• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Tann  |  28.11.2012  |  17:10 Uhr

Bürgerversammlung in sachlicher Atmosphäre

Lesenswert (1) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Mit großem Interesse verfolgten die Bürger die Versammlung in Tann.  − Foto: Schaffarczyk

Mit großem Interesse verfolgten die Bürger die Versammlung in Tann.  − Foto: Schaffarczyk

Mit großem Interesse verfolgten die Bürger die Versammlung in Tann.  − Foto: Schaffarczyk


Im Unterschied zur hitzigen Bürgerversammlung nach dem Bürgerbegehren um die Nutzung des Grainergebäudes im vergangenen Jahr ging es heuer vergleichsweise ruhig und sachlich zu.  Man war sich einig: Die Marktplatzsanierung ist prima gelungen und das alte Rathaus, das nach völliger Entkernung und neuer Raumaufteilung seinen Betrieb für bestimmte Verwaltungsaufgaben im Zentrum aufgenommen hat, präsentiert sich mit dem vorgelagerten Wallfahrtsbrunnen als architektonisches Schmuckkästchen.

Mit diesem Erfolg im Rücken tat sich Bürgermeister Adi Fürstberger leicht, über die Gemeindeprojekte 2011/2012, die Finanzsituation des Marktes und anstehende Maßnahmen zu berichten. Rund 75 Tanner waren zur Bürgerversammlung gekommen. Zwei Tage vorher hatte eine erste Versammlung in Walburgskirchen mit den gleichen Themen und 50 Gästen stattgefunden.

Fürstberger ging in seinem Bericht zunächst auf die unterschiedliche Struktur des 37 Quadratkilometer großen Marktgemeindegebietes ein mit größeren Siedlungsschwerpunkten in ehemals selbstständigen Orten und vielen Weilern oder Einödhöfen. Die Tatsache, dass der Hauptort Tann, von der alle Versorgungsstränge ausgehen, ganz im Süden liegt, erhöhe die Anforderungen an die Verwaltung und belaste die Wirtschaftlichkeit.  − josMehr zu diesem Thema lesen Sie am 29. November in der Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten









Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am 2012-11-28 15:51:28










Anzeige



ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Tag der Offenen Gärt...
VR - Goldshop
Donau-Moldau-Zeitung
Wohlfühltherme




Anzeige




Anzeige











− Foto: Machtl

Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst war am Donnerstagnachmittag im Landkreis...



Einen zünftigen Abend verbrachte "Gerner Tisch"-Gewinner Josef Grömmer mit seiner Familie. − Foto: Kreibich

Einen zünftigen Dultabend mit Brotzeiplatte, Brathendl und Festbier hat Josef Grömmer (Foto, 3.v.r...



Nach der Zweckverband-Sitzung: (von links) Stefan Weindl, Johann Kaisersberger, Hans Kremsreiter, Annerl Enggruber, Karl-Heinz Steiner, Kurt Singer, Georg Riedl und Ludwig Eder. − Foto: Wagle

"Wir setzen heute eine deutliche Zäsur", sagte Bürgermeister Georg Riedl bei der letzten Sitzung des...



Die Sanierung der Kirche hat begonnen. Der erste Bauabschnitt soll etwa 225000 Euro kosten. − Foto: Hahn

Sehr beschäftigen wird die Verantwortlichen in diesem Jahr die Außensanierung der Kirche und...



Dreister Dachdiebstahl: Am Gstettener Badesee zeigt Josef Ehrenböck vom Zweckverband die Umkleidekabine, deren Dach unbekannten Kupferdieben zum Opfer fiel. −Foto: Döbber

Wenn die Tage wieder länger werden und die Temperaturen auf Wohlfühlniveau klettern...





Er lebt gefährlich, der Feldhase. Denn er lebt dort, wo Bauern arbeiten. Das wird gerade Jungtieren oft zum Verhängnis. − Foto: dpa

Er gehört zu Ostern wie das Christkind zu Weihnachten. Der Osterhase, der durch die Gärten hoppelt...



Beispiel für einen sichtbaren Erfolg des Landschaftspflegeverbandes: Der Bestand der seltenen Frühlingsknotenblume auf einer Fläche in der Gemeinde Hebertsfelden hat seit Aufnahme der Pflegemaßnahme vor drei Jahren wieder stark zugenommen. − Foto: LPV

Der Landschaftspflegeverband (LPV) Rottal-Inn ist weiter auf Erfolgskurs. Das wurde in der...



Drei Wochen ist die Stichwahl ums Bürgermeisteramt jetzt her. In zwölf Tagen beginnt die...



− Foto: Geiring

Auftakt nach Maß am Samstag auf der Gerner Dult. In der Rottgauhalle und im Weißbierzelt auf dem...



− Foto: dpa

Fette Beute in einem Eggenfeldener Autohaus: Mindestens zwei Diebe trieben in der Nacht auf...





− Foto: Hamberger

Neun Verletzte, zwei davon schwer. Das ist die Bilanz eines Unfalls mit einem Viehanhänger...



Stadtpfarrer Alois Messerer bei der Segnung der Speisen am Ostersonntag. − Foto: Schmid

Viele Gläubige besuchten an Ostern die Gottesdienste in den Pfarrkirchen des Pfarrverbandes...