• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




22.09.2014

BÜRGERSERVICE: Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen im Landkreis

Selbsthilfe Alzheimer Gesellschaft Landkreis Altötting: Erfahrungsaustausch von Angehörigen, Treffen jeden 3. Dienstag im Monat von 14 bis 16 Uhr im St. Klara Heim in Altötting. Kontakt unter Tel. 08671/4883. Chronische Schmerz- und Fibromyalgiepatienten: Treffen jeden ersten Samstag im Monat. Weitere Informationen und Anmeldung unter 08671/70310...





22.09.2014

Zu viele Regeln – zu wenig Geld

Auf dem Podium standen die Landtagsabgeordneten Günter Knoblauch und Harald Güller sowie die Mitglieder des Bundestags Michaela Englmeier und Bärbel Kofler (v.l.) Rede und Antwort. − Foto: Kaiser

Burghausen. Rund 60 Vereinsvertreter waren am Donnerstag ins Bürgerhaus Burghausen gekommen, um mit SPD-Sportexperten aus Land- und Bundestag zu diskutieren. Auf dem Podium standen insbesondere MdL Harald Güller und MdB Michaela Englmeier Rede und Antwort. Initiiert hatten den Themenabend MdL Günter Knoblauch und MdB Bärbel Kofler...





22.09.2014

AUSSTELLUNGEN

AMERANG Bauernhausmuseum: Sonderausstellung "Einen schönen Gruß vom Hochzeiter... – Hochzeitslader im ländlichen Oberbayern", bis 2. November. BURGHAUSEN Haus der Begegnung Heilig Geist: Malgruppe "Pittorica", Mo. bis Fr. 8 bis 16.30 Uhr, bis Ende des Jahres. Apollo-Apotheke: Fotoausstellung "Angkor Wat" Schwarz-weiß-Fotografien von Jörg...





22.09.2014

SPD: Neues Referat soll Flüchtlingshilfe vernetzen

Altötting. Die SPD-Fraktion hat einen Antrag gestellt auf Schaffung eines Referats für Integration, Migration und Ausländerfragen. In der jüngsten Stadtratssitzung wurde darüber kontrovers diskutiert, in der Oktobersitzung wird entschieden. Wenn sich das Stadtratsgremium dafür ausspricht, das neue ehrenamtliche Referat einzurichten...





22.09.2014

Auf das gesprochene Wort folgt Big-Band-Gebläse

Tittmoning. Nach den Kunstplatz-Eröffnungsveranstaltungen des vergangenen Wochenendes (Bericht auf Oberbayern-Seite 9) und einem spielfreien Abend am heutigen Montag gibt es ab morgen wieder allabendlich Kulturveranstaltungen im ehemaligen "Penny"-Markt am Stadtplatz. Dabei steht drei Abende lang das gesprochene Wort im Mittelpunkt...





22.09.2014

Zwei Chöre auf großer Fahrt

Auf der Hinfahrt gaben die Sänger bereits in der Wiener Kirche St. Anna ihr Können zum Besten. − Foto: Chor

Burghausen/Burgkirchen. Zu einem Chorausflug der besonderen Art hatte Regionalkantor Péter Szeles die Mitglieder seiner beiden Chöre aus St. Konrad (Burghausen) und St. Pius (Burgkirchen) eingeladen. Die zwölf Sänger aus Burgkirchen, sechs aus St. Konrad sowie drei weitere Gastsänger aus Burghausen machten sich gemeinsam mit acht Mitreisenden auf...





22.09.2014

Mehr Licht

Altötting. Die Arbeiten für den Austausch der alten Beleuchtungskörper der Tiefgarage "An der Hofmark" sind nach einer Montagezeit von ca. sechs Wochen abgeschlossen worden. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Die seit der Erbauung installierten Beleuchtungskörper mit Leuchtstoffröhren und konventionellen Vorschaltgeräten wurden durch eine moderne...





22.09.2014

Nicht nur sportliche Spitzenleistungen

Start mit Luftballonbegleitung: Ihre zu Beginn gesetzte Spitzenposition gaben die aus Kenia und Eritrea stammenden Favoriten bis zum Schluss nicht mehr aus der Hand. − Fotos: Kleiner

Altötting. Er gilt als schnellster Naturlauf der Welt – und dass er zudem auch zu den landschaftlich schönsten zählen dürfte, steht für viele Altöttinger ohnehin fest. Am gestrigen Sonntag war es wieder soweit: Rund 1900 Laufbegeisterte aus der halben Welt hatten sich auf den Weg in die Wallfahrtsstadt gemacht, um beim 23...





22.09.2014

KREISNACHRICHTEN

Pferdeanhänger überschlägt sich auf der Autobahn Neuötting. Ein spektakulärer Unfall hat sich am Samstag auf der A94 nahe der Ausfahrt Neuötting ereignet. Wie die Autobahnpolizei mitteilte, löste sich ein Pferdeanhänger aus bisher ungeklärter Ursache vom Zugfahrzeug. Der Hänger krachte in die Mittelleitplanke und überschlug sich daraufhin...





22.09.2014

Es darf gebaut werden

Tüßling. Als "Gewinn für den Marktplatz" bezeichnete Bürgermeisterin Stephanie von Pfuel in der jüngten Sitzung des Marktgemeinderates den Antrag von Elisabeth Werner auf Vollsanierung des Hauses Marktplatz 20. Im Erdgeschoss soll ein Ladengeschäft entstehen, in den oberen Stockwerken Wohnungen. Im hinteren Teil des Gebäudes sind Garagen und...





22.09.2014

TIPPS DES TAGES

WeinLeseabend am 1. Oktober in Neuötting Neuötting. Jedes Jahr erscheinen viele interessante neue Bücher. Einige besonders lesenswerte herauszugreifen und vorzustellen ist das Anliegen des "WeinLeseabends". Er findet am Mittwoch, 1. Oktober, ab 20 Uhr in der Buchhandlung Rupprecht in der Ludwigstraße 65-67 in Neuötting statt ( 08671/9248400)...





22.09.2014

Päpstlicher Chefdiplomat bei der "Königin Europas"

Unter dem Gnadenbild waren Nuntius Erzbischof Nikola Eterovic und Bürgermeister Herbert Hofauer ins Gespräch vertieft.

Altötting. Am ersten Jahrestag seiner Ernennung zum Apostolischen Nuntius in Deutschland hat Erzbischof Nikola Eterovic am gestrigen 21. September Altötting einen Besuch abgestattet. Anlass war das Herbsthauptfest der Marianischen Männerkongregation, in dessen Rahmen Eterovic am Gottesdienst in der Basilika St. Anna teilnahm...





22.09.2014

Hofauer 40 Jahre im öffentlichen Dienst

Altötting. Bürgermeister Herbert Hofauer (rechts) musste in der jüngsten Stadtratssitzung deren Leitung kurzzeitig abgeben – und zwar an seinen Stellvertreter Wolfgang Sellner (links), der das Stadtoberhaupt für 40 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst auszeichnete. Seine Karriere führte den heute 57-Jährigen von der Regierung von...





22.09.2014

Drent und herent

Ausschließlich Amateure von "drent und herent" der Salzach bestreiten den bunten Abend. − Foto: red

Duttendorf/Burghausen. Unter dem Motto "drent und herent" findet am Samstag, 27. September, ab 19 Uhr im Turnsaal der Hauptschule Duttendorf das Salzachbrettl statt. Die im Wechsel diesseits und jenseits der Salzach stattfindende Kulturveranstaltung wird von der Stadt Burghausen, der Gemeinde Hochburg-Ach und der Burghauser Industrie unterstützt...





1
2 3 ... 11


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe
Kasberger Baustoffe
kfz.pnp.de - der reg...











Den Sieg geholt, aber den Streckenrekord deutlich verfehlt: Elisha Rotich aus Kenia siegte beim 23. Altöttinger Halbmarathon in 1:04:49 Stunden . − Foto: Butzhammer

Beim Altöttinger Halbmarathon kommt weiterhin keiner an den Teilnehmern aus Afrika vorbei...



Der Logistikbereich des Standortbetreibers InfraServ Gendorf: Hier werden Container gestapelt, was sich eine der zahlreichen Besuchergruppen bei einer Besichtigung des Industrieparks am Samstag erklären ließ. − Fotos: ISG

Über 5500 Besucher haben am Samstag im Rahmen des "Tags der offenen Tür" die Gelegenheit genutzt...



"Wacker ist wie eine große Familie", sagte Vorstand Dr. Tobias Ohler auf der Bühne vor der Südpforte...



Dienstjubiläen sind Alterserscheinungen: Wolfgang Sellner und Richard Unterreiter gratulierten Herbert Hofauer zum 40-Jährigen. − Foto: Schwarz

Bürgermeister Herbert Hofauer musste in der jüngsten Stadtratssitzung deren Leitung kurzzeitig...



Monika Roscher brach mit Hörgewohnheiten. − Fotos: Eschenfelder

Das Experiment ist gelungen und empfiehlt sich für eine Fortsetzung. Doch von den Veranstaltern...





Einen Gewalttäter nahm die Polizei am Salzachzentrum fest.

Nach den Ausschreitungen am Rande des Regionalligaspiels SV Wacker Burghausen gegen den FC Augsburg...



Wenn ein Markt in der Stadt ist, dann strömen die Besucher nach Neuötting – und nutzen fleißig die Möglichkeit, am verkaufsoffenen Sonntag einen Gang durch die Geschäfte zu machen – und der Andrang ist auch im Gewerbegebiet Inn-Center sehr stark. Das dürfte auch beim Schmankerlmarkt so sein, der am Wochenende am Stadtplatz stattfindet. − Foto: Lambach

Der italienische Schmankerlmarkt, der am Wochenende am Stadtplatz stattfindet und in dessen Rahmen...



− Foto: tb21

Zu einer Karambolage mit zwei Verletzten ist es am Dienstag gegen 18.45 Uhr auf der Staatsstraße...



− Foto: dpa

Nach dem bundesweiten "24-Stunden-Blitzer-Marathons" zieht das Polizeipräsidiuem Oberbayern-Süd für...



Auch mit schwerem Gerät kann Azubi David Caravantes Blasco bereits umgehen. Lehrherr Ludwig Utz lobt seinen spanischen Gast in den höchsten Tönen. − Foto: A. Kleiner

Azubis verzweifelt gesucht – so lauten die Schlagzeilen in jüngster Zeit...







Anzeige




Anzeige