Profil der "Flexiblen Grundschule" ab kommendem Schuljahr 2014/2015. "Es freut mich sehr, dass die Grundschule Metten mit der Aufnahme in das Programm ihr Profil schärfen und sich zukunftsorientiert...





1
2 3 ... 12


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Wohlfühltherme
Eichberger Reisen
kfz.pnp.de - der reg...











Der verängstigte Esel wollte nicht auf den Hänger, deswegen wurde das Tier mit einem Lader und einer Mistgabel getrieben. − Foto: Weikelstorfer

Der Osterhofener Rossmarkt samt Kutschenzug hat auch heuer am Palmsonntag Tausende von Besuchern in...



Die Justiz erklärt den Fall des Plattlinger Ex-Millionärs Luxi (links) für beendet. Anwalt Volker Thieler (rechts) legt gegen die Einstellung des Verfahrens gegen die Lebensgefährtin des im März verstorbenen Luxi Beschwerde ein. − Fotos: PNP

Ist der einstige und mittlerweile verstorbene Millionär Georg Luxi nun von seiner Lebensgefährtin...



− Fotos: dpa/PNP

Es ist ein Mysterium, das wohl keiner mehr aufklären kann. Der einstige Millionär Georg Luxi soll...



Jona Keimer im Cockpit der Stemme S-10 VT beim Überflug des Annapurnamassivs. - Fotos: PNP

Der Höhenmesser zeigt etwas mehr als 9000 Meter. Das Wetter ist für einen Segelflug in dieser Höhe...



Mit Roman Fischers (l.) neuem Türschild beweisen der Polizeihauptkommissar und sein Chef Stephan Seiler Humor. Ernst gemeint ist ihr Konzept für die Sicherheit auf der Gartenschau. − F.: Schreiber

Ein Türschild mit einer Blume. Und dem Logo der Donaugartenschau. Roman Fischer...





Pendler kennen das Übel, die Fahrt von Plattling nach München dauert eine gefühlte Ewigkeit. MdL Bernd Sibler fordert deshalb, die eingleisige Strecke zwischen Plattling und Landshut auszubauen. − Foto: Kellermann

Es ist eine alte Forderung Ostbayerns, um die Zuganbindung nach München endlich auf ein ordentliches...



Der Kampf um die General- und Vorsorgevollmacht für den kürzlich verstorbenen ehemaligen Plattlinger Obstgroßhändler Georg Luxi geht auch nach dessen Tod weiter. dpa/pnp

Auch knapp einen Monat nach dem Tod von Georg Luxi hat der Fall des lange Zeit verschwundenen...



Die "Grüne Wand" mit bunten Lichtern wird in der Blumenhalle stehen bleiben − die Ausstellung dahinter verändert sich fast ständig. − Foto: Binder

So schnell ist die Vorbereitungszeit vergangen: Nur noch zehn Tage dauert es vom Dienstag bis zur...



− Fotos: dpa/PNP

Es ist ein Mysterium, das wohl keiner mehr aufklären kann. Der einstige Millionär Georg Luxi soll...



Die Umleitung erfolgt über die Westtangente. − Foto: Straßenbauamt

Der Abriss des Schmid-Anwesens erfolgt in Karwoche: Ab Montag, 7 Uhr, wird die Bundesstraße gesperrt...





Noch viel zu tun haben Prof. Dr. Josef Scherer und seine Mitarbeiterin Nora Podehl beim Aufbau des neuen Instituts. − Foto: Binder

Insolvenzverwalter Josef Scherer wechselt die Seiten: An der Hochschule Deggendorf richtet er ein...



Jona Keimer im Cockpit der Stemme S-10 VT beim Überflug des Annapurnamassivs. - Fotos: PNP

Der Höhenmesser zeigt etwas mehr als 9000 Meter. Das Wetter ist für einen Segelflug in dieser Höhe...



Immer auf der Suche nach einem geeigneten Opfer zum Dablecken: Steven Weber (v.l.), Josef Seidl und Heinz Schütz. − Foto: Salatmeier

"Im Hoad is wieda Stoarkbierfest, des Stoakbierfest im Hoad des is des Best’": So sangen die...





Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige