• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Damit der durch Todesfall reduzierte Gemeinderat wieder vollzählig ist, wird ein Kandidat der Bürgerliste Wittibreut-Ulbering nachrücken. Das Gremium stellte nun förmlich fest, dass Alois Mayerhofer dies sein wird. In der Sitzung am 11. Dezember soll er vereidigt werden.

Bürgermeister Ludwig Gsch-neidner informierte nun das Gremium über das erfreuliche Ergebnis der Sitzung des Petitionsausschusses zu den Planungen der A94 zwischen Marktl und Pocking. Die in der gemeinsamen Petition der Umlandgemeinden vorgebrachten sachlichen Argumente gegen die nördliche Umfahrung (Nordtrasse) wurden von der Staatsregierung in einer Stellungnahme vollinhaltlich bestätigt.

Weiter informierte der Bürgermeister, bei ihrer Jahresversammlung habe die Feuerwehr Gschöd eine baldige Ersatzbeschaffung des in die Jahre gekommenen Fahrzeugs angeregt. Gschneidner stellte hierzu klar, das noch um zwei Jahre ältere Feuerwehrfahrzeug der Feuerwehr Ulbering habe in den Beschaffungsplanungen der Gemeinde Priorität. Entscheidend für weitere Anschaffungen sei in erster Linie die Haushaltsentwicklung. Er werde sich mit der FFW Gschöd zusammensetzen und das weitere Vorgehen besprechen. − redMehr zu diesem Thema lesen Sie am 17. November in der Passauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
585510
Wittibreut
Nachrücker für den Gemeinderat
Damit der durch Todesfall reduzierte Gemeinderat wieder vollzählig ist, wird ein Kandidat der Bürgerliste Wittibreut-Ulbering nachrücken. Das Gremium stellte nun förmlich fest, dass Alois Mayerhofer dies sein wird. In der Sitzung am 11
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/simbach/585510_Nachruecker-fuer-den-Gemeinderat.html?em_cnt=585510
2012-11-16 16:49:00
news




Anzeige





Mein Ort








Anzeige





Anzeige











Freude pur: Gudrun Blenninger erhält aus der Hand von Eurosport-Mitarbeiter Tobias Bracht Tickets fürs Pokal-Halbfinale der Bayern.

Eggenfelden. Gudrun Blenninger aus Eggenfelden wird heute mit Frei-Tickets das DFB-PokalHalbfinale...



Auskunft über die Verfahrensweise bei der Erstellung des neuen Strukturkonzeptes für die Krankenhäuser gaben (von links) Geschäftsführer Alexander Zugsbradl, Christian Egle von EY und Landrat Michael Fahmüller. − Foto: Eckert

Im Dezember vergangenen Jahres hat die Beraterfirma Ernst & Young (EY) den Auftrag zur Analyse der...



Strahlender Sonnenschein und frühsommerliche Temperaturen lockten die Besucher in Scharen auf den Gerner. − Foto: Schön

"Elf Tage gutes Wetter, sehr viele Besucher und keine größeren Zwischenfälle: Ich bin sehr zufrieden...



In der kommenden Badesaison will man die Lage noch einmal beobachten, um dann – notfalls...



Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei gegen eine unbekannte Autofahrerin...





Kater Mogli ist in der Nacht zum Montag von einem Unbekannten erschlagen worden. − Foto: privat

Unfassbare Tat in Anzenkirchen (Landkreis Rottal-Inn): Ein Unbekannter hat dort in der Nacht zum...



Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, war Hauptredner beim Bayerischen Agrarhandelstag im Artrium und sprach neben landwirtschaftlichen Themen auch andere politische Streitpunkte an. − Fotos: Gröll

Einmal mehr fand der Bayerische Agrarhandelstag des Bayerischen Vieh- und Fleischhandelsverbandes im...



Auskunft über die Verfahrensweise bei der Erstellung des neuen Strukturkonzeptes für die Krankenhäuser gaben (von links) Geschäftsführer Alexander Zugsbradl, Christian Egle von EY und Landrat Michael Fahmüller. − Foto: Eckert

Im Dezember vergangenen Jahres hat die Beraterfirma Ernst & Young (EY) den Auftrag zur Analyse der...



Um ausstehende Lohnzahlungen einzufordern, haben sieben ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im Landkreis Rottal-Inn ihren Ex-Chef dazu gezwungen zur Bank zu fahren. Mit einem Großaufgebot eilte die Polizei zur Bank - und nahm die Männer fest. −Symbolfoto: PNP

Ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im östlichen Landkreis Rottal-Inn haben am Freitagmorgen ihrem...



Anton Dapont und Lebensgefährtin Gudrun Bielmeier beim Auslauf des Winterquartiers der Rinder. − Foto: Paul

Bei dem Wort "Leasing" denkt man zunächst wohl an die Automobilindustrie. Seit 2011 sorgt Landwirt...





Kater Mogli ist in der Nacht zum Montag von einem Unbekannten erschlagen worden. − Foto: privat

Unfassbare Tat in Anzenkirchen (Landkreis Rottal-Inn): Ein Unbekannter hat dort in der Nacht zum...



Um ausstehende Lohnzahlungen einzufordern, haben sieben ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im Landkreis Rottal-Inn ihren Ex-Chef dazu gezwungen zur Bank zu fahren. Mit einem Großaufgebot eilte die Polizei zur Bank - und nahm die Männer fest. −Symbolfoto: PNP

Ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im östlichen Landkreis Rottal-Inn haben am Freitagmorgen ihrem...







Anzeige