• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Ering  |  07.01.2013  |  14:30 Uhr

Hübsche Kellnerin sorgt für Wirbel

von Walter Geiring

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die Frauen des Orteshecken mit dem Pfarrer (Arthur Reichenbacher) und der Bürgermeisterin (rechts neben dem Pfarrer) einen Plan aus.  − Foto: Geiring

Die Frauen des Orteshecken mit dem Pfarrer (Arthur Reichenbacher) und der Bürgermeisterin (rechts neben dem Pfarrer) einen Plan aus.  − Foto: Geiring

Die Frauen des Orteshecken mit dem Pfarrer (Arthur Reichenbacher) und der Bürgermeisterin (rechts neben dem Pfarrer) einen Plan aus.  − Foto: Geiring


Ob wirklich die Eifersucht der Pfeffer im Eheleben ist, darf bezweifelt werden. Doch beim aktuellen Theaterstück der Eringer Theatergrupp‘n mit dem Titel "Der Ehestreik" gibt es jede Menge davon. An Ende sogar dermaßen viel, dass man an die Institution Ehe zweifeln mag, wenn Misstrauen und Neid die Oberhand bekommen.

Mit viel Gespür für gute Theaterstücke hatte sich Vorsitzender Willi Hamberger für dieses bekannte Stück entschieden. Die Komödie in drei Akten von Julius Pohl kam beim Premierenpublikum am Freitagabend im ausverkauften Theaterstadl bestens an. Was für viele Theatervereine eine große Herausforderung bedeutet, kommt den Eringern gerade recht. Nicht nur spielerisch, sondern auch personell können sie derartige Stücke stemmen.

Mit insgesamt 13 Darstellern auf der Bühne war der Dreiakter in jedem Fall etwas Besonderes. Dieser Meinung waren auch die 220 Zuschauer bei der Erstaufführung.

Dass die Eifersucht sehr oft ihre Blüten treibt und manchmal sogar etwas ganz anderes dahinter steckt, davon konnte man sich am Premierenabend überzeugen. Nur wegen einer hübschen und lebenslustigen Bedienung beim Bärenwirt stehen die Männer des Orts Kopf.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 8. Januar in der Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am










Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Tag der offenen Tür ...
immo.pnp.de - der re...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Dichtes Gedränge an den Tischen und Ständern: Die Besucherinnen des Mädelsflohmarktes bewiesen große Kauflust. − Foto: red

"Mit so einem großen Erfolg haben wir, ehrlich gesagt, nicht gerechnet." Bettina Haringer ist...



Besonderer Moment: Pfarrer Konrad Kuhn weihte nach dem Gottesdienst das neue Löschfahrzeug. − Foto: Graber

"Florian Dietersburg 47/1" – so heißt das neue Löschfahrzeug (LF 10) der Feuerwehr...



Seit Mittwoch geht auf Grund der Sanierungsarbeiten am Kreisverkehr Altenburg nichts mehr auf der...



Die besten Zimmerer und Schreiner wurden von der Josef-Haas-Stiftung belohnt: (v.l.) Abteilungsleiter Georg Grad, Simon Brunner, Simon Blüml, Michael Muselmann, Martin Wintermeier, Christian Schermer, Lukas Meindl, OStD Walter Karlstetter und Josef Haas. − Fotos: Gruber

Bei der Schlussfeier an der Berufsschule Pfarrkirchen für die Bauberufe betonte Abteilungsleiter...



Im Maria-Ward-Atelier präsentiert ein Teil der kleinen Künstler den Gewinner-Scheck. Dazu gratulierten (hinten von links) Anja Gaßner, Andrea Engl, Steffi Gerstbrein sowie Pia Theresia Franke und Elisabeth Minzl mit Dieter Schwibach. − Foto: Slezak

Beim ersten Engelwettbewerb des Verbandes katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern haben die...





Um die Fahrbahn zu verbreitern, wird der Randstein beim Alten Rathaus um 15 Zentimeter zurückgesetzt. − Foto: red

Seit der Stadtplatzsanierung wurde die zu geringe Fahrbahnbreite auf Höhe des Alten Rathauses immer...



− Foto: dpa

Schon wieder sind bei einem Auto die Radmuttern gelockert worden – dieses Mal hat es eine...



Zufrieden hatten sich Landrat Michael Fahmüller (links) und Waldemar Herfellner, Leiter der für die Kreisentwicklung zuständigen Stabsstelle am Landratsamt, bei der Präsentation des Konzeptes gezeigt. − Foto: red

Der Aufstellung eines Kreisentwicklungskonzeptes unter Beteiligung der Bürger hat Landrat Michael...



Ein letztes Erinnerungsfoto mit allen Fahrzeugen und der gesamten Mannschaft: Die Feuerwehrler jubeln, das alte Gerätehaus ist nun Geschichte. − Fotos: Doris Kessler

Acht Einsatzfahrzeuge im Konvoi, jubelnde Passanten am Straßenrand und die gesamte...



Über diese provisorische Verbindung wird der Verkehr aus der Zellhuber Straße und Färberstraße an der Baustelle vorbeigeleitet. − Foto: Schön

Am Mittwoch, 30. Juli, gehen sie los, die Sanierungsarbeiten am Kreisverkehr Altenburg...





− Foto: dpa

Schon wieder sind bei einem Auto die Radmuttern gelockert worden – dieses Mal hat es eine...



1500 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Donnerstagabend entstanden. Er ereignete sich auf der B388...



Urlauber sind das Opfer von Einbrechern geworden. In drei Wohnwagen sind die Täter eingedrungen...