• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




31.03.2015

PINNWAND

Notfalldienste Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt, 116117 Polizei: 110 Weißer Ring: 116006 Giftnotruf: 089/19240 Frauennotruf: 0991/382460 Frauenhaus: 0991/382020 Kinderschutzbund/Familiennotfall-Hilfe: 0991/4556 Anonyme Geburt im...





31.03.2015

"Investitionen in die Zukunftsfähigkeit"

Iggensbach. Der Gemeinderat von Iggensbach hat in seiner Sitzung einstimmig den Haushaltsplan 2015 verabschiedet, der im Verwaltungshaushalt in den Einnahmen und Ausgaben mit 2,85 Millionen Euro und im Vermögenshaushalt mit 2,27 Millionen Euro abschließt. Um die zwei größten Investitionsbrocken, das Regenrückhaltebecken für die Kläranlage und der...





31.03.2015

Ehrenabend beim TSV Natternberg

Sie halten dem TSV Natternberg seit vielen Jahren die Treue. −Quelle: TSV

Deggendorf. Der TSV Natternberg veranstaltete seinen alljährlichen Ehrenabend, bei dem Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft, für das Ehrenamt und für besondere sportliche Leistungen geehrt werden. Der Vorsitzende Ewald Treml, der die Ehrungen übernahm, freute sich über ein volles Vereinsheim und begrüßte die Stadträte Andreas Oswald und...





31.03.2015

Beim Ball-Club läuft’s wieder rund

Der Ball-Club Außernzell führte in seiner Jahreshauptversammlung Ehrungen durch (vorne v.l.): Günther Schuster, Herbert Neumeier, Peter Plötz, Rudi Wiesnet und Josef Scheungraber sowie (hinten v.l.) Alfred Seidl, Karlheinz Littkemann, 2. Bürgermeister Richard Huber, Alois Högerl, Johann Kufner, Daniel Obermeier, Godehard Geier und Vorsitzender Waldemar Stöger. − Foto: Baier

Außernzell. Der 349 Mitglieder zählende Ball-Club Außernzell hat sich sportlich prächtig entwickelt: Nach dem Wiedereinstieg in den Verbandsspielbetrieb belegt die Mannschaft des Trainer-Trios Sebastian Killinger, Christian und Roland Gotzler fünf Spieltage vor Saisonschluss den ersten Tabellenplatz gemeinsam mit dem TSV Grafling...





31.03.2015

3459 Stunden Dienst für die Bevölkerung

Den beförderten Kameraden gratulierten Bernhard Süß (vorne r.), Pfarrer Philipp Höppler (v.l.) und Bürgermeister Josef Streicher: Sepp Spannmacher (weiter v.l.), Klaus Schuster, Markus Spannmacher, Tobias Oswald, Robert Jacob und Ludwig Jacob. − Foto: bs

Lalling. Bei der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lalling im Gasthaus Dollmaier haben Vorsitzender Robert Jacob und Kommandant Ludwig Jacob auf ein Jahr mit Dienst- und Vereinsveranstaltungen an insgesamt 280 Tagen zurückgeblickt. 3459 Stunden Dienst wurden bei Ausbildung und Einsätzen für die Bevölkerung in Lalling und Umgebung...





31.03.2015

RUNDSCHAU

Kratzer im Mini:Gibt es Zeugen? Deggendorf. Zeugen sucht die Polizei im Zusammenhang mit einer Sachbeschädigung in der Nacht zum Sonntag. Zwischen Samstag, 20.30 Uhr, und Sonntag, 13 Uhr, verkratzte ein Unbekannter die Fahrertür und den Kofferraumdeckel eines schwarzen Mini Cooper. Das Auto war in der Jägerstraße abgestellt...





31.03.2015

Alois Kilger bleibt an der Spitze

Dieter Woisczyk (vorne v.l.) übernimmt von Willi Eimannsberger das Amt des 2. Vorsitzenden, da dieser aus Altersgründen nicht mehr antrat. Gerhard Mindt (hinten, l.) bleibt 3. und Alois Kilger (r.) 1. Vorsitzender, in der Mitte Stadtrat Dr. Georg Meiski. − Foto: Swoboda

Mietraching . Neben zahlreichen Mitgliedern und Ehrenmitgliedern hat Vorsitzender Alois Kilger in der Jahreshauptversammlung des Soldaten- und Reservistenvereins zweiten Bürgermeister Peter Volkmer begrüßt sowie die Stadträte Dr. Georg Meiski und Albert Sandweger, 3. Bürgermeister a. D. Walter Weinbeck und Bezirks- und Kreisvorsitzenden Manfred...





