• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Samstag, 19.04.



19.04.2014

Altötting

Namenstage Namenstage für den 19. April: Gerold, Emma,Timo, Leo (Leo IX., der als der bedeutendste der "deutschen Päpste" im Mittelalter gilt, stammte ursprünglich aus Egisheim im Elsass. Während seiner Amtszeit als Papst setzte er sich vehement für Reformen ein. So kämpfte er hauptsächlich gegen Simonie, also die Käuflichkeit kirchlicher Ämter...





19.04.2014

Altötting

Mehring BBV-Seniorenausflug: am Montag, 28. April. Besichtigung des Apfelparadies, der Wäschefabrik und Vilstalschäferei in und bei Vilsbiburg. Abfahrt Dultplatz Altötting um 8.20 Uhr. Anmeldung bei Maria Göppinger, Kastl, Tel. 08671/5806 bis 23. April. SAMSTAG Amseln: Auferstehungsfeier für Kinder, 18 Uhr im Pfarrhof. Kein Einsingen vorher...





19.04.2014

Drauffetzen – aber so richtig

Blick nach oben: Bäume sind Heidi Reils neues Lieblingsmotiv. Auch hier spielt sie mit Licht und Schatten. − Foto: Reil

Hochburg-Ach. An einem herrlichen Sommertag ist sie im Wald spazieren gegangen, wie so oft. Dann hat sie nach oben geschaut, von unten in die grünen Baumwipfel geblickt, dahinter die Sommersonne, die durch die halbtransparenten Blätter schien – und wow! Seitdem malt Heidi Reil Bäume. Blumen haben die Künstlerin aus Hochburg-Ach bekannt...





19.04.2014

Die Kapuziner feiern den Stadtheiligen

Neuer Glanz in betagtem Hause: Dem Baustellenstaub rücken die fleißigen Putzfrauen regelmäßig zu Leibe. Noch ist der vordere Teil der Basilika abgesperrt. − Fotos: Schlierf

Altötting. Frühjahrsputz im ganz großen Stil ist derzeit in der frisch renovierten Basilika angesagt: Nach zwei erfolgreichen Probegottesdienstes am 6. April gehen die Arbeiten in dem strahlend hellen Gotteshaus weiter. Inzwischen ist Altöttings größte Kirche auch wieder für Besucher geöffnet. Diese können nun nicht nur mit großen Augen das...





19.04.2014

Das Schweigen der Männer

Mit Fackeln in der Hand ziehen Walter Sendner (r.) und die "Nachwächter" von Heiligenstatt nach Altötting. Es ist der Rückmarsch einer Spurensuche auf dem Leidensweg Jesu. − Foto: Kleiner

Tüßling/Altötting. Männer reden weniger. Am wenigsten über Gefühle. Statt großer Selbstfindungstripps brauchen sie Action, und das selbst beim Beten. Mit Aussagen wie diesen erklärt sich der Hintergrund einer ganz besonderen Wallfahrt, die in der Nacht auf Karfreitag ihren Weg von Altötting nach Heiligenstatt bei Tüßling genommen hat...





19.04.2014

Tokio, Marktl, Assisi – die Glaubensreise einer Japanerin

Clara Miyamoto bekreuzigt sich am Papsttaufstein mit dem Weihwasser, das Pfarrer Adolf Fritscher (links) in Händen hält. Nach dem Morgenlob reiste sie weiter nach Assisi. − Fotos: Alfred Kleiner

Marktl. Ein gutes Jahr nach seinem Rücktritt ist das Interesse an Papst Benedikt XVI. und Marktl zwar zurückgegangen, vergessen aber ist der berühmteste Sohn der Inntal-Gemeinde längst nicht, wie sich in den Mittwochmorgenstunden einmal mehr zeigte, als sich zum Morgenlob seines 87. Geburtstages im Geburtshaus rund 60 Gläubige einfanden...





19.04.2014

"Den Frieden in Europa nicht für selbstverständlich halten"

Garching/Straßburg. Seit Januar sitzt Tobias Zech (32), MdB aus Garching/Alz, auch in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates. Ein Gremium, das man in Deutschland kaum wahrnimmt. Zech findet das sehr bedauerlich. "Im Europarat werden die eigentlich wichtigen Dinge für Europa verhandelt: Rechtstaatlichkeit, Menschenrechte, Frieden...





