• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Simbach


Jugendbeirat sammelt Ideen für die Integration


Im "Inn-Side", dem "Haus der Jugend" in der Kolpingstraße, fand die Sitzung des Jugendbeirates statt. Als Referent war Josef Schwarz, Leiter der Asylbewerberunterkünfte Simbach und Kirchdorf anwesend und berichtete vor allem über die Situation der...



  • Jugendbeirat sammelt Ideen für die Integration
    Artikel Panorama





Simbach  |  23.11.2014  |  16:00 Uhr

Die Weihnachtsengel in allen Facetten

Zwei Engel-Darstellungen, wie sie auch in der Ausstellung ab Donnerstag zu sehen sein werden. −Repros: Geiring

Passend zur Vorweihnachtszeit steht die letzte Sonderausstellung im Jahr unter dem Titel "Die Botschaft der Engel in Kunst, Wort und Gesang". Initiiert wurde die Ausstellung vom Förderverein Heimatmuseum und dem grenzüberschreitenden Verein "Innviertlerisch-Bayerisches Kunsthandwerk" aus Braunau. Zu sehen gibt es unter anderem in vier Tischvitrinen...





Kirchdorf  |  23.11.2014  |  14:14 Uhr

Nächster Schritt in Richtung Feuerwehrhaus

Der Clou beim neuen Feuerwehrhaus ist die Aufteilung in Normaltemperaturbereich und Niedertemperaturbereich: So entstehen in der Fahrzeughalle mit sechs Stellplätzen, Lager oder Technikräumen weniger Heizkosten als in Umkleiden, Büros oder Schulungsraum. Der Entwurf zeigt die Südseite des neuen Gebäudes. − Foto: red

Zahlreiche Zuhörer hat Bürgermeister Johann Springer zur jüngsten Sitzung des Gemeinderats im Feuerwehrhaus begrüßt. Grund dafür war mitunter die Eingabeplanung zum Neubau des Feuerwehrhauses in der Hauptstraße 19, am Gelände der alten Schule. Dazu war Architekt Manfred Gramer gekommen. Springer erklärte im Vorfeld...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse Rottal-Inn


Sparkasse Rottal-Inn

Sparkasse - die mobile Filiale

Ob Kontostand, Umsätze oder Überweisung – Ihre Sparkasse haben Sie immer zur Hand.



Simbach  |  23.11.2014  |  11:30 Uhr

Ruf nach Verkehrskonzept wird lauter

Hier ist die Einfahrt künftig wieder gestattet. Der Probebetrieb führte zwar zu einer deutlichen Reduzierung des Verkehrs in der Kirchberger Straße, aber es gab auch negative Auswirkungen. − Foto: Gilg

In der Kirchberger Straße darf künftig wieder in beiden Richtungen gefahren werden. Das Verbot der Einfahrt am Kreisverkehr der Äußeren Pfarrkirchner Straße wird somit aufgehoben. Das beschloss der Stadtrat nach eingehender Diskussion mehrheitlich. In diesem Zusammenhang wurden auch Stimmen nach einem umfassenden Verkehrskonzept für Simbach laut...





Tann  |  21.11.2014  |  17:30 Uhr

Klassentreffen der Jahrgänge 1957 bis 1959

Die Freude über das Klassentreffen bei den Schülern der Geburtsjahrgänge 1957 bis 1959 war groß. Mit dabei: der frühere Lehrer und spätere Kirchdorfer Bürgermeister Frank Werner (vorne, 5. v. re.). − Foto: Haunreiter

Über 40 Jahre ist es her, dass die Geburtsjahrgänge 1957 bis 1959 die Grund- und Hauptschule in Kirchdorf abgeschlossen haben. Vor zehn Jahren waren sie das letzte Mal zusammengekommen, vor kurzem trafen sie sich wieder zum dritten Klassentreffen im Gasthof Diegruber in Simbach. Einmal wieder zu sehen...





