• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




25.04.2014

Sechs verdiente Mandatsträger verabschiedet

Ein bayerischer Löwe zum Abschied: Peter Neumayr (von links), Christian Rusitschka, Manfred Grabmeier, Johann Hüttinger, Bürgermeister Hubert Gschwendtner, Ludwig Obermeier und Ludwig Schreder. − F.: mk

Marktl. In der letzten Sitzung des noch amtierenden Gemeinderats hat Bürgermeister Hubert Gschwendtner sechs Mitglieder mit Dank und Anerkennung für jahrelange engagierte Mitarbeit zum Wohl der Gemeinde verabschiedet. Vier von ihnen bildeten die CSU-Fraktion, zwei vertraten die Unabhängige Liste Marktlberg (ULM)...





25.04.2014

Bald geht im Gemeinderat die Post ab

So kennt man sie im ganzen Gemeindegebiet: Anneliese Unterreiner mit ihrem gelben Dienstauto. − Foto: Pichler

Winhöring. In ihrem gelben Postauto, immer mit einem Lächeln auf den Lippen, immer Zeit für ein paar freundliche Worte – so kennt man Anneliese Unterreiner im gesamten Gemeindegebiet. Seit 16 Jahren ist sie mit Leidenschaft Postzustellerin: "Es gibt nichts was ich lieber täte, mir macht meine Arbeit wirklich sehr viel Spaß"...





25.04.2014

Volksfestfreuden ab Mittwoch in Marktl

Der Nachwuchs kann es kaum erwarten, bis die Dult mit dem Standkonzert vor dem Marktler Bürgerhaus wieder los geht. − Foto: Kleiner

Marktl. Für viele Leute aus der Region ist erst dann Frühling, wenn in Marktl das Volksfest eröffnet wird. Das Warten hat bald ein Ende: Am Mittwoch, 30. April, wird o’zapft, dann geht es bis Sonntag, 4. Mai, auf dem Dultplatz wieder rund. Die Marktler Dult ist zwar ein kleines, aber umso gemütlicheres Fest und das hat sich schon weithin...





25.04.2014

Familienfreundlich: Das Maifest des SV Alzgern

Alzgern. Das Maifest des Sportverein Alzgern findet am Donnerstag, 1. Mai, ab 12 Uhr am Sportgelände des SV Alzgern statt. Zwar wird der SV heuer aufgrund der Baumaßnahmen im Zuge der Dorferneuerung heuer keinen Maibaum aufstellen. Das Fest soll trotzdem abgehalten werden. Gegen 12 Uhr bereits ist das Sportheim geöffnet...





25.04.2014

Gemeinde gegen Müll-Tourismus machtlos

Stammham. Immer wieder kommt es vor, dass Bewohner aus dem angrenzenden niederbayerischen Landkreis Rottal-Inn in Stammham im Bereich Schulstraße/Einmündung Sonnenstraße gelbe Säcke abstellen. Dieses Problem hat Gemeinderat Franz Rudy unter "Wünsche und Anregungen" im Gemeinderat vorgebracht. Diese gelben Säcke würden dann hin und wieder von der...





25.04.2014

"Reischachtaler" stellen Maibaum auf

Reischach. Der Trachtenverein "D’Reischachtaler" stellt am Donnerstag, 1. Mai, nach zwei Jahren am Dorfplatz wieder einen Maibaum auf. Gestiftet wird er von der Familie Johann Demmelhuber aus Oberthal. Folgender Ablauf ist vorgesehen: ab 10 Uhr Frühschoppen, ab 11 Uhr Mittagstisch, ab 13 Uhr Kaffee und Kuchen...





25.04.2014

E-Bike-Fahrer schwer verletzt

Neuötting. Schwere Verletzungen hat sich ein 75-jähriger E-Bike-Fahrer aus Altötting bei einem selbst verschuldeten Unfall zugezogen. Wie die Polizeiinspektion Altötting mitteilt, bog er am Mittwoch gegen 9.30 Uhr von Bahnhofstraße kommend nach links Richtung Stadtplatz ab, hatte dabei aber den entgegenkommenden Pkw VW eines 46-jährigen...





25.04.2014

Gemeinderat berät den Haushalt 2014

Reischach. Eine öffentliche Sitzung des Gemeinderats ist für Mittwoch, 30. April, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Reischach anberaumt. Auf der Tagesordnung des öffentlichen Teils stehen unter anderem folgende Punkte: BOS-Digitalfunk für Behörden – hier wird es um die Frage einer Teilnahme der Gemeinde Reischach am Probebetrieb...





25.04.2014

Maibaumaufstellen: Straße gesperrt

Winhöring. Wegen der Aufstellung des Maibaumes ist die Ortsdurchfahrt zwischen der Kreisstraße AÖ 3 und der Schulturnhalle am Donnerstag, 1. Mai, von 12 bis 20 Uhr vollständig gesperrt. Darauf hat die Gemeindeverwaltung hingewiesen. Die Umleitung erfolgt über die Sonnenstraße. – red






Donnerstag, 24.04.



