• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Eggenfelden  |  14.11.2012  |  21:00 Uhr

Zwei Premieren im Theater an der Rott: "Berta und Marta" und "Drachen haben nichts zu lachen"

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Spielen und singen zum Einschlafen: Berta (Sarah Camp, r.) und Marta (Monika Manz)  − Foto: Rupert Rieger

Spielen und singen zum Einschlafen: Berta (Sarah Camp, r.) und Marta (Monika Manz)  − Foto: Rupert Rieger

Spielen und singen zum Einschlafen: Berta (Sarah Camp, r.) und Marta (Monika Manz)  − Foto: Rupert Rieger


Wer kennt das nicht: Man liegt im Bett, wälzt sich von einer Seite auf die andere, kann einfach nicht einschlafen. So ergeht es auch Berta und Marta im gleichnamigen Stück des Theaters an der Rott, das am Freitag Premiere feiert. Aufgeführt wird es allerdings nicht im Theater, sondern im Rossstall Gern. Gespielt werden die Schwestern von Sarah Camp (Berta) und Monika Manz (Marta). Camp hat die ursprünglich von Susanne Hinkelbein geschriebene schwäbische Tragikomödie (Uraufführung 1999) ins Baierische übertragen.

Einen Tag nach der Premiere von "Berta und Marta" feiert bereits das nächste Stück seine Erstaufführung im Theater an der Rott. Erstmals wird der Kinderbuchklassiker "Drachen haben nichts zu lachen" von Franz Sales Sklenitzka als Theaterstück zu sehen sein. "Reiner Zufall" hat die Linzer Regisseurin Nora Dirisamer (31) auf die Idee gebracht, das Buch als Theaterstück auf die Bühne zu bringen. die Drachen haben es im Jahr 1271 nicht leicht. Sie werden gejagt, weil Drachenfleisch eine Delikatesse ist, das Blut die Schnauzbärte der Ritter stärkt und die Haut zu Taschen verarbeitet wird. Nur Ritter Ottokar von Zipp liebt die vielen verschiedenen Drachen. Er will sie vor dem Aussterben retten. Wie das geschehen soll, wissen der Minnesänger Archibald von Exeter und der Drache Klemens.  − nstrMehr zum Thema lesen Sie am 16. November in der Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am







Anzeige






Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




SSV %%%
Tag der offenen Tür ...
FÜR KNALLER PREISE
immo.pnp.de - der re...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












− Foto: Geiring

Ein Großaufgebot von Feuerwehren, Rettungsdienst und Polizei eilte am Dienstagnachmittag nach...



Zu Beginn der Sitzung vereidigte Landrat Michael Fahmüller (links) Dr. Ludwig Schmück (Eggenfelden) als Kreisrat der UWG, da dieser bei der konstituierenden Sitzung des Gremiums nicht anwesend gewesen war. − Foto: Eckert

Der Landkreis Rottal-Inn geht den Weg zur Änderung der Rechtsform seiner Kliniken weg von der GmbH...



Die Stadt muss die gesplittete Abwassergebühr einführen. Während bisher die Kosten der...



Bei der Verabschiedung: von links für den Elternbeirat Vorsitzende Sandra Dietrichsbruckner, für den Schulverband die Bürgermeister Johann Gaßlbauer und Christian Müllinger, die scheidende Rektorin Stefanie Kreupl, vom Förderverein Vorsitzende Margot Schmid und Schulamtsdirektorin Elisabeth Kapfhammer. − Foto: Hahn

Ganz im Zeichen von Abschied stand das Sommerfest in der Grundschule. Mit Ende des Schuljahres...



Nein, an manchen Tagen sind Richter nicht zu beneiden: dass man angelogen wird...





Ziehen beruflich und privat an einem Strang: Margit und Florian Noé aus Passau vertreten gleiche Werte trotz unterschiedlicher Temperamente. − F.: Jäger

Jede dritte Ehe wird geschieden. Was machen die anders, die über Jahrzehnte zusammen bleiben...



Um die Fahrbahn zu verbreitern, wird der Randstein beim Alten Rathaus um 15 Zentimeter zurückgesetzt. − Foto: red

Seit der Stadtplatzsanierung wurde die zu geringe Fahrbahnbreite auf Höhe des Alten Rathauses immer...



− Foto: dpa

Schon wieder sind bei einem Auto die Radmuttern gelockert worden – dieses Mal hat es eine...



Ein letztes Erinnerungsfoto mit allen Fahrzeugen und der gesamten Mannschaft: Die Feuerwehrler jubeln, das alte Gerätehaus ist nun Geschichte. − Fotos: Doris Kessler

Acht Einsatzfahrzeuge im Konvoi, jubelnde Passanten am Straßenrand und die gesamte...



Über diese provisorische Verbindung wird der Verkehr aus der Zellhuber Straße und Färberstraße an der Baustelle vorbeigeleitet. − Foto: Schön

Am Mittwoch, 30. Juli, gehen sie los, die Sanierungsarbeiten am Kreisverkehr Altenburg...





− Foto: dpa

Schon wieder sind bei einem Auto die Radmuttern gelockert worden – dieses Mal hat es eine...



1500 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Donnerstagabend entstanden. Er ereignete sich auf der B388...