• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Simbach


Turmbau am Schellenberg und andere Visionen


Es tut sich was rund um den Schellenberg, zunächst noch visionär und doch schon mit konkreten Plänen behaftet. Ein stattlicher Aussichtsturm und ein Netz von Erlebnis-Wanderwegen sollen den Erholungswert dieses Gebietes steigern...



  • Turmbau am Schellenberg und andere Visionen
    Artikel Panorama




Simbach  |  27.03.2015  |  16:00 Uhr

Ehrungen und Rückblick beim Liederkranz

Blumen für jahrelange Treue zum Liederkranz gab es für Elfi Osgyani (4. v. li.), Silvia Lehrer (6. v. li.) und für Monika Leitl (re.) als Chorleiterin. Ihnen dankten (v. li.) Kassiererin Sigrid Perl, 1. Vorsitzende Heidi Schmideder, 2. Vorsitzender Dr. Dieter Neurohr, 3. Bürgermeisterin Christa Kick sowie Schriftführerin Frieda Brummer. − Foto: Schmid

Die Jahresversammlung des Liederkranzes wurde beim Göttler im Raum mit dem "berühmtesten Kachelofen" der Stadt abgehalten. Nach der Begrüßung durch Vereinsvorsitzende Heidi Schmideder, bedankte sich 3. Bürgermeisterin Christa Kick für das Engagement auf musikalischem Bereich und die aktive Teilnahme an Festen in Simbach...





Simbach  |  26.03.2015  |  17:30 Uhr

Tassilos auf Besuch in Budweis

Action war angesagt bei einer Rafting-Tour auf der Moldau. − Foto: red

Freundschaften pflegen und vertiefen" – Nach diesem Motto brachen vergangene Woche 20 Schüler des Tassilo-Gymnasiums mit ihren Begleitern Stefan Walter und Petra Enghofer nach Budweis auf. Der herzliche Empfang am Jirsik-Gymnasium mit ihrer Betreuerin und Organisatorin Jitka Perekova war Startpunkt zu einer erlebnisreichen und positiv...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse Rottal-Inn


Sparkasse Rottal-Inn

Sparen, gewinnen und Gutes tun

Unterstützen Sie gemeinnützige Zwecke und gewinnen Sie bei der Sonderauslosung am 11. Juni 2015 tolle Preise. Noch schnell bis zum 26. Mai 2015 PS-Lose bei Ihrer Sparkasse holen.






Kirchdorf  |  26.03.2015  |  15:15 Uhr

Plattenwerfer feiern ihr 30-Jähriges

TSV-Vorstand Michael Killermann, Gemeinderat Eduard Kainzelsperger, Plattenwerfer-Vize Ambros Lang, Vorstand Ludwig Hufnagl, Schriftführer Manfred Latzlsperger und Kassier Anton Schickl (hinten, v. li.) mit einigen der fleißigen Damen: (vorne, v. li.) Anneliese Schickl, Rosa Lang, Rosa Prehofer und Rottal-Cup-Schirmherrin Theresia Strohhammer. − Foto: Hopfenwieser

Vor 30 Jahren gründeten eine Handvoll Männer die "Plattenwerfer Kirchdorf" und spielten damals noch unter Kastanienbäumen in Ritzing. Heute haben sie ihren eigenen Platz hinter der Stockschützenhalle am Sportgelände in der Au, sind ein geselliger Haufen von 54 Mitgliedern, nehmen an vielen Turnieren teil und erzielen dabei beachtliche Erfolge...





Julbach /Moshi  |  26.03.2015  |  13:30 Uhr

Budgetplanung am Kilimandscharo

Mit seinem Kollegen Peter aus Moshi arbeitet Florian im Büro von KIVINET an aktuellen Projekten. – Fotos: privat

Wenn Florian Richter (21) morgens aus dem Haus geht, schweift sein Blick nicht über die sanften Hügel des Schlossberges, sondern richtet sich auf ein gewaltiges Bergmassiv mit schneebedecktem, kraterförmigem Gipfel: den Kilimandscharo. Denn der Julbacher befindet sich seit 5. März fernab von seiner niederbayrischen Heimat am Fuße des höchsten...





Walburgskirchen  |  25.03.2015  |  18:00 Uhr

Theaterpremiere: Der elektrische Funke ist übergesprungen

Fort- oder Rückschritt? Mägde, Knechte und der Maulwurfjäger (mit Hut) sind geblendet vom Licht der neuen Glühbirne und fürchten, dass sich mit der Elektrizität auch ihre Arbeitszeit verlängert. − Fotos: Huber

Nach langen Vorbereitungen der örtlichen Theatergruppe, Proben bis zu vier Mal die Woche und einem aufwendigen Bühnenbau erfuhr das in drei Akten aufgeführte Bühnenstück "s‘Elädrische" von Peter Landstorfer am vergangenen Freitag im Gasthaus Sendl seine Premiere. Rund 150 Zuschauer fanden sich ein, um zum ersten Mal Zeuge zu werden...





Julbach  |  25.03.2015  |  14:49 Uhr

Erste Versammlung mit Dekan Kasper

Dekanatsratsvorsitzender Manfred Heid (li.), Referent Diakon Manfred Becher, Brunhilde Brunlehner, die zwölf Jahre Schriftführerin im Dekanatsrat war, Monsignore Ludwig Zitzelsberger (2. v. re.) aus Julbach und der neue Dekan Bernd Kasper (re.). − Foto: Schmid

Die Frühjahrsvollversammlung des Dekanatsrates Simbach fand diesmal im Pfarrheim Julbach statt. Dekanatsratsvorsitzender Manfred Heid aus Ering hieß nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche besonders den neuen Dekan, Pfarrer Bernd Kasper aus Mitterskirchen, sowie Julbachs Pfarrer Ludwig Zitzelsberger und die Vertreter der verschiedenen Pfarreien...