Tann  |  21.11.2014  |  16:00 Uhr

Tuba bläst Markträten den Marsch

Ein kleines Ständchen mit den ersten Tönen aus der neuen Tuba präsentierte Herbert Stegmüller (stehend 4. v. li.), sehr zur Freude des Tanner Marktrates. Die neue Tuba wurde vom Ensemble der Tanner Herrgottsbläser (v.li., stehend) Elisabeth Schöfberger, Florian Seidl, Ludwig Massberger , Herbert Stegmüller und Hans Schreiner vorgeführt. Bürgermeister Adi Fürstberger (stehend, re.), selbst Musiker, genoss die Präsentation. − Foto: Franke

Dem Marktrat wurde regelrecht "der Marsch geblasen". Es waren die Herrgottsbläser, die bei der letzten Sitzung für Erheiterung sorgten. Anlass: Die Räte hatten in einer der letzten Sitzungen dem Ensemble die Beschaffung einer markteigenen Tuba für etwa 3000 Euro bewilligt. Zusätzlich wurde zur Unterstützung, etwa für die Beschaffung von Noten...





Simbach  |  20.11.2014  |  18:00 Uhr

Zeitzeuge berichtet über das SED-Regime

Rainer Schneider (vorne, re.) hat das DDR-Regime in voller Härte zu spären bekommen. Über seine Erfahrungen berichtete er den Schülern des Tassilo-Gymnasiums. − Foto: TGS

Vierzehn DDR-Ausreiseanträge hatten nichts gefruchtet. So versuchte der 17-jährige Rainer Schneider schließlich auf eigene Faust, zu seiner Mutter in den Westen zu kommen. Ahnungslos ließ er sich in der Kneipe von einem Stasi-Spitzel mit falschen Versprechungen in die Falle locken und kam anschließend für zehn Monate in Haft...





Stubenberg  |  20.11.2014  |  16:23 Uhr

Ein Tag der Mahnung und Hoffnung

Pfarrer Peter Kieweg beim Gebet am Kriegerdenkmal mit Bürgermeister Willibald Galleitner (3. v. re.), Kurt Wieser (4. v. re), Leutnant der Reserve Franz Kotter (2. v. re.) und den Vereinen. − Foto: Braun

"Unter jedem Grabstein liegt eine Weltgeschichte" – mit diesen Worten von Heinrich Heine begann Bürgermeister Willibald Galleitner vor dem Kriegerdenkmal seine Ansprache zum Volkstrauertag. Dass dies nur bei Menschen stimmt, die nach einem erfüllten Leben und in hohem Alter diese Welt verlassen mussten, sei verständlich, so Galleitner...





Simbach  |  20.11.2014  |  15:25 Uhr

Programm für den Christkindlmarkt steht

Die kunsthandwerklichen Waren verschiedener Standl-Betreiber haben neben den kulinarischen Angeboten einen hohen Stellenwert beim Simbacher Advent – so auch in diesem Jahr. − Foto: Gilg

Seit ein paar Tagen kündigen Plakate es an: Der 31. Simbacher Advent am Kirchenplatz läuft vom 28. November bis einschließlich Sonntag, 7. November. Gestern luden die Verantwortlichen zu einer Pressekonferenz ins Rathaus, um das Programm dieser zehntägigen Traditionsveranstaltung zu erläutern. Wie immer lautet das Motto: Am Bewährten festhalten und...





Tann  |  19.11.2014  |  18:40 Uhr

Vom Tanner Tuch bis zum wundertätigen Kreuz

Seit dem 17. Jahrhundert pilgern die Menschen zum "Herrgott von Tann". Am 3. Mai 1696 wurde das wundertätige Kreuz in die St. Peter und Paul Kirche getragen. Das Gemälde der Wallfahrt ist dort zu finden.

Ein Festakt, verbunden mit einer Zeitreise durch die Geschichte des Marktes, bildet Samstag, 29. November, den Höhepunkt der Feierlichkeiten zum Jubiläum "625 Jahre Tann". Turmschreiber Dr. phil. Hans Göttler und Bürgermeister Adi Fürstberger blicken dabei zurück auf die Historie der Marktgemeinde – die indes geht bis ins Jahr 3500 vor...






Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Angebote vom 24.11.-...
Donau-Moldau-Zeitung


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Drei Figuren zwischen Gut und Böse: Jekyll/Hyde (Karl M. Sibelius), die Prostituierte Lucy (Sidonie Smith) und Jekylls Verlobte Emma (Kathrin Hanak). − Foto: Rupert Rieger

Der Traum vom edlen und hilfreichen Gutmensch ist so alt wie die prickelnd abgründige Faszination...



