• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.11.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Simbach


Störfeuer in Sachen Stadt-Marketing


Es gibt Streit – hinter den Kulissen, aber so laut, dass offenbar schon die ganze Stadt darüber spricht. Im Raum steht die Frage: Will die CSU das geplante City-Marketing torpedieren? Ein Dementi kam postwendend...



  • Störfeuer in Sachen Stadt-Marketing
    Artikel Panorama





Tann  |  31.10.2014  |  16:02 Uhr

Kindergarten: Vor dem Haus gilt Tempo 7

Für die Kinder ist es an der Ecke Dr.-Heuwieser-Straße – Lichteneggerstraße sehr gefährlich. Ab der Einfahrt in die Lichteneggerstraße gilt Schrittgeschwindigkeit . Dies verdeutlicht das an der Hausecke des Kindergartens angebrachte Verkehrszeichen "Verkehrsberuhigter Bereich". − Foto: Franke

Zur ersten Sitzung in neuer Besetzung traf sich der Kindergartenausschuss. Bürgermeister Adi Fürstberger begrüßte Petra Seidl (CSU), Julia Thannhuber (CSU) und Werner Mayer (FWWL) sowie die Leiterin Karin Zahn mit ihrem Erzieherinnen-Team des Kindergartens und der Kindertagesstätte. Zunächst ging es um die Einführung eines Betreuungsdienstes an...





Simbach  |  31.10.2014  |  14:07 Uhr

Bordsteine, Verkehrsberuhigung und Parkplätze

Zwei Bordsteinstufen am Stachus sind ein großes Hindernis für Gehbehinderte. Das Problem ist längst bekannt, aber nur schwer zu lösen. − Foto: Gilg

Der Ausschuss für Verkehr und Stadtentwicklung hat in seiner jüngsten Sitzung auch einige Anträge der SPD-Fraktion behandelt. Erster Punkt: Durch Absenken der beiden Bordsteine am Gebäude Pfarrkirchner Straße 1 sollte eine bessere Querungsmöglichkeit für Rollstuhl- bzw. Rollatorfahrer ermöglicht werden...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse Rottal-Inn


Sparkasse Rottal-Inn

Alle Informationen in Ihrer Hand - mit der Sparkassen-App

Ob Banking, Filialsuche oder Börseninfos - mit der App Ihrer Sparkasse ist Ihre Filiale auch unterwegs immer dabei.



Kirchdorf  |  30.10.2014  |  17:00 Uhr

Albert Winkler ist neuer Gaukönig

Schützenmeister Willi Niederhuber (vorne, li.) und Gauschützenmeister Hans Kreileder (vorne, re.) mit den neuen Gauschützen-Majestäten (vorne, ab 2. v. re.) Albert Winkler, Ramona Wagner und Uli Angloher, den Rittern, Ritterinnen und Ehrengästen – hinterer Teil (v. li.) Susanne Huber, Tobias Dürholz, Katharina Wittenzellner, Fabian Madl, Franziska Lenz, Alois Birndorfer, Damen-Gaudamenleiterin Helga Wittenzellner, stv. Landrat Helmuth Lugeder, MdL Reserl Sem, Schirmherr und Bürgermeister Johann Springer und Gausportleiter Walter Wagner. − Foto: Hopfenwieser

Das 64. Gauschießen im Schützengau Simbach, ausgerichtet von den Bräuhausschützen Ritzing, ist zu Ende und der neue Gauschützenkönig steht fest: Er heißt Albert Winkler und gehört den Schellenbergschützen Kirchberg an. Mit einem 59,3-Teiler holte er sich den Sieg. Ihm stehen als erster Ritter Fabian Madl, ebenfalls von den Schellenbergschützen (82...





Simbach  |  30.10.2014  |  15:15 Uhr

Verkehrsausschuss: Alles geprüft, kein Handlungsbedarf

In der Maria-Ward-Straße sollte ein Kurzparkzone eingerichtet werden, so die UNS-Fraktion. Die Verwaltung hält das für unnötig. − Foto: Gilg

Der Ausschuss für Verkehr und Stadtentwicklung hat sich zu einer öffentlichen Sitzung getroffen. Zu Beginn der umfangreichen Tagesordnung ging es um einen Antrag der Unabhängigen Simbacher Bürgerliste (UNS) zu diversen Verkehrsproblemen. Auf der Maria-Ward-Straße sollten speziell für den Kindergarten und das Krankenhaus Kurzparkzonen geschaffen...





