• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Samstag, 04.07.



04.07.2015

Neuötting baut ab – Burghausen bereitet vor

Bauzäune und Schilder sollen Unbefugte von der Neuöttinger Notunterkunft fernhalten. Seit Wochenbeginn wird hier geräumt. − F.: Kleiner

Neuötting/Burghausen. In Sachen Flüchtlinge stehen dem Landkreis größere Änderungen bevor. Besonders die Stadt Burghausen muss sich in Kürze auf deutlich mehr Asylsuchende einstellen. Und auch in Neuötting wird umgeplant. Seit Freitag steht fest, dass die Dreifachturnhalle am Kreishallenbad vorerst Notunterkunft bleibt...





04.07.2015

KOMMENTAR

Kuriose Neiddebatte Die Neuöttinger Notunterkunft bleibt bestehen, in Burghausen wird über Flüchtlinge in Turnhallen und auf der Burg nachgedacht – beim Thema Asyl spitzt sich die Lage in der Region merklich zu. Auch die vorausschauende Politik von Landkreis und Kommunen ist an ihren Grenzen angelangt. Die Folgen könnten dramatisch sein...





04.07.2015

Altötting

Samstag l 4 ALDERSBACH Sommernachtsfest : Nachmittags mehrere Fußballspiele, abends unterhalten die "lustigen Zwickl". 14.15 Uhr , Festzelt Sportfreunde. i08543 / 91311 ALTÖTTING 40 Jahre Freibad : Offizielle Eröffnung um 11.30 Uhr, Kinderprogramm, Feuershow, ab 20 Uhr Barbetrieb und Liveband. 11.30 Uhr , Freibad St. Georgen...





04.07.2015

Mit Minister und Altöttinger Schwestern

Sie stellten das Programm des Klostermarktes vor: Stefan Burghart (links) und Christian Wieser (rechts), stellvertretender Vorsitzender bzw. zuständiger Referent des Wirtschaftsverbandes, mit Sr. Edith Altschäffl (2. von links) und Sr. Manuela Kollmannsberger vom Kloster Hl. Kreuz. − Foto: Hölzlwimmer

Altötting. Die Kulisse ist einzigartig: Für den Klostermarkt könnte man sich keine bessere denken als die Skyline des Kapellplatzes, wie seitens der Verantwortlichen des Wirtschaftsverbandes ein ums andere Mal betont wird. Dass die dreitägige Großveranstaltung, die Jahr für Jahr um die 30000 Besucher anlockt...





04.07.2015

"Der Abschied erfüllt mich mit Wehmut"

Seit 25 Jahren unterrichtet Olga Seifinger an dem Sonderpädagogischen Förderzentrum in Neuötting. Vier Jahre lang hatte sie als Schulleiterin die Geschicke der Einrichtung in der Hand. − Foto: Stummer

Neuötting. Noch stapeln sich die Ordner in dem großen Eckbüro. Schreiben vom Ministerium, Unterrichtsvorbereitungen, Elternbriefe – noch laufen alle Fäden in Sachen Pestalozzi-Schule bei ihr zusammen: Schulleiterin Olga Seifinger. Aber der Countdown für die umtriebige 66-Jährige läuft. Mit Ende des Schuljahres endet an der Förderschule auch...





04.07.2015

Zahl der Hunde bleibt konstant

Wer einen Staffordshire-Bullterrier in Bayern halten möchte, braucht eine behördliche Genehmigung. Diese Hunde fallen unter die Kategorie 1 der Kampfhundeverordnung. Bei Tieren der Kategorie 2, darunter fallen beispielsweise Rottweiler, reicht eine Negativbescheinigung. − F.: dpa

Altötting. Mehr Hunde, mehr Angriffe – so lauteten die Schlagzeilen der Woche. 533 Mal haben demnach Hunde in Bayern Menschen angegriffen. Das bayerische Innenministerium hob dabei auch hervor, dass nur in seltenen Fällen so genannte Kampfhunde beteiligt seien. Weitaus häufiger wurden Hunde aktenkundig...





04.07.2015

Wechsel bei den Rotariern

Ämter- und "Nadelwechsel": Reinhard Müller jun. (r.) übergab an Franz Leiss-Huber. − Foto: Kähsmann

Neuötting. Beim "Übergabemeeting" des "Rotary Clubs Altötting-Burghausen" fanden sich im Garten des scheidenden Präsidenten Reinhard Müller jun. 96 Gäste ein, getreu dem von ihm vorgegebenen Jahresmotto "Freundschaft erleben". Das Präsidentenamt des Rotary-Clubs wechselt jährlich, wobei das rotarische Jahr am 1. Juli beginnt...





04.07.2015

Ein Bad mit wechselvoller Geschichte

Die Ansichtskarte des Städtischen Volksbades wurde in den 1930er Jahren angeboten.

Altötting. Heute und morgen wird in St. Georgen groß gefeiert. Der Anlass ist das 40-jährige Bestehen des Freibades. Der Termin stimmt, auch wenn die Einweihung erst am 16. Juli 1976 erfolgte, also vor 39 Jahren. Aufgemacht wurde das Bad aber bereits in der Saison davor. Dass man mit der offiziellen Feier zuwartete...





04.07.2015

Vom Diridari und dem bayerischen Zugang dazu

Das passte: Autor Thomas Grasberger stellte sein Buch "Flins" vor – und direkt hinter ihm pries ein Plakat Lottomillionen an. − Foto: Kähsmann

Altötting. "Flins unser im Himmel, geheiligt werde dein Nominalwert. Dein Reichtum komme. Dein Mehrwert geschehe, wie im Himmel, so auf Erden. Unseren täglichen Zins gib uns heute. Und vergib uns unsere Schulden wie auch wir kassieren bei unseren Schuldigern. Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns an den Börsen...





04.07.2015

Hand in Hand erschufen sie eine Oase

Einen grünen Daumen bewiesen die Schüler der Fachoberschule Inn-Salzach in Zusammenarbeit mit den Behinderten der Ruperti-Förderstätte. In drei Tagen schufen sie eine grüne Oase inmitten der Werkstätte. Hand in Hand – wie hier Ramona Hofmann (links) und Daniela Schwanninger – arbeiteten sie an den Verschönerungsarbeiten. − Foto: Stummer

Altötting . "Ich hab Dich lieb", sagt Daniela Schwanninger und drückt Ramona Hofmann die Hand. Die 17-jährige Fachoberschülerin lächelt. "Ich Dich auch", entgegnet sie unbekümmert, dann hakt sie die junge Frau mit Trisomie 21 unter und geht langsam Richtung Mittagessen. Drei Tage lang halfen Ramona und ihre 21 Mitschüler der Fachoberschule...





04.07.2015

FAMILIEN-CHRONIK

Geburten BURGHAUSEN Nino und Saša Gumzej, geb. Gjerkeš, Brucknerstraße 3, Sohn Lan Elisabeta Vrabie und Romulus Jivan, Wackerstraße 63, Tochter Selina Roberta BURGKIRCHEN Andrea Kaplan und Aydin Hüseyin, Adalbert-Stifter-Straße 8, Tochter Aylin EGGENFELDEN Thomas und Eva-Maria Zobl, geb...





04.07.2015

Sommernacht mit Pippo Pollina

Mühldorf. Pippo Pollina, der am Samstag, 11. Juli, 20 Uhr, im Mühldorfer Haberkasten-Innenhof auftritt, zählt ohne Zweifel zu den ganz großen italienischen Liedermachern. Begleitet wird er vom Palermo Acoustic Quintet. Es ist eine der letzten Gelegenheiten Pippo Pollina live zu erleben, bevor er von Ende August 2015 bis Ende 2016 eine...





