• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.01.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




27.01.2015

Gypsy-Jazz und Musik aus Afrika: Bunte Gitarrenmusik-Mischung

Afrikanische Musik präsentiert Adjiri Odametey aus Ghana am 24. April. − Foto: Agentur

Neuötting. Die 15. Internationalen Gitarrentage, eine Veranstaltung der Stadt Neuötting, versammeln wieder Gitarristen von internationalem Rang in Neuötting: Im Festival mit dabei sind diesmal der deutsche Jazzgitarrist Gismo Graf, das Duo AMI und Wally Warning aus München, der österreichische Fingerstyle-Virtuose David Lindorfer...





27.01.2015

Warum bloß kracht es hier so oft?

Einer der meistbefahrenen Verkehrsknotenpunkte im Landkreis ist die Einmündung Altötting-West hinter dem McDonald’s-Kreisverkehr in die B299. Obwohl die Ausfahrt übersichtlich gestaltet ist, kommt es hier regelmäßig zu schweren Unfällen. − Foto: Schwarz

Altötting. Der tödliche Verkehrsunfall von Sonntagnachmittag an der Abzweigung Altötting-West von der B299 lässt die Diskussion wieder aufflammen, wie man diesen Verkehrsknoten sicherer machen könnte. Schließlich ereigneten sich seit 1. Januar 2014 hier sieben teils schwere Unfälle, zwei davon allein in den vergangenen zwei Wochen...





27.01.2015

"Gelegenheit macht Diebe": Erneut Pfandbetrüger verurteilt

Altötting. Mehr Pfandkisten beim Großhändler abgerechnet als vorhanden – ein Schöffengericht unter Leitung von Amtsgerichtsdirektor Dieter Wüst hat einen 57-jährigen Getränkemarktleiter wegen Betrugs in Mittäterschaft zu einer Haftstrafe von einem Jahr und drei Monate verurteilt. Die Strafe ist zur Bewährung ausgesetzt...





27.01.2015

TIPPS UND INFOS

Kein musikalischer Ausflugin vergangene Zeiten Burghausen. Nostalgische Klänge hätten die Besucher beim Konzert der Lonely Lips am Montag, 2. Februar, ab 20.30 Uhr im Knoxoleum zu hören bekommen. Das Konzert musste krankheitsbedingt abgesagt werden, teilt der Veranstalter mit. − red Absage – VeranstaltungZydeco Annie + Swamp Cats...





27.01.2015

Erwachsenenbildung geht auf "franziskanische Spurensuche"

Präsentierten in Engfurt das neue Programm der Katholischen Erwachsenenbildung Rottal-Inn-Salzach: (v.l.) Vorsitzender Uli Wandt, Vorstandsmitglied Magelone Diehl-Zahner, zweite Vorsitzende Ingrid Aldozo-Entholzner und Geschäftsführer Reinhold Sterflinger. − Foto: Vogl

Töging. Vielfältig und umfangreich ist das neue Programm der Katholischen Erwachsenenbildung Rottal-Inn-Salzach, das die neue Vorstandschaft mit Ulrich Wandt und Ingrid Aldozo-Entholzner auf einer Sitzung im Herrenhaus Engfurt vorgestellt hat. Der Schwerpunkt liegt auf Angeboten zu Glaube und Religion...





27.01.2015

Über die Bühne an die Bar: Erfolg im Sog eines hippen Tanzes

"Matze die Katze", die Erste: Die Golden Girls bekamen viel Applaus für ihre Darbietung.

Kastl. Dem fulminanten Fest bei der Eröffnung der Sporthalle folgte dieses Wochenende ein nicht weniger schönes Event: der Faschingsball des Katholischen Frauenbundes Kastl. Gut 170 Besucher erlebten einen überaus netten Abend. Unter den Gästen waren starke Gruppen junger Menschen von der Kastler Landjugend und den Fußballern vom Sportverein...





