• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.11.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Besprechung am Lageplan: Die Feuerwehr verfügt über detaillierte Einsatzpläne für die Anlage. Mit dabei ist Peter Zimmermann (links) von der Therme.  − Foto: Gröll

Besprechung am Lageplan: Die Feuerwehr verfügt über detaillierte Einsatzpläne für die Anlage. Mit dabei ist Peter Zimmermann (links) von der Therme.  − Foto: Gröll

Besprechung am Lageplan: Die Feuerwehr verfügt über detaillierte Einsatzpläne für die Anlage. Mit dabei ist Peter Zimmermann (links) von der Therme.  − Foto: Gröll


Einmal mehr war die Rottal Terme Schauplatz einer groß angelegten Feuerwehrübung. Zum einen probt die Feuerwehr regelmäßig in diesem Bereich den Ernstfall. Zum anderen ist die FFW Weng, bedingt durch Umstellungen bei der Integrierten Leitstelle (ILS) sehr nahe an Bad Birnbach herangerückt, wenn es um Einsätze geht.

Warum das Vermitteln der Ortskunde so wichtig ist, wurde den mehr als 60 teilnehmenden Feuerwehrmännern und -frauen gleich zu Beginn der Übung klar. Der Technikkeller des Therapiebades war das Einsatzgebiet. Dort angelangt, wurde die Orientierung gleich erheblich erschwert. Dichte Rauchwolken, hergestellt von einer speziellen Nebelmaschine, drangen nach dem Öffnen der Tür aus dem Raum.

Den Atemschutzgeräteträgern blieb nichts anderes übrig, als sich im Kriechgang durch den Keller zu manövrieren. Das gelang recht gut, da am Boden ein gemeinsam vor einigen Jahren zwischen Rottal Terme und Feuerwehr ausgetüfteltes Leitsystem in Leuchtfarben angebracht ist. Dieses ist bitter nötig, denn der Technikkeller ist riesig, verfügt über mehrere Abzweigungen und birgt das eine oder andere Risikopotenzial in sich. − vgMehr dazu lesen Sie am 3. Dezember im Pfarrkirchner Lokalteil Ihrer Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
598986
Bad Birnbach
Feuerwehren proben den Ernstfall
Einmal mehr war die Rottal Terme Schauplatz einer groß angelegten Feuerwehrübung. Zum einen probt die Feuerwehr regelmäßig in diesem Bereich den Ernstfall. Zum anderen ist die FFW Weng, bedingt durch Umstellungen bei der Integrierten
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/598986_Feuerwehren-proben-den-Ernstfall.html
2012-12-02 18:24:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/02/teaser/121202_1425_29_38392690_bb_fw_uebung03_teaser.jpg
news






Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Angebote vom 24.11.-...




Anzeige











Bei einem Wohnhausbrand in Walburgskirchen wurden die beiden Hausbesitzer leicht verletzt. Foto: Geiring

Beim Brand eines Wohnhauses wurden am Montag zwei Personen leicht verletzt. Wie die Polizei...



Der Pfarrkirchner Weihnachtsmarkt wird auch diesmal wieder Jung und Alt in die Gassen der Altstadt locken. − Foto: Geiring

Wenn auch der Winter noch auf sich warten lässt − die Adventszeit naht mit schnellen...



Nach der Ernennung: Landrat Michael Fahmüller (vorne Mitte). KBR Johann Prex (2.v.r.), KBI Helmut Niederhauser (l.) und KBI Theo Pichlmaier (2.v.l) sowie der für Feuerwehren zuständige Sachgebietsleiter Martin Heinemann (r.) mit Kreisbrandmeistern und Fachkreisbrandmeistern. − F.: red

Kreisbrandrat, Kreisbrandinspektoren, Kreisbrandmeister und Fachkreisbrandmeister bilden die...



Verleihung der Ehrentitel: von links Bürgermeister Christian Müllinger, 2. Kommandant Thomas Vogl, Gerhard Sigrüner, Rupert Biedersberger, Emmi Sigrüner, 2. Vorstand Josef Laibinger, Rosemarie und Johann Lazarus und Vorstand Josef Spirkl. − Foto: Hahn

Gerhard Sigrüner, 19 Jahre 2. Kommandant, wird künftig als Ehrenkommandant bei der Feuerwehr geführt...



Auf diese Gemeinschaftsleistung sind alle stolz: Die Initiatoren Michael Schachtner (3. v. r.) und Martin Roiner (r.) freuten sich beim Ortstermin am neuen Wartehäuschen mit Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler (4. v. r.), Stadtbaumeister Markus Eder (2. v. r.) sowie den Sponsoren Franz Plötz (5. v. r.), Rupert Starzener (6. v. r.), Heinz Sieg (7. v. r.) und Peter Schmid (3. v. l.) über das gelungene Werk. − Foto: gk

Ein außergewöhnliches Beispiel von bürgerlicher Eigeninitiative gibt es in Heckengrub zu bewundern:...





Drei Feuerwehren mit zwölf Fahrzeugen sowie vier Rettungswägen und zwei Notärzte waren am Freitag bei einer Notlandung am Flugplatz Zainach vor Ort. Während ein Leser das Großaufgebot für übertrieben hält, rechtfertigt die Integrierte Leitstelle (ILS) den Großeinsatz. − Foto: Severin Kreibich

Drei Feuerwehren mit zwölf Fahrzeugen, der Rettungsdienst mit vier Wägen und zwei Notärzte waren am...



Auch Lebensmittel können mit multiresistenten Keimen belastet sein. Hier wird eine Petrischale mit MRSA-Keimen mikrobiologisch untersucht. − Foto: dpa

 "Methicillin-resistente Staphylococcus aureus" sagen kaum jemandem etwas, der nicht zum...



Eine riesige Rauchwolke stand am Montagabend über dem Haus in Walburgskirchen, das gestern Abend in Brand geraten ist. Die Feuerwehren kämpften mit zwei Drehleitern gegen die Flammen. − Foto: Walter Geiring

Gegen 19 Uhr musste die Feuerwehr Walburgskirchen am Montagabend zu einem Wohnhausbrand ausrücken...



Seit dem 17. Jahrhundert pilgern die Menschen zum "Herrgott von Tann". Am 3. Mai 1696 wurde das wundertätige Kreuz in die St. Peter und Paul Kirche getragen. Das Gemälde der Wallfahrt ist dort zu finden.

Ein Festakt, verbunden mit einer Zeitreise durch die Geschichte des Marktes, bildet Samstag, 29...



Auf diese Gemeinschaftsleistung sind alle stolz: Die Initiatoren Michael Schachtner (3. v. r.) und Martin Roiner (r.) freuten sich beim Ortstermin am neuen Wartehäuschen mit Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler (4. v. r.), Stadtbaumeister Markus Eder (2. v. r.) sowie den Sponsoren Franz Plötz (5. v. r.), Rupert Starzener (6. v. r.), Heinz Sieg (7. v. r.) und Peter Schmid (3. v. l.) über das gelungene Werk. − Foto: gk

Ein außergewöhnliches Beispiel von bürgerlicher Eigeninitiative gibt es in Heckengrub zu bewundern:...





In absehbarer Zeit werden in einem ehemaligen Gasthof mit Disco in Godlsham (Markt Triftern)...



Zwei Engel-Darstellungen, wie sie auch in der Ausstellung ab Donnerstag zu sehen sein werden. −Repros: Geiring

Passend zur Vorweihnachtszeit steht die letzte Sonderausstellung im Jahr unter dem Titel "Die...