• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Samstag, 20.09.



20.09.2014

2000 Kilometer für eine Berufsausbildung

Auch mit schwerem Gerät kann Azubi David Caravantes Blasco bereits umgehen. Lehrherr Ludwig Utz lobt seinen spanischen Gast in den höchsten Tönen. − Foto: A. Kleiner

Stammham. Azubis verzweifelt gesucht – so lauten die Schlagzeilen in jüngster Zeit. Sorgen um die Zukunft des Arbeitsmarktes bestimmen die Wirtschaftsnachrichten. Mit dem Programm MobiProEU können jetzt Fachkräfte aus dem europäischen Ausland gewonnen werden. Die Agentur für Arbeit in Traunstein hat auf Grundlage dieses Programms 35 junge...





20.09.2014

Geballte Frauenpower am Maria-Ward-Gymnasium

"Eine Oase"ist für Michaela Ingerl der blumenreichen Schulgarten, in dem sie zwischendurch Entspannung findet. − F.: Leupold

Altötting. "Gewöhnliche Dinge gut tun." Das ist einer der Leitsprüche der Maria-Ward-Schulen. Seit 1. August hat das Gymnasium eine neue Vizechefin: Michaela Ingerl. Sie ist seit 26 Jahren Teil der Schulfamilie und liebt sowohl die Schule als auch ihren Beruf. Deshalb kann sie sich voll und ganz mit der Schule und deren Philosophie identifizieren...





20.09.2014

Ein neues Gesicht am König-Karlmann-Gymnasium

Der gebürtige Burghauser Ulrich Kanz freut sich sehr, wieder zurück in seiner Heimat zu sein. − F.: Leupold

Altötting. Kinder auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden pädagogisch zu begleiten: Das macht für Dr. Ulrich Kanz, den neuen stellvertretenden Schulleiter des König-Karlmann-Gymnasiums, den Reiz des Lehrerseins aus. Vor allem schätzt er die große Bandbreite an Altersstufen, mit denen er arbeiten darf: vom Zehnjährigen bis hin zum gereiften Erwachsenen...





20.09.2014

Grundsteinlegung mit Gummihammer

Mit einem Gummihammer "streichelten" die Ehrengäste die Abschlussplatte des Grundsteins: (v.r.) Landrat Erwin Schneider, Pfarrer Michael Jäger, Altlandrat Seban Dönhuber, MdL Ingrid Heckner, BRK-Direktor Josef Jung, BRK-Kreisvorsitzender Herbert Hofauer, Bürgermeister Hans Steindl, Anton Lischka von der VR-Bank, MdL Günther Knoblauch (Im Vordergrund) und Pfarrer Erwin Jaindl. − Fotos: Schwarz

Burghausen. Diese Grundsteinlegung war durchaus ein Kuriosum: Üblich ist es, dass ein derartiger Festakt vollzogen wird, wenn die Bodenplatte betoniert ist. Nicht so bei der neuen Berufsfachschule für Notfallsanitäter in Burghausen. Die bayernweit einmalige Aus- und Fortbildungseinrichtung des Rotkreuz-Kreisverbandes Altötting...





20.09.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Geiselberger ehrt Betriebsjubilare Altötting. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat Geschäftsführer Matthias Manghofer (r.) drei Mitarbeiter der Firma Gebr. Geiselberger GmbH für 40-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Die Jubilare erhielten Urkunden der IHK und des Freistaates Bayern und dürfen sich außerdem über eine Sonderzahlung bei der...





20.09.2014

Bahn belastet Tüßling

Der Bahnübergang wird umgebaut – die Auflösung im Zuge des Bahnausbaus kommt der Gemeinde jetzt teuer zu stehen. − F.: Kleiner

Tüßling. Diskussionen gab es am Donnerstag einmal mehr im Tüßlinger Marktgemeinderat über die Auflösung des Bahnübergangs an der Kellerstraße und die geplante neue Fußgänger- und Radfahrerunterführung auf Höhe des Bahnhofs. Ende August ist in der Gemeinde die Kreuzungsvereinbarung mit der Bahn eingegangen, der die Gemeinde zustimmen muss...





20.09.2014

Im Rausch Bekannte wegen Vergewaltigung angezeigt

Vor dem Altöttinger Amtsgericht musste sich die 42-Jährige am Donnerstagnachmittag verantworten. − Foto: Kleiner

Burghausen/Altötting. Was sie dazu bewogen hat? Das konnte auch die 42-Jährige am Donnerstag nicht so recht erklären. Frust, aufgestauter Ärger, dazu wieder mal viel zu viel Alkohol – "ich weiß es nur noch bruchstückhaft", sagte die Burghauserin zu Richter Günther Hammerdinger über das, was sich im Frühsommer 2013 ereignet hat...





20.09.2014

TIPPS DES TAGES

Die Musi spielt auf für Freunde der Geselligkeit Stein a.d. Traun. Die Freunde des Sänger- und Musikantenstammtisches treffen sich wieder am Sonntag, 21.September, um 14Uhr im Gasthof Martini in Stein an der Traun. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. − red Herbstlicher Vogelzug im Europareservat Ering...





20.09.2014

"Leben auf dem Friedhof zulassen"

Der Hl. Ludwig und auf der anderen Seite die Hl. Elisabeth wachen über die neue, zweigeteilte Urnenwand auf dem städtischen Friedhof B. 72 Grabnischen wurden insgesamt geschaffen. − Foto: Schwarz

Altötting. Dass die Urnenwand am städtischen Friedhof B in ihrer Gesamtheit gut gelungen ist, darüber herrschte Einigkeit im Stadtrat. Diskussionsbedarf gab es in der Sitzung am Mittwoch allerdings bezüglich der individuellen Beschriftung und Gestaltung der insgesamt 72 Grabnischen sowie bezüglich der Friedhofssatzung...





20.09.2014

Gastspiel der Iberl-Bühne

Szenenfoto der Aufführung mit den Darstellern (von links): Xaver Huber, Florian Freytag, Georg Maier und Raphaela Hinterberger. − Foto: Iberl-Bühne

Stammham. Im Rahmen der Jubiläumsfeiern zum 20-jährigen Bestehen der Innauenbühne gastiert am Samstag, 4. Oktober, die renommierte Iberl-Bühne aus München-Solln mit dem Stück "Die dreiquartel Bier-Rebellion", oder "Wann dir der neue Bierpreis ned schmeckt, nacha muaßt hoid a Wasser sauffa!", einer Farce in drei Aufzügen von Georg Maier...





20.09.2014

Zu wenig Personal: Feuerwehr schlägt Alarm

Aktionswoche Feuerwehr: Kreisbrandrat Werner Huber (2.v.l.) und Kreisjugendwart Rupert Maier (4.v.l.) mit weiteren Feuerwehr-Verantwortlichen beim Auftakt. − Fotos: Eschenfelder

Burghausen. "Mach Dein Kind stolz. Komm zur Freiwilligen Feuerwehr." Mit diesem griffigen Slogan wirbt die Kreisfeuerwehr als Teil des Landesfeuerwehrverbandes ab sofort um neue Mitglieder. Bis zum 28. September finden dazu im Landkreis viele Übungen und Veranstaltungen statt, zu denen Interessierte eingeladen sind...





20.09.2014

Drei Einser-Abschlüsse bei den Krankenpflegern

Neuötting. Aufregung und Anspannung im Vorfeld waren groß, waren doch heuer aus Platzgründen die Abschlussfeierlichkeiten für die frisch examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger vom Casino der Kreisklinik in den Stadtsaal Neuötting verlegt worden. Bis zur letzten Minute wurde dekoriert, die Showeinlagen einstudiert und der gesamte Ablauf des...





20.09.2014

KOMMENTAR

Eine neue Art derEntwicklungshilfe Die Flüchtlingswelle wächst, die Staatsregierung droht mit Grenzkontrollen, Burghausen rechnet mit einer Unterkunft für 120 neue Asylbewerber. Alleine die Meldungen der vergangenen Woche verdeutlichen, dass die Welt nicht nur medial und wirtschaftlich zusammenwächst, sondern auch bei Konfliktfällen...





20.09.2014

Abschlusszeugnisse zum Schulanfang

Die drei Besten mit der Schulleitung: (v.l.) Marianne Glück, Stefanie Kranzmayr, Larissa Klingbeil, Hanna Söllner und Christian Peiser. − F.: Wagner

Mühldorf. Das Schuljahr hat gerade erst begonnen, für 118 Studierende der Fachakademie für Sozialpädagogik in Starkheim bei Mühldorf aber gab es jetzt ihre Abschlusszeugnise. In der Aula der Berufsschule II bekamen sie ihre Urkunden über die Qualifikation zur/zum staatlich anerkannten Erzieherin/Erzieher...





1
2 3 ... 11


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...











Auch mit schwerem Gerät kann Azubi David Caravantes Blasco bereits umgehen. Lehrherr Ludwig Utz lobt seinen spanischen Gast in den höchsten Tönen. − Foto: A. Kleiner

Azubis verzweifelt gesucht – so lauten die Schlagzeilen in jüngster Zeit...



Aktionswoche Feuerwehr: Kreisbrandrat Werner Huber (2.v.l.) und Kreisjugendwart Rupert Maier (4.v.l.) mit weiteren Feuerwehr-Verantwortlichen beim Auftakt. − Fotos: Eschenfelder

"Mach Dein Kind stolz. Komm zur Freiwilligen Feuerwehr." Mit diesem griffigen Slogan wirbt die...



− Foto: dpa

Nach dem bundesweiten "24-Stunden-Blitzer-Marathons" zieht das Polizeipräsidiuem Oberbayern-Süd für...



Mit wunderschönen Panoramablicken wartet der Wanderweg auf, wie hier vom Gaisberg (b. Kirchberg) auf Etappe 3. − Foto: Seelentium/Andreas Mülleitner

"Entschleunigtes Wandern für Augen und Seele" – das ist das Motto des neuen...



Der Hl. Ludwig und auf der anderen Seite die Hl. Elisabeth wachen über die neue, zweigeteilte Urnenwand auf dem städtischen Friedhof B. 72 Grabnischen wurden insgesamt geschaffen. − Foto: Schwarz

Dass die Urnenwand am städtischen Friedhof B in ihrer Gesamtheit gut gelungen ist...





Einen Gewalttäter nahm die Polizei am Salzachzentrum fest.

Nach den Ausschreitungen am Rande des Regionalligaspiels SV Wacker Burghausen gegen den FC Augsburg...



Wenn ein Markt in der Stadt ist, dann strömen die Besucher nach Neuötting – und nutzen fleißig die Möglichkeit, am verkaufsoffenen Sonntag einen Gang durch die Geschäfte zu machen – und der Andrang ist auch im Gewerbegebiet Inn-Center sehr stark. Das dürfte auch beim Schmankerlmarkt so sein, der am Wochenende am Stadtplatz stattfindet. − Foto: Lambach

Der italienische Schmankerlmarkt, der am Wochenende am Stadtplatz stattfindet und in dessen Rahmen...



Polizeibeamte nahmen am Sonntag mehrere Personen nach Auseinandersetzungen von Augsburger und Burghauser Fußballfans fest. Der Einsatz erstreckte sich nicht nur aufs Stadion, sondern darüberhinaus. Das Foto entstand am Busparkplatz. − Foto: TimeBreak21

Zu einem großen Polizeieinsatz ist es am Samstagnachmittag im Stadtbereich Burghausen sowie im...



− Foto: tb21

Zu einer Karambolage mit zwei Verletzten ist es am Dienstag gegen 18.45 Uhr auf der Staatsstraße...



− Foto: dpa

Nach dem bundesweiten "24-Stunden-Blitzer-Marathons" zieht das Polizeipräsidiuem Oberbayern-Süd für...





Polizeibeamte nahmen am Sonntag mehrere Personen nach Auseinandersetzungen von Augsburger und Burghauser Fußballfans fest. Der Einsatz erstreckte sich nicht nur aufs Stadion, sondern darüberhinaus. Das Foto entstand am Busparkplatz. − Foto: TimeBreak21

Zu einem großen Polizeieinsatz ist es am Samstagnachmittag im Stadtbereich Burghausen sowie im...







Anzeige




Anzeige