• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.01.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




26.01.2015

Altötting

Namenstage Namenstage für den 26. Januar: Timotheus u. Titus, Paula (Paula, geboren in Rom am 5. Mai 347, gründete 386 in Bethlehem eine Pilgerherberge, ein Kloster für Hieronymus und seine Freunde sowie ein Frauenkloster, in dem sie selbst lebte. Paula starb am 26. Januar 404 zu Bethlehem). Termine Landkreis Psychosoziale Krebsnachsorge des BRK...





26.01.2015

AUSSTELLUNGEN

Gebilde aus gezogenem Wachs waren und sind Kunstwerke – zu sehen bei der Lichtmessausstellung in Burgkirchen. –ANA

BURGHAUSEN Apollo-Apotheke: "Usbekistan - Märchen aus 1001 Nacht" - Fotografien von Dr. Reinhard Härzschel im Schaufenster der Apollo Apotheke, bis 31. Januar. Rathaus-Galerie: Brigitte Baumgartner und Claudia Schneider "Das Gedächtnis der Erde", Mo. bis Do. 8 bis 17 Uhr, Fr. 8 bis 12 Uhr, bis 2. Februar...





26.01.2015

Geburtstagsständchen für Arjen Robben

Ehrlich freute sich Arjen Robben über die Geschenke der Inntal-Bullen. Die Mütze mit dem Arjen-Schriftzug solle er doch bitte mal in der Allianzarena tragen, schlug Fanclub-Vorstand Stefan Mader (r.) vor.

Perach/Erlbach. In immer wieder aufbrandendem Jubel entlud sich die Spannung, als Fußball-Star Arjen Robben am Samstag den Auer-Saal in Endlkirchen betrat. Zum Neujahrsbesuch des holländischen Kickers beim Peracher Fanclub "Inntal-Bullen" waren über 500 Menschen gekommen, die den Bayern-Star hautnah erleben wollten...





26.01.2015

KREISNACHRICHTEN

Dreister Fahrraddieb hattedurchgezwicktes Schloss dabei Neuötting. Frechheit siegt, dachte sich wohl ein 57-jähriger Fahrradfahrer, der am Freitag beim Neuöttinger Feuerwehrhaus von der Polizei kontrolliert wurde. Im Korb des roten Damenfahrrads lag ein durchgezwicktes Spiralkabelschloss. Darauf angesprochen, gab der Mann ungerührt zu...





26.01.2015

Es gibt noch viel zu erzählen über die Kapuzinerstraße und das Bachviertel

Das Foto aus den 1930/40er Jahren zeigt die Kapuzinerstraße ganz idyllisch auf Höhe der Glaserei Kraus. − Foto: privat

Altötting. "Spitzentoni" – das Handarbeitsgeschäft mit dem klingenden Namen lag an der Ecke Kapuzinerstraße/Bachviertel und war im 20. Jahrhundert über Jahrzehnte vielbesuchte Anlaufstelle weiblicher und männlicher Handarbeitsliebhaber. Die Anfänge des Geschäftes gingen auf Dulten zurück, wo Anton Niederhammer Spitzen verkaufte...





26.01.2015

Viel mehr als nur ein Ball der Vereine

Vom Neandertal in die Kreis- und Wallfahrtsstadt: Originelle Kostüme gab es viele beim Ball der Vereine. Die "Abordnung" der Handballer des TVA stellte die größte verkleidete Gruppe.

Altötting. "Ein Fest für alle Generationen, für Gäste aus Altötting, aus nah und fern" – das war der Ball der Vereine, der am Samstag zum dritten Mal im Kultur + Kongress Forum über die Bühne ging. "Gäste und Veranstalter sind hochzufrieden", sagte eine übernächtige Angelika Schlederer von der "Organisationstruppe" am Sonntag der...





26.01.2015

Abenteuer des Vorlesens

Mit großem Eifer und Können waren die Viertklässler beim Rotary-Wettbewerb am Werk. − Foto: Kleiner

Altötting. "Das grenzenloseste Abenteuer ist das Abenteuer des Lesens." Diesen Aphorismus der Kinderbuchautorin Astrid Lindgren zitierte der pensionierte Schulamtsdirektor Bernhard Glaser zur Einstimmung auf den 6. Vorlesewettbewerb des Rotary-Clubs im Raiffeisensaal in Altötting. Und dass auch Vorlesen ein großes Abenteuer ist...





26.01.2015

Die Vier von der Kiesbank

Hannes Peschl und Gustav Prechtl mit einem ihrer steinernen Natur-Kunstwerke. − Foto: Höfer

Laufen/Rosenheim. Der Fluss bringt wahre Schätze. Steine mit unterschiedlichen Farben und Größen, Schwemmholz in allen Formen. Vier Laufener suchen und sammeln solche Exponate an den Ufern der Salzach und der Saalach und schaffen daraus wahre Kunstwerke. "Die Natur, der große Künstler – Holz und Steine einmal anders" nennt sich eine aktuelle...





26.01.2015

B299 Altötting-West: Vorfahrt missachtet – Opel-Fahrer stirbt

Einem Schlachtfeld glich die Unfallstelle auf der B299 am westlichen Ortsausgang von Altötting. Feuerwehrmänner arbeiteten mit Hochdruck daran, die Unfallbeteiligten aus den Wracks ihrer Fahrzeuge zu befreien. Während für den Fahrer des Opel Omega (oben) jede Rettung zu spät kam, warteten auf die Insassen des Toyota, der auf dem Grünstreifen liegengeblieben, schon Rettungshubschrauber, um die Verletzten ins Krankenhaus zu bringen. − Fotos: tb21

Altötting. Ein Opel-Fahrer aus dem Landkreis Altötting ist gestern am späten Nachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall an der Ausfahrt Altötting-West zur B299 ums Leben gekommen. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, wollte der Fahrer eines silberfarbenen Opel Omega mit Altöttinger Kennzeichen...





26.01.2015

Brasilianisches Feuer auf der Bühne

Das Trio Quintana hat sich für den Auftritt an der Berufsfachschule in Altötting mit dem Saxophonisten Marcio Schuster (rechtes Bild) zusammengetan. − Fotos: Veranstalter

Altötting. Eine Bühne voller Instrumente, dazu vier begnadete Musiker, eine perfekte Mischung für einen außergewöhnlichen Abend mit feurigen brasilianischen Rhythmen, bekannten und neuen Melodien – darauf dürfen sich die Musikfreunde freuen, wenn die Max-Keller-Schule, Berufsfachschule für Musik Altötting, am 3...





26.01.2015

Breitbandausbau wird forciert

Kastl. "Eine erfreuliche Mitteilung" hatte Bürgermeister Gottfried Mitterer eigenen Worten nach bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates in Sachen Breitbandversorgung zu machen. Demnach wird die Telekom im Nachgang auf das Markterkundungsverfahren für eine flächendeckende und zukunftssichere Versorgung bis Ende 2017 den FTTC-Eigenausbau (Fibre...





26.01.2015

Faschingsball des Frauenbundes

Altötting. Musik und Tanz, Sketche und andere Einlagen, dazu noch eine Überraschung: All das erwartet die Besucher beim Faschingsball des Katholischen Frauenbundes der Pfarrei St. Philippus und Jakobus. Er findet am Donnerstag, 5. Februar, im Saal des Hotels "Zur Post" statt. Musikalisch für Stimmung sorgen werden laut Angaben der Orgsnisatoren ...






Samstag, 24.01.



24.01.2015

Altötting

Samstag l 24 BURGHAUSEN Konzert : Eine kurzweilige musikalische Reise durch das 20. Jahrhundert mit der Damenformation Belladonna (Thessie Mayr-Philipp und Claudia Rothmayer, Gesang, sowie Pianistin Larissa Pfeffer) . 20 Uhr , Cabaret des Grauens. i0160/91491817 "Rock-Night" : Die besten Hits der Rockgeschichte mit DJ Thomas Moser. 21 Uhr , GUM...





24.01.2015

LESER SCHREIBEN

Abgerechnet wird am Schluss Zum Bericht "Klinik-Kooperation: Gespräche nach Entscheid" vom 21. Januar und zur aktuellen Gesundheitspolitik: "In dem Artikel entstand der Eindruck, man könne die private ,Unternehmerschaft‘ der einzelnen Arztpraxis mit dem privaten Engagement börsendotierter Großkonzerne auf eine Vergleichsebene stellen...





1
2 3 ... 10












− Foto: tb21

Ein 77-jähriger Mann aus Unterneukirchen ist am späten Sonntag Nachmittag bei einem schweren...



 - Fotos:Thomas Thois/Lucia Hargaßer/Christina Schönstetter/Norpert Pangerl/Carsten Ruge

So nah kommen sie ihren Idolen sonst nie: Fünf FC-Bayern-Fanclubs in Südostbayern und Oberösterreich...



− Foto: Christina Schönstetter

Große Aufregung beim Besuch von Arjen Robben in Erlbach (Landkreis Altötting): Der Stürmer des FC...



Vom Neandertal in die Kreis- und Wallfahrtsstadt: Originelle Kostüme gab es viele beim Ball der Vereine. Die "Abordnung" der Handballer des TVA stellte die größte verkleidete Gruppe. − Fotos: Konrad Heuwieser

"Ein Fest für alle Generationen, für Gäste aus Altötting, aus nah und fern" – das war der...



 - Foto: Schönstette

Einen Unfall hat es auf der B20 zwischen Burghausen und Marktl am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr...





Mit Begeisterung war Bischof Stefan Oster, hier mit Dekan Günther Mandl, im Mai in Altötting empfangen worden. An seiner Beliebtheit hat sich nur wenig geändert, den Negativtrend bei den Mitgliedszahlen aber konnte bislang auch er nicht stoppen. − Foto: Kleiner

Kirchlich gesehen war 2014 ein Jahr der Reformen. Die Bischofssynode in Rom...



Flaggen mit den deutschen Farben und dem Logo von DITIB sollten vor dem Altöttinger Rathaus die Verbundenheit von Christen und Moslems, Alteingesessenen und Neuankömmlingen zeigen. Knapp 200 Menschen zeigten sich vor diesem Zeichen solidarisch. − Fotos: Kleiner

Noch vor wenigen Jahrzehnten hätten lautstark vorgetragene Koranzitate auf dem Altöttinger...



In weiten Kreisen zog das Flugzeug über Töging, unser Foto zeigt die Maschine über dem "Wasserschloss". − Foto: Brandl

In einer sehr geringen Tiefe hat am Montag ein Flugzeug Töging (Landkreis Altötting) überflogen...



Wenige Augenblicke nachdem er seinen Willen bekundet hatte, den Töginger Stadtrat zu verlassen, entstand diese Aufnahme von Bastian Höcketstaller. − Foto: Buchberger

Paukenschlag im Stadtrat von Töging (Landkreis Altötting): Völlig überraschend hat der Sprecher der...



− Foto: Kleiner

Mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt als Hauptgast hat das Burghauser Güterterminal am...





Mit Begeisterung war Bischof Stefan Oster, hier mit Dekan Günther Mandl, im Mai in Altötting empfangen worden. An seiner Beliebtheit hat sich nur wenig geändert, den Negativtrend bei den Mitgliedszahlen aber konnte bislang auch er nicht stoppen. − Foto: Kleiner

Kirchlich gesehen war 2014 ein Jahr der Reformen. Die Bischofssynode in Rom...



Bayerisches Bier, spanischer Werbespruch – und ein Gesicht aus Neuötting: Michael Simon vertritt "Löwenbräu" in ganz Südamerika als Werbeträger. − Foto: red

In Lima, der Hauptstadt von Peru, wohnt und arbeitet seit sechs Jahren Michael Simon aus Neuötting...



Weil der Bewaffnete alle Warnungen der Polizei ignorierte und sie mit Machete und Samuraischwert bedrohte, stoppten die Beamten ihn schließlich mit einem Schuss ins Bein. − Foto: Wieland

Die Fotos gingen um die halbe Welt. Selbst in den USA war der Vorfall noch Schlagzeilen wert...



− Foto: tb21

Wegen eines Lecks im Kessel eines Hochofens in der Werkhalle der Recyclingfirma Aleris in Töging ist...







Anzeige




Anzeige