• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




29.07.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

In der Gemeinde eine zweite Heimat gefunden Kirchweidach. Ihren 80. Geburtstag hat Maria Hermann gefeiert. Zum Tagesablauf der Jubilarin gehört immer ein langer Spaziergang, "den brauche ich für mein Wohlbefinden", so Maria Hermann. Zahlreiche Gratulanten fanden sich am Ehrentag ein, unter ihnen auch Bürgermeister Johann Krumbachner ...





29.07.2014

Rasende Rasenmäher und flitzende Minibikes

Michael Graser (vorne) beherrschte das Minibike-Rennen. − Fotos: S. Gruber

Unterneukirchen. Einen ersten Höhepunkt erreichte das Burschenfest am Sonntag: Minibikes und Rasenmäher jagten auf einem zur Rennstrecke umfunktionierten Gemeinde-Straßenstück nahe dem Festzelt in Kohlfuß um die Wette. Mit dem Einbau dieses Mini-Motorrad- und Rasenmäher-Spektakels ins Festprogramm hatten die Verantwortlichen des Burschenvereins...





29.07.2014

Vereinsmeister der Tennis-Abteilung

Die Erstplatzierten der Meisterschaften: im Vordergrund die Einzel-Vereinsmeister Lisa Leder und Manuel Stöckl mit den Wanderpokalen. − Foto: Verein

Garching. Bei den Tennis-Veisterschaften des TuS Alztal gab es bei den Erwachsenen 80 Nennungen. Die Doppelmeisterschaften der Tennisjugend wurden mit 31 Teilnehmern ausgetragen. Dabei gab es im Bambini-Bereich feste Doppelpaarungen, bei den Mädchen, KnabenII und Junioren spielte "Jeder mit jedem" jeweils einen Satz zusammen und am Ende war der...





29.07.2014

Wiederaufbau des Alzstegs

Garching. Nach dem Fortschritt beim Wiederaufbau des vom Hochwasser im vergangenen Jahr weggerissenen Alzstegs bei Bruck hat sich Andreas Niedersteiner (FW) in der Sitzung des Gemeinderats erkundigt. "Wir sind intensiv an dem Thema dran", sagte Bürgermeister Christian Mende. Mehr könne er nicht mitteilen...





29.07.2014

Burschen fordern Musiker heraus

Unterneukirchen. Dass der Katholische Burschenverein nicht nur kulturell und gesellig, sondern auch fußballerisch zu den Spitzenteams zählt, wollen die Burschen am kommenden Donnerstag, 31.Juli, um etwa 15.30 Uhr der Öffentlichkeit beweisen. Allerdings steht ihnen mit LaBrassBanda und Keller Steff mit Band ein äußerst motivierter Gegner im...






Montag, 28.07.



28.07.2014

Mit dem Auto von Miss Marple im Chiemgau unterwegs

Der Rolls Royce M9000 (1935) gehörte einst Margaret Rutherford, die die Romanfigur Miss Marple verkörperte. Nun freuen sich Adolf und Jitka Tahedl aus Regensburg über ihr außergewöhnliches Cabrio. − Fotos: Limmer

Garching. Bestes Sommerwetter mit weißblauem Himmel konnten die Teilnehmer der ADAC-Chiemgau-Historic-Rallye (Oldtimerwandern) am Samstag genießen. Zum fünften Mal gingen Vorkriegsmodelle, Old- und Youngtimer an den Start und wurden von vielen Zuschauern bewundert. Die Old- und Youngtimer wurden in Garching nach der Fahrzeugsegnung durch...





28.07.2014

Burschenfest-Auftakt so gigantisch wie das Festzelt

Mit mehreren Leiterwagen bedienten die schneidigen Burschen – hier Matthias Handwerker (links) und Thomas Stadler – die Gäste beim Wein- und Weißbierfest. − Fotos: Kamhuber

Unterneukirchen. Bereits bei den beiden Auftaktveranstaltungen zum 100-jährigen Gründungsfest hat der Katholische Burschenverein seine Vielseitigkeit und seinen Hang zu Superlativen bewiesen. Mit dem vierten Unterneukirchner Wein- und Weißbierfest und der achten Burschenparty wurde sowohl für Alt und Jung als auch für ortsansässige Bürger und...






