• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Der Auftritt der Rottaler Rauwuggl, Hexn und Habergoaßn gehört seit Jahren fest zum Programm am Auftakttag des Pfarrkirchner Weihnachtsmarktes.  − Foto: Wanninger

Der Auftritt der Rottaler Rauwuggl, Hexn und Habergoaßn gehört seit Jahren fest zum Programm am Auftakttag des Pfarrkirchner Weihnachtsmarktes.  − Foto: Wanninger

Der Auftritt der Rottaler Rauwuggl, Hexn und Habergoaßn gehört seit Jahren fest zum Programm am Auftakttag des Pfarrkirchner Weihnachtsmarktes.  − Foto: Wanninger


Besser hätte der Beginn des Pfarrkirchner Weihnachtsmarktes nicht sein können. Bei idealem Wetter mit Temperaturen um den Gefrierpunkt kamen gleich tausende Besucher. Sie genossen die besondere Atmosphäre, schlenderte durch die Gassen der Altstadt und trafen sich zu einem gemütlichen "Ratsch" bei Glühwein und Bratwurst.

 Die offizielle Eröffnung nahm Bürgermeister Georg Riedl vor. Er verwies auf einige Änderungen im diesjährigen Konzept. Vor allem nannte er die schöner geschmückten Buden und den Schwerpunkt Kunsthandwerk.

 Musikalisch waren die Gäste von den Eggenfeldner Blechbläsern begrüßt worden. Dann hatten die Rottaler Rauwuggl, Hexn und Habergoaßn ihren großen Auftritt. Das Gastspiel der schaurigen Gestalten ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Weihnachtsmarktes.

 Geöffnet hat dieser bis Sonntag, 9. Dezember. Täglich gibt es bis dahin ein besinnliches und musikalisches Programm auf der Bühne am Spitalplatz. Gestaltet wird es von Kindern und heimischen Gruppen. − waMehr dazu lesen Sie am 3. Dezember im Pfarrkirchner Lokalteil Ihrer Passauer Neuen Presse.

Die Eggenfeldener Blechbläser eröffneten den Weihnachtsmarkt musikalisch.

Die Eggenfeldener Blechbläser eröffneten den Weihnachtsmarkt musikalisch.

Die Eggenfeldener Blechbläser eröffneten den Weihnachtsmarkt musikalisch.


Zu sehen ist auch in diesem Jahr die Weihnachtsmarktkrippe.

Zu sehen ist auch in diesem Jahr die Weihnachtsmarktkrippe.

Zu sehen ist auch in diesem Jahr die Weihnachtsmarktkrippe.









Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
598902
Pfarrkirchen
Weihnachtsmarkt: Auftakt nach Maß
Besser hätte der Beginn des Pfarrkirchner Weihnachtsmarktes nicht sein können. Bei idealem Wetter mit Temperaturen um den Gefrierpunkt kamen gleich tausende Besucher. Sie genossen die besondere Atmosphäre, schlenderte durch die Gassen der A
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/598902_Weihnachtsmarkt-Auftakt-nach-Mass.html?em_cnt=598902
2012-12-02 10:07:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/02/teaser/121202_1006_29_38390070_pan_weihnachtsmarkt_21_teaser.jpg
news




Anzeige





Mein Ort








Anzeige





Anzeige











Die Feuerwehr musste das Dach des gerammten Fahrzeuges aufschneiden, um die Unfallopfer zu befreien. − Foto: gk

Zwei Menschen sehr schwer, eine Person erheblich und eine Person leicht verletzt – das ist...



Den Startschuss für die Umfrageaktion gaben Landrat Michael Fahmüller (2.v.r.), Martin Siebenmorgen (r.) vom Fachbereich Kreisentwicklung und die Schulleiter (v.l.) Markus Enghofer (Gymnasium Eggenfelden), Edgar Nama (Gymnasium Simbach), Wilhelm Birnkammerer (FOS/BOS Pfarrkirchen) und Peter Brendel (Gymnasium Pfarrkirchen). − Foto: red

Der Landkreis Rottal-Inn ist Sachaufwandsträger der Gymnasien in Simbach a. Inn und Eggenfelden...



Gisela Mooser (links) vom Modehaus Hartwimmer mit Kundin Jenny Niehoff, die sich frische Farben in den Kleiderschrank holen möchte. − Foto: red

Zumindest ein klein wenig Einsehen hatte St. Petrus mit dem Einzelhandel am gestrigen...



Eher mau war der Kirchenplatz frequentiert. Einige Aussteller hatten wegen des Wetters kurzfristig ihr Kommen abgesagt. − Fotos: Federl

Das Wetter hatte es nicht gut gemeint am gestrigen verkaufsoffenen Sonntag, dem ersten in diesem...



Dem Bau einer Wohnanlage für Studenten an der Postmünsterer Straße steht nichts mehr im Weg...





Dr. Robert Riefenstahl ist nicht mehr Geschäftsführer der Rottal-Inn-Kliniken GmbH. Er und der Landkreis haben sich einvernehmlich, so die Pressemitteilung der Kliniken, getrennt. − Foto: red

Die Krankenhäuser im Landkreis Rottal-Inn kommen seit längerer Zeit nicht aus den negativen...



3500 Notärzte kümmern sich in Bayern um die Versorgung von Patienten. Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns hat zum Jahresbeginn ein neues Honorarsystem eingeführt, das weiter für Wirbel sorgt. − Foto: dpa

Der Ärger um das neue Honorarsystem für die 3500 bayerischen Notärzte geht weiter...



Das dürfte vermutlich eine Premiere sein: Von der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses gibt es...



Entlang der Gollinger Straße, zwischen dem Freibad und Sportstadion, könnten drei bis vier Wohnmobil-Stellplätze zum Längsparken angelegt werden. Problem ist der Wasseranschluss. − Foto: Federl

Andere Kommunen haben bereits markierte Wohnmobil-Stellplätze und locken damit zusätzliche Urlauber...



Mit einer sogenannten Soft-Gun Pistole zielten zwei Buben aus Braunau aus einem fahrenden Auto auf Passanten. − Foto: Symbolbild Archiv dpa

Das war kein Lausbubenstreich mehr: Mit einer "Soft-Gun Pistole" haben vermutlich ein 15-Jähriger...





Dr. Robert Riefenstahl ist nicht mehr Geschäftsführer der Rottal-Inn-Kliniken GmbH. Er und der Landkreis haben sich einvernehmlich, so die Pressemitteilung der Kliniken, getrennt. − Foto: red

Die Krankenhäuser im Landkreis Rottal-Inn kommen seit längerer Zeit nicht aus den negativen...



−Symbolfoto: dpa

Selten dürfte eine Ratte im Haus für so große Erleichterung gesorgt haben: Hausbesitzer im...







Anzeige