• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.01.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




30.01.2015

Altötting

Namenstage Namenstage für den 30. Januar: Adelgunde, Martina (Martina war in Rom als christliche Diakonissin tätig. Während der Christenverfolgung erlitt sie den Märtyrertod. Wetterregel: "Wenn der Jänner viel Regen bringt, werden die Gottesäcker gedüngt. Bringt Martina Sonnenschein, hofft man auf viel Korn und Wein...





30.01.2015

"Grundsätzliche Unabänderbarkeit"

Der Kreistag hat am 22. Dezember der Formulierung einer eigenen Frage für den Klinik-Bürgerentscheid am Sonntag, 15. März, zugestimmt. − Foto: Schwarz

Altötting. Der Bürgerentscheid über die Zukunft der Kreiskliniken Altötting-Burghausen ist zurzeit im Landkreis das prägende politische Thema. Die Meinungsbildung für die Abstimmung am Sonntag, 15. März, ist in vollem Gange. Zwei Fragestellungen stehen zur Wahl – jene des Kreistags mit der Überschrift "Zukunft kommunale Kreiskliniken": "Sind...





30.01.2015

Eine Bleibe für minderjährige Flüchtlinge

Hier bekommen sie ihre Bleibe: Neun unbegleitete jugendliche Flüchtlinge werden ab März im zweiten Obergeschoss des Franziskushauses untergebracht. Den Antrag auf Nutzungsänderung winkte der Planungsausschuss in seiner jüngsten Sitzung durch. − Foto: Hölzlwimmer

Altötting. Sie sind noch keine 18 Jahre alt, haben eine lange Odyssee hinter sich und sind auf sich allein gestellt: Neun dieser so genannten unbegleiteten Flüchtlinge werden voraussichtlich Anfang März im Franziskushaus Quartier beziehen. Im zweiten Obergeschoss des Hauses St. Ignatius werden sie untergebracht...





30.01.2015

Arbeitsmarkt robust trotz Krisen und Sorgen

Altötting. Stabile Quoten, positive Zahlen – der Arbeitsmarkt im Landkreis hat sich im vergangenen Jahr erneut als robust erwiesen und das allen Krisen zum Trotz. Sorgen bereitet nur die Entwicklung bei den Langzeitarbeitslosen und bei denen, die älter als 55 Jahre sind. Bei 3,5 Prozent lag die Arbeitslosenquote im vergangenen Jahr im...





30.01.2015

Ein Student von Bischof Oster neuer KAB-Sekretär

Ein herzliches Willkommen für den neuen KAB-Büroleiter: (v. l.) Kreisvorsitzende Brunhilde Aigner, KAB-Diözesanpräses Franz Schollerer, Diözesanvorsitzende Angelika Görmiller, Sekretär Andreas Wachter, Diözesan- und Kreisvorsitzender Jürgen Peukert sowie sein Stellvertreter Anton Ebner. − Foto: Vogl

Altötting. Im Rahmen eines kleinen Empfangs in den Räumen des Dekanatshauses am Kapellplatz ist der neue KAB-Sekretär Andreas Wachter in sein Amt eingeführt worden. Als Leiter des Altöttinger KAB-Büros vertritt der 32-Jährige die KAB in den Landkreisen Altötting, Rottal-Inn und Dingolfing-Landau. Diözesanweit gehören 8000 Mitglieder der...





30.01.2015

Diese Tauben sind eine Schau

Nach der Siegerehrung: (von links) Alois Schmidt, Vorsitzender Hubert Mühlberger, August Meilhamer, Lothar Schmöller, Helmut Gotzler, Klaus Hykade, Georg Kellerer, Josef Grill, Walter Hoff, Alois Freundorfer, Bernd Wieland, Andreas Riedl, Hans Alznauer, Lydia Alkov, Regionalverbandsvorsitzender Günther Gaden, Ottmar Wagner und Konrad Fischl. − Foto: Kolb

Pfarrkirchen/Altötting. Als sehr gelungene Darstellung der Zuchterfolge und Flugleistungen haben die Veranstalter die 6. Regionalausstellung des Regionalverbandes 757 Niederbayern im Verband Deutscher Brieftaubenzüchter gewertet. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung von der Gruppe Ost in der Halle des Geflügelzuchtvereins Pfarrkirchen...





