• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.12.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




20.12.2014

Ein hüpfender Chevi für den Rapper mit der Maske

Dreh für das Musikvideo in Berlin: Cro und seine Gang haben im Lowrider-Chevi Platz genommen. − Fotos: Kölbl

Bernried. "Alles was ich brauch’ ist meine Gang", singt Cro. Und was benötigt eine Gang? Natürlich eine coole Karre. Das passende Equipment für den Dreh seines neuen Videos hat der Rapper mit der Pandamaske in Bernried gefunden. Genauer gesagt, in Medernberg, wo Franz Kölbl seine springenden Autos baut...





20.12.2014

Moser: Donaufest alle zwei Jahre

Deggendorf. Das neue Fest, das im Juli 2015 im Donaupark Premiere hat, soll alle zwei Jahre stattfinden. Das sagte Oberbürgermeister Christian Moser gegenüber der DZ. Er reagierte damit auf Aussagen von WAN-Fraktionschef Ewald Treml, der im DZ-Interview auf die hohen Kosten des Donaufests verwiesen hatte...





20.12.2014

Vor den Augen der Söhne: Vater stirbt beim Baumfällen

Deggendorf. Nur wenige Tage vor Weihnachten hat sich gestern in Greising ein tödliches Unglück ereignet. Vor den Augen seiner beiden Söhne ist ein 68 Jahre alter Mann bei Baumfällarbeiten ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, hatte das Familien-Trio einen etwa 50 Zentimeter dicken Baum fällen wollen...





20.12.2014

Deggendorf soll noch weiter strahlen

Deggendorf. Gemeinsam mit dem Bauamt und der Koordinierungsgruppe des Stadtmarketings soll Wirtschaftsförderer Andreas Höhn ein Gesamtkonzept für die Weihnachtsbeleuchtung erarbeiten. Diesen Auftrag hat der Kulturausschuss einstimmig erteilt. Das Konzept soll vor allem beinhalten, dass immer mehr Straßenzüge in der Innenstadt damit ausgestattet...





20.12.2014

Tempo 30 in Bahnhofstraße soll Chaos lösen

Schöllnach. Der Landkreis Deggendorf hat auf die zum Teil haarsträubenden Verkehrssituationen im Bereich der Grundschule und des Kindergartens St. Josef reagiert und ihm Rahmen einer Verkehrsschau die Einrichtung einer Tempo-30-Zone angeordnet: Seit Dienstag sind gegenüber der Tankstelle Schmid (Richtung Marktplatz) und im Hofraum des Gasthauses ...





20.12.2014

Deggendorf

1984 luden die Helinger Sänger unter Leitung von Hans Edmeier (rechts) zum ersten Weihnachtssingen in die Frauenbergkirche ein. Morgen findet die Veranstaltung zum 35. Mal vor der altehrwürdigen Kulisse statt. Zum 30. Mal mit dabei ist die Dobler Burg-Musik. − Foto: Robert Fuchs

Walter Pecho übernimmt Vorsitz Wechsel an der Führungsspitze bei Webasto-Edscha Cabrio in Hengersberg. Zum 1. Januar übernimmt Walter Pecho den Vorsitz der Geschäftsführung von Axel Schulmeyer . Pecho ist seit 2010 Mitglied der Geschäftsführung von Webasto-Edscha Cabrio und verantwortete zuletzt den gesamten technischen Bereich sowie die...





20.12.2014

Schützen durch Nützen im Bayerwald

Viel Prominenz aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft folgte auch in diesem Jahr der Einladung zur FVN-Jahreshauptversammlung: (vorne v.l.) Bernhard Bielmeier (FVN-Geschäftsführer), Ministerialrat Urban Treutlein, MdL Angelika Schorer, Georg Huber, Waldkönigin Isabella Wimmer, Eduard Eder (2. FVN-Vorsitzender), Vize-Landrat Josef Färber, (Mitte v.l.) Dr. Jürgen Bauer (proHolz Bayern), Max Nigl, (hinten v.l.) Christian Kaul (Bayerischer Waldbesitzerverband), Georg Stadler (Bezirkspräsident des Bayerischen Bauerverbandes), die Vorstandsmitglieder Albert Moser, Ludwig Huber und Georg Blümel, Dr. Rudolph Freidhager (Vorstandsvorsitzender der BaySF) sowie der forstliche Berater Dr. Stefan Schaffner. − Foto: Grimsmann

Natternberg. Wer macht die Preise für Holz, Rundholz, Papierholz, Holznebenprodukte wie Pellets & Co? Beim CO 2 -neutralen Brennstoff Holz verhält es sich wie bei allen Produkten: Der Markt bestimmt den Preis. Für Waldbesitzer mit kleinsten Absatzmengen ist es um so wichtiger, bestehen zu können. In der Jahreshauptversammlung der...





