• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




30.03.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Osterbräuche im "Café Mama" Neuötting. Über verschiedene Osterbräuche informierten Inge Goldmann und Irmi Schwarzenböck beim "Café Mama" am Donnerstag im Pfarrssal, während die Kinder sich am Basteltisch bei Clementine Grötzinger Osterhasen oder Hasenohren bastelten. Wieder sehr gut besucht war das Treffen von jungen Müttern mit ihren Kindern...





30.03.2015

Stürmische Sache: Frühjahrsmarkt mal zwei

Frühjahrsmarkt trotzt dem Wind: Starke Böen lassen hier das Wasser aus dem Marienbrunnen "fliegen". − Fotos: Lambach

Neuötting. Schöne Steine, schicke Schalen, scharfe Salami und schnittige Schneider – all dies und manches mehr gab es gestern beim Frühjahrsmarkt von Wirtschafts-Interessengemeinschaft und Stadt Neuötting am Stadtplatz. Das stürmische Wetter am ließ die etwa 90 Standler und Besucher zittern – war es anfangs noch schön...





30.03.2015

LESER SCHREIBEN

Wird sonntags alles abgeschaltet? Zum Bericht ",Sonntagsschutz mit Füßen‘ getreten – und alle machen mit" vom 28. März: "Genau, wir wollen keinesfalls, dass sonntags gearbeitet wird bzw. irgendein Gewerbe ausgeübt wird - wir schließen alle Tankstellen, fahren nicht mehr mit dem Auto, wir stellen all unsere Industriebetriebe ab...





30.03.2015

"GuMis" üben sich im Volkstanz

Neuötting. Ideen muss man haben: Für die Arbeitsgruppe Geschichte und Museum in der vierten Klasse, die über das ganze Schuljahr mit dem Thema "Brauchtum" beschäftigt ist, kam Heike Wienzl vom Stadtmuseum auf die Idee, zusammen mit dem Trachtenverein einen Volkstanzkurs zu veranstalten. Beim Trachtenverein "Edelweiß" und seinem Jugendwart Michael...





30.03.2015

Erschließungskosten in Alt-Burg

Winhöring. Bürgermeister Hans Daferner informierte in der Sitzung des Gemeinderats über den Sachstand zu den Widersprüchen bei den Erschließungsbeiträgen in Alt-Burg. "Aufgrund der zurückgenommenen Klage hat das Landratsamt die verbliebenen Widerspruchsführer wegen einer Rücknahme der Widersprüche angefragt", so Daferner...





30.03.2015

Straßenbeleuchtung auf LED umstellen

Marktl. Benedikt Dittmann schlug in der Gemeinderatssitzung vor, aus Energiespargründen die Straßenbeleuchtung auf LED-Lampen umzustellen oder zumindest bei einem Austausch einzelner Leuchten LEDs einzubauen. Bürgermeister Hubert Gschwendtner erinnerte, dass die Gemeinde erst vor Jahren die Quecksilberdampf- auf Natriumdampflampen umgestellt habe...





30.03.2015

Unfallfahrer flüchtet

Neuötting. Blechschaden in Höhe von 1500 Euro richtete ein unbekannter Autofahrer beim Parken an: Wie die Polizei mitteilte, stieß zwischen Mittwoch, 20.30 Uhr und Donnerstag, 14 Uhr, ein unbekannter Fahrzeuglenker gegen die vordere Stoßstange und den rechten vorderen Kotflügel eines auf dem Parkplatz vor der Wohnanlage Altöttinger Straße 20...





1
2 3 ... 6












2012 hatte Elton John Weltstar-Flair nach Tüßling gebracht. Heuer aber macht der Kultursommer Zwangspause. − Foto: Kleiner

Elton John hatten sie schon hier, auch Joe Cocker, Bryan Adams und Peter Maffay – heuer aber...



− Foto: Linde

Wieder rollt ein Schwertransport der Firma Linde durch die Landkreise Traunstein und Altötting sowie...



Wegen eines umgekippten Lastwagens hat die B12 am Montag zwischen Marktl und Stammham für eine halbe...



Schwer verletzt wurde eine Frau bei diesem Unfall Ende Oktober auf der B12 auf Höhe Haiming, wo sie mit ihrem Auto in einen Lkw gekracht war. Auf der Bundesstraße zwischen Autobahnende und Landkreisgrenze kam es im vergangenen Jahr öfter zu folgenschweren Unfällen.

Die Zahl der Verkehrsunfälle ist gesunken, ebenso die Zahl der Verletzten und die Höhe des...



Der Autobrand bei Ampfing zeigte einmal mehr, welch gewaltige Feuerentwicklung sich in einem solchen Fall bilden kann. Die Insassen konnten sich zum Glück noch retten. − Fotos: fib/Eß

Komplett ausgebrannt ist das Auto einer 22-jährigen Burghauserin, nachdem der Motorraum des...





Nur 74 Zentimeter ist die Wand entlang der Gleise hoch. Das genüge, um den Schienenlärm von Personenzügen um bis zu neun Dezibel zu minimieren, so die Bahn. − Foto: Wölfl

74 Zentimeter hoch, 700 Meter lang und 900.000 Euro teuer: Das sind die Fakten zur neuartigen...



2012 hatte Elton John Weltstar-Flair nach Tüßling gebracht. Heuer aber macht der Kultursommer Zwangspause. − Foto: Kleiner

Elton John hatten sie schon hier, auch Joe Cocker, Bryan Adams und Peter Maffay – heuer aber...



− Foto: Jugend forscht

Lukas Stockner vom Altöttinger Maria-Ward-Gymnasium hat sich auch beim Landesentscheid zum...



Wenn sonntags Markt ist und die Geschäfte geöffnet haben, dann brummt die Bude in Neuötting. Dieses Foto stammt vom Frühjahrsmarkt des vergangenen Jahres. − Foto: Lambach

Die Berichterstattung über den am Sonntag, 29. März stattfindenden Frühjahrsmarkt mit dem...



− Foto: Linde

Wieder rollt ein Schwertransport der Firma Linde durch die Landkreise Traunstein und Altötting sowie...





Nur 74 Zentimeter ist die Wand entlang der Gleise hoch. Das genüge, um den Schienenlärm von Personenzügen um bis zu neun Dezibel zu minimieren, so die Bahn. − Foto: Wölfl

74 Zentimeter hoch, 700 Meter lang und 900.000 Euro teuer: Das sind die Fakten zur neuartigen...



− Fotos: tb21

Schwer verletzt wurde ein 53-jähriger Burgkirchner am Mittwochnachmittag bei einem Unfall im...



Dr. Hubert Wiest ist in der Nacht zum Montag gestorben. Dieses Foto zeigt den Wacker-Werkleiter im Jahr 1996. − Foto: Anzeiger-Archiv

Der frühere Burghauser Wacker-Werkleiter Dr. Hubert Wiest ist in der Nacht zum Montag im Alter von...



Als Baby wurde er verschenkt, später wurde er Autor mit Welterfolg : Philipp Vandenbergs Leben ist so interessant wie seine Bücher. −F.:cts

Eine halbe Nacht verbrachte Philipp Vandenberg im Grab des Tutanchamun, auf dem Boden im Staub...







Anzeige




Anzeige