• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.11.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Simbach  |  03.12.2012  |  14:47 Uhr

Reservisten informieren sich bei Hilfsdiensten

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Ein Teil der Reservisten vor dem Stützpunkt des BRK mit Einsatzleiter Franz Bauer (4. von links) und RK Vorsitzendem Thomas Gilg (rechts).  − Foto: Neuburger

Ein Teil der Reservisten vor dem Stützpunkt des BRK mit Einsatzleiter Franz Bauer (4. von links) und RK Vorsitzendem Thomas Gilg (rechts).  − Foto: Neuburger

Ein Teil der Reservisten vor dem Stützpunkt des BRK mit Einsatzleiter Franz Bauer (4. von links) und RK Vorsitzendem Thomas Gilg (rechts).  − Foto: Neuburger


Auf Einladung des Landeskommandos Bayern trafen sich die Reservisten der Kreisgruppe Rottal-Inn im Simbacher Feuerwehrhaus zur Ausbildung "Hilfeleistung durch die Bundeswehr". Die Organisation hatte die Reservistenkameradschaft Simbach unter der Leitung ihres Vorsitzenden Thomas Gilg übernommen.

Im Unterrichtsraum der Stadtfeuerwehr begrüßte Gilg neben den Reservisten ganz besonders den Hausherrn, Kommandant Markus Pilger, den Feldwebel für Reservistenarbeit, Peter Kummerer, stev. Kreisvorsitzenden Walter Steiner und vom Fachbereich ZMZ im Landratsamt Hauptfeldwebel Hans-Christian Eibl.

Eibl zeigte in einer Präsentation auf, unter welchen Voraussetzungen die Bundeswehr im "Inneren" tätig werden darf. Im Grundgesetz ist nämlich kein Katastropheneinsatz für die Bundeswehr enthalten. Der Staat darf keine Truppen dafür bereitstellen und auch kein entsprechendes Gerät beschaffen. Die Ausnahme ist eine zwingende Nothilfe. Die ist dann gegeben, wenn wenig Soldaten helfen, geeignete zivile Hilfskräfte und geeignetes Material den zuständigen zivilen Stellen nicht, nicht ausreichend oder nicht rechtzeitig zur Verfügung stehen.  − neu Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 4. Dezember in der Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
599805
Simbach
Reservisten informieren sich bei Hilfsdiensten
Auf Einladung des Landeskommandos Bayern trafen sich die Reservisten der Kreisgruppe Rottal-Inn im Simbacher Feuerwehrhaus zur Ausbildung "Hilfeleistung durch die Bundeswehr". Die Organisation hatte die Reservistenkameradschaft Simbach unter der Leitung i
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/simbach/599805_Reservisten-informieren-sich-bei-Hilfsdiensten.html
2012-12-03 14:47:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/03/teaser/121203_1440_29_38403143_zmz_2_teaser.jpg
news






Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Angebote vom 24.11.-...
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige











Nach der Ernennung: Landrat Michael Fahmüller (vorne Mitte). KBR Johann Prex (2.v.r.), KBI Helmut Niederhauser (l.) und KBI Theo Pichlmaier (2.v.l) sowie der für Feuerwehren zuständige Sachgebietsleiter Martin Heinemann (r.) mit Kreisbrandmeistern und Fachkreisbrandmeistern. − F.: red

Kreisbrandrat, Kreisbrandinspektoren, Kreisbrandmeister und Fachkreisbrandmeister bilden die...



Bei einem Wohnhausbrand in Walburgskirchen wurden die beiden Hausbesitzer leicht verletzt. Foto: Geiring

Beim Brand eines Wohnhauses wurden am Montag zwei Personen leicht verletzt. Wie die Polizei...



Der Pfarrkirchner Weihnachtsmarkt wird auch diesmal wieder Jung und Alt in die Gassen der Altstadt locken. − Foto: Geiring

Wenn auch der Winter noch auf sich warten lässt − die Adventszeit naht mit schnellen...



Beim Referenten Fritz Loos (rechts) bedankten sich Dekanatsrats-Vorsitzende Maria Weinzierl und Dekan Dr. Wolfgang Schneider für den interessanten Vortrag. − Foto: Gruber

Über 51 Millionen Menschen sind momentan weltweit auf der Flucht, das betonte der Fachbereichsleiter...



Beim offiziellen Spatenstich: (von links) Vorstand Hans Maier, dessen Vize Walter Reitberger, Kommandant Hans Wimmer und dessen Stellvertreter Siegfried Hautz, die Feuerwehrmänner Matthias Wochinger und Martin Kaisersberger sowie Bürgermeister Wolfgang Beißmann. − Foto: Singer

Die Freiwillige Feuerwehr Altersham wird die ihr übertragenen Aufgaben künftig noch effektiver...





Auch Lebensmittel können mit multiresistenten Keimen belastet sein. Hier wird eine Petrischale mit MRSA-Keimen mikrobiologisch untersucht. − Foto: dpa

 "Methicillin-resistente Staphylococcus aureus" sagen kaum jemandem etwas, der nicht zum...



Bürgermeister Adi Fürstberger bei seinem Rechenschaftsbericht im Gasthaus Kupferkessel. − Foto: Franke

Bürgermeister Adi Fürstberger lud turnusgemäß zu zwei Bürgerversammlungen ein...



Eine riesige Rauchwolke stand am Montagabend über dem Haus in Walburgskirchen, das gestern Abend in Brand geraten ist. Die Feuerwehren kämpften mit zwei Drehleitern gegen die Flammen. − Foto: Walter Geiring

Gegen 19 Uhr musste die Feuerwehr Walburgskirchen am Montagabend zu einem Wohnhausbrand ausrücken...



Auf diese Gemeinschaftsleistung sind alle stolz: Die Initiatoren Michael Schachtner (3. v. r.) und Martin Roiner (r.) freuten sich beim Ortstermin am neuen Wartehäuschen mit Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler (4. v. r.), Stadtbaumeister Markus Eder (2. v. r.) sowie den Sponsoren Franz Plötz (5. v. r.), Rupert Starzener (6. v. r.), Heinz Sieg (7. v. r.) und Peter Schmid (3. v. l.) über das gelungene Werk. − Foto: gk

Ein außergewöhnliches Beispiel von bürgerlicher Eigeninitiative gibt es in Heckengrub zu bewundern:...



Die wiedergewählte Vorstandschaft mit dem Banner: (hinten von links) Vorsitzender Walter Meier, Ludwig Spermann, Verena Oppolzer, Bürgermeister Werner Lechl, Ilse Fink, Harald Maschberger sowie (kniend links) Ludwig Meier und Michael Hölzlwimmer. − Foto: Schleindlsperger

Die "alte" Vorstandschaft ist auch die neue. Bei der Jahresversammlung des Fördervereins...





In absehbarer Zeit werden in einem ehemaligen Gasthof mit Disco in Godlsham (Markt Triftern)...



Zwei Engel-Darstellungen, wie sie auch in der Ausstellung ab Donnerstag zu sehen sein werden. −Repros: Geiring

Passend zur Vorweihnachtszeit steht die letzte Sonderausstellung im Jahr unter dem Titel "Die...