30.01.2015

Volksmusik bunt wie nie

Monika Drasch – Gesang, grüne Geige, Dudelsack, Flöte. − Foto: Veranstalter

Neuötting. Monika Drasch – mit ihrer "Grünen Geige" und den roten Haaren eine Wegbereiterin der Neuen Volksmusik – gastiert am Donnerstag, 5. März, 20 Uhr, mit ihrem aktuellen Bühnenprogramm "Auf der Böhmischen Grenz" im Neuöttinger Stadtsaal. Zusammen mit dem Komponisten und Arrangeur Thomas Schwaiger ist ein fein durchdachtes...





30.01.2015

LESER SCHREIBEN

Keine Koran-Verse am Kapellplatz Zum Bericht "Premiere: Koran-Verse auf dem Kapellplatz" vom 22. Januar: "Ich frage mich, wäre es nicht klüger gewesen diese Mahnwache an einem anderen Ort als dem Kapellplatz zu veranstalten – etwa Burgkirchen, wo die Türkisch-Islamische Union (DITIB) herkommt, oder am Stadtplatz in Burghausen...





30.01.2015

FC Bayern ersetzt gestohlene Trikots

Perach. Ende gut, alles gut, hieß es gestern beim Peracher Bayern-Fanclub "Inntal-Bullen": Nachdem beim Neujahrsbesuch von Bayern-Star Arjen Robben am Wochenende einige signierte Trikots gestohlen worden waren, hat nun der FC Bayern reagiert und schenkt dem Fanclub nicht nur Ersatz für die drei gestohlenen Leiberl...





30.01.2015

Schmidbauer & Kälberer: "Wo bleibt die Musik?"

Arena die Verona oder Stadtsaal Mühldorf, Schmidbauer & Kälberer starten voll durch. − Foto: Till Jenninger

Mühldorf. Wer glaubte Schmidbauer & Kälberer legen eine künstlerische Pause nach ihrer erfolgreichen Süden Tournee mit Pippo Pollina ein, hat sich getäuscht. Es geht weiter mit dem neuen Programm zur neuen CD "Wo bleibt die Musik?", das sie am Mittwoch, 4. März, im Stadtsaal vorstellen. Nach ihrem bisherigen Karriere-Höhepunkt mit dem legendären...





30.01.2015

Eine gute Mischung toller Ideen

Der Kolpingchor mit dem symbolischen Kolpingschiff bei der Eröffnung.

Altötting. Dass die örtliche Kolpingfamilie fröhlich und ausgelassen zu feiern versteht, das konnte man am Freitag im Begegnungszentrum erleben. Die Akteure zündeten ein etwa vierstündiges Feuerwerk der guten Laune. Vorsitzender Franz Steiner hatte unter dem Thema "Auf großer Fahrt" ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt...





30.01.2015

Kabarett einmal anders

Alfred Dorfner, der Sprachartist. − Foto: Hubert Mican

Mühldorf. Geballte Ladung Alfred Dorfer – einer der bekanntesten Kabarettisten Österreichs, und auch in Bayern ungebrochen beliebt, kommt mit zwei aufeinanderfolgenden Vorstellungen am Freitag und Samstag, 27. und 28. Februar, jeweils 20 Uhr, in den Mühldorfer Haberkasten. In seinem Programm "fremd" balanciert Dorfer gekonnt zwischen Satire...





30.01.2015

TIPPS DES TAGES

"Boarischer Tanz" für alle, die heimische Musik lieben Mettenheim. Die Kreisheimatpflege Landkreis Mühldorf am Inn veranstaltet unter dem Motto: "Für olle junga Hupfa und olle Oidn, de hupfan wia de Junga!" einen Abend beim Kreuzer Wirt z´Mettenheim. Dazu spielt am Samstag, 7. Februar, 20 Uhr, die "Schladl Musi" kräftig auf und außerdem heißt es:...





30.01.2015

Miss Süddeutschland: Plätze 2 und 4 gehen in den Landkreis

Im Schwarzwald setzten sich Elena Kilb und Petra Kirner gegen die Konkurrentinnen durch. − Fotos: Cames/Birgmann

Bad Peterstal. Bei Miss-Wahlen meint es das neue Jahr gut mit dem Landkreis Altötting. Gerade eben hat sich die Neuöttingerin Nicola Koska als "Miss Internet" für die Miss-Germany-Ausscheidung im Februar in Rust qualifiziert, jetzt sind zwei weitere Mädels aus dem Landkreis weit gekommen. Bei der Wahl zur Miss Süddeutschland schaffte es Petra...





1
2 3 ... 9












Haufenweise Trikots und andere Fanartikel hatte Arjen Robben in Endlkirchen signiert. Ein Teil wurde später gestohlen. − Foto: Schönstetter

Ende gut, alles gut, hieß es am Donnerstag beim Bayern-Fanclub "Inntal-Bullen" in Perach (Landkreis...



Die Situation droht aus dem Ruder zu laufen: Wildschweine vermehren sich in Bayern explosionsartig. Deswegen sollen Jäger künftig auch "in besonderen Problemregionen" die nachtaktiven Sauen in der Nacht abschießen. Mit Hilfe von Nachtzielgeräten soll ihnen dies gelingen. − Fotos: dpa

Nachtzielgeräte dürfen in Deutschland nur Bundeswehr und Polizei verwenden. Doch bald wird es...



Ein Fan der Inntal Buller aus Perach schaffte es mit seiner Frage an Arjen Robben zu TV Total. −Screenshot TV Total

Ja, als Fußballer hat man es auch nicht immer leicht. Stressige Rückrundenvorbereitung...



Gemeinsam gut organisiert: das Team der Stadtbibliothek rund um Leiterin Lisa Kost (r.). − Foto: Schönstetter

2014 war ein sehr erfolgreiches Jahr für die Stadtbibliothek. Die über 60000 Besucher haben...



Eine fetzige Nummer legen hier die "Dream Girls" auf die Bühne: Claudia Bachmaier (von links), Gerlinde Kamhuber, Silvia Gruber (alias "alte Herren"), Sieglinde Gruber, Steffi Tramonti und Michaela Wimmer. − Foto: Hahn

Eine solche positive Resonanz hätten sich wohl die kühnsten Optimisten nicht erwartet beim Fasching...





Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...



Ihr gemütliches Ende fand die Fackelwanderung von Burghausen aus im Gasthof Tiefenau. Mit dabei waren u.a. Staatsekretär Bernd Sibler (3.v.l.) und Lasndtagsabgeordnete Ingrid Heckner (3.v.r.)

Der Traum von einer Hochschule in Burghausen – er könnte in absehbarer Zeit wahr werden...



CSU-Hoffnungsträger in Berlin: Der 41-jährige Neuöttinger Stephan Mayer, hier vor der Altöttinger Basilika, ist innenpolitischer Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion. − Foto: Schönstetter

Michel Friedman, Maybritt Illner oder Deutschlandfunk: Stephan Mayer ist in den Medien präsent wie...



− Foto: Kleiner

Mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt als Hauptgast hat das Burghauser Güterterminal am...



 - Fotos:Thomas Thois/Lucia Hargaßer/Christina Schönstetter/Norpert Pangerl/Carsten Ruge

So nah kommen sie ihren Idolen sonst nie: Fünf FC-Bayern-Fanclubs in Südostbayern und Oberösterreich...





Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...



Sichtlich amüsiert verfolgten Bürgermeister Konrad Zeiler und Ehefrau Waltraud die Darbietungen aus Anlass des 50. Geburtstags. − Foto: Englbrecht

Ein Bürgermeister hatte einen runden Geburtstag – und der halbe Ort feiert mit: Knapp 300...



− Foto: PNP

Die Feuerwehren aus Marktl, Marktlberg und Gumpersdorf haben in der Nacht auf Mittwoch Schlimmeres...



Der durchs Inntal führende Abschnitt der 16,5 Kilometer langen Kraftwerks-Anschlussleitung. Dafür herrscht jetzt Baurecht, wobei aber noch gerichtlich geklagt werden kann. −Grafik:Reg.Niederbayern

Nach Langem ist es nun beschlossen: In Abstimmung mit der Regierung von Oberbayern hat die Regierung...



Haufenweise Trikots und andere Fanartikel hatte Arjen Robben in Endlkirchen signiert. Ein Teil wurde später gestohlen. − Foto: Schönstetter

Ende gut, alles gut, hieß es am Donnerstag beim Bayern-Fanclub "Inntal-Bullen" in Perach (Landkreis...







Anzeige




Anzeige