• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Neben der normalen Tagesordnung war die Information über die Veranstaltung zum Projekt "Dorfladen" am morgigen Freitag, 16. November, um 18 Uhr im Gasthaus Zur Post ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung der Novembersitzung des Gemeinderates.

Bei dieser Info-Veranstaltung wird Eberhard Stelzer vom Amt für ländliche Entwicklung über die finanziellen Förderungsmöglichkeiten informieren, was oder welche Projekte wie gefördert werden können. Außerdem wird über die bisher gesammelten Erfahrungen mit der Errichtung von Dorfläden berichtet. Bürgermeister Willi Galleitner wies in der Sitzung nochmals ausführlich darauf hin, dass mit der Einrichtung eines Dorfladens dem heimischen Gewerbe eine Plattform geboten werden soll, ihre Produkte anzubieten.

Wesentlich auch, so Galleitner, dass nicht er oder der Gemeinderat entscheidet, ob ein solcher Laden installiert werden soll, sondern die Bürger von Prienbach. Nur wenn die Mehrheit der Bürger dafür ist, wird ein solcher Laden installiert. Welche Form, welche Öffnungszeiten sind erst dann ein Thema, wenn die Entscheidung für einen solchen Laden gefallen ist. Mittels eines Flyers, der verteilt wird, sollen die Bürger nochmals auf dieses Projekt aufmerksam gemacht werden. − neu Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 15. November in der Passauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
583565
Prienbach
Gemeinderat spricht über Dorfladen
Neben der normalen Tagesordnung war die Information über die Veranstaltung zum Projekt "Dorfladen" am morgigen Freitag, 16. November, um 18 Uhr im Gasthaus Zur Post ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung der Novembersitzung des Gemeinderates. Bei d
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/simbach/583565_Gemeinderat-spricht-ueber-Dorfladen.html?em_cnt=583565
2012-11-14 16:05:00
news




Anzeige





Mein Ort








Anzeige





Anzeige











Sechs Menschen sind am Sonntagnachmittag beim Zusammenstoß dreier Autos auf der B388 verletzt worden...



Für den Fahrer des Lkw kam jede Hilfe zu spät. Er starb an der Unfallstelle. Foto: pra

Im Zusammenhang mit den Sanierungsarbeiten an der B20 ist es am späten Freitagvormittag bei...



Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, war Hauptredner beim Bayerischen Agrarhandelstag im Artrium und sprach neben landwirtschaftlichen Themen auch andere politische Streitpunkte an. − Fotos: Gröll

Einmal mehr fand der Bayerische Agrarhandelstag des Bayerischen Vieh- und Fleischhandelsverbandes im...



Am Samstag gegen Mitternacht sind die Vordersarlinger durch eine laute Detonation aufgeschreckt...



Etwa 60 Paare schließen am Standesamt jedes Jahr den Bund fürs Leben, bis zu 30 Prozent davon legen...





Kater Mogli ist in der Nacht zum Montag von einem Unbekannten erschlagen worden. − Foto: privat

Unfassbare Tat in Anzenkirchen (Landkreis Rottal-Inn): Ein Unbekannter hat dort in der Nacht zum...



Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, war Hauptredner beim Bayerischen Agrarhandelstag im Artrium und sprach neben landwirtschaftlichen Themen auch andere politische Streitpunkte an. − Fotos: Gröll

Einmal mehr fand der Bayerische Agrarhandelstag des Bayerischen Vieh- und Fleischhandelsverbandes im...



Um ausstehende Lohnzahlungen einzufordern, haben sieben ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im Landkreis Rottal-Inn ihren Ex-Chef dazu gezwungen zur Bank zu fahren. Mit einem Großaufgebot eilte die Polizei zur Bank - und nahm die Männer fest. −Symbolfoto: PNP

Ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im östlichen Landkreis Rottal-Inn haben am Freitagmorgen ihrem...



Anton Dapont und Lebensgefährtin Gudrun Bielmeier beim Auslauf des Winterquartiers der Rinder. − Foto: Paul

Bei dem Wort "Leasing" denkt man zunächst wohl an die Automobilindustrie. Seit 2011 sorgt Landwirt...



Heiß begehrt waren die Plüschtiere, die die Mitarbeiter der Rottaler Volksbank-Raiffeisenbank in die Menge warfen. − Fotos: Schön

Fest in Kinderhand war Mittwochnachmittag die Gerner Dult. In Scharen strömten die Mädchen und Buben...





Kater Mogli ist in der Nacht zum Montag von einem Unbekannten erschlagen worden. − Foto: privat

Unfassbare Tat in Anzenkirchen (Landkreis Rottal-Inn): Ein Unbekannter hat dort in der Nacht zum...



Nahezu alle Eltern der Schulanfänger des Schuljahres 2015/2016 und der jetzigen ersten Klassen...



Um ausstehende Lohnzahlungen einzufordern, haben sieben ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im Landkreis Rottal-Inn ihren Ex-Chef dazu gezwungen zur Bank zu fahren. Mit einem Großaufgebot eilte die Polizei zur Bank - und nahm die Männer fest. −Symbolfoto: PNP

Ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im östlichen Landkreis Rottal-Inn haben am Freitagmorgen ihrem...







Anzeige