• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Montag, 28.07.



28.07.2014

Asylbewerber: "Das verändert die ganze Situation" in Eisenfelden

Winhöring. "Das Thema bleibt uns und man muss es mehr beleuchten" – Elfi Jung (SPD) hatte für die jüngste Sitzung des Gemeinderates mehr Informationen über die Asylbewerber in Eisenfelden beantragt. Aus ihrer Sicht hätte die Bevölkerung bisher keine Informationen über Asylbewerber gehabt und auch im aktuellen Gemeindeblatt sei nichts darüber...





28.07.2014

Bayerischer Tradimix im Big-Band-Sound

Bandchef ist Trompeter Michael Eberwein (rechts außen), Arrangeur ist Akkordeonist Peter Wittrich und Michael Leopold, der Schlagzeug studiert und teilweise mit den Münchner Symphonikern spielt, ist der Jungspund an den Drums. − Foto: Kuhnert

Neuötting. Bei Dellnhau’n rührt sich was: acht Mann an Ziach, Blech- und Holzblasinstrumenten aus dem Großraum Freising und Pfaffenhofen, zeigten den Neuöttingern am Freitag im Bittlhof, wie sich bayerisch-traditionelle Tonarchitektur mit weltmusikalischen, rund um den Globus erhaschten Klängen, verträgt...





28.07.2014

Mit Pauken und Trompeten

Mit Spielmannzug und Fahnen zogen die Mitglieder des AKUV über den Neuöttinger Stadtplatz zum Vereinslokal "Krone". − Foto: Stelzl

Neuötting. Finanzielle Unterstützung im Krankheitsfall – das war der Ursprungsgedanke, der der Gründung des Arbeiter-Kranken-Unterstützungsvereins Neuötting (AKUV) im Jahre 1864 zugrunde lag. Am vergangenen Samstag konnte der Verein mit seinen heute 110 Mitgliedern mit einem Festgottesdienst und anschließendem Spielmannszug über den...





28.07.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Abschluss des ersten Jahres gefeiert Neuötting. Den Abschluss eines erfolgreichen ersten Jahres feierte die Heilpädagogische Tagesstätte der Tagesstätte am Mörnbach (TaM) am Donnerstag gemeinsam mit allen Kindern, Eltern und Mitarbeitern im Rahmen einer Schatzsuche. Am 9. September 2013 öffnete die TaM unter Trägerschaft des Kreis-Caritasverbandes...





28.07.2014

Menschenskinder

Marktl. Schon zum dritten Mal präsentiert sich hier die Familie Heisler und nun ist das Drei-Mäderl-Haus komplett. Am 5. Juli kam nämlich Marlene Eleonora dazu. Sie begrüßte um 14.26 Uhr mit 3120 Gramm und 50 Zentimetern ihre Eltern Julia (31) und Tobias (39) in der Altöttinger Klinik. Für Papa Tobias war auch die dritte Geburt keine Routine...





28.07.2014

Auto angefahren und geflüchtet

Neuötting. Einen unfallflüchtigen Fahrer sucht die Polizei: Von Freitag 12 Uhr bis Samstag 14.30 Uhr wurde in der Michaelistraße 20 in Neuötting ein geparkter Pkw Suzuki an der Stoßstange hinten rechts angefahren. Der hierdurch entstandene Schaden beläuft sich nach der Schätzung der Polizei auf etwa 1000 Euro...





28.07.2014

Polizei sucht Unfallfahrer

Stammham. Einen unfallflüchtigen Fahrer sucht die Polizei: Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr im Zeitraum von Freitag, 22 Uhr, bis Samstag, 8 Uhr, Polizeiangaben zufolge gegen die geschlossene Bahnschranke in Stammham am Wald. Der hierdurch entstandene Schaden an der Bahnschranke beläuft sich auf ca. 1000 Euro. − red






Samstag, 26.07.



26.07.2014

Obere Hofmark soll barrierefrei werden

So präsentiert sich aktuell die Ortsmitte an der Oberen Hofmark – kaputter Boden, Unkraut in den Fugen und vor allem: Treppen auf dem Weg zu den Geschäften – ein Hindernis für Mütter mit Kinderwagen und ein absolutes Ausschlusskriterium für Rollstuhlfahrer. −Foto: Lambach

Winhöring. Die Planungen zur städtebaulichen Sanierung der Oberen Hofmark hat Planer Werner Schmidt in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates vorgestellt. Wie Bürgermeister Hans Daferner sagte, habe die Gemeinde die Bürger schon bei zwei Anliegerversammlungen informiert. Bei der letzten Versammlung seien die Anlieger "sehr zufrieden gewesen"...





26.07.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Schlange stehen für die großen Ferien Winhöring. Die Gemeinde Winhöring bietet zusammen mit den Vereinen und Betrieben heuer wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm mit 18 Veranstaltungsterminen an, die zum Beispiel kreative Bildgestaltung, Bowling und gesundes Kochen oder einen Theaterbesuch umfassen...





26.07.2014

Darlehen vom Staat für Sozial-Wohnungen im Stift

Die "Katharinenburg", hier die Rückseite, soll ab September/Oktober saniert werden. Geld gibt es unter anderem aus einem Wohnraumförderungsprogramm. − Foto: Lambach

Neuötting. Die Jakob Friedrich Bussereau Stiftung will im Zusammenhang mit der Sanierung der Katharinenburg vier Mietwohnungen bauen. Dazu hat die Regierung von Oberbayern jetzt ein staatliches Baudarlehen in Höhe von rund 330 000 Euro bewilligt. Die Gesamtkosten der WohnungsbauMaßnahme belaufen sich auf 390000 Euro...





