• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Kirchdorf  |  04.01.2013  |  16:40 Uhr

Freie Wähler denken schon an die Kommunalwahl

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Freie-Wähler-Vorstand Walter Unterhuber (li.) und stv. Kreisvorsitzender Werner Schießl (re.) gratulierten Johann Eckl-Langrieger zur zehnjährigen Mitgliedschaft.  − Foto: Hopfenwieser

Freie-Wähler-Vorstand Walter Unterhuber (li.) und stv. Kreisvorsitzender Werner Schießl (re.) gratulierten Johann Eckl-Langrieger zur zehnjährigen Mitgliedschaft.  − Foto: Hopfenwieser

Freie-Wähler-Vorstand Walter Unterhuber (li.) und stv. Kreisvorsitzender Werner Schießl (re.) gratulierten Johann Eckl-Langrieger zur zehnjährigen Mitgliedschaft.  − Foto: Hopfenwieser


In gemütlicher Runde feierten die Freien Wähler Kirchdorf mit Vorstand Walter Unterhuber den Jahresabschluss im Kirchenwirt "Bräustüberl". Unterhuber ließ dabei das FW-Jahr Revue passieren, sprach den Besuch im Bayerischen Landtag unter der Führung von MdL Jutta Widmann an, freute sich über den großen Erfolg von Ferienprogramm und Grillfest und stellte für 2013 erneut eine Landtags-Fahrt in Aussicht. Geplant seien wieder eine Betriebsbesichtigung in der Region sowie die Teilnahme am Ferienprogramm und natürlich die beliebte Grillfeier.

Gemeinderats-Fraktionssprecher Eduard Kainzelsperger informierte die Anwesenden über die kommunalen Ereignisse und das Geschehen in der Gemeinde und schnitt das Thema "Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl 2014" an, über das man sich schon jetzt Gedanken machen sollte. Es wurde rege über die Gemeindepolitik diskutiert und wie die Arbeit und Politik im Kreistag aussieht. Dazu konnte der stellvertretende Kreisvorsitzende der FW, Eggenfeldens Bürgermeister Werner Schießl, einiges beitragen.

Den Jahresabschluss nahm Unterhuber zum Anlass, treue Mitglieder zu ehren. Seit zehn Jahren sind Johann Eckl-Langrieger und Georg Schachtner bei den Freien Wählern. − hmoMehr zu diesem Thema lesen Sie am 5. Januar in der Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am










Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




FÜR KNALLER PREISE
Tag der offenen Tür ...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Dichtes Gedränge an den Tischen und Ständern: Die Besucherinnen des Mädelsflohmarktes bewiesen große Kauflust. − Foto: red

"Mit so einem großen Erfolg haben wir, ehrlich gesagt, nicht gerechnet." Bettina Haringer ist...



Besonderer Moment: Pfarrer Konrad Kuhn weihte nach dem Gottesdienst das neue Löschfahrzeug. − Foto: Graber

"Florian Dietersburg 47/1" – so heißt das neue Löschfahrzeug (LF 10) der Feuerwehr...



− Foto: dpa

Festliche Stimmung im Saal des Gasthauses Forstner in Rimbach: Die Landwirtinnen und Landwirte...



Ganz im Gegensatz zur Innigkeit der Fotos stehen Ursula Zeidlers nüchterne Bildtitel: "München 1971". − Foto: Jackl

Es ist eine wundervolle Welt in Schwarzweiß, die sich in Rudolf Huber-Wilkoffs Schauraum K3 nahe...



Die besten Zimmerer und Schreiner wurden von der Josef-Haas-Stiftung belohnt: (v.l.) Abteilungsleiter Georg Grad, Simon Brunner, Simon Blüml, Michael Muselmann, Martin Wintermeier, Christian Schermer, Lukas Meindl, OStD Walter Karlstetter und Josef Haas. − Fotos: Gruber

Bei der Schlussfeier an der Berufsschule Pfarrkirchen für die Bauberufe betonte Abteilungsleiter...





Zufrieden hatten sich Landrat Michael Fahmüller (links) und Waldemar Herfellner, Leiter der für die Kreisentwicklung zuständigen Stabsstelle am Landratsamt, bei der Präsentation des Konzeptes gezeigt. − Foto: red

Der Aufstellung eines Kreisentwicklungskonzeptes unter Beteiligung der Bürger hat Landrat Michael...



Um die Fahrbahn zu verbreitern, wird der Randstein beim Alten Rathaus um 15 Zentimeter zurückgesetzt. − Foto: red

Seit der Stadtplatzsanierung wurde die zu geringe Fahrbahnbreite auf Höhe des Alten Rathauses immer...



− Foto: dpa

Schon wieder sind bei einem Auto die Radmuttern gelockert worden – dieses Mal hat es eine...



So sieht ein typisches Glockenspiel für Kirchtürme aus. Dieses Modell aber ist viel umfangreicher als das, was im Marktrat zur Disposition stand. Dort war nur von sechs Glocken die Rede. − Foto: red

Ein Lied, sechs Töne und 18000 Euro Kosten: Selten hat ein Thema im Tanner Marktrat für mehr...



Seit Mittwoch geht auf Grund der Sanierungsarbeiten am Kreisverkehr Altenburg nichts mehr auf der...





− Foto: dpa

Schon wieder sind bei einem Auto die Radmuttern gelockert worden – dieses Mal hat es eine...



1500 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Donnerstagabend entstanden. Er ereignete sich auf der B388...



Urlauber sind das Opfer von Einbrechern geworden. In drei Wohnwagen sind die Täter eingedrungen...