• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 18.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Simbach


Glasfaser-Netz der Stadt wächst weiter


Die erste Etappe ist geschafft: Fünf Kilometer Glasfaser-Leitungen liegen bereits unter der Erde. Rund 1,3 Millionen Euro hat die Firma In(n) Energie dafür investiert. Doch dies ist erst der Anfang...



  • Glasfaser-Netz der Stadt wächst weiter
    Artikel Panorama





Simbach  |  17.09.2014  |  17:00 Uhr

Nach Umbau: Neuerungen am Tassilo-Gymnasium

Die Bibliothek als Herzstück der Schule dient zukünftig auch als gemütlicher Aufenthaltsort für Schüler. − Foto: Lehner

Am Dienstag hat das Schuljahr 2014/15 begonnen. Am Tassilo-Gymnasium bringt der Schulstart nicht nur 74 Fünftklässler als Neuerung mit sich. Eine Reihe von Projekten, Angeboten und Veränderungen sorgen gleich am Anfang für Schwung im Schulalltag. Für die jüngsten Schüler beginnt ihre Zeit am Gymnasium mit einer Besonderheit...





Simbach  |  17.09.2014  |  16:55 Uhr

Vereinsmeister des EC Irging-Simbach ermittelt

Bei der Siegerehrung: (v. li.) 2. Vorsitzender Andreas Obermaier, Jupp Spielbauer, Rudi Ostwinkel, Franz. Leitstadler, Gerhard Obermaier (Platz 2), Josef Kapsreiter, Stefan Wallner, Thomas Wallner, Christian Hofmann (Platz 1), Maria Auer, Johann Spateneder, Heinz Andorfer, Erika Strohhammer (Betreuerin) und Hermann Bauer (Platz 3). − Foto: red

Bereits zum 44. Mal trug der EC Irging-Simbach am Wochenende seine internen Team-Vereinsmeisterschaften auf der Pflasteranlage in Julbach aus, wobei sich insgesamt fünf Mannschaften beteiligten. Etwas unglücklich war die Terminansetzung für diese Vereinsmeisterschaft, denn eine Woche vorher fand das Hallenfest mit fünf Turnieren und 45 Mannschaften...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse Rottal-Inn


Sparkasse Rottal-Inn

Probieren geht über studieren - Lernen Sie unser Online-Banking kennen

Testen Sie das Online-Banking Ihrer Sparkasse und überzeugen Sie sich selbst von der einfachen Bedienung. Mit den Demo-Zugängen lernen Sie schnell die verschiedenen Sicherungsverfahren kennen.




Kirchdorf  |  17.09.2014  |  16:50 Uhr

Stockschützen suchen ihre Besten

Die Sieger der Stockschützen-Vereinsmeisterschaft mit (v. li.) Josef Mack, Franz Schwiebacher und Thomas Schwiebacher als Mannschaftserste und den besten drei Einzelkämpfern Richard Schmidhuber, Herbert Herterich und Vorjahressieger Manfred Schachinger. − Foto: red

Eine Woche lang zielten die Stockschützen in ihrer Halle am Sportgelände in der Au auf die Dauben und trugen die Vereinsmeisterschaft im Einzel- und Mannschaftsschießen aus. Dabei standen neben dem sportlichen Ehrgeiz das Miteinander und der Spaß im Mittelpunkt. Sechs Mannschaften hatten sich eingetragen und 18 Stockschützen kämpften im Einzel um...





Tann  |  16.09.2014  |  17:00 Uhr

Zum "Herrgott von Tann" gepilgert

Quer durch das Pfarrverbandsgebiet führte die Sternwallfahrt. Hinter den Ministranten: Kaplan Tobias Keilhofer im Ornat, links daneben Pfarrvikar Roy Kurian. − Foto: Hochriegl

Seit dem Jahr 2007 gibt es wieder eine Wallfahrt zum "Herrgott von Tann", die in ihrer Blütezeit vor 200 Jahren von der Pilgerzahl her der Altöttinger Wallfahrt kaum nachstand. Durch die beiden Weltkriege war sie eingeschlafen, der frühere Pfarrer Dr. Anton Morhard hat sie wieder zum Leben erweckt. Seitdem wallfahren die sechs Pfarreien des...





