• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 14.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Feedback zur Vorlesefunktion.
Feedback bitte an info@pnp.de



Auf ein gutes neues Jahr stießen in Ulbering anlässlich des Neujahrsempfangs der Pfarrgemeinde miteinander an (von links): Pfarrgemeinderats-Vorsitzende Marille Huber, Pfarrer Joachim Steinfeld, Kirchenpfleger Engelbert Wallner und Bürgermeister Ludwig Gschneidner.  − Foto: Hascher

Auf ein gutes neues Jahr stießen in Ulbering anlässlich des Neujahrsempfangs der Pfarrgemeinde miteinander an (von links): Pfarrgemeinderats-Vorsitzende Marille Huber, Pfarrer Joachim Steinfeld, Kirchenpfleger Engelbert Wallner und Bürgermeister Ludwig Gschneidner.  − Foto: Hascher

Auf ein gutes neues Jahr stießen in Ulbering anlässlich des Neujahrsempfangs der Pfarrgemeinde miteinander an (von links): Pfarrgemeinderats-Vorsitzende Marille Huber, Pfarrer Joachim Steinfeld, Kirchenpfleger Engelbert Wallner und Bürgermeister Ludwig Gschneidner.  − Foto: Hascher


Beim Neujahrsempfang der Pfarrgemeinde hob Pfarrer Joachim Steinfeld den beispielhaften Zusammenhalt aller Gläubigen hervor. Er wünschte, dass alle zufrieden und in Gottes Hand geborgen die bevorstehenden zwölf Monate erleben sollten.

Zu Beginn des Empfangs hatte Pfarrgemeinderats-Vorsitzende Marille Huber neben dem Orts-Geistlichen auch Bürgermeister Ludwig Gschneidner, Kirchenpfleger Engelbert Wallner, viele Gemeinderäte, den Pfarrgemeinderat, die Kirchenverwaltung und alle Mitarbeiter sowie Vereins-Vertreter herzlich begrüßt und jedem von ihnen dafür gedankt, dass in der Pfarrgemeinde wiederum eine beispielhafte Aufgabenteilung bestehe.

Kirchenpfleger Engelbert Wallner ergänzte seinen Dank an alle, die sich rund um das Gotteshaus mit Spenden oder eigener Arbeitsleistung wiederum engagiert hätten. Er wies, rückblickend auf das Jahr 2012, darauf hin, dass man leider sehr traurige Momente wie den Tod von Maria Schildmann habe hinnehmen müssen, dass man aber auch schöne Tage erlebt habe wie beispielsweise die Firmung, die Bischof Wilhelm Schraml spendete. "Letztlich kann man sagen, dass wir alle dankbar dafür sind, hier in dieser Pfarrei zu leben. Und unser Geistlicher ist trotz seiner halben Stelle immer ganz für uns da." − whMehr zu diesem Thema lesen Sie am 5. Januar in der Passauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2016
Dokument erstellt am




article
624446
Ulbering
Pfarrei dankt den fleißigen Helfern
Beim Neujahrsempfang der Pfarrgemeinde hob Pfarrer Joachim Steinfeld den beispielhaften Zusammenhalt aller Gläubigen hervor. Er wünschte, dass alle zufrieden und in Gottes Hand geborgen die bevorstehenden zwölf Monate erleben sollten.Zu Beg
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/simbach/624446_Pfarrei-dankt-den-fleissigen-Helfern.html?em_cnt=624446
2013-01-04 15:04:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/04/teaser/130104_1459_29_38671192_neujahrsempfang_ulbering_2013_bild_a_teaser.jpg
news





Anzeige





Mein Ort








Anzeige





Anzeige











− Foto: Schöttl

Das war dreist: Seine Entgiftung im Bezirkskrankenhaus Mainkofen trat ein 22-jähriger Rottaler mit...



