• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




27.05.2015

"Rampensäue" und Filigran-Virtuosen

Dynamite Daze versprechen Bluesrock vom Feinsten. − Fotos: red

Altenmarkt. Rund 15000 Besucher sind im vergangenen Jahr bei den Veranstaltungen des Baumburger Kultursommers gezählt worden. "Unser Sommerfestival hat sich in der Region als kultureller Magnet etabliert" sagt Veranstalter Muk Heigl. "Das ist natürlich Ansporn, auch im siebten Kultursommer-Jahr nicht nachzulassen...





27.05.2015

Sicherheit geht immer vor Naturschutz

Baumfällungen sind gefährliche und schwere Arbeiten und erfordern Wissen und Erfahrung. Um liegende Stämme zu bewegen zu können, leistet ein Sappie gute Dienste. − Fotos: Wetzl

Burghausen. Die Deutschen lieben Baum und Wald. Entsprechend genießt der Naturschutz in der öffentlichen Meinung einen hohen Stellenwert. Wenn Bäume gefällt werden, finden das viele Menschen schade. Die Stadt hat in der zurückliegenden kalten Jahreszeit rund 200 Bäume an Wanderwegen und Straßen fällen müssen...





27.05.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Julia Maier feierte 90. Geburtstag Halsbach. Im Jahr 1925 kam Julia Maier (2. von rechts) auf die Welt – auf eine heute nicht mehr vorstellbare Welt zwischen zwei Weltkriegen. An ihrem 90. Geburtstag freute sie sich kürzlich über den Besuch von (von rechts) Bürgermeister Martin Poschner , Seniorenreferentin Renate Breu und Pfarrvikar Anthoni...





26.05.2015

Spaß und Spannung wie in der Formel 1

Kaum einzuholen: der "orange Blitz" (Edelhamer Orangenkiste). − Fotos: Limmer

Feichten. Zugegeben ist Feichten nicht Monaco und ganz so mondän geht es in der 1200-Seelen-Gemeinde auch nicht zu wie an der Côte d’Azur. Indes waren Spaß und Spannung beim Seifenkistenrennen am Nachmittag des Pfingstsonntags sicher ebenso groß wie beim Grand Prix in Monaco. Während man sich am Mittelmeer den besten Platz an der...





27.05.2015

PERSONEN UND NOTIZEN

Offenes Singen: "Maria, unsere Mutter" Neuötting/Alzgern. Die traditionelle Maiandacht und das offene Singen des Katholischen Frauenbundes Neuötting fanden am Mittwoch in der Alzgerner Kirche statt. Christa Koblbauer und Johanna Estermaier hatten die Maiandacht vorbereitet und unter das Motto "Maria, unsere Mutter" gestellt...





27.05.2015

Kegeln: Alois Blöchinger holt das Triple

Den freudestrahlenden Siegern der 29. Kegelortsmeisterschaft gratulierte Abteilungsleiterin Gerdi Werkstetter (vorne links) bei der Siegerehrung.

Winhöring. "Das hatten wir bisher noch nie", freute sich Kegelabteilungsleiterin Gerdi Werkstetter bei der Siegerehrung zur Kegelortsmeisterschaft im Rahmen des Pfingstfestes: Alois Blöchinger konnte sowohl in der Einzelwertung, als auch beim Mannschafts- und Mixedwettbewerb den Titel für sich sichern...













Anzeige





Altötting in internationalem Rahmen präsentieren konnte Bürgermeister Herbert Hofauer bei der Generalversammlung der Europapreisträgerstädte in Kharkow/Ukraine. − F.: Stadt

Eigentlich war das Ende der Fahnenstange erreicht: Nachdem der Stadt Altötting im Jahr 2000 das...



Die Mienen verraten es: Mit teils auch harscher Kritik sahen sich bei der Pleiskirchener Bürgerversammlung Raiffeisen-Vorstandsvorsitzender Lorenz Heller (von links), Rupert Obermayer, der Leiter des Warengeschäfts der Bank, und Planer Peter Lachmann konfrontiert. − Foto: Brandl

Die Volksseele kocht in Pleiskirchen (Landkreis Altötting). Das zeigte sich bei einer...



Die Mitglieder der KLJB Mehring freuen sich schon auf das Fest zum 60-jährigen Gründungsjubiläum am kommenden Wochenende. − Foto: Fuchs

Mit einer "Project Sixty-Party" startet die Katholische Landjugend Mehring am Freitag, 29...



In der Salzachstadt Burghausen ist beim 31. Bayerischen Landesturnfest einiges geboten (von links oben im Uhrezeigersinn): Der Stadtpark wird zum Turnfestpark, am Wöhrsee wird Wassersport betrieben, am Samstag ist Brückenfest in der Altstadt und der Stadtplatz wird zu einer einzigen großen Bühne. −Montage: vew

Ein Event zum Mitmachen soll es sein, das 31. Bayerische Landesturnfest, das von 3. bis zum 7...



Heiligenbild, Porzellanengel und holzgeschnitzte Wildsau in friedlichem Nebeneinander: Szene vom Neuöttinger Nachtflohmarkt. − Foto: Kuhnert

Richtig "g’wurlt" hat es auf dem Nachtflohmarkt in Neuötting, Landkreis Altötting...





Geschafft: Nach 111 Kilometern sind die Regensburger Fußwallfahrer in Altötting angekommen. Der erste Gruß von Pilgerführer Bernhard Meiler galt dem Gnadenbild, dann waren Administrator Prälat Günther Mandl (Mitte) und Bischof Rudolf Voderholzer an der Reihe. − Foto: Hölzlwimmer

Gut 3000 Pilger sind am Donnerstagmorgen in Regensburg gestartet, unterwegs ist ihre Zahl gestiegen...



Seit einigen Monaten schützt ein Bauzaun Passanten, weil Mauerteile vom Haus gefallen sind. − Foto: Lambach

Neben den vielen "Asyl-Fragen" von Manfred Vogg (Anzeiger berichtete) gab es in der...



Da wäre er mal lieber nicht mit 55 Sachen durch die Kreszentiaheimstraße gerauscht: Weil ein...



Die dunkelgrüne Fläche im Vordergrund an der Abzweigung nach Höllthal ist als Standort für eine Art Raiffeisen-Logistikzentrum angedacht. Laut Plan sollen bis zu zwölf Hochsilos und zwei große Lagerhallen gebaut werden. Eine Weide grenzt direkt an – hier (die hellgrüne Fläche im Hintergrund) grasen die Kühe des benachbarten Biohofes. − Fotos: Lambach

Die Pleiskirchner Anwohner rund um Straß und Höllthal an der Kreisstraße AÖ2 sind in Sorge um die...



"Alles ist verhandelbar" wurde zur zentralen Aussage der Podiumsdiskussion über das Freihandelsabkommen TTIP. Clemens Wagner (von rechts) moderierte den Schlagabtausch zwischen Bertram Böhm, William E. Moeller, Claudia Wackerbauer und MdB Stephan Mayer.

"Mehr Transparenz", das war die zentrale Forderung der Podiumsdiskussion am Freitagabend in...







Anzeige