• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Ering  |  07.01.2013  |  14:30 Uhr

Hübsche Kellnerin sorgt für Wirbel

von Walter Geiring

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Die Frauen des Orteshecken mit dem Pfarrer (Arthur Reichenbacher) und der Bürgermeisterin (rechts neben dem Pfarrer) einen Plan aus.  − Foto: Geiring

Die Frauen des Orteshecken mit dem Pfarrer (Arthur Reichenbacher) und der Bürgermeisterin (rechts neben dem Pfarrer) einen Plan aus.  − Foto: Geiring

Die Frauen des Orteshecken mit dem Pfarrer (Arthur Reichenbacher) und der Bürgermeisterin (rechts neben dem Pfarrer) einen Plan aus.  − Foto: Geiring


Ob wirklich die Eifersucht der Pfeffer im Eheleben ist, darf bezweifelt werden. Doch beim aktuellen Theaterstück der Eringer Theatergrupp‘n mit dem Titel "Der Ehestreik" gibt es jede Menge davon. An Ende sogar dermaßen viel, dass man an die Institution Ehe zweifeln mag, wenn Misstrauen und Neid die Oberhand bekommen.

Mit viel Gespür für gute Theaterstücke hatte sich Vorsitzender Willi Hamberger für dieses bekannte Stück entschieden. Die Komödie in drei Akten von Julius Pohl kam beim Premierenpublikum am Freitagabend im ausverkauften Theaterstadl bestens an. Was für viele Theatervereine eine große Herausforderung bedeutet, kommt den Eringern gerade recht. Nicht nur spielerisch, sondern auch personell können sie derartige Stücke stemmen.

Mit insgesamt 13 Darstellern auf der Bühne war der Dreiakter in jedem Fall etwas Besonderes. Dieser Meinung waren auch die 220 Zuschauer bei der Erstaufführung.

Dass die Eifersucht sehr oft ihre Blüten treibt und manchmal sogar etwas ganz anderes dahinter steckt, davon konnte man sich am Premierenabend überzeugen. Nur wegen einer hübschen und lebenslustigen Bedienung beim Bärenwirt stehen die Männer des Orts Kopf.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 8. Januar in der Passauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
626214
Ering
Hübsche Kellnerin sorgt für Wirbel
Ob wirklich die Eifersucht der Pfeffer im Eheleben ist, darf bezweifelt werden. Doch beim aktuellen Theaterstück der Eringer Theatergrupp‘n mit dem Titel "Der Ehestreik" gibt es jede Menge davon. An Ende sogar dermaßen viel, dass man an d
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/simbach/626214_Huebsche-Kellnerin-sorgt-fuer-Wirbel.html?em_cnt=626214
2013-01-07 14:30:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/07/teaser/130107_1424_29_38690744_img_0249_kopie_teaser.jpg
news




Anzeige





Mein Ort








Anzeige





Anzeige











Die heftige Sturmböen haben am Dienstagmittag das Dach eines Schlachthofs ausgehoben...



−Symbolfoto: Wolf

Ein Autofahrer, der am Montagmittag bei Unterdietfurt (Landkreis Rottal-Inn) einen Motorradfahrer...



− Foto: tb21

Beifahrer Alkohol dürfte die Hauptschuld tragen an dem Unfall, der sich am Montagabend in der...



Die Schutzplane über einem Gewächshaus für Balkonblumen der Gärtnerei Klinnert vermochte der Gewalt von Sturmtief Niklas nicht zu widerstehen. − Fotos: Zweifel/Kreibich/Machtl/red

"Das ist ein Schaden von über 15000 Euro." So lautet die bittere Sturm-Bilanz von Winfried Klinnert...



Vizepräsident Karl-Heinz Moser (3.v.r.) mit einem Teil der geehrten "goldenen" Handwerksmeister nach der Auszeichnung in der Stadthalle Pfarrkirchen. − Foto: Gruber

An 20 Handwerksmeister hat Karl-Heinz Moser, Vizepräsident der Handwerkskammer...





Dr. Robert Riefenstahl ist nicht mehr Geschäftsführer der Rottal-Inn-Kliniken GmbH. Er und der Landkreis haben sich einvernehmlich, so die Pressemitteilung der Kliniken, getrennt. − Foto: red

Die Krankenhäuser im Landkreis Rottal-Inn kommen seit längerer Zeit nicht aus den negativen...



Das dürfte vermutlich eine Premiere sein: Von der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses gibt es...



Den Startschuss für die Umfrageaktion gaben Landrat Michael Fahmüller (2.v.r.), Martin Siebenmorgen (r.) vom Fachbereich Kreisentwicklung und die Schulleiter (v.l.) Markus Enghofer (Gymnasium Eggenfelden), Edgar Nama (Gymnasium Simbach), Wilhelm Birnkammerer (FOS/BOS Pfarrkirchen) und Peter Brendel (Gymnasium Pfarrkirchen). − Foto: red

Der Landkreis Rottal-Inn ist Sachaufwandsträger der Gymnasien in Simbach a. Inn und Eggenfelden...



Mit einer sogenannten Soft-Gun Pistole zielten zwei Buben aus Braunau aus einem fahrenden Auto auf Passanten. − Foto: Symbolbild Archiv dpa

Das war kein Lausbubenstreich mehr: Mit einer "Soft-Gun Pistole" haben vermutlich ein 15-Jähriger...



Der Haushalt der Stadt für das laufende Jahr ist in der Stadtratssitzung behandelt worden...





Dr. Robert Riefenstahl ist nicht mehr Geschäftsführer der Rottal-Inn-Kliniken GmbH. Er und der Landkreis haben sich einvernehmlich, so die Pressemitteilung der Kliniken, getrennt. − Foto: red

Die Krankenhäuser im Landkreis Rottal-Inn kommen seit längerer Zeit nicht aus den negativen...



−Symbolfoto: dpa

Selten dürfte eine Ratte im Haus für so große Erleichterung gesorgt haben: Hausbesitzer im...







Anzeige