20.12.2014

Baugewerbe setzt auf Ausbildung

Die Theatergruppe erntete viel Applaus. − Foto: Holmer

Neuhausen. Besinnlich, heiter und traditionell hat sich die Bau-Innung beim Zenger-Dorfwirt im Feststadel in Neuhausen auf Weihnachten eingestimmt. Heuer haben sich die Kreishandwerkerschaften Straubing und Deggendorf zu einer gemeinsamen Kreishandwerkerschaft zusammengeschlossen. Obermeister Karl-Heinz Hau nutzte bei seinem Grußwort die...





20.12.2014

VdK holte 3,5 Millionen Euro für seine Mitglieder

Der VdK Schwarzach zeichnete Mitglieder aus (vorne von links): Franz Geßl, Otto Fuchs, Ingeborg Müller, Therese Lischewski und Josef Mutz. Dazu gratulierten (rechts) Georg Fuchs sowie (hinten von links) Karl-Heinz Seidl und Josef Irlesberger. − Foto: Robert Fuchs

Hengersberg. Der VdK-Ortsverband Schwarzach hat sich nach dem krankheitsbedingten Rückzug des langjährigen Vorsitzenden Josef Knabenbauer auch 2014 tatkräftig in die Mitarbeit des Sozialverbandes eingebracht, bekräftigte der Vertreter des Kreisverbandes Josef Irlesberger bei der Jahresabschlussfeier im Nothaft-Gewölbe...





20.12.2014

Mehr Kooperation durch Sport und Schule

Grattersdorf. Zum Erfahrungsaustausch und zur Terminabsprache haben sich die Bürgermeister des Lallinger Winkels und der Mikroregion Chelcice-Lhenice im Gasthaus Büchelsteiner Hof in Grattersdorf getroffen. Der Grattersdorfer Gemeindechef Norbert Bayerl konnte in der Runde drei neue Bürgermeister begrüßen...





20.12.2014

Hengersberg geht 2015 Sanierungen und Ausbauten an

Bürgermeister Christian Mayer schaute auf die Vorhaben des Marktes 2015. − F.: Fuchs

Hengersberg. 2014 war in Hengersberg das Jahr der Baustellen, 2015 wird das Jahr der Sanierungs- und Baumaßnahmen. Beim Jahresabschluss des Marktrates, zu dem auch die Ehepartner ins Restaurant Marco Polo eingeladen waren, erinnerte Bürgermeister Christian Mayer in seinem Jahresrückblick an zahlreiche Maßnahmen, die 2014 durchgeführt wurden...





20.12.2014

LANDNACHRICHTEN

A3: Fußgänger läuft auf Fahrbahn Autos entgegen Iggensbach. Ein Fußgänger hat am Mittwochabend auf der A3 Aufregung verursacht. Der Mann war gegen 18.30 Uhr kurz hinter der Anschlussstelle Iggensbach auf dem Standstreifen unterwegs und näherte sich dabei immer wieder gefährlich der Fahrspur. Als die Polizei eintraf, versuchte der Mann...





20.12.2014

Gesellenbrief für 44 junge Feuerwehrler

Mit den neuen Truppführern freuten sich (hinten von links) BRK-Ausbilder Erwin Kaupa, KBM Michael Ertl, KBI Bernhard Süß, Ausbildungsleiter KBM Konrad Seis, KBM Manfred Ziegler und Kommandant Edwin Hartl über die bestandene "Feuerwehr-Gesellenprüfung". − Foto: Robert Fuchs

Hengersberg. In 20 Unterrichtsstunden hat Kreisbrandmeister Konrad Seis 44 aktiven Feuerwehrkameraden im Haus der Feuerwehr in Hengersberg das Wissen vermittelt, das sie befähigt, eine Feuerwehrtruppe nach Auftrag innerhalb der Gruppe oder Staffel zu führen. Mit der Ausbildung zum Truppführer, die in Zusammenarbeit mit BRK-Ausbilder Erwin Kaupa...





20.12.2014

Die Infinity Crew braucht jetzt jede Online-Stimme

Wollen ins Finale von "The Dance Show" einziehen: Die Tänzer der Infinity Crew aus Deggendorf. −Quelle: Kristina Hofmann

Deggendorf. Die Infinity Crew von Trainerin Kristina Hofmann will bei "The Dance Show" im März vor großem Publikum tanzen und die Chance auf 3000 Euro Preisgeld bekommen. Dafür ist sie auf so viele Online-Votes wie möglich angewiesen. Die 30-köpfige Deggendorfer Gruppe, die in der Tanzschule von Bianca Steinecker-Heller trainiert...