Braunau  |  25.03.2015  |  11:54 Uhr

Buben (8/15) zielen aus Auto heraus mit Pistole auf Passanten

Mit einer sogenannten Soft-Gun Pistole zielten zwei Buben aus Braunau aus einem fahrenden Auto auf Passanten. − Foto: Symbolbild Archiv dpa

Das war kein Lausbubenstreich mehr: Mit einer "Soft-Gun Pistole" haben vermutlich ein 15-Jähriger und ein achtjähriger Junge aus einem Autofenster auf Passanten gezielt. Am Montag war ein 20-Jähriger aus Deutschland zwischen 17.15 Uhr und 18 Uhr mit seinem Auto von St. Peter nach Braunau unterwegs. Anschließend war er ziellos auf den Straßen im...





Simbach/Dortmund  |  24.03.2015  |  18:00 Uhr

Häkel-WM: Braunauerin und Simbacherin unter Top 10

Die Simbacher "Delegation"(ab 2. v. li.) Christine Stockinger, Ursula Bauer, Brigitte Mehlstäubler, Inge Ortner und Josef Fresz (vorne) trafen die beiden Initiatoren der Häkel WM, die Myboshi Jungs Thomas Jaenisch (li.) und Felix Rohland in ihrem Hotel. − Foto: red

Knappe 700 Kilometer von Simbach entfernt, nämlich in Dortmund, fand am Samstag im Rahmen der Creativa – Europas größter Handarbeitsmesse – das Finale der dritten Myboshi Häkel-Weltmeisterschaft statt. Das Ziel war, in möglichst kurzer Zeit ein Knäuel Myboshi-Wolle Nr. 5 mit einer 6er Hökelnadel zu einer Mütze zu verhäkeln...





Simbach  |  24.03.2015  |  15:30 Uhr

Senioren waren wieder auf Rundfahrt durch Simbach

Viele Informationen über Erneuerungen und zahlreiche Baumaßnahmen lieferte Bürgermeister Klaus Schmid (re.) bei der "Seniorenfahrt" durch das Stadt- und Gemeindegebiet Simbach. − Foto: Schmid

Im Rahmen des Seniorenprogramms gab es wieder eine informative eine Fahrt mit Bürgermeister Klaus Schmid durch das Stadtgebiet. Der Bus, der am Rennbahnplatz startete, war im Nu besetzt. Schmid und Gerti Stinglhammer, Leiterin des Seniorenbüros der Stadt, begrüßten die vielen Teilnehmer, darunter Seniorenbeauftragter Max Winkler...






Anzeige





Mein Ort








Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Angebote vom 23.03. ...
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Dr. Robert Riefenstahl ist nicht mehr Geschäftsführer der Rottal-Inn-Kliniken GmbH. Er und der Landkreis haben sich einvernehmlich, so die Pressemitteilung der Kliniken, getrennt. − Foto: red

Die Krankenhäuser im Landkreis Rottal-Inn kommen seit längerer Zeit nicht aus den negativen...



Mit seinem Kollegen Peter aus Moshi arbeitet Florian im Büro von KIVINET an aktuellen Projekten. – Fotos: privat

Wenn Florian Richter (21) morgens aus dem Haus geht, schweift sein Blick nicht über die sanften...



Eine 16-jährige Schülerin des Gymnasiums hat am Donnerstagnachmittag eine Begegnung der höchst...



Das dürfte vermutlich eine Premiere sein: Von der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses gibt es...



Zum hervorragenden Berufsschulabschluss gratulierten Schulleiter Walter Karlstetter (rechts), stellvertretender Schulleiter Günter Ilg (links) und stellvertretende Landrätin Edeltraud Plattner (2. von links) den Absolventen. − Foto: Gruber

Als besonders erfreuliches Ereignis bezeichnete Schulleiter Walter Karlstetter die Verleihung des...





Brauchen manchmal Nerven aus Stahl: Das Mutter-Tochter-Duo Maria Gruber (links) und Daniela Frischhut hat das Unternehmen voll im Griff, obwohl sie als Chefinnen in der Branche echte Exoten sind. − Foto: Schlierf

Im März hat der Bundestag mit großer Mehrheit die Frauenquote beschlossen. Ab 2016 muss der...



3500 Notärzte kümmern sich in Bayern um die Versorgung von Patienten. Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns hat zum Jahresbeginn ein neues Honorarsystem eingeführt, das weiter für Wirbel sorgt. − Foto: dpa

Der Ärger um das neue Honorarsystem für die 3500 bayerischen Notärzte geht weiter...



Das dürfte vermutlich eine Premiere sein: Von der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses gibt es...



Entlang der Gollinger Straße, zwischen dem Freibad und Sportstadion, könnten drei bis vier Wohnmobil-Stellplätze zum Längsparken angelegt werden. Problem ist der Wasseranschluss. − Foto: Federl

Andere Kommunen haben bereits markierte Wohnmobil-Stellplätze und locken damit zusätzliche Urlauber...



Mit einer sogenannten Soft-Gun Pistole zielten zwei Buben aus Braunau aus einem fahrenden Auto auf Passanten. − Foto: Symbolbild Archiv dpa

Das war kein Lausbubenstreich mehr: Mit einer "Soft-Gun Pistole" haben vermutlich ein 15-Jähriger...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Jonathan Gimpl

Jonathan Gimpl

15.07.2012 - 18:02 Uhr
3790 Gramm - 57 cm


Zur Baby-Galerie




Anzeige