• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




25.04.2015

Schüler lernen die Kriegsjahre kennen

Melanie, Franziska, Manuela, Thomas und Sophia aus der BOS 13 der Aloys-Fischer-Schule haben mit der Tochter des früheren Wallner-Hausmeisters gesprochen. Um die Geschichte der beiden Familien anschaulich erzählen zu können, haben sie sogar einen Sackstempel und einen Schiffs-Gashebel organisiert. Unterstützt werden die Schüler von ihrem Lehrer Thomas Resch (M.). − Foto: Roland Binder

Deggendorf. Zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs hat die Familie Wallner in der Wallnerlände gelebt. Von dort aus arbeitete der Donau-Reeder Josef Wallner mit seiner Schiffsflotte. Als Haus und Grundstück zerbombt wurden, zogen die Wallners für fünf Jahre auf ein Schiff. Zusammen mit ihrem Hausmeister und seiner Familie...





25.04.2015

Tiefer Griff in die Schatulle ermöglicht hohe Tilgung

Die Schulden der Stadt sinken heuer auf 5,2 Millionen Euro, allerdings auch die Rücklagen (auf 4,09 Millionen Euro), mit denen heuer die Tilgung finanziert wird. Bis 2018 werden die Rücklagen weiterhin niedriger als der Schuldenstand sein. –Grafik: Thaller

Osterhofen. Die gute Nachricht: Der Schuldenstand der Stadt Osterhofen wird heuer durch ordentliche und außerplanmäßige Tilgung sinken, von 5,7 Millionen Euro zu Jahresbeginn auf 5,2 Millionen Euro zum Jahresende. Ermöglicht wird dies, indem 2,78 Millionen Euro aus dem Rücklagen entnommen werden: "Da greifen wir tief in die Schatulle"...





25.04.2015

Josef Froschauer übergibt das Steuer

Die neue Vorstandschaft: Zweiter Vorsitzender Josef Froschauer, Stellv. Landrat Josef Färber, Geschäftsführerin Hildegard Steiger, 3. Bürgermeister Hans Schmalhofer, Schatzmeister Kurt Stöger und der neue erste Vorsitzende Klaus Stiglbauer.

Plattling . Die Gebietsverkehrswacht Plattling hat einen neuen Vorsitzenden und ein neues Ehrenmitglied. In der Jahreshauptversammlung am Donnerstagabend im Preysinghof wechselten die beiden Vorsitzenden die Positionen. Josef Froschauer trat nach 24 Jahren an der Spitze zurück ins "zweite Glied", sein bisheriger Vize Klaus Stiglbauer übernahm den...














− Foto: Binder

Viele Deggendorfer standen am Donnerstag und Freitag mit ihren Briefen und Paketen bei der "Post"...



Der geplante Hubschrauber-Sonderlandeplatz: Im neuen Gutachten wurde er leicht nach Osten verschoben sowie der An- und Abflugsektor (gelb markiert) im östlichen Teil leicht nach Norden gedreht. –Plan: Gutachter

Die Abstimmung war eindeutig: Nach nur kurzer Diskussion und ohne Gegenstimmen sprach sich der...



Titelverteidigung in der Heimat: Julia Irmen (30) kämpft in Deggendorf gegen die Norwegerin Anna Tatjana Lie Norum. − Foto: Steko

Paukenschlag von Julia Irmen: Die dreifache Kickbox-Weltmeisterin aus Osterhofen (Landkreis...



Ein Niesanfall beim Fahrer war die Ursache eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag in der Straubinger Straße. − Foto: Klinghardt

Ein Niesanfall mit verheerenden Folgen. Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Straubinger...



Haben fürs Donaufest Fieranten aus allen zehn Anrainerstaaten des Stroms zusammengetrommelt: Kultur-Abteilungsleiter Günther Löffelmann (l.) und OB Christian Moser. − Foto: Binder

Mastika heißt eines der beliebtesten Getränke aus Bulgarien – der Anisschnaps ist dem...





Der Durchgangsverkehr ist den Anwohnern der Egger Straße ein Dorn im Auge. Sie wünschen sich eine Umgehungsstraße und bis die fertig ist, weitere Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung. − Foto: R. Binder

Seit 1958 lebt Elisabeth Friedl in einem Haus in der Egger Straße. Sie hat die Zunahme des Verkehrs...



Rund 25 Mann rückten an, um den Maibaum der Bundespolizei zum Tieflader zu tragen. − Foto: Antenne Bayern

Schneller als die Polizei erlaubt: Das "Maibaum-Klau Team" des Radiosenders Antenne Bayern hat...



Schwierig zu erreichen war das brennende Gebäude in der dicht bebauten Siedlung. Fotos: Binder

Die Rauchschwaden waren schon vom weitem zu sehen: Am Montag gegen 10 Uhr ist in einem Wohnhaus in...



Bei Sanierungsarbeiten am Mäuslpoint ist am Dienstag eine Gasleitung abgerissen, Erdgas trat aus. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, BRK und Polizei sperrten die Stelle großräumig ab, der benachbarte Kindergarten wurde geräumt. − Foto: Sabine Süß

Bei Bauarbeiten in Niederalteich (Landkreis Deggendorf) ist am Dienstagvormittag laut...



− Foto: Binder

Viele Deggendorfer standen am Donnerstag und Freitag mit ihren Briefen und Paketen bei der "Post"...





Nach einer Andacht segnete Bischof Dr. Stefan Oster die restaurierte Frauenkapelle in Altenmarkt. − Foto: Schiller

Nach vier Jahren Restaurierung erstrahlt die im 30-jährigen Krieg erbaute Frauenkapelle in...



Rund 25 Mann rückten an, um den Maibaum der Bundespolizei zum Tieflader zu tragen. − Foto: Antenne Bayern

Schneller als die Polizei erlaubt: Das "Maibaum-Klau Team" des Radiosenders Antenne Bayern hat...







Anzeige