Samstag, 26.07.



26.07.2014

Katholischer Burschenverein: Wechselvolle Historie

Am 1. Juni 1925 feierten etwa 70 Mitglieder des Katholischen Burschenvereins die Weihe ihrer Vereinsfahne. Die acht Jungmänner in vorderster Reihe mit den Doppelbändern an der Schulter waren die Verantwortlichen der Vorstandschaft und des Festausschusses. Die Aufnahme wurde an der Südseite des Sedlmaierstadls gemacht, der in den nächsten Monaten dem Hotelbau von Ernst und Elisabeth Raspl weichen wird. −Repro: Kamhuber

Unterneukirchen. Sein 100-jähriges Gründungsfest feiert der Katholische Burschenverein Unterneukirchen bis 3. August. Ein Blick zurück zeigt, welche Wirrungen der Verein in seiner Geschichte zu bestehen hatte. "Das gehorsam unterfertigte Pfarramt erlaubt sich zu berichten, dass unter den Aspizien des Hochwürden Herrn Diözesansekretärs Georg...





26.07.2014

Turnstraße: Gefahrenstelle für Kinder?

Ist die Turnstraße für Fahrzeuge und Fußgänger zu schmal? Nach Fertigstellung der 15 Parkplätze an der Kastler Straße (rechts) will der Gemeinderat weiter entscheiden. − F.: sg

Unterneukirchen. Die Turnstraße respektive deren nur rund 60 Zentimeter breiten Gehsteig entlang der Kirchenmauer sieht Gemeinderat Albert Kamhuber als Gefahrenstelle für Kinder an. Als einziger war er in der Juni-Sitzung dagegen als beschlossen wurde, an der Stelle vorerst baulich nichts zu verändern...





26.07.2014

IG Hochwasser übergibt Memorandum

Mitglieder der Lenkungsgruppe der Interessengemeinschaft IGHGW übergeben Bürgermeister Mende das Memorandum (von links): Wolfgang Reichenwallner Bürgermeister Christian Mende, Annemarie Heimhilger, Christian Schneider und Johann Thiele. − Foto: IGHGW

Garching. Die Mitglieder der Lenkungsgruppe als informelles Bindeglied zwischen der Interessengemeinschaft Hochwasser/Grundhochwasser Wald (IGHGW) und dem Gemeinderat hat ein Memorandum an Bürgermeister Christian Mende übergeben. Das Memorandum ist die Projektausgangsbasis zum Thema "Hochwasser" in Garching...





26.07.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Mütter spenden 300 Euro für Kindergarten Kirchweidach. Der Abschluss des Kindergartenjahres ist im Kindergarten gefeiert worden. Dabei überreichten einige Mütter, die die Kindergartenbücherei betreuten, eine Spende von 300 Euro aus dem Erlös des vergangenen Jahres an den Kindergarten. Zum Dank für ihre geleistete Arbeit erhielten sie ein Geschenk...





26.07.2014

Spielplatz: Großes Fest für alle

Kirchweidach. Die Interessengemeinschaft Kinderspielplatz veranstaltet am Freitag, 1. August, ab 16 Uhr auf dem Spielplatz an der Birkenstraße ein großes Kinder- und Grillfest. Der Leonhardiverein organisiert eine Pferdekutschenfahrt, das Jugendrotkreuz beteiligt sich mit Infostand und Vorführungen, der Theaterverein lädt zum Kasperltheater ein...






Freitag, 25.07.



25.07.2014

Wirtin prellte Sparverein um 28888 Euro

Garching/Altötting. 28888 Euro hat eine Gastwirtin dem Sparverein in ihrem Lokal im südlichen Landkreis unterschlagen und für eigene Zwecke verwendet. Sie wurde deswegen am Donnerstagvormittag im Amtsgericht Altötting zu einer Freiheitsstrafe von elf Monaten mit dreijähriger Bewährung verurteilt. Außerdem wurde ihr zur Auflage gemacht...





