• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.02.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Samstag, 31.01.



31.01.2015

Eine Sitzung mit vielen Satzungen

Engelsberg. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates hat Bürgermeister Martin Lackner darüber informiert, dass die Arbeit im Klärwerk vergeben, die staatlich geförderte Machbarkeitsstudie bezüglich der Breitbandinitiative in Auftrag gegeben und die Erschließungsplanung zum neuen Baugebiet Engelsberg Süd II besprochen und zur Ausschreibung...





31.01.2015

DEUZ-Gaudikanone lässt’s mit Auftritte-Rekord krachen

"Im Paulanergarten" bekam nur derjenige zu essen und zu trinken, der sich verständlich ausdrücken konnte (von links): Araber Godi Trost, Chinese Fritz Mayer, Bedienung Eva Hager und Mafioso Sepp Hager.

Unterneukirchen. Noch nie seit der ersten Gaudikanone im Jahr 1995 zündete das Faschingsspektakel ein Feuerwerk mit so vielen Nummern: Die 11.Auflage der vom Faschingsverein DEUZ, den Elf Unterneukirchner Zipfeln, organisierten Veranstaltung bietet 17 Tanz-, Sketch und Gesangsnummern mit weit über 100 Akteuren...





31.01.2015

Starkbierfest feiert seine 10. Auflage

Garching. Der TuS Alztal Garching veranstaltet sein 10. Starkbierfest am 6. und 7. März in der Alten Turnhalle. Fastenprediger Koni Grundner aus Tacherting lässt bekannterweise mit lustigen Ereignissen aus der Gemeinde und darüber hinaus aufhorchen. Die Politik kommt dabei wie in den vergangenen Jahren auch nicht zu kurz...





31.01.2015

Gleichzeitige Kiga-Anmeldung

Garching. Die Anmeldung für das Jahr 2015/16 für die Kindergärten und Kinderkrippen findet am Montag, 2. März, und Dienstag, 3.März, jeweils von 14 bis 17Uhr in allen Garchinger Kindergärten statt, teilt die Gemeindeverwaltung mit. Sollte eine Anmeldung außerhalb der genannten Zeit erforderlich sein, ersuchen die Kindergärten die Eltern...





31.01.2015

Vermietungen und Bauantrag

Unterneukirchen. Bürgermeister Georg Heindl hat in der Gemeinderatssitzung mitgeteilt, dass Mietverträge für das 1. Obergeschoss des Kommunalbaus geschlossen worden seien. Heindl zufolge handelt es sich bei den Mietern um eine Firma zur Planung, Realisierung und Verwertung von Solarkraftwerken, die Erweiterung der dortigen Physiotherapie-Praxis...






Dienstag, 27.01.



27.01.2015

Doppelte Deutsche Meisterin herzlich begrüßt

Marina Dunstmair präsentiert ihre beiden Goldmedaillen, die sie von der Deutschen Meisterschaft in Regen mit nach Engelsberg gebracht hat. − Foto: Gillitz

Engelsberg. Einen tollen Empfang hat Engelsberg seiner frisch gebackenen Deutschen Meisterin Marina Dunstmair (27) bereitet. Sie holte sich in Regen den Einzel-Titel im Eisstock-Zielschießen und zusätzlich noch Team-Gold. Norbert Kiermaier vom TuS Engelsberg hatte den Empfang organisiert und viele Bürger waren zum Rathaus gekommen...





27.01.2015

Nachwuchsarbeit und Fusion

Garching. "Durch die Aussetzung der Wehrpflicht haben wir ein Nachwuchsproblem", erklärt Hans-Jürgen Knob, alter und neuer 1. Vorstand der Krieger- und Soldatenkameradschaft (KSK) Garching. "Unsere Aufgabe wird sein, junge Leute für unsere Sache zu gewinnen und in den Verein zu holen." Die Mitglieder haben in der Jahreshauptversammlung die gesamte...





27.01.2015

"Schwarze Magie": Buntes Völkchen Untoter feiert Pfarrball

Der Pfarrer und seine Haustiere – Hund, Papagei und Hühner – mussten sich den Prophezeiungen einer Wahrsagerin stellen. − Fotos: Hargaßer

Hart. Dass sich Magier und Hexen bestens mit Zombies, Vampiren, Geistern und Spinnenbändigern verstehen, zeigte sich am Wochenende beim "Schwarze Magie"-Pfarrball in der stimmungsvoll dekorierten Werkskantine in Hart. Mit den ersten Klängen der Musik, die Hermann Adler auflegte, war die Tanzfläche von fröhlichen Untoten bevölkert...





27.01.2015

Anmeldung zur Kinderbetreuung

Tyrlaching. Die Anmeldung für das kommende Kindergartenjahr 2015/16 findet für den Kindergarten und die Kinderkrippe nach telefonischer Absprache mit der Leiterin der Einrichtung Brigitte Pautonnier unter 08623/ 1703 von Montag, 2. Februar, bis Freitag, 6.Februar, statt. Zur Anmeldung soll von den Eltern das gelbe Vorsorgeheft mit Impfpass...





27.01.2015

Frauenbund rüstet zum Fasching

Garching. Der Faschingsball des Katholischen Frauenbunds Garching findet am kommenden Freitag, 30. Januar, statt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Nikolaussaal. Wie üblich kommen die Besucher maskiert. Auf dem Programm stehen eine Show-Einlage der "Line-Dancers" unter dem Motto "Fluch der Karibik", diverse Sketche und Gerti Hofer mit einem gewitzten...





