• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 6.03.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Pfarrkirchen  |  22.01.2013  |  15:10 Uhr

Landverbrauch zu Lasten der Landwirtschaft

Lesenswert (0) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Kreisobmann Hermann Etzel (7. v. l.) und die BBV-Vertreter sowie Josef Eichenseer (6. v. r.) trafen zu einem Gespräch mit MdL Reserl Sem (7. v. r.) zusammen.  − Foto: red

Kreisobmann Hermann Etzel (7. v. l.) und die BBV-Vertreter sowie Josef Eichenseer (6. v. r.) trafen zu einem Gespräch mit MdL Reserl Sem (7. v. r.) zusammen.  − Foto: red

Kreisobmann Hermann Etzel (7. v. l.) und die BBV-Vertreter sowie Josef Eichenseer (6. v. r.) trafen zu einem Gespräch mit MdL Reserl Sem (7. v. r.) zusammen.  − Foto: red


MdL Reserl Sem und die Kreisvorstandschaft des Bauernverbandes (BBV) trafen sich im Gasthaus Wirtsbauer in Langeneck zu einem Gespräch. Mit dabei war auch Josef Eichenseer vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Pfarrkirchen. Im Mittelpunkt des informellen Treffens stand der Gedankenaustausch zu aktuellen Themen.

Der fortschreitende Flächenverbrauch durch Baumaßnahmen und die damit verbundene Ausweisung von Ausgleichsflächen lässt immer mehr landwirtschaftliche Flächen verschwinden. "Das löst allgemein Unverständnis aus und hier sehen wir dringenden Handlungsbedarf", sagte bei dieser Zusammenkunft BBV-Kreisobmann Hermann Etzel.

Wie Josef Eichenseer berichtete, sehen sich die wachstumswilligen landwirtschaftlichen Betriebe im Landkreis in den letzten Jahren mit extrem angestiegenen Flächenkosten (Pacht- und Kaufpreise) konfrontiert. Betriebliches Wachstum könne wegen der flächengebundenen Produktion aber nur durch Pacht oder Kauf von landwirtschaftlichen Flächen erfolgen. Der Landverbrauch in den letzten 30 Jahren im Landkreis gehe eindeutig zu Lasten der Landwirtschaft. − redMehr dazu lesen Sie am 23. Januar im Pfarrkirchner Lokalteil Ihrer Passauer Neuen Presse und im Rottaler Anzeiger.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
638056
Pfarrkirchen
Landverbrauch zu Lasten der Landwirtschaft
MdL Reserl Sem und die Kreisvorstandschaft des Bauernverbandes (BBV) trafen sich im Gasthaus Wirtsbauer in Langeneck zu einem Gespräch. Mit dabei war auch Josef Eichenseer vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Pfarrkirchen. I
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/638056_Landverbrauch-zu-Lasten-der-Landwirtschaft.html?em_cnt=638056
2013-01-22 15:10:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/22/teaser/130122_1509_29_38846808_l_sem_bbv_teaser.jpg
news






Anzeige





Mein Ort








Anzeige





Anzeige











Chiara ist gut drauf: Sie ist weiterhin dabei. - Foto: ProSieben/Martin Bauendahl

Tränen bestimmten am Donnerstagabend die neueste Folge von Germany's next Topmodel...



Zwei Mal war ein 45-jähriger Fabrikarbeiter aus dem Raum Eggenfelden für den gleichen "Ausraster"...



Seit dem Umzug von C&A zum Schellenbruckplatz steht die Immobilie in der Pfarrkirchner Straße leer. Um dem Leerstand in der Innenstadt zu begegnen, investiert die Stadt heuer 20000 Euro in ein Geschäftsflächenprogramm der Städtebauförderung. − Foto: Zweifel

20000 Euro jährlich lässt sich die Stadt ein Geschäftsflächenprogramm kosten...



Diese drei Häuser am Unteren Markt – (von links) früher Schreibwarengeschäft Aigner, Elektrogeschäft Stapfer und Gasthaus "Weißbräu" – werden in eine Gemeinschaftsunterkunft für bis zu 100 Asybewerber umgebaut. Heuer im Oktober soll sie bezugsfertig sein. − Foto: Reiter

Wie nicht anders zu erwarten, hat der Marktgemeinderat in der jüngsten Sitzung grünes Licht für eine...



Eigentlich sollte die Causa "Bauschutt" in der jüngsten Stadtratssitzung endgültig ad acta gelegt...





− Foto: PNP

Sensationelle Entdeckung im Rottal: In der Gemeinde Unterdietfurt (Landkreis Rottal-Inn) ist am...



− Foto: Archiv Jäger

Das wird ein teurer Spaß für einen Autofahrer. Sage und schreibe 183 km/h hatte der 36-Jährige aus...



− Foto: red

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochnachmittag auf der B388 ereignet. Dabei wurde ein Lkw-Fahrer...



Die Unfallserie in der Motocross- Halle in Morolding (wir berichteten) geht weiter: Nach Mitteilung...



Die beiden Vorsitzenden des Freundeskreises Balatonalmádi-Eggenfelden, Bruno Holzleitner (rechts) und Leonhard Kapser, (links) überraschten Altbürgermeister Karl Riedler mit der Ernennung zum Ehrenmitglied. − Foto: red

Der Freundeskreis Balatonalmádi-Eggenfelden hat Altbürgermeister Karl Riedler in Würdigung seiner...





− Foto: PNP

Sensationelle Entdeckung im Rottal: In der Gemeinde Unterdietfurt (Landkreis Rottal-Inn) ist am...



Die Unfallserie in der Motocross- Halle in Morolding (wir berichteten) geht weiter: Nach Mitteilung...



Die Einrichtung ihrer Eltern lassen sie unangetastet: Die Schwestern Vera (Anna Stieblich, links) und Clara (Stephanie Brenner) leben abgeschottet mit ihrem Alt-Nazi-Bruder Rudolf Höller. − Foto: Rupert Rieger

Seltsame Szenen spielten sich ab auf den Straßen von Eggenfelden, als Regisseur Philip Stemann mit...