• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




29.07.2015

Gabi Giese aus Lehrerkollegium verabschiedet

Sie verabschiedeten Fachlehrerin Gabi Giese (Mitte): Martha Heistinger (von links), Eva-Maria Seitz, Heiko Schachtschabel, Schulamtsdirektor Harald Kronthaler, Rektor Rainer Langseder und Bürgermeister Christian Mende. − Foto: Spielhofer

Garching. "Schön war die Zeit. Die Gabi geht fort, wer macht jetzt den Sport?" – dies sang das Lehrerkollegium bei der Verabschiedung von Fachlehrerin Gabi Giese von der Mittelschule. Nach 40 Lehrerjahren wird die Lehrerin zum 1.August ihren Ruhestand antreten. Für Musik sorgte die Schulband von Gregor Fabry...





29.07.2015

Außenbereichssatzung für Willhartsberg: Entwurf gebilligt

Den Geltungsbereich der Satzung umreißt die Skizze. Im weißen Sektor (oben) soll keine Bebauung erlaubt werden. −Skizze: Gemeinde

Burgkirchen. Eine "Außenbereichssatzung Willhartsberg" möchte die Gemeinde auf den Weg bringen. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung bei drei Gegenstimmen auf Empfehlung des Bau- und Umweltausschusses den für die Satzung vorliegenden Entwurf gebilligt und die Verwaltung beauftragt, die weiteren Verfahrensschritte einzuleiten...





29.07.2015

Aicher, Dietweger und Klaski triumphieren

Sieger und Organisatoren des Walder Vierkampfs mit KSK-Vorstand Reinhold Mikulik (vorne rechts), Reservistenführer Hans Zechmann (hinten links) und seinem Stellvertreter Klaus Jetzlsperger (Mitte links). − Foto: Kamhuber

Wald. Herausragende Gesamtsieger und überragende Einzelergebnisse gab es beim traditionellen Walder Vierkampf, der 96 Teilnehmer zählte. Die Siegertrophäen in den Klassen Jugend, Damen, Gäste und Reservisten erkämpften sich Bernhard Pöschl, Gabi Aicher, Alois Dietweger jun. und Markus Klaski. Überragende Einzelergebnisse lieferten Anton Sichler...





29.07.2015

"Radlschrauber" gesucht

Burgkirchen. Eine Radlwerkstatt hat der Asylhelferkreis eingerichtet. Seit einigen Wochen treffen sich immer donnerstags einige Burgkirchner in der Keltenhalle und geben dort Hilfe zur Selbsthilfe. Viele Fahrräder wurden in den vergangenen Wochen gespendet, um sie an die Asylbewerber weiterzugeben. Ein Teil der Fahrräder ist reparaturbedürftig und...





29.07.2015

Tolle Leistungen auf dem Rad

Kirchweidach. Mit einer Rekordbeteiligung von 42 Fahrern fand das Rad-Geschicklichkeitsturnier des Motorsportclubs für Kinder und Jugendliche statt, organisiert vom Team um Jugend- und Sportwart Gerhard Mayer. Vor dem Start wurden die Räder auf ihre Verkehrssicherheit kontrolliert – mit einem sehr guten Ergebnis...





29.07.2015

FSJler auch für die Gemeinde

Unterneukirchen. Wie schon zwei Mal, konnte der örtliche Sportverein auch heuer einen Jugendlichen gewinnen, der im Verein ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolviert. Dieser war im vergangenen Jahr stundenweise auch in der Gemeinde respektive Schule insbesondere bei der Mittagsbetreuung eingesetzt und leistete 361 Stunden ab...





29.07.2015

Hufeisenwerfen für jedermann

Engelsberg. Ein Gaudiwerfen veranstaltet der Hufeisenverein Maisenberg am kommenden Sonntag, 2. August. Die Veranstaltung steht jedermann zur Teilnahme offen. Geworfen wird auf der Anlage in Maisenberg, Beginn ist um 19 Uhr. − gg





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.













