• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




25.04.2015

"So is s’ Leb’n" – 50 Lebensgeschichten

Diese Autoren haben mit ihren Lebensgeschichten dazu beigetragen, dass der Katholische Frauenbund nun ein eigenes Buch präsentieren konnte. − Foto: Kamhuber

Unterneukirchen. "Alle Hebel in Bewegung gesetzt" hat Ideengeberin Gisela Schneiderbauer für das Buch "So is s’ Leb’n" mit Kurzgeschichten, die die Autoren selbst erlebt haben. Das Erstlingswerk des Katholischen Frauenbundes wurde nun im Kulturhaus vorgestellt. Die Sammlung mit 50 Lebensgeschichten ist ein "kleiner Schatz" geworden...





25.04.2015

Bunter Abend der Mittelschule echt "cool"

Streetdance zeigte die Arbeitsgruppe Tanz 2. − Fotos: Spielhofer

Burgkirchen. Im Rahmen der "Interkulturellen Woche 2015" hat die Musik-Mittelschule Burgkirchen einen Bunten Abend mit Musik und Show im großen Saal des Bürgerzentrums veranstaltet. Dazu begrüßte Konrektor Klaus Hofbrückl Ehrengäste, Eltern, Lehrerschaft und Schüler. Er informierte über das Motto des Abends: "cool"...





25.04.2015

Wildkirsche als Ortsbaum

Halsbach. Zum Abschluss der Bepflanzung der Randbereiche und Böschungen am neuen Parkplatz in der Ortsmitte wurde ein Baum gepflanzt. Pate für diesen Ortsbaum gegenüber dem Zentrum "Mitterwirt" ist Zweiter Bürgermeister Leo Feichtner (links), der die Wildkirsche spendete. Für Leo Feichtner ist der Mitterwirt mit den zwei Sporthallen ein großes...





25.04.2015

Filmabend in der Bibliothek

Burgkirchen. Die Gemeindebibliothek organisiert in ihren Räumen einen Filmabend am Dienstag, 28. April, um 19 Uhr. Der Spielfilm "Kaddisch für einen Freund" (Deutschland, 2011, FSK ab 12) behandelt das komplizierte Aufeinandertreffen eines 14-jährigen Palästinensers und eines jüdischen Senioren russischer Herkunft in einem Berliner Wohnviertel...





25.04.2015

Maibaum für Höresham

Burgkirchen. Ein Maibaum wird von der Dorfgemeinschaft nach drei Jahren wieder in Höresham beim Gasthaus aufgestellt. Das Fest findet am Freitag, 1. Mai, statt. Beginn ist um 12 Uhr. Nach altem Brauch wird der Maibaum mit Schwaiberl und Muskelkraft in Stellung gebracht. Musikalisch begleitet wird das Spektakel von den Piusbläsern...





25.04.2015

1. Maibock der Dorfgenossenschaft

Asten. Was andernorts die Fastenpredigt ist, soll in Asten mit dem Maibock-Anstich zur festen Einrichtung werden. Premiere ist am Samstag, 2. Mai. Lokalmadator Franz Bründl will als Turmwächter das gesellschaftliche und politische Geschehen betrachten. Die Heimatbühne Tittmoning nimmt in einem Singspiel den Stadtrat aufs Korn und die Wirtin hat...





25.04.2015

Wahlen beim Gartenbauverein

Burgkirchen. Seine Jahreshauptversammlung hält der Gartenbauverein am kommenden Montag, 27. April, im Gasthaus Tettmann in Gendorf. Beginn ist um 19.30 Uhr. Neben den Berichten aus der Vorstandschaft und der Kindergruppe stehen u.a. die Entlastung der Vorstandschaft, Neuwahlen, Ehrungen, Bekanntgaben sowie der Punkt "Wünsche und Anfragen" auf der...





1
2 3 ... 5












Schwarz auf Gelb steht es geschrieben, diplomatisch formuliert: Weil der "angemessene Zustand nicht mehr garantiert" werden kann, wurde der Kreuzweg geschlossen. Gemeint sind damit Saufgelage und zurückbleibender Unrat. − Foto: Kleiner

Lange war es ruhig, dann aber kam die Wende: Der Kreuzweg des Altöttinger Marienwerkes wurde...



Auf der Baustelle für die Lappachtalbrücke bei Dorfen wird schon zwei Jahren gearbeitet. Neben einigen kleineren Gewerken ist dies der einzige Baufortschritt in Richtung München auf der A94. Doch im nächsten Jahr sollen Privatinvestoren hier groß ans Werk gehen.

275 Meter lang, 13 Millionen Euro teuer – die Lappachtalbrücke bei Dorfen ist das zentrale...



 - TB21

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 19.15 Uhr auf der A94 zwischen der Anschlussstelle...



− Foto: Kleiner

Sie standen schon als Alleinerben im Testament. Der Erlös aus dem Hausverkauf...



Mit drei Schlägen zapfte Bürgermeister Christian Mende das erste Fass an, assisitiert von Festbräu Eugen Münch und dessen Tochter Carolin. − Fotos: Bartschies

Einen perfekten Beginn erlebte am frühen Freitagabend das Volksfest mit Auszug und Eröffnung bei...





Wollen ihre Blumenbeete erhalten und damit sich und ihre Mitmenschen erfreuen: Marianne Hollnecker (links) und Maria Riedhofer auf deren Terrasse mit Kater Burli, der bei Maria Riedhofer schon vor Jahren Asyl gefunden hat. − Foto: Wetzl

Vergeblich hat sich Richterin Julia Schmid am Dienstag im Amtsgericht Altötting um einen Burgfrieden...



So verwaist wie hier auf dem Bild ist die Altöttinger Notaufnahme nur selten. Seit längerem schon mehren sich Klagen über oft lange Wartezeiten. Der Landrat will reagieren, gibt aber zu bedenken, dass eine Erweiterung das Minus um jährlich eine Million Euro erhöht. − F.: Kleiner

Knapp einen Monat herrschte Ruhe, jetzt aber ist das Thema Kreiskliniken zurück...



Das Wetter hat ihnen einiges abverlangt, umso emotionaler fiel am späten Samstagnachmittag der...



Ein Bild, das der Vergangenheit angehört: Luftaufnahme vom Töginger Volksfest, hier 2014 am Harter Weg. Heuer fällt die Traditionsveranstaltung aus. − Foto: Kulik

Eine mehr als 40 Jahre währende Tradition kommt 2015 zum Erliegen: Es wird heuer definitiv kein...



Mit Flyern, die an alle Töginger Haushalte verteilt werden, werben die Vertreter der Bürgerinitiative (links) und der CSU für ihre Argumente. − Fotos: Brandl

Zweieinhalb Wochen vor dem Bürgerentscheid über die künftige Trägerschaft der Kindertagesstätte...





Wollen ihre Blumenbeete erhalten und damit sich und ihre Mitmenschen erfreuen: Marianne Hollnecker (links) und Maria Riedhofer auf deren Terrasse mit Kater Burli, der bei Maria Riedhofer schon vor Jahren Asyl gefunden hat. − Foto: Wetzl

Vergeblich hat sich Richterin Julia Schmid am Dienstag im Amtsgericht Altötting um einen Burgfrieden...







Anzeige




Anzeige