• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




23.10.2014

Mit einer 5 in Latein zum BR-Star

Kellner und inzwischen Kenner im Fach Latein – Björn Puscha hat in dieser Rolle im Bayerischen Fernsehen Erfolg. − Foto: Kammerstätter

Burghausen. Dass er ausgerechnet mit Latein einmal im Fernsehen Erfolg haben würde, hätte sich der Burghauser Björn Puscha auch nicht träumen lassen. War Latein doch das Fach, das er mit einer Fünf beendete. Doch mit den unterschiedlichsten Sätzen, ausgesucht von Kabarettist und Moderator Hannes Ringlstetter...





23.10.2014

Hier durften Kinder laut und schwungvoll sein

Kursleiter Hans-Peter Lechner brachte seinen Schützlingen im Kurs Selbstverteidigung einige schmerzhafte Handgriffe bei. − Foto: Förderverein

Burghausen. 15 Kurse, 32 Leiter, 20 Helfer und 128 Kinder – in der Hans-Stethaimer-Schule ging es am vergangenen Samstagvormittag während des 8. Kreativtages des Fördervereins "Freunde der Hans-Stethaimer-Schule" laut und schwungvoll zu: "Ich brauche noch dringend ein Foto vom Kurs Künstlerisches Gestalten"...





23.10.2014

Beim TV 1868 Burghausen bewegte sich was

Den Kindern hat das Fest gut gefallen auch auch die Veranstalter sind zufrieden: (von links) Petra Maier Gesamtjugendleiterin, Bürgermeister Hans Steindl und Gerhard Moser von der VR Bank, rechts: Norbert Stranzinger TV Vorsitzender zusammen mit Kindern an einer Sportstation. − Foto: Karsten Killmer

Burghausen. Wieder ein neuer Rekord! 192 Buben und Mädchen im Alter von zwei bis zehn Jahren kamen am Wochenende in die Sporthalle St. Johann zum Kinderfest des TV 1868. Die Nachwuchssportler zeigten sich von ihrer aktivsten Seite und hatten einen Riesenspaß beim Bewältigen der unterschiedlichsten Spielstationen...





23.10.2014

KURZ & BÜNDIG

Zwei geparkte Autos sind mutwillig zerkratzt worden Burghausen. Die linke Tür mit einem Schriftzug verkratzt: Diese Sachbeschädigung musste am Montagmorgen um neun Uhr eine Burghauserin an ihrem Auto feststellen. Sie hatte ihren schwarzen BMW am Freitagabend um 18 Uhr in der Klausenstraße abgestellt...





23.10.2014

Beim Gallimarkt gibt es mehr als nur Haferl

Burghausen. Einen alternativen Markt am Bichl veranstaltet die IG Altstadt mit der Stadt Burghausen zum ersten Mal in diesem Jahr am Sonntag, 26. Oktober von 10 Uhr bis 17 Uhr. Ein buntes Angebot an regionaler Ernährung, nachhaltigen Produkten und ökologischen Projekten soll den traditionellen Gallimarkt mit seinen Töpferwaren am Stadtplatz...





23.10.2014

Der Mann mit der Gitarre

Willy Michl lief im Jazzkeller zu großer Form auf. − Foto: Kaiser

Burghausen. Liedermacher erzählen Geschichten. Willy Michl, der Meister aller bayerischen Bluesbarden, hat dies am Freitagabend auf brillante Art und Weise getan. Die Besucher im gut gefüllten Jazz-Keller hatten viel Spaß und genossen auch alte Songs wie das Bobfahrerlied oder das wunderbare Isarflimmern...





23.10.2014

Großes Interesse an der Fotobörse

Die Fotobörse am Samstag im Bürgerhaus war einmal mehr gut besucht und eine gute Möglichkeit, neben Kameras und Zubehör auch den fachlichen Austausch zu pflegen. − Foto: Rüdiger Bente

Burghausen. Wie auch in den vergangenen Jahren, lockte die Burghauser Fotobörse am zurückliegenden Wochenende wieder viele interessierte Foto- und Filmliebhaber in den Bürgersaal und in das Foyer des Bürgerhauses. Trotz digitaler Fototechnik, Multimedia und der heutigen Möglichkeiten mit dem Handy, iPad oder dem Smartphone schnelle Fotos zu machen...





23.10.2014

87-Jähriger prallt auf geparktes Auto

Der Golf des Burghausers landete auf dem Dach. Die Feuerwehr rückte zur Bergung aus. − Foto: Feuerwehr

Burghausen. Mit leichten Verletzungen ist ein 87-jähriger Burghauser davongekommen, als er mit seinem Auto auf ein geparktes Fahrzeug auffuhr und sich überschlug. An vier Fahrzeugen entstand bei dem Unfall 20000 Euro Schaden. Zu dem Unfall kam es am Dienstag gegen 14.50 Uhr. Der 87-Jährige fuhr mit mit seinem VW Golf die Wackerstraße in nördlicher...





23.10.2014

Richtig streiten will gelernt sein

Begeistert bei der Sache waren die jungen Zuschauer. − Foto: Schule

Emmerting. Der Umgang mit neuen Schülern und wie man sinnvoll Konflikte löst, waren Inhalt eines Mitmachsingspiels an der Grundschule Emmerting-Mehring. Groß war die Spannung, was es wohl mit dem musikalischen Mitmachmärchen "Käfer & Co" von Toni Tanner und Frank Ströber auf sich haben würde. Das Stück wurde zur Hälfte vom Förderkreis der Schule...





