• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Zeilarn  |  02.12.2012  |  16:51 Uhr

Unterhaltsamer Hoagart’n mit 120 Besuchern

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Das Mesner Duo aus Auerbach in Österreich hatte die weiteste Anreise zu dem Hoagartn im Zeilarner Gasthaus Heilmeier.  − Foto: Schleindlsperger

Das Mesner Duo aus Auerbach in Österreich hatte die weiteste Anreise zu dem Hoagartn im Zeilarner Gasthaus Heilmeier.  − Foto: Schleindlsperger

Das Mesner Duo aus Auerbach in Österreich hatte die weiteste Anreise zu dem Hoagartn im Zeilarner Gasthaus Heilmeier.  − Foto: Schleindlsperger


Zünftig und unterhaltsam ging es beim Hoagart’n imGasthaus Heilmeier zu. Hans Kleinillenberger, selbst begeisterter Volksmusiksänger, hatte wieder ein buntes Programm zusammengestellt. Und er führte selbst durch den Abend.

Den Auftakt machte das Mesner Duo aus Auerbach bei Mattighofen in Österreich. Mit dabei war unter anderem auch die Burgbankerl Musi aus Burghausen.Die beiden jungen Musiker zeigten auf der Harfe und Ziach ihr Können.

Wie es sich für einen richtigen Hoagart’n gehört, kamen auch Ratsch, Witz und Humor nicht zu kurz. Für die 120 Besucher war der Abend stimmungsvoll und amüsant. Sie unterhielten sich bestens − bis spät in die Nacht hinein.  − sreMehr dazu lesen Sie am 3. Dezember im Pfarrkirchner Lokalteil Ihrer Passauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright ┬ę Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
598983
Zeilarn
Unterhaltsamer Hoagart’n mit 120 Besuchern
Zünftig und unterhaltsam ging es beim Hoagart’n imGasthaus Heilmeier zu. Hans Kleinillenberger, selbst begeisterter Volksmusiksänger, hatte wieder ein buntes Programm zusammengestellt. Und er führte selbst durch den Abend. Den Auftak
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/598983_Unterhaltsamer-Hoagartn-mit-120-Besuchern.html?em_cnt=598983
2012-12-02 16:51:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/02/teaser/121202_1415_29_38392688_zei_hoagartn_3332_teaser.jpg
news




Anzeige





Mein Ort








Anzeige





Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Das ausgebrannte Dachgeschoss des Pfarrerbauer-Hofes (kleines Bild): Hier starben sechs Menschen. − Foto: Baueregger

Die Ermittlungen zum Brand in Schneizlreuth (Landkreis Berchtesgadener Land)...



Foto: Steimle

Einen tierischen Einsatz meldet die Polizei Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn)...



Gehen am Sonntag, 11. Oktober, beim Nostalgie-Volksfest im Rahmen der "Rottaler HerbstSchau" auf die Bühne: "Da Huawa, da Meier und I". − Foto: red

Eine Verbrauchermesse in dieser Form hat es in der Kreisstadt noch nicht gegeben: Bei der groß...



Eiserne Hochzeit feierten Dietrich und Irmgard Soika (von links). Zu den zahlreichen Gratulanten zählte Bürgermeister Wolfgang Beißmann, der nicht nur die Glückwünsche der Stadt, sondern auch ein Geschenk des Bayerischen Ministerpräsidenten überbrachte. − Foto: Singer

Ein nicht alltägliches Ehejubiläum haben Irmgard und Dietrich Soika aus dem Schwabenweg kürzlich...



Der "Miniclub" im "Haus der Begegnung" in Gern zieht vom 1. Stock ins Erdgeschoss. bis zum 12. September sollen die brandschutztechnischen Sanierungsmaßnahmen beendet sein. Von den Baufortschritten überzeugten sich (von links) Andreas Hochwimmer, technischer Mitarbeiter der Stadt, Stadtbaumeister Markus Eder, Kinderclub-Vorsitzende Kathrin Schmidbauer, Einrichtungsleiterin Margit Vilsmeier, Erzieherin Sonja Prinz und Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler. − F.: chr

Der "Miniclub" muss umziehen, bleibt aber im "Haus der Begegnung" in Gern – vom 1...





Das Krematorium soll zwischen B12 und dem Spannungswerk am Ortseingang von Ering entstehen. Eine Bürgergruppe ist gegen den Bau. Sie befürchtet, die Attraktivität der Gemeinde könnte leiden. Die Grundstücksverhandlungen sind vorerst gescheitert, der Bauantrag wurde zurückgezogen. − Foto: Decher

Karl Koch möchte ein Krematorium im Eringer Gewerbegebiet bauen – zwischen B12 und...



−Polizei

Drei Personen sind bei einem Unfall in Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn) am Montagabend verletzt...



Nicht als (über)eilige Replik auf die Hakenkreuz-Schmierereien auf der Straße bei Zainach am...



Eine wilde Verfolgungsjagd durch Simbach und Braunau hat am Sonntag an einer Leitplanke geendet...



Die Absolventen des letzten Kurses "Junge Vor!Denker" bei der Hans-Lindner-Stiftung freuten sich über den bestandenen Abschluss. − Foto: red

Für alle Pädagogen und Fachkräfte in der Jugendarbeit im Landkreis bietet die Hans-Lindner-Stiftung...







Anzeige