• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




24.04.2014

Altötting

Freitag l 25 BURGHAUSEN 1. Burghauser Harfenfrühling : Solokonzert der Harfenistin Silke Aichhorn. 20 Uhr , Jazzkeller im Mautnerschloss. i08671/50670 Konzert : Kleine Knastmusik mit Hubertus & Veelim. 20 Uhr , evangelische Freikirche, Burgkirchener Straße 139. i08677/8816969 BURGKIRCHEN Musikalisches Kabarett : Hans Klaffl: 40 Jahre Ferien - Ein...





24.04.2014

Da braut sich was zusammen

Gebraut hat Thomas Dummer bislang in Burghausen nur als Hobby. Das soll sich ab Juni mit "Unser Burghauser" ändern. − Fotos: nk

Burghausen. Ein festgeschriebener Bierpreis und mehr als zehn Brauereien gleichzeitig in der Stadt – das war in Burghausen viele Jahrhunderte Tradition. Aufgrund des Salzhandes auf der Salzach waren viele dieser Gewerbe am Stadtplatz in der Altstadt angesiedelt – ein florierendes Geschäft, zählten doch Bierbrauer im 16...





24.04.2014

Rund 93 000 Euro für die Kindergärten

Das Defizit der Kindertagesstätten (im Bild Paul-Gerhardt in Holzen) fällt "traditionell" sehr unterschiedlich aus. − Foto: Gerlitz

Burgkirchen. Der Gemeinderat hat sich mit den Finanzen der vier Kindergärten im Gemeindegebiet befasst. Dabei fiel der Kindergartenreferentin Genoveva Rohracker (SPD) auf, dass sich diese Einrichtungen über Jahre, fast schon traditionell, in eine jeweils bestimmte finanzielle Richtung bewegen. "In Hirten läuft es bestens...





24.04.2014

Bangen um den Dorfladen

Der Dorfladen bleibt bis auf Weiteres offen, doch wie es weitergeht, darüber ist die Gemeinde ernstlich besorgt, wie Bürgermeister Georg Heindl in der Gemeinderatssitzung deutlich machte. − Foto: S. Gruber

Unterneukirchen. Eine "absolute Katastrophe" wäre es für Bürgermeister Georg Heindl und "auch für unsere Bürger", wenn der Ort keinen Dorfladen mehr hätte. Auf dieses Szenario ging Georg Heindl in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats öffentlich ein und legte später hinter verschlossenen Türen den Gemeinderäten dazu interne Zahlenaufstellungen vor...





24.04.2014

Gewerbesteuereinnahmen als Wermutstropfen

Stammham. Auf eine Gesamtsumme von 1694000 Euro beläuft sich der Haushaltsplan für 2014, den der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung samt der dazugehörigen Satzung verabschiedet hat. In einigen Vorbemerkungen teilte 1. Bürgermeister Franz Lehner eingangs mit, dass die Pflichtzuführung zum Vermögenshaushalt erwirtschaftet werden könne und bei...





24.04.2014

PERSONEN UND NOTIZEN

Englbert Fürlauf neuer Obmann bei der MC Geratskirchen. Der neue Obmann der Männerkongregation heißt Englbert Fürlauf (2. v. re.). Bei der Jahresversammlung im Gasthaus Hofmark war er zum Nachfolger von Anton Langreiter (Mitte) gewählt worden, der 18 Jahre Vorsitzender gewesen war. Auch Michael Hüttner (2...




ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlfühltherme
Donau-Moldau-Zeitung










Anzeige





Etwas Besonders sollte der Heiratsantrag sein, also ging Eugen Hammerschmidt im Kinosaal vor seiner Julia auf die Knie − Foto: Kino

Das eigentliche Okay hatte sich Eugen Hammerschmidt sowohl von den Schwiegereltern in spe wie auch...



Braumeister Thomas Dummer wird künftig in Burghausen nicht mehr nur als Hobby brauen, sondern baut eine eigene Brauerei auf. − Foto: Kallmeier

Ein festgeschriebener Bierpreis und mehr als zehn Brauereien gleichzeitig in der Stadt – das...



Der Dorfladen bleibt bis auf Weiteres offen, doch wie es weitergeht, darüber ist die Gemeinde ernstlich besorgt, wie Bürgermeister Georg Heindl in der Gemeinderatssitzung deutlich machte. − Foto: S. Gruber

Eine "absolute Katastrophe" wäre es für Bürgermeister Georg Heindl und "auch für unsere Bürger"...



Zum letzten Mal trafen Dr. Tobias Windhorst (im Vordergrund) als CSU-Fraktionssprecher und Horst Krebes als 1. Bürgermeister am Mittwoch bei einer Sitzung des Töginger Stadtrates aufeinander. − Foto: Brandl

Zu einem ebenso symbolträchtigen wie emotionalen Moment ist es am Mittwochabend im Stadtrat von...



− Foto: Kleiner

Mehr als zwei Jahre ist es her, dass ein Betriebsunfall im Werk Gendorf eine Katastrophe im unteren...





Es ist ein ungleicher Kampf: Auf der einen Seite stehen die kleinen Buchläden, die Einzelhändler...



Etwas Besonders sollte der Heiratsantrag sein, also ging Eugen Hammerschmidt im Kinosaal vor seiner Julia auf die Knie − Foto: Kino

Das eigentliche Okay hatte sich Eugen Hammerschmidt sowohl von den Schwiegereltern in spe wie auch...



Tapfer: Nadine Löschner lässt sich nichts anmerken, während Michaela Traxler die Nadel surren lässt. "Es pulsiert nur ein bisschen", sagt die tätowierte 19-Jährige. Die Idee für das Tattoo-Motiv stammt von ihr selbst, die Tätowiererin setzte ihren Wunsch in den Bleistift-Entwurf (kl. Bild unten) um.

Rot und schwarz färbt sich das Papiertuch, auf dem Nadine Löschners rechter Unterarm liegt...



Die Polizei bittet um Hinweise zur geneuaen Aufklärung des Unfalls. − Foto: PNP

Eine Schülerin ist von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Am Montag gegen 19...



Zum letzten Mal trafen Dr. Tobias Windhorst (im Vordergrund) als CSU-Fraktionssprecher und Horst Krebes als 1. Bürgermeister am Mittwoch bei einer Sitzung des Töginger Stadtrates aufeinander. − Foto: Brandl

Zu einem ebenso symbolträchtigen wie emotionalen Moment ist es am Mittwochabend im Stadtrat von...







Anzeige


Beiträge unserer Leserreporter