Bekommt die Wallnerstraße eine zweite Straßenlaterne in dieser Kurve? Diese Frage konnte der Bauausschuss diesmal auch vor Ort noch nicht endgültig klären. Einig war man sich, dass Bäume, Hecken und Sträucher für die Verkehrssicherheit dementsprechend zugeschnitten werden müssten. − Foto: Franke

Viel zu tun gab es in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Einige Tagesordnungspunkte hatten...



Zufrieden mit der Entwicklung des Golfparks: Golfmanager Robert Sammereier. − Foto: red

Richtet Robert Sammereier seinen Blick zurück auf 2015, ist er zufrieden mit der Entwicklung des...



Zogen beim Abschiedsgespräch Bilanz: (von links) Maximilian Allgeier (stellvertretender Dienststellenleiter), MdL Reserl Sem, PHK Werner Münichsdorfner (Leiter der Polizeistation Fahndung), Georg Meklin (Dienststellenleiter) und Christian Danzer (Angehöriger der "Gewerkschaft der Polizei" und Polizeibeamter der Polizeistation Fahndung). − Foto: red

Neuigkeiten, Änderungen und bauliche Probleme: Die Simbacher Polizeidienststelle steht 2016 vor...



Auf der freien Ackerfläche zwischen der ehemaligen Karthalle und dem Königreichssaal der Zeugen Jehovas könnte das Krematorium entstehen. Ob es gebaut wird, entscheiden Gutachter und die Kirchdorfer Bürger. − Foto: Scheiblhuber

Erst Ering, dann Simbach, jetzt also Kirchdorf. Das Krematorium hält die Region in Atem und Investor...





Auf der freien Ackerfläche zwischen der ehemaligen Karthalle und dem Königreichssaal der Zeugen Jehovas könnte das Krematorium entstehen. Ob es gebaut wird, entscheiden Gutachter und die Kirchdorfer Bürger. − Foto: Scheiblhuber

Erst Ering, dann Simbach, jetzt also Kirchdorf. Das Krematorium hält die Region in Atem und Investor...



Beim Unfall an der Münchner Straße wurde der Lkw-Fahrer zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu. − Foto: Scheiblhuber

Ein führerloser Lastwagen ist am Dienstagvormittag in Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) über...



Zogen beim Abschiedsgespräch Bilanz: (von links) Maximilian Allgeier (stellvertretender Dienststellenleiter), MdL Reserl Sem, PHK Werner Münichsdorfner (Leiter der Polizeistation Fahndung), Georg Meklin (Dienststellenleiter) und Christian Danzer (Angehöriger der "Gewerkschaft der Polizei" und Polizeibeamter der Polizeistation Fahndung). − Foto: red

Neuigkeiten, Änderungen und bauliche Probleme: Die Simbacher Polizeidienststelle steht 2016 vor...



Fast zwei Stunden lang schlängelte sich der Gaudiwurm in der Innenstadt durch das Spalier der Besucher. − Foto: Wanninger

Es war wieder ein buntes Spektakel und der Höhepunkt des Faschings in der Region: Am...



Mickie Krause im Lokschuppen in Simbach. − Foto: Geiring

Beim letzten besonderen Highlight in dieser Faschingssaison ging‘s im Lokschuppen in Simbach...





Beim Unfall an der Münchner Straße wurde der Lkw-Fahrer zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu. − Foto: Scheiblhuber

Ein führerloser Lastwagen ist am Dienstagvormittag in Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) über...



Freude über die Anerkennung: (v.l.) Handwerkskammer-Vizepräsident Karl-Heinz Moser, Ausbilder Max Resch, Bildungszentrum-Leiter Armin Maier, Peter Aicher (Präsident Zimmererverband und Vorsitzender Holzbau) und Xaver Haas, Bezirksvorsitzender Zimmererverband. − Foto: HWK

Das Bildungszentrum der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz in Pfarrkirchen wurde von "Holzbau...







Anzeige