• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 7.03.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Braunau  |  26.01.2013  |  15:12 Uhr

Vor Schülern entblößt: Sexualtäter (46) auf frischer Tat gefasst

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






 − Foto: Archiv Müller

 − Foto: Archiv Müller

 − Foto: Archiv Müller


Beamten der Braunauer Polizei ging am Freitag ein Serientäter ins Netz. Ein 46-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Braunau entblößte vor den Augen von Kindern sein Geschlechtsteil und nahm dabei "geschlechtliche Handlungen" vor, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Der Täter wurde noch vor Ort festgenommen. Später gab er zu, auf diese Art und Weise schon mehrfach im Bereich von Schulen gehandelt zu haben.

Die Ermittlungen hat das Landeskriminalamt Oberösterreich übernommen. Es wird vermutet, dass der bereits mehrfach vorbestrafte Mann im Innviertel, dem Salzburger Land und möglicherweise auch in Bayern Sexualdelikte begangen hat. Daher werden noch Zeugen gesucht, die sich bei der Polizei unter +43 (0)59133/403333 melden sollen. − wog/pnp








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
641813
Braunau
Vor Schülern entblößt: Sexualtäter (46) auf frischer Tat gefasst
Beamten der Braunauer Polizei ging am Freitag ein Serientäter ins Netz. Ein 46-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Braunau entblößte vor den Augen von Kindern sein Geschlechtsteil und nahm dabei "geschlechtliche Handlungen" vor, so die P
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/simbach/641813_Vor-Schuelern-entbloesst-Sexualtaeter-46-auf-frischer-Tat-gefasst.html?em_cnt=641813
2013-01-26 15:12:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/26/teaser/130126_1512_29_38885544_polizei_at_schild_teaser.jpg
news






Anzeige





Mein Ort








Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Angebote vom 09.03. ...
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











Chiara ist gut drauf: Sie ist weiterhin dabei. - Foto: ProSieben/Martin Bauendahl

Tränen bestimmten am Donnerstagabend die neueste Folge von Germany's next Topmodel...



Seit dem Umzug von C&A zum Schellenbruckplatz steht die Immobilie in der Pfarrkirchner Straße leer. Um dem Leerstand in der Innenstadt zu begegnen, investiert die Stadt heuer 20000 Euro in ein Geschäftsflächenprogramm der Städtebauförderung. − Foto: Zweifel

20000 Euro jährlich lässt sich die Stadt ein Geschäftsflächenprogramm kosten...



Eigentlich sollte die Causa "Bauschutt" in der jüngsten Stadtratssitzung endgültig ad acta gelegt...



Die neue Vorstandschaft des Lehrerverbandes: von links Dagmar Rottbauer, Barbara Reislhuber, Andreas Reislhuber, Gabi Scholz und Jürgen Schwitalla. − Foto: red

Jürgen Schwitalla, alter und neuer Vorsitzender des BLLV-Kreisverbandes Eggenfelden...



Der von Heimatminister Markus Söder (CSU) angekündigte Umzug von bayerischen Behörden aus München...





− Foto: PNP

Sensationelle Entdeckung im Rottal: In der Gemeinde Unterdietfurt (Landkreis Rottal-Inn) ist am...



− Foto: Archiv Jäger

Das wird ein teurer Spaß für einen Autofahrer. Sage und schreibe 183 km/h hatte der 36-Jährige aus...



− Foto: red

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochnachmittag auf der B388 ereignet. Dabei wurde ein Lkw-Fahrer...



Die beiden Vorsitzenden des Freundeskreises Balatonalmádi-Eggenfelden, Bruno Holzleitner (rechts) und Leonhard Kapser, (links) überraschten Altbürgermeister Karl Riedler mit der Ernennung zum Ehrenmitglied. − Foto: red

Der Freundeskreis Balatonalmádi-Eggenfelden hat Altbürgermeister Karl Riedler in Würdigung seiner...



Die Unfallserie in der Motocross- Halle in Morolding (wir berichteten) geht weiter: Nach Mitteilung...





− Foto: PNP

Sensationelle Entdeckung im Rottal: In der Gemeinde Unterdietfurt (Landkreis Rottal-Inn) ist am...



Die Unfallserie in der Motocross- Halle in Morolding (wir berichteten) geht weiter: Nach Mitteilung...



Die Einrichtung ihrer Eltern lassen sie unangetastet: Die Schwestern Vera (Anna Stieblich, links) und Clara (Stephanie Brenner) leben abgeschottet mit ihrem Alt-Nazi-Bruder Rudolf Höller. − Foto: Rupert Rieger

Seltsame Szenen spielten sich ab auf den Straßen von Eggenfelden, als Regisseur Philip Stemann mit...