• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bad Birnbach  |  03.12.2012  |  13:48 Uhr

Christkindlmarkt zieht viele Besucher an

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ein Riesenfoto für "Christkindl" Sandra Kerschbaum und "Engerl" Sophia übergaben Vorstand Walter Niedermeier (links) und Organisator Franz Lidl.  − Foto: Gröll

Ein Riesenfoto für "Christkindl" Sandra Kerschbaum und "Engerl" Sophia übergaben Vorstand Walter Niedermeier (links) und Organisator Franz Lidl.  − Foto: Gröll

Ein Riesenfoto für "Christkindl" Sandra Kerschbaum und "Engerl" Sophia übergaben Vorstand Walter Niedermeier (links) und Organisator Franz Lidl.  − Foto: Gröll


Drei Tage Christkindlmarkt im ländlichen Bad haben die "staade Zeit" eingeläutet. Ein großes Rahmenprogramm zog am Wochenende zahlreiche Besucher auf den Neuen Marktplatz. Entsprechend zufrieden sind die Veranstalter vom Ring der Gastlichkeit.

 Der Geruch von Honigmet, Glühwein und Punsch lag über dem Marktplatz. Es blieb bis auf wenige Schneeflocken trocken.Wem es zu kalt wurde, der konnte sich an den aufgestellten Strahlern wärmen − oder am offenen Feuer.

 Das Programm war prall gefüllt. Es begann mit der traditionellen Rauhnacht und dem Besuch der Huckenhamer Klopfersleut‘. Am Samstag marschierten wieder hunderte Kur- und Feriengäste mit Fackeln durch Bad Birnbach und tauchten den Neuen Marktplatz in ein Lichtermeer. Höhepunkt am Sonntag war der Besuch des Heiligen Nikolaus samt Krampus. − vgMehr dazu lesen Sie am 4. Dezember im Pfarrkirchner Lokalteil Ihrer Passauer Neuen Presse.

Mit Peter Hörning stimmten die Teilnehmer des Fackelzugs Weihnachtslieder an.

Mit Peter Hörning stimmten die Teilnehmer des Fackelzugs Weihnachtslieder an.

Mit Peter Hörning stimmten die Teilnehmer des Fackelzugs Weihnachtslieder an.


Eine besondere Atmosphäre herrschte in der abendlichen Stimmung auch den den schön geschmückten Ständen.

Eine besondere Atmosphäre herrschte in der abendlichen Stimmung auch den den schön geschmückten Ständen.

Eine besondere Atmosphäre herrschte in der abendlichen Stimmung auch den den schön geschmückten Ständen.




Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am










Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Huber Versicherungs ...
SSV %%%




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Zwei Facebook-Seiten, ein Gegensatz: Während die eine Gruppe gegen das Asylheim protestiert, wendet sich eine zweite Gruppe gegen Fremdenfeindlichkeit. −Screenshot: PNP

160 Unterstützer binnen zwei Tagen hat eine Online-Petition gegen die Unterbringung von...



Kinder versus Asylbewerber: Einige Simbacher sind empört über die Entscheidung der Landkreisverwaltung, das Jugendferiendorf in Obersimbach zu einer Notunterkunft für Flüchtlinge umzufunktionieren. −Foto: Federl

Die Zahl der Asylbewerber, die der Landkreis Rottal-Inn aufnehmen muss, steigt weiter...



Bei den Treffen der Selbsthilfegruppe für Umweltkranke Rottal-Inn haben die Teilnehmer die Möglichkeit, gut verträgliche Kosmetika auszuprobieren und sich mit Fachliteratur zu informieren. − Foto: Minzlaff

Erschöpft steigt Elli (Name von Redaktion geändert) nach einer längeren Fahrt aus dem Auto aus...



Lama Djangchub (stehend, links) informierte Bürgermeister Alfons Sittinger und die Dorfgemeinschaft Jägerndorf über die Auflösung des Buddhistischen Zentrums. − Foto: red

Das buddhistische Zentrum Jägerndorf ist ein Ort, an dem Interessierte die buddhistische Lehre...



Kopfzerbrechen bereiteten den Gemeinderäten die Zuschussanträge von zwei Vereinen...





Für die Unterbringung weiterer Asylbewerber, die dem Landkreis in den nächsten Wochen zugewiesen werden, wird auch das Jugendferiendorf (Bild) in Simbach genutzt. − Foto: Landratsamt

Die Zahl der Asylbewerber, die der Landkreis aufnehmen muss, steigt weiter an: 228 Menschen wurden...



Ziehen beruflich und privat an einem Strang: Margit und Florian Noé aus Passau vertreten gleiche Werte trotz unterschiedlicher Temperamente. − F.: Jäger

Jede dritte Ehe wird geschieden. Was machen die anders, die über Jahrzehnte zusammen bleiben...



Kinder versus Asylbewerber: Einige Simbacher sind empört über die Entscheidung der Landkreisverwaltung, das Jugendferiendorf in Obersimbach zu einer Notunterkunft für Flüchtlinge umzufunktionieren. −Foto: Federl

Die Zahl der Asylbewerber, die der Landkreis Rottal-Inn aufnehmen muss, steigt weiter...



Die Handschelle fanden die Polizisten aufgeflext auf dem Wohnzimmertisch des Flüchtigen. − Foto: Polizei

Drei Männer haben in der Nacht zum Sonntag in Hagenau (Bezirk Braunau, Oberösterreich) mehrere...



Hoffen auf viele Besucher beim 21. Altstadtfest: Bürgermeister Wolfgang Beißmann (l.) und Gerhard Aigner von der Stadtverwaltung. − Foto: Ruge

Das Altstadtfest geht in die nächste Runde. Am Wochenende findet es unter dem Motto "Pfarrkirchen...





Mit weißen Stoffservietten begrüßten Kinder die Besucher des "Dîner en Blanc" am Stadtplatz. Begleitet wurden die Mädchen und Buben von der Stelzengeherin Evelyn Weigl vom Rottaler Staatszirkus. − Fotos: Schwinn

Sorgfältig breitet Margit Männer die blütenweiße Decke über dem Biertisch aus...



Totalschaden nach einem Blitzeinschlag: In Unterradlsbach brannte der Bullenstall komplett nieder. − Foto: Machtl

Nach einem Blitzschlag ist am Sonntagabend eine Stallung in  Unterradlsbach in der Gemeinde Roßbach...