• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




24.04.2014

Altötting

Freitag l 25 BURGHAUSEN 1. Burghauser Harfenfrühling : Solokonzert der Harfenistin Silke Aichhorn. 20 Uhr , Jazzkeller im Mautnerschloss. i08671/50670 Konzert : Kleine Knastmusik mit Hubertus & Veelim. 20 Uhr , evangelische Freikirche, Burgkirchener Straße 139. i08677/8816969 BURGKIRCHEN Musikalisches Kabarett : Hans Klaffl: 40 Jahre Ferien - Ein...





24.04.2014

Mit 14 Jahren schon hoch hinaus

Der Volleyball gehört bei Frederik Emmer einfach dazu. Drei Mal pro Woche trainiert er bei seinem Verein in Mühldorf. − Foto: Till

Tüßling. Wenn man so will, könnte man sagen, das Volleyballspielen wurde Frederik Emmer in die Wiege gelegt. Schließlich waren Mama Edith und Papa Dirk selbst aktive Volleyballspieler. Kein Wunder also, dass es auch den 14-Jährigen in das 18 mal neun Meter große Spielfeld gezogen hat. Mittlerweile ist er international unterwegs...





24.04.2014

Schritt für Schritt zu mehr Natürlichkeit

Der Weg zur Ursprünglichkeit ist aufwändig. Schweres Gerät ist nötig, um wie hier bei Schützing Nebengewässer anzulegen. − F.: Kleiner

Burgkirchen/Emmerting. Mehr als zwei Jahre ist es her, dass ein Betriebsunfall im Werk Gendorf eine Katastrophe im unteren Alzbereich auslöste. Seitdem hat sich einiges getan. Nebengewässer wurden angelegt, Uferbebauungen aufgerissen, neue Strukturen im Flusslauf sind entstanden. Auch für heuer haben das Wasserwirtschaftsamt und die Gendorfer...





24.04.2014

KREISNACHRICHTEN

Kreisjugendring fährt nach Kroatien und Österreich Altötting. Noch können sich Schüler über die Osterferien freuen, beim Kreisjugendring aber plant man bereits für die Sommerferien. Mit einer Ferienfahrt und einer Ferienfreizeit wollen die Verantwortlichen für Abwechslung bei gleichzeitiger Betreuung durch Fachpersonal sorgen...





24.04.2014

Zweite Abfuhr für Naturschutzprojekt

Tüßling. Um eine Bodensenke, in der je nach Grundwasserstand zeitweise Wasser steht – darum handelt es sich per Definition bei einer Blänke. Eine solche will der Landschaftspflegeverband Altötting aus Naturschutzgründen in den Osterwiesen realisieren. Vor Ort stößt er mit diesem Vorhaben aber auf Widerstand...





24.04.2014

Nach zahlreichen Sperrungen: Fast überall ist wieder freie Fahrt

Bis in eine Tiefe von knapp zwei Metern musste die Straßen aufgegraben werden, damit an den Schiebern gearbeitet werden konnte.

Altötting. Es war wie so oft während der Ferien: Die Zeit ohne Schulverkehr wurde auch rund um die Osterfeiertage dazu genutzt, um Arbeiten im Straßenbereich zu erledigen. An zahlreichen Stellen im Stadtgebiet kam es deshalb in den vergangenen Tagen zu Beeinträchtigungen des Verkehrs. Die meisten Sperren sind inzwischen aufgehoben...





24.04.2014

Altötting

Altötting. Heimatsound ³ ist eine bunte, aufregende und junge Mischung talentierter bayerischer Musikerinnen: Ein Geheimtipp der deutschen Musikszene sind die Schwestern Vera und Sarah Klima. Die Musik auf ihrem neuen Album "Unterwegs" schwingt zwischen leichtfüßigem Akustikfolk und pulsierendem Deutschrock...





24.04.2014

Jugend musiziert: Schweinberger-Schwestern räumen ab

Erfolgsgaranten sind die Schweinberger-Schwestern seit Jahren. Anna (Geige) und Paula (Cello) schafften den Sprung in den Bundeswettbewerb, Clara hatte zuvor beim Regionalentscheid gepunktet . − F.: Schönstetter

Gersthofen/Burghausen. Dass sie bei "Jugend musiziert" erfolgreich abschneiden, gilt bei den Schweinberger-Schwestern schon fast als gesetzt. Vergangenes Jahr räumten die Zwillinge Paula Patricia und Anna Katharina einen 1. und 3. Platz im Bundeswettbewerb ab, 2012 zuvor war es ein gemeinsamer 2. Platz...





24.04.2014

Start in die Gartensaison

Altötting. In den Gärten grünt und blüht es bereits. Damit der Start in die Gartensaison vollends gelingt, bietet der örtliche Gartenbauverein wieder einen Info- und Pflanztag an. Große und kleine Gärtner sind eingeladen, am kommenden Samstag, 26. April, ab 11 Uhr bei der Gärtnerei Frick in Altötting, Mühldorfer Straße 25, vorbeizuschauen...





24.04.2014

Promis mit Oldtimern machen Halt in Tüßling

Soll in Tüßling zu sehen sein: ein Bentley Blower von 1930. − Foto: Chris 73/Wikimedia Commons

Tüßling. Es sind Träume von Autofans, die am 2. Mai in Tüßling Station machen. Erneut bringt die Oldtimer-Rallye "ArabellaClassics" historische Schmankerl in den Landkreis. Rund 80 Fahrzeuge werden am Tüßlinger Marktplatz und im Schlosshof zu bestaunen sein. Klassiker wie ein Facel Vega HK 500 von 1960, ein Bentley 4,5-Liter-Blower von 1930...





24.04.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Jugend schmückt Brunnen am Kirchenplatz Kastl. Der Brunnen am Kastler Kirchenplatz zeigte sich pünktlich zum bedeutendsten Fest im Kirchenjahr wieder in feierlichem Gewand. Wie schon in den vergangenen Jahren, entschied sich der Vorstand der örtlichen Landjugend dazu, den Brauch aufrecht zu erhalten und die Aufgabe des Schmückens wieder zu...





24.04.2014

Änderung bei Kfz-Steuer

Burghausen. Die bayerischen Finanzämter übergeben ab 28. April die Verwaltung der Kraftfahrzeugsteuer an die Hauptzollämter. Für den Landkreis Altötting wird künftig das Hauptzollamt in Augsburg zuständig sein. Steuerbescheide, Steuernummern, erteilte Einzugsermächtigungen sowie gewährte Steuervergünstigungen bleiben dabei gültig...





24.04.2014

Ein Fahrradständer kommt weg

Tüßling. Noch stehen am Marktplatz drei Fahrradständer in Reihe – bald werden es nur noch zwei sein. Denn der östlichste von ihnen wird entfernt. Das hat der Marktgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Den entsprechenden Antrag hatte Manuel Mayer eingereicht mit dem Verweis darauf...





24.04.2014

REAKTIONEN

Altötting. Fastensuppe für den guten Zweck hat der Zweigverein St. Philippus und Jakobus des Katholischen Frauenbundes am 6. April im Dekanatshaus angeboten. 800 Euro kamen zusammen, die Maria-Ward-Schwestern in der Ukraine zugute kommen werden. Im Bericht über die Übergabe der Spende an die Altöttinger Ordensschwestern...





1
2 3 ... 7


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Wohlfühltherme











Etwas Besonders sollte der Heiratsantrag sein, also ging Eugen Hammerschmidt im Kinosaal vor seiner Julia auf die Knie − Foto: Kino

Das eigentliche Okay hatte sich Eugen Hammerschmidt sowohl von den Schwiegereltern in spe wie auch...



Braumeister Thomas Dummer wird künftig in Burghausen nicht mehr nur als Hobby brauen, sondern baut eine eigene Brauerei auf. − Foto: Kallmeier

Ein festgeschriebener Bierpreis und mehr als zehn Brauereien gleichzeitig in der Stadt – das...



Der Dorfladen bleibt bis auf Weiteres offen, doch wie es weitergeht, darüber ist die Gemeinde ernstlich besorgt, wie Bürgermeister Georg Heindl in der Gemeinderatssitzung deutlich machte. − Foto: S. Gruber

Eine "absolute Katastrophe" wäre es für Bürgermeister Georg Heindl und "auch für unsere Bürger"...



Johannes Gierlichs in seinem Element: Am Liebsten übt der 18-Jährige an der Orgel in der Altöttinger Stiftspfarrkirche und spielt dort nicht immer nur, was auf seinem Lehrplan steht. − Foto: Schlierf

3473 Pfeifen sind das ganze Universum von Johannes Gierlichs, wenn er in der Stiftspfarrkirche...



Zum letzten Mal trafen Dr. Tobias Windhorst (im Vordergrund) als CSU-Fraktionssprecher und Horst Krebes als 1. Bürgermeister am Mittwoch bei einer Sitzung des Töginger Stadtrates aufeinander. − Foto: Brandl

Zu einem ebenso symbolträchtigen wie emotionalen Moment ist es am Mittwochabend im Stadtrat von...





Eine beschriftete Tafel, dazu ein steinerner Engel mit zwei Kindern auf den Armen – so sieht die Gedenkstätte aus, mit der an der Nordseite der Burgkirchner St.-Johann-Kirche an die Opfer erinnert wird. − Foto: Kleiner

Eine Gedenktafel ist geblieben. "Sie kehrten heim zu Gott im Schutz ihres Engels"...



Es ist ein ungleicher Kampf: Auf der einen Seite stehen die kleinen Buchläden, die Einzelhändler...



Tapfer: Nadine Löschner lässt sich nichts anmerken, während Michaela Traxler die Nadel surren lässt. "Es pulsiert nur ein bisschen", sagt die tätowierte 19-Jährige. Die Idee für das Tattoo-Motiv stammt von ihr selbst, die Tätowiererin setzte ihren Wunsch in den Bleistift-Entwurf (kl. Bild unten) um.

Rot und schwarz färbt sich das Papiertuch, auf dem Nadine Löschners rechter Unterarm liegt...



Zum letzten Mal trafen Dr. Tobias Windhorst (im Vordergrund) als CSU-Fraktionssprecher und Horst Krebes als 1. Bürgermeister am Mittwoch bei einer Sitzung des Töginger Stadtrates aufeinander. − Foto: Brandl

Zu einem ebenso symbolträchtigen wie emotionalen Moment ist es am Mittwochabend im Stadtrat von...



Die Polizei bittet um Hinweise zur geneuaen Aufklärung des Unfalls. − Foto: PNP

Eine Schülerin ist von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Am Montag gegen 19...





Eine beschriftete Tafel, dazu ein steinerner Engel mit zwei Kindern auf den Armen – so sieht die Gedenkstätte aus, mit der an der Nordseite der Burgkirchner St.-Johann-Kirche an die Opfer erinnert wird. − Foto: Kleiner

Eine Gedenktafel ist geblieben. "Sie kehrten heim zu Gott im Schutz ihres Engels"...







Anzeige


Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige