• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.11.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






An der Decke hängt der Adventskalender mit 25 Sackerl. Die Kinder sind schon gespannt darauf, was der Elternbeirat für Überraschungen darin parat hat. Mit dabei die Lehrerinnen, Elternbeirat und Sponsor Richard Altmann (hinten, 2. v. li.).  − Foto: Jäger

An der Decke hängt der Adventskalender mit 25 Sackerl. Die Kinder sind schon gespannt darauf, was der Elternbeirat für Überraschungen darin parat hat. Mit dabei die Lehrerinnen, Elternbeirat und Sponsor Richard Altmann (hinten, 2. v. li.).  − Foto: Jäger

An der Decke hängt der Adventskalender mit 25 Sackerl. Die Kinder sind schon gespannt darauf, was der Elternbeirat für Überraschungen darin parat hat. Mit dabei die Lehrerinnen, Elternbeirat und Sponsor Richard Altmann (hinten, 2. v. li.).  − Foto: Jäger


Dies dürfte weit und breit etwas Einmaliges sein − meint jedenfalls Rektorin Stefanie Lindlbauer. Der Elternbeirat hat mit finanzieller Unterstützung von Richard Altmann einen großen Adventskalender für alle vier Klassen der Grafen-von-Schaunberg-Schule gebastelt.

Am Montagmorgen, 3. Dezember, war die Überraschung für die Schulkinder in Julbach groß: Ein überdimensionaler Adventskalender hing an der Decke im Zwischengang der zwei Gebäude. Große Sackerl prangen an einem reich geschmückten Ast: 25 an der Zahl.

Die Schulleiterin erklärte vorweg, was sich da der Elternbeirat extra für die Mädchen und Buben ausgedacht hatte. Beiratsvorsitzende Evi Müller klärte mit den Kindern im Gespräch, was denn die 25 Säckchen für eine Bedeutung haben könnten. Heraus kam, dass von allen vier Klassen je sechs Tütchen geöffnet werden dürfen. Nur beim zusätzlichen 25. wurde es schwierig, ehe Müller aufklärte: "Das ist für eure Lehrerinnen. Die dürfen es am letzten Schultag aufmachen." − jäMehr zu diesem Thema lesen Sie am 4. Dezember in der Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
599820
Julbach
Adventskalender für die ganze Schule
Dies dürfte weit und breit etwas Einmaliges sein − meint jedenfalls Rektorin Stefanie Lindlbauer. Der Elternbeirat hat mit finanzieller Unterstützung von Richard Altmann einen großen Adventskalender für alle vier Klassen der Gra
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/simbach/599820_Adventskalender-fuer-die-ganze-Schule.html
2012-12-03 17:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/03/teaser/121203_1523_29_38405785_j_kalender_teaser.jpg
news






Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Angebote vom 24.11.-...
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige











Freuen sich schon auf die "Christmas Fashion Night" (von links): Petra und Anna Leibenger, Andrea Gräfin von Lösch und Juliane Lang. − Foto: Schön

Sie haben noch kein passendes Geschenk für Nikolaus? Da hätte Andrea Gräfin von Lösch eine Idee:...



Wie es weiter geht, ob der real-Markt saniert wird und daneben das lang ersehnte Kino entsteht, ist wieder völlig offen. − Foto: Wanninger

Es war und ist ein Vorhaben, dem in der Stadt große Bedeutung zugemessen wird: Die Sanierung und...



Das Aus für den Pfarrkirchner Schlachthof gilt als beschlossene Sache. Bei der BBV-Kreisversammlung war dieser Schritt das Hauptthema. − Foto: Archiv PNP

Ihm selbst "blute das Herz", versicherte Hans Auer, Geschäftsführer der Erzeugergemeinschaft...



Die Halle im Vordergrund hat der Landkreis als mögliche Winternotfallunterkunft für Asylbewerber angemietet. − Foto: red

Die Turnhalle des Karl-von-Closen Gymnasiums ist nicht weiter als Notfallunterkunft für Asylbwerber...



Das ist der Alptraum eines Radlers: Man fährt die stark abschüssige Gartlberstraße herunter und...





Sükrü Pehlivan vom "Trödeltrupp" (rechts) half Stefan Roider (links) und seinen Freunden beim Verkauf der Waren der ehemaligen Event-Firma, die in einer Lagerhalle aufbewahrt wurde. − Foto: Huber

Drei Tage "Trödeltrupp" hieß es am vergangenen Wochenende in Prienbach (Landkreis Rottal-Inn) Das...



Bürgermeister Adi Fürstberger bei seinem Rechenschaftsbericht im Gasthaus Kupferkessel. − Foto: Franke

Bürgermeister Adi Fürstberger lud turnusgemäß zu zwei Bürgerversammlungen ein...



Eine riesige Rauchwolke stand am Montagabend über dem Haus in Walburgskirchen, das gestern Abend in Brand geraten ist. Die Feuerwehren kämpften mit zwei Drehleitern gegen die Flammen. − Foto: Walter Geiring

Gegen 19 Uhr musste die Feuerwehr Walburgskirchen am Montagabend zu einem Wohnhausbrand ausrücken...



Auf diese Gemeinschaftsleistung sind alle stolz: Die Initiatoren Michael Schachtner (3. v. r.) und Martin Roiner (r.) freuten sich beim Ortstermin am neuen Wartehäuschen mit Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler (4. v. r.), Stadtbaumeister Markus Eder (2. v. r.) sowie den Sponsoren Franz Plötz (5. v. r.), Rupert Starzener (6. v. r.), Heinz Sieg (7. v. r.) und Peter Schmid (3. v. l.) über das gelungene Werk. − Foto: gk

Ein außergewöhnliches Beispiel von bürgerlicher Eigeninitiative gibt es in Heckengrub zu bewundern:...



Auf höhere Friedhofsgebühren müssen sich die Angehörigen von Verstorbenen einstellen. Ab 2015 sollen sich die Kosten für eine Erdbestattung von 680 auf 1100 Euro erhöhen. − Foto: Schön

Zehn Jahre ist es mittlerweile her, dass zum letzten Mal die Friedhofsgebühren erhöht worden sind...





Zwei Engel-Darstellungen, wie sie auch in der Ausstellung ab Donnerstag zu sehen sein werden. −Repros: Geiring

Passend zur Vorweihnachtszeit steht die letzte Sonderausstellung im Jahr unter dem Titel "Die...