• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 9.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Pfarrkirchen


Neue Tagesmütter ausgebildet


Tagespflegepersonen sind derzeit sehr gesucht im Landkreis Rottal-Inn. "Dennoch ist es wichtig, dass Personen, die Kinder tagsüber in ihrem eigenen Haushalt betreuen, auch gut für diese anspruchsvolle Aufgabe qualifiziert sind", betont Sabine Hirler...



  • Neue Tagesmütter ausgebildet
    Artikel Panorama




Update vor 53 Minuten

Egglham  |  09.02.2016  |  13:29 Uhr

Fantasievolle Kostüme und beste Unterhaltung

Zu Gast beim großen Spritzer- und Schnalzerball war auch die Prinzengarde der Narrhalla Rotthalmünster. − Fotos: Stickel

Wie im "Wilden Westen" konnten sich die Besucher diesmal im ostbayerischen Egglham fühlen. Cowboys und Indianer dominierten bei den sehr fantasievollen Kostümen der über 650 Gäste. So viele waren zum inzwischen traditionellen "Spritzer- und Schnalzer-Ball" in die Mehrzweckhalle der Grundschule gekommen...





Neuhofen  |  08.02.2016  |  15:38 Uhr

Oh hilf, heiliger Schikanus!

Heizten mit ihrem spektakulären Auftritt die Stimmung beim Frauenbundfasching kräftig an: die "Landjugend-Buam". − Foto: red

Zahlreiche gut gelaunte Gäste haben mit dem Frauenbund Neuhofen im Gasthaus Linke Fasching gefeiert. Eröffnet wurde der Abend mit der Tanzeinlage der Zumbagruppe Neuhofen, ehe die Vorsitzenden Traudl Haderer und Traudl Grammelsberger die Besucher begrüßten. Sie alle erlebten dann ein buntes und unterhaltsames Programm...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse Rottal-Inn


Sparkasse Rottal-Inn

Spiel und Spaß in der KNAX-Welt

KNAX ist das Kinderportal der Sparkasse: Hier gibt es viele lustige Spiele, Malvorlagen, Bastel- und Freizeittipps.



Pfarrkirchen  |  08.02.2016  |  13:19 Uhr

Faustschläge und Platzverweise

Rund um den Faschingszug ist es am Sonntag zu keinen größeren Einsätzen für die Polizei gekommen. Einschreiten mussten die Beamten, um Platzverweise zu erteilten sowie zwei Anzeigen wegen Körperverletzung aufzunehmen. Das teilt die PI Pfarrkirchen mit. So wollte gegen 18.50 Uhr ein Gast ein Lokal am Stadtplatz nicht verlassen...





Pfarrkirchen  |  08.02.2016  |  10:40 Uhr

Unternehmen bereiten sich auf Ausbildungsmesse vor

Waldemar Herfellner (3. v. l.) und Martin Siebenmorgen (2. v. r.) von der Kreisentwicklung mit (v. l.) Julia Reinhard (Unternehmen Pröckl, Arnstorf), Michaela Nolte ( Harrer, Eggenfelden), Referentin Brigitte Fuchs und Brigitte Espertshuber (Otto Glas, Eggenfelden). − Foto: gk

Am Samstag, 12.März, findet von 9 bis 15 Uhr bereits zum dritten Mal die Ausbildungsmesse "Berufswahl Rottal-Inn" in der Rottgauhalle in Eggenfelden-Gern statt. Bei freiem Eintritt können sich im Rahmen dieser Messe Jugendliche und natürlich auch ihre Eltern informieren, welcher Weg ins Berufsleben interessant sein könnte...





Pfarrkirchen  |  07.02.2016  |  18:28 Uhr

1600 Mitwirkende, tausende Zuschauer: Narren erobern Pfarrkirchen +++ Fotos

Fast zwei Stunden lang schlängelte sich der Gaudiwurm in der Innenstadt durch das Spalier der Besucher. − Foto: Wanninger

Es war wieder ein buntes Spektakel und der Höhepunkt des Faschings in der Region: Am Sonntagnachmittag zogen die Narren aus nah und fern beim großen Gaudiwurm durch die Kreisstadt. Und der hatte rekordverdächtige Ausmaße. ( ZUR FOTOSTRECKE) Gut gelaunt und toll kostümiert begeisterten rund 50 Wagen, Fußgruppen, Garden und Musikkapellen...





Pfarrkirchen  |  07.02.2016  |  15:58 Uhr

Mambo und mehr: Pfarrei feiert Fasching

Einer der Höhepunkte war der Mambo des Frauenbunds, der von den Besuchern des Pfarrfaschings mit viel Beifall quittiert wurde. − Foto: Hofer

Großen Anklang hat der Pfarrfasching gefunden. Erstmals wurde dieser von Pfarrgemeinderat und Frauenbund gemeinsam veranstaltet. Über 120 Besucher kamen dazu in den Kolpingsaal. In der Tradition des Frauenbundfaschings hießen die Organisatoren, angeführt von Kurt-Jürgen Wild, Anni Bichlmeier und Maria Moosbauer, die Gäste willkommen...





Pfarrkirchen  |  07.02.2016  |  13:24 Uhr

Junge Liste/Bürgerliste setzt auf bewährtes Führungsteam

Die neue Vorstandschaft der JL/BL: (von links): Irmi Piechottka, Anja Gaßner, Kerstin Dickl, Kurt Fischer, Jürgen Niedermeier, Vorsitzender Rudi Nöhbauer, Stefanie Gödert-Müller, Walter Reitmeier und Hermann Gaßner. − Foto: red

Bei der Jahreshauptversammlung der Jungen Liste/Bürgerliste (JL/BL) im Gasthaus "zur Hecke" standen Neuwahlen im Mittelpunkt. Dabei wurde der bisherige Vorsitzende Rudi Nöhbauer einstimmig im Amt bestätigt. Ihm zur Seite stehen wie bisher seine beiden Stellvertreter Kerstin Dickl und Kurt Fischer. Als Beisitzer fungieren Irmi Pichottka...





Pfarrkirchen  |  07.02.2016  |  11:11 Uhr

Große Anerkennung für Bildungszentrum der Handwerkskammer

Freude über die Anerkennung: (v.l.) Handwerkskammer-Vizepräsident Karl-Heinz Moser, Ausbilder Max Resch, Bildungszentrum-Leiter Armin Maier, Peter Aicher (Präsident Zimmererverband und Vorsitzender Holzbau) und Xaver Haas, Bezirksvorsitzender Zimmererverband. − Foto: HWK

Das Bildungszentrum der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz in Pfarrkirchen wurde von "Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes" als Bildungsstätte anerkannt. Die Zertifizierung erfolgte im Zuge des Vorarbeiterkurses. Dieser soll zukünftig in Pfarrkirchen regelmäßig nach den Vorgaben...





Pfarrkirchen  |  05.02.2016  |  17:39 Uhr

Malwettbewerb: Deutlich mehr Bilder eingereicht

Beim Malwettbewerb der VR-Bank ermittelten 22 Juroren im Marktunterstützungszentrum des Kreditinstituts die besten der 630 eingereichten Bilder in der Kreisstadt. Die Siegerehrung findet auf einer Gala im Kolpinghaus statt. − Foto: Slezak

Es ist die 46. Auflage des internationalen Malwettbewerbs der VR-Bank. "Fantastische Helden und echte Vorbilder" galt es dabei aufs Papier zu bringen. 630 Kinder und Jugendliche aus sechs Schulen nahmen in der Kreisstadt daran teil. Zur Freude von Marktbereichsleiter Franz Zehentreiter sind das 151 mehr als im Vorjahr...





1
2 3





Anzeige





Mein Ort








Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlmannstetter Unte...
kfz.pnp.de - der reg...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf sind bei dem Brand in einem Bauernhaus Schneizlreuth ums Leben gekommen.

Das Traunsteiner Landgerichtsurteil um die Brandkatastrophe im "Pfarrbauernhof" in Schneizlreuth...



Beim Unfall an der Münchner Straße wurde der Lkw-Fahrer zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu. − Foto: Scheiblhuber

Ein führerloser Lastwagen ist am Dienstagvormittag in Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) über...



Ein guter Handel erwartete Narren, die sich am mobilen Stand von Streetworkerin Sarah Wasner (rechts) einfanden, um getreu dem Motto "Tauschen statt Saufen" ihr alkoholisches Getränk wahlweise gegen Brezen oder Wurstsemmeln einzutauschen. − Foto: Hamberger

Früher, kürzer und nüchterner sollte der Nachtfaschingszug in diesem Jahr sein...



Mit Slimer gingen die Ghostbusters der Landjugend Kollbach auf Geisterjagd. Der giftgrüne, schleimige Geselle war ein Hingucker im Gangkofener Faschingszug. − Foto: Bichlmeier

"So eine tolle, ausgelassene Stimmung!", freute sich Thomas Fisinger, als er ins Rund schaute...



Mickie Krause im Lokschuppen in Simbach. − Foto: Geiring

Beim letzten besonderen Highlight in dieser Faschingssaison ging‘s im Lokschuppen in Simbach...





Verteidiger Frank Starke (kl. Bild): "Zur vollen Wahrheit gehört auch, dass es einen Brandstifter gibt und Behörden, die ihre Amtspflichten verletzt haben." Die Brandruine von Schneizlreuth: In diesem Haus starben sechs Menschen. − Foto: Rainer Georg Zehentner/dpa

Dieser Prozess ist anders: In der Hauptverhandlung um die Brandkatastrophe von Schneizlreuth stand...



Neben den Teletubbis, die heuer bereits zum fünften Mal am Nachtfaschingszug teilnehmen, freuen sich auch die FCE-Organisatoren Benjamin Hoyer, Andreas Hemmer und Christina Messner (von links) auf das Spektakel am kommenden Samstag. − Foto: red

Am kommenden Samstag schlängelt sich wieder der Nachtfaschingszug durch die Innenstadt...



Der Verkehrsunfall vom Montag auf der B20 hat ein Nachspiel. Wie berichtet, wollte ein 82-jähriger...



Fast zwei Stunden lang schlängelte sich der Gaudiwurm in der Innenstadt durch das Spalier der Besucher. − Foto: Wanninger

Es war wieder ein buntes Spektakel und der Höhepunkt des Faschings in der Region: Am...



Bei den Kreiskrankenhäusern entscheidet die Geschäftsführung in Fragen des laufenden Betriebes...





Der 47-jährige verurteilte Eventmanager mit seinen beiden Anwälten Harald Baumgärtl und Frank Starke (l.). - dpa

Im Prozess um das Brandinferno von Schneizlreuth (Landkreis Berchtesgadener Land) mit sechs Toten...



Freude über die Anerkennung: (v.l.) Handwerkskammer-Vizepräsident Karl-Heinz Moser, Ausbilder Max Resch, Bildungszentrum-Leiter Armin Maier, Peter Aicher (Präsident Zimmererverband und Vorsitzender Holzbau) und Xaver Haas, Bezirksvorsitzender Zimmererverband. − Foto: HWK

Das Bildungszentrum der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz in Pfarrkirchen wurde von "Holzbau...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Jonathan Gimpl

Jonathan Gimpl

15.07.2012 - 18:02 Uhr
3790 Gramm - 57 cm


Zur Baby-Galerie




Anzeige