• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Pfarrkirchen  |  22.01.2013  |  15:10 Uhr

Landverbrauch zu Lasten der Landwirtschaft

Lesenswert (0) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Kreisobmann Hermann Etzel (7. v. l.) und die BBV-Vertreter sowie Josef Eichenseer (6. v. r.) trafen zu einem Gespräch mit MdL Reserl Sem (7. v. r.) zusammen.  − Foto: red

Kreisobmann Hermann Etzel (7. v. l.) und die BBV-Vertreter sowie Josef Eichenseer (6. v. r.) trafen zu einem Gespräch mit MdL Reserl Sem (7. v. r.) zusammen.  − Foto: red

Kreisobmann Hermann Etzel (7. v. l.) und die BBV-Vertreter sowie Josef Eichenseer (6. v. r.) trafen zu einem Gespräch mit MdL Reserl Sem (7. v. r.) zusammen.  − Foto: red


MdL Reserl Sem und die Kreisvorstandschaft des Bauernverbandes (BBV) trafen sich im Gasthaus Wirtsbauer in Langeneck zu einem Gespräch. Mit dabei war auch Josef Eichenseer vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Pfarrkirchen. Im Mittelpunkt des informellen Treffens stand der Gedankenaustausch zu aktuellen Themen.

Der fortschreitende Flächenverbrauch durch Baumaßnahmen und die damit verbundene Ausweisung von Ausgleichsflächen lässt immer mehr landwirtschaftliche Flächen verschwinden. "Das löst allgemein Unverständnis aus und hier sehen wir dringenden Handlungsbedarf", sagte bei dieser Zusammenkunft BBV-Kreisobmann Hermann Etzel.

Wie Josef Eichenseer berichtete, sehen sich die wachstumswilligen landwirtschaftlichen Betriebe im Landkreis in den letzten Jahren mit extrem angestiegenen Flächenkosten (Pacht- und Kaufpreise) konfrontiert. Betriebliches Wachstum könne wegen der flächengebundenen Produktion aber nur durch Pacht oder Kauf von landwirtschaftlichen Flächen erfolgen. Der Landverbrauch in den letzten 30 Jahren im Landkreis gehe eindeutig zu Lasten der Landwirtschaft. − redMehr dazu lesen Sie am 23. Januar im Pfarrkirchner Lokalteil Ihrer Passauer Neuen Presse und im Rottaler Anzeiger.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
638056
Pfarrkirchen
Landverbrauch zu Lasten der Landwirtschaft
MdL Reserl Sem und die Kreisvorstandschaft des Bauernverbandes (BBV) trafen sich im Gasthaus Wirtsbauer in Langeneck zu einem Gespräch. Mit dabei war auch Josef Eichenseer vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Pfarrkirchen. I
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/638056_Landverbrauch-zu-Lasten-der-Landwirtschaft.html?em_cnt=638056
2013-01-22 15:10:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/22/teaser/130122_1509_29_38846808_l_sem_bbv_teaser.jpg
news




Anzeige





Mein Ort








Anzeige





Anzeige











Finanzielle Unterstützung: Traudl Baumgartner (links) vom Flohmarktladen und Theresa Audebert (rechts) vom Leitungsteam der Gerner Fraternität überreichen an Silvia Steinbach eine Spende für ihren Sohn Simon. − Foto: X. Eder

Die Eltern bezeichnen ihren kleinen Simon als ein Glückskind. Aber ist er das wirklich...



Abt Dr. Marianus Bieber zeichnete mit geweihtem Chrisamöl ein Kreuzzeichen auf die Stirn des Firmlings Michael Ebertseder. Dahinter Vater Roland Ebertseder als Firmpate, links Pfarrer János Kovács. − Foto: Schaffarczyk

"Am meisten hat mir bei der Firmung der Abt gefallen, weil er mit mir so nett und freundlich sprach"...



−Symbolfoto: Geiring

Teuer zu stehen gekommen ist elf Dultbesuchern am Wochenende ein Bier auf dem Weg zu Gerner...



Wie geht es mit dem vor zehn Jahren in Betrieb genommenen Blockheizkraftwerk (BHKW) weiter...



Sie waren für jede Wetterlage gerüstet. − Foto: Walter Geiring

"Für mich ist das heute eine Premiere, ich habe noch nie auf der Gerner Dult angezapft"...





−Symbolfoto: Geiring

Teuer zu stehen gekommen ist elf Dultbesuchern am Wochenende ein Bier auf dem Weg zu Gerner...



Der neue Kliniken-Geschäftsführer Alexander Zugsbradl (Mitte) erläuterte zusammen mit Landrat Michael Fahmüller (rechts) im Gespräch mit PNP-Kreisredakteur Werner Eckert erstmals öffentlich seine Einschätzung der aktuellen Krankenhaus-Situation. − Foto: red

"Von den Häusern ist jedes in der Lage, sich wirtschaftlich zu tragen und die notwendigen...



Beim Nachtfaschingszug ist es heuer zu einem schweren Unfall gekommen. Ein alkoholisierter 18-Jähriger stürzte von einem Wagen und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Damit so etwas nicht mehr passiert, sind in Zukunft hochprozentige Getränke auf den Wägen verboten. − F.: chr

Schlägereien, betrunkene Randalierer und ein junger Mann, der beim Sturz von einem Wagen beim...



Am Wimmer-Ross trafen sich alle Jugendlichen und Verantwortlichen des Schüleraustausches mit Bürgermeister Wolfgang Beißmann. − Foto: Paul

Eine Woche lang waren französische Austauschschüler aus der Partnerstadt Saint Rémy bei den...



Kulturreferent Hans Peter Luibl, hier bei einer Führung von Schülern durch die Ausstellung "Eggenfelden im Wandel der Zeit", hat in der Stadtratssitzung harsche Kritik an den Einsparungen in seinem Ressort geübt. − Foto: Archiv Schön

Aus seinem Rechenschaftsbericht wurde ein Abrechnungsbericht: Kulturreferent Hans Peter Luibl nahm...





Gleich fünf Feuerwehren waren im Einsatz bei einem Brand in der Schießanlage der Feuerschützengesellschaft in Ering. Sie hatten den Brand schnell unter Kontrolle. − Foto: Federl

Bei einem Brand am Mittwochabend in der Schießanlage der königlich privilegierten...







Anzeige