• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 6.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Freitag, 05.02.



05.02.2016

Die künstlerische Seite der Zeitung

Haben Druckerschwärze und Papier eine künstlerische Seite abgerungen: Ulrike Weindl (rechts), Hilde Götz und der Stuhl aus Zeitungspapier. − Fotos: Stummer, Resch

Burghausen. 36 Minuten – so lange ist die durchschnittliche Lebenszeit einer Zeitung. So lange wird sie gelesen und durchgeblättert. Darf informieren und auch unterhalten. Dann landet sie schnöde im Ofen, wird in Schuhe gestopft, um Fische gewickelt oder einfach weggeworfen. Nicht so bei Ulrike Weindl und Hilde Götz...





05.02.2016

ALLES AUF EINEN BLICK

Selbsthilfe Alzheimer Gesellschaft Landkreis Altötting: Erfahrungsaustausch von Angehörigen, Treffen jeden 3. Dienstag im Monat von 14 bis 16 Uhr im St. Klara Heim in Altötting. Kontakt unter Tel. 08671/4883. Chronische Schmerz- und Fibromyalgiepatienten: Treffen jeden ersten Samstag im Monat. Weitere Informationen und Anmeldung unter 08671/70310...





05.02.2016

Alle Nischen sind vergeben

Kerzen, Blumen und Gräberschmuck: Dafür ist auf dem Sockel vor der Urnenwand am städtischen Friedhof B an der äußeren Stinglhamerstraße Platz. Die 72 Nischen in der Wand sind längst vergeben, in 21 davon befinden sich bereits Urnen. − Foto: Hölzlwimmer

Altötting. Die Nachfrage ist unverändert hoch, das Angebot gleich null: In der Urnenwand im städtischen Friedhof B an der äußeren Stinglhamerstraße gibt es keinen freien Platz mehr. Diesen Umstand hat Christian Pöllner (CSU) zum Anlass für eine Anfrage im Stadtrat genommen. In der jüngsten Sitzung des Plenums regte er an, Alternativen zu prüfen...





05.02.2016

Dekan: Heribert Schauer folgt Günther Mandl nach

Prälat Günther Mandl war sechs Jahre Dekan. − Fotos: ANA/pk

Altötting. Wechsel an der Spitze des Dekanats Altötting: Pfarrer Heribert Schauer, neuer geistlicher Leiter im Pfarrverband Neuötting-Alzgern, wurde im Januar zum Nachfolger von Prälat Günther Mandl, Stadtpfarrer von Altötting, als Dekan gewählt. Dass der Stiftspropst aus der Wallfahrtsstadt nach sechs Jahren das Amt als Dekan nicht mehr...





05.02.2016

KREISNACHRICHTEN

Nachtarbeiten an der Bahn nach Burghausen Altötting. Die DB RegioNetz Infrastruktur GmbH muss an den Bahnanlagen in regelmäßigen Abständen maschinelle Schienenbearbeitung vornehmen. Die reibungslose Ab-wicklung des Schienenverkehrs als wichtiger öffentlicher Belang wäre unmittelbar gefährdet, wenn die Arbeiten nur außerhalb der geschützten...





05.02.2016

99 Sekunden im Kasten

Vergleichsweise entspannt: Auch am Fuße der Kletterwand wurde gedreht, der Großteil der Außenaufnahmen entstand aber in der Kletterwand. − Fotos: ANJAR

Altötting. Wieder einmal stand das "Filmen" auf dem Programm der Alt-Neuöttinger Jugendarbeit (ANJAR). In 99 Stunden wurde einen 99 Sekunden langer Film gedreht. Dabei zeigte sich: Das klingt einfach, ist es aber nicht. Am Donnerstag vergangener Woche bekam das Team der ANJAR mit Kathrin Jira und Dieter Prenninger-Hackl das Thema des diesjährigen...





05.02.2016

Bei der Börsenparty feierte der Broker-Nachwuchs seine Gewinne

Die Gruppenleiter der Preisträger (vorne, von links) Andreas Aigner, Mario Hintermeier, Christian Kiefinger, Jakob Meyer, Christian Weingartner und Fabian Schlosser zusammen mit Alois Schaumeier, stv. Mitglied des Vorstands, und Mitarbeiterin Diana Wagmann. − Foto: Wagner

Altötting. "Einfach einmal etwas Neues ausprobieren" – diesen Weg beschritten die Verantwortlichen von der Sparkasse Altötting-Mühldorf bei der Siegerehrung zum Planspiel Börse. Nicht mehr in einem "Restaurant-Ambiente", sondern im auf Jugend getrimmten Sparkassensaal mit bunter Beleuchtung und moderner Musikbeschallung durch einen...





