• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.01.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




28.01.2015

Treffen der Agenda 21: Zwei neue Arbeitskreise

Burgkirchen. Bei der jüngsten Zusammenkunft der Agenda21 im Bürgerzentrum sind zwei neue Arbeitskreise ins Leben gerufen worden: "Verkehr" und "Schönes Burgkirchen". Die Initiative Agenda21 geht zurück auf das Jahr 1998, als in der alten Schule eine Bürgerversammlung stattfand, die von den Initiatoren der Bürgerbewegung unter dem Namen 21...





28.01.2015

Der Erste Weltkrieg – Erlebtes und Erlittenes

Matthäus Langschartner, Bauer aus Stadl, berichtete im Ersten Weltkrieg von der Front in Feldpostbriefen, die u.a. die Grundlage für eine Dokumentation im "Öttinger Land" bilden. − Foto: Archiv Meisl

Garching. "Dann ist wieder Kriegsrat, die Menage (militärische Verpflegung, Anm. d. Red.) ist auch gut, aber zu alledem ist immer wieder das Schlusswort, jetzt derfat’s bald gar werden. Nun wir hoffen auf ein glückliches Jahr, wie ich es auch dir mit den Kleinen wünschen möcht (...)" – was Matthäus Langschartner...





28.01.2015

Das Bürgerzentrum wird zehn Jahre alt

Burgkirchen. Dieses Jahr bedeutet für das Bürgerzentrum Burgkirchen ein Jubiläum: Das Haus für die Bürger kann im Mai seinen zehnten Geburtstag feiern. Bürgermeister Johann Krichenbauer plant dafür eine Jubiläumswoche. Dabei will er nicht aus den Augen verlieren, dass das Jugendtreff-Gebäude vor dem Alzstadion in Gendorf heuer ebenfalls zehn Jahre...





28.01.2015

Menschenskinder

Gendorf. Am Heiligdreikönigstag wurde Amanda Irene Czykwin in der Kreisklinik Altötting geboren. Das war neun Tage zu spät, aber drei Tage vor Mamas 30. Geburtstag. "Zum Glück hat sie ihren eigenen Geburtstag, nur für mich war es nicht so schön, den runden Geburtstag in der Klinik zu feiern", sagt Nicole...





28.01.2015

Akkordeontag in Emertsham

Feichten/Garching. Die Akkordeonschüler aus Feichten und Garching musizieren am Samstag, 31.Januar, beim Akkordeontag der Sing- und Musikschule Emertsham. Unter der Leitung von Musiklehrer Helmut Jahn – im Bild mit Ferdinand Kuch aus Feichten – finden im Dorfgemeinschaftshaus Emertsham um 9, 11, 13 und 15Uhr Vorspiele statt...





28.01.2015

Schützenverein löst sich auf

Unterneukirchen. Etwas, "was mir schon weh tut", hat Bürgermeister Georg Heindl in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats bekanntgegeben: Die Vereinsauflösung der Enzian-Schützen Schroffen. Der Verein habe zum 31. Dezember 2014 den offiziellen Schießbetrieb eingestellt. Die letzte Jahreshauptversammlung der Schützen finde am Freitag, 6...





28.01.2015

Totalschaden nach Fahrfehler

Feichten. Eine Verletzte und 12000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag gegen 7.20 Uhr auf der Kreisstraße AÖ23 ereignet hat. Wie die Polizei Burghausen mitteilt, war eine 18-Jährige Seat-Fahrerin aus Garching von Wald in Richtung Feichten unterwegs, als sie kurz vor dem Weiler Edelham in einer ansteigenden Linkskurve...





28.01.2015

Maskenparade beim Theaterball

Feichten. Der Theaterball findet am Samstag, 31. Januar, im Gasthaus Feichten statt. Es ist in der Gemeinde der einzig verbliebene maskierte Faschingsball. Welche Aufführungen in diesem Jahr zu erwarten sind, verraten die Organisatoren noch nicht. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von der Feichtner Band "Mac Jefferson"...





28.01.2015

Schneeglätte wird zum Verhängnis

Halsbach. Von der Straße abgekommen ist auf schneeglatter Fahrbahn ein 56-Jähriger Pkw-Lenker aus Obing am Dienstag um 5.20 Uhr. Der Mann fuhr auf der Staatsstraße 2357 von Kirchweidach in Richtung Burghausen. Hierbei verlor er im Verlauf einer leichten Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab...





28.01.2015

Anmeldung für Kindergarten

Feichten. Die Anmeldung für das Kindergartenjahr 2015/16 findet am Donnerstag, 5. Februar, von 14 bis 16 Uhr statt. Es können der Kindergarten besichtigt, der Aufnahmeantrag ausgefüllt und Fragen geklärt werden. Das gelbe Vorsorgeheft ist mitzubringen. Bei Verhinderung ist die Kindergartenleiterin unter 08623/ 7476 vormittags erreichbar. − cl





28.01.2015

Ball der Feuerwehr Maisenberg

Engelsberg. Der Feuerwehrball der Freiwilligen Feuerwehr Maisenberg findet am Freitag, 30. Januar, um 20 Uhr im Wirtssaal in Engelsberg statt. Es spielen die "Gin Fizz". Außerdem gibt es eine große Tombola und einen Auftritt der Showtanzgruppe "Firesteps" aus Taufkirchen. − gg






Dienstag, 27.01.



27.01.2015

Mit "Loquitas" durch den Wilden Westen

Die Hebefiguren der "Loquitas" reichten bis unter das historische Gebälk im Saal. − Fotos: Spielhofer

Halsbach. Mit dem Ball der Freiwilligen Feuerwehr begann am Samstagabend der Halsbacher Fasching. Es war ein Ball für alle Generationen, ein gesellschaftliches Highlight. Viele waren da und sorgten für einen voll besetzten Saal im Mitterwirt. Die Tanzband "Cheers" sorgte mit einem gut abgestimmten Musik-Cocktail für Stimmung und eine stets...





