• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.12.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Freitag, 19.12.



19.12.2014

"Illegale" Zufahrt wird legalisiert

Eigentlich ist sie nur für den landwirtschaftlichen Verkehr geöffnet – doch viele Autofahrer nutzen den schnellen Weg in die Siedlung. − F.: Lambach

Neuötting. Einstimmig hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung die Abwägungen zu den Einwendungen im Zusammenhang mit der Änderung des Bebauungsplanes Nr. 14 "Alzgern-Ost" beschlossen. Mit den entsprechenden Änderungen versehen, wird der Bebauungsplan damit noch einmal öffentlich ausgelegt. Wie berichtet...





19.12.2014

Erstes Adventssingen von Erfolg gekrönt

Über 60 Sänger und Musikanten hatten sich im Altarraum und auf der Empore zusammengefunden.

Stammham. Die Premiere ist geglückt: Beim ersten Adventssingen am Sonntagnachmittag in der dicht gefüllten Pfarrkirche mit einheimischen Chören, Musikanten und Sprechern erlebten die Zuhörer wohltuend echte Adventsweisen und -musik ohne die Ohrwürmer, derer man von der Dauerberieselung allüberall schon müde wird...





19.12.2014

"Ohne Ehrenamt wäre Stadt nicht so wertvoll"

Neuötting. Seinen Jahresrückblick in der Sitzung des Stadtrates nutzte Bürgermeister Peter Hau-geneder für einen ausdrücklichen Dank an alle Ehrenamtlichen. Er nannte dabei vor allem jene, die die Asylbewerber betreuen, denn ohne deren Hilfe sei die Herausforderung, dass immer mehr Flüchtlinge auch nach Neuötting kommen, nicht zu stemmen...





19.12.2014

Zum Tod von Lorenz Diensthuber

Perach. Eine große Trauergemeinde fand sich ein, um Lorenz Diensthuber das letzte Geleit zu geben. Völlig überraschend ist der 75-jährige Landwirt vergangene Woche gestorben. Als "Oaneder Lenz", war der rührige Gemeindebürger weit über die Grenzen des Ortes bekannt. Seine Wiege stand auf dem Oaneder Hof...





19.12.2014

Asyl-Helferkreis stellt Gesuchtes ins Netz

Marktl. Beim Dezember-Treffen des Asyl-Helferkreises hat Initiator Max Gschwendtner über die ersten Aktionen und erfreuliche Hilfsbereitschaft informiert. Wie berichtet, sind von den rund 20 Asylbewerbern, die in Marktl erwartet werden, bereits acht in der vom Landratsamt angemieteten Unterkunft eingezogen...





19.12.2014

Ortsmitte zur Förderung angemeldet

Perach. Der Gemeinderat hat auf der jüngsten Sitzung Antrag auf Aufnahme in die Städtebauförderung gestellt. Der Rat bemüht sich um die Aufnahme in das Förderprogramm als Sanierungsmaßnahme im Rahmen einer Gesamtmaßnahme Ortsmitte. In der Bedarfsmitteilung werden die Gesamtkosten mit 2 Millionen Euro taxiert...





19.12.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

300 Euro Spende für den Helferkreis Winhöring. Die große Spendenbereitschaft der Besucher der Schulweihnachtsfeier der Schule Winhöring in der vergangenen Woche ermöglichte es, dass Konrektor Heinz Wagner im Einvernehmen mit dem Elternbeirat an Elfi Jung vom "Helferkreis für Asylbewerber", eine Spende in Höhe von 300 Euro übergeben konnte...





19.12.2014

Brandalarm war nur ein Dampfstrahler

Neuötting. Einen kurzen Einsatz hatten Polizei und Feuerwehr am Mittwoch Nachmittag, kurz vor 15 Uhr, in der Simbacher Straße: Im Bereich um die ehemalige Schlicker-Halle hatte der Brandmelder Alarm geschlagen – ausgelöst wurde der Alarm nach Angaben der Feuerwehr durch Arbeiten mit einem Dampfstrahler...






Donnerstag, 18.12.



18.12.2014

Einer ist dagegen: Hofmark-Sanierung auf Eis

So sieht die Situation an der Oberen Hofmark aktuell aus: Vor den Geschäften sind verschachtelte Treppen, die es Senioren mit Rollatoren oder Müttern mit Kinderwagen schier unmöglich machen, ins Geschäft zu kommen. Auch sollte die Parksituation so verändert werden, dass die Fußgänger vor den Autos gehen könnten – die Gemeinde sieht darin einen zusätzlichen Sicherheitsaspekt. Die Maßnahme hätte ein Volumen von etwa 450000 Euro gehabt. − Foto: Lambach

Winhöring. Die geplante Sanierung der Oberen Hofmark mit Geldern aus der Städtebauförderung – eine grobe Kostenschätzung spricht von 200000 bis 250000 Euro – ist zwar mit Gemeinderats-Beschluss vom Dienstag zur Städtebauförderung angemeldet, liegt aber vorerst auf Eis: Die Gemeinde hat, wie Bürgermeister Hans Daferner in der...





18.12.2014

Verdienste um die Selbstverwaltung

Bei der Ehrung (von links): Bürgermeister Franz Lehner, Gemeinderat Franz Rudy, Helmut Haunreiter, Marianne Dorfner und 2. Bürgermeister Heinz Cecil. − Foto: Lehner

Stammham. Das alljährlich stattfindende Jahresabschlussessen der Gemeinde Stammham mit Gemeinderat, den Bediensteten und sich sonst um die Gemeinde verdient gemachten Personen hatte Bürgermeister Franz Lehner als den – wie es im Anschreiben des Landratsamtes heißt – "angemessenen Rahmen" gewählt...





18.12.2014

Radweg Bahnhofstraße soll 2015 geplant werden

Neuötting. Die Planung für eine Radwegführung an der Bahnhofstraße soll 2015 in Angriff genommen werden. Das teilte Bürgermeister Peter Haugeneder in der Sitzung des Stadtrates mit. Wie er sagte, habe Egon Scheich sich mit einem entsprechenden Schreiben an die Stadt gewandt. Die Problematik des fehlenden Radweges an der Bahnhofstraße sei auch von...





18.12.2014

Jetzt dürfen doch freistehende Häuser gebaut werden

Neuötting. Einstimmig hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, den Bebauungsplan Nr. 41 "Südlich der Hochgernstraße" dergestalt zu ändern, dass auf der Südseite der Wendelsteinstraße nun doch freistehende Einzelhäuser gebaut werden dürfen. Bisher war vorgesehen, dass dort nur Doppelhäuser gebaut werden sollten...






Mittwoch, 17.12.



17.12.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

2500 Euro für KiSS in Alt-Neuötting/Winhöring Winhöring. 2500 Euro hat die Sparkasse dieser Tage in der Turnhalle Winhöring während der Stunde der Trainingsstufe 1 des KiSS-Projektes überreicht. Mit dem Geld werden vorwiegend die Sportlehrer-Honorare bezahlt, wodurch den Eltern der sehr günstige KiSS-Beitrag bei hoher Qualifikation der ÜL und...





17.12.2014

Perach stimmt gegen Unterrichtung im Schulhaus Reischach

Perach. Gegen eine Unterbringung der Grundschüler im Schulhaus Reischach sprach sich der Gemeinderat auf der jüngsten Sitzung aus. Einstimmig fasste das Gremium folgenden Beschluss: Der Gemeinderat weist die Peracher VG-Räte an, in der Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Reischach (die gestern nachmittag stattfand) gegen den...





1
2 3 4


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe











Tod einer Haiminger Institution: Nach 19 Betriebsjahren musste Wirt Peter Botz das Traditionswirtshaus Kellerwirt zusperren. Er hofft, dass es mit einem neuen Konzept wieder rentabel wird. −Fotos: Döbber

Im September ist in Haiming eine Ära zu Ende gegangen: 147 Jahre lang war das Gasthaus Kellerwirt...



Zum unbefestigten Radweg soll dieser Pfad verbreitert werden, um die gefährliche Abfahrt über den Acher Berg zu vermeiden.

Ein Radweg, der in Österreich gebaut werden soll, hat die Naturschützer in Burghausen aufgeschreckt:...



Jetzt macht sie wieder elektrischen Strom aus Sonnenlicht: Für die Photovoltaikanlage an der A94 hat am Freitag die Endabnahme stattgefunden. − Foto: Brandl

Technisch läuft sie schon seit über einer Woche wieder, die Photovoltaikanlage am Lärmschutzwall der...



Weil er ein vierjähriges Mädchen sexuell missbraucht hat, wurde ein 39-Jähriger aus dem südlichen Landkreis zu zwei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. −Foto: Picture Alliance

Nicht allzu häufig passiert es, dass am Altöttinger Amtsgericht eine Haftstrafe verhängt wird...



− Foto: dpa

Nach einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern ist einer der beiden in Neuötting...





Kunstwerk oder Katastrophe? Vor diese Frage sehen sich Passanten beim Blick auf das wohl extremste Weihnachtsdekohaus des Landkreises gestellt. − Foto: Kleiner

Wer in Marktl (Lkr. Altötting) die Eichenstraße entlang fährt, der wird spätestens auf halber Höhe...



Das "Hotel zur Post" am Altöttinger Kapellplatz: Aus Brandschutzgründen mussten das Kellerlokal und der zweite Stock geschlossen werden. - Piffer

Ein kleiner Zettel am Abgang zum Kellerlokal in Tandlers "Hotel zur Post" sorgt derzeit für...



Ab dem späten Nachmittag gehen überall in Burghausen die Lichter an. − Fotos: Döbber

Die Bäume schmücken Girlanden glänzender Lichter, die abgedeckten Brunnen in der Altstadt sind in...



− Foto: Bayerische Staatskanzlei

Große Ehre für die Altöttinger Landtagsabgeordnete Ingrid Heckner (CSU). Neben 52 weiteren...



− Foto: Kleiner - Kleiner

Aufatmen bei der Südostbayernbahn in Mühldorf. Der Bahn-Ableger darf sein Streckennetz auch über...





Das "Hotel zur Post" am Altöttinger Kapellplatz: Aus Brandschutzgründen mussten das Kellerlokal und der zweite Stock geschlossen werden. - Piffer

Ein kleiner Zettel am Abgang zum Kellerlokal in Tandlers "Hotel zur Post" sorgt derzeit für...



− Foto: TimeBreak21

Drei Autos sind in den Unfall verwickelt gewesen, der sich am Dienstag gegen 12...



Schaut zufrieden auf ein Armband aus Fimo-Perlen nach historischen Vorlagen: Gusti Rubner-Klatt trägt außerdem eine Kette mit einer einzigen großen Fimo-Perle. − Foto: Lambach

Solche Perlen haben schon die Bajuwaren vor 1500 Jahren gemacht – damals aus Ton...



 - Foto: Kleiner

Weihnachten, Krippe, Nachwuchs? Da war doch was. Doch wer jetzt an die Geburt Jesu denkt...







Anzeige




Anzeige