• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.12.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Simbach


Pfingst-Festerl weicht Franziskaner-Stadl


Auf dem Parkplatz der Firma Weku an der Kolpingstraße wird es kein Pfingst-Festerl von Wolfgang Diegruber mehr geben. Die Dult-Festwirtsfamilie Zeiler errichtet hier künftig einen großen Stadel aus Holz für rund 1000 Gäste...



  • Pfingst-Festerl weicht Franziskaner-Stadl
    Artikel Panorama





Simbach  |  17.12.2014  |  13:49 Uhr

Prince of Peace – einfach berauschend

155 Musiker waren im Einsatz. Auf der Sängerempore hinten links der Konzertchor des Tassilo-Gymnasiums, daneben rechts der Vokalkreis. − Foto: Schaffarczyk

Nach den großen Klassikern "Messias" von Georg Friedrich Händel 2012 und "Die Schöpfung" von Joseph Haydn im vergangenen Jahr wartete heuer der Vokalkreis Simbach bei seinem großen Adventkonzert mit einem modernen Werk, dem freilich ein Ruf wie Donnerhall vorauseilt, auf: dem Symphonischen Gospeloratorium "Prince of Peace" des zeitgenössischen...





Simbach/Kirchdorf  |  16.12.2014  |  17:46 Uhr

Kilometerlange Ölspur zieht sich durch die Stadt

Feuerwehr und Bauhofmitarbeiter sind im Dauereinsatz: Eine mehrere Kilometer lange Ölspur durchzieht das nördliche Stadtgebiet von Simbach. − Foto: Geiring

Eine kilometerlange Ölspur hat in Simbach (Landkreis Rottal-Inn) über mehrere Stunden die Einsatzkräfte der Feuerwehr, des THW und des Bauhofs beschäftigt. Nach ersten Angaben eines Polizeisprechers hatte sich ein 26-jähriger Autofahrer die Ölwanne an seinem Wagen aufgerissen - und dies erst nach mehreren Kilometern im Kirchdorfer Ortsteil Hitzenau...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse Rottal-Inn


Sparkasse Rottal-Inn

Gute Vorsätze fürs neue Jahr

Nehmen Sie sich etwas vor fürs neue Jahr. Ihre Sparkasse steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.




Kirn  |  16.12.2014  |  17:00 Uhr

Feuerwehr stellt neues Fahrzeug vor

Freuten sich über das neue Fahrzeug: (v. li.) Helmut Auer, Jakob Wimmer, Thorsten Frankenberger, Markus Mühlberger, Gerhard Schacherbauer, Stefan Reichholf, Daniela Lew-Danninger, Manfred Hirler jun., Monika Reitmeier, Andreas Schönecker, Peter Hirler, Bürgermeister Johann Wagmann und Gerold Bauer sen. Im Auto: Florian Hirler (li.) und Giovanni Di Raimondo. − Foto: Geiring

Offiziell wurde am Samstagvormittag vor dem Feuerwehrgerätehaus im Beisein zahlreicher Ehrengäste das neue Einsatzfahrzeug der Ortswehr vorgestellt. Rund zwei Monate hatte es gedauert, bis alles unter Dach und Fach war und die nötigen Umbaumaßnahmen erledigt waren. "Wir hatten das Auto auf einer Internetplattform für 12100 Euro ersteigert"...





Wittibreut  |  16.12.2014  |  14:39 Uhr

Internet: Markterkundung startet

Im Zuge des Breitbandausbaus startet die Gemeinde Wittibreut nun ein Markterkundungsverfahren. − Foto: Symbolbild dpa

Der Breitbandausbau im Gemeindegebiet beschäftigte den Gemeinderat in der Jahresabschlusssitzung. Monika Hiebl, Breitbandkoordinatorin im Landratsamt, und Gottfried Gänßle von der Breitbandberatung Bayern informierten das Gremium über die neuen Rahmenbedingungen zum Breitbandausbau. Die neuen Förderbeträge für die Gemeinde belaufen sich auf 950000...





