• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 7.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Samstag, 06.02.



06.02.2016

Räte lehnen Antrag ohne triftigen Grund ab

In diesem Doppelhaus mit 13 Zimmern auf der Oberen Terrasse von Burgkirchen in der Kantstraße wohnen 27 Flüchtlinge. − Fotos: Gerlitz

Burgkirchen. Ein unscheinbarer Punkt auf der Tagesordnung der Bauausschuss-Sitzung hat in dieser Woche für eine Sensation gesorgt. Traditionell, könnte man sagen, legen Gemeinderäte in Burgkirchen wie anderswo Bauwilligen keinen Stein in den Weg. Im Gegenteil: Eher wird ein Bebauungsplan passend gemacht als ein Gesuch abgelehnt...





06.02.2016

PERSONEN UND NOTIZEN

Faschingskranzl des Männervereins Margarethenberg. Am "unsinnigen" Donnerstagnachmittag ließen die älteren Semester des Männervereins Hirten im Gasthaus Bartsch den heurigen Fasching ausklingen. Bei der Begrüßung der mehrheitlich kostümierten Faschingfans hätte sich Männervorstand Peter Wladar einige Besucher mehr gewünscht...





06.02.2016

Fröhlicher, unbeschwerter, liebenswerter Unsinn

Im Zentrum steht der exzentrische Lord Fancourt Babberley (Maximilian Nowka, 3.v.links), der sich als Tante verkleidet. Die weiteren Sängerschauspieler (von links): Semjon Bulinsky, Anne-Katrin Steffens, Dominik Wilgenbus, Torsten Frisch und Stefan Kastner. − Foto: ge

Burgkirchen. 170 Freunde der heiteren Muse bekamen am Donnerstagabend Besuch von "Charleys Tante". Und sie genossen diese Aufführung im Rahmen der Musiktheater-Kooperation Burghausen-Burgkirchen. Die Kammeroper München hat die weltbekannte Komödie in drei Akten von Brandon Thomas als Operette inszeniert und trat damit im Bürgerzentrum Burgkirchen...





06.02.2016

PERSONEN UND NOTIZEN

Lustiger Seniorenfasching der Pfarrei Margarethenberg. Das unfreundliche Regenwetter am Mittwochnachmittag behagte anscheinend manchen älteren Semestern nicht, sodass sie lieber zu Hause blieben und nicht den traditionellen Seniorenfasching im Pfarrheim auf dem Margarethenberg besuchten. Das Seniorenteam mit den drei Resis (Mayer, Salzinger...





06.02.2016

Mehr als 300 Kinder beim SVGB-Sportfasching

Die "Golden Girls" vom TSV Kastl "peppten" den Kinderfasching mit ihrer Show auf.

Burgkirchen. Der Kindersportclub des Sportvereins Gendorf Burgkirchen (SVGB) hat am Freitag seinen Kindersportfasching veranstaltet und durfte sich dabei über sehr guten Besuch freuen. Mehr als 300 Kinder bevölkerten die geräumige Sporthalle des SVGB in Gendorf. Um 14.30 Uhr startete das bunte Sportprogramm bei freiem Eintritt...





06.02.2016

Kinderfasching der Arbeiterwohlfahrt

Burgkirchen. Der Ortsverein Burgkirchen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) feiert am morgigen Faschingssonntag, 7. Februar, seinen Kinderfasching im Bürgerzentrum. Beginn ist um 14 Uhr (Einlass ab 13:30 Uhr). Die Gaudi läuft bis 16:30 Uhr. Der familienfreundliche Eintritt beträgt einen Euro pro Kind (Kinder unter 3 Jahren sind frei) und 2 € für...





06.02.2016

Faschingsbrettl mit Essen und Trinken

Burgkirchen. Heute, Samstag, steigt um 19.30 Uhr das große Faschings-Highlight in Burgkirchen im Bürgerzentrum: Das Faschingsbrettl unter dem Motto "Burgkirchen Voglwuid", veranstaltet von der Burgkirchner Blasmusik St. Pius. Es gibt nur noch acht Restkarten. Der Musikverein weist darauf hin, dass bei dieser unterhaltsamen Faschingsveranstaltung...





