• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




31.07.2015

Offene Ganztagsgruppen werden kostenfrei

Deggendorf. In der Theodor-Eckert-Grundschule können angemeldete Kinder ab dem kommenden Schuljahr ein neues, offenes Ganztags-Angebot nutzen. Im Gegensatz zur bisherigen verlängerten Mittagsbetreuung ist das für Eltern kostenlos, lediglich das Mittagessen muss weiterhin bezahlt werden. Die Stadt als Träger der Grundschulen beteiligt sich damit an...





31.07.2015

Schulentwicklerin im besten Sinn

Begleitet von Konrektor Franz Bachmeier an der Gitarre sang das Lehrerkollegium "Schön war die Zeit" für die scheidende Schulleiterin der Theodor-Eckert-Grundschule, Irene Egleder. − Foto: Heinritz

Von Sabine HeinritzDeggendorf . Großer Bahnhof für eine engagierte Schulleiterin: Nach sechs Jahren an der Theodor-Eckert-Grundschule ist Irene Egleder gestern in den Ruhestand verabschiedet worden. Gleichzeitig hieß es Abschied nehmen von den Viertklässlern, die im Herbst auf weiterführende Schulen wechseln...





31.07.2015

Schulbus gegen Rettungshubschrauber

Beim Abbiegen hatte eine Autofahrerin eine 16-Jährige mit ihrem Roller übersehen. Das Mädchen sollte mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum gebracht werden.

Schöllnach. Über Schmerzen an der Wirbelsäule klagte eine 16-jährige Rollerfahrerin gestern nach einem Unfall in der Schöllnacher Bachstraße: Eine Autofahrerin hatte das Mädchen auf dem Mofa beim Abbiegen übersehen. Die 16-Jährige sollte mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum transportiert werden...





31.07.2015

Gartenschau: Stadt spart auch bei den Baukosten

Deggendorf. Die Landesgartenschau kommt die Stadt deutlich günstiger als bislang angenommen. Wie bereits seit der Aufsichtsratssitzung der GmbH vor zwei Wochen bekannt, beträgt das Defizit der Veranstaltung, das die Stadt tragen muss, nur 177000 Euro statt der eingeplanten 1,295 Millionen Euro. Aber auch die Investitionskosten dürften um rund 1...





31.07.2015

ZAW baut neue Kläranlage

Außernzell. Der Zweckverband Abfallwirtschaft Donau-Wald (ZAW) will aus der gemeinsamen Kläranlage mit der Gemeinde Außernzell aussteigen und eine eigene Anlage auf seinem Betriebsgelände errichten. In der Gemeinde hat diese Ankündigung für einige Unruhe gesorgt, was Bürgermeister Michael Klampfl gestern in der Verbandsversammlung ansprach...





31.07.2015

Niedrigste Juli-Quote seit 20 Jahren

Deggendorf. 5552 Männer und Frauen waren im Juli im Bezirk arbeitslos gemeldet. Das entspricht einer Quote von 2,9 Prozent: "Das ist die niedrigste Juli-Quote der letzten 20 Jahre", heißt es dazu im neuesten Arbeitsmarktbericht, den die Agentur gestern veröffentlicht hat. Zu Beginn des zweiten Halbjahres steht der Arbeitsmarkt in der Region der...





31.07.2015

Ohne den Denkmalschutz wäre Bayern ärmer

Einen Blick auf die sanierungsbedürftige Kirche warfen (v.l.) Mathias Pfeil vom Landesamt für Denkmalpflege, Architekt Hans Siegmüller, Staatssekretär Bernd Sibler, Bürgermeister Christian Mayer, Kreisheimatpfleger Florian Jung sowie Andreas Domani-Bauer und Andrea Sobeck vom Förderverein Frauenbergkirche. − F.: Meyer

Hengersberg . "Der Denkmalschutz als Verhinderer großer Bauprojekte" – nicht selten hört man solche Aussagen. Nicht so auf der Denkmalschutz-Tour von Staatssekretär Bernd Sibler durch den Landkreis Deggendorf: Gemeinsam mit Hengersbergs Bürgermeister Christian Mayer, Kreisheimatpfleger Florian Jung ...





31.07.2015

Bauen und Feiern sind die Themen

Mariaposching. Urnengräber am Mariaposchinger Friedhof, das Baugebiet in Breitenhausen und die Planungen für die 1275-Jahr-Feier 2016 waren Hauptthemen der Poschinger Gemeinderatssitzung. Bürgermeister Johann Tremmel informierte zum Auftakt der zweiten Julisitzung über den Stand der geplanten Sanierung des Dammhinterwegs an der Donau...





31.07.2015

Pfarrer Peter Blumberg feiert Priesterjubiläum

Um Geldspenden hat Jubilar Pfarrer i.R. Peter Blumberg zu seinem Goldenen Priesterjubiläum gebeten. Kirchenpfleger Josef Drasch und Pfarrgemeinderatsvorsitzende Martha Brandl entsprachen dem Wunsch. − F.: rb

Schöllnach . Ende Juni feierte Bischöflich Geistlicher Rat Pfarrer i.R. Peter Blumberg in der Pfarrei Riggerding sein Goldenes Priesterjubiläum. Am Sonntag bereitete ihm seine ehemalige Pfarrei Schöllnach, in der er von 1973 bis 1987 wirkte, einen herzlichen Empfang. In die Amtszeit von Peter Blumberg fielen die Herausgabe des ersten Schöllnacher...





31.07.2015

BRIEFE AN DIE DZ

Verdoppelungder Starts? Zum Artikel "Industriearchitektur für das Klinikum" vom 25. Juli: Dieses neue architektonische Wunderwerk im direkten Eingangsbereich des Klinikums ist ein wirklich schöner Beweis des scheinbar ungebrochenen und stimmigen "Deggendorfer Verdoppelungs- und Proportionalsatzes", der da lautet: "Je mehr Beton im Spiel ist...





31.07.2015

LANDNACHRICHTEN

Vier Verletzte bei Unfall auf der Autobahn A3 Hengersberg Vier von fünf Insassen eines Mercedes sind bei einem Unfall auf der A3 bei Hengersberg in der Nacht auf Donnerstag leicht verletzt worden. Laut Polizei war ein österreichischer Lkw mit einem Anhänger unterwegs in Richtung Passau. Als der Mercedes den Lkw überholte...





31.07.2015

Stammtisch der CSU-Ortsverbände

Der Sonntags-Stammtisch mit (v.r.) Oberbürgermeister Christian Moser, Bürgermeister Hermann Wellner, Dr. Jürgen Renker, Renate Wasmeier, Jochen Kraus, Florian Roßmeisl, Michael Krammer, Thomas Krieglstein, Thomas Sagerer, Manfred Heidel, Paul Linsmaier, Toni Hofmann, Christa Katzdobler, Thomas Bielmeier und Cornelia Wohlhüter. − Foto: privat

Deggendorf. Alle Stadtteile an einem Tisch: Zur besseren Kommunikation untereinander hatte Fraktionschef Paul Linsmaier für die CSU-Stadtratsfraktion alle CSU-Ortsvorsitzenden zum Sonntags-Stammtisch ins Kolpinghaus eingeladen. Die Stadträte und Oberbürgermeister Dr. Christian Moser wollten erfahren...





31.07.2015

Bosnienhilfe immer noch aktiv

Elke Weimar bei der Vorbereitung des Transports. − Fotos: privat

Deggendorf. Elke Weimar: Ihr Name steht für die Bosnienhilfe. Auch Jahrzehnte nach dem Krieg sind die Menschen in der Region immer noch auf Hilfe angewiesen – und die Armut wird größer: Das wurde Weimar nach einem Anruf aus Zenica einmal mehr klar und brachte einmal mehr Hilfsgüter zu den notleidenden Menschen...





31.07.2015

Viele wollen schwimmen: Stopp für Einsteiger

Deggendorf. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem Kinder-Schwimm-Training sind die Kapazitäten des Laufvereins in den einzelnen Gruppen erschöpft. Daher können im Augenblick keine weiteren Kinder mehr aufgenommen werden. Der Schwimmverantwortliche des Vereins Andreas Rudl und die Schwimmtrainer freuen sich natürlich über das große Interesse der...





31.07.2015

Gerhard Halmbacher ist erneut Marktmeister

Bürgermeister Jürgen Roith (hinten l.), Sportwart Thomas Landl (2.v.l.) und Sportvorsitzender Thomas Drexler (hinten r.) mit den Siegern bei der Marktmeisterschaft (vorne v.l.) Laura Landl, Romy Stetter, Aaron Stetter sowie dahinter v.l. Benjamin Lindner, Hans Franziszi und Gerhard Halmbacher. − Foto: Alfery

Winzer . Zum dritten Mal in Folge sicherte sich Gerhard Halmbacher den Marktmeistertitel im Tennis. Im Doppel siegten Hans Franziszi und Mike Salmansberger. Die Endspiele wurden am Samstag vor dem "Italienischen Abend" ausgetragen. An Gerhard Halmbacher führte auch in diesem Jahr kein Weg vorbei, trotz einem Wechselbad der Gefühle im Halbfinale...





31.07.2015

Nach Kita-Streik: Keine Rückerstattung für Eltern

Deggendorf. Keinen Erfolg hatte die Wolf-Günther-Bergs im Namen der Stadtratsfraktion der Grünen mit seinem Antrag an den Sozialausschuss: Nach dem Kita-Streik, so seine Forderung, solle die Stadt den Eltern den Beitrag für die Ausfall-Tage zurückerstatten. Darauf gebe es zwar keinen Rechtsanspruch, es wäre aber ein schöner symbolischer Akt...





31.07.2015

Schlaglöcher jetzt online an die Stadt melden

Deggendorf. Die Stadt weist auf ihren Mängelmelder auf der Homepage www.deggendorf.de hin. Dort können kleinere Schäden an Straßen oder Infrastruktur unbürokratisch gemeldet und dann schnell behoben werden. Wer kennt es nicht – hier ein kleines Schlagloch, dort ein verbogenes Schild oder ein fehlender Leitpfosten an der Straße...





31.07.2015

Notker-Schüler verabschiedet

Deggendorf. Im privaten Föderzentrum für geistige Entwicklung St.-Notker ist Entlassung gefeiert worden. Zwölf Schüler der Berufsschulstufe verlassen die Schule und starten nun in die Arbeitswelt. Die feierliche Übergabe der Zeugnisse stand unter dem Motto "Helden 2015". Dabei wurde auf jeden Einzelnen Bezug genommen und mit Bildern an die...





31.07.2015

Hausmittel jetzt schicken

Deggendorf. Die Abgabefrist für den Wettbewerb des Kneippvereins zum Thema "Hausmittel" läuft am Dienstag, 4. August, ab. Hausmittel sind oft ein gut bewahrter Familienschatz, sehr individuell und von Erfahrungen bei der Anwendung geprägt. "Gerade in der Stadt und im Landkreis Deggendorf gibt es viele gute Hausmittel...





31.07.2015

Spielmobil in Mietraching

Deggendorf. Das Spielmobil des Kreisjugendrings macht am Montag, 3. August, Halt auf dem Mietrachinger Schulsportplatz. von 14 bis 18 Uhr können Kinder im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren dort eine Menge toller Spiele nutzen. Das Team um Käpt’n Spiemo hat jede Menge tolle Sachen im Gepäck...





