• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Der Auftritt der Rottaler Rauwuggl, Hexn und Habergoaßn gehört seit Jahren fest zum Programm am Auftakttag des Pfarrkirchner Weihnachtsmarktes.  − Foto: Wanninger

Der Auftritt der Rottaler Rauwuggl, Hexn und Habergoaßn gehört seit Jahren fest zum Programm am Auftakttag des Pfarrkirchner Weihnachtsmarktes.  − Foto: Wanninger

Der Auftritt der Rottaler Rauwuggl, Hexn und Habergoaßn gehört seit Jahren fest zum Programm am Auftakttag des Pfarrkirchner Weihnachtsmarktes.  − Foto: Wanninger


Besser hätte der Beginn des Pfarrkirchner Weihnachtsmarktes nicht sein können. Bei idealem Wetter mit Temperaturen um den Gefrierpunkt kamen gleich tausende Besucher. Sie genossen die besondere Atmosphäre, schlenderte durch die Gassen der Altstadt und trafen sich zu einem gemütlichen "Ratsch" bei Glühwein und Bratwurst.

 Die offizielle Eröffnung nahm Bürgermeister Georg Riedl vor. Er verwies auf einige Änderungen im diesjährigen Konzept. Vor allem nannte er die schöner geschmückten Buden und den Schwerpunkt Kunsthandwerk.

 Musikalisch waren die Gäste von den Eggenfeldner Blechbläsern begrüßt worden. Dann hatten die Rottaler Rauwuggl, Hexn und Habergoaßn ihren großen Auftritt. Das Gastspiel der schaurigen Gestalten ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Weihnachtsmarktes.

 Geöffnet hat dieser bis Sonntag, 9. Dezember. Täglich gibt es bis dahin ein besinnliches und musikalisches Programm auf der Bühne am Spitalplatz. Gestaltet wird es von Kindern und heimischen Gruppen. − waMehr dazu lesen Sie am 3. Dezember im Pfarrkirchner Lokalteil Ihrer Passauer Neuen Presse.

Die Eggenfeldener Blechbläser eröffneten den Weihnachtsmarkt musikalisch.

Die Eggenfeldener Blechbläser eröffneten den Weihnachtsmarkt musikalisch.

Die Eggenfeldener Blechbläser eröffneten den Weihnachtsmarkt musikalisch.


Zu sehen ist auch in diesem Jahr die Weihnachtsmarktkrippe.

Zu sehen ist auch in diesem Jahr die Weihnachtsmarktkrippe.

Zu sehen ist auch in diesem Jahr die Weihnachtsmarktkrippe.









Dokumenten Information
Copyright ┬ę Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
598902
Pfarrkirchen
Weihnachtsmarkt: Auftakt nach Maß
Besser hätte der Beginn des Pfarrkirchner Weihnachtsmarktes nicht sein können. Bei idealem Wetter mit Temperaturen um den Gefrierpunkt kamen gleich tausende Besucher. Sie genossen die besondere Atmosphäre, schlenderte durch die Gassen der A
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/598902_Weihnachtsmarkt-Auftakt-nach-Mass.html?em_cnt=598902
2012-12-02 10:07:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/02/teaser/121202_1006_29_38390070_pan_weihnachtsmarkt_21_teaser.jpg
news




Anzeige





Mein Ort








Anzeige





Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












 - dpa

Was tun als junger Mensch, wenn die Eltern mal nicht im Haus sind und man sturmfreie Bude hat...



Das ausgebrannte Dachgeschoss des Pfarrerbauer-Hofes (kleines Bild): Hier starben sechs Menschen. − Foto: Baueregger

Die Ermittlungen zum Brand in Schneizlreuth (Landkreis Berchtesgadener Land)...



Zufällig das gleiche Outfit: Die Schwestern Brigitte Teuber aus München (li.) und Inge Wolf aus Simbach sahen sich nach 65 Jahren zum ersten Mal 2012 am Münchner Ostbahnhof. − Foto: privat

Inge Wolfs Kalender ist voll mit Presseterminen. Fotografen und Journalisten von Zeitungen...



Foto: Steimle

Einen tierischen Einsatz meldet die Polizei Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn)...



Gehen am Sonntag, 11. Oktober, beim Nostalgie-Volksfest im Rahmen der "Rottaler HerbstSchau" auf die Bühne: "Da Huawa, da Meier und I". − Foto: red

Eine Verbrauchermesse in dieser Form hat es in der Kreisstadt noch nicht gegeben: Bei der groß...





Das Krematorium soll zwischen B12 und dem Spannungswerk am Ortseingang von Ering entstehen. Eine Bürgergruppe ist gegen den Bau. Sie befürchtet, die Attraktivität der Gemeinde könnte leiden. Die Grundstücksverhandlungen sind vorerst gescheitert, der Bauantrag wurde zurückgezogen. − Foto: Decher

Karl Koch möchte ein Krematorium im Eringer Gewerbegebiet bauen – zwischen B12 und...



−Polizei

Drei Personen sind bei einem Unfall in Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn) am Montagabend verletzt...



Nicht als (über)eilige Replik auf die Hakenkreuz-Schmierereien auf der Straße bei Zainach am...



"Hilfe, die ankommt – jetzt Erstspender werden und wiederkommen" – dazu rufen der Blutspendedienst des Roten Kreuzes und der BRK-Kreisverband auf. − Foto: Kolb

Der Blutspendedienst (BSD) des Bayerischen Roten Kreuzes hat eine Aktion gestartet...



MdL Bernhard Roos unterstützt als verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion eine Resolution der Bürgermeister von Rottal-Inn. Er hat nun Antwort vom bayerischen Innenminister Joachim Herrmann bekommen. − Foto: red

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann hat in einem Antwortschreiben an den...







Anzeige