04.07.2015

Radtour durch zwei Landkreise

Mühldorf/Garching. Sportliche Geschichtsinteressierte können am Sonntag, 12. Juli, mit dem Kreismuseum Mühldorf unter Leitung von Dr. Susanne Abel und dem Heimatbund Tüßling auf den Spuren des Ersten Weltkrieges nach Garching radeln. Die Tour ergänzt die Sonderausstellung im Kreismuseum Mühldorf. Die Tour führt über das Kriegerdenkmal in Polling...





04.07.2015

"Lange Tafel" hat morgen Premiere

Neuötting. "Wenn es den Geschäften und Betrieben vor Ort gut geht, dann geht es auch der Stadt gut – und damit auch ihren Menschen." Das ist die Überzeugung der Wirtschafts-Interessengemeinschaft Neuötting (WINN) mit Andreas Ötzlinger an der Spitze. Dieses Motto liegt nun der Aktion "Lange Tafel" zugrunde...





04.07.2015

NanoShuttle zu Besuch in Altötting

Einblicke in die Nanowelt bekamen Carolin Meyrl und Julia Brandl von Physiker Georg Knebl präsentiert. − F.: Trösch

Altötting. Oberflächen, an denen kein Schmutz haften bleibt, Socken, die nie stinken, unzerbrechliche Tennisschläger – all das ist keine Zukunftsmusik, das gibt es bereits. Hinter diesen Entwicklungen steckt die Nanotechnologie. Die Schüler des Altöttinger Maria-Ward-Gymnasiums konnten jetzt einen Blick in diese Nanowelt werfen...





04.07.2015

Allen Anträgen nachgekommen

Die fast vollständige Vorstandschaft: (v.r.). Hans Hüttinger, 1. Vorsitzender Alfons Hasenknopf, Michaela Müller, Ulrich Lichtenegger, Marion Becker, Astrid Koppendobler, Anita Allmannsberger, Thomas Lison, Ulrike Garschhammer und Heidi Harrer. − Foto: Suibamoond

Burghausen. Erneut eine positive Bilanz zur Entwicklung des Suibamoond-Fördervereins hat Vorstandsvorsitzender Alfons Hasenknopf bei der Jahreshauptversammlung gezogen. Die Spendenbereitschaft von Firmen und Privatleuten, das Engagement der Vorstandsmitglieder sowie der Einsatz der "Suibawuschls" habe es ermöglicht, dass alle Anträge...





04.07.2015

KREISNACHRICHTEN

Mit Hofauer wandern und reden Töging/Engfurt. Altöttings Bürgermeister Herbert Hofauer ist Gast der nächsten "Engfurter Weg-Gespräche". Der Pilgerweg führt am Montag, 28. September, ab 14 Uhr von Altötting aus am Inn über die Furt nach Engfurt. An vier Stationen kommen die Teilnehmer mit Herbert Hofauer...





04.07.2015

B299: Teil-Entschärfung bis August

Beim Zusammenprall mit einem VW-Bus kam am Mittwochabend nahe Unterneukirchen ein 47-jähriger Motorradfahrer ums Leben. − F.: TB 21

Unterneukirchen. Wieder ein schwerer Unfall, wieder die B299: Das Jahr ist erst zur Hälfte vorbei, doch auf der Bundesstraße zwischen Altötting und Unterneukirchen hat es bereits drei Unfalltote gegeben. Hinzu kommen mehr als ein Dutzend Verletzte. Damit ist die Nord-Süd-Verbindung trauriger Spitzenreiter im Landkreis...





04.07.2015

JRK vertritt Oberbayern auf Landesebene

Vor realistischer Kulisse galt es, Können zu zeigen und Wissen anzuwenden. − Foto: JRK

Markt Indersdorf/Altötting. Beim jüngsten Bezirkswettbewerb des Jugendrotkreuzes Oberbayern haben die JRKler des Kreisverbandes das beste Ergebnis ihrer Geschichte eingefahren. Gleich in drei Altersklassen schafften sie einen 2. Platz. Knapp 50 Gruppen traten in Markt Indersdorf im Landkreis Dachau in vier Altersstufen gegeneinander an...