06.02.2016

Fotos und Texte für Heimatbuch gesucht

Asten. Zur Erstellung eines Astener Heimatbuchs werden Fotos, Unterlagen und Rechnungen zum Hebammenwesen sowie zur Geburt zu Hause oder im Krankenhaus zwischen 1900 und 1960 gesucht – gerne auch aus der Zeit davor. Wer Informationen hat, kann sich bei Waltraud Jetz-Deser melden, 08683/7344; E-Mail: jetz-deser@gmx.de. − red





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.



ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlmannstetter Unte...
kfz.pnp.de - der reg...











− Foto: tb21

Zwei Leichtverletzte und ein total demoliertes Auto sind die Bilanz des Verkehrsunfalles...



− Foto: dpa

Ein 22-Jähriger Kirchweidacher hat in volltrunkenem Zustand in den frühen Sonntagmorgenstunden einen...



Bei diesem Unfall wurde am Sonntag eine Autofahrerin verletzt. − Foto: timebreak

Eine Verletzte gab es ersten Erkenntnissen zufolge bei einem Unfall am Sonntag in der Erhartinger...



Der VW-Abgas-Skandal wurde von verschiedenen Vereinen interpretiert – hier geht es auch um einen Blick in die VW-Zukunft. − Fotos: Lambach/Wieland

Tausende von Zuschauern haben am Samstag den Neuöttinger Gaudiwurm bestaunt, der...



Lokale Themen wie hier die Technosan ziehen immer – hier beim Gaudiwurm 2013. − Foto: Lambach

Aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre hat die Stadt Neuötting beim Organisieren des Gaudiwurms...





Einer der beklagten Ärzte im Münchner Gerichtssaal. Foto: dpa

Das Oberlandesgericht München hat eine Klage von Eltern aus dem Landkreis Freyung-Grafenau auf...



Richtig Leben herrschte beim Gaudiwurm am Sonntagnachmittag in der Hauptstraße und am Rathausplatz – und das trotz Regen. − Foto: Brandl

Erstmals seit 27 Jahren sind am Sonntag wieder Faschingswagen durch Töging (Landkreis Altötting)...



− Foto: dpa

Mit Pfefferspray ist am Wochenende ein 18-Jähriger auf einer Party in Burghausen auf die Gäste...



Der Rollentausch als Methode, den Zuschauern den Spiegel vorzuhalten: Auf der Bühne sind die Einheimischen die Flüchtlinge und die Asylbewerber schlüpfen in die Rolle der Hiesigen – von Gemeinderat und Pfarrer bis hin zur Polizei. Aber ob der Fresskorb als Geschenk wohl religiös korrekt ist? − Fotos: Lambach

Stellen Sie sich vor, Sie haben alles hinter sich gelassen und sind nach wochenlanger Reise in eine...



519 Kilometer sind es von Altötting nach Padua. Per Liegefahrrad will Tony Seidl diese Strecke bewältigen und seine Fahrt mit der Helmkamera festhalten. − Fotos: Kleiner

Ohne sein technisches Helferlein könnte Anton Seidl weder gehen noch reden. Selbst mit fällt es dem...





Prälat Günter Mandl (l.) war sechs Jahre Dekan. Pfarrer Heribert Schauer wurde zum neuen Dekan gewählt. − Foto: ANA/pk

Wechsel an der Spitze des Dekanats Altötting: Pfarrer Heribert Schauer, neuer geistlicher Leiter im...



Ein junger, ziemlich bunt gemischter Haufen: Die "Fischerei-Schüler" mit ihren Lehrern Horst Hauf (stehend rechts) und Alfred Mayerhofer (sitzend rechts). − Foto: Verein

Irgendwann ist wohl das Fischen, ein lange bekanntes, doch nicht überall besonders beachtetes Hobby...



Das Logo der Wacker Chemie AG an der Firmenzentrale in München −Symbolbild: Andreas Gebert/dpa

Der Spezialchemie-Konzern Wacker hat 2015 von einem starken Geschäft profitiert - trotz wachsender...



519 Kilometer sind es von Altötting nach Padua. Per Liegefahrrad will Tony Seidl diese Strecke bewältigen und seine Fahrt mit der Helmkamera festhalten. − Fotos: Kleiner

Ohne sein technisches Helferlein könnte Anton Seidl weder gehen noch reden. Selbst mit fällt es dem...



Lokale Themen wie hier die Technosan ziehen immer – hier beim Gaudiwurm 2013. − Foto: Lambach

Aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre hat die Stadt Neuötting beim Organisieren des Gaudiwurms...







Anzeige




Anzeige