26.07.2014

Seniorenheim wird zum Dult-Biergarten

Neuötting. Es war alles dabei, was für eine gelungene Dult gebraucht wird: eine feierfreudige Gesellschaft, Prominenz, dezente Stimmungsmusik, eine deftige Brotzeit und natürlich ein süffiges Bier. Wenn das Bierfest im BRK-Seniorenhaus in Neuötting als Omen für das bevorstehende Volksfest gelten kann...





26.07.2014

Ferienprogramm: Große Nachfrage

Marktl. Jugendreferent Max Gschwendtner berichtete in der Gemeinderatssitzung von einer erfreulichen Resonanz auf das diesjährige Ferienprogramm. Nach der Anmeldeliste der Gemeindeverwaltung gibt es noch freie Plätze für die Naturerkundung mit dem Fahrrad zum Thema "Pflanzen und Tiere der Au" am 7. August, Ponyreiten mit Kutschenfahrt (11...





26.07.2014

Fahnder setzen gesuchten Bulgaren fest

Marktl. Einen per Haftbefehl gesuchten Bulgaren setzten die Schleierfahnder am Donnerstagabend an der B12 fest: Bei Marktl stoppten die Burghauser Fahnder einen Opel Zafira mit bulgarischem Kennzeichen. Im Auto befanden sich vier Bulgaren. Der Beifahrer, ein 21-jähriger bulgarischer Staatsbürger, entpuppte sich Polizeiangaben zufolge als gesuchter...





26.07.2014

Leichenhaus: Renovierung beendet

Marktl. Nach dem Bericht von Bürgermeister Hubert Gschwendtner in der jüngsten Gemeinderatssitzung sind die Malerarbeiten an der Fassade und dem Glockenturm des Leichenhauses beendet. Zusätzlich sei der Aufbahrungsraum innen neu gestrichen worden. "Die Kosten wurden eingehalten", fuhr er fort und erwähnte...





1
2 3 ... 5


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...











− Foto: Kleiner

Folgenschwerer Fehler eines Fahnders: Bei dem tödlichen Schuss auf einen mutmaßlichen Drogendealer...



Blumen liegen an der Stelle, an der der 33-Jährige in Burghausen durch einen Polizeischuss starb. - Foto: Piffer

UPDATE: Tod durch Polizisten: Schuss traf 33-Jährigen am Hinterkopf---Von Rauschgift ist die Rede...



 - Foto: Kallmeier

Nach dem tödlichen Schuss aus einer Dienstwaffe eines Polizisten, der am Freitagabend für den Tod...



 - Golfclub

Dass sich die Teilnehmer eines Golfturniers über einen Versicherungsfall freuen...



Willkommen in der Welt der 50er Jahre: Rockabella Stephanie Kühnel liebt Musik und Mode aus dieser Zeit. In ihrer Wohnung hat sie sich ein 50er-Jahre-Zimmer eingerichtet – nur den originalen Nierentisch sucht sie bisher vergeblich. - Foto: Schönstetter

Von Petticoat bis Haartolle: Der Rockabilly-Stil aus den 50er Jahren ist wieder in...





− Foto: Kleiner

Folgenschwerer Fehler eines Fahnders: Bei dem tödlichen Schuss auf einen mutmaßlichen Drogendealer...



Diskutierten in Burghausen über die Mautpläne: (v.l.) der österr. Landtagsabgeordnete Erich Rippl, MdL Günther Knoblauch, MdB Florian Pronold, Nationalrat Harry Buchmayr und Bürgermeister Hans Steindl. − Foto: Kleiner

Grenzüberschreitend fordern Sozialdemokraten aus Bayern und Österreich eine Rücknahme der von...



 - Foto: Kallmeier

Nach dem tödlichen Schuss aus einer Dienstwaffe eines Polizisten, der am Freitagabend für den Tod...



− Fotos: tb21

Wegen eines Rohrbruchs an der Kühlwasserversorgung des Industrieparks Werk Gendorf kam es in der...



Blumen liegen an der Stelle, an der der 33-Jährige in Burghausen durch einen Polizeischuss starb. - Foto: Piffer

UPDATE: Tod durch Polizisten: Schuss traf 33-Jährigen am Hinterkopf---Von Rauschgift ist die Rede...





Der Rolls Royce M9000 (1935) gehörte einst Margaret Rutherford, die die Romanfigur Miss Marple verkörperte. Nun freuen sich Adolf und Jitka Tahedl aus Regensburg über ihr außergewöhnliches Cabrio. − Fotos: Limmer

Bestes Sommerwetter mit weißblauem Himmel konnten die 52 Teilnehmer der ADAC-Chiemgau-Historic...



 - Golfclub

Dass sich die Teilnehmer eines Golfturniers über einen Versicherungsfall freuen...



Alles lecker: Wirtin Ankica Masic trägt beim Fastenbrechen am Abend für "ihre" Asylbewerber in der Napoleonshöhe ein reiches Buffet auf. − Foto: Schönstetter

Auf den Tellern häufen sich duftender Reis, dazu ein bunter Gemüseeintopf und gebratenes Hühnchen...



− Foto: dpa

Mittels Genspuren hat die Polizei zwei Trickdiebe überführt, die vor gut einem halben Jahr eine...



Landrat Erwin Schneider − Foto: Schwarz - Schwarz

Altöttings Landrat Erwin Schneider (53) ist am Donnerstagnachmittag überraschend in die Kreisklinik...







Anzeige


Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige