• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Große Freude herrschte bei (v. li.) Jürgen Fürstberger und Veronika Schreieder vom Förderverein Wachkomapatient Taubenbach: Rudi Grabmeier von den Red Bulls Taubenbach überreichte einen Scheck in Höhe von 4000 Euro.  − Foto: red

Große Freude herrschte bei (v. li.) Jürgen Fürstberger und Veronika Schreieder vom Förderverein Wachkomapatient Taubenbach: Rudi Grabmeier von den Red Bulls Taubenbach überreichte einen Scheck in Höhe von 4000 Euro.  − Foto: red

Große Freude herrschte bei (v. li.) Jürgen Fürstberger und Veronika Schreieder vom Förderverein Wachkomapatient Taubenbach: Rudi Grabmeier von den Red Bulls Taubenbach überreichte einen Scheck in Höhe von 4000 Euro.  − Foto: red


Von Promikochen bis Comedy-Abend: Umfangreich war der Rückblick über die Aktionen des abgelaufenen Jahres von Vorsitzenden Jürgen Fürstberger bei der dritten Jahreshauptversammlung im Gasthaus Hack des Fördervereins Wachkomapatienten Taubenbach. Sein besonderer Gruß zu Beginn galt Bürgermeister Otto Haslinger.

Fürstberger berichtete über die vergangenen Veranstaltungen und Spendenaktionen, darunter war das Bühnenjubiläum von Wolfgang Berger, alias "Der Fälscher", im Bürgerhaus, der Comedy-Abend mit Chris Boettcher im Lokschuppen und das Adventssingen in Walburgskirchen. Ein Erfolg wurde auch das Promidinner im Lokschuppen mit namhaften Köchen wie Landrat Michael Fahmüller, Wolfgang Fierek, Claudia Schlenger und Hanns Meilhamer, besser bekannt als Herbert und Schnipsi. Dazu konnte Jürgen Fürstberger die Zusage machen, dass dieses Promikochen voraussichtlich 2014 wieder stattfinden wird. − redMehr zu diesem Thema lesen Sie am 9. November in der Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am










Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




SSV %%%
Tag der offenen Tür ...
FÜR KNALLER PREISE
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












− Foto: Geiring

Ein Großaufgebot von Feuerwehren, Rettungsdienst und Polizei eilte am Dienstagnachmittag nach...



Starkregen führte in Winklham zu Überflutungen des Ortes. − Foto: Gilg

Stundenlanger Dauerregen ließ am Mittwoch gegen 15.30 Uhr den Bach im Ortsteil Winklham über die...



Seit Mittwoch geht auf Grund der Sanierungsarbeiten am Kreisverkehr Altenburg nichts mehr auf der...



Zu Beginn der Sitzung vereidigte Landrat Michael Fahmüller (links) Dr. Ludwig Schmück (Eggenfelden) als Kreisrat der UWG, da dieser bei der konstituierenden Sitzung des Gremiums nicht anwesend gewesen war. − Foto: Eckert

Der Landkreis Rottal-Inn geht den Weg zur Änderung der Rechtsform seiner Kliniken weg von der GmbH...



Bei einem landwirtschaftlichen Arbeitsunfall ist am Dienstagnachmittag ein 33-Jähriger schwer...





Um die Fahrbahn zu verbreitern, wird der Randstein beim Alten Rathaus um 15 Zentimeter zurückgesetzt. − Foto: red

Seit der Stadtplatzsanierung wurde die zu geringe Fahrbahnbreite auf Höhe des Alten Rathauses immer...



− Foto: dpa

Schon wieder sind bei einem Auto die Radmuttern gelockert worden – dieses Mal hat es eine...



Ein letztes Erinnerungsfoto mit allen Fahrzeugen und der gesamten Mannschaft: Die Feuerwehrler jubeln, das alte Gerätehaus ist nun Geschichte. − Fotos: Doris Kessler

Acht Einsatzfahrzeuge im Konvoi, jubelnde Passanten am Straßenrand und die gesamte...



Über diese provisorische Verbindung wird der Verkehr aus der Zellhuber Straße und Färberstraße an der Baustelle vorbeigeleitet. − Foto: Schön

Am Mittwoch, 30. Juli, gehen sie los, die Sanierungsarbeiten am Kreisverkehr Altenburg...



Zu Beginn der Sitzung vereidigte Landrat Michael Fahmüller (links) Dr. Ludwig Schmück (Eggenfelden) als Kreisrat der UWG, da dieser bei der konstituierenden Sitzung des Gremiums nicht anwesend gewesen war. − Foto: Eckert

Der Landkreis Rottal-Inn geht den Weg zur Änderung der Rechtsform seiner Kliniken weg von der GmbH...





− Foto: dpa

Schon wieder sind bei einem Auto die Radmuttern gelockert worden – dieses Mal hat es eine...



1500 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Donnerstagabend entstanden. Er ereignete sich auf der B388...