• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Eggenfelden  |  24.02.2013  |  15:29 Uhr

Zwei Diskotheken − zahlreiche Schlägereien

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken








Mehrere Schlägereien haben am Wochenende die Polizei auf Trab gehalten. Hoch her ging es dabei laut Polizeibericht in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Gegen 2 Uhr kam es zu einer handfesten Schlägerei vor einer Diskothek. Mehrere Jugendliche aus dem westlichen Landkreis hatten eine Auseinandersetzung mit Jugendlichen aus Laufen und Trostberg. Mehrere Personen wurden leicht verletzt. Auch ein unbeteiligter Zeuge wurde verletzt. Die Jugendlichen müssen alle mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen. Aus der gleichen Diskothek wurden kurze Zeit vorher zwei Jugendliche verwiesen. Diese pöbelten daraufhin vor der Diskothek Gäste an. Eine Polizeistreife erteilte den jungen Männern einen Platzverweis. Gegen 3.15 Uhr wurde ein österreichischer Staatsangehöriger von den Sicherheitskräften aus der Diskothek verwiesen. Grund hierfür war, dass er sich in der Damentoilette aufhielt. Dabei griff er die Türsteher an, so dass zwei von ihnen leicht verletzt wurden. Erst als es ihnen gelang, dem rabiaten Gast Handschellen anzulegen, war es den Sicherheitsleuten möglich, ihn zu beruhigen. Auch gegenüber den Polizisten verhielt sich der Österreicher aggressiv und verweigerte seine Personalien, so dass er vorläufig festgenommen wurde. Im weiteren Verlauf beleidigte er die Beamten und griff sie tätlich an, so dass ihn neben der Körperverletzungsanzeige auch eine Anzeige wegen Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte erwartet. Nahezu zur gleichen Zeit wurde in einer anderen Eggenfeldener Diskothek ein 20-Jähriger von einem Mann aus dem Landkreis Landshut mehrmals ins Gesicht geschlagen und verletzt. Der Geschädigte erstattete nach der Behandlung im Krankenhaus , Anzeige bei der Polizeiinspektion Eggenfelden. Der Täter ist namentlich bekannt. − red








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
665673
Eggenfelden
Zwei Diskotheken − zahlreiche Schlägereien
Mehrere Schlägereien haben am Wochenende die Polizei auf Trab gehalten. Hoch her ging es dabei laut Polizeibericht in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Gegen 2 Uhr kam es zu einer handfesten Schlägerei vor einer Diskothek. Mehrere Jugendliche a
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/eggenfelden/665673_Zwei-Diskotheken-zahlreiche-Schlaegereien.html?em_cnt=665673
2013-02-24 15:29:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/02/24/teaser/130224_1528_29_39178915_blaulicht_teaser.jpg
news



Anzeige





Mein Ort








Anzeige






Anzeige











Sechs Menschen sind am Sonntagnachmittag beim Zusammenstoß dreier Autos auf der B388 verletzt worden...



Für den Fahrer des Lkw kam jede Hilfe zu spät. Er starb an der Unfallstelle. Foto: pra

Im Zusammenhang mit den Sanierungsarbeiten an der B20 ist es am späten Freitagvormittag bei...



Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, war Hauptredner beim Bayerischen Agrarhandelstag im Artrium und sprach neben landwirtschaftlichen Themen auch andere politische Streitpunkte an. − Fotos: Gröll

Einmal mehr fand der Bayerische Agrarhandelstag des Bayerischen Vieh- und Fleischhandelsverbandes im...



Am Samstag gegen Mitternacht sind die Vordersarlinger durch eine laute Detonation aufgeschreckt...



Etwa 60 Paare schließen am Standesamt jedes Jahr den Bund fürs Leben, bis zu 30 Prozent davon legen...





Kater Mogli ist in der Nacht zum Montag von einem Unbekannten erschlagen worden. − Foto: privat

Unfassbare Tat in Anzenkirchen (Landkreis Rottal-Inn): Ein Unbekannter hat dort in der Nacht zum...



Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, war Hauptredner beim Bayerischen Agrarhandelstag im Artrium und sprach neben landwirtschaftlichen Themen auch andere politische Streitpunkte an. − Fotos: Gröll

Einmal mehr fand der Bayerische Agrarhandelstag des Bayerischen Vieh- und Fleischhandelsverbandes im...



Um ausstehende Lohnzahlungen einzufordern, haben sieben ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im Landkreis Rottal-Inn ihren Ex-Chef dazu gezwungen zur Bank zu fahren. Mit einem Großaufgebot eilte die Polizei zur Bank - und nahm die Männer fest. −Symbolfoto: PNP

Ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im östlichen Landkreis Rottal-Inn haben am Freitagmorgen ihrem...



Anton Dapont und Lebensgefährtin Gudrun Bielmeier beim Auslauf des Winterquartiers der Rinder. − Foto: Paul

Bei dem Wort "Leasing" denkt man zunächst wohl an die Automobilindustrie. Seit 2011 sorgt Landwirt...



Heiß begehrt waren die Plüschtiere, die die Mitarbeiter der Rottaler Volksbank-Raiffeisenbank in die Menge warfen. − Fotos: Schön

Fest in Kinderhand war Mittwochnachmittag die Gerner Dult. In Scharen strömten die Mädchen und Buben...





Kater Mogli ist in der Nacht zum Montag von einem Unbekannten erschlagen worden. − Foto: privat

Unfassbare Tat in Anzenkirchen (Landkreis Rottal-Inn): Ein Unbekannter hat dort in der Nacht zum...



Nahezu alle Eltern der Schulanfänger des Schuljahres 2015/2016 und der jetzigen ersten Klassen...



Um ausstehende Lohnzahlungen einzufordern, haben sieben ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im Landkreis Rottal-Inn ihren Ex-Chef dazu gezwungen zur Bank zu fahren. Mit einem Großaufgebot eilte die Polizei zur Bank - und nahm die Männer fest. −Symbolfoto: PNP

Ehemalige Mitarbeiter eines Betriebs im östlichen Landkreis Rottal-Inn haben am Freitagmorgen ihrem...







Anzeige