• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Übergabe: (v.l.) Hans Blüml, Thomas Blüml, Robert Scheiblhuber, Christina Hofmann, Regina Schnippering, Hermann Müller, Josef Brunner, Wolfgang Schneider, Carina Frankenberger, Christa Neureiter, Elke Maier, Hans Strell, Michael Gruber, Bertram Neureiter, Kurt Hofmann.  − Foto: Gröll

Übergabe: (v.l.) Hans Blüml, Thomas Blüml, Robert Scheiblhuber, Christina Hofmann, Regina Schnippering, Hermann Müller, Josef Brunner, Wolfgang Schneider, Carina Frankenberger, Christa Neureiter, Elke Maier, Hans Strell, Michael Gruber, Bertram Neureiter, Kurt Hofmann.  − Foto: Gröll

Übergabe: (v.l.) Hans Blüml, Thomas Blüml, Robert Scheiblhuber, Christina Hofmann, Regina Schnippering, Hermann Müller, Josef Brunner, Wolfgang Schneider, Carina Frankenberger, Christa Neureiter, Elke Maier, Hans Strell, Michael Gruber, Bertram Neureiter, Kurt Hofmann.  − Foto: Gröll


Mit dem Theaterstück "Die Kirchenrenovierung" griffen die Laienspieler des BRK ein aktuelles Thema auf. Alle Veranstaltungen waren sehr gut besucht, so auch die letzte Aufführung, bei der der Wasner-Saal komplett ausverkauft war.

Stellvertretender Bereitschaftsleiter Michael Gruber begrüßte die Gäste, dann öffnete sich der Vorhang für einen besonderen Akt. Einen guten Teil des Erlöses spendete das BRK für die "echte" Innenrenovierung der Pfarrkirche. 1200 Euro konnten Dekan Dr. Wolfgang Schneider und Kirchenpfleger Hermann Müller aus den Händen der Laienspielgruppe entgegennehmen.

Mit einem derart hohen Betrag habe er nicht gerechnet, sagte Dekan Dr. Wolfgang Schneider und bedankte sich bei allen Mitwirkenden. Er selbst hatte das Stück schon bei den ersten Aufführungen im November besucht und attestierte allen Mitwirkenden eine hervorragende schauspielerische Leistung. Besonders beeindruckt war er natürlich von seinem Double im Stück, so dass er Hans Strell gleich als Urlaubsvertretung engagieren wollte. − redMehr zum Thema lesen Sie am 4. Januar in der PNP (Ausgabe Pfarrkirchen)



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten









Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am 2013-01-03 11:51:01










Anzeige



ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlfühltherme Bad G...
Donau-Moldau-Zeitung
VR - Goldshop
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige




Anzeige











− Foto: Hamberger

Neun Verletzte, zwei davon schwer. Das ist die Bilanz eines Unfalls mit einem Viehanhänger...



− Foto: Geiring

Auftakt nach Maß am Samstag auf der Gerner Dult. In der Rottgauhalle und im Weißbierzelt auf dem...



− Foto: dpa

Fette Beute in einem Eggenfeldener Autohaus: Mindestens zwei Diebe trieben in der Nacht auf...



− Foto: Geiring

Karsamstag gab's was auf die Ohren: Mitten in den Osterferien verwandelte sich der Lokschuppen in...



Wenn alle zusammenhelfen und jeder Handgriff sitzt, dann ist so ein Notfallsteg schnell gebaut.Das zeigte der THW-Nachwuchs beim "Tag der offenen Tür". − Foto: Kreibich

Seit 1957 gibt es in Eggenfelden einen Standort des Technischen Hilfswerks (THW)...





Scheinbar bewusstlos, mit Platzwunde am Kopf und aus den Ohren stark blutend liegt ein älterer Mann...



Er lebt gefährlich, der Feldhase. Denn er lebt dort, wo Bauern arbeiten. Das wird gerade Jungtieren oft zum Verhängnis. − Foto: dpa

Er gehört zu Ostern wie das Christkind zu Weihnachten. Der Osterhase, der durch die Gärten hoppelt...



Beispiel für einen sichtbaren Erfolg des Landschaftspflegeverbandes: Der Bestand der seltenen Frühlingsknotenblume auf einer Fläche in der Gemeinde Hebertsfelden hat seit Aufnahme der Pflegemaßnahme vor drei Jahren wieder stark zugenommen. − Foto: LPV

Der Landschaftspflegeverband (LPV) Rottal-Inn ist weiter auf Erfolgskurs. Das wurde in der...



Der Biber richtet keineswegs bloß Schaden an, er betreibt auch für den Menschen eine Form des Hochwasserschutzes. − Foto: PNP-Archiv

Ein Thema, das immer wieder zu Diskussionen führt, stand im Mittelpunkt der jüngsten...



Bei der Besichtigung der Baustelle in der Passauer Straße erklärten Planer Josef Garnhartner (vorne von rechts) und Bürgermeister Georg Riedl den Mitgliedern des Hauptausschusses, wie steil die künftige Neigung des Platzes wird. − Foto: Huber

Mit Riesenschritten geht es bei einer der letzten Etappen der Innenstadtsanierung in der Passauer...





Scheinbar bewusstlos, mit Platzwunde am Kopf und aus den Ohren stark blutend liegt ein älterer Mann...