• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




30.07.2014

Wirken der Frauen für die Pfarrei ein Segen

Margarethenberg. Es ist eine gute Tradition, dass sich die Frauen des Katholischen Frauenbundes der Pfarrei Margarethenberg vor ihrer Jahreshauptversammlung zum Dank und zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder in der Pfarrkirche zum Gottesdienst versammeln, den Pfarrer und Geistlicher Beirat Michael Brunn hielt...





30.07.2014

Weltladen zieht ins Zentrum

Schleppen für den Umzug: Weltladen-Leiterin Martina Schmitt (links) und Sieglinde Fischer haben schon viele solcher Kartons gepackt und diese Lasten zum Max-Planck-Platz transportiert. − Foto: Spielhofer

Burgkirchen. Alle Hände voll zu tun haben derzeit die Damen vom Weltladen. Wegen der begonnenen Renovierung des katholischen Pfarrheims wird der Laden für die Dauer der Maßnahme ausgelagert und zwar in die leerstehenden Räume der ehemaligen Pizzeria "Roma" am Max-Planck-Platz 2, neben dem Rathaus, gegenüber vom Bürgerzentrum Burgkirchen...





30.07.2014

Radfahrer überschlägt sich

Burgkirchen. Ein Radfahrer hat sich am Montag gegen 11.30 Uhr wegen eines Bremsfehlers überschlagen. Die an sich hochgradig gefährliche Situation ging dann aber doch relativ glimpflich aus, das heißt, die Verletzungen brauchten nur ambulant, nicht stationär, behandelt zu werden. Der Unfallhergang nach Angaben der Polizei: Der 47-jähriger...





30.07.2014

Musikvereine beleben Partnerschaft

Burgkirchen. Der Rathausplatz ist am Freitagabend zum Treffpunkt in der Alzgemeinde geworden. Wie berichtet, strömten rund 500 Menschen in der Ortsmitte zusammen, um das Sommernachtskonzert der Burgkirchner Blasmusik zu genießen. Unter all diesen Freunden der bayerischen Blasmusik waren auch hochrangige Vertreter des Musikvereins Wingen...





30.07.2014

Erste Weiße Nacht

Hirten. Der Weiße Sport lädt zur Weißen Nacht. Das Motto des Sommerfestes der Tennisabteilung Hirten ist heuer "Weiß". Die Tennisabteilung möchte dem Trend folgen und lädt dieses Jahr zur Weißen Nacht. Alle Gäste werden gebeten in möglichst weißer Kleidung zu erscheinen. Start ist am Samstag, 2. August, um 19 Uhr...





30.07.2014

Fehlalarm in der Tiefgarage

Burgkirchen. Die Freiwillige Feuerwehr Burgkirchen ist am vergangenen Donnerstag um 19:14 Uhr in die Tiefgarage des Bürgerzentrums ausgerückt. In der Tiefgarage hatte die Kohlendioxid-Warnanlage ausgelöst. Die Feuerwehrleute führten eine Kontrolle durch, konnten dabei jedoch nichts Ungewöhnliches feststellen. − ge






Dienstag, 29.07.



29.07.2014

"Die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts"

Heimatgeschichtliche Bezüge: Bibliotheksleiter Thomas Geigenberger (links) und Ortsheimatpfleger Alois Remmelberger haben die Ausstellung mitorganisiert und aufgebaut. − Foto: Spielhofer

Burgkirchen. "Endlich Krieg – Nun aber wollen wir sie dreschen!" So lautet die Sonderausstellung in der Gemeindebibliothek im Bürgerzentrum, die an den Beginn des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren erinnert. Organisiert von Bibliothek, Gemeindearchiv und Heimatpflege. Bei der Eröffnung bezeichnete Bibliotheksleiter Thomas Geigenberger den...





