• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.01.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




26.01.2015

Bepflanzung für die Ortsmitte: "Praktisch und pflegeleicht"

Halsbach. In der Sitzung des Gemeinderates war die Bepflanzung der neuen Ortsmitte ein Thema. Dazu soll der örtliche Gartenbauverein eingebunden werden. Bürgermeister Martin Poschner informierte, dass demnächst bei einem Ortstermin die Gestaltungsmöglichkeiten besprochen werden. "Es soll alles praktisch und pflegeleicht sein", so der Bürgermeister...





26.01.2015

Ein bunter Strauß beschwingter Melodien

Hatte Spaß am Auftritt: Anna Klamo.

Burgkirchen. Leichte Muse und trotzdem anspruchsvolle Arien, bunte Kostüme und schöne Choreografien – dieses Quartett bescherte dem fast ausverkauften Bürgersaal bei der Johann-Strauss-Gala am Samstag unterhaltsame und beschwingte Stunden. Die Mitglieder des Gala Sinfonie Orchesters Prag unter der Leitung von Konzertmeister Wenzel Plasil...





26.01.2015

Schützen heben Mitgliedsbeitrag an

Tyrlaching. Eine Jahresbeitragsanpassung hat Martin Aigner als Vorstand des Schützenvereins Tyrlaching in der Jahresversammlung am Freitag im Gasthof "Zur Post" bekanntgegeben. Ab 1. April 2015 steige der Jahresbeitrag für Erwachsene von 20 auf 30 Euro, für Jugendliche von 10 auf 15 Euro. Dies habe die Vorstandschaft gemeinsam mit den Beisitzern...





26.01.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

800 Euro für Integration von Asylbewerbern Burgkirchen. Der Werksschutz des Industrieparks Werk Gendorf hat 800 Euro zur Unterstützung von Asylbewerbern in Burgkirchen gespendet. Im vergangenen Jahr hatte der Werksschutz Kleinbeträge, die bei Rückgabe von Werks- bzw. Besucherausweisen noch auf den Karten verbucht waren...





26.01.2015

Unfallflucht: Hoher Schaden

Burgkirchen. Eine Einfahrtsschranke am Parkplatz des Verbrauchermarktes am Seilerring 1b im Gewerbegebiet Hecketstall hat ein bislang unbekannter Fahrzeugführer zwischen Donnerstag, 18Uhr, und Freitag, 12 Uhr, beschädigt. Der Aufprall war so stark, dass die Schranke mitsamt Betonsockel ausgehoben wurde, teilt die Polizeiinspektion Burghausen mit...





26.01.2015

Schnuppertag im Kindergarten

Burgkirchen. Der Kindergarten St. Konrad in der Eschelberger Straße 10 auf der oberen Terrasse bietet am Samstag, 31.Januar, einen Tag zum Schnuppern für alle Eltern und Kinder, die im September den Kindergarten besuchen wollen. Sie können sich von 10 bis 12 Uhr in Ruhe den Kindergarten ansehen und in den Gruppenräumen und der Turnhalle spielen...





26.01.2015

Bei Schneeglätte gegen Baum

Halsbach. Gegen einen Baum geprallt ist eine 54-jährige Autofahrerin aus Halsbach mit ihrem Renault am Samstag gegen 10.30Uhr. Wie die Polizeiinspektion Burghausen mitteilt, fuhr die Frau auf der Staatsstraße2357 von Gallersöd kommend in Richtung Kirchweidach. In einer Linkskurve verlor sie aufgrund von Schneeglätte die Kontrolle über ihr Fahrzeug...






Samstag, 24.01.



24.01.2015

Beeindruckende Reise durch alte Handwerkskunst

Um einen Rauchmantel, der heute noch in der Pfarrei St. Pius benutzt wird, haben sich Bürgermeister Johann Krichenbauer (von links), Ausstellungs-Organisator Wolfgang Landsberger und Kulturreferent Klaus Berreiter gruppiert. − Fotos: Kaiser

Burgkirchen. Wolfgang Landsberger organisiert seit 1990 Ausstellungen. Dem Burgkirchner ist es wichtig, alte Traditionen und Handwerkskünste nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Obwohl er sich bereits über 20 Jahre dieser Passion verschrieben hat, freut er sich in diesem Jahr besonders, weil ihm bei der Lichtmess-Ausstellung...





24.01.2015

Thomas Schächner jun. ist der neue Jagdvorstand

Thomas Schächner sen. (rechts) nahm aus der Hand von Bürgermeister Hans Aicher eine Dankurkunde der Gemeinde für seine 20-jährige Tätigkeit als Jagdvorstand entgegen. − Fotos: Limmer

Feichten. In der Versammlung der Jagdgenossenschaft Feichten stand die Wahl des Jagdvorstandes im Mittelpunkt. Dabei ging das Amt des Ersten Vorstandes vom Vater auf den Sohn über. Thomas Schächner, der seit 20 Jahren an der Spitze der Feichtner Jagdgenossen stand, gab nach einstimmiger Wahl sein Amt an seinen Sohn Thomas weiter...





24.01.2015

Ortsmeisterschaft für Ski- und Snowboardfahrer

Burgkirchen. Die Ortsmeisterschaft der Ski- und Snowboardfahrer wird von der Skiabteilung des SV Gendorf Burgkirchen (SVGB) unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Johann Krichenbauer am Samstag, 31. Januar, in St. Martin im Lammertal durchgeführt. Alle Skifahrer, groß und klein, die im Gemeindegebiet Burgkirchen wohnen oder Mitglied im SVGB...





24.01.2015

Menschenskinder

Burgkirchen. Es ist einiges los im Hause Cernyh, denn nach Xenia (7), Anatal (6) und Jan (4) kam nun Nikita zur Welt. Eigentlich sollte er ein Silvesterbaby werden, aber schon am 27. Dezember 2014 um 0.20 Uhr tat er mit 51 Zentimetern und 3480 Gramm in der Kreisklinik Altötting seinen ersten Schrei...





24.01.2015

Stammtisch junger Musikanten

Andreas Baier von der Musikschule Burgkirchen an seiner Diatonischen. − Foto: Jakob

Burgkirchen. Die Musikschule Burgkirchen veranstaltet als neues Projekt einen "Jungen Musikantenstammtisch" für Kinder und Jugendliche am Freitag, 30. Januar, um 18 Uhr im Gasthaus Pirach. Sänger- und Musikantentreffen gehören zum Traditionsgut in Bayern und sollen nun in Burgkirchen auch für Kinder und Jugendliche zugänglich gemacht werden...






Freitag, 23.01.



23.01.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Firma Meßner spendet für Fußballer Garching. Bei der Fußballabteilung des TuS Alztal Garching herrscht große Freude über eine Spende der Altöttinger Firma "Raumgestaltung Meßner". Für die gespendeten 1000 Euro schaffte die TuS-Fußballabteilung Aufwärmjacken für Spieler und Trainer an. Michael Meßner überreichte die Aufwärmjacken unlängst an die...





23.01.2015

Wasserrohrbruch vorbildlich behoben

Burgkirchen. Klaus Kölbl, Referent des Gemeinderates Burgkirchen für Wasserwerk, Straßen und Plätze, hat einen Rohrbruch im Trinkwasser-Leitungsnetz selbst entdeckt. "Über die Feiertage hatten wir unseren obligatorischen Wasserrohrbruch, der aber innerhalb von sieben Stunden behoben werden konnte", erzählt Kölbl...





1
2 3












− Foto: tb21

Ein 77-jähriger Mann aus Unterneukirchen ist am späten Sonntag Nachmittag bei einem schweren...