05.02.2016

Meine Kresse! Ein Mann sieht grün

Meine Kresse! Björn Hartmann kämpft mit dem Garten – und auch den Gestalten darin. − Foto: Cabaret des Grauens

Burghausen. Ü 40, der erste "Björnout" ist überstanden. Zeit, endlich sesshaft zu werden. Im Reihenhäuschen sitzt die hochschwangere Freundin und fordert Taten. Immerhin zwei der drei großen Lebensaufgaben hat Björn Pfeffermann bereits erledigt: ein Kind gezeugt, ein Haus geb… äh geerbt. Jetzt muss er nur noch einen Baum pflanzen...





05.02.2016

Wolfgang Netzer mit "In Between"

Wolfgang Netzer. − F.: red

Seeon. Mit dem Soloprogramm "In Between" gastiert der Gitarrist Wolfgang Netzer am Freitag, 12. Februar, 19.30 Uhr im Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon. Das Programm ist eine emotionale Reise von der westlichen, mitunter bayerischen Musik hin zur Weltmusik. Wenn er wahlweise zu seiner sieben-...





05.02.2016

Menschenskinder

Kastl/Altötting. "Total relaxt" ist Laura Maria ihre Geburt angegangen, sagt Mama Maria Stemmer (27). Während bei ihr um 16.30 Uhr die Wehen losgegangen sind, wollte der Sonnenschein der Familie Stemmer noch so gar nicht aus Mamas Bauch. Erst um 9.03 Uhr am Folgetag, am 23. Januar, hat sich die Kleine dann letztlich doch anders entschieden...





05.02.2016

TIPP DES TAGES

"Oh wie affig" – Fasching bei den Tieren im Salzburger Zoo Salzburg. Hier wird es richtig bunt: Am Faschingsdienstag, 9. Februar, startet von 9.30 bis 11.30 Uhr eine Reise durch die farbenfrohe Welt der Tiere. Dabei werden Fragen beantwortet wie: schminken sich Flamingos wirklich, tun Grüne Leguane gerne " so als ob" und wer schmückt sich ...





05.02.2016

Breakdance, Maskerade und viel Stimmung

Phantasievoll verkleidet waren alle, die beim bunten Treiben in der Konrad-von-Parzham-Schule dabei waren, Kinder ebenso wie Mitarbeiter. − Fotos: Pangerl

Altötting. Für die Schüler der Konrad-von-Parzham-Schule war die kooperative Faschingsfeier der Heilpädagogischen Tagesstätte (HPT) am Samstag ein besonderer Höhepunkt der fünften Jahreszeit. Wie bereits die Jahre davor, freuten sich die Kinder der Tagesstätte am Mörnbach (TaM), wieder an dem Fest teilnehmen zu dürfen...





05.02.2016

50 Jahre Musicalgeschichte

Eine der weltweit am aufwändigsten inszenierten Musical-Produktionen kommt nach Traunreut ins k1: Best of Musical Starnights.Marco Müller

Traunreut. Mit "Best of Musical Starnights" hat die Showfabrik eine der am aufwändigsten inszenierten Musical-Produktionen der Welt nach Europa geholt. Das exklusiv für diese Show zusammengestellte Ensemble, bestehend aus Top-Solisten und unterstützt von zahlreichen Tänzern, bietet dem Publikum am Donnerstag, 11...





05.02.2016

Nepo Fitz macht’s dringend

Traunstein. Das 14. "Rosenmontagsbrettl" startet wie erwartet am 8. Februar, 20 Uhr, im Nuts – der Kulturfabrik mit einem buntem Programm von Überraschungsgästen. Ein ganz besonderer Gast ist Nepo Fitz mit seinem neuen Kabarettprogramm "Dringend!" Wer hat heute noch Zeit und Muße, à la Hölderlin das Leben zu ergründen? Keiner! Deshalb rein...





05.02.2016

Staubige Arbeiten: Rauchmelder löst aus

Altötting. Dass es bei Malerarbeiten nicht ausschließlich um Farbe geht, das hat sich gestern kurz vor Mittag im DiFaz an der Kreisklinik einmal mehr bestätigt – und die Rettungskräfte auf den Plan gerufen. Als die Handwerker im zweiten Obergeschoss zugange waren, ging es auch staubig zu. In der Luft waren so viele Partikel...