29.07.2014

"Ihr werdet auch weiterhin hier gebraucht"

Pfarrvikar Anthoni Gudipalli sprach im Namen des ganzen Pastoralteams den ausgeschiedenen Pfarrrgemeinderäten seinen Dank für ihr Engagement aus (von links): Gottfried Hauser, Astrid Spielhofer und Martin Krumbachner . − Foto: Luchs

Margarethenberg. Im Rahmen eines Sonntagsgottesdienstes wurden kürzlich die ausgeschiedenen Mitglieder des Margarethenberger Pfarrgemeinderates geehrt und verabschiedet. Alle drei hatten sich 2014 nicht mehr zur Wahl gestellt. Pfarrgemeinderatsvorsitzender Dr. Josef Haider sprach den ausgeschiedenen PGR-Mitgliedern seinen Dank aus für die gute...





29.07.2014

Straßensanierung im Außenbereich

Die Asphaltiermaschine in Aktion beim Weiler Plattenberg. − Foto: Remmelberger

Burgkirchen. Die Alztalgemeinde lässt in ihrem Bemühen um Straßenunterhalt nicht nach. Wie in den letzten Jahren, so werden auch heuer wieder erhebliche Mittel in die Sanierung von Gemeindestraßen im Außenbereich investiert. Das Bauamt Burgkirchen meldete gestern die Sanierung von fünf Gemeindeverbindungsstraßen im Gemeindeteil Dorfen in der...





29.07.2014

Lagerleben über Grenzen hinweg

Historische Begegnung beim Burgfest (von links): Christof Wörösch aus Garching (Provost Skaliger), Prof. Fabio Carlo Sansoni, Carima Oustadi, Francesco Rossetti (alle Assoziacione Culturale Scaligeri) und Johannes Schmitzer aus Garching (Hauptmann Skaliger). − Foto: Verein

Garching/Burghausen. Eine Abordnung der Assoziacione Culturale Scaligeri aus Verona hat das Lager der Garchinger Skaliger anlässlich des Burghauser Burgfestes besucht und damit einen Gegenbesuch abgestattet, nachdem die örtliche Truppe im Mai anlässlich eines Renaissance-Festes in Italien zu Gast war. Prof...





29.07.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Belohnung für junge Vorbilder Garching. Die Mittelschule Garching wird durch die Jugendsozialarbeit der Arbeiterwohlfahrt (AWO) unterstützt. Daraus entstand – auf ehrenamtlicher Basis – die Vorbilder-Aktion, die in der Mittelschule Garching nun schon im vierten Jahr gelaufen ist – immer noch in höchstem Maße erfolgreich...





29.07.2014

Radfahrerin schwer gestürzt

Hirten. Radfahrer stürzen eher bergab als bergauf. Nach dem gegenwärtigen Stand der polizeilichen Ermittlungen stürzte jedoch am Sonntag gegen 15 Uhr eine 72-jährige Burgkirchnerin mit ihrem Fahrrad, als sie von Hirten aus auf dem Weg hinauf nach Margarethenberg war. Aus bisher unbekannter Ursache kam die Frau auf Höhe der Siedlung Am Anger zu...






Montag, 28.07.



28.07.2014

Rathausplatz wurde zur Konzert-Arena

Einen musikalischen Sommernachtstraum bescherte die Burgkirchner Blasmusik am Freitagabend. In diesem Instrumententrichter spiegeln sich der Turm der Piuskirche (von links), das Rathaus, das große Publikum und das Bürgerzentrum Burgkirchen.

Burgkirchen. Der Rathausplatz ist am Freitagabend zum Treffpunkt in der Alzgemeinde geworden. Annähernd 500 Menschen strömten in der Ortsmitte zusammen, um an diesem warmen Sommerabend den wohlgesetzten Klängen der Burgkirchner Blasmusik zu lauschen. Der Musikverein Burgkirchen kann sich jetzt wieder über eine gelungene Freiluftveranstaltung...





28.07.2014

Sitzung des Bauausschusses

Garching. Eine Sitzung des Bauausschusses findet am Mittwoch, 30. Juli, um 18.30 Uhr im Saal des Rathauses in Garching statt. Auf der Tagesordnung: Vereinfachte Änderung des Bebauungsplans B 3 für den Geltungsbereich der Flurstücke 579/2, 579/27 bis 579/42 an der Irmengard-/Lorenz-/Ludwig-Füssl-Straße, "Westermeier"...