23.10.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Wacker-Schichtler im kulinarischen Glück Burghausen . Wacker-Schichtler haben beim Gewinnspiel einer Münchner Zeitung einen Tisch bei Schuhbecks "Teatro" in München gewonnen. Löwen-Fan Erich Kaiser musste dabei ausgerechnet eine Frage zum FC Bayern beantworten. Für den Fußballkenner war das aber kein Problem...





23.10.2014

Stadtverwaltung sieht keine Mängel bei Internetseite

Burghausen. Es gibt keine Beschwerden aus der Bevölkerung über die Internetseiten der Stadt und deren Nutzbarkeit. Das teilt die Stadtverwaltung im Nachgang auf kritische Anmerkungen von Stadträtin Sabine Bachmeier in der vergangenen Stadtratssitzung mit. Im April dieses Jahres hat demnach eine unabhängige Firma die Webseiten überprüft...





23.10.2014

Pfarrgemeinde ehrt Ehejubilare

Emmerting. In der Pfarrei Heilig Geist wird am kommenden Samstag der Tag des Ehejubiläums gefeiert. Herzlich eingeladen sind alle Ehepaare, die in diesem Jahr einen "runden" oder "halbrunden" Hochzeitstag (fünf, zehn, 15, 20 Jahre etc.) feiern. Der Ehejubiläumstag soll eine Wertschätzung an die Ehe sein...





23.10.2014

Ein Zuschuss und eine neue Heizung

Mehring. Eine Zuwendung von 500 Euro zum laufenden Betrieb erhält die Mittagsbetreuung der Mehringer Grundschule. Das hat der Gemeinderat festgelegt. Zudem überlegen Gemeinde- und Schulverwaltung, ob und wie die Heizung der Schule erneuert werden soll. Im Moment sei eine Pellets-Heizung der Favorit, sagte Bürgermeister Josef Wengbauer...





23.10.2014

Gartenbauverein öffnet Gerätehaus

Emmerting. Der Gartenbauverein öffnet die Tür seines Gerätehauses. Alle Mitglieder oder Nichtmitglieder sind willkommen, sich die Gerätschaften anzusehen und sich eine Unterweisung für die einzelnen Gerätschaften durch die Gerätewarte Sebastian Meier und Josef Mitter geben zu lassen. Das Ganze findet statt am Samstag, 25...





1
2 3 ... 6


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...











So sieht der verschwundene Glasengel aus. Sebastians Schwester und ihr Freund hatten ihn besorgt, um der Mutter eine kleine Freude in der ohnehin harten Zeit zu bereiten. − Foto: Privat

Wer macht so etwas und vor allem, warum? Diese Frage stellen sich Geschäftsinhaber Dieter Kampe und...



Kellner und inzwischen Kenner im Fach Latein – Björn Puscha hat in dieser Rolle im Bayerischen Fernsehen Erfolg. − Foto: Kammerstätter

Dass er ausgerechnet mit Latein einmal im Fernsehen Erfolg haben würde, hätte sich der Burghauser...



Blitzende Fahrzeugkarosserien sind seit wenigen Tagen wieder im Autohaus an der Erhartinger Straße 52 zu sehen. − Foto: Brandl

In das Autohaus an der Erhartinger Straße 52 in Töging (Landkreis Altötting) kommt wieder Leben: In...



− Fotos: Kleiner

Bei einem schweren Unfall auf der B12 zwischen Marktl (Landkreis Altötting) und Simbach am Inn...



Der Golf des Burghausers landete auf dem Dach. Die Feuerwehr rückte zur Bergung aus. − Foto: Feuerwehr

Mit leichten Verletzungen ist ein 87-jähriger Burghauser davongekommen, als er mit seinem Auto auf...





Das ehemalige Molkereigelände Napoleonshöhe bietet einen derzeit künstlerisch genutzten Blick auf die Burg. 7000 des 9300 Quadratmeter großen Geländes gehören der Stadt. Die Überlegungen gehen in Richtung gehobenes Wohnen für Senioren, Anfragen von Bauträgern sind da. − F.: rw

Im Bauausschuss hat Bürgermeister Hans Steindl Flächen in der Stadt vorgestellt...



−Symbolbild dpa

Mit betrunkenen Auto- und Lkw-Fahrern, auch Radlern und Fußgängern, hat es die Polizei tagtäglich zu...



Der Herbstmarkt hat auch am Sonntag wieder sein Publikum gefunden – vor allem am Nachmittag. − Fotos: Lambach

Ein richtig goldener Herbsttag, Temperaturen über 20 Grad, ein bunter Markt und ein verkaufsoffener...



Mit Spitzbrüsten und Latexstrümpfen lief die Ritterkarikatur am Sonntag über die Burg. − Foto: Piffer

Ein "damischer" Ritter brachte am Sonntag viele Burgbesucher zum Schmunzeln...



Sigrid Resch ist Geschäftsführerin der Touristik GmbH. − Foto: gw

Die Burghauser bemerken es allenthalben: Ihre Stadt ist beliebter denn je, deutlich mehr Besucher...





Die Variante Nord des Kreisverkehrs (unten links nur zum Teil abgebildet) hat den Vorteil, dass genügend Platz bleibt, um eine separate Ein- und Ausfahrt zur Tiefgarage auf die Marktler Straße zu bauen. −Entwurf: ing/SES

Die Informationsveranstaltung zum Salzachzentrum am Mittwochabend im Bürgerhaus wurde zu einer...



− Foto: Kleiner

Unbekannte haben am islamischen Kulturzentrum Oberschroffen nahe Unterneukirchen (Lkr...







Anzeige




Anzeige