19.04.2014

Kurze Seillängen münden am Maibaum

Als Respekt einflößende Nadel präsentiert sich der Kleine Barmstein dem Betrachter, der am Nachbargipfel steht. Während die rassigen Kletterrouten auf der Ostseite über Hallein und dem Salzachtal den absoluten Spitzenkönnern vorbehalten sind, ist der nordwestseitige Normalweg ein Kinderspiel. Der Südgrat (kleines Bild) ist deutlich schwieriger, als er auf den ersten Blick zu sein scheint.

Marktschellenberg. Es ist so eine Sache, das mit dem Schwierigkeitsgrad II. Mal passiert man ihn mehr oder weniger nebenbei, ohne dass er weiter groß auffallen würde; ein anderes Mal stellt er Otto-Normal-Bergsteiger vor gehörige Probleme. Der Kleine Barmstein gehört zweifellos zur zweiten dieser beiden Kategorien...





19.04.2014

Konzerte, Ball und Kulturausflüge

Heiter bis klassisch: Die Mozartwoche im Kloster Seeon. − Foto: red

Seeon. Mozart’sche Klänge zu Ostern haben im Kloster Seeon Tradition: Vom morgigen Sonntag an bis zum Sonntag, 27. April, findet im Kultur- und Bildungszentrum auf der Seeoner Halbinsel das 19. Mozartfestival statt. Sechs Musikveranstaltungen stehen auf dem Programm: Den Auftakt machen morgen, 20...





19.04.2014

Es lebe der Keiser!

Mit der Keiser-Passion glückte dem Bach-Chor eine würdige Einstimmung auf die Kar- und Ostertage. − Foto: Heuwieser

Altötting. Für viele Musikliebhaber gehört das Weihnachtsoratorium zum Geburtsfest Jesu, die Matthäuspassion zum Karfreitag; manche Klassiker werden noch in hundert Jahren mit "ihren" Feiertagen verbunden sein – und diese mit ihnen. Dem Trend der, mit Verlaub, Schlagerparade zur vorösterlichen Zeit setzte der Altöttinger Bach-Chor nun ein...





19.04.2014

FAMILIEN-CHRONIK

Geburten ALTÖTTING Yvonne Egginger und Mustafa Karaca, Batschkastr. 2, Sohn Elias Sinan BURGHAUSEN Thomas Christian und Sandra Maria Kaufmann, geb. Rachl, Unterhadermark 78½, Tochter Luisa BURGKIRCHEN/ALZ Julia Helga und Sven Wimmer, geb. Grüneberg, Kantstr. 50, Tochter Leni Dany und Sabrina Palme, geb...





19.04.2014

Neue Straßendecke hinter Geratskirchen

Symbolischen Baubeginn feierten (v. l.) Mitterskirchens Bürgermeister Georg Hölzl, Pleiskirchens Bürgermeister Josef Eder, FW-Fraktionssprecher Herbert Hofauer, Landrat Erwin Schneider, die stellvertretende Landrätin des Kreises Rottal-Inn, Edeltraud Plattner, und Geratskirchens Bürgermeister Johann Gaßlbauer. − Foto: Fund

Geratskirchen/Pleiskirchen. Ab kommendem Dienstag müssen Autofahrer, die sonst die Kreisstraße AÖ7 zwischen Geratskirchen und Mitterskirchen nutzen, einen Umweg machen. Bis 24. Juli wird der zum Landkreis Altötting gehörende, knapp zwei Kilometer lange Abschnitt zwischen Geratskirchen und der Landkreisgrenze beim Weiler Niederaich erneuert...





19.04.2014

KREISNACHRICHTEN

Kundgebung und Familienfest am 1. Mai Burghausen. Mit einem Frühschoppenkonzert startet der DGB-Kreisverband am 1. Mai in die Feierlichkeiten zum "Tag der Arbeit". Um 9.30 Uhr tritt dabei die Wacker-Big-Band im Burghauser Bürgerhaus auf. Ab 10 Uhr beginnt die eigentliche Veranstaltung, bei der Martin Burkert vom Bundesvorstand der Eisenbahn- und...





19.04.2014

Songs mit Ohrwurmcharakter

Luckymanconcerts präsentiert erstmals in Südbayern die "Smokie Revival Band". − Foto: Veranstalter

Garching/Wald. "Smokie", die 1972 in England gegründete Pop- und Rockband, gehörte in den 70er Jahren zu den populärsten Bands der Welt. Bis 1986 war Chris Normann Sänger der Band und wurde danach durch Alan Barton ersetzt. Bei einem durch Glatteis bedingten Unfall 1995 stürzte der Tourneebus in der Nähe von Köln eine Böschung hinab...





