• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Volksmusik und Brauchtum standen im ausverkauften Wasner-Saal im Mittelpunkt. Dabei zeigten auch Duschlhof-Musi, Duschlhof-Gsang und Liachtmess-Musi ihr Können.  − Foto: Gröll

Volksmusik und Brauchtum standen im ausverkauften Wasner-Saal im Mittelpunkt. Dabei zeigten auch Duschlhof-Musi, Duschlhof-Gsang und Liachtmess-Musi ihr Können.  − Foto: Gröll

Volksmusik und Brauchtum standen im ausverkauften Wasner-Saal im Mittelpunkt. Dabei zeigten auch Duschlhof-Musi, Duschlhof-Gsang und Liachtmess-Musi ihr Können.  − Foto: Gröll


Eine unterhaltsame Brauchtumsveranstaltung, die ganz im Zeichen der Raunacht stand, ging im restlos gefüllten Wasnersaal über die Bühne. Die Besucher erlebten Volksmusik auf hohem Niveau und begeisternde Aufführungen. Als Sprecher fungierte dabei erstmals Siegi Götze.

Der Chiemgauer gilt als ausgewiesener Kenner, moderierte zahlreiche Radiosendungen, unter anderem viele Jahre für den Bayerischen Rundfunk, und ist überall gegenwärtig, wenn es um Volksmusik und alte Bräuche geht. Im Wasner-Saal beleuchtete er das Spannungsfeld, das sich während der Raunächte zwischen heidnischen und christlichen Bräuchen auftut. mit viel Sachverstand und Einfühlungsvermögen erklärte Götze die Geschichte der Perchtenläufe .

Das Publikum verfolgte seine Ausführungen mit großer Spannung. Dazwischen gab es Volksmusik vom Feinsten, dargebracht von der Duschlhof-Musi, dem Duschlhof-Gsang und der Liachtmess-Musi. Natürlich durften auch die Perchten vom Brauchtumsverein "Rottaler Habergoaß, Hexn und Rauwuggl" aus Bayerbach nicht fehlen. Und auch die Sternsinger wurden von den Besuchern herzlich empfangen.  − redMehr dazu lesen Sie am 8. Januar im Pfarrkirchner Lokalteil Ihrer Passauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
626264
Bad Birnbach
Volksmusik vom Feinsten
Eine unterhaltsame Brauchtumsveranstaltung, die ganz im Zeichen der Raunacht stand, ging im restlos gefüllten Wasnersaal über die Bühne. Die Besucher erlebten Volksmusik auf hohem Niveau und begeisternde Aufführungen. Als Sprecher fung
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/626264_Volksmusik-vom-Feinsten.html?em_cnt=626264
2013-01-07 18:23:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/07/teaser/130107_1601_29_38696728__teaser.jpg
news




Anzeige





Mein Ort








Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Genießertage Bade be...
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












"De fuxdeifeswaidn Lederhosendirndl" begeisterten am Nachmittag des Volksfestsonntag das Publikum mit ihrem Können. − Foto: Machtl

Kurze Lederhose, weiße Bluse und roter Hut – das sind die äußeren Markenzeichen der...



Bürgermeister Johann Springer mit den geehrten Schulabsolventinnen: (vorne, v. li.) Elisabeth Webersberger, Melina Winkler (1,0), Anna-Lena Maier, Lea Pokos, (hinten, v. li.) Hanna Augustin, Tamara Gantner, Simone Entholzner, Julia Brummer und Sandra Winklhofer. − Foto: Schaffarczyk

Im vergangenen Jahr waren es noch vier junge Männer und zwei junge Damen, die wegen ihres...



Der eingegipste Arm zeugt noch von dem schweren Unfall, den Pfarrer Konrad Kuhn vor zwei Wochen hatte. − Foto: Graber

Zwei Wochen ist der Unfall jetzt her, in den Pfarrer Konrad Kuhn unschuldig verwickelt war und bei...



Die "frisch gebackenen" Hauswirtschafterinnen mit ihren Ehrengästen, darunter Edeltraud Plattner (r.), die stellv. Landrätin. − Foto: red

16 junge Landwirte und 19 junge Hauswirtschafterinnen: Es ist eine ansehnliche "Ernte"...



Erstaufnahme mal anders: Im Garten der Wagners warten 28 afghanische Flüchtlinge auf die Polizei. Ingrid und Manfred Wagner hatten sie zufällig getroffen, mitgenommen und mit Essen und Trinken versorgt. − Foto: PI Simbach

Die Polizei Simbach schickte am Mittwoch folgende Meldung an die PNP-Redaktion: "Ehepaar nahm 28...





Genießt großes Vertrauen im Kreistag: Uwe Lohr, neuer Intendant am Theater an der Rott. − Foto: Winkler

Ein "wirtschaftliches Vorzeigemodell" wollte Karl M. Sibelius aus dem Theater an der Rott machen...



Erstaufnahme mal anders: Im Garten der Wagners warten 28 afghanische Flüchtlinge auf die Polizei. Ingrid und Manfred Wagner hatten sie zufällig getroffen, mitgenommen und mit Essen und Trinken versorgt. − Foto: PI Simbach

Die Polizei Simbach schickte am Mittwoch folgende Meldung an die PNP-Redaktion: "Ehepaar nahm 28...



− Foto: Archiv dpa

Ohne Helm war in der Nacht auf Samstag ein Motorradfaher auf der Südeinfahrt von Pfarrkirchen...



Medizinisches Großaufgebot an der Lauterbachstraße: Wegen zweier unabhängiger Notfälle im Wohnstift Pater Weiß rückten am Samstag zwei Rettungswagen und der Eggenfeldener Notarzt Dr. Hans Brunhuber (links) aus. Wenig später schwebte auch noch der Rettungshubschrauber aus Suben in Österreich mit dem Altöttinger Mediziner Dr. Nicola Di Mauro (rechts) an Bord ein. − Foto: Kreibich

Samstag, 15.30 Uhr: Alarm im Eggenfeldener Wohnstift Pater Weiß. Der alarmierte Notarzt Dr...



Noch einmal den bunten Geist des Tassilo-Gymnasiums spüren: Lisa Großwieser an der Erinnerungssäule der Abiturienten. − Foto: Schaffarczyk

Mit unserer Interview-Serie "Leute von nebenan" wollen wir öffentlich bekannte und weniger bekannte...







Anzeige