27.01.2015

"Oldie but Goldi"

Kirchweidach. Ein tolles Vergnügen wurde für die Freunde der fünften Jahreszeit der Faschingsball "Oldie but Goldi" im "Millihaus". Für eine Nacht war Tanzlaune und ausgelassene Stimmung angesagt. Das närrische Treiben war vom Sechziger Fanclub "KL" bestens organi-siert worden. Piraten, Matrosen und Wikinger gaben sich ein stimmungsvolles...





27.01.2015

Vorlesestunde in der Bücherei

Garching. Die nächste Vorlesestunde findet in der Gemeindebücherei am kommenden Freitag, 30.Januar, statt. Sie beginnt um 15.30 Uhr. Lesepatin Monika liest für alle Kinder im Grundschulalter aus dem "Olchi"-Buch "Der Geist der blauen Berge". Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei, teilt Büchereileiterin Karin Steinhauser mit...





27.01.2015

Elternbeirat des Kindergartens

Feichten. Der Elternbeirat des Kindergartens "Sonnenschein" hat sich konstituiert. Dabei wurden die Ämter folgendermaßen verteilt: Vorsitzende ist Heidi Zenz, Maria Wurm fungiert als Schatzmeisterin und Sabine Glonecker als Schriftführerin. Beisitzer sind Natalie Bachmeier, Bernadette Schächner und Andrea Schachner. − cl





27.01.2015

Neuwahl bei den Motorsportlern

Kirchweidach. Die Neuwahl der Vorstandschaft bestimmt die Jahreshauptversammlung des Motorsportclubs (MSC) Kirchweidach, die am kommenden Freitag, 30. Januar, im "Millihaus" stattfindet. Beginn ist um 20 Uhr. Neben dem Rechenschaftsbericht von Vorstand Otto Geier wird auch die Finanzsituation des MSC dargelegt. − hek














− Foto: Archiv PNP

Überall Polizei – was ist da los? Diese Frage haben sich Viele gestellt...



Die steinernen Bierkrüge der Graminger Festwirtsfamilie werden künftig nur noch bei einem Großereignis zum Einsatz kommen – bei der Altöttinger Hofdult. Vom Kirta haben sich die Detters hingegen zurückgezogen. − F.: Hölzlwimmer

Es war im Herbst 1975, als der Altöttinger Kirta Premiere hatte. Schon damals war die...



Erst im August wurde der Dachboden der Kita von eienr Spezialfirma behandelt. − Foto: Archiv/cts

In seinem Bericht teilte Bürgermeister Wolfgang Beier auf der jüngsten Sitzung des Gemeinderats mit...



Eine Überdosis religiöser Andenken an Altötting: Anton Leiss-Huber mit Madonnen, Kruzifix und Rosenkranz vor der Gnadenkapelle (l.) und der Stiftskirche − einem seiner Mordschauplätze im Krimi. − Foto: Petra Pichler

Zwei Leichen findet Kommissar Max Kramer vor, als er in seine Heimat Altötting zurückkommt −...



Kräfte der Feuerwehr drehten das Unfallfahrzeug wieder auf die Räder. − Foto: TimeBreak 21

Ein erneuter Glätteunfall hat sich am späten Freitagabend gegen 23 Uhr im Gemeindebereich von...





Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...



Ihr gemütliches Ende fand die Fackelwanderung von Burghausen aus im Gasthof Tiefenau. Mit dabei waren u.a. Staatsekretär Bernd Sibler (3.v.l.) und Lasndtagsabgeordnete Ingrid Heckner (3.v.r.)

Der Traum von einer Hochschule in Burghausen – er könnte in absehbarer Zeit wahr werden...



Die Situation droht aus dem Ruder zu laufen: Wildschweine vermehren sich in Bayern explosionsartig. Deswegen sollen Jäger künftig auch "in besonderen Problemregionen" die nachtaktiven Sauen in der Nacht abschießen. Mit Hilfe von Nachtzielgeräten soll ihnen dies gelingen. − Fotos: dpa

Nachtzielgeräte dürfen in Deutschland nur Bundeswehr und Polizei verwenden. Doch bald wird es...



Das eigentliche Ziel der Drückjagden ist das Schwarzwild. Doch Wildschweine sind schlaue Tiere, sie verstehen es die Jäger zu narren. Damit die Jagden nicht völlig ohne Abschusserfolge bleiben, wird auch auf Rehwild angelegt, was Jagdkritiker auf den Plan ruft. − Foto: dpa

Während bayernweit die Bejagung von Wildschweinen unter Zuhilfenahme von Nachtsichtgeräten...



− Foto: Kleiner

Mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt als Hauptgast hat das Burghauser Güterterminal am...





Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...



Sichtlich amüsiert verfolgten Bürgermeister Konrad Zeiler und Ehefrau Waltraud die Darbietungen aus Anlass des 50. Geburtstags. − Foto: Englbrecht

Ein Bürgermeister hatte einen runden Geburtstag – und der halbe Ort feiert mit: Knapp 300...



− Foto: PNP

Die Feuerwehren aus Marktl, Marktlberg und Gumpersdorf haben in der Nacht auf Mittwoch Schlimmeres...



Der durchs Inntal führende Abschnitt der 16,5 Kilometer langen Kraftwerks-Anschlussleitung. Dafür herrscht jetzt Baurecht, wobei aber noch gerichtlich geklagt werden kann. −Grafik:Reg.Niederbayern

Nach Langem ist es nun beschlossen: In Abstimmung mit der Regierung von Oberbayern hat die Regierung...



Haufenweise Trikots und andere Fanartikel hatte Arjen Robben in Endlkirchen signiert. Ein Teil wurde später gestohlen. − Foto: Schönstetter

Ende gut, alles gut, hieß es am Donnerstag beim Bayern-Fanclub "Inntal-Bullen" in Perach (Landkreis...







Anzeige




Anzeige