• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




30.10.2014

"Wähler haben Arbeit der CSU Stammham gewürdigt"

Zum Erinnerungsfoto stellten sich MdB Tobias Zech und Ortsvorsitzender Franz Lehner (links) mit den treuen Mitgliedern Erika Göttl und Karin Ernst (rechts). − F.: le

Stammham. Die Ehrung zweier langjähriger Mitglieder war ein Höhepunkt der Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes am Donnerstag beim Dorfwirt. Auch ein Jahresrückblick mit dem Schwerpunkt auf die Kommunalwahl wurde abgehalten. Ortsvorsitzender Bürgermeister Franz Lehner sagte im Bericht, dass der Ortsverband derzeit 43 Mitglieder habe...





30.10.2014

Trotz Einsparungen 8700 Euro Defizit

Marktl. Die Dienstleistung der Tourismus- und Begegnungsgesellschaft Marktl (TBM) in Sachen Fremdenverkehrswerbung und die Bilanz für 2013 hat Bürgermeister Hubert Gschwendtner in der Gemeinderatssitzung bekannt gegeben. Er listete die wichtigsten Punkte der Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit, Zimmervermittlung, Anmeldung von Reisegruppen...





30.10.2014

Verkehrsinsel soll schöner werden

Verkehrstechnisch wichtig und gut, optisch kein Gewinn: Der Kreisel südlich der Autobahn A 94. − F.: mk

Marktl. Als "greislichste Verkehrsinsel weit und breit" hat 2. Bürgermeister Roland Stadler das Innere des Kreisverkehrs im Süden der Autobahn A 94 bezeichnet. Nur mit Klee und Unkraut bewachsen, ist es tatsächlich keine Zierde. Gemeinderat Benedikt Dittmann hatte in voran gegangenen Sitzungen schon mehrmals eine Verschönerung gefordert...





30.10.2014

WIR HABEN UNS GETRAUT!

Metzgermeister und Bankkauffrau sagen "Ja" Perach. Den Bund fürs Leben haben am 25. Oktober Florian Stirner und Daniela Hinterecker geschlossen. Im Rathaus der Gemeinde wurden sie von Bürgermeister Georg Eder standesamtlich getraut, die kirchliche Zeremonie fand in der Pfarrkirche statt. Die Trauungsfeier dort wurde vom Ortsgeistlichen Pfarrer...





30.10.2014

Neue Ministranten für Perach

Insgesamt 17 Ministranten sind derzeit für die Pfarrei Perach im Dienst am Altar. − Foto: Stahlhofer

Perach. Die alljährliche Ministrantenaufnahme haben die Peracher Messdiener am Kirchweihsonntag gefeiert. In diesem besonderen Gottesdienst, den Geistlicher Rat Ludwig Samereier zelebrierte, wurden alle Dienste der Ministranten präsentiert: Vom Läuten der Glocken bis zum Schwingen des Weihrauchfasses...





30.10.2014

Führerschein-Trick misslungen

Marktl. Einen vermeintlich cleveren Serben haben Beamte der Burghauser Polizeiinspektion Schleierfahndung bei einer Kontrolle auf der B 12 bei Marktl "aus dem Verkehr" gezogen. Die Kontrolle wurde nach Angaben der Inspektion Mittwoch Nacht an der B12 Höhe Marktl durchgeführt. Dabei stellten die Polizisten fest...





30.10.2014

Pfarrcaritas zieht ihre Jahresbilanz

Alzgern/Neuötting. Die Pfarrcaritas hält am Dienstag, 4. November, ihre Jahreshauptversammlung ab. Voraus geht ab 19 Uhr eine Hl. Messe für die Verstorbenen in der Pfarrkirche Alzgern. Im Anschluss wird im Pfarrheim Alzgern die eigentliche Jahreshauptversammlung abgehalten. Dabei wird unter anderem der Vorsitzende einen Bericht über die...





30.10.2014

Elternbeirat für Kindergarten ist fix

Perach. Im Kindergarten St. Antonius haben kürzlich die Wahlen für den Elternbeirat stattgefunden. Als 1. Vorsitzende wurde Marion Werkstetter gewählt, den 2. Vorsitz übernimmt Martina Eder, als Schriftführerin hat sich Andrea Kimmel zur Verfügung gestellt. Weitere Mitglieder des Beirats sind Barbara Binder, Petra Maier, Gabi Stubenvoll...





30.10.2014

Einbrecher stiehlt Motorkettensäge

Winhöring. Ein Schaden von insgesamt rund 500 Euro ist durch einen Einbruch und Diebstahl entstanden. Wie die Polizei mitteilt, brach im Zeitraum zwischen dem vergangenen Montag, 16.15 Uhr, und Dienstag, 7.15 Uhr, ein unbekannter Täter eine neben der Ortsverbindungsstraße Eisenfelden-Kager für Arbeiten aufgestellte Werkzeugkiste auf und entwendete...





30.10.2014

Kommt "Premium- Wanderweg"?

Marktl. Über die Möglichkeit so genannter "Premium-Wanderwege" hat 2. Bürgermeister Roland Stadler im Gemeinderat informiert: Marktl liege landschaftlich reizvoll an den Schnittpunkten von überörtlichen Radwegen, "hier könnte man sowas schaffen und ausbauen", meinte er und schlug die Bildung eines Teams aus Vertretern von Gemeinde...






