• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Pfarrkirchen  |  04.01.2013  |  16:07 Uhr

Silvesterfeier: Veranstalter wehrt sich gegen Kritik

Lesenswert (2) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Wolfgang Gerleigner: "Die Lust, in Pfarrkirchen zu veranstalten, ist jetzt erst richtig entfacht."  − Foto: PNP

Wolfgang Gerleigner: "Die Lust, in Pfarrkirchen zu veranstalten, ist jetzt erst richtig entfacht."  − Foto: PNP

Wolfgang Gerleigner: "Die Lust, in Pfarrkirchen zu veranstalten, ist jetzt erst richtig entfacht."  − Foto: PNP


Es war ein Sprung ins kalte Wasser. Wie wird die Resonanz auf die erste Silvesterfeier mit Klassik-Feuerwerk im Theatron ausfallen? Mit 500 bis 1000 Menschen hatte Veranstalter Wolfgang Ger-leigner gerechnet. Doch dann waren es nach seiner Schätzung bis zu 5000 Menschen auf dem Gelände in den Rottauen. "Wir wurden zeitweise überrannt", gesteht Gerleigner im Gespräch mit der PNP durchaus Probleme bei der Bewältigung des Ansturms ein. Er wehrt sich aber auch gegen manche Kritik.

Was ihm und vielen Besuchern am meisten sauer aufgestoßen ist, war die unkontrollierte Knallerei. "Am liebsten würde ich mich bei jedem Gast persönlich dafür entschuldigen, dass so viel privat geböllert wurde", sagt Wolfgang Gerleigner, der seit kurzem zusammen mit Mirjam Wimmer die Firma "Gewo Events" in Pfarrkirchen betreibt. "Es hat uns schon überrascht, war hier alles an Feuerwerk mitgebracht wurde."

Genau diesen Umstand macht er auch dafür verantwortlich, dass die klassische Musik als Hintergrund für das geplante große Spektakel am Pfarrkirchner Himmel kaum zu hören war. "Es lag nicht an der Leistungsfähigkeit unserer Musikanlage. Die Lautstärke hätte schon gepasst." − redMehr zum Thema lesen Sie am 5. Januar in der PNP (Ausgabe Pfarrkirchen)



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am

article
624457
Pfarrkirchen
Silvesterfeier: Veranstalter wehrt sich gegen Kritik
Es war ein Sprung ins kalte Wasser. Wie wird die Resonanz auf die erste Silvesterfeier mit Klassik-Feuerwerk im Theatron ausfallen? Mit 500 bis 1000 Menschen hatte Veranstalter Wolfgang Ger-leigner gerechnet. Doch dann waren es nach seiner Schätzung
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/624457_Silvesterfeier-Veranstalter-wehrt-sich-gegen-Kritik.html
2013-01-04 16:07:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/04/teaser/130104_1622_29_38672822_pan_silvester_wimmer_gerleigner_teaser.jpg
news



article
624457
Pfarrkirchen
Silvesterfeier: Veranstalter wehrt sich gegen Kritik
Es war ein Sprung ins kalte Wasser. Wie wird die Resonanz auf die erste Silvesterfeier mit Klassik-Feuerwerk im Theatron ausfallen? Mit 500 bis 1000 Menschen hatte Veranstalter Wolfgang Ger-leigner gerechnet. Doch dann waren es nach seiner Schätzung
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/624457_Silvesterfeier-Veranstalter-wehrt-sich-gegen-Kritik.html
2013-01-04 16:07:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/04/teaser/130104_1622_29_38672822_pan_silvester_wimmer_gerleigner_teaser.jpg
news






Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Angebote vom 18.08. ...
Eichberger Reisen




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Riesenbovist trifft Hühnerei: Stolz hält Luca (3) den gefundenen Pilz, Schwester Selina (6) das Vergleichsobjekt aus dem heimischen Hühnerstall. − Foto: red

Fast könnte man meinen, die Natur ist heuer besonders ehrgeizig. Vielleicht sind es auch nur die...



"Große Uhren haben mich schon immer begeistert", sagt Karl Prinz. In seinem Uhrenpanoptikum befindet sich eine mechanische Kirchenuhr aus dem Jahr 1799. − Foto: Scheiblhuber

Ein Museum ist es nicht, auch keine richtige Uhrensammlung. "Dafür müsste ja alles nach einem...



Die Musikerinnen Caroline Hausleitner, Greta Gabriel, Sandra Urban, Lara Gabriel und Julia Urban (von links) absolvieren mit der "Jungen Philharmonie Ostbayern" eine Probenwoche und gastieren mit Konzerten in Passau und Landshut. − Foto: Machtl

Die "Junge Philharmonie Ostbayern" geht in die siebte Arbeitsphase und fünf junge Musikerinnen aus...



Die überraschende Nachricht von der möglichen Schließung des Schlachthofs in Pfarrkirchen ruft auch...



Mit dem Storchennest: (v.l.) Walter Edmaier (Gräfliche Brauerei Arco Valley), Nestbaumeister Martin Maier, Georg Reichert (Gräfliche Brauerei Arco Valley), Gräfin Monica Arco auf Valley sowie Praktikant Sebastian Klingseisen und Bauleiter Günther Klingseisen von der Firma Maier. − F.: red

Passt, sitzt und hat im wahrsten Sinne des Wortes Luft. Der alte Kamin der Gräflichen Brauerei Arco...





Trafen sich zu einem ausführlichen Gespräch: MdL Bernhard Roos (links) und Bürgermeister Wolfgang Beißmann. − Foto: red

Zu einem politischen Gedankenaustausch hat sich Landtagsabgeordneter Bernhard Roos (SPD) mit...



"Weniger Papierkram, mehr Liebe": Katharina Wieser hat in ihren 33 Berufsjahren als Altenpflegerin hautnah miterlebt, wie der Pflegealltag in deutschen Heimen zunehmend bürokratisiert und entmenschlicht wurde. −Foto: Döbber

Auf ihre Armbanduhr blickt Katharina Wieser nur noch selten.  Die 66-Jährige ist seit kurzem im...



Bei Einbruch der Dunkelheit flimmerten die ersten Szenen des "Dampfnudelblues" über die Leinwand. − Foto: Geiring

Knapp 500 Besucher sahen am Feiertag Mariä Himmelfahrt kurz nach Einbruch der Dunkelheit auf dem...



Religiöses Brauchtum und interkultureller Austausch: Asif Mahmood, Präsident der Ahmadiyya-Gemeinde Niederbayern (li.), und Mohammed Kaiser, Generalsekretär der AMJ Passau-Rottal-Inn, pflegen beides und freuen sich über viele Besucher beim traditionellen Zuckerfest am kommenden Samstag. −Foto: Döbber

Verzicht üben kann heilsam sein – das wissen nicht nur gläubige Christen...



Soll ab Ende 2015 der Vergangenheit angehören: Vion will den 1973 erbauten Schlachthof in Pfarrkirchen schließen. − Foto: Kirk

Die Nachricht kam völlig überraschend und löste in der Kreisstadt große Betroffenheit aus: Im Zuge...





Oberarzt Dr. Michael Gerstorfer und Dr. Yasemin Alexandra Grosschopf vom Team der Gefäßchirurgie Eggenfelden haben dem Fachpublikum eine Forschungsarbeit sowie eine sehr ungewöhnliche Operation aus ihrer Eggenfeldener Arbeit vorgestellt. − Foto: Rottal-Inn-Kliniken

Einmal pro Jahr treffen sich Chirurgen aus ganz Bayern zu einem Kongress. Dieses Jahr war es bereits...



Freuen sich über den Schritt, mit dem Aparthotel Birnbachhöhe jetzt zu den Best-Western-Hotels zu gehören: Geschäftsführer Stefan Rau (links) und Hoteldirektor Günther Widl. − Foto: red

Das Aparthotel Birnbachhöhe bringt die erste internationale Hotelkette ins ländliche Bad...