04.07.2015

WORT ZUM LEBEN

Mit Freude bin ich nach zweiunddreißig Jahren wieder in meine Heimat als Priester zurück gekehrt, selbst wenn der Herr am kommenden Sonntag im Evangelium mahnt: "Nirgends hat ein Prophet so wenig Ansehen wie in seiner Heimat, bei seinen Verwandten und in seiner Familie." (Mk 6,4) Nach diesen Worten Jesu müsste man eigentlich einen weiten Bogen um...





04.07.2015

Auf der Jagd nach Gartenfreuden – und Schatten

Tüßling. Ein Plätzchen im Schatten, dazu ein gekühltes Gläschen Sekt – und je nach Lust und Laune durch den Park schlendern und das Sortiment der gut 200 Aussteller sondieren: Auf die bei 32 Grad im Schatten wohl beste Art haben Christina Florek und ihr Mann Herbert gestern den Auftakt der Gartentage auf Schloss Tüßling...





04.07.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Unternehmer diskutieren mit Ministern Berlin/Altötting. Auf Einladung von MdB Stephan Mayer sind Unternehmer und Politiker aus der Region in Berlin beim Sommerfest des Parlamentarischen Mittelstandskreises im Kronprinzenpalais gewesen und dort gleich auf mehrere Bundesminister getroffen. Unter anderem mit Verkehrsminister Alexander Dobrindt und...





04.07.2015

TIPPS DES TAGES

Benefizkonzert mit fetzigenJazzklängen für Kirchendach Altötting. Einen besonderen Leckerbissen für Jazz-Freunde serviert die "Mühlbach Connection" am Sonntag, 5. Juli, ab 19 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum "Zum Guten Hirten" in Altötting. Die vierköpfige Jazz-Formation mit Musikern aus der Region hat ihr Repertoire...





04.07.2015

Auf Sinnsuche im Kino

Waldkraiburg. Fast mutet es an wie eine Flucht. Eine Flucht aus dem, was wir als Alltag bezeichnen. Im Film "AWAY" verlässt Hauptfigur David Keller Deutschland, um sich in ein Abenteuer zu stürzen. Ihn hat die Maschinerie "Alltag" mit ih-ren beiden stärksten Waffen verbraucht: Stetigkeit und Druck zwingen ihn zur Kapitulation und zum Ausbruch aus...





04.07.2015

Traumgestalten, Tränen, Töne

Sängerin Anna Bachleitner steht im Mittelpunkt des Konzertes. Begleitet wird sie von mehreren Mitstreitern. − Foto: Veranstalter

Altötting. "Whom do you call angel now? – Von Traumgestalten, Tränen und Tönen": So lautet der Titel des öffentliches Prüfungskonzertes, das Anna Bachleitner (Gesang) im Rahmen des Künstlerischen Aufbaujahres am Dienstag, 14.Juli, ab 19.30 Uhr in der Aula der Max-Keller-Schule, Berufsfachschule für Musik Altötting, gibt...





04.07.2015

Ein Jahr voller Musik

Die Kinder zeigen beim Sommerkonzert, was sie im vergangenen Jahr gelernt haben − Foto: Musikschule

Burghausen. Im Sommerkonzert am Mittwoch, 8. Juli , ab 19 Uhr im Stadtsaal Burghausen zieht die städtische Musikschule ihre künstlerische Jahresbilanz. Ein Cellokonzert von Vivaldi mit dem Streichorchester, Duos, Trios und Quartette für Schlaginstrumente, Flöte und Klarinette, die Konzertarie "Vado, ma dove" von Mozart oder eine Ballade von Loewe...





04.07.2015

Informationen zum Schulanfang

Altötting. Einen Informationsabend für die Eltern derjenigen Mädchen und Buben, welche im September in die Schule kommen, veranstaltet die Josef-Guggenmos-Grundschule am kommenden Mittwoch, 8. Juli. Er findet statt im Mehrzweckraum an der Burghauser Straße, Beginn ist um 19 Uhr. Angesprochen werden laut Angaben von Schulleiterin Isolde Grätzl die...





04.07.2015

Acht Anzeigen auf der B20

Marktl/Burghausen. Ohne sonderlich große Ausreißer ist eine Radarkontrolle auf der B20 zu Ende gegangen. Am Donnerstag kontrollierten die Beamten der PI Burghausen den Verkehr im Marktler Wald. Zwischen 7 und 13 Uhr durchliefen 2152 Fahrzeuge die Kontrollstelle in Fahrtrichtung Burghausen. 24 Fahrer waren zu schnell dran...





04.07.2015

Raitenharter Straße am Montag gesperrt

Altötting. Zu einer Einschränkung im Straßenverkehr kommt es Anfang kommender Woche: Weil eine Setzung im Straßenkörper beseitigt wird, muss die Raitenharter Straße im Bereich zwischen der Herzog-Arnulf- und der Pater-Josef-Anton-Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Nicht betroffen ist der Innere Ring...





04.07.2015

Altötting

Namenstage Für den 4. Juli: Ulrich, Berta, Else, Elisabeth (Elisabeth, seit 1282 Königin von Portugal, war mütterlicherseits eine Großnichte der Elisabeth von Thüringen, deren Schicksal ihrem glich. Als Mutter und Gattin musste sie zwischen ihrem Ehemann und ihrem Sohn, dem Thronfolger, die ständig im Streit waren, vermitteln...





04.07.2015

Altötting

Hirten Männerverein: Fahrt zur Installation von Jose Chelangara nach Bludenz von 29. bis 31. August, Jose wird Pfarrer von drei Ortschaften (Braz, Dalaas und Wald), Anmeldung bei Marianne Schwanner, Tel. 08679-983530, Anmeldeschluss: 12 Juli. Hirten/Margarethenberg SONNTAG Pfarr- und Prinzipalfest: der 14-Nothelfer-Bruderschaft...





04.07.2015

Altötting

Gottesdienste vom 4. bis 11. Juli Altötting Stiftspfarrkirche. Samstag, 4. Juli: 8.00 Gottesdienst (Ludwig Artinger z. Sterbetag, Elisabeth Münch); 19.00 Kreisklinik-Kapelle (Gisela u. Ludwig Feist). – Sonntag: 8.30 Feierlicher Pfarrgottesdienst - musik. Gestaltung: Kapellchor, M. Filke, Missa in G; 9...





04.07.2015

Altötting

Halsbach Samstag: 19.00 Vorabendgottesdienst (Franz Huber, Renate Will, Martin Klinger, Simon Maier, Josef Winklbauer). - Sonntag: 8.30 (Johann u.Therese Rasch u.Bruder Hans, Maria Kirner, Martin Kuchlbauer, jun., Martin Kuchlbauer, sen., Alois Kirchberger, Engelbert Schmidhammer, Alois Seidel, Christl Gosewicz). - Montag: 19...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.













Die Deutsche Post organisiert für kommenden Montag eine groß angelegte Paketzustellung im...



Die Feuerwehr war mit 19 Mann im Einsatz, um auslaufendes Benzin und Öl zu binden und um den Verkehr zu lenken. − Foto: TimeBreak21

Eine Verletzte und Sachschaden in Höhe von rund 7500 Euro – das ist die Bilanz eines...



Seit Mitte der Woche sind Schubraupen und Bagger in Lindach im Einsatz. Weil die Unterkunft erst im März oder April 2016 fertig sein wird, muss jetzt Ersatz gefunden werden. − Foto: Schönstetter

Burghausen steht eine größere Anzahl an Asylsuchenden bevor. Weil die geplante Unterkunft in Lindach...



Bauzäune und Schilder sollen Unbefugte von der Neuöttinger Notunterkunft fernhalten. Seit Wochenbeginn wird hier geräumt. − F.: Kleiner

Die Neuöttinger Notunterkunft für Flüchtlinge wird geräumt – und bleibt vorerst doch bestehen...



An Temperaturen und Stimmung gemessen, hätte das "Wöhrsee Songs" Festival am Wochenende ebenso gut...





Führungskräfte der Südostbayernbahn stellen sich heute Nachmittag (2.Juli) dem Unmut der Bahnkunden. In den vergangenen Tagen war es gehäuft zu Verspätungen und Störungen gekommen. − Foto: Kleiner

Ausfälle, Störungen, Verspätungen – nicht nur hitzebedingt werden Pendler derzeit auf eine...



Die Deutsche Post organisiert für kommenden Montag eine groß angelegte Paketzustellung im...



Keine Frage: Der Peracher Badesee ist (und nicht nur bei Sahara-Temperaturen) ein richtig schönes Erholungsgebiet – wenn da bloß der Ärger mit dem Gänsedreck nicht wäre. − Fotos: Lambach

Die Problematik mit den Gänsen am Peracher Badesee nimmt zu. Margarethe Weigl aus Neuötting ist...



Misserfolg kann frustrierend sein, das gilt auch bei den Bundesjugendspielen. Sportlehrer raten dennoch dazu, an dem Wettbewerb festzuhalten – schließlich müssten Kinder auch lernen, eine "Frustrationstoleranz" zu entwickeln. − Foto: Kleiner

Verpflichtende Bundesjugendspiele gehören abgeschafft. Dieser Auffassung ist eine Mutter aus...



Die Referenten der Sicherheitskonferenz (v.l.) mit Mehrings neuem CSU-Ortsvorsitzenden und Organisator Christian Estermaier, Alfred Hautz von der Kriminalpolizei Mühldorf, Johannes Unterhitzenberger, Geschäftsführer der Firma Kapfelsperger Alarm- und Sicherheitstechnik, Maximilian Kammermeier, Geschäftsführer der Firma ESD Sicherheitsdienst , MdB Stephan Mayer und Georg Nieß, Leiter der Polizeiinspektion Burghausen.

Um Wohnungseinbrüche und wie man sich davor schützen kann ging es bei der 1...





Mit Kunst helfen: Wolfgang Reichenwallner (von links) und Prof. Dr. Dr. Michael Kraus als Vertreter des Hospizvereins im Landkreis Altötting hoffen auf gute Verkaufszahlen beim Art Sale. Gerald Wallot hilft den Künstlern Johann Plank, Michael Fliegner, Werner Pink und Edeltraud Brown, ihre Werke ins rechte Licht zu setzen. − Foto: Limmer

Der Schaffenskraft von Künstlern sind manchmal nur räumliche Grenzen gesetzt – Grenzen in der...



Frank Wagenhofer ist in seiner Hammerschmiede in seinem "fünften Element". Bis zu 3,5 Tonnen bringt der Hammerkopf mit seinem Schlagwerk auf. − Foto: Drexler

Langweilig wird es Frank Wagenhofer nicht. Neben seiner hauptberuflichen Arbeit als IT-Experte im...



An zwei Tagen pro Woche stehen sie im Töginger Rathaus mit Rat und Tat zur Verfügung: Julia Werner Montags und Peter Bretz Mittwochs jeweils von 8.30 bis 12 Uhr. − Foto: Brandl

Der nicht enden wollende Strom von Flüchtlingen aus Krisengebieten findet nun auch im Rathaus von...



Kann auch kellnern: Mario Eick bedient seine ersten Gäste im Biergarten mit Blick über Burghausen und die Burg. Ein bisschen Übung braucht er noch, ein Schluck Radler landete auf dem Tisch. - Foto: Schönstetter

Jetzt serviert er sogar Getränke: Theatermann Mario Eick ist einfach ein Tausendsassa...







Anzeige




Anzeige