• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




20.10.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Brüder, Feen und Vezire: Internationales Lesen Neuötting. Vier Märchen aus aller Welt – von Schottland über die Türkei, nach Jordanien bis nach Japan – das gab es am Freitag beim "Internationalen Märchenlesen" in der Stadtbücherei. Zum Bedauern von Büchereileiterin Gusti Waldmann und Kulturreferentin Ulrike Garschhammer...





20.10.2014

Freie haben ein leichtes Plus

Töging. Die Freien Wähler haben – trotz Wahljahr – ein leichtes Plus in der Kasse. Dies war eine der erfreulichen Informationen für die Mitglieder der Freien Wähler Töging, die der Kassier Wolfgang Viellehner bei der Hauptversammlung des Töginger Ortsverbandes mitteilte. Das weitere Thema war ein Bericht aus dem Baureferat...





20.10.2014

"Goldener" Herbstmarkt von der Sonne verwöhnt

Der Herbstmarkt hat auch am gestrigen Sonntag wieder sein Publikum gefunden – vor allem am Nachmittag. − Fotos: Lambach

Neuötting. Ein richtig goldener Herbsttag, Temperaturen über 20 Grad, ein bunter Markt und ein verkaufsoffener Sonntag in der ganzen Stadt – das ist das Rezept für einen erfolgreichen Herbstmarkt, der gestern wieder Tausende in die Stadt lockte. Die Fieranten auf dem Stadtplatz – 70 hatten sich nach Angaben der Stadtverwaltung...





20.10.2014

Muki-Gruppe feiert 15-Jähriges

Feierlich wurde das kleine Jubiläum begangen. − Foto: Hellbauer

Pleiskirchen. Bei spätsommerlichem Oktoberwetter feierten die "Käferkinder" der Mutterkindgruppe ihr 15-jähriges Bestehen. Die Sprösslinge mit ihren Eltern begrüßten die Gäste mit dem Lied: "Ja, wir sind die Käferkinder". Nach diesem gesanglichen Einstieg begrüßte Daniela Hellbauer (Mukileiterin), alle anwesenden Gäste...





Update vor 28 Minuten

20.10.2014

Ehejubiläum: Filmmusik auf der Orgel

Kantor und Dirigent André Gold lässt auf der Orgel Musical- und Filmtitel erklingen. − F.: Schneider

Neuötting. Ein besonderes Konzert gibt es am Sonntag, 25. Oktober, im Rahmen des Ehejubiläumstags der Pfarrei, der um 15 Uhr im Pfarrsaal beginnt und ab 17 Uhr mit einem Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche fortgesetzt wird: Um 18.15 Uhr gibt André Gold ein "Konzert zum Ehejubiläumsfest" – und zwar mit "Filmmusik auf der Orgel"...






Samstag, 18.10.



18.10.2014

Gericht sagt: Stadt handelte rechtswidrig

Neuötting. Auch wenn das Gericht sagt, die Stadt habe im Jahr 2008 rechtswidrig gehandelt – der Stadtrat bleibt bei seiner Meinung: Aus Sicht der Stadt war der Beschluss, ein Teilstück eines Weges in Alzgern einzuziehen, richtig. Folgendes war geschehen: Im Juli 2008 hatte der Bauausschuss sich für die Einziehung eines 25 Meter langen...





18.10.2014

Baugenossenschaft steht vor Neubau

Das vordere Gebäude steht schon leer und soll bald einem Neubau weichen. − Foto: Lambach

Neuötting. Die Bestrebungen der Baugenossenschaft NeuöttingeG zielen stets darauf hin, preisgünstigen Wohnraum zu erhalten und zu schaffen. Derzeit umfasst das Angebot an Wohnungen 185 Objekte. Bei der Generalversammlung wurde das Geschäftsjahr 2013 genauer beleuchtet und Vorstand sowie Aufsichtsrat im Amt bestätigt...





18.10.2014

Frauen lösen sich nicht vom Diözesanverband

Perach. Die Hauptversammlung des Frauenbundes Perach fand vor 45 Mitgliedern im Sportheim statt. Ein prägendes Thema war die Diskussion wegen einer Umfrage bezüglich einer etwaigen Loslösung vom Diözesanverband. Der 130 Mitglieder starke Ortsverband hatte die Umfrage nach Angaben von Reserl Waitzhofer...





18.10.2014

Die "Burg" ist jetzt ganz Baustelle

Vorne hui, hinten Baustelle: Die Katharinenburg wird grundlegend entkernt und quasi neu aufgebaut.

Neuötting. Von der Straße her sieht man nur einen großen Kran – dahinter verbirgt sich eine millionenschwere Baustelle, es wird gebohrt, gehämmert, im Dach und in den Mauern klaffen Lücken, die mit Planen verhüllt sind: Seit langem sind die Vorbereitungen für die Sanierung der Katharinenburg gelaufen – seit Anfang des Monats wird nun...





18.10.2014

Neuöttinger und Eifler Bande

Der Trachtenverein Neuötting hat mit dem Musikverein St. Martin Eicks die 30-jährige Freundschaft in Würzburg gefeiert. − Foto: Grashuber

Neuötting. Lange Freundschaften sind es wert, gefeiert zu werden: Anlässlich einer seit 30 Jahren bestehenden Freundschaft zwischen dem Trachtenverein Neuötting und dem Musikverein St. Martin Eicks aus der Eifel starteten kürzlich zahlreiche Trachtler nach Würzburg. Damit kein Verein zu weit fahren musste, hatte man beschlossen...





