• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bayerbach  |  28.11.2012  |  18:12 Uhr

Startschuss für schnelles Internet steht bevor

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Vier solcher Schaltgehäuse mussten aufgebaut werden, damit das schnelle Internet einziehen kann. Über den Start am 3. Dezember freuen sich (von links) Fritz Krammer, Leiter der Bauabteilung, Bürgermeister Franz Hager und Geschäftsleiter Kurt Tweraser.  − Foto: Gröll

Vier solcher Schaltgehäuse mussten aufgebaut werden, damit das schnelle Internet einziehen kann. Über den Start am 3. Dezember freuen sich (von links) Fritz Krammer, Leiter der Bauabteilung, Bürgermeister Franz Hager und Geschäftsleiter Kurt Tweraser.  − Foto: Gröll

Vier solcher Schaltgehäuse mussten aufgebaut werden, damit das schnelle Internet einziehen kann. Über den Start am 3. Dezember freuen sich (von links) Fritz Krammer, Leiter der Bauabteilung, Bürgermeister Franz Hager und Geschäftsleiter Kurt Tweraser.  − Foto: Gröll


Bereits seit Jahren ist die Gemeinde in Sachen Breitbandanschluss unterwegs. 2005 konnte der Provider "DegNet" gefunden werden, der aufgrund der schwierigen topografischen Lage Bayerbachs immerhin einen Teil der Haushalte über Funk-DSL abdecken konnte. Jetzt aber soll das schnelle Internet mit kleinen Ausnahmen überall in der Gemeinde Einzug halten.

 Als das bayerische Breitbandförderprogramm aufgelegt wurde, wurde man im Rathaus sofort aktiv und bereitete alles vor. Das wirtschaftlichste Angebot gab bei der Ausschreibung die Telekom ab. Es wies aber eine Deckungslücke von 214 400 Euro auf, die von der Gemeinde Bayerbach ausgeglichen werden musste.

 Der von der Telekom ursprünglich angekündigte Termin Ende September oder Anfang Oktober konnte aufgrund von Bauverzögerungen, nicht ganz eingehalten werden, heißt es seitens des Rathauses. Nun aber ist es soweit. Nach Auskunft der Telekom wird ab Montag, 3. Dezember, das schnelle Internet auch in Bayerbach Einzug halten.  − vgMehr dazu lesen Sie am 29. November im Pfarrkirchner Lokalteil Ihrer Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten









Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am 2012-11-28 16:21:46










Anzeige



ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




VR - Goldshop
Donau-Moldau-Zeitung
Wohlfühltherme Bad G...
immo.pnp.de - der re...




Anzeige




Anzeige











− Foto: Hamberger

Neun Verletzte, zwei davon schwer. Das ist die Bilanz eines Unfalls mit einem Viehanhänger...



− Foto: Geiring

Auftakt nach Maß am Samstag auf der Gerner Dult. In der Rottgauhalle und im Weißbierzelt auf dem...



− Foto: Geiring

Karsamstag gab's was auf die Ohren: Mitten in den Osterferien verwandelte sich der Lokschuppen in...



− Foto: dpa

Fette Beute in einem Eggenfeldener Autohaus: Mindestens zwei Diebe trieben in der Nacht auf...



Wenn alle zusammenhelfen und jeder Handgriff sitzt, dann ist so ein Notfallsteg schnell gebaut.Das zeigte der THW-Nachwuchs beim "Tag der offenen Tür". − Foto: Kreibich

Seit 1957 gibt es in Eggenfelden einen Standort des Technischen Hilfswerks (THW)...





Scheinbar bewusstlos, mit Platzwunde am Kopf und aus den Ohren stark blutend liegt ein älterer Mann...



Er lebt gefährlich, der Feldhase. Denn er lebt dort, wo Bauern arbeiten. Das wird gerade Jungtieren oft zum Verhängnis. − Foto: dpa

Er gehört zu Ostern wie das Christkind zu Weihnachten. Der Osterhase, der durch die Gärten hoppelt...



Bei der Besichtigung der Baustelle in der Passauer Straße erklärten Planer Josef Garnhartner (vorne von rechts) und Bürgermeister Georg Riedl den Mitgliedern des Hauptausschusses, wie steil die künftige Neigung des Platzes wird. − Foto: Huber

Mit Riesenschritten geht es bei einer der letzten Etappen der Innenstadtsanierung in der Passauer...



Der Hauptschulverbandsausschuss kam ein letztes Mal in alter Besetzung zu einer Sitzung zusammen. − Foto: Ruge

Es war für Bürgermeister Georg Riedl die letzte Sitzung als Vorsitzender des Hauptschulverbandes...



In freundlichem Orange und mit breiten Fensterfronten präsentiert sich die neue Tanner Kinderkrippe. Im Außenbereich kommen in kürze noch allerlei Spielgeräte hinzu. −Foto: Döbber

Wo vor nicht allzu langer Zeit noch der Tanner Marktrat tagte, geben nun Kinder den Ton an...





Scheinbar bewusstlos, mit Platzwunde am Kopf und aus den Ohren stark blutend liegt ein älterer Mann...