• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.03.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Pfarrkirchen  |  04.01.2013  |  16:07 Uhr

Silvesterfeier: Veranstalter wehrt sich gegen Kritik

Lesenswert (2) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Wolfgang Gerleigner: "Die Lust, in Pfarrkirchen zu veranstalten, ist jetzt erst richtig entfacht."  − Foto: PNP

Wolfgang Gerleigner: "Die Lust, in Pfarrkirchen zu veranstalten, ist jetzt erst richtig entfacht."  − Foto: PNP

Wolfgang Gerleigner: "Die Lust, in Pfarrkirchen zu veranstalten, ist jetzt erst richtig entfacht."  − Foto: PNP


Es war ein Sprung ins kalte Wasser. Wie wird die Resonanz auf die erste Silvesterfeier mit Klassik-Feuerwerk im Theatron ausfallen? Mit 500 bis 1000 Menschen hatte Veranstalter Wolfgang Ger-leigner gerechnet. Doch dann waren es nach seiner Schätzung bis zu 5000 Menschen auf dem Gelände in den Rottauen. "Wir wurden zeitweise überrannt", gesteht Gerleigner im Gespräch mit der PNP durchaus Probleme bei der Bewältigung des Ansturms ein. Er wehrt sich aber auch gegen manche Kritik.

Was ihm und vielen Besuchern am meisten sauer aufgestoßen ist, war die unkontrollierte Knallerei. "Am liebsten würde ich mich bei jedem Gast persönlich dafür entschuldigen, dass so viel privat geböllert wurde", sagt Wolfgang Gerleigner, der seit kurzem zusammen mit Mirjam Wimmer die Firma "Gewo Events" in Pfarrkirchen betreibt. "Es hat uns schon überrascht, war hier alles an Feuerwerk mitgebracht wurde."

Genau diesen Umstand macht er auch dafür verantwortlich, dass die klassische Musik als Hintergrund für das geplante große Spektakel am Pfarrkirchner Himmel kaum zu hören war. "Es lag nicht an der Leistungsfähigkeit unserer Musikanlage. Die Lautstärke hätte schon gepasst." − redMehr zum Thema lesen Sie am 5. Januar in der PNP (Ausgabe Pfarrkirchen)



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
624457
Pfarrkirchen
Silvesterfeier: Veranstalter wehrt sich gegen Kritik
Es war ein Sprung ins kalte Wasser. Wie wird die Resonanz auf die erste Silvesterfeier mit Klassik-Feuerwerk im Theatron ausfallen? Mit 500 bis 1000 Menschen hatte Veranstalter Wolfgang Ger-leigner gerechnet. Doch dann waren es nach seiner Schätzung
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/624457_Silvesterfeier-Veranstalter-wehrt-sich-gegen-Kritik.html
2013-01-04 16:07:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/04/teaser/130104_1622_29_38672822_pan_silvester_wimmer_gerleigner_teaser.jpg
news






Anzeige





Mein Ort








Anzeige





Anzeige











 - Walter Geiring

Bei einem Verkehrsunfall ist in Zeilarn (Landkreis Rottal-Inn) ein 19 Jahre alter Mann getötet...



Wayra, der ein Kilo schwere Wüstenbussard, läst sich von Christine Hartmann stundenlang spazieren tragen. Seit Ende Januar kurt "die Frau mit dem Vogel" mit ihrem Mann Reinhard Hartmann in Bayerbach. Gelebt wird im Wohnwagen. − Foto: Jörg Schlegel

Island wäre noch so ein Traum. "Aber das wird nichts", sagt Christine Hartmann...



Mit dem Kran geborgen werden musste dieser Pkw, dessen 52-jährige Fahrerin bei dem Unfall leicht verletzt wurde. − Foto: Geiring

Zwei Unfälle haben sich am Sonntagmorgen innerhalb kurzer Zeit an der selben Stelle ereignet...



Die Unfallserie in der Motocross- Halle in Morolding (wir berichteten) geht weiter: Nach Mitteilung...



Am frühen Samstagmorgen ist ein 29-Jähriger aus dem Gemeindebereich Unterdietfurt auf den...





Die Rathaus-Mitarbeiter bekommen den Großteil ihrer Überstunden jetzt ausgezahlt. − Foto: Schlierf

8.374 Überstunden – auf diese stattliche Summe waren im Herbst die städtischen Mitarbeiter in...



Chiara beim Casting in München - Foto: ProSieben/Richard Huebner

Die ersten Runden der ProSieben-Erfolgsshow "Germany's next Topmodel" haben in der aktuellen Staffel...



Das Pfingst-Festerl von Wolfgang Diegruber muss umziehen: Auf dem Parkplatz der Firma Weku...



Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro hat ein Einbrecher am Dienstag aus ein Wohnhaus gestohlen...



Die "untragbaren Zustände" am Haupt- sowie am Ausweichplatz prangerten die Ausschussmitglieder des TSV bei ihrer jüngsten Sitzung an. − Foto: red

Das Thema Sportanlage ist für den TSV noch lange nicht vom Tisch. Bei der jüngsten Sitzung des...





− Foto: Wagle

Bei einer Gasexplosion an der Rennbahn in Pfarrkirchen im Landkreis Rottal-Inn wurden am...



Mit den großzügigen Spenden der von Steffi Mandlinger (vorne links) initiierten Hilfsaktion wird vor allem den Kindern in der rumänischen Stadt Oradea nicht nur geholfen, sondern viel Freude bereitet. Hier ein Bild von der Spendenübergabe an eine Roma-Familie. − Foto: red

Schon viermal rollte seit dem Start an Weihnachten 2011 ein Transporter mit Gütern für das tägliche...



Die Geehrten mit den Verantwortlichen: Kreisbrandmeister (KBM) Manfred Deser, Kreisbrandinspektor (KBI) Helmut Niederhauser, Markus Pilger, Klaus Schwarz, Thomas Häring, Markus Hainthaler, Siegfried Blöchl, Christoph Lehner, Dieter Geißner, Martin Schwarz und Bürgermeister Klaus Schmid. − Fotos: Geiring

Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr am Freitagabend im Simbacher Lokschuppen wurde den...



Unbekannte haben zwischen Mittwoch, 18., und Samstag 21. Februar, aus der Kirche eine Heiligenfigur...



Die "untragbaren Zustände" am Haupt- sowie am Ausweichplatz prangerten die Ausschussmitglieder des TSV bei ihrer jüngsten Sitzung an. − Foto: red

Das Thema Sportanlage ist für den TSV noch lange nicht vom Tisch. Bei der jüngsten Sitzung des...