18.10.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Faszination des Märchens: Aschenputtel Neuötting. Simone Wanzek-Weber vom Puppentheater Elfentau-Märchenquelle erzählt und spielt das Märchen Aschenputtel – und alle Schul- und Kindergartenkinder verfolgen höchst aufmerksam und konzentriert ihre Geschichte. Trotz etwa 130 Kindern in der ersten Vorstellung ist es mucksmäuschenstill...





18.10.2014

"Wo dein Schatz ist..."

Neuötting. "Denn wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz" – unter diesem Titel steht die Firmvorbereitung im Pfarrverband Neuötting-Alzgern. Allen Jugendlichen von der 6. Klasse aufwärts, die im Jahr 2015 das Sakrament der Heiligen Firmung empfangen wollen, bietet der Pfarrverband Neuötting-Alzgern eine intensive Vorbereitung an...





18.10.2014

Breitbandausbau Thema im Rat

Marktl. Die Markterkundung zum Breitbandausbau im Außenbereich, Bebauungsplanänderungen und Maßnahmen im Friedhof sind die Hauptpunkte in der nächsten öffentlichen Sitzung des Marktgemeinderates am Dienstag, 21. Oktober, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. So wird unter anderem über die Errichtung einer Urnenwand...





18.10.2014

Malen für den "Schuhkarton"

Neuötting. Mit selbstgemalten Bildern soll es eine richtig schöne Sache werden: Zur Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" hat der Kulturverein "Die Maulwürfe" zusammen mit Mitgliedern der Malgruppe "indigo" eine besondere Idee ausgeheckt: Kinder von sechs bis zwölf Jahren können die Geschenkkartons bemalen und unterstützen somit die Aktion...





1
2 3 ... 5


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...











−Symbolbild dpa

Mit betrunkenen Auto- und Lkw-Fahrern, auch Radlern und Fußgängern, hat es die Polizei tagtäglich zu...



− Foto: Kleiner

Unbekannte haben am islamischen Kulturzentrum Oberschroffen nahe Unterneukirchen (Lkr...



In der Post-Küche: Stefan Osl (l.) hilft Julia Anderl (m) und Angela Schuster beim Dekorieren einer Käseplatte. − Foto: Eschenfelder

Die Unternehmen suchen nach Lehrlingen. Die jungen Menschen suchen nach einer Zukunft und dem...



Der Herbstmarkt hat auch am Sonntag wieder sein Publikum gefunden – vor allem am Nachmittag. − Fotos: Lambach

Ein richtig goldener Herbsttag, Temperaturen über 20 Grad, ein bunter Markt und ein verkaufsoffener...



Herta Sperl (2.v.l.) war heuer 40 mal im Wöhrsee beim Baden. Zu ihrem 101. Geburtstag gönnte sie sich ein Gläschen mit (v.l.) Seniorenreferent Gerhard Hübner, stellvertreendem Landrat Horst Krebes und 2. Bürgermeisterin Christa Seemann. − Foto: Weiß

"Gedichte – gesammelt und gemerkt von Herta Sperl". Das steht als Überschrift auf einer Liste...





Strittig ist insbesondere das Blumenbeet von Maria Riedhofer. Es wurde erst 2008 angelegt und widersprach dem Eigentümerbeschluss von 2004. − Foto: Wetzl - Wetzl

Der Rechtsstreit um die Blumenbeete am Burgfrieden ist um ein weiteres Kapitel erweitert: Parallel...



− Foto: Archiv Kleiner

Zweieinhalb Monate nach dem tödlichen Schuss eines Polizeibeamten auf einen unbewaffneten Burghauser...



Das ehemalige Molkereigelände Napoleonshöhe bietet einen derzeit künstlerisch genutzten Blick auf die Burg. 7000 des 9300 Quadratmeter großen Geländes gehören der Stadt. Die Überlegungen gehen in Richtung gehobenes Wohnen für Senioren, Anfragen von Bauträgern sind da. − F.: rw

Im Bauausschuss hat Bürgermeister Hans Steindl Flächen in der Stadt vorgestellt...



Ministerpräsident Horst Seehofer (Mitte) mit Aufsichtsratsvorsitzendem Dr. Peter-Alexander Wacker (links) und Vorstandsvorsitzendem Dr. Rudolf Staudigl − F.: Wacker

Vom Kunst-Kautschuk-Produzenten für U-Boot-Batterien zu einem der führenden Chemieunternehmen...



Gut 160 Quadratmeter Wohnfläche hat das Haus, das Lechner den jungen Flüchtlingen zur Verfügung stellen will. − Fotos: Huttner

Flüchtlinge in privatem Wohnraum unterbringen? Ein Schritt, vor dem viele Menschen zunächst...





Die Variante Nord des Kreisverkehrs (unten links nur zum Teil abgebildet) hat den Vorteil, dass genügend Platz bleibt, um eine separate Ein- und Ausfahrt zur Tiefgarage auf die Marktler Straße zu bauen. −Entwurf: ing/SES

Die Informationsveranstaltung zum Salzachzentrum am Mittwochabend im Bürgerhaus wurde zu einer...



− Foto: Kleiner

Unbekannte haben am islamischen Kulturzentrum Oberschroffen nahe Unterneukirchen (Lkr...







Anzeige




Anzeige