Update vor 42 Minuten

31.03.2015

NAMENTLICH IN DER DZ

Auf den Spuren der Gnad Deggendorf . Die Religionsklassen der 9a und 9b mit ihrer Lehrerin Petra Bauer haben sich bei einer Führung im Stadtmuseum mit der Legende um die Deggendorfer Gnad auseinandergesetzt. Im Herbst 1338 wurden vor dem Deggendorfer Rathaus Juden erschlagen, weil sie angeblich geweihte Hostien geschändet hätten...





31.03.2015

Schüler schnuppern Hochschul-Luft

Deggendorf. Einige Neuigkeiten hat die Technische Hochschule Deggendorf (THD) ab dem Wintersemester 2015/2016 zu bieten: neue Bachelor- und Masterstudiengänge, das neue Studienfeld Gesundheitswissenschaften und das Studienkonzept an der Europa-Hochschule Rottal-Inn. Beim Schnupperstudium gibt es für Studieninteressierte kurz vor Beginn des...





31.03.2015

Der Laufverein stellt aufs Sommerprogramm um

Deggendorf. Die Uhren wurden am Wochenende auf Sommerzeit umgestellt und das ist auch der Zeitpunkt für den Laufverein Deggendorf, sein Trainingsprogramm anzupassen. Es ergeben sich aber nur geringfügige Änderungen ab dieser Woche. Die Trainingszeiten der Schüler ändern sich nicht, sie treffen sich weiterhin bei der Bundespolizei montags von 17...





31.03.2015

Übernachtungsrekord dank Gartenschau

Hereinspaziert zur Landesgartenschau: Im vergangenen Jahr blühten die Stadt und der Tourismus auf. Ergebnis ist ein sattes Plus bei den Übernachtungszahlen, das gestern im Kulturausschuss präsentiert wurde. − Foto: Archiv Roland Binder

Von Sabine HeinritzDeggendorf . Ein Plus von 8,8 Prozent bei den Übernachtungen und eine Steigerung bei den Ankünften um 10,3 Prozent – das sind die erfreulichen Zahlen aus dem Jahr 2014, die Leiterin des Tourismusamts, Karin Achatz, gestern dem Wirtschafts-, Tourismus- und Kulturausschuss präsentierte...





31.03.2015

Weitere Ideen für das Festjahr

Der Fachbeirat mit (v.l.) Hansjürgen Bachmeier, Thomas Resch, Franz G. Traub, Walter Gaminek und Johann Eckmeier bringt Ideen und deren Umsetzung für das Mettener Jubiläumsjahr ein. − Foto: Grimsmann

Metten. 2016 rückt näher und damit die Feierlichkeiten zur Markterhebung und der Klostergründung. Dafür wurde im Fremdenverkehrs- und Veranstaltung eine erste Zwischenbilanz für die Planungsphase gezogen: Was will man eigentlich? Wann muss was geschehen, damit die Termine gehalten werden können? Bisher stehen für das kommende Jahr nur die beiden...





31.03.2015

LANDNACHRICHTEN

Niederalteich mussTrinkwasser sperren Niederalteich. Den ganzen Tag ohne frisches Trinkwasser müssen die Einwohner Niederalteichs am Donnerstag auskommen. Die Gemeinde gibt bekannt, dass wegen dringender Baumaßnahmen an der Ortsdurchfahrt DEG 42, dass am Donnerstag ab etwa 8 Uhr bis voraussichtlich in die frühen Abendstunden das Fernwasser...





31.03.2015

Gemeinderat verteilt Zuschüsse

Bernried. Der Gemeinderat von Bernried steht der Förderung von Vereinen und kulturellen Angelegenheiten offen gegenüber. Dabei soll es aber fair zugehen und vor allem sollte die Höhe der Zahlung absehbar sein, waren sich die Räte in der Sitzung einig. Deshalb konnten die Gemeindevertreter auch ruhigen Gewissens dem Zuschussantrag des Tennisclubs...





31.03.2015

60 Jahre Schützenverein Euphrasia treu

Grafling. Der Schützenverein Euphrasia Arzting weiß die Treue seiner Mitglieder zu schätzen. Bei einem Ehrenabend sind langjährige Mitglieder mit einer Urkunde ausgezeichnet worden. Schützenmeister Georg Koller hatte dazu ins Schützenhaus eingeladen. Er freute sich über die vielen Teilnehmer, darunter Bürgermeister Willi Zißlsberger...





31.03.2015

Zwischen Patina und Leben

Ein Oldtimer und ein Kubaner, dessen Gesicht Bände spricht. Für Florian Pronold sagt dieses Bild aus Havanna viel über sein geliebtes Urlaubsland aus.

Viele Menschen verbringen ihr halbes Leben im Büro. Am Arbeitsplatz werden Akten gewälzt, Strippen gezogen, es wird kommuniziert, nachgedacht und auch mal die Mittagspause dort verbracht. Entsprechend praktisch fällt in den Amtsstuben meist die Möblierung aus. Umso mehr lohnt ein Blick an die Wände. Welche Kunst hängt in Deggendorfer Büros und...





31.03.2015

Verein will Lust aufs Rudern wecken

Deggendorf. Der Deggendorfer Ruderverein lädt zu einem Infotag für Ruderinteressierte ein. Gedacht ist dieses Angebot für alle, die Lust auf einen Sport haben, der nicht nur Kraft und Ausdauer, sondern auch Teamgeist und Entspannung vom Alltag verspricht. Rudern ist für jedermann geeignet und bis ins hohe Alter auszuüben...





31.03.2015

Blutspendetruck kommt nach Schaufling

Schaufling. Der Ort für den Blutspendetruck am Donnerstag, 2. April, hat sich geändert. Statt wie geplant in Plattling macht er nun von 14 bis 18 Uhr Station in Schaufling, Hauptstraße 6. Zur Blutspende ist in jedem Fall der Blutspendeausweis bzw. Personalausweis mitzubringen. Der nächste reguläre Blutspendetermin findet am Freitag, 22...





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




EAV in Frauenau
Presse-Meile - lauf ...











−Symbolbild: dpa

Mit großem Aufgebot war am Sonntag und Montag nach einer 73-jährigen Plattlingerin gesucht worden...



Tierkommunikatorin Alexandra Sigmund-Wild mit ihrem Hund Balu. − Foto: privat

Tiere, die sprechen und ihren Menschen etwas mitteilen gibt es nur im Film, aber nicht im wirklichen...



Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Deggendorf stieß am Montag mit einem entgegenkommenden Sattelzug zusammen. Beide Fahrer starben noch an der Unfallstelle. − Foto: Aktivnews

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Deggendorf ist bei einem Unfall in Österreich ums Leben gekommen...



Hereinspaziert zur Landesgartenschau: Im vergangenen Jahr blühten die Stadt und der Tourismus auf. Ergebnis ist ein sattes Plus bei den Übernachtungszahlen, das gestern im Kulturausschuss präsentiert wurde. − Foto: Archiv Roland Binder

Ein Plus von 8,8 Prozent bei den Übernachtungen und eine Steigerung bei den Ankünften um 10...



Die Tankstelle an der Passauer Straße war am Montag gegen 2 Uhr erneut Ziel eines Einbrechers:...





Filmreife Szenen haben sich nach einem Diebstahl in Natternberg (Landkreis Deggendorf) abgespielt...



Auf der Graflinger Straße hatte sich die Polizei im vergangenen Jahr postiert, um Raser abzuschrecken und Unverbesserliche aus dem Verkehr zu ziehen. − Foto: Archiv Süß

Den Rasern den Spaß verderben – das haben sich Polizei und Ordnungsamt der Stadt Deggendorf...



Wer normal fährt, den stören die Hartgummipolster und "Bischofsmützen" entlang der Fahrstreifenbegrenzung nicht. − F.: Stadt

Nächste Woche beginnt die Tuning-Saison, wenn viele Autos mit Saison-Kennzeichen am 1...



Die neue Kreisvorstandschaft: Josef Rosner (v.l.), Andrea Alber-Halmbacher, Wolf-Günther Bergs, Waltraud Thoma, der neue Vorsitzende Christian Heilmann, Schatzmeisterin Sophia Tröster und der neue Vorsitzende Daniel Wohlgemuth.

In der Kreisversammlung des Deggendorfer Kreisverbandes von Bündnis 90/Die Grünen wurde am...



Info zum Führungszeugnis (v. l.) Stellv.Jugendamtsleiter Florian Nowak, Sachbearbeiterin Gabriele Reichenthaler, Jugendamtsleiter Horst Reckerziegel, Lebensmittelkontrolleur Josef Schweiger, Ordnungsamtsleiter Markus Vierthaler und Bürgermeisterin Liane Sedlmeier. − Foto: Kufner

Das erweiterte Führungszeugnis für Ehrenamtliche stößt in manchen Vereinen derzeit noch auf heftige...





Die Freude ist groß: Im Mai wird Freddy Ortmeier erstmals in Aldersbach die Veranstaltung zur Wahl der Weißbierkönigin moderieren. Rund 3000 Zuschauer werden dazu erwartet. Dass er dafür ausgewählt wurde, ist für ihn nicht nur eine Ehre, sondern auch eine enorme Motivation. − Foto: Hahne

Anzusehen ist es ihm nicht: Er ist immer gut drauf, verbreitet gute Laune. Dieses Strahlen...







Anzeige