25.07.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Spende und Sommeraktion von "Carisio" Kirchweidach. Immer wieder unterstützt der Weltladen "Carisio" des Pfarrcaritas-Vereins wichtige Projekte in Afrika. Möglich ist dies durch den Verkauf von Produkten mit dem Trans-Fair-Siegel an jedem Freitag von 15 bis 17 Uhr im Gartenhäuserl vor dem Kooperatorhaus...





1
2 3


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...











− Foto: Kleiner

Folgenschwerer Fehler eines Fahnders: Bei dem tödlichen Schuss auf einen mutmaßlichen Drogendealer...



Blumen liegen an der Stelle, an der der 33-Jährige in Burghausen durch einen Polizeischuss starb. - Foto: Piffer

UPDATE: Tod durch Polizisten: Schuss traf 33-Jährigen am Hinterkopf---Von Rauschgift ist die Rede...



 - Golfclub

Dass sich die Teilnehmer eines Golfturniers über einen Versicherungsfall freuen...



 - Foto: Kallmeier

Nach dem tödlichen Schuss aus einer Dienstwaffe eines Polizisten, der am Freitagabend für den Tod...



"Wir vermissen Dich so sehr", verkündet das Lebkuchenherz bei einem Süßigkeiten-Stand am Töginger Volksfestplatz. Ab 6. August könnte das auch für den Harter Weg gelten: Dann wird das letzte Traditions-Volksfest an diesem Standort zu Ende sein. − Foto: Brandl

Wenn das Festzelt in Töging (Landkreis Altötting) am 6. August abgebaut sein wird...





− Foto: Kleiner

Folgenschwerer Fehler eines Fahnders: Bei dem tödlichen Schuss auf einen mutmaßlichen Drogendealer...



Diskutierten in Burghausen über die Mautpläne: (v.l.) der österr. Landtagsabgeordnete Erich Rippl, MdL Günther Knoblauch, MdB Florian Pronold, Nationalrat Harry Buchmayr und Bürgermeister Hans Steindl. − Foto: Kleiner

Grenzüberschreitend fordern Sozialdemokraten aus Bayern und Österreich eine Rücknahme der von...



 - Foto: Kallmeier

Nach dem tödlichen Schuss aus einer Dienstwaffe eines Polizisten, der am Freitagabend für den Tod...



− Fotos: tb21

Wegen eines Rohrbruchs an der Kühlwasserversorgung des Industrieparks Werk Gendorf kam es in der...



Blumen liegen an der Stelle, an der der 33-Jährige in Burghausen durch einen Polizeischuss starb. - Foto: Piffer

UPDATE: Tod durch Polizisten: Schuss traf 33-Jährigen am Hinterkopf---Von Rauschgift ist die Rede...





Der Rolls Royce M9000 (1935) gehörte einst Margaret Rutherford, die die Romanfigur Miss Marple verkörperte. Nun freuen sich Adolf und Jitka Tahedl aus Regensburg über ihr außergewöhnliches Cabrio. − Fotos: Limmer

Bestes Sommerwetter mit weißblauem Himmel konnten die 52 Teilnehmer der ADAC-Chiemgau-Historic...



 - Golfclub

Dass sich die Teilnehmer eines Golfturniers über einen Versicherungsfall freuen...



− Foto: dpa

Mittels Genspuren hat die Polizei zwei Trickdiebe überführt, die vor gut einem halben Jahr eine...



Landrat Erwin Schneider − Foto: Schwarz - Schwarz

Altöttings Landrat Erwin Schneider (53) ist am Donnerstagnachmittag überraschend in die Kreisklinik...



Am Max-Planck-Institut forscht Dr. Elisabeth Schneider mit der Hoffnung, wichtige Fortschritte im Kampf gegen Krebs zu erzielen. Ihre Doktorarbeit schrieb sie bei Nobelpreisträger Prof. Robert Huber. − F.: Denise Vernillo

Es gibt Karrieren, die sind fast zu perfekt, um wahr zu sein. Dr. Elisabeth Schneider kann eine...







Anzeige


Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige