• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Mittwoch, 30.07.



30.07.2014

Als die hübschen Damen ins Spiel kamen

Die Sonne geht unter über dem Festplatz am Harter Weg in Töging: Am 5./6. August gehen hier in Sachen Volksfest tatsächlich die "Lichter aus". Unser heutiger Rückblick erstreckt sich über die vergangenen elf Jahre. − Foto: Brandl

Töging. Nach mehr als 30 Jahren am Harter Weg findet das Töginger Volksfest heuer letztmals an dieser Stelle statt: Dort wird ein Supermarkt entstehen. Der Anzeiger lässt die Volksfeste an diesem Standort Revue passieren. Ab der Stadtgründung 1972 hatte das Fest übrigens auf dem "Neuberger-Grundstück" an der Erhartinger Straße stattgefunden...





30.07.2014

Judoka aus Töging und Ungarn vertiefen ihre Freundschaft

Beim Aufwärmtraining kamen bayerische und ungarische Sportler gleichzeitig ins Schwitzen. − Foto: Steiner

Töging. Seit 31 Jahren besteht die Freundschaft der Judoabteilung des TuS mit dem Judokas des Leányvár SE. Alle zwei Jahre trifft man sich abwechselnd in Töging und Ungarn (Piliscsaba). Heuer war Töging Gastgeber von 28 ungarischen Gästen, unter ihnen der Abteilungsleiter Antal Pfluger mit Frau Marika und der ehemalige Bürgermeister János Tóth mit...





30.07.2014

KLJB Pleiskirchen: Landjugendspiele

Pleiskirchen. Die Katholische Landjugend (KLJB) Pleiskirchen veranstaltet am Sonntag, 3. August, ihre Landjugendspiele. Die Anmeldung für die Teilnahme an den Spielen kann an diesem Tag im Zeitraum zwischen 12.30 und 14.30 Uhr beim Pleiskirchener Pfarrheim, Pfarrweg 1, erfolgen. Die Spiele selbst sind an verschiedenen Stationen im Ortsgebiet von...





30.07.2014

2 Verletzte, 6000 Euro Schaden

Töging. Ein Unfall mit zwei Verletzten und rund 6000 Euro Sachschaden an zwei Fahrzeugen hat sich am Montag gegen 7.50 Uhr zugetragen. Wie die Polizeiinspektion Altötting mitteilt, bog eine 60-jährige Pleiskirchnerin mit ihrem Pkw in Unterhart von der Kreisstraße AÖ 2 aus Richtung Pleiskirchen kommend nach links auf die Kreisstraße AÖ 35 in...





30.07.2014

Freibad: Besucherin Nr. 50000

Eine Flasche Sekt und einen Einkaufsgutschein überreichten Dr. Tobias Windhorst (links) und Christoph Schuh an Herlinde Angloher. − Foto: Stemmer

Töging. 50000 Besucher haben in dieser Badesaison schon die Pforten des Freibads Hubmühle passiert. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wurde am gestrigen Dienstag kurz nach 9 Uhr Herlinde Angloher aus Töging als 50000. Besucherin dieser Saison begrüßt. Einen treuen Schwimmbadgast zu ehren, das freute auch Ersten Bürgermeister Dr...






Dienstag, 29.07.



29.07.2014

Harter Weg – ein Festplatz mit Vergangenheit

"Wir vermissen Dich so sehr", verkündet das Lebkuchenherz bei einem Süßigkeiten-Stand am Töginger Volksfestplatz. Ab nächster Woche könnte das auch für den Harter Weg gelten: Dann wird das letzte Traditions-Volksfest an diesem Standort zu Ende sein. − Foto: Brandl

Töging. Wenn das Festzelt abgebaut ist, kommen bald die Baumaschinen: Letztmals steigt das Volksfest ab Freitag am Harter Weg. Dort soll ein Supermarkt entstehen. Seit 1981 hieß es am Harter Weg "Ozapft is", zuvor war das "Neuberger"-Grundstück an der Erhartinger Straße seit den frühen 70-er Jahren die Festwiese...





29.07.2014

Haushalt im "grünen Bereich"

Töging. "Bis dato alles im grünen Bereich. Das Jahr kann so weitergehen" – so lautete das Fazit von Kämmerin Gerda Löffelmann zur Haushaltslage zum 30. Juni in der Stadtratssitzung am Donnerstag. Eine Ursache der Halbjahres-Zufriedenheit: dem Gewerbesteuer-Ansatz 2014 von drei Millionen Euro steht Ende Juni bereits eine Soll-Abschätzung von...





29.07.2014

BMW-Gewinner erst zwölf Jahre

Pleiskirchen. Ein Auto hat er schon, aber bis er fahren darf, muss er noch lange warten: Nicht 15 Jahre, wie gestern gemeldet, sondern erst zwölf ist Noah-Elia Auner (Foto), der bei der "SGBR Open" des Golfclubs Pleiskirchen am Samstag einen BMW gewonnen hat, sondern erst zwölf. Darauf hat der Vorsitzende des Golfclubs, Klaus Buschhausen...





29.07.2014

Alkoholisiert und ohne Führerschein

Töging. Eine Alkoholisierung von mehr als 1,1 Promille hat am Sonntag gegen 8.30 Uhr ein Atemalkoholtest bei einem Pkw-Fahrer in Töging ergeben. Beamte der Autobahnpolizei nahmen bei seiner Kontrolle deutlich Alkoholgeruch wahr. Auf die weitere Fahrt musste der Fahrzeuglenker verzichten. Stattdessen wurde er durch die Beamten der Verkehrspolizei...





29.07.2014

Böschungskontrolle: Tiefer Kanalspiegel

Töging. Damit seine Mitarbeiter eine Böschungskontrolle am Innkanal durchführen konnten, hat der Betreiber Verbund Wasserkraft seit Sonntag den Wasserspiegel deutlich abgesenkt: Der Wasserstand in dem rund 20 Kilometer langen künstlichen Gewässer wurde ab dem 27. Juli, 1 Uhr nachts, um rund eineinhalb Meter abgesenkt...






Montag, 28.07.



28.07.2014

Hole in One: 15-Jähriger wird auf einen Schlag BMW-Besitzer

Noah-Elia Auner (M.) gewann den weißen BMW. Mit ihm freuen sich (v. l.): GC-Vorstand Willi Humeniuk, GC-Beiratsmitglied Rudi Hofer, Julius Auner und GC-Vorstand Sabine Lang. − Fotos: Fund

Pleiskirchen. Dass sich die Teilnehmer eines Golfturniers über einen Versicherungsfall freuen, gibt es nicht alle Tage. Am Samstag war es in der Holzlandgemeinde so weit: Der 15 Jahre alte Noah-Elia Auner vom Golfclub Augsburg lochte beim SGBR Open 2014 über eine Distanz von 175 Metern mit einem Schlag am Loch 18 des Golfclubs Pleiskirchen ein...





28.07.2014

Eine Meisterschale und 13 Tore im Reisegepäck

Übergabe der Meisterschale von den Gästen aus Mitterkirchen – von links Josef Lettner, Johann Lorenz und Franz Lumetsberger. − Foto: Hahn

Mitterskirchen. Neben dem runden Leder auf dem grünen Rasen stand die Geselligkeit im Mittelpunkt eines sehr gelungenen Sommerfestes bei der Fußballabteilung, das bei idealem Wetter auf dem neuen Fußballgelände über die Bühne ging. Neben den genau 39 Gästen aus der Partnergemeinde Mitterkirchen amüsierten sich den ganzen Tag bis spät in die Nacht...





28.07.2014

Kindergarten ist längst erwachsen

Zum Abschluss des Festes stiegen die Luftballons in den Himmel.

