• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Übergabe: (v.l.) Hans Blüml, Thomas Blüml, Robert Scheiblhuber, Christina Hofmann, Regina Schnippering, Hermann Müller, Josef Brunner, Wolfgang Schneider, Carina Frankenberger, Christa Neureiter, Elke Maier, Hans Strell, Michael Gruber, Bertram Neureiter, Kurt Hofmann.  − Foto: Gröll

Übergabe: (v.l.) Hans Blüml, Thomas Blüml, Robert Scheiblhuber, Christina Hofmann, Regina Schnippering, Hermann Müller, Josef Brunner, Wolfgang Schneider, Carina Frankenberger, Christa Neureiter, Elke Maier, Hans Strell, Michael Gruber, Bertram Neureiter, Kurt Hofmann.  − Foto: Gröll

Übergabe: (v.l.) Hans Blüml, Thomas Blüml, Robert Scheiblhuber, Christina Hofmann, Regina Schnippering, Hermann Müller, Josef Brunner, Wolfgang Schneider, Carina Frankenberger, Christa Neureiter, Elke Maier, Hans Strell, Michael Gruber, Bertram Neureiter, Kurt Hofmann.  − Foto: Gröll


Mit dem Theaterstück "Die Kirchenrenovierung" griffen die Laienspieler des BRK ein aktuelles Thema auf. Alle Veranstaltungen waren sehr gut besucht, so auch die letzte Aufführung, bei der der Wasner-Saal komplett ausverkauft war.

Stellvertretender Bereitschaftsleiter Michael Gruber begrüßte die Gäste, dann öffnete sich der Vorhang für einen besonderen Akt. Einen guten Teil des Erlöses spendete das BRK für die "echte" Innenrenovierung der Pfarrkirche. 1200 Euro konnten Dekan Dr. Wolfgang Schneider und Kirchenpfleger Hermann Müller aus den Händen der Laienspielgruppe entgegennehmen.

Mit einem derart hohen Betrag habe er nicht gerechnet, sagte Dekan Dr. Wolfgang Schneider und bedankte sich bei allen Mitwirkenden. Er selbst hatte das Stück schon bei den ersten Aufführungen im November besucht und attestierte allen Mitwirkenden eine hervorragende schauspielerische Leistung. Besonders beeindruckt war er natürlich von seinem Double im Stück, so dass er Hans Strell gleich als Urlaubsvertretung engagieren wollte. − redMehr zum Thema lesen Sie am 4. Januar in der PNP (Ausgabe Pfarrkirchen)








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
623533
Bad Birnbach
Laienspieler spenden 1200 Euro
Mit dem Theaterstück "Die Kirchenrenovierung" griffen die Laienspieler des BRK ein aktuelles Thema auf. Alle Veranstaltungen waren sehr gut besucht, so auch die letzte Aufführung, bei der der Wasner-Saal komplett ausverkauft war. Stellvertretend
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/623533_Laienspieler-spenden-1200-Euro.html?em_cnt=623533
2013-01-03 12:03:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/03/teaser/130103_1150_29_38662546__teaser.jpg
news




Anzeige





Mein Ort








Anzeige





Anzeige











Vor der Firmenzentrale der Lindner Group in Arnstrof brennen am Montag dutzende Kerzen. Foto: Roland Binder

In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen...



− Foto: FDL/Lamminger

Die Brandfahnder der Polizei ermitteln mit Hochdruck, um die Ursache des sechsfach tödlichen...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



Mit leichten Verletzungen gelang es den beiden Insassen, den völlig zerstörten Audi zu verlassen. − Foto: Schuder

Bei Falkenberg (Landkreis Rottal-Inn) hatte sich am Sonntag ein 23-Jähriger mit seinem Audi...



 - Foto: FDL/Arz

Bei dem Großbrand in einer Unterkunft im oberbayerischen Schneizlreuth (Landkreis Berchtesgadener...





−Symbolfoto: dpa

Nickerchen mit Folgen: Ein elfjähriger Bub ist am Montag von der Polizei in Simbach (Landkreis...



Nur einen Tag nach der Eskalation im Gemeinderat konnte der Arbeitskreis Feuerwehrhaus die Wogen wieder glätten. Eine Sondersitzung am 1. Juni soll alles wieder ins Reine bringen. Beim Arbeitskreis mit dabei waren (v. re.) Bürgermeister Johann Springer, 3. Bürgermeister Jürgen Brodschelm, Horst Eichinger, Josef Hager, Karl Resch, Klaus Millrath, 2. Bürgermeister Walter Unterhuber, die Projektanten Ludwig Eder und Christian Enninger, Architekt Manfred Gramer, FF-Vorstände Christian Hashuber und Heiko Schedlbauer, Brigitte Greßlinger-Stadler, Georg Hufnagl, Christoph Strohhammer und Kommandant Martin Eichinger. − Foto: Hopfenwieser

Ziemlich heftig ging es zu in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates von Kirchdorf am Inn (Landkreis...



Aus der "Günther Halle" am Schellenbruckplatz wird ein Möbelmarkt. − Foto: Schön

Jetzt kommt er also doch, der Möbelmarkt am Schellenbruckplatz. Mit 6:2 Stimmen hat der Bauausschuss...



Bürgermeister Wolfgang Beißmann vor der freien Fläche westlich des Impuls-Zentrums (IZR) in der Max-Breiherr-Straße. Dort hat die Stadt Flächen für die Hochschule gekauft. − Foto: Wanninger

Seit bekannt war, dass in Pfarrkirchen unter dem Dach der Technischen Hochschule Deggendorf (THD)...



Immer wieder gibt es Probleme mit dem Biber und seinen Aktivitäten. MdL Reserl Sem macht sich jetzt für regional einheitliche Regeln stark, mit denen die Schwierigkeiten gelöst werden sollen. − Foto: Archiv PNP

Ein emotionales Thema ist der Biber – den Naturschützern ein Freund, geschädigten Landwirten...





 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



− Foto: Archiv dpa

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen zwei Männer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern...



 - Foto: Leitner/BRK BGL

Ein tragisches Unglück überschattet das Pfingstwochenende. Bei einem Großbrand im oberbayerischen...



Im Gasthaus Freilinger sind Moritz Katzmair (v. l.), Lorenz Gutmann, Christian Ortner, Armin Stockerer, Thomas Duldinger und Jula Zangger in "Heimatlos" zu sehen. − Foto: Theater an der Rott/Rupert Rieger

Im Landgasthof Freilinger in Wurmannsquick wird die Welt auf den Punkt gebracht...



Aufsehen erregen will die Simbacher Feuerwehr mit einer besonderen Werbeaktion, die vor allem Männer und Frauen als Quereinsteiger aus jungen Familien ansprechen soll. Stolze Papas der Wehr haben sich dafür ablichten lassen. − Fotos: Geiring

Demnächst startet die Simbacher Feuerwehr mit einer besonderen Werbeaktion. Laut Kommandant Markus...







Anzeige