• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Ehrungen beim VdK-Ortsverband: vorne, von links Pfarrer Martin Sadiq Masih, Vorsitzende Gini Wiesmeier, Gründungsmitglied Hermann Trager, der seit 65 Jahren beim VdK ist, Alois Wiesmeier, Hans Huber und Falkenbergs 2. Bürgermeisterin Anna Nagl; hinten, von links Bürgermeister Josef Maierhofer, Rimbach, Rudi Fisch, Gerlinde Göbel, Matthäus Steingasser (seit zehn Jahren beim VdK) und Astrid Staudinger.  − Foto: Rutzinger

Ehrungen beim VdK-Ortsverband: vorne, von links Pfarrer Martin Sadiq Masih, Vorsitzende Gini Wiesmeier, Gründungsmitglied Hermann Trager, der seit 65 Jahren beim VdK ist, Alois Wiesmeier, Hans Huber und Falkenbergs 2. Bürgermeisterin Anna Nagl; hinten, von links Bürgermeister Josef Maierhofer, Rimbach, Rudi Fisch, Gerlinde Göbel, Matthäus Steingasser (seit zehn Jahren beim VdK) und Astrid Staudinger.  − Foto: Rutzinger

Ehrungen beim VdK-Ortsverband: vorne, von links Pfarrer Martin Sadiq Masih, Vorsitzende Gini Wiesmeier, Gründungsmitglied Hermann Trager, der seit 65 Jahren beim VdK ist, Alois Wiesmeier, Hans Huber und Falkenbergs 2. Bürgermeisterin Anna Nagl; hinten, von links Bürgermeister Josef Maierhofer, Rimbach, Rudi Fisch, Gerlinde Göbel, Matthäus Steingasser (seit zehn Jahren beim VdK) und Astrid Staudinger.  − Foto: Rutzinger


Seit 65 Jahren ist das VdK-Gründungsmitglied Hermann Trager beim Sozialverband, von 1983 bis 1985 engagiert er sich in der Vorstandschaft. Gemeinsam mit Matthäus Steingasser, der seit zehn Jahren dem VdK angehört, wurde er in der Adventsfeier geehrt.

 Ortsvorsitzende Gini Wiesmeier freute sich zu Beginn über den 13-köpfigen Zuwachs für den VdK-Ortsverband. Namentlich begrüßte sie die neuen Mitglieder Karl Baumgartner, Klaus Ganghofer, Inge Großmann, Willi Harreiter, Georg und Maria Hirschlag, Franz-Paul Huber, Maria Maierhofer, Anneliese Metzner, Daniel Tischler, Josef Vogel, Josef Klenovsky und Ulrike Landherr.

 Nach elf stabilen Jahren sei der Monatsbeitrag im April von fünf auf sechs Euro gestiegen, erinnerte die Ortsvorsitzende und hielt ein leidenschaftliches Plädoyer für die Tätigkeit im VdK. "Wer ein Ehrenamt ausübt, schenkt das Kostbarste, die Zeit." Und wer auf diese Weise Zeit schenke, bekomme vieles zurück, das sich mit Geld nicht kaufen ließe. "Ein Krankenbesuch, der Kaffeenachmittag, die Begegnungsfeste von Jung und Alt – die Ehrenamtlichen des VdK sorgen dafür, dass man zusammenkommt, wirken Isolation und Vereinsamung entgegen." − ruMehr zu diesem Thema im Rottaler Anzeiger vom 4. Dezember








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
599783
Taufkirchen
Seit 65 Jahren beim VdK
Seit 65 Jahren ist das VdK-Gründungsmitglied Hermann Trager beim Sozialverband, von 1983 bis 1985 engagiert er sich in der Vorstandschaft. Gemeinsam mit Matthäus Steingasser, der seit zehn Jahren dem VdK angehört, wurde er in der Adventsfei
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/eggenfelden/599783_Seit-65-Jahren-beim-VdK.html?em_cnt=599783
2012-12-03 13:23:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/03/teaser/121203_1324_29_38401613_ru_tau_vdk_teaser.jpg
news



Anzeige





Mein Ort








Anzeige






Anzeige











Beim Brand des Gästehauses in Schneizlreuth starben sechs Menschen. − F.: Leitner

Das bei der Brandkatastrophe mit sechs Toten zerstörte Bauernhaus in Schneizlreuth hatte offenbar...



Nach der Kollision mit einem Verkehrszeichen und einem Überschlag im Graben war der gestohlene Seat schwer mitgenommen. Ob der Fahrer ebenfalls verletzt wurde, ist unklar. − Foto: Geiring

Ein herrenloses Unfallfahrzeug ist am Donnerstag in den frühen Morgenstunden gefunden worden: Es lag...



In einer Metallbaufirma in Wurmannsquick ist am Donnerstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. − Foto: red

Bei einem Brand in einer Metallbaufirma in Wurmannsquick (Landkreis Rottal-Inn) sind am...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



Vor der Firmenzentrale der Lindner Group in Arnstrof brennen am Montag dutzende Kerzen. Foto: Roland Binder

In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen...





Aus der "Günther Halle" am Schellenbruckplatz wird ein Möbelmarkt. − Foto: Schön

Jetzt kommt er also doch, der Möbelmarkt am Schellenbruckplatz. Mit 6:2 Stimmen hat der Bauausschuss...



Nach der Kollision mit einem Verkehrszeichen und einem Überschlag im Graben war der gestohlene Seat schwer mitgenommen. Ob der Fahrer ebenfalls verletzt wurde, ist unklar. − Foto: Geiring

Ein herrenloses Unfallfahrzeug ist am Donnerstag in den frühen Morgenstunden gefunden worden: Es lag...



Das medizinische Versorgungszentrum (MVZ) darf weiter im Krankenhaus Simbach Operationen durchführen. Der Stadtrat stellte sich hinter das MVZ und unterstützte es beim Kampf um die OP-Räume. − Foto: Gilg

Das viel diskutierte, neue Konzept für die Rottal-Inn-Kliniken hätte für Simbach fast eine kleine...



Das Rote Kreuz half mit 28 Einsatzkräften am Donnerstag der Polizei vor Ort, die 36 Flüchtlinge auch mit Verpflegung und medizinisch zu versorgen. − Foto: Geiring

Fast täglich bearbeitet die Simbacher Polizei mittlerweile Fälle von illegal eingereisten...



Bürgermeister Wolfgang Beißmann vor der freien Fläche westlich des Impuls-Zentrums (IZR) in der Max-Breiherr-Straße. Dort hat die Stadt Flächen für die Hochschule gekauft. − Foto: Wanninger

Seit bekannt war, dass in Pfarrkirchen unter dem Dach der Technischen Hochschule Deggendorf (THD)...





Vor der Firmenzentrale der Lindner Group in Arnstrof brennen am Montag dutzende Kerzen. Foto: Roland Binder

In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



 - Foto: Leitner/BRK BGL

Ein tragisches Unglück überschattet das Pfingstwochenende. Bei einem Großbrand im oberbayerischen...



Bürgermeister Wolfgang Beißmann vor der freien Fläche westlich des Impuls-Zentrums (IZR) in der Max-Breiherr-Straße. Dort hat die Stadt Flächen für die Hochschule gekauft. − Foto: Wanninger

Seit bekannt war, dass in Pfarrkirchen unter dem Dach der Technischen Hochschule Deggendorf (THD)...



Foto: Ferdinand Farthofer/aktivnews/dpa

Nach dem verheerenden Brand in einem Gästehaus im oberbayerischen Schneizlreuth (Landkreis...







Anzeige