• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Simbach/Augsburg  |  11.11.2012  |  14:12 Uhr

Partnervermittlung prellt 73-Jährigen um 4600 Euro

Lesenswert (4) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken








Ein 73-jähriger Simbacher ist von einer Partnervermittlungsagentur um 4600 Euro betrogen worden. Wie die Polizei mitteilte, nahm der Mann vor einiger Zeit zu einer Partnervermittlungsagentur aus dem Raum Augsburg Kontakt auf.

Am 1. Oktober dieses Jahres traf er sich mit einer Vertreterin der Agentur in Waldkraiburg. Hier unterschrieb der Mann mehrere Schriftstücke, ohne sich näher zu vergewissern, was er genau unterzeichnete. Einen Betrag in Höhe von 1100 Euro zahlte der Mann sofort. Einige Tage später stellte der 73-Jährige dann fest, dass von seinem Konto weitere 3500 Euro abgebucht worden waren. Eine Partnerin wurde dem Mann bisher nicht vermittelt. − red








Dokumenten Information
Copyright ┬ę Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
580520
Simbach/Augsburg
Partnervermittlung prellt 73-Jährigen um 4600 Euro
Ein 73-jähriger Simbacher ist von einer Partnervermittlungsagentur um 4600 Euro betrogen worden. Wie die Polizei mitteilte, nahm der Mann vor einiger Zeit zu einer Partnervermittlungsagentur aus dem Raum Augsburg Kontakt auf.Am 1. Oktober dieses Jahr
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/simbach/580520_Partnervermittlung-prellt-73-Jaehrigen-um-4600-Euro.html?em_cnt=580520
2012-11-11 14:12:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/11/teaser/121111_1341_29_38166904_polizei_02_teaser.jpg
news




Anzeige





Mein Ort








Anzeige





Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Das ausgebrannte Dachgeschoss des Pfarrerbauer-Hofes (kleines Bild): Hier starben sechs Menschen. − Foto: Baueregger

Die Ermittlungen zum Brand in Schneizlreuth (Landkreis Berchtesgadener Land)...



Zufällig das gleiche Outfit: Die Schwestern Brigitte Teuber aus München (li.) und Inge Wolf aus Simbach sahen sich nach 65 Jahren zum ersten Mal 2012 am Münchner Ostbahnhof. − Foto: privat

Inge Wolfs Kalender ist voll mit Presseterminen. Fotografen und Journalisten von Zeitungen...



Foto: Steimle

Einen tierischen Einsatz meldet die Polizei Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn)...



Gehen am Sonntag, 11. Oktober, beim Nostalgie-Volksfest im Rahmen der "Rottaler HerbstSchau" auf die Bühne: "Da Huawa, da Meier und I". − Foto: red

Eine Verbrauchermesse in dieser Form hat es in der Kreisstadt noch nicht gegeben: Bei der groß...



Eiserne Hochzeit feierten Dietrich und Irmgard Soika (von links). Zu den zahlreichen Gratulanten zählte Bürgermeister Wolfgang Beißmann, der nicht nur die Glückwünsche der Stadt, sondern auch ein Geschenk des Bayerischen Ministerpräsidenten überbrachte. − Foto: Singer

Ein nicht alltägliches Ehejubiläum haben Irmgard und Dietrich Soika aus dem Schwabenweg kürzlich...





Das Krematorium soll zwischen B12 und dem Spannungswerk am Ortseingang von Ering entstehen. Eine Bürgergruppe ist gegen den Bau. Sie befürchtet, die Attraktivität der Gemeinde könnte leiden. Die Grundstücksverhandlungen sind vorerst gescheitert, der Bauantrag wurde zurückgezogen. − Foto: Decher

Karl Koch möchte ein Krematorium im Eringer Gewerbegebiet bauen – zwischen B12 und...



−Polizei

Drei Personen sind bei einem Unfall in Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn) am Montagabend verletzt...



Nicht als (über)eilige Replik auf die Hakenkreuz-Schmierereien auf der Straße bei Zainach am...



MdL Bernhard Roos unterstützt als verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion eine Resolution der Bürgermeister von Rottal-Inn. Er hat nun Antwort vom bayerischen Innenminister Joachim Herrmann bekommen. − Foto: red

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann hat in einem Antwortschreiben an den...



Probiert ab Mittwoch ihr Glück bei der SAT1-Kochshow "The Taste": Susanne Hasenberger aus Bad Birnbach. − Foto: SAT!/Willi Weber

Am Mittwoch beginnt die dritte Staffel von "The Taste" auf SAT1. Bei Deutschlands größter Kochshow...







Anzeige