Braunau am Inn  |  31.10.2014  |  05:58 Uhr

Mit EC-Karte von Freundin: Mädel hebt tausende Euro ab

−Symbolfoto: PNP

Die Polizei in Braunau am Inn hat eine ungewöhnlich junge EC-Karten-Betrügerin gefasst. Die Zwölfjährige hatte einer 13-jährigen Freundin die Bankomatkarte gestohlen und damit mehrere Tausend Euro abgehoben. Wie die Polizei in Oberösterreich am Donnerstag mitteilte, bestritt die Schülerin zunächst alles...





Simbach  |  30.10.2014  |  13:56 Uhr

Ob als Deko oder Suppe: Kürbis geht immer

Egal ob Zierkürbisse (Vordergrund) oder größere Speisekürbisse, wie beispielsweise der Hokkaido, das herbstliche Gemüse liegt bei vielen Leuten absolut im Trend. An manchen Straßenständen, hier in Kirchdorf/Stölln kann man sich Kürbisse kaufen. − Foto: Federl

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Vor allem seit die Halloween-Welle aus Amerika nach Deutschland überschwappte, sind die Gemüsegewächse als gruselige Kürbislaternen und geschnitzte Fratzen – gerade bei Kindern und Jugendlichen – sehr beliebt. Sie eignen sich aber nicht nur zum Basteln oder als herbstliche Dekoration...





Simbach  |  29.10.2014  |  18:00 Uhr

Zwei Stunden Rock’n’Roll gegen Gewalt

Diese von einem weiblichen Fan auf die Bühne geworfene Trophäe entzückte Sigi Hauser sichtlich – zur Freude des Publikums und Gitarrist Matthias Krause. − Foto: Peh

Mit Rock’n’Roll-Klassikern wurde am Samstag das Publikum im Bürgerhaus unterhalten. Dort fand ein Benefizkonzert der Band "Kj & the High Aces" im Rahmen der Aktion "20000 Euro für 20 Jahre" zu Gunsten des Weißen Rings statt. Die Veranstaltung war Teil der Konzertreihe von Matthias Krause, die ihren Abschluss am 22...





Simbach  |  29.10.2014  |  15:15 Uhr

Backnachmittag "Vom Korn zum Brot"

Marianne Watzenberger (li.) vom Bund Naturschutz und Lena Hofer (2. v. li.), eine ihrer Helferinnen, haben im Inn-Side mit deutschen und ausländischen Kindern Brot gebacken. − Foto: Federl

Drei verschiedene Veranstaltungen haben sich Gerti Stinglhammer, das Jugendbüro-Team sowie die Helfer vom Inn-Side für das Herbstferienprogramm der Stadt ausgedacht: Kürbisbasteln, Kickerturnier und ein Back-Nachmittag. Von der Resonanz waren sie überwältigt. "Es haben sich so viele Kinder und Jugendliche angemeldet – gerade auch Kinder von...





Ering  |  29.10.2014  |  14:38 Uhr

A94: Acht Bürgermeister sind sich einig

Sie kennen den zunehmenden Schwerlastverkehr auf der B12 – und hoffen deshalb auf eine baldige Realisierung der Autobahn: die Bürgermeister (v. li.) Johann Wagmann, Anton Freudenstein, Klaus Schmid, Willibald Galleitner, Hubert Gschwendtner, Johann Springer, Georg Hofer und Elmar Buchbauer. Rechts: Erings Geschäftsleiter Andreas Tweraser. − Foto: Gilg

Schuldzuweisungen und Alleingänge – das was einmal. Jetzt demonstrieren die Bürgermeister im Inntal Geschlossenheit. Ihr gemeinsames, großes, kämpferisches Anliegen lautet: möglichst schneller Lückenschluss der Autobahn A94 von Marktl bis Pocking. Dies bekräftigten sie bei einem Pressetermin am Montag an der B12...






Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Typisch Ford: Leicht...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Der ehemalige "Oberwirt" gibt heute ein recht marodes Bild ab. Die Sanierung erfordert in jedem Fall eine Millioneninvestition. − Foto: Kreibich

"Die Zukunft gestalten – mit dieser einmaligen Wohn-/Geschäfts- & Gastroimmobilie in der...



−Symbolfoto: PNP

Die Polizei in Braunau am Inn hat eine ungewöhnlich junge EC-Karten-Betrügerin gefasst...



Auch Rottal-Inn muss einer Anweisung der Staatsregierung an alle Landkreise und kreisfreien Städte...



Wie soll es mit dem Pfarrkirchner Krankenhaus weitergehen? In einer Resolution an den Kreistag fordert die Stadt nun klare Aussagen über die Zukunft der Klinik. −Luftbild: Kirk

Große Verunsicherung bei Bürgern und im Rathaus, aber auch bei den Mitarbeitern herrscht momentan in...



Blick von der Innstraße über den Aenus nach Braunau. Hier war mal ein Schlagbaum. Jetzt sollen die beiden Städte durch ein Marketing-Konzept noch näher zusammenwachsen. Man feilt noch an den Details. − Foto: Gilg

Es gibt Streit – hinter den Kulissen, aber so laut, dass offenbar schon die ganze Stadt...





−Symbolfoto: PNP

Die Polizei in Braunau am Inn hat eine ungewöhnlich junge EC-Karten-Betrügerin gefasst...



−Symbolfoto: dpa

Sie steigen meist über eingeschlagene Fenster in die Häuser ein: Die Passauer Kriminalpolizei...



Fabian Lehner mit dem "Streitobjekt". Über 100.000 Unterschriften hat er gesammelt. Am Mittwoch will er diese der Deutschen Post übergeben. − Foto: dpa

Im Kampf gegen die Plastikverpackung einer Werbezeitschrift der Deutschen Post hat ein 19-Jähriger...



Ehrlicher Sportsmann: Florian Wischinski vom Bezirksliga-West-Club Spvgg Niederaichbach. − Foto: Hasak

Erst Neukirchen, jetzt Niederaichbach: Wenige Wochen nach der großartigen Fairplay-Geste von Martin...



Frischer Wind für eine gute Sache: Real-Geschäftsführer Karl Hafner (von links), Seniorenbeauftragte Ursula Müller und 2. Bürgermeister Martin Wagle präsentieren die neuen Schilder für die Senioren-Parkplätze. − Foto: red

Frischen Wind will die seit Mitte September aktive hauptamtliche Landkreis-Seniorenbeauftragte...





Frischer Wind für eine gute Sache: Real-Geschäftsführer Karl Hafner (von links), Seniorenbeauftragte Ursula Müller und 2. Bürgermeister Martin Wagle präsentieren die neuen Schilder für die Senioren-Parkplätze. − Foto: red

Frischen Wind will die seit Mitte September aktive hauptamtliche Landkreis-Seniorenbeauftragte...



Der Tod des nicht unumstrittenen Kaisers Franz Joseph I. im Bild. Am Rednerpult: Professor Manfried Rauchensteiner. − Foto: Geiring

Es wurde bereits im Vorfeld kontrovers über die Aufstellung der Kaiserbüste im neuen Brückenpark...



−Symbolbild: PNP

Ohne Führerschein, aber alkoholisiert mit Mamas Auto unterwegs war ein 17-jähriger Pfarrkirchner am...



Fabian Lehner mit dem "Streitobjekt". Über 100.000 Unterschriften hat er gesammelt. Am Mittwoch will er diese der Deutschen Post übergeben. − Foto: dpa

Im Kampf gegen die Plastikverpackung einer Werbezeitschrift der Deutschen Post hat ein 19-Jähriger...



Auch Rottal-Inn muss einer Anweisung der Staatsregierung an alle Landkreise und kreisfreien Städte...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Jonathan Gimpl

Jonathan Gimpl

15.07.2012 - 18:02 Uhr
3790 Gramm - 57 cm


Zur Baby-Galerie