• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




30.10.2014

Der Platz im Friedhof reicht noch auf lange Sicht

Eine neue Bestattungsform gibt es seit einem Jahr: Urnen werden auf dieser mit Bäumen aufgelockerten Wiese beigesetzt, die Namen kommen dann auf die Tafel mit dem Flussverlauf der Salzach.

Burghausen. Der Ritter und Edle Kallixt Eugen Wenzel Winnicki von Radziewicz ist der erste von 384 Verstorbenen, die in der 1971 eröffneten Gemeinschaftsgruft im Burghauser Friedhof bestattet worden sind. Die Gruft wurde dann 1987 geschlossen, eine zweite daneben an der Mauer zur Aussegnungshalle in Betrieb genommen...





30.10.2014

Polizisten und Sanitäter helfen einem Obdachlosen

In Decken gehüllt wird der Mann dann zum Auto gefahren.

Burghausen. Eine menschliche Tragödie haben am Dienstagabend Polizei und Rotes Kreuz verhindert. Ein hilfloser 73-jähriger Mann mit Wurzeln in Hamburg hat über rund zwei Wochen hin mit Unterbrechungen in seinem Auto gelebt, das er auf dem Parkplatz des Gasthauses Napoleonshöhe abgestellt und die Nummernschilder ausgebaut hatte...





30.10.2014

Kampfsport und Fußball sind die Aushängeschilder

Am Nachmittag vor der Ehrung der Erwachsenen wurden auch diese Nachwuchssportler vom Verein für besondere Leistungen ausgezeichnet.

Burghausen. "Mia san ned nua vui, sondern a no guad" – der TV 1868 ehrte seine Besten. Laut Satzung des TV 1868 erhält eine Ehrung, wer mindestens 2. Bayerischer Meister wurde. Bei den Kindern erfolgt diese Ehrung jährlich, bei den Erwachsenen alle zwei Jahre. Am vergangen Freitag fielen beide Sportlerehrungen zusammen...





30.10.2014

Biblisches Fastfood: Honig- und Mandelmusbrote

Gingen gemeinsam aus Spurensuche: 64 Grundschüler mit ihren Gruppenleitern. − F.: Heikenwälder

Burghausen. Auf Spurensuche begaben sich 64 Grundschulkinder beim ersten gemeinsamen Kinderbibeltag im Pfarrverband Burghausen. Nazareth, Jordan, Jericho, See Genezareth und Jerusalem hießen die biblischen Orte, die Gemeindeassistent Klemens Fastenmeier zu Beginn der Veranstaltung im Pfarrzentrum von St. Konrad vorstellte...





30.10.2014

KURZ & BÜNDIG

Vorfahrt genommen: Drei Autos beschädigt Burghausen. Ein 49-Jähriger aus Österreich hat am Mittwoch um 16.30 Uhr einen Autounfall verursacht. Er fuhr mit seinem Opel Astra auf der Mozartstraße in südlicher Richtung und wollte die Robert-Koch-Straße geradeaus überqueren. Obwohl er an dem dortigen Stopp-Schild anhielt, übersah er einen Audi...





30.10.2014

Liederaturabend im Theaterhof Priessenthal

Machatschek. − F.: Veranstalter

Mehring. Der Machatschek kommt nach Mehring: Am 8. November um 20 Uhr präsentiert er im Theaterhof Priessenthal bei einem Liederaturabend das Buch "Freie Liebe"...oder: "Der König von Rio": Ein Fußballbuch, ein Anti- Fußballbuch, eine Schlacht um Fairness, Liebe und Verständnis. Franz Joseph Machatschek legt sich mit der Liebe an...






Mittwoch, 29.10.



29.10.2014

Mit Ingo Anderbrügge am Ball bleiben

Beim Dribbeln den Ball richtig führen: Ingo Anderbrügge macht den Kindern vor, wie es geht und worauf es ankommt, damit es auch bei hohem Tempo klappt. − Fotos: Wetzl

Burghausen. Ingo Anderbrügge trainiert wieder in Burghausen – nicht bei seinem einstigen Verein SV Wacker und auch nicht bei einem anderen Verein, sondern in eigener Sache. Zudem endet sein Trainingsauftritt auf dem Rasen des TV 1868 Burghausen nach vier Tagen bereits am heutigen Mittwoch. Anderbrügge hatte im Jahr 2007 die Profimannschaft...





29.10.2014

KURZ & BÜNDIG

Kotflügel vorne kaputt, Verursacher macht sich davon Burghausen. Ein silberfarbener Daimler Chrysler, der in der Tiefgarage Marktler Straße geparkt war, ist am Montag zwischen 11.30 Uhr und 11.45 Uhr angefahren und am Kotflügel vorne rechts beschädigt worden. Dabei entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro...





29.10.2014

Der Brückenlauf erbringt 25500 Euro

Fünf große Spendenschecks wurden aus dem Brückenlauf an wohltätige Einrichtungen diesseits und jenseits der Salzach verteilt. − Foto: Huttner

Burghausen. Es war ein Erfolg auf der ganzen Linie: Der 14. Brückenlauf hat ganze 25500 Euro eingebracht. Dementsprechend glücklich war Alfred Danninger, Geschäftsführer der Bürgerinsel, der bei der Spendenübergabe am vergangenen Freitag über das ganze Gesicht strahlte. 1018 Läufer nahmen heuer am Benefiz-Lauf statt, zählt man die Kinder mit...





29.10.2014

Rückenwind für Produkte aus der Region

Mit einem Bio-Gemüsecurry warteten die Jugendlichen des Freizeitheims beim Biomarkt am Bichl auf: (von links) Janine Baddack (FOS-Praktikantin), Verena Duscher und Marcel Anslinger (freiwillige Helfer), Matthäa Mahn (Erzieherpraktikantin), Leonie Modra (FSJ-Kultur) und Matthias Zimmermann (FÖJ-Umweltamt). − Foto: Schweikl

Burghausen. Die Premiere ist geglückt, Veranstalter und Kunden waren hoch zufrieden. Der Umweltmarkt am Bichl parallel zum Gallimarkt war eine Teamarbeit und stärkte das Bewusstsein für nachhaltige Produkte aus der Region. Die Interessengemeinschaft Altstadt hatte in Zusammenarbeit mit dem städtischen Umweltamt den Markt unter dem Motto Genuss und...






Dienstag, 28.10.



28.10.2014

Vom Überleben zum Erzählen

Burghausen. Zum ersten Mal berichtete ein Holocaust-Überlebender am Aventinus-Gymnasium über seine Geschichte. Laszlo(Leslie) Schwartz machte auf seiner Vortragsreise durch Deutschland dieses Jahr auch in Burghausen Station. Dies sei als besonderer Anlass zur Freude zu betrachten, betonte Dr. Norbert Lehning...





28.10.2014

Eldorado für Grundwasser-Wärmepumpen

Emmertings Bürgermeister Stefan Kammergruber und Josef Mayereder, Sachgebietsleiter Wasserwirtschaft am Landratsamt Altötting setzen in der Gemeinde Emmerting, sowie im gesamten Alztal voll auf den Wärmespeicher Grundwasser, der hier in nahezu unbegrenzter Menge zu Verfügung steht. − Foto: Fuchs

Emmerting. Die Gemeinde, nein eigentlich das gesamte Alztal, ist ein Eldorado für die oberflächennahe Geothermie, also für den Einsatz von Grundwasserwärmepumpen, so Josef Mayereder, Sachgebietsleiter für Wasserwirtschaft am Landratsamt bei einer Informationsveranstaltung zu diesem Thema am Donnerstagsabend im Pfarrsaal in Emmerting...





