• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




29.11.2014

Vollblut-Komödiant mit Selbstbeschränkung

"Die Lieder kommen zu dir, du kannst dich nicht hinsetzen und einfach anfangen", erzählt Walter Frank. Im Keller seines Hauses in Gendorf hat er sich ein Tonstudio eingerichtet. − Foto: Gerlitz

Burgkirchen. Die Behauptung, an Walter Frank sei ein Künstler verloren gegangen, stimmt und ist doch falsch. Der 52-jährige Burgkirchner ist ein empfindsamer Gemütsmensch, der gerne lacht und großes Talent für Musik und Kabarett besitzt. Zusammen mit seinen Freunden Harald Kotschi aus Erharting und Rainer Schratt aus Mühldorf füllt er als "De Drei...





29.11.2014

Lehrstunde am Grat

Aus der Ferne sieht es harmlos aus: Schaut man vom Gipfel des Hochfelln ostwärts, scheint die Strohnschneid nur leicht überzuckert. Doch das kann täuschen. Hat sich die weiße Pracht erst einmal im Krummholz festgesetzt, weicht sie so schnell nicht mehr. Was das bedeutet, merkt man schon auf den ersten Metern. − F.: Hölzlwimmer

Ruhpolding. Dass Latschen biegsam sind, ist kein Geheimnis. Sie müssen es sein, wenn sie im Gebirge überleben wollen. Wären sie es nicht, würden sie brechen, anstatt unter der Schneelast nachzugeben und so den Winter zu überdauern. Was das konkret bedeutet, kann man Jahr für Jahr nach den ersten Schneefällen eindrucksvoll erleben...





29.11.2014

Drei Fragen entscheiden über die Klinik-Zukunft

Haben die Bürger ein Herz für die Burghauser Kreisklinik? Die Frage über den Fortbestand des Akutkrankenhauses an der Salzach wird voraussichtlich beim Bürger- bzw. Ratsentscheid im März 2015 beantwortet. − Fotos: Kleiner

Burghausen. Die Diskussion über die Zukunft der Burghauser Kreisklinik wird jetzt wieder auf die Kreistags-Ebene gehoben. Nachdem in Burghausen beim Bürgerbegehren gegen die etwaige Schließung des Krankenhauses die nötigen Stimmen zusammengekommen sind, kann der Bürgerentscheid in die Wege geleitet werden...





29.11.2014

Franz Ober gibt Obermeisteramt ab

Schreiner unter sich: Dieter Kohlhas (von links), Günther Bauer, Thomas Ober, Christian Rusitschka, Franz Ober , Michael Präpasser, Roland Hasenkopf, und Dr. Christian Wenzler. − Foto: Schreinerinnung

Altötting. Bei ihm ist Name Programm: Seit sechs Jahren steht Franz Ober als Obermeister der Altöttinger Schreinerinnung vor, doch damit soll nun Schluss sein. Wie Franz Ober im Gespräch mit dem Anzeiger bestätigt, war die Herbstversammlung am Dienstagabend in der Werkstatt der Altöttinger Firma "Bauer innovativ" zugleich auch seine letzte als...





29.11.2014

Töginger führt "Chiemseer Land"

Im neuen ACE-Kreisvorstand "Chiemseer Land" sind (von links): Martin Hochreiter, Reinhard Hauff, Günter Fix und Alexander Knoll. − F.: ANA

Töging/Trostberg. Im Rahmen einer bundesweiten Strukturreform des Auto Club Europa (ACE) sind die Kreisverbände Traunstein/Berchtesgadener Land, Altötting/Mühldorf und Rosenheim zum ACE-Kreis "Chiemseer Land" zusammengefasst worden. In der Mitgliederversammlung im Hotel "Pfaubräu" in Trostberg wurde der neue Kreisvorstand gewählt...





29.11.2014

Mutter und Sohn müssen 1200 Euro Strafe zahlen

Altötting/Marktl. "Darf ich jetzt gar nichts mehr dazu sagen. Zu der Morddrohung und alles?" Die Frau war offensichtlich verwundert über das schnelle Verhandlungsende, aber Richter Günther Hammerdinger machte am Donnerstag im wahrsten Sinne des Wortes kurzen Prozess. Eine Mutter aus Marktl und ihr erwachsener Sohn hatten sich vor Gericht wegen...





29.11.2014

Christine Burghart führt die Mittelstandsunion

Altötting. Alle 15 Mitglieder des Kreisverbandes der Mittelstandsunion haben Christine Burghart zur neuen Vorsitzenden gewählt. Hans Botz war nach 23 Jahren an der Spitze nicht mehr angetreten. Die Diplom-Kauffrau Burghart ist Mitglied der Geschäftsleitung eines Autogeschäfts und u.a. Referentin für Mittelstand und Wirtschaftsfragen im Altöttinger...





29.11.2014

Tag für Tag 20 Minuten Besinnung

Altötting. In der Hektik der vorweihnachtlichen Zeit wird schnell vergessen, wie schön die Adventszeit sein kann. Mit dem "Lebendigen Adventskalender" will der Pfarrverband Altötting zusammen mit der Kolpingfamilie dazu beitragen, die stade Zeit besinnlicher zu erleben und mit anderen zusammen Gemeinschaft zu pflegen und Zeit zu teilen. Von 1...





29.11.2014

Mit dem Nikolaus auf Tuchfühlung

Der Nikolaus mit seiner Engelschar stand einmal mehr im Mittelpunkt. Und das Publikum war viel näher dran an ihm. − Fotos: Hölzlwimmer

Altötting. Sie hatten es ein bisschen leichter als in all den Jahren davor: Der hl. Nikolaus und seine Engelschar, wie immer die Hauptpersonen bei der Eröffnung des Christkindlmarktes, mussten nicht mehr von oben herniederkommen, als gestern spätnachmittags die aktuelle Auflage der heuer 24-tägigen Großveranstaltung eröffnet wurde...





29.11.2014

WORT ZUM LEBEN

Sicherlich kennen Sie diesen flapsigen Werbespruch eines bekannten Fußballstars. Aber ehrlich, die Zeit ist wieder einmal nur so an uns vorbeigeflogen und es ist tatsächlich schon wieder der erste Advent. Die ersten "Vorweihnachtsmärkte" liegen bereits hinter uns und an diesem Wochenende beginnen vielerorts die Weihnachtsmärkte...





29.11.2014

Silber-Jubilare bei den Maltesern

Diözesanleiter Georg Adam Freiherr von Aretin (2.v.r.) und Diözesangeschäftsführer Rainer F. Breinbauer (2.v.l.) zechneten langjährige MItglieder des Diözesanverbandes mit der Ehrennadel in Silber aus, darunter auch zahlreiche Malteser aus dem Landkreis. − Foto: Krenn

Simbach/Altötting. Zahlreiche langjährige Mitglieder konnte Diözesanleiter Georg Adam Freiherr von Aretin am vergangenen Sonntag im Gasthaus Zeiler in Kirchberg begrüßen, wo die Malteser ihre Unterstützer ehrten. Diözesangeschäftsführer Rainer F. Breinbauer stellte die vielfältigen Dienste und Angebote der Hilfsorganisation vor...





29.11.2014

Joe Jacker und andere Originale

Anneliese Kiermeier widmete ihre Geschichte dem Original Joe Jacker. − Foto: Wagner

Mühldorf/Tüßling. Zwölf Teilnehmer des biografischen Schreibwettbewerbes "Regionale Originale" trafen sich im Ökonomiestadl zur Lesung aus ihren Werken. Mit Geschichten über die "Nani Tant", "die Buidlsammlerin" oder auch "a bsundara Mensch" und vielen weiteren begeisterten die Autoren die vielen Besucher...





29.11.2014

Musik ist ihr Mittelpunkt

Drei Schwestern teilen sich eine Bühne (v.l.): Clara, Anna und Paula Schweinberger. − F.: Resch

Burghausen. Das Winterkonzert ist in ihrem ganz persönlichen Kalender der Höhepunkt im Jahreslauf: Paula und Anna Schweinberger werden am Freitag, 5. Dezember, zum siebten Mal die Aula des Kurfürst-Maximilian-Gymnasiums mit einem Klangvolumen erfüllen, das seinen Weg bis in die Herzen der Zuschauer findet...





29.11.2014

"Es sein lassen": Die Kapuziner im Fokus

Sie sind bei der Ausstellungseröffnung doppelt vertreten: Die Kapuzinerpatres Br. Jeremias Borgards (li.) und Br. Norbert Schlenker nehmen an der Veranstaltung teil – und sind auch auf Fotos zu sehen. − Foto: Hölzlwimmer

Altötting. Geboren wurde er in Hanoi im Norden Vietnams, spä-ter lebte er unter anderem in Großbritannien, jetzt ist er in Berlin zu Hause – am morgigen Sonntag, 30. November, aber vertauscht Fotograf Kiên Hoàng Lê die Metropole mit der Provinz und wird in Altötting zu Gast sein. Und das aus gutem Grund: Eine Ausstellung bestückt mit seinen...





1
2 3 ... 12


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...











Haben die Bürger ein Herz für die Burghauser Kreisklinik? − Foto: KleinerKleiner

Die Diskussion über die Zukunft der Burghauser Kreisklinik wird jetzt wieder auf die Kreistags-Ebene...



Schon im November ist es heuer so weit: Es wird weihnachtlich in Burghausen...



Der Nikolaus mit seiner Engelschar stand einmal mehr im Mittelpunkt. Und das Publikum war viel näher dran an ihm. − Fotos: Hölzlwimmer

Sie hatten es ein bisschen leichter als in all den Jahren davor: Der hl. Nikolaus und seine...



Zusammen mit einem vom Ministerpräsidenten persönlich unterschriebenen Brief hat Maria Gschrei die vergoldete "Patrona-Bavariae"-Medaille erhalten. − Fotos: Brandl

Post aus der Bayerischen Staatskanzlei ist am Montag in Töging (Landkreis Altötting) eingetroffen:...



Alle Schulkinder aus Wald/Alz waren bei der Eröffnung durch den Nikolaus (Klaus Jetzlsperger) und Lehrerin Ilka Peschel im Pavillon auf dem Dorfplatz versammelt. − Fotos: Gerlitz

Die Gemeinschaft der Walder Vereine hat am Freitag mit der Eröffnung ihres kleinen...





Am 28. Februar 2013 ging das Pontifikat von Papst Benedikt XVI. zu Ende. Seit dem 13. März 2013 ist Franziskus der neue Papst. So trafen sich das erste Mal seit über 700 Jahren zwei Päpste. (Foto: dpa) − Foto: dpa

Öffentliche Auftritte des emeritierten Papstes Benedikt sind seit seinem Rücktritt am 28...



−Symbolbild: PNP-Archiv

Sagt die kleine Maria (Name von der Redaktion geändert) die Wahrheit oder wurde sie von ihren Eltern...



Ab sofort gilt "Tempo 30" in Unterneukirchen auf der Rathausplatz-Durchfahrt: Die entsprechenden...



Haben die Bürger ein Herz für die Burghauser Kreisklinik? − Foto: KleinerKleiner

Die Diskussion über die Zukunft der Burghauser Kreisklinik wird jetzt wieder auf die Kreistags-Ebene...



Die Gründungsmitglieder: (v.l.n.r.) Konrad Waitzhofer, Peter Hartmann, JU-Ortsvorsitzender Maximilian Maier, Dr. Marcel Huber, CSU Ortsvorsitzende Gisela Kriegl, Bürgermeister Stefan Kammergruber und stellv. JU-Ortsvorsitzender Matthias Bergmann mit dem Jubiläumskrug. − F.: Fuchs

"Ja, bei der Jungen Union seid ihr schon richtig dran, wenn ihr ein Wörtchen mitreden wollt...





Wie Pfarrer Dr. Martin Fohl (3. v. r.) wärmten sich viele Besucher am kalten Sonntagnachmittag bei heißen Getränken auf. − Foto: Fund

Dicht bevölkert war der Pfarrgarten der Holzlandgemeinde (Landkreis Altötting) am Samstag und...



Der Weltenbummler Rudi Hölzlwimmer, Land- und Gastwirt aus Arbing, hat schon alle fünf Kontinente mehrmals bereist. Das oben stehende Foto zeigt ihn bei einem Aufenthalt in Australien 2012. Nun plant er eine Gruppenreise in 112 Tagen rund um die Welt – und zwar nur mit Zügen und Schiffen. − Foto: Hölzlwimmer

In 80 Tagen um die Welt: Wer kennt nicht den mehrfach verfilmten, berühmten Roman von Jules Verne...







Anzeige




Anzeige