• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




22.10.2014

Neuer Termin fürs Donaufest: 15. bis 19. Juli

Vom Ruderhaus (rechts) bis zum Wurm&Köck-Anleger (links) erstreckt sich das Gelände am Donauufer, auf dem im Juli 2015 das erste Deggendorfer Donaufest stattfindet. − Foto: Kulturamt

Deggendorf. Das erste Deggendorfer Donaufest 2015 startet am Mittwoch, 15. Juli, und wird bis zum Sonntag, 19. Juli, dauern. Mit dieser Entscheidung hat sich der Wirtschafts-, Tourismus- und Kultursenat gestern endgültig für das Veranstaltungsdatum entschieden, das auch den Beteiligten aus Deggendorf am besten zusagt...





22.10.2014

Ein Abschied, aber nicht komplett

"Als Leserin bleibe ich der Bücherei erhalten", verspricht Theresia Reinstein, eben einfach unvergesslich, und fügt lachend hinzu: "Die lesende Rentnerin". Die offizielle Verabschiedung durch 1. Bürgermeisterin Liane Sedlmeier erfolgt Mitte November. − Foto: Sprung

Osterhofen. "Frau Bücherei, sind Sie nächste Woche noch da?" Neugierig fragen die kleinsten Leser Büchereileiterin Theresia Reinstein, wie lange sie noch in der Stadtbücherei arbeitet. "Ich bin noch diese und nächste Woche da. Wenn wir uns nicht mehr sehen, treffen wir uns bestimmt beim Einkaufen", sagt Reinstein freundlich...





22.10.2014

Seniorenbeirat holt sich Input von außen

Plattling. Weil es viele Punkte gibt, die Interessen von Senioren und Behinderten gleichermaßen berühren, soll in Zukunft die Behindertenbeauftragte Kornelia Klingbeil-Knodel zu den Sitzungen des Seniorenbeirats eingeladen werden. Diesen Vorschlag von Seniorenbeauftragtem Max Thoma hat der Beirat am Dienstag einstimmig angenommen...




ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...











Ein "aufgeschlossenes Bauwerk" mit moderner Gestaltung sieht die Stadtverwaltung in dem vom Türkisch-Islamischen Kulturverein geplanten Gemeindezentrum. Weil die Grundstücksverhandlungen noch nicht abgeschlossen sind, stellte der Bauausschuss gestern die Entscheidung über den Bauantrag vorerst zurück. −Architekturbüro HIW

Das türkisch-islamische Gemeindezentrum in der Fischerdorfer Rosenstraße hat unter dem Hochwasser im...



− Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Mittwochvormittag für den Süden Bayerns erneut eine...



Nicht mehr Trainer in Deggendorf: Klaus Feistl. − Foto: Rappel

Auf seiner Homepage verkündete der Eishockey-Oberligist Deggendorfer SC, dass man sich mit...



Zweigeteilt hat der Bauausschuss einen Antrag von Betreiber Marc Vocetti für das Irish Pub in der...



−Symbolfoto: PNP

Sprayer haben am Dienstagabend in Deggendorf einen Schaden von rund 10.000 Euro verursacht...





Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



"Wer zu Unrecht hier ist, der muss das Land verlassen", stellte der Deggendorfer Landrat Christian Bernreiter im PNP-Interview klar. Europaweite Asyl-Standards sollten in allen Ländern eingehalten werden. − Fotos: Roland Binder

Bayerns Landkreistagspräsident Christian Bernreiter (CSU) fordert im PNP-Interview eine europaweite...



− Foto: sas-medien

In Dobl bei Winzer (Landkreis Deggendorf) hat sich am Samstag gegen 16.30 Uhr ein Unfall ereignet...



−Symbolfoto: PNP

Sprayer haben am Dienstagabend in Deggendorf einen Schaden von rund 10.000 Euro verursacht...



Eine bis zu 80 Zentimeter hohe Schicht aus Mineralbeton und Kies bildet den Aufbau der Staatsstraße zwischen Hengersberg und Winzer: Die wird seit 1. September erhöht, um künftig Winzer und das Hengersberger Industriegebiet vor Hochwasser zu schützen. − Foto: Binder

Straße und Hochwasserschutz in einem: Diese Kombination wird derzeit auf der Staatsstraße 2125...





Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



Zur Eröffnung am Freitagabend füllte sich das Technikhaus mit vielen Gästen. Die Club-Mitglieder zeigten stolz ihre Werkbänke und Pläne. − Foto: Pöschl

Die Kinder haben das Technikhaus in Deggendorf schon längst für sich in Besitz genommen: Seit Juli...







Anzeige