• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




02.09.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Erste Zielübungen mit dem Luftgewehr Mauerberg. Zum fünften Mal haben die Falkenschützen Mauerberg das Schnupper-Luftgewehrschießen im Rahmen des Ferienprogramms der beiden Gemeinden Garching und Unterneukirchen veranstaltet. Ziel des Schnupperschießens war es, den Kindern begreiflich zu machen, dass es sich bei einem Luftgewehr nicht um eine...





02.09.2014

Freude über Rentnertrupp und Bauhof

Der kleine Bauhof von Halsbach: Dem Rentnertrupp stehen ein gebrauchtes Kommunalfahrzeug und ein Stapler zur Verfügung. Bürgermeister Martin Poschner (von rechts) freut sich über diese Errungenschaften und das Team mit Ludwig Hundsberger, Hans Pfaffinger, Alfons Salzeder, Sepp Reichenspurner, Sepp Unterhaslberger, Franz Seidl und Mathias Berreiter. Es fehlt Hans Kaiser. − Foto: Spielhofer

Halsbach. Sie packen an, sie sind vielbeschäftigt, sie haben schon Einiges geleistet, es gibt immer etwas zu tun für die fleißigen Rentner vom neuen Halsbacher Rentnertrupp. Dazu gehören Sepp Unterhaslberger, Sepp Reichenspurner, Alfons Salzeder, Hans Pfaffinger, Mathias Berreiter, Franz Seidl, Ludwig Hundsberger und Hans Kaiser...





02.09.2014

So will es die Sage: Engel haben geholfen

Einen Blick in die Wallfahrtskirche von Feichten gewährt diese Postkarte (oben), die 1917 verschickt wurde. Rechts eine Darstellung der Marienerscheinung beim Bau der ersten Kirche. − Fotos: Sammlung Zeiler

Feichten. Einen Blick auf die Entstehung der Feichtner Wallfahrt wirft Heimatforscher Rudolf Zeiler. Denn bereits am Ende des 8.Jahrhunderts verfügten die Gläubigen von Feichten über ein erstes Gotteshaus. Diese Kirche war der seligsten Jungfrau und Mutter Gottes Maria geweiht. Ursprünglich sollte dieser Sakralbau auf einem nahe gelegenen Feld...





02.09.2014

Im Schwimmbad hat’s gefunkt

Zum Diamantenen Hochzeitsjubiläum gratulierte Mühldorfs Zweite Bürgermeisterin Ilse Preisinger-Sontag (von links) dem Jubelpaar Helga und Johann Koch. − Foto: sj

Mühldorf/Burgkirchen. Das Ehepaar Helga und Johann Koch hat seinen 60. Hochzeitstag, die Diamanthochzeit, gefeiert. Kennengelernt haben sich Helga (81) und Hans (84) damals im Altöttinger Schwimmbad, wo es gleich gefunkt hat. "Geheiratet haben wir dann im Jahr 1954", erzählt Helga Koch und ihr Mann ergänzt: "Da war das große Hochwasser...





02.09.2014

800 Euro Schaden hinterlassen

Burgkirchen. Beschädigt worden ist der Kofferraumdeckel eines schwarzen Opel Astra, der in der Kanalstraße geparkt war, von einem Verursacher, der nach der Tat flüchtete. Wie die Polizeiinspektion Burghausen mitteilt, ereignete sich der Vorfall zwischen Freitag, 18Uhr, und Samstag, 16.30 Uhr. Der Wagen war auf Höhe der Hoechster Straße auf dem...





02.09.2014

Weinfest der Arbeiterwohlfahrt

Burgkirchen. Das dritte Weinfest der Arbeiterwohlfahrt (AWO) findet am kommenden Samstag, 6.September, ab 16 Uhr in der Halsbachtalhütte statt. Vorgesehen ist nach Mitteilung von AWO-Ortsvorsitzendem Werner Riedhofer ein gemütlicher Nachmittag mit Wein, interessanten Gesprächen und musikalischer Umrahmung...





02.09.2014

Müll beim Glascontainer

Kirchweidach. Erzürnt zeigte sich Bürgermeister Johann Krumbachner in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats von den fast täglichen Müllablagerungen rund um den Glascontainer an der Bahnhofstraße in der Nähe der Lagerhäuser. Dies müsse eine Ende haben, man werde die zukünftigen Verursacher zur Rechenschaft ziehen...





02.09.2014

Bahnhofstraße gesperrt

Kirchweidach. Die Bahnhofstraße ist aufgrund von Wasserleitungsarbeiten ab dem heutigen Dienstag bis einschließlich Freitag, 12. September, für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Dies teilt die Verwaltungsgemeinschaft Kirchweidach mit. − hek






Montag, 01.09.



01.09.2014

Betreutes Wohnen erreicht die Planphase

Die "Seniorenresidenz" soll auf einem Großteil der Grünfläche (Bildmitte) östlich des Rathausplatzes entstehen. Damit würden ältere Menschen in der Dorfmitte integriert, ein großes Anliegen von Bürgermeister Georg Heindl. − Foto: S. Gruber

Unterneukirchen. In der letzten Sitzung des vergangenen Jahres hat die Gemeinde mit der Änderung eines Bebauungsplans den Weg geebnet, im Ort ein Projekt "Betreutes Wohnen" realisieren zu können. Die Vorbereitungen für die Verwirklichung liefen hinter den Kulissen der Kommunalverwaltung wie auch denen des Investors seitdem intensiv weiter...





