• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.12.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Tann


Am Montag zur Wintersonnwendfeier


Die Wintersonnwende ist eine der heiligsten Sonnenfeiern. Sie bezeichnet die tiefste Nacht des Jahres und wird deswegen auch "Mutternacht" genannt. In dieser Nacht gebiert die Göttin tief in der finsteren Erde in der stillsten aller Stunden das...



  • Am Montag zur Wintersonnwendfeier
    Artikel Panorama





Simbach  |  21.12.2014  |  15:40 Uhr

Volle Zustimmung für gemeinsames Stadtmarketing

Einstimmig und ohne Diskussion hat der Stadtrat den Beitritt Simbachs zum geplanten City-Marketing mit Braunau beschlossen. Allerdings handelt es sich hier um eine Grundsatzentscheidung, die an weitere Vertragsverhandlungen geknüpft ist. 16 Bedingungen stehen im Raum, die "weitgehend erfüllt" werden müssen...





Simbach  |  21.12.2014  |  14:33 Uhr

"Ungschminggd": Musikkabarett der besonderen Art

Sepp Oswald am Kontrabass, Karl Bauhuber am Akkordeon und Karl Handlos (Gitarre) bilden das Kabarett-Trio "Ungschminggd". Im Foyer des Lokschuppens hätten sie mehr Zuschauer verdient gehabt. − Foto: Huber

Die Musiker des bayerischen Kabarett-Trios "Ungschminggd" gaben am Donnerstag-Abend mit dem Programm "Wire wiar, so wire" ihre Premiere im Lockschuppen. Doch die Rahmenbedingungen des Auftritts waren wohl auch für die fernseherfahrene "Boyband" aus dem Bayerischen Wald (bekannt aus der Talent-Show "Mia san mia" im bayerischen Fernsehen) alles...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse Rottal-Inn


Sparkasse Rottal-Inn

Gute Vorsätze fürs neue Jahr

Nehmen Sie sich etwas vor fürs neue Jahr. Ihre Sparkasse steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.




Simbach  |  21.12.2014  |  13:38 Uhr

Hochkonjunktur für Wollmützen

Die Theaterspieler des ASCK: (v. li.) Jonas Engleder, Valentin Zeiler, Alex Schreiner und Simon Prosch führten das Krippenspiel "In einem Wirtshaus zu Bethlehem" auf. − Foto: gei

Fast 300 Spieler der D-, E- und F-Jugend versammelten sich an einem Samstagnachmittag mit Eltern, Trainern und Verantwortlichen des ASCK im Lokschuppen zur großen Weihnachtsfeier. Vorsitzender Ludwig Zeiler dankte den Jugendlichen für ihr großes sportliches Engagement und lobte auch die Eltern für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr...





Simbach/Inn / Köln  |  21.12.2014  |  00:00 Uhr

Simbacher Andreas Hruska wird im Supertalent-Finale Zweiter

Nachdem die erste Enttäuschung überwunden war, feierte Andreas Hruska mit der Bayernfahne und einem Kölsch. Das schmeckte ihm aber nicht so gut, er meinte lachend: "Des is halt koa Augustiner Bier". - Foto: Federl

Es war ein Herzschlagfinale: Andreas Hruska aus Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) oder Marcel Kaupp - die Sänger waren die letzten beiden von insgesamt zwölf Final-Kandidaten bei der Show "Das Supertalent" 2014. Doch für den Niederbayern hat nicht ganz gereicht - er musste sich dem Conchita-Wurst-Double Kaupp geschlagen geben und wurde...





Simbach  |  19.12.2014  |  18:40 Uhr

BRH: Feier der leisen Töne

Die Tanzgruppe von Renate Schütz trug ebenfalls zur Unterhaltung der Gäste bei dieser Feier im Bürgerhaus bei. − Foto: Schießl

Keine Veranstaltung der lauten Töne ist seit Jahren die Adventsfeier des Ortsverbandes der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen (BRH) im Bürgerhaus. Heuer trugen der Erlacher Männerchor mit alpenländischen Liedern, das "hauseigene Duo" Otto Neumeier (Zither) und Franz Meyer (Harmonika) sowie die Tanzgruppe Schütz mit stilvollen Tänzen bei...





Kirchdorf  |  19.12.2014  |  15:00 Uhr

Pfarrei bedankte sich bei ihren Ehrenamtlichen

Sie wurden für viele Jahre ehrenamtlicher Tätigkeit geehrt: Christine Bock (3. v. li.) und Alfons Reisbeck (2. v. re.). Danke sagten (v. li.) Kirchenpfleger Alfred Berger, Gemeindereferentin Martina Brummer, PGR-Vorsitzender Christoph Strohhammer und Pfarrer János Kovács. − Foto: jos

Etwa 120 Personen unterstützen in Kirchdorf den Pfarrer bei den Aufgaben, die in den verschiedensten Bereichen der Kirchengemeinde zu leisten sind. Ihnen dankt die Pfarrei Mariä Himmelfahrt jeweils am Ende eines Jahres mit einem Dankeschön-Essen. Eingeleitet wird es mit einem Gottesdienst. Der Vorsitzender des Pfarrgemeinderates (PGR)...





Simbach  |  19.12.2014  |  14:23 Uhr

Pfingst-Festerl weicht Franziskaner-Stadl

So oder so ähnlich wird der neue Stadl auf dem Parkplatz der Firma WEKU aussehen, betrieben von der Zeiler-Gastronomie und offizieller Bestandteil der Simbacher Pfingstdult. − Foto: red

Auf dem Parkplatz der Firma Weku an der Kolpingstraße wird es kein Pfingst-Festerl von Wolfgang Diegruber mehr geben. Die Dult-Festwirtsfamilie Zeiler errichtet hier künftig einen großen Stadel aus Holz für rund 1000 Gäste. "Ergänzungsfest der Ausgebooteten", titelte die PNP Anfang Mai 2008. Damals kündigten Bräu Fritz Weideneder aus Tann und der...





Simbach  |  19.12.2014  |  05:00 Uhr

Bistum Passau bietet Kurs für frisch getrennte Menschen an

Gemeinsam die Leere nach der Trennung bekämpfen, das ist der Wunsch von (v. li.) Helmut Höfl, Sabine Bachmeier und Hans Mooren, die die Idee der Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Bistum Passau vorstellten. − Foto: Kessler

Neue Wege möchte die Ehe-, Familien- und Lebensberatung des Bistums Passau mit einem Kurs speziell für Menschen, die nach der Trennung vom Partner nicht mehr weiter wissen, gehen. "TrennungsWege" nennt sich der Kurs, der im Januar beispielhaft für die gesamte Diözese erstmals im Dekanat Simbach startet...





Simbach/Inn  |  18.12.2014  |  19:30 Uhr

Dieser Simbacher kann am Samstag Bohlens neuer Superstar werden

Anfang Oktober sah man Andreas Hruska (27) aus Simbach am Inn erstmals bei der RTL Castingshow "Das Supertalent", wo er mit seinem Gesangsauftritt gleich ohne Umwege ins Finale geschickt wurde. Am Samstag kämpft er gegen elf andere Kandidaten um den Titel "Das Supertalent 2014". − Foto: Federl

Mit seiner gefühlvollen Interpretation des Titels "Amoi seg' ma uns wieder" von Namensvetter Andreas Gabalier berührte der 27-jährige Andreas Hruska aus Simbach (Lkr. Rottal-Inn) die Jury von "Das Supertalent". Oberjuror Dieter Bohlen drückte für ihn sogar den "goldenen Buzzer" und schickte ihn damit ohne Umwege ins Finale der RTL-Castingshow...





1
2 3




Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Nachdem die erste Enttäuschung überwunden war, feierte Andreas Hruska mit der Bayernfahne und einem Kölsch. Das schmeckte ihm aber nicht so gut, er meinte lachend: "Des is halt koa Augustiner Bier". - Foto: Federl

Es war ein Herzschlagfinale: Andreas Hruska aus Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) oder Marcel...



− Foto: Geiring

Mit lebensgefährlichen Verletzungen endete der Freitagabend für einen 19-jährigen Autofahrer aus...



−Symbolfoto: Birgmann

Ein verurteilter Straftäter ist Donnerstagmorgen nach einer Pinkelpause während eines...



Anfang Oktober sah man Andreas Hruska (27) aus Simbach am Inn erstmals bei der RTL Castingshow "Das Supertalent", wo er mit seinem Gesangsauftritt gleich ohne Umwege ins Finale geschickt wurde. Am Samstag kämpft er gegen elf andere Kandidaten um den Titel "Das Supertalent 2014". − Foto: Federl

Mit seiner gefühlvollen Interpretation des Titels "Amoi seg' ma uns wieder" von Namensvetter Andreas...



Mitarbeiter einer Bergungsfirma nahmen am Abend Lastwagen und Anhänger an den Haken, um das bereits teilweise im Schlamm versunkene Unfallfahrzeug zu beseitigen. − Foto: Schlierf

Mit den Gedanken offenbar schon im Wochenende war ein Lastwagenfahrer am Freitag...





Nachdem die erste Enttäuschung überwunden war, feierte Andreas Hruska mit der Bayernfahne und einem Kölsch. Das schmeckte ihm aber nicht so gut, er meinte lachend: "Des is halt koa Augustiner Bier". - Foto: Federl

Es war ein Herzschlagfinale: Andreas Hruska aus Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) oder Marcel...



−Symbolfoto: Birgmann

Ein verurteilter Straftäter ist Donnerstagmorgen nach einer Pinkelpause während eines...



Starkregen ist im "Rottaler Saurüssel" dem Volksmund nach eher die Seltenheit. Ist dem wirklich so? Die PNP hat versucht, dies herauszufinden. − Foto: dpa

Viele Alteingesessene glauben, dass das Rottal im Unterschied zu benachbarten Flussläufen häufig von...



Gemeinsam die Leere nach der Trennung bekämpfen, das ist der Wunsch von (v. li.) Helmut Höfl, Sabine Bachmeier und Hans Mooren, die die Idee der Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Bistum Passau vorstellten. − Foto: Kessler

Neue Wege möchte die Ehe-, Familien- und Lebensberatung des Bistums Passau mit einem Kurs speziell...



−Symbolfoto: flickr, von timsamoff (CC BY-ND 2.0)

Die Serie von Einbrüchen im Raum Eggenfelden reißt nicht ab: Alleine am Donnerstag vermeldet die...





−Symbolfoto: dpa

Schrecklicher Verdacht in Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn): Offenbar hat dort am Wochenende ein...



Kunst mit Humor: Christian Wichmanns "PingPong-Burning", Tischtennisbälle, Eisformen, Acrylglas, Edelstahlrahmen, LEDs, 2014. − Fotos: Jackl

Glas liebt Licht. Und umgekehrt. Im Spiel miteinander können faszinierende Effekte entstehen...



Atemschutzgeräteträgern der Feuerwehr Roßbach gelang es, alle Tiere aus dem brennenden Zwinger zu befreien. − Foto: Feuerwehr Schmiedorf

Ein hölzerner Hundezwinger ist in Berg bei Schmiedorf (Landkreis Rottal-Inn) in Brand geraten...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Jonathan Gimpl

Jonathan Gimpl

15.07.2012 - 18:02 Uhr
3790 Gramm - 57 cm


Zur Baby-Galerie