Tann  |  16.12.2014  |  11:32 Uhr

Kinderbuchautorin: "Ich bin stolz, endlich fertig zu sein"

Autorin Hildegard Seel mit dem Zeitungsausschnitt aus der PNP, der über ihre schriftstellerische Tätigkeit berichtete. Ihr Verlobter Georg zeigt die beiden bisher veröffentlichten Bände der Tannerin. − Foto: Federl

Nach acht Jahren intensiver Arbeit hält Hildegard Seel endlich ihr neues Kinderbuch "Lieselotte im Blumenparadies" in den Händen. In ihrer Geschichte geht es um das Mädchen Lieselotte, das durch einen Zauber ins Kleid einer gelben Kletterrose gelangt und so den Weg ins Blumenparadies findet. Dort erfährt es viel über die zahlreichen Nöte und...





Simbach  |  15.12.2014  |  18:00 Uhr

Läufer überreichen Spenden

Spendenübergabe in der Tagesheimstätte der Lebenshilfe Braunau (v. li.): Stefan Wilhelm vom TSV Simbach, Brigitte Swoboda (Lebenshilfe), Nicole Jankowski (Triathlon ATSV Braunau), Alois Petermaier (LC Geinberg) und Heinrich Huemer (Leiter Tagesheimstätte Braunau). − Foto: red

Da sich die Strecke des "Inn obi-auffi Laufs" (wir berichteten) sowohl in Deutschland, als auch in Österreich befindet, wurden die eingelangten freiwilligen Spenden zwischen den beiden Ländern aufgeteilt. So erhielten die Tagesheimstätte der Lebenshilfe Braunau und die Arnstorfer Tafel (Ausgabestelle Simbach) jeweils 120 Euro...





Simbach am Inn  |  15.12.2014  |  15:45 Uhr

Raubüberfall auf Tankstelle: Kassiererin mit Pistole bedroht

Diese Tankstelle in Simbach am Inn wurde am Sonntag überfallen. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. − Foto: Gilg

Zwei bislang unbekannte Täter haben in Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) eine Tankstelle in der Münchener Straße überfallen. Das Duo bedrohte sie die 63-jährige Kassiererin mit einer Waffe - und konnte mit einem dreistelligen Betrag flüchten. Nach Angaben der Polizei hatte einer der Täter am Sonntag gegen 22 Uhr den Verkaufsraum der...





Seibersdorf  |  15.12.2014  |  16:30 Uhr

Musikalisch durch die weihnachtliche Welt

Neue Töne in Seibersdorf spielte Sabine Eglhofer mit der Panflöte, begleitet von Birgit Marketz (links) und Willi Marketz. − Foto: Jäger

Mit "Weihnachtsklänge aus aller Welt" wurde das Konzert in der Pfarrkirche St. Jakobus in Seibersdorf angekündigt. Und so ging es musikalisch rund um den Globus – immer geradeaus auf Weihnachten zu. Treibende Kräfte auf musikalischem Gebiet sind in Seibersdorf bekanntermaßen Birgit und Willi Marketz...





Ering  |  14.12.2014  |  18:30 Uhr

Viele Fragen an Johann Wagmann

An zwei Tagen informierte Bürgermeister Johann Wagmann die Bürger über die Geschehnisse in der Gemeinde seit seinem Amtsantritt im Mai 2014. Zunächst ging er auf die demographische Entwicklung der Gemeinde ein und musste feststellen, dass die Einwohnerzahlen immer noch rückläufig sind, aber nicht mehr so stark wie z. B. vor einigen Jahren...





Erlach  |  14.12.2014  |  16:30 Uhr

Der Sommerkeller ist Geschichte

Die Schaufel des Baggers ließ am Ende nichts mehr übrig, als einen leeren Platz an der Passauer Straße 70. − Foto: Fenz

Es hatte nicht lange gedauert, bis die mächtige Baggerschaufel die Mauern des ehemaligen Gasthauses "Sommerkeller" an der Passauer Straße 70 dem Erdboden gleichgemacht hatte. Besonders die älteren Erlacher verbanden mit dem baufälligen Gebäude viele Erinnerungen an ihre unbeschwerte Jugendzeit. In den Sommermonaten herrschte stets Hochbetrieb und...





1
2
3




Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











−Symbolfoto: Birgmann

Ein verurteilter Straftäter ist Donnerstagmorgen nach einer Pinkelpause während eines...



− Foto: Geiring

Mit lebensgefährlichen Verletzungen endete der Freitagabend für einen 19-jährigen Autofahrer aus...



−Symbolfoto: flickr, von timsamoff (CC BY-ND 2.0)

Die Serie von Einbrüchen im Raum Eggenfelden reißt nicht ab: Alleine am Donnerstag vermeldet die...



Mitarbeiter einer Bergungsfirma nahmen am Abend Lastwagen und Anhänger an den Haken, um das bereits teilweise im Schlamm versunkene Unfallfahrzeug zu beseitigen. − Foto: Schlierf

Mit den Gedanken offenbar schon im Wochenende war ein Lastwagenfahrer am Freitag...



Die Gartlbergkirche und davor das ehemalige Salvatorianerkloster. In einem Trakt des Gebäudes sind Asylbewerber untergebracht, ins Benefiziatenhaus werden im kommenden Sommer Patres des Pauliner-Ordens einziehen. − Foto: Kirk

Nach dem Abschied der Salvatorianer und monatelanger Ungewissheit, wie es mit der...





−Symbolfoto: Birgmann

Ein verurteilter Straftäter ist Donnerstagmorgen nach einer Pinkelpause während eines...



Starkregen ist im "Rottaler Saurüssel" dem Volksmund nach eher die Seltenheit. Ist dem wirklich so? Die PNP hat versucht, dies herauszufinden. − Foto: dpa

Viele Alteingesessene glauben, dass das Rottal im Unterschied zu benachbarten Flussläufen häufig von...



−Symbolfoto: flickr, von timsamoff (CC BY-ND 2.0)

Die Serie von Einbrüchen im Raum Eggenfelden reißt nicht ab: Alleine am Donnerstag vermeldet die...



Geschäftsführer Dr. Robert Riefenstahl (links) und Kaufmännischer Direktor Dr. Jan Güssow nahmen im Gespräch mit der PNP zur Kritik an der Klinik-Geschäftsleitung Stellung. − Foto: Eckert

Eine Strategie gegen den Krankenhausstandort Pfarrkirchen, mangelnde Transparenz...



Im Zuge des Breitbandausbaus startet die Gemeinde Wittibreut nun ein Markterkundungsverfahren. − Foto: Symbolbild dpa

Der Breitbandausbau im Gemeindegebiet beschäftigte den Gemeinderat in der Jahresabschlusssitzung...





−Symbolfoto: dpa

Schrecklicher Verdacht in Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn): Offenbar hat dort am Wochenende ein...



Kunst mit Humor: Christian Wichmanns "PingPong-Burning", Tischtennisbälle, Eisformen, Acrylglas, Edelstahlrahmen, LEDs, 2014. − Fotos: Jackl

Glas liebt Licht. Und umgekehrt. Im Spiel miteinander können faszinierende Effekte entstehen...



Atemschutzgeräteträgern der Feuerwehr Roßbach gelang es, alle Tiere aus dem brennenden Zwinger zu befreien. − Foto: Feuerwehr Schmiedorf

Ein hölzerner Hundezwinger ist in Berg bei Schmiedorf (Landkreis Rottal-Inn) in Brand geraten...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Jonathan Gimpl

Jonathan Gimpl

15.07.2012 - 18:02 Uhr
3790 Gramm - 57 cm


Zur Baby-Galerie