• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Simbach  |  06.01.2013  |  16:30 Uhr

Auf der gleichen Aktivschiene weiter

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Brunhilde Kick (92) trug ein selbst verfasstes Gedicht vor.  − Foto: Schießl

Brunhilde Kick (92) trug ein selbst verfasstes Gedicht vor.  − Foto: Schießl

Brunhilde Kick (92) trug ein selbst verfasstes Gedicht vor.  − Foto: Schießl


"Mehr geht eigentlich gar nicht mehr", muss man gestehen, wenn man den Kalender des Ortsverbandes der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen (BRH) für das neue Jahr betrachtet. Eine Reihe von Veranstaltungsvorschlägen und Terminen bedeuten eine Fortsetzung der Vorjahresaktivitäten der rührigen Ruheständler.

Über den guten Besuch bei der ersten Monatsversammlung des neuen Jahres freute sich Ortsvorsitzender Karl Höfler, der die fast 50 BRH-Mitglieder im Gasthaus Göttler begrüßte. Höfler gratulierte 20 Jubilaren, die in den letzten beiden Monaten Geburtstag feiern konnten – unter ihnen Christa Tappert, die zusammen mit ihrem Lebenspartner Hans Hake (beide 85) dem Ortsverband 100 Euro stifteten. Zur Mitgliederbewegung gab Höfler bekannt, dass im abgelaufenen Jahr sechs Sterbefälle durch sechs Neumitglieder ausgeglichen worden seien, sodass der Ortsverband mit seinen 132 Mitgliedern bayernweit personell in der Spitzengruppe rangiere, bei einem sonst allgemeinen Abwärtstrend.

Dann wies Höfler auf die nächsten Termine hin: das Faschingskränzchen im Gasthaus Plank am 7. Februar und an die Jahreshauptversammlung am 7. März im Gasthaus Göttler. In diesem Zusammenhang wiederholte er seine Aufforderung, Manfred Steiner vom Amt des Schriftführers zu entbinden, da dieser mit seiner Aufgabe als Schatzmeister doppelt gefordert sei.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 7. Januar in der Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am










Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




FÜR KNALLER PREISE
Tag der offenen Tür ...
SSV %%%
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












− Foto: Archiv Wolf

Knapp eine Woche nach einem Unfall in Simbach (Landkreis Rottal-Inn) ist nun einer der beiden...



Nein, an manchen Tagen sind Richter nicht zu beneiden: dass man angelogen wird...



Mit Aufträgen war er nicht gerade überhäuft. Um über die Runden zu kommen, "ermittelte" ein...



Über diese provisorische Verbindung wird der Verkehr aus der Zellhuber Straße und Färberstraße an der Baustelle vorbeigeleitet. − Foto: Schön

Am Mittwoch, 30. Juli, gehen sie los, die Sanierungsarbeiten am Kreisverkehr Altenburg...



Die geplante Europa-Hochschule und die dadurch entstehenden Chancen für Unternehmen und junge...





Ziehen beruflich und privat an einem Strang: Margit und Florian Noé aus Passau vertreten gleiche Werte trotz unterschiedlicher Temperamente. − F.: Jäger

Jede dritte Ehe wird geschieden. Was machen die anders, die über Jahrzehnte zusammen bleiben...



Kinder versus Asylbewerber: Einige Simbacher sind empört über die Entscheidung der Landkreisverwaltung, das Jugendferiendorf in Obersimbach zu einer Notunterkunft für Flüchtlinge umzufunktionieren. −Foto: Federl

Die Zahl der Asylbewerber, die der Landkreis Rottal-Inn aufnehmen muss, steigt weiter...



Um die Fahrbahn zu verbreitern, wird der Randstein beim Alten Rathaus um 15 Zentimeter zurückgesetzt. − Foto: red

Seit der Stadtplatzsanierung wurde die zu geringe Fahrbahnbreite auf Höhe des Alten Rathauses immer...



− Foto: dpa

Schon wieder sind bei einem Auto die Radmuttern gelockert worden – dieses Mal hat es eine...



Hoffen auf viele Besucher beim 21. Altstadtfest: Bürgermeister Wolfgang Beißmann (l.) und Gerhard Aigner von der Stadtverwaltung. − Foto: Ruge

Das Altstadtfest geht in die nächste Runde. Am Wochenende findet es unter dem Motto "Pfarrkirchen...





1500 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Donnerstagabend entstanden. Er ereignete sich auf der B388...



− Foto: dpa

Schon wieder sind bei einem Auto die Radmuttern gelockert worden – dieses Mal hat es eine...