05.02.2016

Musikalische Klänge aus Norwegen

Bad Reichenhall. Edvard Griegs Schaffen steht im Mittelpunkt des zweiten Abokonzerts im Theater Bad Reichenhall. Dirigiert wird das Konzert der Bad Reichenhaller Philharmonie am Freitag, 12. Februar, um 19.30 Uhr von Guido J. Rumstadt. Im ersten Teil wird Griegs Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op...





05.02.2016

Exhibitionist belästigt 14-Jährige

Tüßling. Eine unliebsame und ekelhafte Begegnung hatte eine 14-Jährige am Dienstagnachmittag am Tüßlinger Bahnhof. Als das Mädchen gegen 14.40 Uhr auf den Zug wartete, stand ein unbekannter Mann an der Westseite, also der den Gleisen zugewandten Seite des Bahnhofsgebäudes, öffnete seinen Hosenschlitz und manipulierte an seinem Geschlechtsteil...





05.02.2016

Badmintonturnier für Freizeitspieler

Altötting. Bereits zum achten Mal richtet die Badmintonabteilung des TV Altötting ein Doppelturnier für Freizeitspieler in der Dreifachsporthalle an der Burghauser Straße aus. Spieler ab 16 Jahren können sich mit anderen Begeisterten in den Disziplinen Mixed, Damen- und Herrendoppel messen. Los geht es am Sonntag, 28. Februar, um 9.30 Uhr...





05.02.2016

Spielplatz muss weg

Altötting. Die Spielgeräte sind abgebaut – diese Beobachtung hat Dr. Stefan Schneiderbauer (CSU) gemacht und sich nach der Zukunft des Spielplatzes an der Ecke von Ostpreußenstraße und Nikolaus-Lenau-Straße erkundigt. In der jünsgten Sitzung des Stadtrates erkundigte er sich danach, ob der Spielplatz endgültig wegkommt...





05.02.2016

Geldspritze für das kommunale Säckel

Kastl. "Eine gute Nachricht" hatte Bürgermeister Gottfried Mitterer in der Sitzung des Gemeinderates am Dienstag zu verkünden – und zwar finanzieller Art. Gut 19700 Euro hat der Verkauf des alten Feuerwehrfahrzeugs in die kommunale Kasse gespült. Bei besagtem Fahr-zeug handelte es sich um das Vorgängermodell desjenigen...





05.02.2016

Friedensgebet in St. Konrad

Altötting. Sich für den Frieden stark zu machen und das Miteinander von Christen und Muslimen zu fördern, das sind die Ziele der Friedensgebete ("Prayers for peace"), die jeden ersten Samstag im Monat in der Klosterkirche St. Konrad stattfinden. Die nächste Auflage steht morgen bevor. Gebetet und gesungen wird auf Deutsch, Englisch und Arabisch...





05.02.2016

Unfallflucht an der Bahnhofstraße

Altötting. Fremdschaden in Höhe von rund 500 Euro hat ein unbekannter Fahrzeuglenker am Mittwochvormittag an der Bahnhofstraße angerichtet. Wie die Poli-zei meldet, stieß er gegen die Beifahrertür eines dort geparkten blauen VW Touran und entfernte sich von der Unfallstelle. Hinweise zu dem Vorfall, der sich zwischen 10...





05.02.2016

Altötting

Namenstage Namenstage für den 5. Februar: Albuin, Agatha Termine Landkreis Auslandshilfe der Caritas: Sammelaktion jeden Dienstag, 14 bis 18 Uhr, Haus St. Elisabeth, Raitenharter Straße 18, Altötting, Tel. 08671/9577080. Nächster Termin am Dienstag, 9. Februar, . DGB-Rentner: Karnevals-Cafe. Dienstag, 9...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.



ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlmannstetter Unte...
immo.pnp.de - der re...











In diesem Doppelhaus mit 13 Zimmern auf der Oberen Terrasse von Burgkirchen in der Kantstraße wohnen 27 Flüchtlinge. − Fotos: Gerlitz

Ein unscheinbarer Punkt auf der Tagesordnung der Bauausschuss-Sitzung hat in dieser Woche für eine...