In unmittelbarer Nachbarschaft stehen in Altötting das Hotel Zur Post und der Gasthof Scharnagl der Familie Tandler. Wegen der Brandschutzauflagen wurde nun vor das Verwaltungsgericht in München gezogen – ohne Erfolg. − Foto: Kleiner

Ein schwarzer Tag für die Familie des früheren bayerischen Ministers und CSU-Generalsekretärs Gerold...



Viele, vor allem junge Menschen waren gestern gekommen, um von Hans Utz Abschied zu nehmen. − Fotos: Vogl-Reichenspurner

Die Osterkerze als Sinnbild für Auferstehung und Leben nach dem Tod, daneben der Bass als sein...



Voraussichtlich noch bis Mitte August wird die Dreifachturnhalle am Kreishallenbad als Notunterkunft genutzt, dann müssen andere Bleiben gefunden werden. Die Regierung von Oberbayern hat den Landkreis Altötting verpflichtet, im Zuge des Notfallplanes 300 Plätze zur Verfügung zu stellen – zusätzlich zu den dezentral sowie in der Gemeinschaftsunterkunft in Neuötting untergebrachten Flüchtlingen. − Fotos: Schwarz/PNP-Archiv

Die Flüchtlingssituation bringt vor allem die grenznahen Landkreise an den Rand der...



− Foto: dpa

Zahlreiche Beschwerden wegen massiver Ruhestörung im Bereich der Salzach haben in der Nacht von...



− Foto: dpa

Darauf haben viele Burghauser seit zwei Jahren gewartet: Der mutmaßliche Finanzbetrüger Jürgen S...





Die Burghauser Herderstraße am 24. Juli 2014: Zivilfahnder hatten Andre B. auf dem Heimweg gestellt. Als der Unbewaffnete davonlief, schoss einer der Polizisten auf ihn. Der 33-Jährige starb. − Foto: Kleiner

Kann es sein, dass ein Polizist einen Unbewaffneten von hinten erschießt und dabei dennoch...



Am Burghauser Burghang hat sich das Jakobskreuzkraut schon großflächig ausgebreitet. Pferdehalterin Gudrun Furtner ist besorgt um ihre Tiere, aber auch um ihre eigene Gesundheit. − Fotos: Drexler

Es ist schön anzuschauen, knallgelb, weit verbreitet – und hochgiftig...



− Foto: dpa

Mit einem etwas sonderbar anmutenden Diebstahlsfall hat es die Polizeiinspektion Altötting seit dem...



− Foto: dpa

Zahlreiche Beschwerden wegen massiver Ruhestörung im Bereich der Salzach haben in der Nacht von...



An den Ruperti-Werkstätten entzündet sich der Streit um den Führungsstil der Diözesan-Caritas. − Foto: Schwarz

Die Leitung des Diözesan-Caritasverbandes geht in die Vorwärtsverteidigung. Nach der...





Tüten voll mit Essen und Trinken sind vom nächtlichen Protest vor der Burghauser PI übrig geblieben. Die zurückgelassenen Lebensmittel will die Polizei – soweit noch brauchbar – der Tafel übergeben. − Foto: Kleiner

Polizei, Landratsamt, Helfer – sie alle können nur den Kopf schütteln über einen...



Freuen sich über ihre guten Abschlusszeugnisse: Die Einser-Absolventen der Stadt Burghausen mit Bürgermeister Hans Steindl. − Foto: Drexler

Für ihre Mühen und Anstrengungen, für das Büffeln und Auswendiglernen bei rekordverdächtigen...



Der Spielplatz an der Moesmangstraße ist einer der beiden Spileplätze, die für drei Tage gesperrt werden, um die Schädlingsbekämpfung durchziehen zu können. − Foto: Hölzlwimmer

Dass 2015 ein gutes Ameisenjahr ist, davon können viele ein Lied singen. Dass auch Spielplätze in...



In unmittelbarer Nachbarschaft stehen in Altötting das Hotel Zur Post und der Gasthof Scharnagl der Familie Tandler. Wegen der Brandschutzauflagen wurde nun vor das Verwaltungsgericht in München gezogen – ohne Erfolg. − Foto: Kleiner

Ein schwarzer Tag für die Familie des früheren bayerischen Ministers und CSU-Generalsekretärs Gerold...







Anzeige




Anzeige