• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Volksmusik und Brauchtum standen im ausverkauften Wasner-Saal im Mittelpunkt. Dabei zeigten auch Duschlhof-Musi, Duschlhof-Gsang und Liachtmess-Musi ihr Können.  − Foto: Gröll

Volksmusik und Brauchtum standen im ausverkauften Wasner-Saal im Mittelpunkt. Dabei zeigten auch Duschlhof-Musi, Duschlhof-Gsang und Liachtmess-Musi ihr Können.  − Foto: Gröll

Volksmusik und Brauchtum standen im ausverkauften Wasner-Saal im Mittelpunkt. Dabei zeigten auch Duschlhof-Musi, Duschlhof-Gsang und Liachtmess-Musi ihr Können.  − Foto: Gröll


Eine unterhaltsame Brauchtumsveranstaltung, die ganz im Zeichen der Raunacht stand, ging im restlos gefüllten Wasnersaal über die Bühne. Die Besucher erlebten Volksmusik auf hohem Niveau und begeisternde Aufführungen. Als Sprecher fungierte dabei erstmals Siegi Götze.

Der Chiemgauer gilt als ausgewiesener Kenner, moderierte zahlreiche Radiosendungen, unter anderem viele Jahre für den Bayerischen Rundfunk, und ist überall gegenwärtig, wenn es um Volksmusik und alte Bräuche geht. Im Wasner-Saal beleuchtete er das Spannungsfeld, das sich während der Raunächte zwischen heidnischen und christlichen Bräuchen auftut. mit viel Sachverstand und Einfühlungsvermögen erklärte Götze die Geschichte der Perchtenläufe .

Das Publikum verfolgte seine Ausführungen mit großer Spannung. Dazwischen gab es Volksmusik vom Feinsten, dargebracht von der Duschlhof-Musi, dem Duschlhof-Gsang und der Liachtmess-Musi. Natürlich durften auch die Perchten vom Brauchtumsverein "Rottaler Habergoaß, Hexn und Rauwuggl" aus Bayerbach nicht fehlen. Und auch die Sternsinger wurden von den Besuchern herzlich empfangen.  − redMehr dazu lesen Sie am 8. Januar im Pfarrkirchner Lokalteil Ihrer Passauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
626264
Bad Birnbach
Volksmusik vom Feinsten
Eine unterhaltsame Brauchtumsveranstaltung, die ganz im Zeichen der Raunacht stand, ging im restlos gefüllten Wasnersaal über die Bühne. Die Besucher erlebten Volksmusik auf hohem Niveau und begeisternde Aufführungen. Als Sprecher fung
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/626264_Volksmusik-vom-Feinsten.html?em_cnt=626264&ref=lf
2013-01-07 18:23:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/07/teaser/130107_1601_29_38696728__teaser.jpg
news




Anzeige





Mein Ort








Anzeige





Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Probiert ab Mittwoch ihr Glück bei der SAT1-Kochshow "The Taste": Susanne Hasenberger aus Bad Birnbach. − Foto: SAT!/Willi Weber

Am Mittwoch beginnt die dritte Staffel von "The Taste" auf SAT1. Bei Deutschlands größter Kochshow...



−Polizei

Drei Personen sind bei einem Unfall in Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn) am Montagabend verletzt...



Eine wilde Verfolgungsjagd durch Simbach und Braunau hat am Sonntag an einer Leitplanke geendet...



Rettungskräfte versorgten den verunglückten Radfahrer. − Foto: Kreibich

Ein 64-jähriger Radfahrer aus Eggenfelden hat Verletzungen am Fuß erlitten, als ihn ein Lkw zu Sturz...



Manchmal muss der Bademeister in Ering auch zum Zeit stoppen herhalten. Robert Ebertseder beobachtet, wie die Stammgäste Daniela Lew-Danninger und Sohn Tobias schwimmen. − Foto: Seyfried

Gestern war der wahrscheinlich letzte heiße Tag des Jahres. Die Gluthitze hat damit endlich ein Ende...





Zahlreiche Bürger kamen zum Start der Unterschriftenaktion und verliehen damit der Forderung nach einem schnellen Bau einer Umgehungsstraße (B20) in Gumpersdorf Nachdruck. − Foto: red

Der Förderverein Umgehungsstraße Gumpersdorf hat in Zusammenarbeit mit der Gemeinde eine...



Landrat Michael Fahmüller (l.) und Ludwig Zeiler als Leiter der Kommunalaufsicht (r.) überraschten Bürgermeister Wolfgang Beißmann mit dem neuen Ortsschild für Pfarrkirchen. − Foto: gk

Jetzt hat es der Bürgermeister schwarz auf weiß, oder richtig gesagt: schwarz auf gelb: Pfarrkirchen...



Nicht als (über)eilige Replik auf die Hakenkreuz-Schmierereien auf der Straße bei Zainach am...



Das Krematorium soll zwischen B12 und dem Spannungswerk am Ortseingang von Ering entstehen. Eine Bürgergruppe ist gegen den Bau. Sie befürchtet, die Attraktivität der Gemeinde könnte leiden. Die Grundstücksverhandlungen sind vorerst gescheitert, der Bauantrag wurde zurückgezogen. − Foto: Decher

Karl Koch möchte ein Krematorium im Eringer Gewerbegebiet bauen – zwischen B12 und...



−Polizei

Drei Personen sind bei einem Unfall in Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn) am Montagabend verletzt...





Strahlende Augen, funkelnde Pokale: Mit starken Einzelleistungen sorgten Lena Limmer (links) und Rebekka Ries dafür, dass die Lindenthaler nach wie vor zur Gauspitze zählen. − Foto: R. Eder

Sie drehte sich wie ein Kreisel. Kerzengerade und präzise. Es war Rebecca Ries von den Lindenthalern...







Anzeige