• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Pfarrkirchen  |  22.01.2013  |  15:10 Uhr

Landverbrauch zu Lasten der Landwirtschaft

Lesenswert (0) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Kreisobmann Hermann Etzel (7. v. l.) und die BBV-Vertreter sowie Josef Eichenseer (6. v. r.) trafen zu einem Gespräch mit MdL Reserl Sem (7. v. r.) zusammen.  − Foto: red

Kreisobmann Hermann Etzel (7. v. l.) und die BBV-Vertreter sowie Josef Eichenseer (6. v. r.) trafen zu einem Gespräch mit MdL Reserl Sem (7. v. r.) zusammen.  − Foto: red

Kreisobmann Hermann Etzel (7. v. l.) und die BBV-Vertreter sowie Josef Eichenseer (6. v. r.) trafen zu einem Gespräch mit MdL Reserl Sem (7. v. r.) zusammen.  − Foto: red


MdL Reserl Sem und die Kreisvorstandschaft des Bauernverbandes (BBV) trafen sich im Gasthaus Wirtsbauer in Langeneck zu einem Gespräch. Mit dabei war auch Josef Eichenseer vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Pfarrkirchen. Im Mittelpunkt des informellen Treffens stand der Gedankenaustausch zu aktuellen Themen.

Der fortschreitende Flächenverbrauch durch Baumaßnahmen und die damit verbundene Ausweisung von Ausgleichsflächen lässt immer mehr landwirtschaftliche Flächen verschwinden. "Das löst allgemein Unverständnis aus und hier sehen wir dringenden Handlungsbedarf", sagte bei dieser Zusammenkunft BBV-Kreisobmann Hermann Etzel.

Wie Josef Eichenseer berichtete, sehen sich die wachstumswilligen landwirtschaftlichen Betriebe im Landkreis in den letzten Jahren mit extrem angestiegenen Flächenkosten (Pacht- und Kaufpreise) konfrontiert. Betriebliches Wachstum könne wegen der flächengebundenen Produktion aber nur durch Pacht oder Kauf von landwirtschaftlichen Flächen erfolgen. Der Landverbrauch in den letzten 30 Jahren im Landkreis gehe eindeutig zu Lasten der Landwirtschaft. − redMehr dazu lesen Sie am 23. Januar im Pfarrkirchner Lokalteil Ihrer Passauer Neuen Presse und im Rottaler Anzeiger.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
638056
Pfarrkirchen
Landverbrauch zu Lasten der Landwirtschaft
MdL Reserl Sem und die Kreisvorstandschaft des Bauernverbandes (BBV) trafen sich im Gasthaus Wirtsbauer in Langeneck zu einem Gespräch. Mit dabei war auch Josef Eichenseer vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Pfarrkirchen. I
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/638056_Landverbrauch-zu-Lasten-der-Landwirtschaft.html?em_cnt=638056
2013-01-22 15:10:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/22/teaser/130122_1509_29_38846808_l_sem_bbv_teaser.jpg
news




Anzeige





Mein Ort








Anzeige





Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Probiert ab Mittwoch ihr Glück bei der SAT1-Kochshow "The Taste": Susanne Hasenberger aus Bad Birnbach. − Foto: SAT!/Willi Weber

Am Mittwoch beginnt die dritte Staffel von "The Taste" auf SAT1. Bei Deutschlands größter Kochshow...



Das Staatliche Bauamt Passau hat mitgeteilt, dass die Staatsstraße 2112 (Pfarrkirchen –...



Wer durch Kerneigen fährt, kommt nicht weit: Noch bis Ende Oktober werden die Bauarbeiten an der neuen Brücke über den Fatzöder Bach dauern. − Foto: Brodschelm

Vom idyllisch plätschernden Bach durch ein kleines Dorf im Rottaler Hügelland ist zur Zeit wenig zu...



−Polizei

Drei Personen sind bei einem Unfall in Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn) am Montagabend verletzt...



Die Feuerwehr vermutet eine defekte Heizung, die an der Lok zur Rauchentwicklung führte. − Foto: Geiring

Der Fahrdienstleiter am Bahnhof hat am gestrigen Mittwoch um 6 Uhr eine starke Rauchentwicklung an...





Das Krematorium soll zwischen B12 und dem Spannungswerk am Ortseingang von Ering entstehen. Eine Bürgergruppe ist gegen den Bau. Sie befürchtet, die Attraktivität der Gemeinde könnte leiden. Die Grundstücksverhandlungen sind vorerst gescheitert, der Bauantrag wurde zurückgezogen. − Foto: Decher

Karl Koch möchte ein Krematorium im Eringer Gewerbegebiet bauen – zwischen B12 und...



−Polizei

Drei Personen sind bei einem Unfall in Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn) am Montagabend verletzt...



Nicht als (über)eilige Replik auf die Hakenkreuz-Schmierereien auf der Straße bei Zainach am...



"Hilfe, die ankommt – jetzt Erstspender werden und wiederkommen" – dazu rufen der Blutspendedienst des Roten Kreuzes und der BRK-Kreisverband auf. − Foto: Kolb

Der Blutspendedienst (BSD) des Bayerischen Roten Kreuzes hat eine Aktion gestartet...



MdL Bernhard Roos unterstützt als verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion eine Resolution der Bürgermeister von Rottal-Inn. Er hat nun Antwort vom bayerischen Innenminister Joachim Herrmann bekommen. − Foto: red

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann hat in einem Antwortschreiben an den...





Strahlende Augen, funkelnde Pokale: Mit starken Einzelleistungen sorgten Lena Limmer (links) und Rebekka Ries dafür, dass die Lindenthaler nach wie vor zur Gauspitze zählen. − Foto: R. Eder

Sie drehte sich wie ein Kreisel. Kerzengerade und präzise. Es war Rebecca Ries von den Lindenthalern...







Anzeige