Zum Ehrenvorstand hat der KRV Karl-Heinz Franke (mit Urkunde) ernannt. Links der neue Vorsitzende Alfred Gruber, von rechts 2. Vorstand Josef Albanbauer und BKV-Kreisvorsitzender Josef Wagner. − Foto: red

Seit Langem kam einer Jahresversammlung des Krieger- und Reservistenvereins (KRV) keine so große...



Dicht an dicht standen die Besucher um den mächtigen Heißluftballon, der Arnstorfs gute Stube in magisches Licht tauchte. − Foto: Machtl

Auch bei der elften Auflage hat das Ballonglühen auf dem Marktplatz nichts von seiner...



Zwei Engel-Darstellungen, wie sie auch in der Ausstellung ab Donnerstag zu sehen sein werden. −Repros: Geiring

Passend zur Vorweihnachtszeit steht die letzte Sonderausstellung im Jahr unter dem Titel "Die...



Hier ist die Einfahrt künftig wieder gestattet. Der Probebetrieb führte zwar zu einer deutlichen Reduzierung des Verkehrs in der Kirchberger Straße, aber es gab auch negative Auswirkungen. − Foto: Gilg

In der Kirchberger Straße darf künftig wieder in beiden Richtungen gefahren werden...





Drei Feuerwehren mit zwölf Fahrzeugen sowie vier Rettungswägen und zwei Notärzte waren am Freitag bei einer Notlandung am Flugplatz Zainach vor Ort. Während ein Leser das Großaufgebot für übertrieben hält, rechtfertigt die Integrierte Leitstelle (ILS) den Großeinsatz. − Foto: Severin Kreibich

Drei Feuerwehren mit zwölf Fahrzeugen, der Rettungsdienst mit vier Wägen und zwei Notärzte waren am...



Noch lässt der Winter im Inntal auf sich warten, trotzdem ist vor allem in Grenzregionen der Blick...



Bei der Informationsveranstaltung: (v.l.) Regina-Maria Westenthanner (Xundland), Schuldirektor Edgar Nama, Gabriele Dostal (dostal&partner), Adrian Dostal (Vorstandsvorsitzender Xundland), Carina Peschl von der TH Deggendorf und Hochschul-Koordinator Georg Riedl. − Foto: Geiring

Es war eine Sensation, als Ministerpräsident Horst Seehofer am 8. Februar im Lokschuppen die...



Auch Lebensmittel können mit multiresistenten Keimen belastet sein. Hier wird eine Petrischale mit MRSA-Keimen mikrobiologisch untersucht. − Foto: dpa

 "Methicillin-resistente Staphylococcus aureus" sagen kaum jemandem etwas, der nicht zum...



Eigentümer Englbert Geishauser will das Gasthaus "Zum Hofwirt" in eine Unterkunft für Asylbewerber umbauen lassen. Der Marktgemeinderat hat dieser Nutzungsänderung nicht zugestimmt, allerdings wird das Landratsamt diese Entscheidung mit Sicherheit ersetzen. − Foto: red

Nach längerer Debatte hat der Marktgemeinderat am Dienstagabend einen Antrag von Englbert Geishauser...





In absehbarer Zeit werden in einem ehemaligen Gasthof mit Disco in Godlsham (Markt Triftern)...



Die 6b der Realschule mit den beiden Schulhunden Agnes (im Hintergrund) und Desty. − Foto: Steimle

"Wenn Agnes beim Referat neben mir steht bin ich nicht mehr so aufgeregt", sagt Isabell Wimmer und...



Zwei Engel-Darstellungen, wie sie auch in der Ausstellung ab Donnerstag zu sehen sein werden. −Repros: Geiring

Passend zur Vorweihnachtszeit steht die letzte Sonderausstellung im Jahr unter dem Titel "Die...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Jonathan Gimpl

Jonathan Gimpl

15.07.2012 - 18:02 Uhr
3790 Gramm - 57 cm


Zur Baby-Galerie