• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bad Birnbach  |  17.01.2013  |  18:21 Uhr

Generationswechsel bei den Ministranten

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Neue Ministranten wurden in der Pfarrei Bad Birnbach begrüßt, andere verabschiedet. Bei den "Minis" erfolgte ein Generationswechsel.  − Foto: Gröll

Neue Ministranten wurden in der Pfarrei Bad Birnbach begrüßt, andere verabschiedet. Bei den "Minis" erfolgte ein Generationswechsel.  − Foto: Gröll

Neue Ministranten wurden in der Pfarrei Bad Birnbach begrüßt, andere verabschiedet. Bei den "Minis" erfolgte ein Generationswechsel.  − Foto: Gröll


Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes wurden neue Ministranten von der Pfarrgemeinde begrüßt. Drei Oberministranten und sechs weitere "Minis" wurden aus dem Dienst entlassen. Wie wichtig die Messdiener für Dekan Dr. Wolfgang Schneider sind, machte er zunächst nicht mit Worten, sondern mit Taten deutlich.

Gemeinsam mit 29 "Minis" zog er in die Pfarrkirche ein. "Heute ist etwas Besonderes", begann er dann den Gottesdienst. In dreierlei Farben waren die Ministranten gekommen. Die "Roten", die ganz normal ihren Dienst verrichteten, an der Farbe Grün waren die Neulinge. Violett trugen jene, die zum letzten Mal ihre Aufgabe vollzogen.

Abschied nehmen hieß es für Anna-Lena Feicht, Sandra Wimmer, Elisabeth Putz, Sibylle Hasenberger, Dominik Sigl und Sabrina Müller. Schluss war außerdem für die Oberministranten Christian Zimmermann, Julia Bruckmeier und Thomas Eichlseder. Für jeden hatte Dekan Dr. Wolfgang Schneider ein paar persönliche Worte und ein kleines Geschenk parat.  − vgMehr dazu lesen Sie am 19. Januar im Pfarrkirchner Lokalteil Ihrer Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am

article
634191
Bad Birnbach
Generationswechsel bei den Ministranten
Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes wurden neue Ministranten von der Pfarrgemeinde begrüßt. Drei Oberministranten und sechs weitere "Minis" wurden aus dem Dienst entlassen. Wie wichtig die Messdiener für Dekan Dr. Wolfgang Schneider
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/634191_Generationswechsel-bei-den-Ministranten.html
2013-01-17 18:21:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/17/teaser/130117_1654_29_38797477__teaser.jpg
news



article
634191
Bad Birnbach
Generationswechsel bei den Ministranten
Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes wurden neue Ministranten von der Pfarrgemeinde begrüßt. Drei Oberministranten und sechs weitere "Minis" wurden aus dem Dienst entlassen. Wie wichtig die Messdiener für Dekan Dr. Wolfgang Schneider
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/634191_Generationswechsel-bei-den-Ministranten.html
2013-01-17 18:21:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/17/teaser/130117_1654_29_38797477__teaser.jpg
news






Anzeige






Anzeige





Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












− Foto: Geiring

Weil er nach eigenen Angaben einem Reh ausweichen musste, ist ein Lkw-Fahrer aus Österreich am...



Auf der Staatsstraße zwischen Tann und Pfarrkirchen ist am Dienstagvormittag ein 87-Jähriger mit einem Lkw zusammengestoßen. − Foto: Geiring

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagvormittag auf der Staatsstraße zwischen Tann und...



Der Einsatz als Streitschlichter bei einem Alki-Paar wurde für einen Eggenfeldener Polizeibeamten...



Als "Irrsinn" stufte Vorsitzender Richter Ralph Reiter in der Berufungsverhandlung am Landgericht...



Die Julbacher Damen in Bauernkitteln und Holzschuhen an der Kirchdorfer Spritze. − Foto: Jäger

Elf altehrwürdige Wasserspritzen, 14 hochmotivierte Mannschaften, viele Zuschauer und passendes...





Der Passauer Klaus Dill (76) hat 45 Jahre in der Verpackungsbranche gearbeitet. Er erklärt, warum Folien die bessere Verpackungsvariante für Zeitschriften sind. − Foto: Heininger

Der 18-jährige Fabian Lehner hat mit seiner Online-Petition gegen Plastikverpackungen für...



Kurz vor Ausbildungsbeginn im September sind noch hunderte Ausbildungsplätze in der Region unbesetzt...



Stadtpfarrer Egon Dirscherl wünschte bei einem Gottesdienst zur Eröffnung des Trainingscamps den Fliegerinnen und Fliegern, dass die immer wieder gesund und unfallfrei zum Erdboden zurückkommen. − Foto: Kreibich

Ein würdiger Gottesdienst, viel geselliges Beisammensein und noch mehr Üben in Theorie und Praxis:...



Die drohende Schließung des Schlachthofes Pfarrkirchen treibt auch die Kreistagsfraktion der Grünen...



Abschluss des Trainingscamps mit Spendenübergabe: (v. l.) Flugplatz-Geschäftsführer Helmut Franz Ellinger, Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler, Camp-Organisator Otto Stein, "Kind in Not"-Vorsitzender Dr. Stephan Gaisbauer und Alt-Bürgermeister Karl Riedler. − Foto: gk

Mit einem "guten alten Brauch", wie es Organisationsleiter Otto Stein ausdrückte...





Die Musikerinnen Caroline Hausleitner, Greta Gabriel, Sandra Urban, Lara Gabriel und Julia Urban (von links) absolvieren mit der "Jungen Philharmonie Ostbayern" eine Probenwoche und gastieren mit Konzerten in Passau und Landshut. − Foto: Machtl

Die "Junge Philharmonie Ostbayern" geht in die siebte Arbeitsphase und fünf junge Musikerinnen aus...



Der Passauer Klaus Dill (76) hat 45 Jahre in der Verpackungsbranche gearbeitet. Er erklärt, warum Folien die bessere Verpackungsvariante für Zeitschriften sind. − Foto: Heininger

Der 18-jährige Fabian Lehner hat mit seiner Online-Petition gegen Plastikverpackungen für...



− Foto: Geiring

Weil er nach eigenen Angaben einem Reh ausweichen musste, ist ein Lkw-Fahrer aus Österreich am...