• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Arnstorf


Ein alter Bekannter übernimmt das Ruder


Manch Arnstorfer wird beim Blick auf das Foto von Pfarrer Bernhard Saliter sagen: "Den kenn ich doch!". Stimmt, ganz fremd ist der neue Geistliche, der am 14. September als neues Oberhaupt des Pfarrverbandes installiert wird, nicht...



  • Ein alter Bekannter übernimmt das Ruder
    Artikel Panorama





Eggenfelden/Gmunden  |  20.08.2014  |  11:42 Uhr

Eggenfeldenerin (58) stürzt 12 Meter tief in Gletscherspalte

Der Dachsteingletscher ist der höchste in Oberösterreich. − Foto: Kirk

Eine Urlauberin (58) aus Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn) ist am Dienstagvormittag beim Wandern in Österreich rund zwölf Meter tief in eine Gletscherspalte gerutscht. Die Frau hatte Glück im Unglück: Zufällig waren in dem Gebiet auf Soldaten des österreichischen Bundesheers unterwegs, die die 58-Jährige leicht verletzt aus ihrer misslichen Lage...





Eggenfelden  |  19.08.2014  |  19:00 Uhr

Widerstände kein Problem

Ein wachsames Auge auf die Bastler hatten die Betreuer Markus Linsmeier (l.), und Hans-Peter Fiedler vom Eisenbahnclub. − Foto: red

Löten, Kleben, Tüfteln: Beim Ferienprogramm des Modelleisenbahnclubs haben sich 13 Jungen und Mädchen im Alter zwischen elf und 16 Jahren als Elektriker versucht. Am Ende des Nachmittags konnte jeder eine selbtgebaute elektronische Schaltung mit Wechselblinker mit nach Hause nehmen. Betreut wurden die Kinder und Jugendlichen von Markus Linsmeier...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse Rottal-Inn


Sparkasse Rottal-Inn

Exklusiv bei Ihrer Sparkasse - Rabattgutscheine für das LEGOLAND® Deutschland Resort

Sparen Sie mit den Gutscheinen Ihrer Sparkasse beim Kauf einer 1- oder 2-Tageskarte.



Hebertsfelden  |  19.08.2014  |  17:50 Uhr

Schreiben, um den Wahnsinn zu begreifen

Oft blättert Gerti Nusko in den alten Fotoalben. Über den lapidaren Vermerk "abgeschossen" im Wehrpass ihres Vaters kann sie sich nur ärgern. − Foto: Scheiblhuber

Gerti Nusko blättert in einem kleinen blassblauen Büchlein. Sie sucht einen bestimmten Eintrag, der vom August 1944 datiert. Als sie die richtige Seite im Wehrpass ihres Vaters findet, zeigt sie auf den dort vermerkten Stempel: "Abgeschossen", heißt es da. Heute jährt sich die "Operation Jassy-Kischinew" ...





Taufkirchen  |  19.08.2014  |  10:05 Uhr

Tag des offenen Bauernhofes

Vorfreude auf den "Tag des offenen Hofes" bei (v. l.) Rainer Blaschke (Landschaftspflegeverband), Erwin Eherer (Maschinenring), Anton Bauer (Molkerei Frischli), Gastgeber Alois Hirl, Hermann Wieselhuber (BBV), Kreisbäuerin Paula Hochholzer und Kreisobmann Hermann Etzel. − Foto: red

Ein Großereignis wirft seine Schatten voraus. Bei einem Termin vor Ort auf dem landwirtschaftlichen Betrieb Hirl in Mertsee zwischen Taufkirchen und Eggenfelden legten die Vertreter der am "Tag des offenen Bauernhofes" beteiligten Organisationen die einzelnen Programmpunkte fest. Die Familie Hirl öffnet ihren modernen Betrieb am Sonntag, 24...





Massing  |  18.08.2014  |  17:15 Uhr

Mit dem Segen Gottes und der Massinger

Die Massinger Pfarrangehörigen mit Sr. Christine Gindhart (4. v. l.), Sr. Salome Strasser (l.) und Pfarrer Josef Vilsmeier (4 v. r.). − Foto: red

Am 15. August, dem Fest Mariä Himmelfahrt, machten sich 50 Mitglieder der Pfarrei Massing mit dem Bus auf den Weg ins Münchner Angerkloster der Armen Schulschwestern, um mit Sr. Christine Gindhart und ihren vier jungen Mitschwestern die ewige Profess zu feiern. Unter den Reisenden waren Kirchenpfleger Josef Trager...





Massing  |  18.08.2014  |  16:30 Uhr

Sammlerherz mit neuer Leidenschaft

Die unterschiedlichsten Kerzen kann man bei Karl Heinz Mikonauschke bestaunen. − Foto: Scheiblhuber

Kerzen haben so gar nichts mit seinen bisherigen Sammelleidenschaften zu tun. Dennoch scheint er sich mit ebenso großer Begeisterung um seine neuen Ausstellungstücke zu kümmern. Karl Heinz Mikonauschke ist seit geraumer Zeit für seine Foto- und Filmgerätesammlung bekannt. Seit kurzem kann man bei ihm Zuhause in Massing auch mehrere hundert Kerzen...





Eggenfelden  |  18.08.2014  |  10:31 Uhr

Auszeichnung für zwei Chirurgen

Oberarzt Dr. Michael Gerstorfer und Dr. Yasemin Alexandra Grosschopf vom Team der Gefäßchirurgie Eggenfelden haben dem Fachpublikum eine Forschungsarbeit sowie eine sehr ungewöhnliche Operation aus ihrer Eggenfeldener Arbeit vorgestellt. − Foto: Rottal-Inn-Kliniken

Einmal pro Jahr treffen sich Chirurgen aus ganz Bayern zu einem Kongress. Dieses Jahr war es bereits die 91. Tagung der Vereinigung der Bayerischen Chirurgen, sie fand in Bad Kissingen statt. Zwei Ärzte aus der Fachabteilung Gefäßchirurgie am Kreiskankenhaus in Eggenfelden haben dort ihre Arbeiten präsentiert und eine Auszeichnung dafür erhalten:...





Mariakirchen  |  17.08.2014  |  21:30 Uhr

Team der Kreuzstraße vorne

Mit Verzehrgutscheinen belohnten die Vorsitzenden der Landjugend, Michael Bartmaier und Corinna Kettl (2. Reihe, von links) die vier besten Teams der Pfarr-Festspiele. − Foto: Machtl

Ein festlicher Gottesdienst, viele Besucher und eine gelungene Premiere der Pfarr-Festspiele beim Patroziniumsfest – darüber freuen sich Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung. Für die Unterhaltung am Nachmittag hatte sich die Landjugendgruppe mit den Pfarr-Festspielen etwas Besonderes ausgedacht...





Eggenfelden  |  17.08.2014  |  21:00 Uhr

Ein Intermezzo geht zu Ende

Der Visino-Chor verabschiedet sich von seinem Leiter Stefan Metz (vorne Mitte), der in die Annalen des Vereins als "Chorleiter der Experimente und des Tempos" eingehen wird. − Foto: red

Ein Sommerfest mit traurigem Beigeschmack feierte der Visino-Chores an einem lauen Sommerabend im Biergarten in Furth, musste er doch seinen Chorleiter Stefan Metz nach nur zweieinhalb Jahren ziemlich überraschend verabschieden, da er sich beruflich nach München orientiert. Der in Vilsbiburg geborene Chorleiter und Dirigent leitete den Visino-Chor...





Roßbach  |  17.08.2014  |  20:45 Uhr

Mit Eisenstange zugeschlagen

Bei einem Schlag mit einer Eisenstange ist ein 52-Jähriger am Rücken verletzt worden. Der Roßbacher hatte spätabends bemerkt, dass zwei Männer um sein Haus schlichen. Nach Angaben der Polizei handelte es sich dabei um einen 18-Jährigen aus der Gemeinde Unterdietfurt und um den früheren Lebensgefährten der Tochter des Roßbachers, einen 23-Jährigen...





1
2
3




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Kraft und Geschick ist bei den Arbeiten erforderlich, um eine ebene und dauerhafte Betonfläche zu erreichen – das kann allerdings auch ziemlich laut werden. − Foto: Staatl. Bauamt

Viele Nerven hat die Baustelle am Kreisverkehr bei Altenburg schon strapaziert: Die der Pendler...



"Boomregion" Morolding: Im Herbst beginnt die Firma I-Lax dort mit dem Bau eines neuen Firmengebäudes. − Foto: Hamberger

"Das Gewerbegebiet Morolding wird eine regelrechte Boomregion!" , stellte Bürgermeister Josef Auer...



Der neue "Dienstsitz" von Pfarrer Bernhard Saliter ist die Pfarrkirche Arnstorf. Hier findet am 14. September auch seine feierliche Installation statt. − Foto: Machtl

Manch Arnstorfer wird beim Blick auf das Foto von Pfarrer Bernhard Saliter sagen: "Den kenn ich doch...



Das Türmchen an der Südwestecke soll saniert werden. Die Risse in der Fassade sind deutlich sichtbar. − Foto: Ruge

Sie ist seit Jahren immer wieder ein Thema: die Sanierung des Türmchens an der Südwestecke der...



Vom Originalmodell bis zum Tuning-Schlitten: 143 Fahrzeuge kamen zum BMW-02-Treffen nach Kirchdorf. Ein Hybrid-Flitzer war dabei der Hingucker. −Foto: Hopfenwieser

Eine Augenweide für alle BMW-Fans präsentierte sich auf dem Flugplatzgelände beim großen...





Trafen sich zu einem ausführlichen Gespräch: MdL Bernhard Roos (links) und Bürgermeister Wolfgang Beißmann. − Foto: red

Zu einem politischen Gedankenaustausch hat sich Landtagsabgeordneter Bernhard Roos (SPD) mit...



"Weniger Papierkram, mehr Liebe": Katharina Wieser hat in ihren 33 Berufsjahren als Altenpflegerin hautnah miterlebt, wie der Pflegealltag in deutschen Heimen zunehmend bürokratisiert und entmenschlicht wurde. −Foto: Döbber

Auf ihre Armbanduhr blickt Katharina Wieser nur noch selten.  Die 66-Jährige ist seit kurzem im...



Bei Einbruch der Dunkelheit flimmerten die ersten Szenen des "Dampfnudelblues" über die Leinwand. − Foto: Geiring

Knapp 500 Besucher sahen am Feiertag Mariä Himmelfahrt kurz nach Einbruch der Dunkelheit auf dem...



Stadtpfarrer Egon Dirscherl wünschte bei einem Gottesdienst zur Eröffnung des Trainingscamps den Fliegerinnen und Fliegern, dass die immer wieder gesund und unfallfrei zum Erdboden zurückkommen. − Foto: Kreibich

Ein würdiger Gottesdienst, viel geselliges Beisammensein und noch mehr Üben in Theorie und Praxis:...



Kraft und Geschick ist bei den Arbeiten erforderlich, um eine ebene und dauerhafte Betonfläche zu erreichen – das kann allerdings auch ziemlich laut werden. − Foto: Staatl. Bauamt

Viele Nerven hat die Baustelle am Kreisverkehr bei Altenburg schon strapaziert: Die der Pendler...





Oberarzt Dr. Michael Gerstorfer und Dr. Yasemin Alexandra Grosschopf vom Team der Gefäßchirurgie Eggenfelden haben dem Fachpublikum eine Forschungsarbeit sowie eine sehr ungewöhnliche Operation aus ihrer Eggenfeldener Arbeit vorgestellt. − Foto: Rottal-Inn-Kliniken

Einmal pro Jahr treffen sich Chirurgen aus ganz Bayern zu einem Kongress. Dieses Jahr war es bereits...



Freuen sich über den Schritt, mit dem Aparthotel Birnbachhöhe jetzt zu den Best-Western-Hotels zu gehören: Geschäftsführer Stefan Rau (links) und Hoteldirektor Günther Widl. − Foto: red

Das Aparthotel Birnbachhöhe bringt die erste internationale Hotelkette ins ländliche Bad...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Jonathan Gimpl

Jonathan Gimpl

15.07.2012 - 18:02 Uhr
3790 Gramm - 57 cm


Zur Baby-Galerie