01.09.2014

"Immer Farbe zugeben"

Praktische Tipps zum Schafkopfen gab AWO-Ortsvorsitzender Werner Riedhofer den jungen Kartlern bei der Ferienprogramm-Aktion des Ortsverbandes. − Foto: Hausner

Burgkirchen. "Ich muss jetzt Schellen zugeben?", fragt der junge Hannes mit zögerlicher Stimme. Eigentlich weiß er, dass er recht hat. Doch lieber fragt er noch einmal vorsichtig nach. Schließlich gibt es viel falsch zu machen bei diesem recht komplexen Kartenspiel, das er doch gerade erst lernt. "Schafkopfen für Anfänger" lautete der Titel des...





01.09.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Spieletreff: Von Halma bis Riesenmikado Garching. Groß war das Interesse an der Ferienprogramm-Aktion "Brett- und Gesellschaftsspiele" des Fördervereins der Grund- und Hauptschule in Garching. Aus der Vielzahl der angebotenen Spiele konnten sich die Kinder aussuchen, was sie anschließend mit Begeisterung und Durchhaltevermögen mit- und...





01.09.2014

LEADER-Aktion und Kanal

Kirchweidach. Über die fünfte Periode 2014 bis 2020 des LEADER-Förderprogramms ist der Gemeinderat vom Geschäftsleiter der Verwaltungsgemeinschaft Marcus Hansen unterrichtet worden. Federführend für die Aktionsgruppe sei die Stadt Tittmoning, darüber hinaus werde ein LEADER-Manager beauftragt, der die einzelnen Projekte der Gemeinden auf...





01.09.2014

Auf Hochglanz poliert

Tyrlaching. Zu einem Stelldichein der Oldtimerfreunde hatte der Theaterverein, der heuer zehnjähriges Jubiläum feierte, am Sonntag in die Gemeinde geladen. Selbst aus Österreich waren dazu Teilnehmer angereist. So tummelten sich auf dem Sportgelände vor allem liebevoll gepflegte Autos, Traktoren und Nutzfahrzeuge aus längst vergangener Zeit...





01.09.2014

Dieselklau an Straßenbaustelle

Unterneukirchen. 150 Liter Diesel haben ein oder mehrere bisher unbekannte Täter zwischen Donnerstag, 14.30 Uhr, und Freitag, 11.15 Uhr, aus einem Asphaltfertiger abgezapft, teilt die Polizeiinspektion Altötting mit. Abgestellt war die Maschine an einer Straßenbaustelle an der Kreisstraße AÖ6, die am Ortsende von Unterneukirchen in Richtung...





1
2 3 4


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe
kfz.pnp.de - der reg...











Insgesamt rund eine Million Euro Schaden sollen die Betrüger unabhängig voneinander bei dem Großhändler angerichtet haben. − F.: Kleiner

Fünf Monate nach dem Auftaktprozess haben sich am Montag zwei weitere Ex-Mitarbeiter eines im...



− Foto: tb21

Zwei Verletzte und Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich sind die Bilanz des Unfalles am...



Nur noch mit einem Geldautomaten und einem Kontoauszugsdrucker wird die HypoVereinsbank auf dem Neuöttinger Stadtplatz vertreten sein. − Foto: Schwarz

Von den Umstrukturierungsplänen der HypoVereinsbank ist im Landkreis Altötting nicht nur wie...



− Foto: ANA

Ein 57-jähriger Landwirt wurde am Sonntagmorgen tot auf einer Weide seines Anwesens in der Gemeinde...



Martin alias Sayne One hat die Konturen seines Garffitis schon fertig - jetzt geht es an die Feinheiten. − Fotos: Weiss

Wer immer noch glaubt, dass Graffiti nur illegales Geschmiere ist, konnte sich beim "BIG UP Open"...





−Screenshot: Youtube

In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion stößt die Hanfpflanzen-Aktion des Grünen-Vorsitzenden Cem Özdemir...



Vom Bürgerplatz aus war die schwarze Wolke am Dienstagnachmittag deutlich zu sehen. Links im Bild ist die Konradkirche der Neustadt zu sehen. − Foto: Wetzl

Eine riesige schwarze Wolke hat sich am Dienstagnachmittag über Burghausen gebildet...



− Foto: Heimatzeitung

Gleich vier Mal hat es in der Nacht auf Freitag in der Asylbewerberunterkunft in Neuötting...



Tiefschwarzer Rauch hing am Dienstagnachmittag über der Neustadt. Verursacht wurde die starke Rußbildung dadurch, dass durch den Spannungsabfall im Stromnetz auch die Anlagen ausfielen, die den Fackelkamin mit feinem Dampf versorgen. − Foto: Wetzl

Die schwarze Rußwolke am Dienstagnachmittag über der Stadt sah bedrohlich aus...



− Foto: Kleiner

Knapp zwei Wochen, nachdem das Staatliche Bauamt Traunstein den Antrag zum teils dreispurigen Ausbau...





Vom Bürgerplatz aus war die schwarze Wolke am Dienstagnachmittag deutlich zu sehen. Links im Bild ist die Konradkirche der Neustadt zu sehen. − Foto: Wetzl

Eine riesige schwarze Wolke hat sich am Dienstagnachmittag über Burghausen gebildet...



− Foto: Heimatzeitung

Gleich vier Mal hat es in der Nacht auf Freitag in der Asylbewerberunterkunft in Neuötting...







Anzeige




Anzeige