• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




02.08.2014

Container-Bahnhof für Jedermann

Seit Monaten kündet der Portalkran vom anstehenden Start. Die zunächst für Juni geplante Eröffnung wurde mehrmals verschoben. Wann und wie es los geht, darüber informierten sich diese Woche die Kreisräte bei Anton Steinberger (M.) und Hans Steindl (r.). − F.: Kleiner

Burghausen. Sie könnten längst loslegen – doch sie dürfen nicht. Noch fehlt den Betreibern des Burghauser Güterterminals die Genehmigung. Nur eine Frage der Zeit, wie sie versichern. Spätestens im September soll es soweit sein und die Erfolgsgeschichte der Burghauser Wirtschaft um ein Kapitel reicher werden – auch wenn im Hintergrund...





02.08.2014

Kindergärten bleiben weiter gebührenfrei

Die pädagogische Arbeit in Kindergärten ist ein wesentlicher Aspekt, die Kindergärten erfüllen längst einen Bildungsauftrag. Sprache und das Verstehen von Worten gehören dazu. Wenn Kindergartenleiterin Marianne Ströber-Saile im Zauberwald-Kindergarten vorliest, drängen sich Kinder um sie. − F.: Wetzl

Burghausen. Burghauser Eltern müssen auch im kommenden Kindergartenjahr keine Kindergartengebühren bezahlen. Der Stadtrat hat am Mittwoch einstimmig entschieden, die bisherige großzügige Regelung für ein weiteres Jahr beizubehalten und diese Kosten zu übernehmen. Diskutiert wurde allerdings schon, künftig wieder Gebühren zu verlangen...





02.08.2014

Alzstadion soll schöner werden

SVGB-Vorsitzender Henry Hackbarth prüft, ob die Kunststoffplatte noch hält. Seit 45 Jahren hat sich im Umkleidebereich des Alzstadions nichts geändert. Daher ist eine Sanierung an der Zeit. − Foto: Kaleta

Burgkirchen. Der Sportverein Gendorf Burgkirchen (SVGB) saniert Zug um Zug das Alzstadion, soweit die Mittel eben reichen. Für dieses Jahr hat sich die Vorstandschaft eine Maßnahme vorgenommen, die entscheidend zur Image-Verbesserung beitragen soll: Mit der Renovierung der Umkleideräume soll das Alzstadion einladender gestaltet werden...





02.08.2014

Kurzfristiger Hochwasserschutz: Gemeinde gefordert

Diskutierten Lösungsansätze für die Hochwassergefahr in Wald (von links): MdB Tobias Zech, Bürgermeister Christian Mende, vom Wasserwirtschaftsamt dessen Leiter Walter Raith, Rainer Stemmer und Mathias Preininger. − Foto: Bartschies

Garching/Traunstein. Zur Hochwasser- bzw. Grundhochwasserproblematik in Wald hat in dieser Woche auf Initiative von MdB Tobias Zech ein Gespräch im Wasserwirtschaftsamt in Traunstein stattgefunden. Beteiligt waren seitens des Amtes dessen Leiter Walter Raith sowie Rainer Stemmer und Mathias Preininger...





02.08.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Begeisterter Kaninchenzücher feierte den 80. Alzgern. Der Kontakt zu Mensch und Tier hält angeblich jung: Das beste Beispiel dafür ist wohl Ignaz Fischböck (2. von rechts), der jüngst seinen 80. Geburtstag gefeiert hat. Der Junggebliebene hat mit seiner Frau Hannelore fünf Kinder, zehn Enkelkinder und mittlerweile sage und schreibe sieben...





02.08.2014

"SPD hält ihre Versprechen"

Zehn Jahre Kampf für den Mindestlohn haben sich gelohnt, sagt Florian Pronold. − Foto: Brandl

Töging. Der SPD-Ortsverein Töging will trotz der "sauberen Watschn", die er bei den Kommunalwahlen erhalten hat, weiter aktiv in der Stadtpolitik mitmischen und seine Leistungen ins rechte Licht rücken. Das sagte Vorsitzender Marco Harrer bei der Kundgebung im Festzelt am Harter Weg am Donnerstag vor rund 300 Zuhörern...




ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen - ...










Anzeige





Auf seiner Facebook-Seite will Bischof Stefan Oster auch "Inhalte des Glaubens" diskutieren, erklärt er. − Foto: pnp

Der Passauer Bischof hat sich im Internet auf Facebook zu Empfängnisverhütung geäußert...



Aus weißen und roten Grablichtern formten die Mahnwachen-Teilnehmer den Namen des 33-Jährigen und ein dreifaches Herz. − Foto: Kleiner

Eine Woche nach dem tödlichen Schuss eines Polizeibeamten auf einen 33-Jährigen haben am...



Am 6. September wollen Martin Winklbauer (r.) und seine Kameraden beim Fantag antreten. Möglich machen können das nur die Unterstützer.

Gut zwei Wochen bleiben noch, um den Halsbacher Martin Winklbauer und seine Kameraden von der...



 - Piffer

Nun führt der tödliche Schuss von Burghausen zu ersten Konsequenzen. Wie das Polizeipräsidium...



Das Volksfest-Madl Sonja Breu (mit Schärpe) und ihre vier möglichen Nachfolgerinnen. Chauffiert wurdensie von Bastian Cziczek. − Foto: Brandl

Premiere und Abschied lagen dicht beieinander am Freitagabend beim Volksfest-Start in Töging...





− Foto: Kleiner

Folgenschwerer Fehler eines Fahnders: Bei dem tödlichen Schuss auf einen mutmaßlichen Drogendealer...



 - Piffer

Nun führt der tödliche Schuss von Burghausen zu ersten Konsequenzen. Wie das Polizeipräsidium...



 - Foto: Kallmeier

Nach dem tödlichen Schuss aus einer Dienstwaffe eines Polizisten, der am Freitagabend für den Tod...



Blumen liegen an der Stelle, an der der 33-Jährige in Burghausen durch einen Polizeischuss starb. - Foto: Piffer

UPDATE: Tod durch Polizisten: Schuss traf 33-Jährigen am Hinterkopf---Von Rauschgift ist die Rede...



So setzt sich nach Darstellung der Mineralölwirtschaft der Spritpreis zusammen (Preis nur ein Beispiel): Morgens ist es am teuersten, im Laufe des Tages sinken die Preise und zwischen 20 und 5 Uhr morgens steigen sie explosionsartig an. Nachts ist der Konkurrenzdruck geringer. Im Gegensatz zum benachbarten Österreich gibt es in Deutschland formal keine Beschränkung für die Anzahl der Preisänderungen pro Tag. −Grafik: BP

"Das ist der Hammer", beschwert sich Johann Kirchberger aus Tiefenbach im Landkreis Passau: "Am...





Der Rolls Royce M9000 (1935) gehörte einst Margaret Rutherford, die die Romanfigur Miss Marple verkörperte. Nun freuen sich Adolf und Jitka Tahedl aus Regensburg über ihr außergewöhnliches Cabrio. − Fotos: Limmer

Bestes Sommerwetter mit weißblauem Himmel konnten die 52 Teilnehmer der ADAC-Chiemgau-Historic...



Am Max-Planck-Institut forscht Dr. Elisabeth Schneider mit der Hoffnung, wichtige Fortschritte im Kampf gegen Krebs zu erzielen. Ihre Doktorarbeit schrieb sie bei Nobelpreisträger Prof. Robert Huber. − F.: Denise Vernillo

Es gibt Karrieren, die sind fast zu perfekt, um wahr zu sein. Dr. Elisabeth Schneider kann eine...



 - Golfclub

Dass sich die Teilnehmer eines Golfturniers über einen Versicherungsfall freuen...







Anzeige


Beiträge unserer Leserreporter