• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




26.07.2014

Gemeinderat hält an Sanierungskonzept fest

Gemeinderäte mit Bürgermeister Johann Krichenbauer und Klaus Huber vom Bauamt bei der Besichtigung der Gartenstraße in Gendorf. Weil die Anlieger uneins sind, richtet die Gemeinde die Gartenstraße nach ihrem Sanierungskonzept her. − Foto: Gerlitz

Burgkirchen. Jetzt steht fest: Der mittlere Teil der Gartenstraße zwischen Linden- und Buchenweg wird ausgebaut. Das hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. Diesem Beschluss waren Beratungen im Bauausschuss, unter den Fraktionssprechern und eine Anhörung der Anlieger vorausgegangen. Die Anlieger wurden in einer Versammlung im Rathaus angehört...





26.07.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Anna Gschöderer: Arbeit für 8 Mark pro Woche Hirten. "Ich habe nicht geraucht, keinen Alkohol getrunken und immer viel gearbeitet", so sieht Anna Gschöderer (Mitte) aus der Pilgramstraße ihr Lebensrezept für ihr hohes Alter. Zu ihrem 90. Geburtstag überbrachte Seniorenreferentin Brigitte Eisenrieder (rechts) die besten Wünsche im Namen der...





26.07.2014

85 junge Musiker vor großem Publikum

Zwei junge Trompeterinnen stellvertretend für die 85 Mitwirkenden des Jahresabschlusskonzerts der Musikschule. − Foto: Schule

Burgkirchen. Das gut besuchte Jahresabschlusskonzert der Musikschule Burgkirchen stand in diesem Jahr unter dem Motto "klassische Musik". Die Bläserklasse eröffnete unter der Leitung von Saciko Matsunaga das Konzert mit der "Europa-Hymne" und dem Tanzlied "Siebenschritt". Musikschulleiter Christian Lechner moderierte den Abend...





26.07.2014

Abwasserleitung der Grundschule war verstopft

Abschließende Pflasterarbeiten: Beschäftigte des Straßen- und Wasserzweckverbandes Perach im Gendorfer Schulhof. − Foto: Gerlitz

Burgkirchen. Im Gendorfer Grundschulgebäude lief ein Waschbecken nicht mehr ab. Wie sich herausstellte, war aber nicht der Abfluss verstopft oder ein Rohr im Gebäude, sondern ein Kanalrohr außerhalb. Weil die Grundschule in Gendorf in den Achtzigerjahren erweitert wurde, gibt es mehrere Abwasserleitungen zum Hauptkanal...






Freitag, 25.07.



25.07.2014

Verlosung: Patentrezept fürs Ferienprogramm

Wegen Baumaßnahmen am Jugendtreff in Gendorf wich Jugendpfleger Armin Nachlinger zum ersten Mal mit der Anmeldung fürs Ferienprogramm in die Eingangshalle des Bürgerzentrums aus (Bild). Weil hier Schutz vor allen etwaigen Unbilden der Witterung geboten ist, will der Jugendpfleger auch künftig die Anmeldung im Bürgerzentrum beginnen lassen. − Foto: Gerlitz

Burgkirchen. Bis zu den Sommerferien ist es nicht mehr weit und die Anmeldung zu den 51 Ferienprogramm-Veranstaltungen der Gemeinde Burgkirchen hat am Mittwoch um 16 Uhr begonnen. Zum ersten Mal fand die Anmeldung nicht im Rathaus (wie ganz früher) oder im Jugendtreff, sondern im Bürgerzentrum Burgkirchen statt...





25.07.2014

Bürgerfestival-Lauf mit Nordic Walking

Burgkirchen. Der Sportverein Gendorf Burgkirchen richtet am Samstag, 9. August, einen Bürgerfestival-Lauf mit Nordic Walking aus. Start und Ziel ist das Bürgerzentrum Burgkirchen. Die große Runde (80 % Asphalt, 20% befestigte Schotterwege) führt vom Bürgerzentrum über einen Anstieg am Kustererberg zur Kantstraße...





