• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Simbach


20. Leonhardiritt: Kaiserwetter und Teilnehmerrekord


Das Jubiläum zum 20. Leonhardiritt in der Innstadt war mit traumhaftem Herbstwetter, so vielen Mitwirkenden wie noch nie und vielen hunderten Zuschauern gekrönt. Der kilometerlange Zug mit weit über 30 Gespannen und fast 100 Reitern zog sich durch...



  • 20. Leonhardiritt: Kaiserwetter und Teilnehmerrekord
    Artikel Panorama





Simbach  |  16.10.2014  |  16:27 Uhr

Niederbayerischer Meister mit dem "Schutzhund"

Bei der Siegerehrung (v. li.): Leistungsrichter Peter Arth, Rudolf Bergmeier, Thomas Schimpf, Nenad Lukic, Prüfungsleiter Walter Kreupl und Bürgermeister Klaus Schmid. − Foto: red

An zwei Tagen drehte sich beim örtlichen Schäferhundverein alles um die niederbayerische Meisterschaft. Dabei konnte sich Thomas Schimpf aus Simbach über den Titel in der Prüfungsstufe "Schutzhund 3" freuen. Ideales Wetter herrschte am Wochenende auf dem Gelände des Vereins in der Au. Gäste aus fast allen Regierungsbezirken wurden von Schirmherr...





Kirchdorf  |  16.10.2014  |  15:22 Uhr

"Stammtisch Frieda" holt Stockschützen-Titel

Spartenleiter Josef Mack (2. v. re.) und die beiden Bürgermeister Johann Springer (2. v. li.) und Walter Unterhuber (3. v. li.) stießen mit dem "Stammtisch Frieda"-Team mit Hermann Franz (li.), Thomas Schwiebacher (Mitte), Helmut Frank (3. v. re.) und natürlich Frieda Niedermeier (re.) auf den ersten Platz und damit den Besitz des Wanderpokals für ein Jahr an. − Foto: red

Zwei Tage lang ging es rund auf den Bahnen der Stockschützen am Sportgelände in der Au. Bei der 29. Ortsmeisterschaft der Stockschützen traten wieder 21 Mannschaften mit je vier Spielern an den Start, was besonders Spartenleiter Josef Mack freute. Die Ortsmeisterschaft ist seit Bestehen noch nie unter die 21 Mannschaften-Marke gefallen...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse Rottal-Inn


Sparkasse Rottal-Inn

Weltspartagsangebot

Beim S-Doppel-Invest kombinieren Sie unseren Sparkassenbrief mit ausgewählten Deka-Investmentsfonds.



Wittibreut  |  16.10.2014  |  14:27 Uhr

Mobilfunkmast erhitzt die Gemüter

Um diesen Mobilfunkmasten in Friedlöd (Gemeinde Wittibreut) geht es. Anwohner haben Einwände gegen dessen Erweiterung und bezweifeln die Rechtmäßigkeit des Baus. − Foto: red

Hoch hinauf und von Weitem sichtbar ragt er in den Himmel – der Mobilfunkmast von Friedlöd. Und er soll noch höher werden. Aber darf er das? An Daseinsberechtigung und Zukunft der Sendestation scheiden sich im Gemeindebereich Wittibreut die Geister. Vor allem, seit Mitte diesen Jahres bekannt wurde, dass der Mast erweitert werden soll...





Braunau  |  15.10.2014  |  16:12 Uhr

Jubiläumsschau im Fotoforum Braunau

Der Raum und das Fremde: Arbeit aus Martin Osteriders Serie "A few of my point of view", 2006–2014, C-Print (Ausschnitt). − Foto: Pletter

1969 wurde in München erstmals in der Bundesrepublik "Rooming-In" angeboten − Mutter und neugeborenes Kind konnten nun Tag und Nacht zusammen bleiben, um des Stillens und um der existenziell wichtigen Mutter-Kind-Bindung willen. Mit der Geburtsstation aber haben die Fotografien und Installationen...





Kirchdorf  |  15.10.2014  |  16:00 Uhr

Das Brot wieder mehr schätzen lernen

Brot ist ein Lebensmittel für alle Sinne: Es muss sich nicht nur gut und luftig anfühlen, sondern auch herrlich duften und vor allem lecker schmecken. Am liebsten essen Bäckermeisterin Heidrun Rieger-Danzer (li.) und ihre Schwester Gudrun Danzer das Roggenmischbrot ganz ohne Belag. − Fotos: Federl

Die Herbstzeit ist bei den Christen auch Erntedank-Zeit. Man dankt für eine reiche Ernte und die Lebensmittel erfahren mehr als sonst eine Wertschätzung. Um darauf aufmerksam zu machen, dass es weltweit über eine Milliarde Menschen gibt, die an Hunger leiden und der Bevölkerung vor Augen zu führen, dass man sein Essen stärker schätzen sollte...





Simbach  |  15.10.2014  |  14:32 Uhr

Tag der offenen Tür im Ameos-Klinikum Inntal

Sie gehörten für mehrere Wochen zu den ersten Kunden der Klinik bei der Eröffnung am 4. Oktober 1994: Maria Büchner und Michaela Hammerschmid (2. und 3. v. re.). Die Klinikleitung – Krankenhausdirektorin Rosemarie Bruckthaler, Regionalgeschäftsführer Rudolf Schnauhuber und Pflegedirektor Walter Unterhuber (v. re.) – ehrte sie mit einem Blumenstrauß. − Foto: Schaffarczyk

Die Hektik des Lebens mit ständigen Herausforderungen und Belastungen für das seelische Gleichgewicht fordert immer mehr Opfer. Wie man die Lebensqualität mit individuell maßgeschneiderten Mitteln der Psychosomatik nachhaltig verbessern kann, darauf sind die Ameos-Fachkliniken spezialisiert. Bei einem "Tag der offenen Tür" aus Anlass des...





Kirchdorf  |  15.10.2014  |  13:29 Uhr

Männerchor feiert 30-jähriges Bestehen mit Konzert

Der Männerchor Kirchdorf mit Vorstand Hermann Sperl bei der Begrüßung. − Foto: Hopfenwieser

Mit rund 300 Besuchern feierte der Männerchor Kirchdorf sein 30-jähriges Bestehen in der geschmückten Otto-Steidle-Halle. Moderator Adam Laub freute sich mit seinen Sangesbrüdern – geleitet von Jürgen Freiheit, und Vorstand Hermann Sperl – über die große Jubiläums-Resonanz. Die Freude an Musik und Gesang stünden beim Männerchor nach dem...





Simbach/Tann  |  14.10.2014  |  17:00 Uhr

Jetzt doch: Raumordnung für Stromtrasse

Die Trassenplanung im Bereich von Rottal-Inn und den angrenzenden Landkreisen. Der Abschnitt Simbach-Matzenhof-St. Peter ist bereits planfestgestellt. Hier konnte die Stadt Simbach ihre Forderungen auf Verlegung der Trasse nach Nordosten über den Schellenberg durchsetzen. Die dick eingezeichnete 380-kV-Trasse kommt von Altheim bei Landshut und muss nun einer Raumordnung unterzogen werden. Die eingezeichnete Leitung von Pirach nach Tann (Ersatzneubau im Bereich der bestehenden Trasse) steht im Netzentwicklungsplan 2013. Deren Notwendigkeit wurde von TenneT berechnet, von der Bundesnetzagentur aber noch nicht bestätigt. −Grafik: TenneT

Die bestehende, rund 85 Kilometer lange Stromleitung vom Umspannwerk Altheim bei Landshut bis zum Knotenpunkt bei Matzenhof wird nun doch nicht im "vereinfachten" Verfahren von 220 auf 380 Kilovolt aufgerüstet. Nach Anweisung der Bezirksregierung ist eine gesonderte Raumordnung durchzuführen. Der Baubeginn wird sich dadurch vermutlich erheblich...





Marktl  |  14.10.2014  |  14:30 Uhr

Neuwahl beim Trachtenverein

Die neugewählten Mitarbeiter in der Vorstandschaft mit 2. Vorstand Bernhard Wildenhof (hinten, Mitte). − Foto: M. Kleiner

Die engere Vorstandschaft des Trachtenvereins "Grenzlandler" Leonberg ist auf der Generalversammlung im Gasthof Leonberg zum Großteil wiedergewählt worden. Bei einigen Posten im erweiterten Vorstand gab es einen Wechsel. Der Verein nützte den Abend auch für Ehrungen. Die Vorsitzende des rund 260 Mitglieder starken Vereins, Irene Knott...





Ulbering  |  14.10.2014  |  13:00 Uhr

Frieden als höchstes soziales Gut

Pfarrer Joachim Steinfeld segnete die restaurierte Fahne der Krieger-, Soldaten- und Reservistenkameradschaft Ulbering. Links Bürgermeister Ludwig Gschneidner als Schirmherr. − Foto: Hascher

Ein feierlicher Gottesdienst war zentraler Punkt der Fahnenweihe bei der Krieger-, Soldaten- und Reservistenkameradschaft. Pfarrer Joachim Steinfeld erinnerte in diesem Zusammenhang daran, dass eine Fahne lebendiges Zeichen für Gemeinschaft und Glauben sei. Viele Bürger, alle Ortsvereine sowie die Reservisten-Kameradschaften der Nachbargemeinden...






Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Bierselig reißen die Herren große Sprüche: (v.l.) Konrad Rothlehner ("Weidinger"), Richard Eder (Bürgermeister), Jürgen Leitl ("Ramml") und Sepp Lechl ("Kopplinger"). − Foto: Kessler

Eine hölzerne Jungfrau versetzt ein ganzes Dorf in helle Aufregung, die Hormone des starken...



Leichte Verletzungen hat ein 19-Jähriger Quad-Fahrer aus Bad Griesbach bei einem Unfall am Sonntag...



Wo die Liebe oder auch die Lust hinfällt, da ist sie zumindest aus Sicht der Justiz manchmal völlig...



Strahlende Gesichter nach der Verlosung: vorne die Glücksbringer Xenia und Felix, in der Mitte (v. li.): SPD-Ortsvorsitzender Peter Hitzenauer, Angelika Kralicek, Egid Niedermeier, Leonhard Bessel und Vizevorstand Roland Zierer, hinten: Organisator Hans-Peter Brodschelm (li.) und SPD-Kreisvorsitzender Dr. Jürgen Rampmaier. − Foto: Jäger

Restlos waren der Saal und das Nebenzimmer beim Törggelen-Fest des SPD-Ortsverbands...



Stolzes Pferd mit wehender Mähne und edle historische Kostüme: Tanja Adami mit Friesenhengst Menno und Simone Iretzberger mit Ponyhengst Rainbow aus Zeilarn waren ein echter Hingucker beim Leonhardiritt. − Fotos: Hacker

Das Jubiläum zum 20. Leonhardiritt in der Innstadt war mit traumhaftem Herbstwetter...





Bei Malching (Lkr. Passau) rollt der Verkehr bereits auf der A 94. − Foto: Schlegel

In einem Jahr wird der neue Bundesverkehrswegeplan verabschiedet. Dann entscheidet sich...



Vertreter der Marktgemeinde und des Landkreises unterstützen die Forderung der Brombacher nach einer Umgehung: (v.l.) 3. Bürgermeister Dagmar Feicht, Bürgermeister Josef Hasenberger sowie die stv. Landräte Edeltraud Plattner, Helmuth Lugeder und Kurt Vallée. − Foto: Gröll

Ihre Forderung nach dem Bau einer Umgehung der B388 für den Ort haben die Brombacher und auch viele...



In acht solchen Containern hausen bis zu 40 Gerüstbauer. Sanitäre Einrichtungen gibt es in den blauen Blechkästen keine, der Müll wird laut Schilderung von Bürgern am Nachbargrundstück entsorgt, wie Bürgermeister Lechl im Gemeinderat sagte. − Foto: Kessler

Ein kleiner Ortsteil bekommt quasi über Nacht 40 neue Einwohner – und das stößt bei...



Gemeinsam mit vielen Zuhörern verfolgte Komponist und Musikproduzent Ralph Siegel (vorne) im Einrichtungshaus WEKO die Auftritte der Teilnehmer beim UFA-Casting. − Foto: Pöltl

Es war die interessanteste Frage des Castings der UFA (Deutschlands Marktführer im Bereich Film & TV...



Initiatorin Erika Böhme-Graswald erläuterte beim ersten Treffen des Freundeskreises Anton Dachs (links) und Josef Brauneis das Modell der geplanten Papst-Benedikt-XVI.-Kapelle. − Foto: König

Positiv bewerten die Initiatoren das erste Treffen des Freundeskreises der weltweit ersten...





Bis zu 50 Asylbewerber werden im ehemaligen Internatsgebäude (Nordflügel) des Salvatorkollegs auf...



Schonende Stütze aus Stoff: Mit ausrangierten Bikinioberteilen hält Elfriede Hofer aus Unterdietfurt ihre riesigen Ochsenherz-Tomaten sicher an Ort und Stelle – Absturz unmöglich. − Foto: privat

Eine sehr kuriose, wohl einzigartige Technik wendet Elfriede Hofer in ihrem Garten an: Mit...



Dem Unternehmen eines Heizungsbauers (36) aus dem Landkreis, das sich zuletzt insbesondere auf...



"Landwirtschaft hautnah": Justine Czech aus Unterneukirchen , Magdalena Zwieselsberger aus Wiesmühl und Franziska Lagleder aus Falkenberg sind im Jungbauernkalender 2015 zu sehen. − F.: Jungbauernkalender2015

"Landwirtschaft hautnah" - das ist das Motto des Jungbauernkalenders 2015: Sechs junge Frauen aus...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Jonathan Gimpl

Jonathan Gimpl

15.07.2012 - 18:02 Uhr
3790 Gramm - 57 cm


Zur Baby-Galerie