• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Ering  |  07.01.2013  |  14:30 Uhr

Hübsche Kellnerin sorgt für Wirbel

von Walter Geiring

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Die Frauen des Orteshecken mit dem Pfarrer (Arthur Reichenbacher) und der Bürgermeisterin (rechts neben dem Pfarrer) einen Plan aus.  − Foto: Geiring

Die Frauen des Orteshecken mit dem Pfarrer (Arthur Reichenbacher) und der Bürgermeisterin (rechts neben dem Pfarrer) einen Plan aus.  − Foto: Geiring

Die Frauen des Orteshecken mit dem Pfarrer (Arthur Reichenbacher) und der Bürgermeisterin (rechts neben dem Pfarrer) einen Plan aus.  − Foto: Geiring


Ob wirklich die Eifersucht der Pfeffer im Eheleben ist, darf bezweifelt werden. Doch beim aktuellen Theaterstück der Eringer Theatergrupp‘n mit dem Titel "Der Ehestreik" gibt es jede Menge davon. An Ende sogar dermaßen viel, dass man an die Institution Ehe zweifeln mag, wenn Misstrauen und Neid die Oberhand bekommen.

Mit viel Gespür für gute Theaterstücke hatte sich Vorsitzender Willi Hamberger für dieses bekannte Stück entschieden. Die Komödie in drei Akten von Julius Pohl kam beim Premierenpublikum am Freitagabend im ausverkauften Theaterstadl bestens an. Was für viele Theatervereine eine große Herausforderung bedeutet, kommt den Eringern gerade recht. Nicht nur spielerisch, sondern auch personell können sie derartige Stücke stemmen.

Mit insgesamt 13 Darstellern auf der Bühne war der Dreiakter in jedem Fall etwas Besonderes. Dieser Meinung waren auch die 220 Zuschauer bei der Erstaufführung.

Dass die Eifersucht sehr oft ihre Blüten treibt und manchmal sogar etwas ganz anderes dahinter steckt, davon konnte man sich am Premierenabend überzeugen. Nur wegen einer hübschen und lebenslustigen Bedienung beim Bärenwirt stehen die Männer des Orts Kopf.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 8. Januar in der Passauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
626214
Ering
Hübsche Kellnerin sorgt für Wirbel
Ob wirklich die Eifersucht der Pfeffer im Eheleben ist, darf bezweifelt werden. Doch beim aktuellen Theaterstück der Eringer Theatergrupp‘n mit dem Titel "Der Ehestreik" gibt es jede Menge davon. An Ende sogar dermaßen viel, dass man an d
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/simbach/626214_Huebsche-Kellnerin-sorgt-fuer-Wirbel.html?em_cnt=626214
2013-01-07 14:30:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/07/teaser/130107_1424_29_38690744_img_0249_kopie_teaser.jpg
news




Anzeige





Mein Ort








Anzeige





Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Aus dieser Ladefläche des Kastenwagens retteten die oberösterreichischen Polizisten 26 Flüchtlinge. − Foto: Daniel Scharinger

Bei dieser Meldung stockt einem der Atem: In St. Peter am Hart im oberösterreichischen Bezirk...



Nicht als (über)eilige Replik auf die Hakenkreuz-Schmierereien auf der Straße bei Zainach am...



Mit Prellungen und Abschürfungen musste die Beifahrerin nach diesem Unfall in Kirchdorf ins Krankenhaus. Am Auto entstand Totalschaden. − Foto: Geiring

Gleich zwei Unfälle kurz hintereinander haben die Polizei am Freitagnachmittag beschäftigt...



Die aus Budapest in Ungarn stammende Kiss-Forever-Band begeisterte das Tanner Publikum zum Auftakt des 29. Tanner Kunstmarktes mit viel Rock’n’Roll und einer fulminanten Bühnenshow am Samstagabend. − Foto: Franke

Mit einem heißen Feuerschweif zu Beginn verbunden mit einem zweistündigen Konzert der "Kiss Forever...



Das JUZ-Team um Madhu Cruz-Jenuwein (kniend, Mitte) hat viel Arbeit in die Umgestaltung der Disko gesteckt. − Foto: Scheiblhuber

An der Wand über der Sofa-Ecke im Veranstaltungsraum ist es genau dokumentiert: "23...





Zahlreiche Bürger kamen zum Start der Unterschriftenaktion und verliehen damit der Forderung nach einem schnellen Bau einer Umgehungsstraße (B20) in Gumpersdorf Nachdruck. − Foto: red

Der Förderverein Umgehungsstraße Gumpersdorf hat in Zusammenarbeit mit der Gemeinde eine...



Landrat Michael Fahmüller (l.) und Ludwig Zeiler als Leiter der Kommunalaufsicht (r.) überraschten Bürgermeister Wolfgang Beißmann mit dem neuen Ortsschild für Pfarrkirchen. − Foto: gk

Jetzt hat es der Bürgermeister schwarz auf weiß, oder richtig gesagt: schwarz auf gelb: Pfarrkirchen...



Menschlicher Kontakt ist wichtig: (v.li.) Marille Huber vom Helferkreis Ulbering und Pfarrer Joachim Steinfeld, der das Projekt koordiniert, vor der Notunterkunft mit den Hausbewohnern Abir Zakkour, ihrem Mann Majd, ihrem Sohn Tarek (Mitte) sowie Bahaa, der beim TSV Ulbering Fußball spielt. − Foto: Decher

Fernseher sind wichtig im Asylbewerberhaus in Ulbering. Sie helfen, ein bisschen mehr Deutsch zu...



Den Baufortschritt vor Ort besichtigt InnEnergie-Geschäftsführer Karl Maria Frixeder (li.). Er freut sich zusammen mit Capo Max Kreil (re.), dass die Arbeiten in der Pfarrkirchner Straße voll im Zeitplan liegen. In nicht einmal vier Wochen ist alles geschafft. − Foto: Brodschelm

Kupfernetz ist von gestern, in Simbach ist die Zukunft schon da: Glasfaser für die Stadt...



Bereits abgeschlossen ist auch die Hinterfüllung beim südlichen Brückenbauwerk. Für heuer ruhen aber ab sofort die Arbeiten an der Ortsumgehung Waldhof. Die Fertigstellung des Projekts verzögert sich auf 2017. − Foto: red

Eigentlich sollte die Ortsumgehung Waldhof (Staatsstraße 2109) im kommenden Jahr fertig sein...





Strahlende Augen, funkelnde Pokale: Mit starken Einzelleistungen sorgten Lena Limmer (links) und Rebekka Ries dafür, dass die Lindenthaler nach wie vor zur Gauspitze zählen. − Foto: R. Eder

Sie drehte sich wie ein Kreisel. Kerzengerade und präzise. Es war Rebecca Ries von den Lindenthalern...







Anzeige