 - Fotos:Thomas Thois/Lucia Hargaßer/Christina Schönstetter/Norpert Pangerl/Carsten Ruge

So nah kommen sie ihren Idolen sonst nie: Fünf FC-Bayern-Fanclubs in Südostbayern und Oberösterreich...



− Foto: Christina Schönstetter

Große Aufregung beim Besuch von Arjen Robben in Erlbach (Landkreis Altötting): Der Stürmer des FC...



Massiv verärgert ist Stefan Mader (links), Vorsitzender der "Inntal-Bullen", über die Diebe der Trikots, die Bayern-Start Arjen Robben signiert hatte. − Foto: Schönstetter

Wo sind die FC-Bayern-Trikots, die am Samstag im Rahmen des Empfangs für Fußball-Star Arjen Robben...



Vom Neandertal in die Kreis- und Wallfahrtsstadt: Originelle Kostüme gab es viele beim Ball der Vereine. Die "Abordnung" der Handballer des TVA stellte die größte verkleidete Gruppe. − Fotos: Konrad Heuwieser

"Ein Fest für alle Generationen, für Gäste aus Altötting, aus nah und fern" – das war der...





Mit Begeisterung war Bischof Stefan Oster, hier mit Dekan Günther Mandl, im Mai in Altötting empfangen worden. An seiner Beliebtheit hat sich nur wenig geändert, den Negativtrend bei den Mitgliedszahlen aber konnte bislang auch er nicht stoppen. − Foto: Kleiner

Kirchlich gesehen war 2014 ein Jahr der Reformen. Die Bischofssynode in Rom...



Flaggen mit den deutschen Farben und dem Logo von DITIB sollten vor dem Altöttinger Rathaus die Verbundenheit von Christen und Moslems, Alteingesessenen und Neuankömmlingen zeigen. Knapp 200 Menschen zeigten sich vor diesem Zeichen solidarisch. − Fotos: Kleiner

Noch vor wenigen Jahrzehnten hätten lautstark vorgetragene Koranzitate auf dem Altöttinger...



In weiten Kreisen zog das Flugzeug über Töging, unser Foto zeigt die Maschine über dem "Wasserschloss". − Foto: Brandl

In einer sehr geringen Tiefe hat am Montag ein Flugzeug Töging (Landkreis Altötting) überflogen...



Wenige Augenblicke nachdem er seinen Willen bekundet hatte, den Töginger Stadtrat zu verlassen, entstand diese Aufnahme von Bastian Höcketstaller. − Foto: Buchberger

Paukenschlag im Stadtrat von Töging (Landkreis Altötting): Völlig überraschend hat der Sprecher der...



− Foto: Kleiner

Mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt als Hauptgast hat das Burghauser Güterterminal am...





Bayerisches Bier, spanischer Werbespruch – und ein Gesicht aus Neuötting: Michael Simon vertritt "Löwenbräu" in ganz Südamerika als Werbeträger. − Foto: red

In Lima, der Hauptstadt von Peru, wohnt und arbeitet seit sechs Jahren Michael Simon aus Neuötting...



Weil der Bewaffnete alle Warnungen der Polizei ignorierte und sie mit Machete und Samuraischwert bedrohte, stoppten die Beamten ihn schließlich mit einem Schuss ins Bein. − Foto: Wieland

Die Fotos gingen um die halbe Welt. Selbst in den USA war der Vorfall noch Schlagzeilen wert...



− Foto: tb21

Wegen eines Lecks im Kessel eines Hochofens in der Werkhalle der Recyclingfirma Aleris in Töging ist...



Mit Begeisterung war Bischof Stefan Oster, hier mit Dekan Günther Mandl, im Mai in Altötting empfangen worden. An seiner Beliebtheit hat sich nur wenig geändert, den Negativtrend bei den Mitgliedszahlen aber konnte bislang auch er nicht stoppen. − Foto: Kleiner

Kirchlich gesehen war 2014 ein Jahr der Reformen. Die Bischofssynode in Rom...







Anzeige




Anzeige