• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Simbach  |  17.01.2013  |  14:18 Uhr

Schäferhunde zeigten wieder besondere Leistungen

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






2. Bürgermeister Max Winkler und Vorsitzender Thomas Schimpf ( 3. v. li. ) mit den geehrten Mitgliedsjubilaren des Schäferhundevereins.  − Foto: red

2. Bürgermeister Max Winkler und Vorsitzender Thomas Schimpf ( 3. v. li. ) mit den geehrten Mitgliedsjubilaren des Schäferhundevereins.  − Foto: red

2. Bürgermeister Max Winkler und Vorsitzender Thomas Schimpf ( 3. v. li. ) mit den geehrten Mitgliedsjubilaren des Schäferhundevereins.  − Foto: red


Bei der Jahreshauptversammlung des Deutschen Schäferhundevereines blickte Vorstand Thomas Schimpf auf ein schweißtreibendes Jahr zurück.

Kaum ein Monat verging ohne Aktivität, so zum Beispiel ein Hundekurs, die Teilnahme an 15 auswärtigen Prüfungen und Wettkämpfen, Volksfestauszug, Wandertag, Treffen mit der offenen Behindertenhilfe Eggenfelden, Ausbildungsseminar, Erneuerung der Küche und neue Verkabelung der Flutlichtanlage am Vereinsheim.

"All diese Tätigkeiten wurden mit enormer Tatkraft und nimmermüden Einsatz von den Mitgliedern bewältigt", lobte Schimpf. Mit 2. Bürgermeister Max Winkler war er sich einig, dass der Verein in vorbildlicher Art und Weise regional und überregional die Farben der Stadt vertreten hat: "Simbach ist ein Garant für ansehnlichen Hundesport, für hervorragend organisierte Veranstaltungen und für gepflegte, gut besuchte Vereinsfeste und Freundschaftsbesuche."

Zucht- und Ausbildungswart Bernhard Wegenschimmel berichtete über ein eher ruhiges Jahr in der Zucht, dafür aber über ein sehr fleißiges im Leistungsbereich. 2012 wurden zwei Hündinnen der Ortsgruppe belegt, Patrischa von Team Fiemerek und Gwendolyn vom Ohrbecker Esch. Die Züchter Franz Fritsche und Monika Friedl konnten sich über insgesamt sechs Welpen freuen. Sieben Hundesportler stellten ihre Tiere in einer Zuchtschau bzw. Körung mit Erfolg vor.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 18. Januar in der Passauer Neuen Presse. − red








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
634111
Simbach
Schäferhunde zeigten wieder besondere Leistungen
Bei der Jahreshauptversammlung des Deutschen Schäferhundevereines blickte Vorstand Thomas Schimpf auf ein schweißtreibendes Jahr zurück. Kaum ein Monat verging ohne Aktivität, so zum Beispiel ein Hundekurs, die Teilnahme an 15 ausw&au
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/simbach/634111_Schaeferhunde-zeigten-wieder-besondere-Leistungen.html?em_cnt=634111
2013-01-17 14:18:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/17/teaser/130117_1416_29_38795228_img_2560_teaser.jpg
news




Anzeige





Mein Ort








Anzeige





Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Auch nach der Reinigungsaktion des Kreisbauhofs blieben die Hakenkreuze noch sichtbar. Mittlerweile sind sie aber unter einer Lage Splitt verschwunden. − Foto: red

Hakenkreuze und der Spruch "Heil Hitler" sind in der Nacht zum vergangenen Samstag in unmittelbarer...



Für rund drei Stunden musste die Staatstraße nahe Pirach im Gemeindebereich Burgkirchen gesperrt werden. − Foto: TimeBreak21

Ein tödlicher Motorradunfall hat sich am späten Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2107 bei...



Eine 35-Jährige aus dem südlichen Landkreis muss für zwei Monate ins Gefängnis...



Strahlende Augen, funkelnde Pokale: Mit starken Einzelleistungen sorgten Lena Limmer (links) und Rebekka Ries dafür, dass die Lindenthaler nach wie vor zur Gauspitze zählen. − Foto: R. Eder

Sie drehte sich wie ein Kreisel. Kerzengerade und präzise. Es war Rebecca Ries von den Lindenthalern...



Die bestehenden Urnenstätten reichen nicht mehr aus. Deshalb wird noch dieses Jahr eine neue Urnenwand errichtet. − Foto: Scheiblhuber

Die laufende Erweiterung der Urnenwände im Friedhof wird noch dieses Jahr fortgesetzt...





"Ein bayerischer Betrieb stirbt langsam", erklären Josef Mühlthaler (r.) und Josef Ostner vom BDM-Landesteam. Sie fordern einen fixen Krisenmechanismus, um sich gegen große Milchpreis-Schwankungen zu wappnen. − Fotos: Fleischmann/dpa

Landwirte versprühen Milch auf ihren Feldern, bei einer Kundgebung vor dem Gebäude der EU-Kommission...



Die Trifterner Feuerwehr fing die zwei Meter lange Boa Constrictor ein. − Foto: Sicklinger

Für viel Wirbel hat eine Riesenschlange gesorgt, die ein Spaziergänger Ende Juli im Bereich der...



Zahlreiche Bürger kamen zum Start der Unterschriftenaktion und verliehen damit der Forderung nach einem schnellen Bau einer Umgehungsstraße (B20) in Gumpersdorf Nachdruck. − Foto: red

Der Förderverein Umgehungsstraße Gumpersdorf hat in Zusammenarbeit mit der Gemeinde eine...



Landrat Michael Fahmüller (l.) und Ludwig Zeiler als Leiter der Kommunalaufsicht (r.) überraschten Bürgermeister Wolfgang Beißmann mit dem neuen Ortsschild für Pfarrkirchen. − Foto: gk

Jetzt hat es der Bürgermeister schwarz auf weiß, oder richtig gesagt: schwarz auf gelb: Pfarrkirchen...



Für rund drei Stunden musste die Staatstraße nahe Pirach im Gemeindebereich Burgkirchen gesperrt werden. − Foto: TimeBreak21

Ein tödlicher Motorradunfall hat sich am späten Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2107 bei...





Die Trifterner Feuerwehr fing die zwei Meter lange Boa Constrictor ein. − Foto: Sicklinger

Für viel Wirbel hat eine Riesenschlange gesorgt, die ein Spaziergänger Ende Juli im Bereich der...



Strahlende Augen, funkelnde Pokale: Mit starken Einzelleistungen sorgten Lena Limmer (links) und Rebekka Ries dafür, dass die Lindenthaler nach wie vor zur Gauspitze zählen. − Foto: R. Eder

Sie drehte sich wie ein Kreisel. Kerzengerade und präzise. Es war Rebecca Ries von den Lindenthalern...







Anzeige