• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 6.03.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Pfarrkirchen  |  13.11.2012  |  18:43 Uhr

Gericht: Ärzte haben keine Schuld an Alexanders Tod

Lesenswert (6) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken







| Foto: Archiv dpa

- Foto: Archiv dpa


Ein niedergelassener Arzt aus Pfarrkirchen und ein leitender Kardiologe des Kreiskrankenhauses Altötting sind vor dem Amtsgericht Eggenfelden vom Vorwurf der unterlassenen Hilfeleistung freigesprochen worden. Den beiden Medizinern war vorgeworfen worden, einen damals 17-jährigen Pfarrkirchner nicht ausreichend behandelt zu haben.

"Ich habe das Versprechen, das ich meinem Alexander gegeben habe, eingehalten. Ich habe alles getan, um die Umstände seines Todes aufzuklären. Mit diesen Urteilen muss ich jetzt leben, egal wie." Carmen Zimmermann, Mutter des am 14. Februar 2010 verstorbenen Alexander, trug das Urteil gegen die beiden Ärzte mit Fassung. Doch noch immer ist die 43-Jährige davon überzeugt: Ihr Alexander könnte heute noch leben, wenn er damals, wenige Tage vor seinem 18. Geburtstag, richtig behandelt worden wäre.

Vorsitzende Richterin Claudia Gabriel nahm sich für die Befragung der Angeklagten, der Zeugen und vor allem des Gutachters sehr viel Zeit. Es kam ihr offensichtlich auf jedes Detail an. Schlussendlich folgte sie dem Antrag der Staatsanwaltschaft: Freispruch für die beiden Angeklagten.  − pnpMehr dazu lesen Sie am 14. November im Pfarrkirchner Lokalteil Ihrer Passauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
582616
Pfarrkirchen
Gericht: Ärzte haben keine Schuld an Alexanders Tod
Ein niedergelassener Arzt aus Pfarrkirchen und ein leitender Kardiologe des Kreiskrankenhauses Altötting sind vor dem Amtsgericht Eggenfelden vom Vorwurf der unterlassenen Hilfeleistung freigesprochen worden. Den beiden Medizinern war vorgeworfen wor
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/pfarrkirchen/582616_Gericht-Aerzte-haben-keine-Schuld-an-Alexanders-Tod.html?em_cnt=582616
2012-11-13 18:43:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/14/teaser/121114_0811_justizia_20110223_14_43_45_teaser.jpg
news






Anzeige





Mein Ort








Anzeige





Anzeige











Chiara ist gut drauf: Sie ist weiterhin dabei. - Foto: ProSieben/Martin Bauendahl

Tränen bestimmten am Donnerstagabend die neueste Folge von Germany's next Topmodel...



Zwei Mal war ein 45-jähriger Fabrikarbeiter aus dem Raum Eggenfelden für den gleichen "Ausraster"...



Seit dem Umzug von C&A zum Schellenbruckplatz steht die Immobilie in der Pfarrkirchner Straße leer. Um dem Leerstand in der Innenstadt zu begegnen, investiert die Stadt heuer 20000 Euro in ein Geschäftsflächenprogramm der Städtebauförderung. − Foto: Zweifel

20000 Euro jährlich lässt sich die Stadt ein Geschäftsflächenprogramm kosten...



Diese drei Häuser am Unteren Markt – (von links) früher Schreibwarengeschäft Aigner, Elektrogeschäft Stapfer und Gasthaus "Weißbräu" – werden in eine Gemeinschaftsunterkunft für bis zu 100 Asybewerber umgebaut. Heuer im Oktober soll sie bezugsfertig sein. − Foto: Reiter

Wie nicht anders zu erwarten, hat der Marktgemeinderat in der jüngsten Sitzung grünes Licht für eine...



Eigentlich sollte die Causa "Bauschutt" in der jüngsten Stadtratssitzung endgültig ad acta gelegt...





− Foto: PNP

Sensationelle Entdeckung im Rottal: In der Gemeinde Unterdietfurt (Landkreis Rottal-Inn) ist am...



− Foto: Archiv Jäger

Das wird ein teurer Spaß für einen Autofahrer. Sage und schreibe 183 km/h hatte der 36-Jährige aus...



− Foto: red

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochnachmittag auf der B388 ereignet. Dabei wurde ein Lkw-Fahrer...



Die Unfallserie in der Motocross- Halle in Morolding (wir berichteten) geht weiter: Nach Mitteilung...



Die beiden Vorsitzenden des Freundeskreises Balatonalmádi-Eggenfelden, Bruno Holzleitner (rechts) und Leonhard Kapser, (links) überraschten Altbürgermeister Karl Riedler mit der Ernennung zum Ehrenmitglied. − Foto: red

Der Freundeskreis Balatonalmádi-Eggenfelden hat Altbürgermeister Karl Riedler in Würdigung seiner...





− Foto: PNP

Sensationelle Entdeckung im Rottal: In der Gemeinde Unterdietfurt (Landkreis Rottal-Inn) ist am...



Die Unfallserie in der Motocross- Halle in Morolding (wir berichteten) geht weiter: Nach Mitteilung...



Die Einrichtung ihrer Eltern lassen sie unangetastet: Die Schwestern Vera (Anna Stieblich, links) und Clara (Stephanie Brenner) leben abgeschottet mit ihrem Alt-Nazi-Bruder Rudolf Höller. − Foto: Rupert Rieger

Seltsame Szenen spielten sich ab auf den Straßen von Eggenfelden, als Regisseur Philip Stemann mit...