31.07.2015

Keine Probleme mit den GmbHs

Der Stadtrat hat den Beteiligungsbericht und die Jahresabschlüsse 2014 der städtischen GmbHs gebilligt. Einen Gewinn ausweisen konnten Stadtwerke (383000 Euro), Stadtbau (168000 Euro), Altstadtsanierungs-GmbH (279000 Euro) und Grundstücks-GmbH (54000 Euro). Mit einem Fehlbetrag von 500000 Euro hat der ITC abgeschlossen...





31.07.2015

NAMENTLICH IN DER DZ

Bavarian way of life Niederalteich. Bereits zum wiederholten Mal hatten 13 amerikanische sowie zwei türkische Gastschüler die Gelegenheit, im Rahmen des Summer Abroad-Programms, das vom Bonner Verein experiment e.v. organisiert wird, in Niederalteich und Umgebung den Bavarian way of life zu erleben...





31.07.2015

NAMENTLICH IN DER DZ

Geburtstagsfest für den Bürgermeister Grattersdorf. Zu einer fröhlichen Geburtstagsfeier wurde Bürgermeister Norbert Bayerl in den Kindergarten eingeladen. Das Gemeindeoberhaupt und gleichzeitig Caritas-Vorsitzende konnte vor einiger Zeit seinen 60. Geburtstag feiern. Und wie es sich im Kindergarten gehört...





31.07.2015

NAMENTLICH IN DER DZ

Ein Ball zum Abschluss Deggendorf. Die neunten Klassen und die zehnte Klasse der Mittelschule St. Martin haben in einem Tanzkurs die Grundlagen der Standardtänze erlernt. An vielen Nachmittagen wurde fleißig unter der Leitung der Tanzschule Bianca Steinecker in der Aula der Mittelschule geprobt. Als krönender Abschluss fand im Tanzcafé Eder in...





31.07.2015

NAMENTLICH IN DER DZ

900 Euro für Asylbewerber Schöllnstein. Die Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber durfte sich vergangenen Samstag über eine kleine Finanzspritze freuen. Sabine Rauch von der Realschule Schöllnach nahm das Sommerfest in Schöllnstein zum Anlass, um der guten Seele des Hauses, Barbara Merz, den Erlös der Tombola des Schulsommerfestes zu übergeben...





31.07.2015

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

DekanatDeggendorf-Plattling MARIÄ HIMMELFAHRT Samstag: 17.30-18.00 Beichte, 18.00 Rosenkranz f. d. Verst. d. verg. Woche, 18.30 Messe. – Sonntag: 10.00 Messe. HEILIG-GRABKIRCHE Samstag: 9.00 Messe. – Sonntag: 7.30 Messe. – Montag: 8.15 Messe, anschl. Rosenkranz. – Dienstag: 8.15 Messe. – Donnerstag: 8.15 Messe...





31.07.2015

PINNWAND

Notfalldienste Integrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt, 116117 Polizei: 110 Weißer Ring: 116006 Giftnotruf: 089/19240 Frauenhaus: 0991/382020 Frauennotruf: 0991/382460 Kinderschutzbund/Familiennotfall-Hilfe: 0991/4556 Anonyme Geburt im...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.













Beim Zusammenstoß mit einem Schulbus wurden die Rotorblätter eines Rettungshubschraubers beschädigt. − Foto: sas-medien

Mehrere hunderttausend Euro Sachschaden hat am Donnerstagnachmittag der Unfall einer 16-jährigen...



Symbolfoto: dpa-Archiv

Rund 100 Flüchtlinge hat die Polizei am Donnerstagmittag zwischen der Autobahn A 3 und Metten...



Das Pflegehäusl in Pielweichs wird derzeit umgebaut und dort, wo es notwendig erscheint, saniert. Gestern waren Fliesenleger zu Gange, bis zum Start der Wohngemeinschaften muss auch noch der Eingangsbereich umgebaut werden. − Foto: Kellermann

Der Mietvertrag wird nächste Woche unterschrieben. Die Zustimmung zur Nutzungsänderung dauerte im...



