• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




02.09.2014

Erwin Jaindl ist seit gestern ein Burghauser

Eine seiner ersten "Amtshandlungen" führte der neue Pfarrer Erwin Jaindl gestern Vormittag im Einwohnermeldeamt aus. Er meldete seinen Wohnsitz im Pfarrhof in der Messerzeile an. Mit dem Eintrag von Gabriele Venturino ist der aus Burgkirchen stammende Jaindl nun auch ganz offiziell ein Burghauser Bürger geworden. − Fotos: Wetzl

Burghausen. Es war ein langer Tag. Als der Burghauser Pfarrer Erwin Jaindl gestern zu seinem ersten Arbeitstag in der Salzachstadt startete, lag noch ein weiter Weg vor ihm. Die Altstadtpfarrei St. Jakob hatte es nicht geschafft, den Pfarrhof bis zum Amtsantritt bezugsfertig zu machen. Zwei Wochen wird Erwin Jaindl deshalb noch täglich von seiner...





02.09.2014

Christina Maier und Ernst Niedermeier siegreich

Die erfolgreichen Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften 2014 der Tennisabteilung im SV Mehring: (v.l.n.r.) Tennisabteilungsleiter Willi Streckel, Vereinsmeisterin Christine Maier, Sportvereinsvorsitzender Wolfgang Bilger, Marlies Meyer, Philipp Schwarzer, Gertraud Lindhuber, Vereinsmeister Ernst Niedermeier, Helga Satzinger, Gerhard Pichler, Gerlinde Fuchs, Alexander Werner, stellvertretende Sportvereinsvorsitzende Monika Mayerhofer, Wolf-Dieter Bartz und Organisator Hans Lindhuber. − Foto: Fuchs

Mehring . Ganz im Zeichen der Vereinsmeisterschaften standen die vergangenen acht Wochen bei der Tennisabteilung des SV Mehring. Mit der Beteiligung von 9 Damen und 16 Herren zeigte sich Abteilungsleiter Willi Streckel am Sonntag bei der Siegerehrung mehr als zufrieden. Wie jedes Jahr, wurden dazu die Doppelpaarungen im Vorfeld wieder...





02.09.2014

KURZ & BÜNDIG

Betrunkener Radfahrer stürzt auf geparktes Auto Burghausen. Ein betrunkener Radfahrer ist gestürzt und dabei auf ein geparktes Auto gefallen. Der 46-jährige Burghauser erlitt nicht nur stark blutende Verletzungen im Gesichtsbereich, sondern er bekam auch Besuch von der Polizei, nachdem ihn der Rettungsdienst ins Krankenhaus Burghausen gebracht...





02.09.2014

Bunte Wände und Hip Hop Beats

Der 13-jährige Daniel hat sich zum ersten Mal an der Wand versucht.

Burghausen. Wer immer noch glaubt, dass Graffiti nur illegales Geschmiere ist, konnte sich beim "BIG UP Open", das am Samstag im Waldpark Lindach stattfand, vom Gegenteil überzeugen. "Uns geht es darum, etwas gemeinsam zu gestalten", sagt Sprayer Martin Keindl. "Graffiti ist die einzige urbane und nicht institutionelle Kunstform, die es gibt...





02.09.2014

LESER SCHREIBEN

Arroganz der Macht Zum Artikel "Dobrindt muss Mautpläne ändern" über eine Stadtratsresolution vom 20. August: "Die Maut kommt – so verspricht es Alexander Dobrindt gebetsmühlenartig und über alle Medienkanäle. Und zwar auch für die Bundes- und Landstraßen, für jeden Feldweg. Das hat zur Folge...





02.09.2014

Kuscheldecken für die Emmertinger Kindl

Überbrachten die Kuscheldecke der Gemeinde: (von links) 3. Bürgermeisterin Gisela Kriegl, Sozialreferentin Olga Antesberger und Bürgermeister Stefan Kammergruber (rechts), mit dem neuen Begrüßungsgeschenk, das sie Carolin Schweiger anlässlich der Geburt ihres dritten Kindes, der kleinen Katharina-Theresia, aushändigten. Darüber freute sich Carolin Schweiger sehr. − Foto: Fuchs

Emmerting. Nach den Babybodys gibt es jetzt als Begrüßungsgeschenk der Gemeinde für alle neu geborenen Kinder in Emmerting eine Kuscheldecke mit der Aufschrift "I bin a Emmertinger Kindl" und dem Gemeindewappen darauf. Seit 1992 werden die neuen Erdenbürger der Gemeinde mit einem Begrüßungsgeschenk bedacht...





02.09.2014

Menschenskinder

Burghausen. "Es war spannend und einzigartig", schwärmt Nico Bullerjahn (31) vom 11. August, denn da wurde um 5.13 Uhr sein Sohn Maximilian Paul in der Kreisklinik Altötting geboren. Der Kleine hatte seine Eltern ziemlich auf die Folter gespannt und sich Zeit gelassen bei seinem Start ins Leben. "Ja, es war eine lange Nacht"...






Montag, 01.09.



01.09.2014

In den Grüben 122 war das Zentrum für Kacheln

Bis in die 50er Jahre hinein war das Grüben-Haus mit der Nummer 122 mit einer so genannten Grisaille-Malerei verziert. − F.: Privat

Burghausen. Wer die Haustür von Martin Paul Kreutzhuber in den Grüben 122 passiert, der tritt ein in die Vergangenheit. Über Jahrhunderte war dieses Haus Anlaufpunkt für alle, die einen Kachelofen wollten oder anderweitige Kacheln für die Ausstattung ihrer Häuser brauchten. Hier war das Haus der Hafner...





01.09.2014

An- und Entspannen auf der Matte

Burghausen. Der SV Wacker startet im September mit seinen Gesundheitskursen. Das Angebot reicht von Aquajogging bis zum funktionellen Ganzkörpertraining. So sind beispielsweise spezielle Kurse für die ältere Generation, für jüngere Teilnehmer (18-35 Jahre) und für Schwangere oder Mütter sind wieder im Angebot...





01.09.2014

Menschenskinder

Haiming. Die Familie Steiner ist seit Jahren auf dieser Seite wohlbekannt. Nach Mirjam (9) und Kilian (5) stellen Regina (33) und Albert (41) nun ihren Jüngsten vor. Leonhard kam am 29. Juli um 20.57 Uhr mit 51 Zentimetern und 4090 Gramm ans Licht. "Und es war genau eine Punktlandung", erzählt Regina...





01.09.2014

Rentner rammt Laterne im Park

Burghausen Zu einer Unfallflucht ist es im Stadtpark am Freitag um 13.10 Uhr gekommen. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr ein 83-Jähriger aus dem Landkreis Mühldorf mit seinem Honda in den Stadtpark. Da er offenbar feststellen musste, dass er sich im Weg geirrt hatte, versuchte er zu wenden. Hierbei rammte er beim Rückwärtsfahren eine Laterne...





01.09.2014

BLICK ÜBER DIE SALZACH

Bereits zum dritten Mal wird Günther Kral am 7. September von 13.30 bis 16.30 vor dem FXG-Gedächtnishaus in Hochburg mit Stücken aus der Zeit des Komponisten Gruber auf der Zither seine Zuhörer unterhalten. Ein weiterer wichtiger Termin der Franz-Xaver-Gruber-Gemeinschaft ist der Kirtatag am 14. September...






Samstag, 30.08.



30.08.2014

Hotelier setzt sich gegen die Stadt durch

Martin Glöcklhofer hat vor Gericht Recht bekommen. Die von der Stadt auf seinem Grundstück gepflanzten Bäume müssen demzufolge entfernt werden. Damit kann der Hotelier ausreichend Stellplätze für den von ihm angebauten Wellness-Bereich nachweisen. − Foto: Wetzl

Burghausen. Martin Glöcklhofer hat der Stadt die Zähne gezeigt und Recht bekommen. Das Verwaltungsgericht in München hat in einem endgültigen und damit rechtswirksamen Urteil festgelegt, dass die Stadt dem Hotelier nicht vorschreiben kann, die Parkplätze vor dem Hotel aus praktischen Gründen breiter anzulegen...





30.08.2014

FERIENPROGRAMM: Die kleinen Napoleons auf der Burg – Olympiade in Mehring

Die Kinder mit Betreuern an der Burgmauer. − Foto: Bente

Auf Fotosafari durchdie Herzogstadt Burghausen . Bereits zum fünften Mal in Folge machten sich Gustav Bergmeier (Lehrbeauftragter an der Graphischen Lehranstalt in Wien), Katharina Bergmeier, Julia Dragosits (Schülererin an der Graphischen Lehranstalt in Wien und für fast vier Wochen Praktikantin im Haus der Fotografie)...





1
2 3


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe
immo.pnp.de - der re...











Insgesamt rund eine Million Euro Schaden sollen die Betrüger unabhängig voneinander bei dem Großhändler angerichtet haben. − F.: Kleiner

Fünf Monate nach dem Auftaktprozess haben sich am Montag zwei weitere Ex-Mitarbeiter eines im...



Die HypoVereinsbank-Filiale in Töging im Landkreis Altötting ist bald Geschichte: Sie soll im Zuge des Umbauprogramms der Bank geschlossen werden. − F.: Brandl

Die Filialschließungs-Pläne der HypoVereinsbank (HVB) werden auch in Südostbayern spürbar...



− Foto: ANA

Ein 57-jähriger Landwirt wurde am Sonntagmorgen tot auf einer Weide seines Anwesens in der Gemeinde...



− Foto: tb21

Zwei Verletzte und Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich sind die Bilanz des Unfalles am...



Nur noch mit einem Geldautomaten und einem Kontoauszugsdrucker wird die HypoVereinsbank auf dem Neuöttinger Stadtplatz vertreten sein. − Foto: Schwarz

Von den Umstrukturierungsplänen der HypoVereinsbank ist im Landkreis Altötting nicht nur wie...





−Screenshot: Youtube

In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion stößt die Hanfpflanzen-Aktion des Grünen-Vorsitzenden Cem Özdemir...



− Foto: Heimatzeitung

Gleich vier Mal hat es in der Nacht auf Freitag in der Asylbewerberunterkunft in Neuötting...



Tiefschwarzer Rauch hing am Dienstagnachmittag über der Neustadt. Verursacht wurde die starke Rußbildung dadurch, dass durch den Spannungsabfall im Stromnetz auch die Anlagen ausfielen, die den Fackelkamin mit feinem Dampf versorgen. − Foto: Wetzl

Die schwarze Rußwolke am Dienstagnachmittag über der Stadt sah bedrohlich aus...



− Foto: Kleiner

Knapp zwei Wochen, nachdem das Staatliche Bauamt Traunstein den Antrag zum teils dreispurigen Ausbau...



− Foto: tb21

Zwei Verletzte und Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich sind die Bilanz des Unfalles am...





− Foto: Heimatzeitung

Gleich vier Mal hat es in der Nacht auf Freitag in der Asylbewerberunterkunft in Neuötting...







Anzeige




Anzeige