Mittwoch, 29.10.



29.10.2014

28 Paare, 1155 Jahre Ehe

Ein gemeinsames Gruppenfoto gehört zu den festen Ritualen bei den Ehejubilars-Feiern der Neuöttinger Pfarrei St. Nikolaus. − Foto: Asenkerschbaumer

Neuötting. Zu einer gemeinsamen Feier hat die Pfarrei St. Nikolaus 26 Ehepaare eingeladen.. Sie können gemeinsam auf 1155 Jahre Ehe zurückblicken. Eingangs erhielt jedes Paar einen Hochzeitsanstecker von Rosi Asenkerschbaumer, Dominik Asenkerschbaumer fotografierte die Paare. Manuela Hefter, Vorstandmitglied des Pfarrgemeinderates...





29.10.2014

Neuötting

Die Jubelpaare: 20 Jahre: Helga und Robert Bittern sowie Sofia und Witold Grudzinski. 25 Jahre: Evelyn und Peter John sowie Elisabeth Graf-Piwatz und Marian Piwatz. 30 Jahre: Claudia und Georg Finster sowie Marianne und Ludwig Weiß. 35 Jahre: Rosmarie und Peter Asenkerschbaumer sowie Ottilie und Heinz Korbel...





29.10.2014

Menschenskinder

Neuötting. Teodora ist die erste Bayerin in der Familie und sie wurde am 16. Oktober um 17.07 Uhr in der Kreisklinik Altötting geboren. Hristina Dineva (30) war bei der Geburt alleine im Kreißsaal, denn Rumen Dimitrovs (37) Nerven spielten da nicht mit. "Mein bulgarisches Herz hält das nicht aus, wenn ich meine Frau so leiden sehe und ich ihr...





29.10.2014

Schülerin darf Taxi fahren

Stammham. Von einem besonders gelagerten Fall in Sachen Schülerbeförderung hat Bürgermeister Franz Lehner in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats berichtet: Es geht um eine Stammhamer Schülerin, die regulär die F.-X.-Gruber-Mittelschule in Burghausen besucht und Anspruch auf Beförderung hat. D sie am Montag um 17 Uhr...





1
2 3 4


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...











Alles dunkel – nur eine Taschenlampe leuchtet. So sah es am Mittwochabend auf dem Fußballplatz in Ampfing aus. − Foto: Butzhammer

Das ging aber schnell. Sehr schnell sogar. Am Mittwochabend sollte in Ampfing die Nachholpartie der...



Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



− Foto: Timebreak 21

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagmorgen auf der Staatsstraße zwischen Emmerting...



 - Kleiner

Dass das Gutachten zur Zukunft der Kreiskliniken im Landkreis Altötting zu einem eher negativen...



− Foto: Kleiner

Lange ist in Burghausen und dem Landkreis Altötting darauf gewartet worden. Jetzt hat die Regierung...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



3,6 Millionen Euro Festzuschuss hat Burghausen für die Investitionen zur Landesgartenschau vom Staat bekommen. 400000 zu Unrecht, stellte das Verwaltungsgericht in München fest. Dazu addieren sich Strafzahlungen und Zinsen. Das Foto zeigt den Wegebau im heutigen Stadtpark mit dem entstehenden Spielgebirge im Hintergrund. − Foto: Wetzl

Das Verwaltungsgericht München hat eine Klage der Stadt Burghausen gegen eine Zahlungsaufforderung...



Bischof Stefan Oster segnete die neuen Räumlichkeiten auf allen drei Ebenen des generalsanierten Gebäudes, darunter auch die Dioramenschau, die vom Keller ins Erdgeschoss gewandert ist. − Fotos: Hölzlwimmer

"Grüß euch, danke für den schönen Empfang" – das waren die ersten Worte von Bischof Stefan...



In diesem Block in der Anton-Riemerschmied-Straße wurde der heute 33-Jährige Anfang des Jahres stundenlang misshandelt. − Foto: Schwarz

Die Plädoyers sind gemacht, jetzt können die Angeklagten nur noch das Urteil abwarten...



Nur noch Schrottwert hatte dieser 3er BMW nach dem Unfall auf der A94. − Foto: timebreak21

Zu einem Verkehrsunfall auf der A94 München Richtung Passau zwischen den Anschlussstellen Neuötting...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



Die Herrenmühle: Der landkreiseigene Komplex war bislang dem Kreisjugendring und der Jugendarbeit vorbehalten. Seit dem Wochenende sind dort auch jugendliche Asylbewerber untergebracht. − F.: Kleiner

Eigentlich hatte Landrat Erwin Schneider es verhindern wollen. Die Altöttinger Herrenmühle sollte...



Alles dunkel – nur eine Taschenlampe leuchtet. So sah es am Mittwochabend auf dem Fußballplatz in Ampfing aus. − Foto: Butzhammer

Das ging aber schnell. Sehr schnell sogar. Am Mittwochabend sollte in Ampfing die Nachholpartie der...



 - Kleiner

Dass das Gutachten zur Zukunft der Kreiskliniken im Landkreis Altötting zu einem eher negativen...







Anzeige




Anzeige