Bei der "längsten Faschingsparty Südostbayerns" in der Burghauser Altstadt feierte am Unsinnigen Donnerstag nicht nur das weibliche Geschlecht. Auch viele Männer mischten sich unter das Partyvolk. − Foto: Resch

Am schlimmsten hat es die Füße erwischt: Gequetscht in High-Heels, gequält in billigen...



Beste Stimmung herrschte auf der Tanzfläche bei der "Lady’s Night" der Faschingsgesellschaft. − Fotos: Wieland

Als großen Erfolg kann die Faschingsgesellschaft den "unsinnigen Donnerstag" für sich verbuchen: Zur...



Lokale Themen wie hier die Technosan ziehen immer – hier beim Gaudiwurm 2013. − Foto: Lambach

Aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre hat die Stadt Neuötting beim Organisieren des Gaudiwurms...



Insgesamt waren 84 Rennläufer bei den 51. Alpinen Ski- und Snowboardmeisterschaften der Stadt am Start. − Foto: Ludwig Vilsmaier

Die besten Ski- und Snowboardfahrer der Salzachstadt trafen sich am Samstag in Werfenweng zum...





Einer der beklagten Ärzte im Münchner Gerichtssaal. Foto: dpa

Das Oberlandesgericht München hat eine Klage von Eltern aus dem Landkreis Freyung-Grafenau auf...



Die Feuerwehren sind auf der Suche nach Nachwuchs. Doch mit der Idee, sich künftig verstärkt für Sechs- bis Elfjährige zu öffnen, können sich bei der Kreisbrandinspektion nur wenige anfreunden. Kritiker befürchten einen immensen Betreuungsaufwand. − Foto: Kleiner

Die Geburtenzahlen niedrig, die kinderreichen Jahre vorbei: Vor diesem Hintergrund will der...



Richtig Leben herrschte beim Gaudiwurm am Sonntagnachmittag in der Hauptstraße und am Rathausplatz – und das trotz Regen. − Foto: Brandl

Erstmals seit 27 Jahren sind am Sonntag wieder Faschingswagen durch Töging (Landkreis Altötting)...



− Foto: dpa

Mit Pfefferspray ist am Wochenende ein 18-Jähriger auf einer Party in Burghausen auf die Gäste...



Der Rollentausch als Methode, den Zuschauern den Spiegel vorzuhalten: Auf der Bühne sind die Einheimischen die Flüchtlinge und die Asylbewerber schlüpfen in die Rolle der Hiesigen – von Gemeinderat und Pfarrer bis hin zur Polizei. Aber ob der Fresskorb als Geschenk wohl religiös korrekt ist? − Fotos: Lambach

Stellen Sie sich vor, Sie haben alles hinter sich gelassen und sind nach wochenlanger Reise in eine...





519 Kilometer sind es von Altötting nach Padua. Per Liegefahrrad will Tony Seidl diese Strecke bewältigen und seine Fahrt mit der Helmkamera festhalten. − Fotos: Kleiner

Ohne sein technisches Helferlein könnte Anton Seidl weder gehen noch reden. Selbst mit fällt es dem...



Lokale Themen wie hier die Technosan ziehen immer – hier beim Gaudiwurm 2013. − Foto: Lambach

Aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre hat die Stadt Neuötting beim Organisieren des Gaudiwurms...



Prälat Günter Mandl (l.) war sechs Jahre Dekan. Pfarrer Heribert Schauer wurde zum neuen Dekan gewählt. − Foto: ANA/pk

Wechsel an der Spitze des Dekanats Altötting: Pfarrer Heribert Schauer, neuer geistlicher Leiter im...



Einen Aufbruch für die A94 auf der Trasse Dorfen forderten diese beiden Unterstützer im Dezember 2012 bei der Eröffnung des Teilstücks Ampfing-Heldenstein. Nach gut drei Jahren geht es nun am kommenden Freitag los, der Lückenschluss soll bis 2019 erfolgen. − Foto: Kleiner

Der Startschuss zur letzten Etappe beim Bau der A94 in Richtung München wird am kommenden Freitag, 5...



Ein junger, ziemlich bunt gemischter Haufen: Die "Fischerei-Schüler" mit ihren Lehrern Horst Hauf (stehend rechts) und Alfred Mayerhofer (sitzend rechts). − Foto: Verein

Irgendwann ist wohl das Fischen, ein lange bekanntes, doch nicht überall besonders beachtetes Hobby...







Anzeige




Anzeige