Stubenberg  |  16.09.2014  |  16:53 Uhr

Z‘sammschaun: Neue Aktion am 4. Oktober geplant

Anlässlich der ersten grenzüberschreitenden Aktion von "Z‘sammschaun" entstand diese Panoramakarte i(rechts) n Bertenöd. − Foto: Gilg

In der ersten Sitzung des Gemeinderates nach der Sommerpause mussten zunächst eine Anzahl Bauanträge und Bauanfragen behandelt werden, die durchwegs das gemeindliche Einvernehmen erhielten. Bürgermeister Willi Galleitner berichtete, das die Erschließung des neuen Baugebietes in Kürze beendet wird. Die Straßen im Baugebiet sind dementsprechend zu...





Taubenbach/Kirgisistan  |  16.09.2014  |  23:35 Uhr

"Stück Alpingeschichte": Niederbayer glückt Erstbesteigung

Überwältigt und stolz waren Ludwig Iretzberger (li.) und seine Kameraden, als sie am Morgen des 11. August den Gipfel erstürmten, den vor ihnen noch kein Mensch betreten hatte. − Foto: privat

Jubelschreie, Überwältigung und ein "riesen Glücksgefühl". Diese Emotionen begleiteten Ludwig Iretzberger (47) aus Taubenbach bei Reut (Landkreis Rottal-Inn), seinen Kletterpartner Manfred und fünf österreichische Bergsteigerkollegen am frühen Morgen des 11. August 2014. Um 7 Uhr morgens standen sie als erste Menschen auf dem Gipfel eines 5664...





Ering  |  15.09.2014  |  16:30 Uhr

Viele Spenden für Pfarrer Deus

Bürgermeister Hans Wagmann (li.) überreichte mit PGR-Vorsitzendem Manfred Heid Geschenke und Spenden an Pfarrer Deus. − F.: red

Für drei Wochen setzte die Diözese Passau heuer wieder Pfarrer Ndyakiraho aus Fort Portal (Uganda) als Urlaubsvertretung für Pfarrer Peter Kieweg im Pfarrverband Ering ein. Hier kennen ihn alle nur als Pfarrer Deus. Neu für ihn war, dass der Pfarrverband nun mit Prienbach und Stubenberg aus fünf Pfarreien besteht...





Kirchdorf am Inn  |  15.09.2014  |  15:15 Uhr

Im Doppelpack vom Titelbild ins Klassenzimmer

Joshuas Schulzranzen ist schon mit allen nötigen Utensilien ausgestattet. Seine Schwester Leonie freut sich in der Schule vor allem darauf lesen zu lernen. − Foto: Lehner

Vor dem allerersten Schultag gibt es viel zu tun. Davon können sowohl Eltern als auch angehende Erstklässler ein Lied singen. So auch Leonie und Joshua Pahlke aus Kirchdorf. Die Zwillinge gaben der PNP einen Einblick in alles, was vor dem Schulstart zu erledigen ist. Schon früh haben sie gemeinsam mit ihrer Mutter Daniela Pahlke begonnen...





Braunau am Inn  |  15.09.2014  |  17:37 Uhr

Bub (4) bewusstlos: Mann rettet Mutter und Kinder aus Bach

Der Lebensretter vor dem Bach, aus dem er die drei Menschen gerettet hat. − Foto: Scharinger

Ein 63-Jähriger hat in Uttendorf bei Braunau am Inn (Oberösterreich) zwei Kinder und ihre Mutter aus einem Bach gerettet. Wie die österreichische Polizei am Montag mitteilte, war ein vierjähriger Bub am Sonntagnachmittag beim Spielen im Garten plötzlich in den am Haus vorbeilaufenden Bach gestürzt. Seine Mutter (30) und seine elfjährige Schwester...






Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Angebote vom 15.09. ...
Herbstfest Auto Graf
kfz.pnp.de - der reg...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Das war ein Novum für die Jugendkammer des Landgerichts: Ein 30-jähriger Elektriker aus dem...



6700 Schnellfahrer erwischte die Polizei bei der Erstauflage im vergangenen Jahr in ganz Bayern. − Foto: dpa

Mehr noch als sonst sollten Kraftfahrer ab Donnerstag, 18. September, ein Auge auf...



Damit war nicht unbedingt zu rechnen. Der Kreistag hat nach rund fünfstündiger Sitzung den Plänen...



Die Schlawiner des Jahres 2014 freuen sich mit ihren Betreuerinnen auf viele Besucher beim Jubiläumsfest am Samstag. − Foto: red

An einem Sommerabend vor zehn Jahren trafen sich drei junggebliebene Kirchberger und bastelten mit...



Sie wollen den erneuerbaren Energien in der Region wieder Auftrieb geben: Thomas (v. l.) und Paul Setzermann und Andrea Maier gründen den Verein "Sonnendorf". − Foto: Lugbauer

Energie ist ihr Steckenpferd: Thomas und Paul Setzermann und Andrea Maier haben sich beruflich dem...





Der Lebensretter vor dem Bach, aus dem er die drei Menschen gerettet hat. − Foto: Scharinger

Ein 63-Jähriger hat in Uttendorf bei Braunau am Inn (Oberösterreich) zwei Kinder und ihre Mutter aus...



Völlig zerstört ist das Vereinsheim des TSV-FC Arnstorf nach einem Brand am Freitagnachmittag − Foto: Machtl

+++ Update +++ "Wir haben nichts mehr": Reaktionen auf den Brand im VereinsheimEin Feuer hat am...



Damit war nicht unbedingt zu rechnen. Der Kreistag hat nach rund fünfstündiger Sitzung den Plänen...



Die Sanierungsarbeiten am Kreisverkehr Altenburg sind fast abgeschlossen, der Verkehr in Richtung Pfarrkirchen rollt bereits wieder über den Kreisel. Heute soll noch die Fahrbahn in Richtung Pfarrkirchen fertig asphaltiert werden. Dann steht einer Eröffnung am Dienstag nichts mehr im Wege. − Foto: Schön

Die Autofahrer wird diese Nachricht freuen: Ab Dienstagfrüh soll laut Staatlichem Bauamt Passau der...



Stolz präsentiert Christoph Stadler den einen Meter lang Hecht, den er in der Kollbach gefangen hat. − Foto: red

Einen im wahrsten Sinne des Wortes "tollen Hecht" hat Christoph Stadler gefangen...





Überwältigt und stolz waren Ludwig Iretzberger (li.) und seine Kameraden, als sie am Morgen des 11. August den Gipfel erstürmten, den vor ihnen noch kein Mensch betreten hatte. − Foto: privat

Jubelschreie, Überwältigung und ein "riesen Glücksgefühl". Diese Emotionen begleiteten Ludwig...



Beim Spatenstich: (von rechts) Architekt Tilmann Ott, Josef Saller (Architektenbüro), Bürgermeister Wolfgang Beißmann, Rainer Segl, Martin Abtmaier (Firma Segl), Karl Segl sowie Therese und Karin Brandhuber von der Firma Brandhuber Transporte GmbH. − Foto: Ruge

Der Anfang ist gemacht. Mit dem symbolischen Spatenstich erfolgte am Mittwoch der Auftakt zur...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Jonathan Gimpl

Jonathan Gimpl

15.07.2012 - 18:02 Uhr
3790 Gramm - 57 cm


Zur Baby-Galerie