25.07.2014

Sommerfest des Gartenbauvereins

Hirten. Der Gartenbauverein Margarethenberg/Hirten lädt zum alljährlichen Sommerfest ein am Samstag, 26. Juli, ab 17 Uhr am Sportplatz in Hirten. Das Fest findet bei jedem Wetter statt. Die ganze Bevölkerung ist eingeladen, für Kinder gibt es Animation und Hüpfburg. − red





25.07.2014

Geschichten für einen Sommerabend

Burgkirchen. Die "Kultur auf dem Blümlhof" findet heute, Freitag, 25. Juli, um 19.30 Uhr eine Fortsetzung: Gertraud Munt liest neue Geschichten, die zu einem langen, hellen Sommerabend passen; dazu werden auch Lieder gesungen. − red






Donnerstag, 24.07.



24.07.2014

"Verbotene wirtschaftliche Betätigung"

Burgkirchen. Die bayernets GmbH hat bei der Regierung von Oberbayern ein Planfeststellungsverfahren für die Errichtung und den Betrieb einer Gasversorgungsleitung von Burghausen nach Finsing beantragt (wir berichteten). Der Gemeinderat Burgkirchen sprach sich im Rahmen des Anhörungsverfahrens nicht nur wegen der Trassierung durch das geplante neue...





24.07.2014

Eine Bereicherung für beide Seiten

Burgkirchen. Mit einem festlichen Gottesdienst, den Bischof Moses Doraboina Prakasam zusammen mit Pfarrer Michael Brunn und dem Halsbacher Pfarrvikar Anthoni Gudipalli zelebrierte, hieß der Pfarrverband Burgkirchen den Bischof aus der Heimatdiözese von Pfarrvikar Gudipalli willkommen. Aus dieser Diözese stammen etliche Priester...





24.07.2014

Bürgerfestival in Vorbereitung

Burgkirchen. Das Bürgerfestival findet mit der tatkräftigen Mithilfe von vielen Burgkirchnern auch in diesem Jahr für alle Burgkirchner statt. Die Festtage sind Samstag, 9., und Sonntag, 10. August. Der Eintritt ist frei; Veranstalter ist die Gemeinde Burgkirchen. Das Programm beginnt am Samstag, 9...





24.07.2014

ZUR PERSON

Bischof Moses Doraboina Prakasam ist 57 Jahre alt und leitet das Bistum Nellore im indischen Bundesstaat Andrah Pradesh mit etwa 95000 Katholiken. Er kommt aus einer Beamtenfamilie, sein Vater war Angestellter der Kreisverwaltung, die Mutter Lehrerin. Er hat drei Brüder und zwei Schwestern. Eine Nichte ist als Ordensschwester in Afrika tätig...





24.07.2014

Turnhalle Holzen geschlossen

Burgkirchen. Der Sportverein Gendorf Burgkirchen teilt mit: Die Schulturnhalle Holzen ist wegen Dachsanierungsarbeiten ab sofort bis September (Ende der Schulferien) komplett geschlossen. Es können keine Kurse bzw. Sportstunden abgehalten werden. − red






Mittwoch, 23.07.



23.07.2014

Kindergarten erhält Hilfe von 26 Familien

Ein Schiff im Garten der Kindertagesstätte – da waren die Kinder sofort begeistert. − Fotos: KiTa

Hirten. Mit großer Freude erkundet der Hirtener Nachwuchs derzeit den Garten der Kindertagessätte (KiTa) St. Margarethe. Gemeinsam mit dem KiTa-Team hatten sich vor kurzem 26 Familien an der großen Gartengestaltungsaktion beteiligt, der ein Dreivierteljahr Planung vorausging. Die KiTa-Mitarbeiterinnen hatten von einer Fortbildung über...





1
2 3