Sie standen Rede und Antwort: Regierungspräsident Heinz Grunwald (v.l.), Landrat Christian Bernreiter, Bürgermeisterin Liane Sedlmeier, stv. Landrat und Investor Peter Erl sowie Staatssekretär Bernd Sibler. Im Hintergrund ist der Standort der geplanten Depandance südlich des Rettungszentrums zu sehen.

Die Anspannung der Politiker am Podium war hoch – das war an den Gesichtern sehr deutlich...



Ein Schiff auf der Niedrigwasser führenden Donau bei Mariaposching. −Symbolbild: Armin Weigel/dpa

Ein rumänischer Schubverband ist am Donnerstagmittag bei Winzer (Landkreis Deggendorf) teilweise auf...





Campingstühle, zerschlagene Bierflaschen, Plastikabfälle und selbst ein Kühlschrank: So sieht es 
rund um die Baggerweiher des Fischereivereins aus. − Fotos: Schweiger

Lange Zeit hat der Fischereiverein Osterhofen (Landkreis Deggendorf) dem Treiben an den...



Beim Zusammenstoß mit einem Schulbus wurden die Rotorblätter eines Rettungshubschraubers beschädigt. − Foto: sas-medien

Mehrere hunderttausend Euro Sachschaden hat am Donnerstagnachmittag der Unfall einer 16-jährigen...



Am Burghauser Burghang hat sich das Jakobskreuzkraut schon großflächig ausgebreitet. Pferdehalterin Gudrun Furtner ist besorgt um ihre Tiere, aber auch um ihre eigene Gesundheit. − Fotos: Drexler

Es ist schön anzuschauen, knallgelb, weit verbreitet – und hochgiftig...



Im Kreise seiner Schüler hat sich Rektor Dr. Günter Mog immer wohl gefühlt. − Foto: Schiller

Zwei Jahre hätte er locker noch dran gehängt. Für einen engagierten Pädagogen wie Dr...



Türen öffnen wollen Lea Unrath (l.) und Franziska Kirchhoff den Flüchtlingen, die in Deggendorf ankommen. Die Türen zur Technischen Hochschule, zur deutschen Sprache und zum Gefühl, willkommen zu sein. − Foto: Schreiber

Es geht ihnen nicht darum, dass die Flüchtlinge am Ende perfekt deutsch reden können...





Oberstudiendirektorin Hannelore Alt hat immer gerne im Kreis der Schüler im Schulorchester mitgegeigt. Gestern verabschiedeten sich die jungen Musiker unter anderem mit der "Air" von Johann Sebastian Bach von der langjährigen Schulleiterin. − Foto: Roland Binder

"Diese neun Jahre waren die besten und erfülltesten meiner 40 Dienstjahre." Mit diesen Worten hat...



Sie waren heuer die Besten und hatten die eins vor dem Komma: Michaela Garbarino (3.v.l.), Fabian Sawatzky (4.v.r.) und Sascha Hirschfeld (3.v.r.). Dazu gratulierten Erich Schmid, Plattlings 1. Bürgermeister (r.), Johannes Schmid, Bürgermeister von Otzing (2.v.r.), Jutta Staudinger, Bürgermeisterin von Stephansposching (2.v.l.), Josef Sperl, Schulleiter (4.v.l.) und Florian Knogler (l.) von der Sparkasse. − Foto: Klinghardt

Vier Wörter waren es, mit denen Apple-Mitbegründer Steve Jobs die Studenten der amerikanischen...



Von der Fahrbahn abgekommen sind Sonntagnacht zwei Männer mit ihrem Dodge. Die beiden wurden aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt. − Foto: sas-medien

Schwer verletzt worden sind zwei Männer (beide 32) bei einem Verkehrsunfall...







Anzeige