• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Ehrungen beim VdK-Ortsverband: vorne, von links Pfarrer Martin Sadiq Masih, Vorsitzende Gini Wiesmeier, Gründungsmitglied Hermann Trager, der seit 65 Jahren beim VdK ist, Alois Wiesmeier, Hans Huber und Falkenbergs 2. Bürgermeisterin Anna Nagl; hinten, von links Bürgermeister Josef Maierhofer, Rimbach, Rudi Fisch, Gerlinde Göbel, Matthäus Steingasser (seit zehn Jahren beim VdK) und Astrid Staudinger.  − Foto: Rutzinger

Ehrungen beim VdK-Ortsverband: vorne, von links Pfarrer Martin Sadiq Masih, Vorsitzende Gini Wiesmeier, Gründungsmitglied Hermann Trager, der seit 65 Jahren beim VdK ist, Alois Wiesmeier, Hans Huber und Falkenbergs 2. Bürgermeisterin Anna Nagl; hinten, von links Bürgermeister Josef Maierhofer, Rimbach, Rudi Fisch, Gerlinde Göbel, Matthäus Steingasser (seit zehn Jahren beim VdK) und Astrid Staudinger.  − Foto: Rutzinger

Ehrungen beim VdK-Ortsverband: vorne, von links Pfarrer Martin Sadiq Masih, Vorsitzende Gini Wiesmeier, Gründungsmitglied Hermann Trager, der seit 65 Jahren beim VdK ist, Alois Wiesmeier, Hans Huber und Falkenbergs 2. Bürgermeisterin Anna Nagl; hinten, von links Bürgermeister Josef Maierhofer, Rimbach, Rudi Fisch, Gerlinde Göbel, Matthäus Steingasser (seit zehn Jahren beim VdK) und Astrid Staudinger.  − Foto: Rutzinger


Seit 65 Jahren ist das VdK-Gründungsmitglied Hermann Trager beim Sozialverband, von 1983 bis 1985 engagiert er sich in der Vorstandschaft. Gemeinsam mit Matthäus Steingasser, der seit zehn Jahren dem VdK angehört, wurde er in der Adventsfeier geehrt.

 Ortsvorsitzende Gini Wiesmeier freute sich zu Beginn über den 13-köpfigen Zuwachs für den VdK-Ortsverband. Namentlich begrüßte sie die neuen Mitglieder Karl Baumgartner, Klaus Ganghofer, Inge Großmann, Willi Harreiter, Georg und Maria Hirschlag, Franz-Paul Huber, Maria Maierhofer, Anneliese Metzner, Daniel Tischler, Josef Vogel, Josef Klenovsky und Ulrike Landherr.

 Nach elf stabilen Jahren sei der Monatsbeitrag im April von fünf auf sechs Euro gestiegen, erinnerte die Ortsvorsitzende und hielt ein leidenschaftliches Plädoyer für die Tätigkeit im VdK. "Wer ein Ehrenamt ausübt, schenkt das Kostbarste, die Zeit." Und wer auf diese Weise Zeit schenke, bekomme vieles zurück, das sich mit Geld nicht kaufen ließe. "Ein Krankenbesuch, der Kaffeenachmittag, die Begegnungsfeste von Jung und Alt – die Ehrenamtlichen des VdK sorgen dafür, dass man zusammenkommt, wirken Isolation und Vereinsamung entgegen." − ruMehr zu diesem Thema im Rottaler Anzeiger vom 4. Dezember








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
599783
Taufkirchen
Seit 65 Jahren beim VdK
Seit 65 Jahren ist das VdK-Gründungsmitglied Hermann Trager beim Sozialverband, von 1983 bis 1985 engagiert er sich in der Vorstandschaft. Gemeinsam mit Matthäus Steingasser, der seit zehn Jahren dem VdK angehört, wurde er in der Adventsfei
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/eggenfelden/599783_Seit-65-Jahren-beim-VdK.html?em_cnt=599783
2012-12-03 13:23:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/03/teaser/121203_1324_29_38401613_ru_tau_vdk_teaser.jpg
news



Anzeige





Mein Ort








Anzeige






Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Aus dieser Ladefläche des Kastenwagens retteten die oberösterreichischen Polizisten 26 Flüchtlinge. − Foto: Daniel Scharinger

Bei dieser Meldung stockt einem der Atem: In St. Peter am Hart im oberösterreichischen Bezirk...



Nicht als (über)eilige Replik auf die Hakenkreuz-Schmierereien auf der Straße bei Zainach am...



Mit Prellungen und Abschürfungen musste die Beifahrerin nach diesem Unfall in Kirchdorf ins Krankenhaus. Am Auto entstand Totalschaden. − Foto: Geiring

Gleich zwei Unfälle kurz hintereinander haben die Polizei am Freitagnachmittag beschäftigt...



"Hilfe, die ankommt – jetzt Erstspender werden und wiederkommen" – dazu rufen der Blutspendedienst des Roten Kreuzes und der BRK-Kreisverband auf. − Foto: Kolb

Der Blutspendedienst (BSD) des Bayerischen Roten Kreuzes hat eine Aktion gestartet...



Die aus Budapest in Ungarn stammende Kiss-Forever-Band begeisterte das Tanner Publikum zum Auftakt des 29. Tanner Kunstmarktes mit viel Rock’n’Roll und einer fulminanten Bühnenshow am Samstagabend. − Foto: Franke

Mit einem heißen Feuerschweif zu Beginn verbunden mit einem zweistündigen Konzert der "Kiss Forever...





Landrat Michael Fahmüller (l.) und Ludwig Zeiler als Leiter der Kommunalaufsicht (r.) überraschten Bürgermeister Wolfgang Beißmann mit dem neuen Ortsschild für Pfarrkirchen. − Foto: gk

Jetzt hat es der Bürgermeister schwarz auf weiß, oder richtig gesagt: schwarz auf gelb: Pfarrkirchen...



Nicht als (über)eilige Replik auf die Hakenkreuz-Schmierereien auf der Straße bei Zainach am...



Zahlreiche Bürger kamen zum Start der Unterschriftenaktion und verliehen damit der Forderung nach einem schnellen Bau einer Umgehungsstraße (B20) in Gumpersdorf Nachdruck. − Foto: red

Der Förderverein Umgehungsstraße Gumpersdorf hat in Zusammenarbeit mit der Gemeinde eine...



Volle Konzentration vor dem Schuss: Dreifachsieger Karl Stocker. − Foto: Singer

Bei der auf Tontauben ausgetragenen Schießmeisterschaft der Kreisgruppe Pfarrkirchen des Bayerischen...



Menschlicher Kontakt ist wichtig: (v.li.) Marille Huber vom Helferkreis Ulbering und Pfarrer Joachim Steinfeld, der das Projekt koordiniert, vor der Notunterkunft mit den Hausbewohnern Abir Zakkour, ihrem Mann Majd, ihrem Sohn Tarek (Mitte) sowie Bahaa, der beim TSV Ulbering Fußball spielt. − Foto: Decher

Fernseher sind wichtig im Asylbewerberhaus in Ulbering. Sie helfen, ein bisschen mehr Deutsch zu...





Strahlende Augen, funkelnde Pokale: Mit starken Einzelleistungen sorgten Lena Limmer (links) und Rebekka Ries dafür, dass die Lindenthaler nach wie vor zur Gauspitze zählen. − Foto: R. Eder

Sie drehte sich wie ein Kreisel. Kerzengerade und präzise. Es war Rebecca Ries von den Lindenthalern...







Anzeige