• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




30.09.2014

Erinnerungen an einen geschichtsträchtigen Kolpingtag

Altötting. Anlässlich der Kolping-Landeswallfahrt am kommenden Freitag, 3. Oktober, erinnert sich unser Autor Rudolf Zeiler an "bemerkenswerte Tage am 7. und 8. Juli 1963 in Altötting ", als der 3. Bayerische Kolpingtag mit 400 Kolpingfamilien bzw. 10000 Kolpingsöhnen aus ganz Deutschland, aber auch aus Österreich, der Schweiz und Südtirol...





30.09.2014

"Wir schaffen ein Theater für alle"

Hänsel und Gretel ist das erste Stück. Die Schauspieler kommen aus der Region. − Foto: Theater für die Jugend

Burghausen. Er ging in die Welt hinaus und kam mit einem Sack voller Ideen zurück: Theatermann Mario Eick ist wieder da. Nun will er seine Kreativität wieder in der Region sprießen lassen – und vor allem auch für die Region. Er gründet ein Kinder- und Jugendtheater, dessen Ausgangspunkt am 11...





30.09.2014

"Unsere Währung ist ein Vergelt’s Gott"

Hedwig Braxenthaler und Robert Obermaier zeigen einen Teil der 20 000 Windeln. Zu den Hilfsgütern gehören auch Rollatoren und Rollstühle. − Foto: Spielhofer

Burgkirchen. Ein Transporter mit Hilfsgütern wird sich am morgigen Mittwoch auf den Weg machen nach Rumänien in die Partnerstadt Großsanktnikolaus. Zusammengestellt vom Burgkirchner Verein "Altenhilfe Großsanktnikolaus". Im Gespräch mit der Heimatzeitung erzählen Vorsitzende Hedwig Braxenthaler und Kassier Robert Obermaier die Geschichte rund um...





30.09.2014

"Lasst Jesus in euer Herz"

Für jedes der Firmkinder nahm sich Prälat Günther Mandl Zeit, um nach den Zukunftsperspektiven zu fragen. − Foto: Limmer

Feichten. 49 Jugendliche aus dem gesamten Pfarrverband Feichten - Heiligkreuz - Hart/Alz - Wald/Alz erhielten am Freitag das Sakrament der Firmung aus den Händen von Prälat Günther Mandl aus Altötting, was sie nun zu mündigen Christen und Vollmitgliedern der katholischen Kirche macht. Den feierlichen Gottesdienst umrahmte der Sponti- Chor unter...





30.09.2014

Wegen Wasserschaden geschlossen

Schutt statt Matratzen – so präsentierte sich gestern einer der beiden Eingänge zum Matratzenmarkt. − Foto: Lambach

Neuötting. Oben lief das Wasser aus, unten hat es sich gesammelt: In der Folge des Wasserschadens vom Wochenendehat gestern der Matratzenmarkt im Ärzte-/Bürohaus an der Altöttinger Straße sein Geschäft geschlossen halten müssen. Dort, wo sonst ein Eingang ist, drängt sich Schmutz an die Scheibe, am zweiten Eingang in der Pfarrer-Leeb-Straße hängt...





30.09.2014

"Ein ganz langer Weg, den wir vor uns haben"

Töging . Auch wenn grundlegende Ziele wie die Gestaltung der Wasserversorgung oder der Bau einer Comenius-Turnhalle für Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst Vorrang haben – beim CSU-Kamingespräch kündigte Windhorst das Schaffen von Gestaltungsspielraum für die Stadtpoltitik an, beispielsweise durch das Bereithalten von Grundstücken...




ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung










Anzeige





− Foto: Archiv PNP

Ein seltsames Fahrverhalten und eine seltsame Reaktion auf den von ihm verursachten Unfall: Diese...



Tierisch gut – ob dieser Gast beim Festgottesdienst das Jubiläum des TVA so empfunden hat, weiß man nicht. Er blieb jedenfalls eine ganze Weile. Und auch, wenn er auf der Laufbahn unterwegs war: Hetzen ließ er sich nicht. Nicht einmal vom dreifachen Ehrensalut der Schützen war er aus der Ruhe zu bringen. − Fotos: Hölzlwimmer

"Sitzt Du schon wieder oder immer noch?" – Das war der Running Gag der Sketchreihe beim...



Ein Kinder- und Jugendtheater für alle, mitfinanziert von Sponsoren, wollen Sabine Sommer und Mario Eick. − Foto: cts

Er ging in die Welt hinaus und kam mit einem Sack voller Ideen zurück: Theatermann Mario Eick ist...



− Foto: Schwarz

Das Staatliche Bauamt Traunstein plant die Bundesstraße 588 zwischen dem nördlichen Ortsrand von...



Für jedes der Firmkinder nahm sich Prälat Günther Mandl Zeit, um nach den Zukunftsperspektiven zu fragen. − Foto: Limmer

49 Jugendliche aus dem gesamten Pfarrverband Feichten - Heiligkreuz - Hart/Alz - Wald/Alz erhielten...





− Foto: Archiv Kleiner

Vor nahezu genau zwei Monaten, am 24. Juli, starb in einem Hinterhof der Burghauser Herderstraße...



Ein großes Hallo ist es immer wieder, wenn der Helferkreis um Elfi Jung (4.v.l.), Alice Hobby (3.v.r.), Hans-Peter Hobby (dahinter), Josef Weißl (2.v.r.) und Ottilie Unterreiner (li.) bei "seinen" Asylbewerbern ist – hier bei einem Treffen am Dienstag vor der Unterkunft. − Foto: Lambach

Es sind die Dinge, die man sonst nie direkt gehört hat: "Taliban sagen zu Kindern...



Hier neben dem Kreiskrankenhaus (links im Bild) stand einst das Gebäude, in dem Infektionskranke gesondert behandelt wurden. Auf der Fläche will Prof. Karl Aigner seine Privatklinik bauen. − Foto: Wetzl

Der Burghauser Krebsarzt Prof. Karl Aigner ist mit seinem Verfahren der lokalen Chemotherapie so...



− Foto: ANA

Wegen eines Gewalt-, Drogen- und Waffendeliktes gab es in der Nacht zum Mittwoch einen großen...



− Foto: ANA

Bürgermeister Herbert Hofauer und seine Frau Geli haben am Donnerstag im Rahmen einer Rom-Reise auch...





Hier neben dem Kreiskrankenhaus (links im Bild) stand einst das Gebäude, in dem Infektionskranke gesondert behandelt wurden. Auf der Fläche will Prof. Karl Aigner seine Privatklinik bauen. − Foto: Wetzl

Der Burghauser Krebsarzt Prof. Karl Aigner ist mit seinem Verfahren der lokalen Chemotherapie so...







Anzeige