• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.11.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Simbach  |  06.01.2013  |  12:10 Uhr

Im Pfarrheim werden Könige gemacht

von Petra Schlierf

Lesenswert (2) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Sein Aushilfsjob als Melchior war für Rico Entholzer (14) gestern zu Ende. Das Kostüm hängte er wieder an die Kleiderstange, die Kronen warten in einer Kiste auf ihren nächsten Einsatz.  − Foto: Schlierf

Sein Aushilfsjob als Melchior war für Rico Entholzer (14) gestern zu Ende. Das Kostüm hängte er wieder an die Kleiderstange, die Kronen warten in einer Kiste auf ihren nächsten Einsatz.  − Foto: Schlierf

Sein Aushilfsjob als Melchior war für Rico Entholzer (14) gestern zu Ende. Das Kostüm hängte er wieder an die Kleiderstange, die Kronen warten in einer Kiste auf ihren nächsten Einsatz.  − Foto: Schlierf


Eine Krone allein macht noch keinen Ministranten zum Sternsinger. Kaum auffallen würden die umherziehenden Könige nämlich ohne ihre prachtvollen, bunten Umhänge und einigen Requisiten. Seit Silvester waren die Simbacher Sternsinger aus St. Marien unterwegs, gestern hatte die Verwandlung eine Ende und die Kostüme wanderten wieder zurück in die orientalische Kleiderkammer im Pfarrheim.

Auf die Anprobe freuen sich die zwölf Ministranten der St. Marien-Kirche jedes Jahr. Zwar sind die Kleider der Heiligen Drei Könige seit gut 2000 Jahren aus der Mode, die Sternsinger stört das aber keineswegs. Das Stöbern in den bunten Sachen macht trotzdem Spaß. Weil mehr Kostüme als Ministranten zur Verfügung stehen, könnten sie sogar jedes Jahr etwas anderen anziehen, verrät Rico Entholzer (14): "Es ist eigentlich immer für jeden die richtige Größe dabei. Mir hat meine Mutter heuer ein neues Untergewand genäht. Meinen Umhang hat sie auch selbst gemacht."

Gleiches trifft auch auf die anderen Stücke zu, so Kaplan Fabian Feuchtinger, der sich auch im Rest des Jahres um die Ministranten kümmert: "Die Gewänder nähen und bessern meistens die Mütter der Kinder aus. Einige machen auch die Kleider anderer Kinder mit."

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 7. Januar in der Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
625419
Simbach
Im Pfarrheim werden Könige gemacht
Eine Krone allein macht noch keinen Ministranten zum Sternsinger. Kaum auffallen würden die umherziehenden Könige nämlich ohne ihre prachtvollen, bunten Umhänge und einigen Requisiten. Seit Silvester waren die Simbacher Sternsinger aus
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/simbach/625419_Im-Pfarrheim-werden-Koenige-gemacht.html
2013-01-06 12:10:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/07/teaser/130107_1015_29_38690736_sternsinger_1_teaser.jpg
news






Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Angebote vom 24.11.-...




Anzeige











Das ist der Alptraum eines Radlers: Man fährt die stark abschüssige Gartlberstraße herunter und...



Die Halle im Vordergrund hat der Landkreis als mögliche Winternotfallunterkunft für Asylbewerber angemietet. − Foto: red

Die Turnhalle des Karl-von-Closen Gymnasiums ist nicht weiter als Notfallunterkunft für Asylbwerber...



Das Aus für den Pfarrkirchner Schlachthof gilt als beschlossene Sache. Bei der BBV-Kreisversammlung war dieser Schritt das Hauptthema. − Foto: Archiv PNP

Ihm selbst "blute das Herz", versicherte Hans Auer, Geschäftsführer der Erzeugergemeinschaft...



Machten sich ein Bild davon, wie der Bau der neuen Realschulturnhalle (Hintergrund) voranschreitet (v.li.): Architekt Michael Kremsreiter, Landrat Michael Fahmüller, Schulleiterin Ursula Pangratz, der Abteilungsleiter für Tiefbau am Landratsamt Franz Altmannsperger und Thomas Renner, Sachgebietsleiter für Liegenschaften und Schulen sowie kommunaler Hochbau am Landratsamt. − Foto: Federl

Winterlich kalt war es am Mittwochmorgen, als sich Landrat Michael Fahmüller...



Hoch her ging es am Gymnasium auch am Donnerstag um 13 Uhr an der Essensausgabe der Schülerfirma, wo die Lehrerinnen Sabine Schmöller (links) und Ute Heim mithalfen. Zur Auswahl standen drei Gerichte: Gemüsepfanne, Pizza oder Salat. − Foto: Huber

Zu viel Fleisch und Süßspeisen und zu wenig Gemüse – auf diesen Nenner lässt sich das...





Auch Lebensmittel können mit multiresistenten Keimen belastet sein. Hier wird eine Petrischale mit MRSA-Keimen mikrobiologisch untersucht. − Foto: dpa

 "Methicillin-resistente Staphylococcus aureus" sagen kaum jemandem etwas, der nicht zum...



Den Festvortrag hielt Landrat Michael Fahmüller vor zahlreichen Ehrengästen. − Foto: gk

Mit Ehrengästen und viel Lob für die gelungene Baumaßnahme wurden Umbau und Erweiterungsgebäude der...



Deutschunterricht am Wirtshaustisch: Im ehemaligen Frühstücksraum des Wagnerhofs unterrichtet der studierte Germanist Ulrich Löhneysen (rechts) jede Woche Asylbewerber. Inzwischen haben sich seiner Initiative zwei weitere Freiwillige angeschlossen. − Foto: Schlierf

Eigentlich sind sie eine ganz normale Klasse: 14 junge Menschen sitzen zusammen...



Mit Blumen wurde Pfarrvikar Rupert Wimmer (Mitte) von Kurt Wild (links) und Stadtpfarrer Hans Eder begrüßt. − Foto: Hampel

Stadtpfarrer Hans Eder hat am Christkönigssonntag den neuen Pfarrvikar Rupert Wimmer begrüßt...



Bei der Ortsvorsitzendenkonferenz: (v.l.) MdB Matthäus Strebl, MdB Gudrun Zollner, stv. Landrätin Edeltraud Plattner, Generalsekretär Andreas Scheuer, MdL Reserl Sem, Landrat Michael Fahmüller, MdB Max Straubinger und Bundeswahlkreisgeschäftsführer Charly Altmann. − Foto: red

Demut vor dem Wähler und Zuversicht für die kommenden Jahre, das müssen die Lehren der letzen Wahlen...





Zwei Engel-Darstellungen, wie sie auch in der Ausstellung ab Donnerstag zu sehen sein werden. −Repros: Geiring

Passend zur Vorweihnachtszeit steht die letzte Sonderausstellung im Jahr unter dem Titel "Die...