Töging. 20 Jahre Kindergarten – unter diesem Motto stand das Sommerfest des städtischen Kindergartens Löwenzahn in der Wilhelm-Fulda-Straße. Gleichzeitig hatte auch der Förderverein des Kindergartens sein Zehnjähriges. So gingen die Dankeswort der Leiterin Daniela Zillner in ihrer Eröffnungsrede nicht nur an das Team...





28.07.2014

"Versuch wert": Hangbebauung an Hauptstraße

Töging. Die Stadt strebt einen baulichen Lückenschluss an der Hauptstraße an. Der Stadtrat stimmte geschlossen für die elfte Änderung des Flächennutzungplanes in der Sitzung am Donnerstag. Durch die Änderung weist die Stadt eine Hangfläche gegenüber der Kirche St. Johann Baptist und neben einem seit langem leer stehenden Supermarktgebäude als...





1
2 3


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...











So setzt sich nach Darstellung der Mineralölwirtschaft der Spritpreis zusammen (Preis nur ein Beispiel): Morgens ist es am teuersten, im Laufe des Tages sinken die Preise und zwischen 20 und 5 Uhr morgens steigen sie explosionsartig an. Nachts ist der Konkurrenzdruck geringer. Im Gegensatz zum benachbarten Österreich gibt es in Deutschland formal keine Beschränkung für die Anzahl der Preisänderungen pro Tag. −Grafik: BP

"Das ist der Hammer", beschwert sich Johann Kirchberger aus Tiefenbach im Landkreis Passau: "Am...



 - Piffer

Nun führt der tödliche Schuss von Burghausen zu ersten Konsequenzen. Wie das Polizeipräsidium...



Eine Schlägerei unter Fahrgästen des Altöttinger Dultbusses beschäftigt nach wie vor die Polizei...



− Foto: Kleiner

Gut, Jogi Löw hätte nicht unbedingt zuschauen dürfen, lizensierte FIFA-Schiedsrichter wohl auch...



− Foto: Hölzlwimmer

In die Frühlingstraße hat die Altöttinger Feuerwehr am Donnerstagvormittag ausrücken müssen...





− Foto: Kleiner

Folgenschwerer Fehler eines Fahnders: Bei dem tödlichen Schuss auf einen mutmaßlichen Drogendealer...



 - Piffer

Nun führt der tödliche Schuss von Burghausen zu ersten Konsequenzen. Wie das Polizeipräsidium...



 - Foto: Kallmeier

Nach dem tödlichen Schuss aus einer Dienstwaffe eines Polizisten, der am Freitagabend für den Tod...



Blumen liegen an der Stelle, an der der 33-Jährige in Burghausen durch einen Polizeischuss starb. - Foto: Piffer

UPDATE: Tod durch Polizisten: Schuss traf 33-Jährigen am Hinterkopf---Von Rauschgift ist die Rede...



Im Hinterhof dieses Wohnblocks wurde der 33-Jährige erschossen. − Foto: Robert Piffer

UPDATE: Tödlicher Schuss: Demo gegen Polizeigewalt in Burghausen---Der tödliche Schuss von...





Der Rolls Royce M9000 (1935) gehörte einst Margaret Rutherford, die die Romanfigur Miss Marple verkörperte. Nun freuen sich Adolf und Jitka Tahedl aus Regensburg über ihr außergewöhnliches Cabrio. − Fotos: Limmer

Bestes Sommerwetter mit weißblauem Himmel konnten die 52 Teilnehmer der ADAC-Chiemgau-Historic...



Am Max-Planck-Institut forscht Dr. Elisabeth Schneider mit der Hoffnung, wichtige Fortschritte im Kampf gegen Krebs zu erzielen. Ihre Doktorarbeit schrieb sie bei Nobelpreisträger Prof. Robert Huber. − F.: Denise Vernillo

Es gibt Karrieren, die sind fast zu perfekt, um wahr zu sein. Dr. Elisabeth Schneider kann eine...



 - Golfclub

Dass sich die Teilnehmer eines Golfturniers über einen Versicherungsfall freuen...







Anzeige


Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige