• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




23.05.2015

Weg für den "Quali" freigemacht

Niki Wurm hat einen verrosteten Traktor auf dem elterlichen Hof gefunden und ihn mit seinem Opa vor weiterer Verrottung gerettet. Die Maschine kann jetzt im Betrieb eingesetzt werden. − Foto: Becker

Unterneukirchen. 31 "GMAs" gab es am Donnerstag in der Montessori-Schule in Unterneukirchen zu sehen. Dabei handelt es sich nicht, wie Computerbastler vielleicht denken könnten, um die Vorstellung neuer Grafikprozessoren eines amerikanischen Halbleiterherstellers. Vielmehr haben sich die 31 Achtklässler der Montessori-Schule in jeweils etwa 120...





23.05.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

KSK spendete 1000 Euro für Renovierung Halsbach. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der örtlichen Krieger- und Soldatenkameradschaft (KSK) tätigte der Verein eine Spende in Höhe von 1000 Euro. Dieser Betrag kommt der Pfarrei Halsbach zu Gute, für die Nebenkirche in Neukirchen/Alz. Vorsitzender Simon Obermeier (links) und Kassier Herbert...





23.05.2015

Marktreferent lässt sich von Optimismus leiten

Anton Anwander, Referent für Märkte und Stadtmarketing im Gemeinderat Garching, als "Einflüsterer" des Bürgermeisters beim "Tag der guten Nachbarschaft" auf dem diesjährigen Volksfest. − Foto: Gerlitz

Garching. Anton Anwander, SPD-Fraktionssprecher und Referent für Märkte und Stadtmarketing im Gemeinderat Garching, hat in der jüngsten Sitzung über seine bisherige Amtszeit berichtet. Dabei zeichnete er ein Bild des Garchinger Wirtschaftslebens, das von Optimismus geprägt ist und zuversichtlich stimmt...





23.05.2015

Fußwallfahrt nach Maria Kirchental

Feichten. Die Pfarrgemeinde Heiligkreuz (Pfarrverband Feichten) veranstaltet eine Berg-Fußwallfahrt nach Maria Kirchental, St. Martin bei Lofer, für den gesamten Pfarrverband. Die Wallfahrt findet am Samstag, 20. Juni, statt. Abfahrt ist um 3 Uhr in Heiligkreuz nach Ruhpolding (Laubau). Von dort aus wird über das Heutal, Gföll, Friedlwirt...





23.05.2015

Oh Schreck: Firstbaum weg!

Kirchweidach. Harte Verhandlungen zwischen den Oldtimer-freunden und Bürgermeister Johann Krumbachner gab es am gestrigen Freitag bei der Firstübergabe. Erst nach zähem Feilschen wurde der gestohlene First wieder zurückgegeben. Eine richtige Firstfeier mit Brotzeit und Getränken wurde von den Oldtimerfreunden, darunter auch viele SG-Fußballer...





23.05.2015

Beim Ausparken angeeckt

Unterneukirchen. Ein Fall von Unfallflucht hat sich am Donnerstag gegen 17.30 Uhr auf dem Parkplatz vor einer Bäckerei an der Carl-Benz-Straße ereignet. Eine vermutlich ältere Lenkerin eines bräunlichen VW Golf mit Kennzeichen des Landkreises Altötting stieß beim Ausparken mit dem linken vorderen Kotflügel gegen einen nebenan geparkten blauen VW...





23.05.2015

Suche nach Verursacher

Garching. Ein schwerwiegender Fall von Unfallflucht in der Gemeinde Garching beschäftigt die Polizei. Am Donnerstag gegen 17.30 Uhr stieß ein größerer heller oder weißer Lastwagen beim Wenden auf der Kaindlstraße an der Abzweigung nach Obergarching gegen eine Gartenmauer, die dabei erheblich beschädigt wurde. Der Schaden liegt bei 1500 Euro...





23.05.2015

Geparktes Auto verbeult

Garching. Eine mutwillige Beschädigung eines Autos ist in Garching vorgefallen. Im Zeitraum zwischen dem 3. und 17. Mai schlug ein Unbekannter auf die Motorhaube eines am Josef-Dirscherl-Weg geparkten schwarzen Audi, wodurch zwei Beulen entstanden. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Hinweise an die Polizeiinspektion Altötting 08671/96440...





23.05.2015

Ehre für Reichenwallner

Garching. Eine öffentliche Sondersitzung des Gemeinderates ist für Dienstag, 9. Juni, um 18:30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Garching anberaumt. Dabei geht es um die seit einiger Zeit erwartete Verleihung der Ehrenbezeichnung "Altbürgermeister" an Bürgermeister a.D. Wolfgang Reichen-wallner. − red





1
2 3 ... 5












Niki Wurm hat einen verrosteten Traktor auf dem elterlichen Hof gefunden und ihn mit seinem Opa vor weiterer Verrottung gerettet. Die Maschine kann jetzt im Betrieb eingesetzt werden. − Foto: Becker

31 "GMAs" gab es am Donnerstag in der Montessori-Schule in Unterneukirchen zu sehen...



"Deutschland ist so ein großes Land", sagt die Nigerianerin Juliet Ehimen. Sie hofft, hier mit ihren Kindern Emanuel (acht Monate), Peculia (3, rechts), Perach (2, links) und Princess (5, schläft im Hintergrund) ein Zuhause zu finden. − Fotos: Stummer

Vier zusammengestellte, grüne Feldbetten sind ihr neues Zuhause. Auf dem einen schläft gerade die...



Die dunkelgrüne Fläche im Vordergrund an der Abzweigung nach Höllthal ist als Standort für eine Art Raiffeisen-Logistikzentrum angedacht. Laut Plan sollen bis zu zwölf Hochsilos und zwei große Lagerhallen gebaut werden. Eine Weide grenzt direkt an – hier (die hellgrüne Fläche im Hintergrund) grasen die Kühe des benachbarten Biohofes. − Fotos: Lambach

Die Pleiskirchner Anwohner rund um Straß und Höllthal an der Kreisstraße AÖ2 sind in Sorge um die...



Da wäre er mal lieber nicht mit 55 Sachen durch die Kreszentiaheimstraße gerauscht: Weil ein...



Max Ballerstaller ist ein belesener Mann. 2409 Bücher hat er nach eigener Zählung in seinen Regalen stehen. Lesen gemütlich ab und zu an der Pfeife zu ziehen, das sind für ihn genussvolle Momente im Leben. − Foto: Wetzl

Er ist der Mann für Kultur – Max Ballerstaller. Seit 25 Jahren organisiert und koordiniert er...





2746 Kilometer zu Fuß – das hat sich Renate Gredler (66) bei ihrer Pilgerreise ins Heilige Land vorgenommen. − Foto: Dorfner

Gut 70 Kilometer sind es von Grafing bei München nach Altötting. Die hatte Renate Gredler schon in...



An den Planungen hat sich noch nichts geändert: So könnte das Salzachzentrum nach Vorstellungen des österreichischen Partners SES einmal aussehen. − Foto: SES

Das Pokerspiel geht weiter: Grundeigentümer Taurus will eine optimale Rendite aus seiner Burghauser...



− Foto: Kleiner

Die Regierung von Oberbayern hat den Plan für den ca. 4,5 Kilometer langen, dreistreifigen Ausbau...



Ein Wöhrsee-Festival organisiert die Stadt in Zusammenarbeit mit dem Münchner Veranstalter Till Hofmann. Das Programm stellten am Mittwoch vor: (von links) Bäderleiter Markus Günthner Bürgermeister Hans Steindl und die Veranstalter Sophia Mann und Till Hofmann. − Foto: Wetzl

Veranstaltungs-Neuland beschreitet die Stadt in Zusammenarbeit mit dem Münchner Konzertveranstalter...



An der Einmündung der Bachstraße in die Robert-Koch-Straße hat die Stadt eine rund 5300 Quadratmeter große Fläche gekauft, auf der nun ein Baugebiet für acht Häuser gemäß dieser Planung mit einer Stichstraße als Zubringer entsteht. −Repro: Wetzl

Ein kleines, aber feines Baugebiet wird es am Ende der Robert-Koch-Straße gegenüber der Bayerischen...





Die Vorstände Peter Lischka (v.l.) und Wolfgang Altmüller von der VRmeine Raiffeisenbank, Rainer Auer, Vorstand der VR-Bank Burghausen-Mühldorf, Aufsichtsratsvorsitzender Peter Schacherbauer, Georg Krieg sowie Reinhard Frauscher und Peter Mayr. − Foto: Baumgartner

Nach dem Willen der VR-Bank Burghausen-Mühldorf soll es künftig nur noch eine große...



Am Kressenbach wird eine der Monitoring-Stellen sein. Die Haminger machten deutlich, dass sie über die Messergebnisse informiert bleiben wollen. − Fotos: Schönstetter

Wo an einer Stelle Grundwasser entnommen wird, da fehlt es an einem anderen Ort: Das ist die...



Die Neue im Staatlichen Schulamt: Hildegard Hajek-Spielvogel wird als Schulrätin für die Mittelschulen im Landkreis zuständig sein, Schulamtsdirektor Harald Kronthaler für die Grundschulen. − F.: Schwarz

Als "Lehrdirndl von Schulamtsdirektor Harald Kronthaler" hat sich Hildegard Hajek-Spielvogel am...



− Foto: Kleiner

Die Regierung von Oberbayern hat den Plan für den ca. 4,5 Kilometer langen, dreistreifigen Ausbau...







Anzeige




Anzeige