1
2 3 ... 9


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Wohlfühltherme Bad G...











"O heiliger Ambrosis, in Feichten gar nix los is" – mit diesem Eintrag haben sich die Restauratoren 1899 verewigt. − Foto: Limmer

Heutzutage sind sie meist mit Sprühdosen unterwegs, doch Graffiti-"Künstler" sind keine Erscheinung...



Der Werkstattanbau hinter den Garagen des Hauses wurde ein Raub der Flammen, die zum Teil auch noch auf den links anschließenden Wintergarten übergriffen. − Fotos: Bartschies

Großeinsatz für die Feuerwehr am Ostersonntag: Kurz nach 9 Uhr ist aus bisher unbekannter Ursache in...



Informiert zum Terminal: RegioInvest-Geschäftsführer Anton Steinberger berichtete am Mittwoch über den derzeitigen Stand der Arbeiten am Terminal. − Foto: Kallmeier

Der Portalkran, das Herzstück des Burghauser KombiTerminals, ist einsatzbereit...



Clara Miyamoto bekreuzigt sich am Papsttaufstein mit dem Weihwasser, das Pfarrer Adolf Fritscher (links) in Händen hält. Nach dem Morgenlob reiste sie weiter nach Assisi. − Foto: Alfred Kleiner

Ein gutes Jahr nach seinem Rücktritt ist das Interesse an Papst Benedikt XVI...



− Foto: tb21

Ausgerechnet an Karfreitag ist im Gemeindebereich von Burgkirchen an der Alt (Landkreis Altötting)...





Eine beschriftete Tafel, dazu ein steinerner Engel mit zwei Kindern auf den Armen – so sieht die Gedenkstätte aus, mit der an der Nordseite der Burgkirchner St.-Johann-Kirche an die Opfer erinnert wird. − Foto: Kleiner

Eine Gedenktafel ist geblieben. "Sie kehrten heim zu Gott im Schutz ihres Engels"...



− Foto: flickr

Einmal mehr muss Horst D. einen herben Schlag hinnehmen. Der im Gefängnis sitzende Kopf der...



Die Stadt Burghausen bietet für die Musiknacht am Samstag, 12. April, wieder einen kostenfreien...



Hartgesottene Fans würden fast alles für diese Karten geben, Sabine Schlagmann dagegen hat sie ganz einfach gewonnen. − F.: Kleiner

Sie hat das, wovon Tausende andere träumen: Karten für die Rolling Stones, für einen von nur zwei...



Hier im Bereich der Auenstraße in Hirten soll erlaubt werden, Baulücken mit Mehrfamilienhäusern zu schließen. Das gefällt denen nicht, die die bisherige, aufgelockerte Siedlungsweise mögen. − Foto: Gerlitz

Der Gemeinderat hält an der baulichen Nachverdichtung im Ortsteil Hirten fest...





Harald Wiesian in seinem Reich: Die Außenanlagen des Freibads St. Georgen sind auf Vordermann gebracht, die kaputten Fliesen an den Beckenköpfen erneuert. Jetzt wartet der Betriebsleiter nur noch auf schönes Wetter für den Saisonstart am Karsamstag. − Fotos: Schwarz

14,5 Grad Celsius! Diese Temperatur zeigt das Thermometer in den Becken des Freibades St. Georgen an...



In der vergangenen Sitzung des Stadtrats würdigte Bürgermeister Hans Steindl die 46 Jahre Arbeit von Fritz Schwabenbauer. − Foto: Wetzl

Am 8. Mai jährt sich einmal mehr das Ende des Zweiten Weltkriegs. Wenn an diesem Tag Fritz...



− Fotos: tb21

Zwischen 500 und 600 Liter Diesel sind in der Folge eines Unfalls am Dienstag gegen 17 Uhr in...



Platten fernab vom Standard gibt es am Karsamstag beim "Record Store Day". Mit dabei sein wird auch Paul Ullmann vom Altöttinger "Plattenzimmer". − Foto: Kleiner

Online-Konkurrenz ist nur ein Problem des CD-Handels? Von wegen. Auch die auf besonderes Flair...



Eine beschriftete Tafel, dazu ein steinerner Engel mit zwei Kindern auf den Armen – so sieht die Gedenkstätte aus, mit der an der Nordseite der Burgkirchner St.-Johann-Kirche an die Opfer erinnert wird. − Foto: Kleiner

Eine Gedenktafel ist geblieben. "Sie kehrten heim zu Gott im Schutz ihres Engels"...







Anzeige


Beiträge unserer Leserreporter




Anzeige