27.01.2015

Telekom verstärkt LTE-Sender im Ortsgebiet

Burgkirchen. Die Industriegemeinde gehört zu den Gemeinden in Deutschland, die jetzt beim LTE-Ausbau der Telekom mit dabei sind. Long Term Evolution, kurz LTE, ist die vierte Mobilfunkgeneration. Damit können die Burgkirchner Fotos, E-Mails und Musikdateien einfach über die Luft schicken und zwar in ähnlich hohem Tempo wie im Festnetz...





27.01.2015

"In 8000 Stunden um die Welt"

Eindrücke von ihrer Weltreise geben Elisabeth und Marcus Pfeiffer in ihrem Lichtbilder-Vortrag wieder. − Foto: Veranstalter

Burgkirchen. Das Burgkirchner Pädagogen-Paar Elisabeth und Marcus Pfeiffer berichtet am kommenden Donnerstag, 29. Januar, um 19.30 Uhr in einem Lichtbilder-Vortrag "In 8000 Stunden um die Welt – Von zweien, die auszogen, das Reisen zu lernen" über ihre gemeinsame zehnmonatige "Sabbatical"-Reise quer über die Erdkugel...





1
2 3 4












Das Gelände für das geplante Salzachzentrum ist laut Steindl für den Bau einer Hohschule keine Option. Drei andere Optionen stehen im Raum. − Foto: Archiv

Wo könnte eine Hochschule in Burghausen stehen? Über diese Frage haben Bürger mit Landrat Erwin...



Erfolgreiche Models: Petra Kirner (l.) und Olga Borher aus dem Landkreis Altötting schafften es bei der Wahl zur "Miss Süddeutschland" auf die vorderen Plätze. - Fotos: Birgmann/Pascal Cames

Bei Miss-Wahlen meint es das neue Jahr gut mit dem Landkreis Altötting. Gerade eben hat sich die...



− Foto: flickr/hans s./crative commons

Vier Männer im Alter von 24, 21, 30 und 38 Jahren aus einer Stadt im nördlichen Landkreis waren...



Dr. Stephan Trautschold. − Foto: Clariant

Das größte Unternehmen im Industriepark Werk Gendorf hat einen neuen Standortchef: Wie Clariant am...



Maschinen bepackt, Fahrer eingepackt: Am Mittwoch starteten (v.l.) Markus Weingärtner (Perach), Robert Salzinger (Hirten), Sebastian Maurer (Tacherting), Johannes Dumm (Unterholzhausen), Michael Geißlbrecht (Tacherting) und Thomas Hinterberger (Oberholzhausen) in Richtung Loh. − F.: Kleiner

Was treibt einen dazu, sich bei Schnee und Kälte aufs Motorrad zu setzen und dann auch noch...





Mit Begeisterung war Bischof Stefan Oster, hier mit Dekan Günther Mandl, im Mai in Altötting empfangen worden. An seiner Beliebtheit hat sich nur wenig geändert, den Negativtrend bei den Mitgliedszahlen aber konnte bislang auch er nicht stoppen. − Foto: Kleiner

Kirchlich gesehen war 2014 ein Jahr der Reformen. Die Bischofssynode in Rom...



Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...



Wenige Augenblicke nachdem er seinen Willen bekundet hatte, den Töginger Stadtrat zu verlassen, entstand diese Aufnahme von Bastian Höcketstaller. − Foto: Buchberger

Paukenschlag im Stadtrat von Töging (Landkreis Altötting): Völlig überraschend hat der Sprecher der...



− Foto: Kleiner

Mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt als Hauptgast hat das Burghauser Güterterminal am...



Ihr gemütliches Ende fand die Fackelwanderung von Burghausen aus im Gasthof Tiefenau. Mit dabei waren u.a. Staatsekretär Bernd Sibler (3.v.l.) und Lasndtagsabgeordnete Ingrid Heckner (3.v.r.)

Der Traum von einer Hochschule in Burghausen – er könnte in absehbarer Zeit wahr werden...





Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...



Sichtlich amüsiert verfolgten Bürgermeister Konrad Zeiler und Ehefrau Waltraud die Darbietungen aus Anlass des 50. Geburtstags. − Foto: Englbrecht

Ein Bürgermeister hatte einen runden Geburtstag – und der halbe Ort feiert mit: Knapp 300...



Mit Begeisterung war Bischof Stefan Oster, hier mit Dekan Günther Mandl, im Mai in Altötting empfangen worden. An seiner Beliebtheit hat sich nur wenig geändert, den Negativtrend bei den Mitgliedszahlen aber konnte bislang auch er nicht stoppen. − Foto: Kleiner

Kirchlich gesehen war 2014 ein Jahr der Reformen. Die Bischofssynode in Rom...



Bayerisches Bier, spanischer Werbespruch – und ein Gesicht aus Neuötting: Michael Simon vertritt "Löwenbräu" in ganz Südamerika als Werbeträger. − Foto: red

In Lima, der Hauptstadt von Peru, wohnt und arbeitet seit sechs Jahren Michael Simon aus Neuötting...



Weil der Bewaffnete alle Warnungen der Polizei ignorierte und sie mit Machete und Samuraischwert bedrohte, stoppten die Beamten ihn schließlich mit einem Schuss ins Bein. − Foto: Wieland

Die Fotos gingen um die halbe Welt. Selbst in den USA war der Vorfall noch Schlagzeilen wert...







Anzeige




Anzeige