• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Bei ihrer symbolischen Rückkehr am Dreikönigstag empfing Pfarrer Andreas Rembeck (links) die Ministranten, die im Bereich der Filialkirche Hainberg für die Sternsingeraktion 2013 unterwegs waren: vorne, von links Lena Schwinghammer und Lisa Heigl; dahinter, von links Julia Überreiter, Lukas Grohmann, Niklas Hardlich, Manuel Grohmann und Thomas Albrecht.  − Foto: Machtl

Bei ihrer symbolischen Rückkehr am Dreikönigstag empfing Pfarrer Andreas Rembeck (links) die Ministranten, die im Bereich der Filialkirche Hainberg für die Sternsingeraktion 2013 unterwegs waren: vorne, von links Lena Schwinghammer und Lisa Heigl; dahinter, von links Julia Überreiter, Lukas Grohmann, Niklas Hardlich, Manuel Grohmann und Thomas Albrecht.  − Foto: Machtl

Bei ihrer symbolischen Rückkehr am Dreikönigstag empfing Pfarrer Andreas Rembeck (links) die Ministranten, die im Bereich der Filialkirche Hainberg für die Sternsingeraktion 2013 unterwegs waren: vorne, von links Lena Schwinghammer und Lisa Heigl; dahinter, von links Julia Überreiter, Lukas Grohmann, Niklas Hardlich, Manuel Grohmann und Thomas Albrecht.  − Foto: Machtl


Am 1. Januar ausgesandt, um die Botschaft von der Geburt des Messias in die Häuser zu bringen, kehrten Ministranten des Pfarrverbandes bei den Gottesdiensten am Dreikönigstag symbolisch zurück. Dabei freuten sich die jungen Leute nicht nur über die freundliche Aufnahme, sondern auch über hochherzige Gaben.

Die Sternsinger aus der Pfarrei St. Georg, Arnstorf, lieferten 3907,20 Euro ab, die Mädchen und Buben aus der Filiale Hainberg 660,30 Euro. In der Expositur Neukirchen kehrten die Minis mit 510 Euro zurück, in Mariakirchen betrugen die Spenden 1271 Euro und in Mitterhausen unterstützten die Pfarrangehörigen von St. Stephanus die Dreikönigsaktion ihrer Messdiener mit 707,58 Euro. − cmMehr zu diesem Thema im Rottaler Anzeiger vom 8. Januar



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
626242
Arnstorf
Ministranten "ersingen" 7056 Euro
Am 1. Januar ausgesandt, um die Botschaft von der Geburt des Messias in die Häuser zu bringen, kehrten Ministranten des Pfarrverbandes bei den Gottesdiensten am Dreikönigstag symbolisch zurück. Dabei freuten sich die jungen Leute nicht nur
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/eggenfelden/626242_Ministranten-ersingen-7056-Euro.html
2013-01-07 19:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/07/teaser/130107_1520_29_38695544_cm_ar_sternsinger_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












− Foto: Archiv Kirk

Der Beschluss einer knappen Mehrheit im Kreistag nun doch kein Medizinisches Versorgungszentrum...



Kampf gegen das Wasser: Zum Schutz seiner Waren und der Plane stieß dieser Fierant immer wieder den nassen Segen vom Standldach. − Foto: Machtl

Jede Menge Regen trübte beim Erntemarkt die Kauflust der Besucher und verwässerte buchstäblich die...



Rund 40 Interessierte waren zu dem Rundgang gekommen, bei dem Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler Informationen zu der geplanten Trasse zwischen Schellenbruck- und Stadtplatz gab. − Foto: Kessler

Ein Rundgang entlang der Trasse, die – geht es nach den Vorstellungen von Cajetan Lang...



Generalvikar Klaus Metzl segnete die Erntegaben, die den Altar schmückten. − Foto: Gröll

Das diesjährige Erntedankfest war ein ganz besonderes. Denn Generalvikar Klaus Metzl war nicht nur...



Ein Hauen und Stechen gab‘s im Schaukampf zwischen den Kreuzrittern und den Wikingern. − Foto: Jäger

Wahre Ritter sind eben keine Weicheier und trotzen jedem Wetter. Aber auch die "zivilen" Zuschauer...





Den Entwurf für die Kapelle zu Ehren des emeritierten Papstes Benedikt XVI. (rechts) hat Initiatorin Erika Graswald-Böhme (links) selbst angefertigt. - Fotos: König (2)/PNP

Erika Graswald-Böhme hat ihr Konzept der weltweit ersten Papst-Benedikt-XVI.-Kapelle vorgestellt...



Damit war nicht unbedingt zu rechnen. Der Kreistag hat nach rund fünfstündiger Sitzung den Plänen...



− Foto: Archiv Kirk

Der Beschluss einer knappen Mehrheit im Kreistag nun doch kein Medizinisches Versorgungszentrum...



− Foto: Geiring

Der Herbst steht in den Startlöchern und die Modewelt freut sich auf die neuen Trends der kommenden...



Überwältigt und stolz waren Ludwig Iretzberger (li.) und seine Kameraden, als sie am Morgen des 11. August den Gipfel erstürmten, den vor ihnen noch kein Mensch betreten hatte. − Foto: privat

Jubelschreie, Überwältigung und ein "riesen Glücksgefühl". Diese Emotionen begleiteten Ludwig...





Überwältigt und stolz waren Ludwig Iretzberger (li.) und seine Kameraden, als sie am Morgen des 11. August den Gipfel erstürmten, den vor ihnen noch kein Mensch betreten hatte. − Foto: privat

Jubelschreie, Überwältigung und ein "riesen Glücksgefühl". Diese Emotionen begleiteten Ludwig...



Ein 19-jähriger Mercedes-Fahrer prallte gegen einen bremsenden Lkw. Eine hinter dem jungen Mann fahrende Frau schätze die Situation falsch ein und fuhr auf den verunglückten Mercedes auf. − Foto: Geiring

Gleich zwei Auffahrunfälle kurz hintereinander ereigneten sich am Freitagnachmittag in der Münchner...