• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 11.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




11.02.2016

Wie rechts sind die Russlanddeutschen?

Eine Gruppe Russlanddeutscher hatte sich am Sonntag am Oberen Stadtplatz versammelt. Die Schilder hatte der Organisator Walter "Wjatscheslaw" Seewald für sie mitgebracht. Auch eine Gruppe Neonazis war zu der Kundgebung gekommen. − Fotos: Binder

Deggendorf. Bei einer Kundgebung für "Recht und Ordnung in Deutschland" haben am Sonntag Russlanddeutsche und Neonazis gemeinsam gegen die Bundesregierung und angeblich kriminelle Flüchtlinge demonstriert. Die DZ sprach darüber mit dem evangelischen Pfarrer Gottfried Rösch. Er ist Vorstandsmitglied des interkulturellen Vereins Mostik...





11.02.2016

In Schwarz um die ganze Welt

Mit Hemd und Kragen vor der Akropolis: Emanuel Hartmann sieht seinen Beruf als Lebensaufgabe. Er trägt seine Arbeitskleidung überall und bei jedem Wetter. − Foto: Privat

Altenmarkt. Hinter ihren Altären, meist in prächtige Gewänder gehüllt, wirken Pfarrer oft wie Lichtgestalten, fast schon übermenschlich, doch das sind sie keineswegs. Auch sie brauchen einen Ausgleich zum Alltag in der Pfarrei, der oft aus vielen Terminen besteht: Zeit für sich, ihre Freunde und ihre Hobbys...





11.02.2016

In der Findungsphase

Zur Freude der Veranstalter fand der Faschingsmarkt auch am Magdalenenplatz großen Zuspruch – allerdings wurde das Gedränge unter dem Dach für manchen Besucher doch zu viel. − Foto: Hahne

Plattling. Schluss, aus, das war’s – seit gestern ist die närrische Zeit wieder vorbei. Das Konfetti auf den Straßen ist verschwunden wie die Krapfen in den Bäckereiauslagen und auch der letzte Faschingsfan hat sein Kostüme wieder in den Schrank gehängt. Zeit, einen nüchternen Blick auf den Faschingsmarkt zu werfen: Wie war es denn nun...






Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.













Die Angeklagte, eine Erntehelferin aus Polen, brachte im Sommer 2015 in Platting einen lebensfähigen Jungen zur Welt. Diesen ließ sie in der Toilette ersticken. − Foto: dpa

Eine Erntehelferin bringt auf der Toilette ihrer Unterkunft in Plattling (Landkreis Deggendorf)...



Mit Hemd und Kragen vor der Akropolis: Emanuel Hartmann trägt seine Arbeitskleidung überall und bei jedem Wetter. − Foto: Privat

Pfarrer sind auch nur Menschen, das ist wohl jedem klar. Hinter dem Altar strahlen die Geistlichen...



Gefährliche Reparatur: Nur noch an ein paar Zentimetern Erdreich hielt der Strommast zwischen Bärnöd und Reith. − Foto: Stephan Mittermeier

Zum Faschingsende gingen die Lichter aus: Starke Sturmböen verursachten in der Nacht von Dienstag...



Zu eng wurde es manchem Faschingsnarr unter dem Magdalenendach – vor allem, während der Auftritte auf der Bühne. Hier zeigt das Dingolfinger Prinzenpaar Diana I. und Felix I. gerade seinen Walzer. − Foto: Hahne

Seit gestern ist die närrische Zeit wieder vorbei. Das Konfetti auf den Straßen ist verschwunden wie...



Plattling. Sachbeschädigung und Körperverletzung: Ein 27-jähriger Plattlinger konnte bei der...





"Frau Merkel weiß sehr wohl, dass wir so hohe Zahlen wie 2015 nicht nochmal bewältigen können", sagt Christian Bernreiter (CSU), Deggendorfer Landrat und Präsident des bayerischen Landkreistages. − Foto: Manuel Birgmann

Der Präsident des bayerischen Landkreistages, Christan Bernreiter (CSU), stärkt Bundeskanzlerin...



Dieser Wagen steht noch im Fuhrpark des Lieferdienstes, ein schwarzer Wagen mit demselben Aufkleber wurde jedoch gestohlen. Foto: Polizei

Ungläubig musste ein Pizzalieferant (54) am Freitagabend in Deggendorf mit ansehen...



Gespenstisch präsentiert sich derzeit das Technikgeschoß des neuen Medientechnikgebäudes. Es laufen Trocknungsgeräte, alles ist zum Schutz vor Staub mit Folie abgedeckt und eingepackt. Der Estrich wurde herausgefräst. − Foto: Roland Binder

Im 2014 eingeweihten Neubau der Hochschule Deggendorf hat ein Defekt an der Klimaanlage Schaden im...



Nicht nur zur Volksfestzeit erfreut die Volksmusik viele Bayern: Dass ab Pfingsten Volksmusik beim Bayerischen Rundfunk nur noch digital gesendet wird, ärgert Günter Apfelbeck (Mitte) sehr. − Foto: Kellermann

Ab Pfingsten heißt es Lebe wohl für alle Volks- und Blasmusiksendungen im Hörfunkprogramm Bayern 1...



Der DGB feierte das Mindestlohn-Jubiläum (v.l.): Kreisvorsitzender Thomas Müller, sein Stellvertreter Peter Boot und DGB-Regionalsekretär Markus Zaglmann trafen sich dafür im Café Vaitl in Plattling. − Foto: Ebert-Adeikis

Schillernde Partyhütchen, bunte Luftschlangen, Schokokuchen: Dass sie in Feierlaune sind...





Viele Zuhörer aus den Reihen des Tierschutzvereins verfolgten die Sitzung des Kreisausschusses. Die Kreisräte stimmten einmütig für einen Zuschuss von 200000 Euro und folgten damit einer Vereinbarung, die tags zuvor die Bürgermeister mehrheitlich getroffen hatten. − Foto: Roland Binder

Die Städte und Gemeinden beteiligen sich am geplanten Neubau eines Tierheims in Plattling...



4000 Euro Schaden entstand, als am Sonntag gegen 2.40 Uhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem...



"Frau Merkel weiß sehr wohl, dass wir so hohe Zahlen wie 2015 nicht nochmal bewältigen können", sagt Christian Bernreiter (CSU), Deggendorfer Landrat und Präsident des bayerischen Landkreistages. − Foto: Manuel Birgmann

Der Präsident des bayerischen Landkreistages, Christan Bernreiter (CSU), stärkt Bundeskanzlerin...







Anzeige