• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.01.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Arnstorf  |  23.01.2013  |  13:42 Uhr

Schulbus-Unfall: Kinder kommen mit Schrecken davon

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






 − Foto: dpa

 − Foto: dpa

 − Foto: dpa


Arnstorf. Auf der Kreisstraße zwischen Aufhausen und Arnstorf hat sich am Mittwochmorgen ein Unfall ereignet, an dem ein vollbesetzter Doppeldecker-Schulbus beteiligt war. Wie die Polizei berichtet, kam dem Bus auf Höhe der Abzweigung nach Puch ein Zwölf-Tonner-Lkw entgegen. Die beiden linken Außenspiegel streiften sich im Begegnungsverkehr. Der Spiegel des Busses wurde gegen die Windschutzscheibe des Lastwagens geschleudert, wodurch diese erheblich beschädigt wurde (4000 Euro). Von den Schulkindern wurde zum Glück keines verletzt. Sie wurden mit einem Ersatzbus zur Schule gebracht. Nach dem Streifvorgang war der Brummi auf das rechte Bankett geraten; dabei wurde die Fahrbahn auf einer Länge von 20 Metern mit Erdreich und Schnee verschmutzt.  − red



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
638968
Arnstorf
Schulbus-Unfall: Kinder kommen mit Schrecken davon
Arnstorf. Auf der Kreisstraße zwischen Aufhausen und Arnstorf hat sich am Mittwochmorgen ein Unfall ereignet, an dem ein vollbesetzter Doppeldecker-Schulbus beteiligt war. Wie die Polizei berichtet, kam dem Bus auf Höhe der Abzweigung nach Puch
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/eggenfelden/?em_cnt=638968
2013-01-23 13:42:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/23/teaser/130123_1343_29_38857107_blaulicht_teaser.jpg
news



Anzeige





Mein Ort








Anzeige








Anzeige











− Foto: Christa Machtl

Mit einer schweren Rauchvergiftung und leichten Verbrennungen ist ein 81-jähriger Hausbewohner aus...



Freuen sich über den gelungenen Umbau: von links Diakon Xaver Gfirtner, Pfarrgemeinderatssprecherin Claudia Gabriel, Architekt Peter Kessler, Robert Pinker (Diözese), Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler, Pfarrer Michael Bichler, Architekt Fritz Kessler, Kirchenpfleger Konrad Hofer. − F.: chr

"Das ist unser Zuhause und es ist wunderschön geworden!" Das betonte Pfarrer Michael Bichler bei der...



Das Krankenhaus Pfarrkirchen. In einem Papier der Geschäftsführung wird die Schließung des Hauses als Alternative zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Kliniken-GmbH genannt. − Foto: Wanninger

Es sind nur eineinhalb locker beschriebene DIN-A-4-Seiten, der Text wirkt wie hastig...



Die Einbruchsserie in Simbach und Umgebung hält an und beunruhigt die Bürger...



Stellten das neue Frühjahrsprogramm vor: VBW-Leiterin Sonja Gröppner und Bürgermeister Wolfgang Beißmann. − Foto: red

Von einem guten Jahr spricht die Leiterin des Volksbildungswerks (VBW), Sonja Gröppner, rückblickend...





Das Krankenhaus Pfarrkirchen. In einem Papier der Geschäftsführung wird die Schließung des Hauses als Alternative zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Kliniken-GmbH genannt. − Foto: Wanninger

Es sind nur eineinhalb locker beschriebene DIN-A-4-Seiten, der Text wirkt wie hastig...



Geschockt waren Alex Brauneis und seine Mitarbeiterin Angela Greil von den Fotos: "Wie dreist, dass jemand solche Aufnahmen bei uns auch noch vervielfältigen lassen will", sagt der DPS-Geschäftsführer, dem die Oberstaatsanwältin Hildegard Bäumler-Hösl vorbildliches Verhalten bescheinigt. − Foto: Wanninger

Es waren Szenen wie in einem schlechten Film, die sich bei der Firma Digital Printing Solutions...



Dicht gedrängt saßen und standen die Zuhörer im Sitzungssaal, als der Marktgemeinderat die Flächennutzungsplanänderung für die Sportanlage des TSV Triftern in Voglarn behandelte. Groß diskutiert wurde aber nicht, das Thema war nach ein paar Minuten vom Tisch. − Foto: Wanninger

Der Sitzungssaal im Rathaus war übervoll. Nur noch Stehplätze gab es. Rund 50 Zuhörer waren am...



Aus der Pfarrkirche St. Georg in Anstorf ist die Figur des Heiligen Aloisius verschwunden. −red

Spurlos verschwunden ist der Heilige Aloisius am Wochenende aus St. Georg in Arnstorf (Landkreis...



Vom Angebot überzeugt: Landrat Michael Fahmüller (4. v. r.) sowie (v. l.) Dr. Joachim Weiß, die Sozialpädagogen Elisabeth Deinhart und Bernhard Dorner, Susanne Swoboda (Schulamt), Psychologin Laura Meier, Sozialpädagogin Nicole Maier, Jugendamtsleiter Manfred Weindl . − Foto: gk

An der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle der Katholischen Jugendfürsorge im Landkreis...





Geschockt waren Alex Brauneis und seine Mitarbeiterin Angela Greil von den Fotos: "Wie dreist, dass jemand solche Aufnahmen bei uns auch noch vervielfältigen lassen will", sagt der DPS-Geschäftsführer, dem die Oberstaatsanwältin Hildegard Bäumler-Hösl vorbildliches Verhalten bescheinigt. − Foto: Wanninger

Es waren Szenen wie in einem schlechten Film, die sich bei der Firma Digital Printing Solutions...



Das Krankenhaus Pfarrkirchen. In einem Papier der Geschäftsführung wird die Schließung des Hauses als Alternative zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Kliniken-GmbH genannt. − Foto: Wanninger

Es sind nur eineinhalb locker beschriebene DIN-A-4-Seiten, der Text wirkt wie hastig...