1
2 3


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...











− Foto: Kleiner

Vier Tage nach dem tödlichen Schuss eines Polizeibeamten auf einen 33-Jährigen in Burghausen...



Mit Baumaschinen werden die Photovoltaik-Module abgebaut. Die Arbeiten gehen hinter einer Barke vonstatten. Rechts im Bild sind die Module noch an der Anlage angebracht, sollen aber auch in Kürze verschwinden. − Foto: Brandl

Eine der größten Photovoltaikanlagen im südostbayerischen Raum verschwindet: Am Montag haben die...



Jäger Siegfried Kollmannsberger mit dem ersten in der Altöttinger Stadtjagd erlegten Wildschwein, das er nach dem Abschuss aufgebrochen und fachgerecht versorgt hat. − Foto: red

Dass die Zahl der Wildschweine im Landkreis stetig steigt, ist bekannt. Im Revier Altötting Nord...



− Foto: Kleiner

Folgenschwerer Fehler eines Fahnders: Bei dem tödlichen Schuss auf einen mutmaßlichen Drogendealer...



Blumen liegen an der Stelle, an der der 33-Jährige in Burghausen durch einen Polizeischuss starb. - Foto: Piffer

UPDATE: Tod durch Polizisten: Schuss traf 33-Jährigen am Hinterkopf---Von Rauschgift ist die Rede...





− Foto: Kleiner

Folgenschwerer Fehler eines Fahnders: Bei dem tödlichen Schuss auf einen mutmaßlichen Drogendealer...



Diskutierten in Burghausen über die Mautpläne: (v.l.) der österr. Landtagsabgeordnete Erich Rippl, MdL Günther Knoblauch, MdB Florian Pronold, Nationalrat Harry Buchmayr und Bürgermeister Hans Steindl. − Foto: Kleiner

Grenzüberschreitend fordern Sozialdemokraten aus Bayern und Österreich eine Rücknahme der von...



 - Foto: Kallmeier

Nach dem tödlichen Schuss aus einer Dienstwaffe eines Polizisten, der am Freitagabend für den Tod...



− Fotos: tb21

Wegen eines Rohrbruchs an der Kühlwasserversorgung des Industrieparks Werk Gendorf kam es in der...



Blumen liegen an der Stelle, an der der 33-Jährige in Burghausen durch einen Polizeischuss starb. - Foto: Piffer

UPDATE: Tod durch Polizisten: Schuss traf 33-Jährigen am Hinterkopf---Von Rauschgift ist die Rede...





Der Rolls Royce M9000 (1935) gehörte einst Margaret Rutherford, die die Romanfigur Miss Marple verkörperte. Nun freuen sich Adolf und Jitka Tahedl aus Regensburg über ihr außergewöhnliches Cabrio. − Fotos: Limmer

Bestes Sommerwetter mit weißblauem Himmel konnten die 52 Teilnehmer der ADAC-Chiemgau-Historic...



 - Golfclub

Dass sich die Teilnehmer eines Golfturniers über einen Versicherungsfall freuen...



− Foto: dpa

Mittels Genspuren hat die Polizei zwei Trickdiebe überführt, die vor gut einem halben Jahr eine...



Landrat Erwin Schneider − Foto: Schwarz - Schwarz

Altöttings Landrat Erwin Schneider (53) ist am Donnerstagnachmittag überraschend in die Kreisklinik...



Am Max-Planck-Institut forscht Dr. Elisabeth Schneider mit der Hoffnung, wichtige Fortschritte im Kampf gegen Krebs zu erzielen. Ihre Doktorarbeit schrieb sie bei Nobelpreisträger Prof. Robert Huber. − F.: Denise Vernillo

Es gibt Karrieren, die sind fast zu perfekt, um wahr zu sein. Dr. Elisabeth Schneider kann eine...







Anzeige


Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige