• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Eggenfelden  |  18.01.2013  |  20:17 Uhr

Stadtplatz versinkt im Schneematsch

Lesenswert (3) Lesenswert 8 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Warum sind die Parkplätze am Stadtplatz nicht geräumt? Das fragten sich gestern viele Geschäftsleute und Bürger.  − Fotos: Schön

Warum sind die Parkplätze am Stadtplatz nicht geräumt? Das fragten sich gestern viele Geschäftsleute und Bürger.  − Fotos: Schön

Warum sind die Parkplätze am Stadtplatz nicht geräumt? Das fragten sich gestern viele Geschäftsleute und Bürger.  − Fotos: Schön


Der Winter hat die Stadt fest im Griff. Der Winterdienst scheint jedoch den Schnee am Stadtplatz nicht im Griff zu haben, wenn man die Klagen von Bürgern und Geschäftsleuten über das dortige Schneechaos so hört. Der Ärger über Schneematsch auf Parkplätzen und Fußgängerüberwegen war am Freitag groß.

"Heute sind schon zwei Frauen gestürzt, als sie auf Höhe der Buchhandlung Fraundorfner die Straße überqueren wollten", erzählt die Mitarbeiterin eines Geschäfts. Kein Wunder, denn nicht nur die angehäuften Schneeberge am Gehsteigrand sind eine Barriere, auch die nicht geräumten Längsparkplätze haben es in sich. So rutschig wie Schmierseife ist dort der Schneematsch.

Auch ein Geschäftsmann am Stadtplatz ist nicht gut zu sprechen auf die Stadt. "Von uns wird verlangt, dass der Gehsteig vor den Läden geräumt wird." Doch die Parkplätze versinken im Matsch. "Dort liegt der Schnee der letzten drei Tage", ärgert er sich.

Der Rottaler Anzeiger hat bei der Stadt nachgefragt und Geschäftsleiterin Ute Werner mit den Vorwürfen konfrontiert. "Der Leiter des Bauhofs hat mir gesagt, dass der Stadtplatz auf Grund des Pflasters nicht geräumt werden kann." Man würde sonst Gefahr laufen, dass das Räumschild die Ecken der Granitsteine beschädigt. "Daher wird dort nur Salz gestreut. Auf der Fahrbahn mehr, auf den Parkplätzen weniger." Dies sei auch schon beim "alten Stadtplatz" so praktiziert worden. − msMehr zu diesem Thema im Rottaler Anzeiger vom 19. Januar



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am







Anzeige






Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Tag der offenen Tür ...
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Dichtes Gedränge an den Tischen und Ständern: Die Besucherinnen des Mädelsflohmarktes bewiesen große Kauflust. − Foto: red

"Mit so einem großen Erfolg haben wir, ehrlich gesagt, nicht gerechnet." Bettina Haringer ist...



Besonderer Moment: Pfarrer Konrad Kuhn weihte nach dem Gottesdienst das neue Löschfahrzeug. − Foto: Graber

"Florian Dietersburg 47/1" – so heißt das neue Löschfahrzeug (LF 10) der Feuerwehr...



Seit Mittwoch geht auf Grund der Sanierungsarbeiten am Kreisverkehr Altenburg nichts mehr auf der...



Die besten Zimmerer und Schreiner wurden von der Josef-Haas-Stiftung belohnt: (v.l.) Abteilungsleiter Georg Grad, Simon Brunner, Simon Blüml, Michael Muselmann, Martin Wintermeier, Christian Schermer, Lukas Meindl, OStD Walter Karlstetter und Josef Haas. − Fotos: Gruber

Bei der Schlussfeier an der Berufsschule Pfarrkirchen für die Bauberufe betonte Abteilungsleiter...



Im Maria-Ward-Atelier präsentiert ein Teil der kleinen Künstler den Gewinner-Scheck. Dazu gratulierten (hinten von links) Anja Gaßner, Andrea Engl, Steffi Gerstbrein sowie Pia Theresia Franke und Elisabeth Minzl mit Dieter Schwibach. − Foto: Slezak

Beim ersten Engelwettbewerb des Verbandes katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern haben die...





Um die Fahrbahn zu verbreitern, wird der Randstein beim Alten Rathaus um 15 Zentimeter zurückgesetzt. − Foto: red

Seit der Stadtplatzsanierung wurde die zu geringe Fahrbahnbreite auf Höhe des Alten Rathauses immer...



− Foto: dpa

Schon wieder sind bei einem Auto die Radmuttern gelockert worden – dieses Mal hat es eine...



Zufrieden hatten sich Landrat Michael Fahmüller (links) und Waldemar Herfellner, Leiter der für die Kreisentwicklung zuständigen Stabsstelle am Landratsamt, bei der Präsentation des Konzeptes gezeigt. − Foto: red

Der Aufstellung eines Kreisentwicklungskonzeptes unter Beteiligung der Bürger hat Landrat Michael...



Ein letztes Erinnerungsfoto mit allen Fahrzeugen und der gesamten Mannschaft: Die Feuerwehrler jubeln, das alte Gerätehaus ist nun Geschichte. − Fotos: Doris Kessler

Acht Einsatzfahrzeuge im Konvoi, jubelnde Passanten am Straßenrand und die gesamte...



Über diese provisorische Verbindung wird der Verkehr aus der Zellhuber Straße und Färberstraße an der Baustelle vorbeigeleitet. − Foto: Schön

Am Mittwoch, 30. Juli, gehen sie los, die Sanierungsarbeiten am Kreisverkehr Altenburg...





− Foto: dpa

Schon wieder sind bei einem Auto die Radmuttern gelockert worden – dieses Mal hat es eine...



1500 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Donnerstagabend entstanden. Er ereignete sich auf der B388...



Urlauber sind das Opfer von Einbrechern geworden. In drei Wohnwagen sind die Täter eingedrungen...