• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 9.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Pfarrkirchen  |  22.01.2013  |  15:10 Uhr

Landverbrauch zu Lasten der Landwirtschaft

Lesenswert (0) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Feedback zur Vorlesefunktion.
Feedback bitte an info@pnp.de



Kreisobmann Hermann Etzel (7. v. l.) und die BBV-Vertreter sowie Josef Eichenseer (6. v. r.) trafen zu einem Gespräch mit MdL Reserl Sem (7. v. r.) zusammen.  − Foto: red

Kreisobmann Hermann Etzel (7. v. l.) und die BBV-Vertreter sowie Josef Eichenseer (6. v. r.) trafen zu einem Gespräch mit MdL Reserl Sem (7. v. r.) zusammen.  − Foto: red

Kreisobmann Hermann Etzel (7. v. l.) und die BBV-Vertreter sowie Josef Eichenseer (6. v. r.) trafen zu einem Gespräch mit MdL Reserl Sem (7. v. r.) zusammen.  − Foto: red


MdL Reserl Sem und die Kreisvorstandschaft des Bauernverbandes (BBV) trafen sich im Gasthaus Wirtsbauer in Langeneck zu einem Gespräch. Mit dabei war auch Josef Eichenseer vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Pfarrkirchen. Im Mittelpunkt des informellen Treffens stand der Gedankenaustausch zu aktuellen Themen.

Der fortschreitende Flächenverbrauch durch Baumaßnahmen und die damit verbundene Ausweisung von Ausgleichsflächen lässt immer mehr landwirtschaftliche Flächen verschwinden. "Das löst allgemein Unverständnis aus und hier sehen wir dringenden Handlungsbedarf", sagte bei dieser Zusammenkunft BBV-Kreisobmann Hermann Etzel.

Wie Josef Eichenseer berichtete, sehen sich die wachstumswilligen landwirtschaftlichen Betriebe im Landkreis in den letzten Jahren mit extrem angestiegenen Flächenkosten (Pacht- und Kaufpreise) konfrontiert. Betriebliches Wachstum könne wegen der flächengebundenen Produktion aber nur durch Pacht oder Kauf von landwirtschaftlichen Flächen erfolgen. Der Landverbrauch in den letzten 30 Jahren im Landkreis gehe eindeutig zu Lasten der Landwirtschaft. − redMehr dazu lesen Sie am 23. Januar im Pfarrkirchner Lokalteil Ihrer Passauer Neuen Presse und im Rottaler Anzeiger.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2016
Dokument erstellt am




article
638056
Pfarrkirchen
Landverbrauch zu Lasten der Landwirtschaft
MdL Reserl Sem und die Kreisvorstandschaft des Bauernverbandes (BBV) trafen sich im Gasthaus Wirtsbauer in Langeneck zu einem Gespräch. Mit dabei war auch Josef Eichenseer vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Pfarrkirchen. I
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/638056_Landverbrauch-zu-Lasten-der-Landwirtschaft.html?em_cnt=638056
2013-01-22 15:10:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/22/teaser/130122_1509_29_38846808_l_sem_bbv_teaser.jpg
news





Anzeige





Mein Ort








Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlmannstetter Unte...
immo.pnp.de - der re...




Anzeige











Beim Unfall an der Münchner Straße wurde der Lkw-Fahrer zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu. − Foto: Scheiblhuber

Ein führerloser Lastwagen ist am Dienstagvormittag in Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) über...



Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf sind bei dem Brand in einem Bauernhaus Schneizlreuth ums Leben gekommen.

Das Traunsteiner Landgerichtsurteil um die Brandkatastrophe im "Pfarrbauernhof" in Schneizlreuth...



Mickie Krause im Lokschuppen in Simbach. − Foto: Geiring

Beim letzten besonderen Highlight in dieser Faschingssaison ging‘s im Lokschuppen in Simbach...



Ein guter Handel erwartete Narren, die sich am mobilen Stand von Streetworkerin Sarah Wasner (rechts) einfanden, um getreu dem Motto "Tauschen statt Saufen" ihr alkoholisches Getränk wahlweise gegen Brezen oder Wurstsemmeln einzutauschen. − Foto: Hamberger

Früher, kürzer und nüchterner sollte der Nachtfaschingszug in diesem Jahr sein...



So erfolgreich wie hier verlief die Zucht der beiden Angeklagten nicht. Ihnen fehlte wohl der grüne Daumen. − Foto: dpa

Einen grünen Daumen hatten sie nicht, Glück hatten sie auch nicht – dafür aber einen Auftritt...





Verteidiger Frank Starke (kl. Bild): "Zur vollen Wahrheit gehört auch, dass es einen Brandstifter gibt und Behörden, die ihre Amtspflichten verletzt haben." Die Brandruine von Schneizlreuth: In diesem Haus starben sechs Menschen. − Foto: Rainer Georg Zehentner/dpa

Dieser Prozess ist anders: In der Hauptverhandlung um die Brandkatastrophe von Schneizlreuth stand...



Fast zwei Stunden lang schlängelte sich der Gaudiwurm in der Innenstadt durch das Spalier der Besucher. − Foto: Wanninger

Es war wieder ein buntes Spektakel und der Höhepunkt des Faschings in der Region: Am...



Beim Unfall an der Münchner Straße wurde der Lkw-Fahrer zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu. − Foto: Scheiblhuber

Ein führerloser Lastwagen ist am Dienstagvormittag in Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) über...



Neben den Teletubbis, die heuer bereits zum fünften Mal am Nachtfaschingszug teilnehmen, freuen sich auch die FCE-Organisatoren Benjamin Hoyer, Andreas Hemmer und Christina Messner (von links) auf das Spektakel am kommenden Samstag. − Foto: red

Am kommenden Samstag schlängelt sich wieder der Nachtfaschingszug durch die Innenstadt...



Der Verkehrsunfall vom Montag auf der B20 hat ein Nachspiel. Wie berichtet, wollte ein 82-jähriger...





Der 47-jährige verurteilte Eventmanager mit seinen beiden Anwälten Harald Baumgärtl und Frank Starke (l.). - dpa

Im Prozess um das Brandinferno von Schneizlreuth (Landkreis Berchtesgadener Land) mit sechs Toten...



Freude über die Anerkennung: (v.l.) Handwerkskammer-Vizepräsident Karl-Heinz Moser, Ausbilder Max Resch, Bildungszentrum-Leiter Armin Maier, Peter Aicher (Präsident Zimmererverband und Vorsitzender Holzbau) und Xaver Haas, Bezirksvorsitzender Zimmererverband. − Foto: HWK

Das Bildungszentrum der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz in Pfarrkirchen wurde von "Holzbau...



Beim Unfall an der Münchner Straße wurde der Lkw-Fahrer zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu. − Foto: Scheiblhuber

Ein führerloser Lastwagen ist am Dienstagvormittag in Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) über...







Anzeige