1
2 3 ... 10


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung











−Symbolbild: dpa

Tödlich verunglückte am Freitagnachmittag ein 68-jähriger Mann im Deggendorfer Ortsteil Greising...



Dreh mit Cro: Franz Kölbl (l.) und Roman Vlay stellten das Equipment für das neue Video des Rappers, der seine Pandamaske schon mal abnimmt, wenn die Kameras ausgeschaltet sind. − Fotos: Kölbl

Cro hat gerade das Video für seinen Hit "Meine Gang" abgedreht. Dabei setzte der Rapper mir der...



So berichtete die DZ im Oktober 2013 von der Entscheidung, das Volksfest durch ein Fest an der Donau zu ersetzen. OB Christian Moser stellt nun klar: Das neue Fest wird nur alle zwei Jahre stattfinden.

Das neue Fest, das im Juli 2015 im Donaupark Premiere hat, soll alle zwei Jahre stattfinden...



Stürmischen Applaus erhielten die "neuen" Kermi-Rentner bei ihrer Verabschiedung, die Betriebsratsvorsitzender Ulrich Achatz (4.v.r.) zusammen mit seinen Kollegen Rudi Kerschl (3.v.l.) und Oliver Reinhard (2.v.r.) sowie den Geschäftsführern Knut Bartsch (r.), Dr. Roger Schönborn (3.v.r.) und Dr. Klaus-Dieter Gloe (l.) vornahm. − Foto: Kellermann

Mit einem Ideenwettbewerb startet Kermi in das kommende Jahr: "365 Tage – 400 Ideen" heißt...



−Symbolfoto: Schlegel

Ein Fußgänger hat am Mittwochabend auf der A3 für Aufregung gesorgt. Der Mann war gegen 18...





Für Deggendorf stellen sich die Christkindlmarkt-Fieranten auch im strömenden Regen hinter OB Christian Moser und Kultur-Abteilungsleiter Günther Löffelmann (vorne Mitte) – und sperren auf vielfachen Wunsch ihre Buden noch einmal für fünf weitere Tage auf. − Foto: Binder

Der Deggendorfer Christkindlmarkt geht heuer erstmals in die Verlängerung: Vom Samstag, 27...



So berichtete die DZ im Oktober 2013 von der Entscheidung, das Volksfest durch ein Fest an der Donau zu ersetzen. Stadtrat Ewald Treml sagt: "Ich würde das Volksfest nicht sterben lassen.

Ein neues Fest an der Donau zwischen Ruderhaus und Ackerloh soll das Volksfest ersetzten...



Der Deggendorfer Stadtteil Fischerdorf im Juni 2013, überflutet von Wasser und Schlamm der Donau. Mit Flutpoldern sollen künftig solch verheerende Hochwasser vermieden werden. Die Bauern, die dafür ihren Grund zur Verfügung stellen, sollen entschädigt werden. − Foto: Roland Binder

Die Staatsregierung hat ein Hindernis für den Bau der geplanten zwölf Flutpolder an der Donau aus...



Viele Einkäufer mit vollen Tüten: Das Weihnachtsgeschäft in der Innenstadt läuft heuer gut. − Foto: Binder

Tendenz steigend in der Deggendorfer Innenstadt: Vor allem seit dieser Woche brummt das...



Zu ihrem Weihnachtsbesuch im Heim Annaberg hatte Bürgermeisterin Liane Sedlmeier (hinten Mitte) auch die Boxerinnen Melanie Hofmann (hinten v.l.) und Julia Irmen mitgebracht, die die jungen Flüchtlingen und Betreuer Rainer Schuster (hinten rechts) zum Box-Training einluden. − Foto: Schwarzbözl

Einen großen Extra-Applaus hat Julia Irmen am Dienstag für die erfolgreiche Verteidigung ihres...





Stürmischen Applaus erhielten die "neuen" Kermi-Rentner bei ihrer Verabschiedung, die Betriebsratsvorsitzender Ulrich Achatz (4.v.r.) zusammen mit seinen Kollegen Rudi Kerschl (3.v.l.) und Oliver Reinhard (2.v.r.) sowie den Geschäftsführern Knut Bartsch (r.), Dr. Roger Schönborn (3.v.r.) und Dr. Klaus-Dieter Gloe (l.) vornahm. − Foto: Kellermann

Mit einem Ideenwettbewerb startet Kermi in das kommende Jahr: "365 Tage – 400 Ideen" heißt...







Anzeige