27.01.2015

Im Rathaus darf massiert werden

Teising. Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen. Weil solche in Form von Schulterschmerzen und Rückenweh auch bei der Belegschaft im Rathaus aufgetreten sind, geht die Gemeinde Teising nun neue Wege, was die Gesundheit der Mitarbeiter in der Verwaltung betrifft...





27.01.2015

Grünes Licht für Aula und Turnhalle

Noch liegt die Fläche im Südosten der Herzog-Ludwig-Realschule brach. Wenn alles nach Plan verläuft, wird sich das im Frühjahr ändern. Dann sollen die Bagger anrollen und die Arbeiten für den Neubau beginnen. − Foto: Hölzlwimmer

Altötting. 53,7 Meter lang, 39,5 Meter breit, samt Außenanlagen rund 7,2 Millionen Euro teuer: Diese Eckdaten für die Umbau-und Erweiterungsmaßnahmen an der Herzog-Ludwig-Realschule sind seit Längerem klar (wir berichteten). Jetzt ist auch das Genehmigungsverfahren einen Schritt weiter. Der Planungsausschuss des Stadtrates hat dem Bauantrag...





27.01.2015

Guad is guad gnua

Franziska Wanninger − Foto: Cabaret des Grauens.

Burghausen. Ihr neues Programm "AHOIbe – Guad is guad gnua" stellt Kabarettistin Franziska Wanninger am Samstag, 31. Januar, ab 20 Uhr im Cabaret des Grauens vor. Nach ihrem bayerischen Erfolgsprogramm "Just & Margit" steht die Senkrechtstarterin in "AHOIbe" nun vor der nächsten Herausforderung ihres jungen Künstlerdaseins...





27.01.2015

KREISNACHRICHTEN

Informationsabend für die FOS/BOS Altötting. Eine Informationsveranstaltung der Beruflichen Oberschule Inn-Salzach – FOS/BOS Altötting ist am heutigen Dienstag, 27. Januar, ab 19.30 Uhr in der Pausenhalle der Maria-Ward-Realschule Altötting. Dargestellt werden Zugangsvoraussetzungen, Ausbildungsrichtungen, fachpraktische Ausbildung...





27.01.2015

"Farbe ist mein Motiv"

Ruhpolding. Die neue Themenausstellung der Galerie Kaysser – es wird die 57. ihrer Geschichte sein – steht unter dem Motto des Altmeisters der Farbfeldmalerei Rupprecht Geiger. In der Präsentation ist der Meister selbst mit einer Auswahl aus seinen Serigrafien vertreten. Ihm zur Seite sind Werke des kalifornischen Bildhauers Brad Howe...





27.01.2015

Geklaute Trikots mit Robben-Unterschrift: Appell an den Täter

Endlkirchen. Wo sind die FC-Bayern-Trikots, die am Samstag im Rahmen des Empfangs für Fußball-Star Arjen Robben gestohlen wurden? Die Chancen, den oder die Täter zu erwischen, sind wohl gering, meint Stefan Mader , Vorstand des Peracher Fanclubs "Inntal-Bullen". Drei Trikots und zwei Inntal-Bullen-Polo-Shirts mit Unterschriften des Fußballers...





27.01.2015

Gedenkkreuz umgefahren

Altötting. Es erinnert an einen tödlichen Verkehrsunfall, der sich an der Strecke von der Ostgrenze der Stadt zur Wegscheid ereignet hat: In der Nacht auf Samstag wurde das dort errichtete Gedenkkreuz umgefahren. Beschädigt wurde außerdem eine ebenfalls an dieser Stelle aufgestellte Laterne, der Gesamtschaden wird mit rund 200 Euro angegeben...





27.01.2015

Irische Musik voller Esprit

"The Outside Track".Veranstalter

Bad Reichenhall. Drei Alben hat die Irish-Folk-Formation "The Outside Track" bisher veröffentlicht und damit auf beiden Seiten des Atlantiks nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Nun kommt die Band, die bestrebt ist, der keltischen Musikszene ihren ganz persönlichen Stempel aufzudrücken, am Samstag, 31. Januar, 20...





1
2 3 ... 10












Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...



Als sich der bewaffnete 47-Jährige am 3. Juni kurz niederkniete, dachten die Polizisten schon, dass er aufgibt. Tatsächlich aber habe er nur gehofft, dass ihm jemand ins Genick schießt und sein trostloses Leben beendet, so die gestrige Aussage des Neuöttingers. − Foto: Wieland

Psychiatrie oder nicht? Vor dieser Frage steht die Zweite Strafkammer des Traunsteiner Landgerichts...



− Foto: tb21

Kaum hatte es angefangen zu schneien am Montagabend, gab es schon den ersten Unfall zu vermelden im...



Massiv verärgert ist Stefan Mader (links), Vorsitzender der "Inntal-Bullen", über die Diebe der Trikots, die Bayern-Start Arjen Robben signiert hatte. − Foto: Schönstetter

Wo sind die FC-Bayern-Trikots, die am Samstag im Rahmen des Empfangs für Fußball-Star Arjen Robben...



Ihr gemütliches Ende fand die Fackelwanderung von Burghausen aus im Gasthof Tiefenau. Mit dabei waren u.a. Staatsekretär Bernd Sibler (3.v.l.) und Lasndtagsabgeordnete Ingrid Heckner (3.v.r.)

Der Traum von einer Hochschule in Burghausen – er könnte in absehbarer Zeit wahr werden...





Mit Begeisterung war Bischof Stefan Oster, hier mit Dekan Günther Mandl, im Mai in Altötting empfangen worden. An seiner Beliebtheit hat sich nur wenig geändert, den Negativtrend bei den Mitgliedszahlen aber konnte bislang auch er nicht stoppen. − Foto: Kleiner

Kirchlich gesehen war 2014 ein Jahr der Reformen. Die Bischofssynode in Rom...



Flaggen mit den deutschen Farben und dem Logo von DITIB sollten vor dem Altöttinger Rathaus die Verbundenheit von Christen und Moslems, Alteingesessenen und Neuankömmlingen zeigen. Knapp 200 Menschen zeigten sich vor diesem Zeichen solidarisch. − Fotos: Kleiner

Noch vor wenigen Jahrzehnten hätten lautstark vorgetragene Koranzitate auf dem Altöttinger...



Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...



Wenige Augenblicke nachdem er seinen Willen bekundet hatte, den Töginger Stadtrat zu verlassen, entstand diese Aufnahme von Bastian Höcketstaller. − Foto: Buchberger

Paukenschlag im Stadtrat von Töging (Landkreis Altötting): Völlig überraschend hat der Sprecher der...



− Foto: Kleiner

Mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt als Hauptgast hat das Burghauser Güterterminal am...





Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...



− Foto: tb21

Wegen eines Lecks im Kessel eines Hochofens in der Werkhalle der Recyclingfirma Aleris in Töging ist...



Mit Begeisterung war Bischof Stefan Oster, hier mit Dekan Günther Mandl, im Mai in Altötting empfangen worden. An seiner Beliebtheit hat sich nur wenig geändert, den Negativtrend bei den Mitgliedszahlen aber konnte bislang auch er nicht stoppen. − Foto: Kleiner

Kirchlich gesehen war 2014 ein Jahr der Reformen. Die Bischofssynode in Rom...



Bayerisches Bier, spanischer Werbespruch – und ein Gesicht aus Neuötting: Michael Simon vertritt "Löwenbräu" in ganz Südamerika als Werbeträger. − Foto: red

In Lima, der Hauptstadt von Peru, wohnt und arbeitet seit sechs Jahren Michael Simon aus Neuötting...



Weil der Bewaffnete alle Warnungen der Polizei ignorierte und sie mit Machete und Samuraischwert bedrohte, stoppten die Beamten ihn schließlich mit einem Schuss ins Bein. − Foto: Wieland

Die Fotos gingen um die halbe Welt. Selbst in den USA war der Vorfall noch Schlagzeilen wert...







Anzeige




Anzeige