24.04.2014

Gewerbesteuereinnahmen als Wermutstropfen

Stammham. Auf eine Gesamtsumme von 1694000 Euro beläuft sich der Haushaltsplan für 2014, den der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung samt der dazugehörigen Satzung verabschiedet hat. In einigen Vorbemerkungen teilte 1. Bürgermeister Franz Lehner eingangs mit, dass die Pflichtzuführung zum Vermögenshaushalt erwirtschaftet werden könne und bei...





24.04.2014

Menschenskinder

Neuötting. "Ich hatte es von meiner früheren Frauenärztin sogar schriftlich, dass ich keine Kinder bekommen kann und nun haben wir eine Tochter!" Nicole Schindler (29) gesteht, dass "ich am Anfang schon schockiert war, als ich erfuhr, dass ich schwanger bin", doch nun ist sie überglücklich. Sylvia Tamara Hilde hatte bereits fünf Tage Verspätung...





24.04.2014

Bäuerliche Landwirtschaft erhalten

Tritt in die Fußstapfen seines gleichnamigen Vaters: Ludwig Obermeier jun. − Foto: red

Marktl. Wie der Vater, so der Sohn: Auf Anhieb hat es Ludwig Obermeier jun. aus Schützing auf der gemeinsamen Liste der CSU/Freien Wähler in den Marktgemeinderat geschafft, mit 972 Stimmen auf den 3. Platz. Der Senior gleichen Namens hatte nach 24 Jahren im Gemeinderat nicht mehr kandidiert, jetzt kann der Junior seinen Platz einnehmen...





24.04.2014

Jetzt anmelden zur 28. Ortsmeisterschaft im Kegeln

Winhöring. Die 28. Kegelortsmeisterschaft wird von Mittwoch, 21. Mai, bis Dienstag, 3. Juni, unter Schirmherrschaft von 1. Bürgermeister Hans Daferner auf den Kegelbahnen der Zweifachturnhalle vom SKC Winhöring ausgetragen. Anmeldungen können täglich ab 18 Uhr bei Anschi und Rudi Edmaier ( 08671/71866) erfolgen...





24.04.2014

Heimatabend im Bürgerhaus

Marktl. Der Trachtenverein "Grenzlandler" Leonberg veranstaltet am Samstag, 26. April, ab 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) im Bürgersaal einen großen Heimatabend. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches zum Frühjahr passendes Programm mit der Kinder- und Jugendgruppe, den Aktiven Buam und Dirndln, der "Imphäusl-Musi"...





1
2 3 4


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlfühltherme
Donau-Moldau-Zeitung











Etwas Besonders sollte der Heiratsantrag sein, also ging Eugen Hammerschmidt im Kinosaal vor seiner Julia auf die Knie − Foto: Kino

Das eigentliche Okay hatte sich Eugen Hammerschmidt sowohl von den Schwiegereltern in spe wie auch...



Auch an der Tür zum Gasthaus, in dem Asylbewerber untergebracht werden sollen, war eines der Flugblätter aufgehangen. − Foto: Wetzl

"Verhindern werden wir solche Aktionen nicht können", sagt Bürgermeister Hans Steindl...



Braumeister Thomas Dummer wird künftig in Burghausen nicht mehr nur als Hobby brauen, sondern baut eine eigene Brauerei auf. − Foto: Kallmeier

Ein festgeschriebener Bierpreis und mehr als zehn Brauereien gleichzeitig in der Stadt – das...



Von Fans umringt, unterschrieb Monika Gruber nach ihrem Auftritt in Töging Bücher und Autogrammkarten. − Foto: Brandl

"Irgendwas is‘ immer": Ihr neues Programm unter diesem Titel hat am Mittwoch Monika Gruber in...



Schon seit fünf Jahren spielt die elfjährige Katharina Möbauer Harfe. − Foto: Schönstetter

Immer wieder blieben gestern erstaunte Spaziergänger auf der sonnigen Straße vor dem Mautnerschloss...





Etwas Besonders sollte der Heiratsantrag sein, also ging Eugen Hammerschmidt im Kinosaal vor seiner Julia auf die Knie − Foto: Kino

Das eigentliche Okay hatte sich Eugen Hammerschmidt sowohl von den Schwiegereltern in spe wie auch...



Es ist ein ungleicher Kampf: Auf der einen Seite stehen die kleinen Buchläden, die Einzelhändler...



Tapfer: Nadine Löschner lässt sich nichts anmerken, während Michaela Traxler die Nadel surren lässt. "Es pulsiert nur ein bisschen", sagt die tätowierte 19-Jährige. Die Idee für das Tattoo-Motiv stammt von ihr selbst, die Tätowiererin setzte ihren Wunsch in den Bleistift-Entwurf (kl. Bild unten) um.

Rot und schwarz färbt sich das Papiertuch, auf dem Nadine Löschners rechter Unterarm liegt...



Die Polizei bittet um Hinweise zur geneuaen Aufklärung des Unfalls. − Foto: PNP

Eine Schülerin ist von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Am Montag gegen 19...



Zum letzten Mal trafen Dr. Tobias Windhorst (im Vordergrund) als CSU-Fraktionssprecher und Horst Krebes als 1. Bürgermeister am Mittwoch bei einer Sitzung des Töginger Stadtrates aufeinander. − Foto: Brandl

Zu einem ebenso symbolträchtigen wie emotionalen Moment ist es am Mittwochabend im Stadtrat von...







Anzeige


Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige