• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Eggenfelden  |  24.02.2013  |  15:29 Uhr

Zwei Diskotheken − zahlreiche Schlägereien

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken








Mehrere Schlägereien haben am Wochenende die Polizei auf Trab gehalten. Hoch her ging es dabei laut Polizeibericht in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Gegen 2 Uhr kam es zu einer handfesten Schlägerei vor einer Diskothek. Mehrere Jugendliche aus dem westlichen Landkreis hatten eine Auseinandersetzung mit Jugendlichen aus Laufen und Trostberg. Mehrere Personen wurden leicht verletzt. Auch ein unbeteiligter Zeuge wurde verletzt. Die Jugendlichen müssen alle mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen. Aus der gleichen Diskothek wurden kurze Zeit vorher zwei Jugendliche verwiesen. Diese pöbelten daraufhin vor der Diskothek Gäste an. Eine Polizeistreife erteilte den jungen Männern einen Platzverweis. Gegen 3.15 Uhr wurde ein österreichischer Staatsangehöriger von den Sicherheitskräften aus der Diskothek verwiesen. Grund hierfür war, dass er sich in der Damentoilette aufhielt. Dabei griff er die Türsteher an, so dass zwei von ihnen leicht verletzt wurden. Erst als es ihnen gelang, dem rabiaten Gast Handschellen anzulegen, war es den Sicherheitsleuten möglich, ihn zu beruhigen. Auch gegenüber den Polizisten verhielt sich der Österreicher aggressiv und verweigerte seine Personalien, so dass er vorläufig festgenommen wurde. Im weiteren Verlauf beleidigte er die Beamten und griff sie tätlich an, so dass ihn neben der Körperverletzungsanzeige auch eine Anzeige wegen Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte erwartet. Nahezu zur gleichen Zeit wurde in einer anderen Eggenfeldener Diskothek ein 20-Jähriger von einem Mann aus dem Landkreis Landshut mehrmals ins Gesicht geschlagen und verletzt. Der Geschädigte erstattete nach der Behandlung im Krankenhaus , Anzeige bei der Polizeiinspektion Eggenfelden. Der Täter ist namentlich bekannt. − red








Dokumenten Information
Copyright ┬ę Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
665673
Eggenfelden
Zwei Diskotheken − zahlreiche Schlägereien
Mehrere Schlägereien haben am Wochenende die Polizei auf Trab gehalten. Hoch her ging es dabei laut Polizeibericht in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Gegen 2 Uhr kam es zu einer handfesten Schlägerei vor einer Diskothek. Mehrere Jugendliche a
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/eggenfelden/665673_Zwei-Diskotheken-zahlreiche-Schlaegereien.html?em_cnt=665673
2013-02-24 15:29:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/02/24/teaser/130224_1528_29_39178915_blaulicht_teaser.jpg
news



Anzeige





Mein Ort








Anzeige






Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












 - dpa

Was tun als junger Mensch, wenn die Eltern mal nicht im Haus sind und man sturmfreie Bude hat...



Das ausgebrannte Dachgeschoss des Pfarrerbauer-Hofes (kleines Bild): Hier starben sechs Menschen. − Foto: Baueregger

Die Ermittlungen zum Brand in Schneizlreuth (Landkreis Berchtesgadener Land)...



Zufällig das gleiche Outfit: Die Schwestern Brigitte Teuber aus München (li.) und Inge Wolf aus Simbach sahen sich nach 65 Jahren zum ersten Mal 2012 am Münchner Ostbahnhof. − Foto: privat

Inge Wolfs Kalender ist voll mit Presseterminen. Fotografen und Journalisten von Zeitungen...



Foto: Steimle

Einen tierischen Einsatz meldet die Polizei Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn)...



Gehen am Sonntag, 11. Oktober, beim Nostalgie-Volksfest im Rahmen der "Rottaler HerbstSchau" auf die Bühne: "Da Huawa, da Meier und I". − Foto: red

Eine Verbrauchermesse in dieser Form hat es in der Kreisstadt noch nicht gegeben: Bei der groß...





Das Krematorium soll zwischen B12 und dem Spannungswerk am Ortseingang von Ering entstehen. Eine Bürgergruppe ist gegen den Bau. Sie befürchtet, die Attraktivität der Gemeinde könnte leiden. Die Grundstücksverhandlungen sind vorerst gescheitert, der Bauantrag wurde zurückgezogen. − Foto: Decher

Karl Koch möchte ein Krematorium im Eringer Gewerbegebiet bauen – zwischen B12 und...



−Polizei

Drei Personen sind bei einem Unfall in Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn) am Montagabend verletzt...



Nicht als (über)eilige Replik auf die Hakenkreuz-Schmierereien auf der Straße bei Zainach am...



Einfach nur seinen Rausch ausschlafen wollte ein 21-Jähriger. Deshalb blieb er nach einer...



 - dpa

Was tun als junger Mensch, wenn die Eltern mal nicht im Haus sind und man sturmfreie Bude hat...





Eiserne Hochzeit feierten Dietrich und Irmgard Soika (von links). Zu den zahlreichen Gratulanten zählte Bürgermeister Wolfgang Beißmann, der nicht nur die Glückwünsche der Stadt, sondern auch ein Geschenk des Bayerischen Ministerpräsidenten überbrachte. − Foto: Singer

Ein nicht alltägliches Ehejubiläum haben Irmgard und Dietrich Soika aus dem Schwabenweg kürzlich...







Anzeige