28.10.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Kinderfreuden am Kartoffelfeuer der Gartler Burghausen. Die Kartoffel zählt seit ihrer Einführung in Europa Ende des 16. Jahrhunderts zu den wichtigsten Lebensmitteln bei uns, und es ist bekannt, dass es seit ihrer Einführung zu wesentlich weniger Hungersnöten gekommen ist. Es lag also für das Kinderaktions-Team (Erni Hammerl, Rosamunde Pfeiffer...





28.10.2014

"Absurde bayerische Seelenfreiheit"

Die Rolle des Heizungspfuschers Flötzinger ist Daniel Christensen von Anfang an sympathisch gewesen. Er füllt sie mit viel Herzblut aus. − Foto: Management

Burghausen/Berlin. "Der hat so was Anarchisches, Tiefenentspanntes." Die Rolle des Heizungspfuschers Flötzinger, die Daniel Christensen im aktuellen Provinzkrimi " Winterkartoffelknödel" spielt , hat er "von Anfang an sehr gemocht." Es sei die geradezu "absurde bayerische Seelenfreiheit" gewesen, die ihn schon bei der ersten Romanverfilmung von...





1
2 3 4


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...











Alles dunkel – nur eine Taschenlampe leuchtet. So sah es am Mittwochabend auf dem Fußballplatz in Ampfing aus. − Foto: Butzhammer

Das ging aber schnell. Sehr schnell sogar. Am Mittwochabend sollte in Ampfing die Nachholpartie der...



Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



− Foto: Timebreak 21

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagmorgen auf der Staatsstraße zwischen Emmerting...



 - Kleiner

Dass das Gutachten zur Zukunft der Kreiskliniken im Landkreis Altötting zu einem eher negativen...



− Foto: Kleiner

Lange ist in Burghausen und dem Landkreis Altötting darauf gewartet worden. Jetzt hat die Regierung...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



3,6 Millionen Euro Festzuschuss hat Burghausen für die Investitionen zur Landesgartenschau vom Staat bekommen. 400000 zu Unrecht, stellte das Verwaltungsgericht in München fest. Dazu addieren sich Strafzahlungen und Zinsen. Das Foto zeigt den Wegebau im heutigen Stadtpark mit dem entstehenden Spielgebirge im Hintergrund. − Foto: Wetzl

Das Verwaltungsgericht München hat eine Klage der Stadt Burghausen gegen eine Zahlungsaufforderung...



Bischof Stefan Oster segnete die neuen Räumlichkeiten auf allen drei Ebenen des generalsanierten Gebäudes, darunter auch die Dioramenschau, die vom Keller ins Erdgeschoss gewandert ist. − Fotos: Hölzlwimmer

"Grüß euch, danke für den schönen Empfang" – das waren die ersten Worte von Bischof Stefan...



In diesem Block in der Anton-Riemerschmied-Straße wurde der heute 33-Jährige Anfang des Jahres stundenlang misshandelt. − Foto: Schwarz

Die Plädoyers sind gemacht, jetzt können die Angeklagten nur noch das Urteil abwarten...



Nur noch Schrottwert hatte dieser 3er BMW nach dem Unfall auf der A94. − Foto: timebreak21

Zu einem Verkehrsunfall auf der A94 München Richtung Passau zwischen den Anschlussstellen Neuötting...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



Alles dunkel – nur eine Taschenlampe leuchtet. So sah es am Mittwochabend auf dem Fußballplatz in Ampfing aus. − Foto: Butzhammer

Das ging aber schnell. Sehr schnell sogar. Am Mittwochabend sollte in Ampfing die Nachholpartie der...



 - Kleiner

Dass das Gutachten zur Zukunft der Kreiskliniken im Landkreis Altötting zu einem eher negativen...



Die Herrenmühle: Der landkreiseigene Komplex war bislang dem Kreisjugendring und der Jugendarbeit vorbehalten. Seit dem Wochenende sind dort auch jugendliche Asylbewerber untergebracht. − F.: Kleiner

Eigentlich hatte Landrat Erwin Schneider es verhindern wollen. Die Altöttinger Herrenmühle sollte...







Anzeige




Anzeige