• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Sie lenken in den nächsten vier Jahre die Geschicke des Frauenbundes Mariakirchen: von links Schriftführerin Gabi Eder, 2. Vorsitzende Monika Rimbeck, Schatzmeisterin Gerlinde Brunner, Vorsitzende Inge Rauchbart, die Beisitzerinnen Antonie Albrecht sowie (von rechts) Margarete Fastner und Burgl von Kalinowski. Pfarrer Andreas Rembeck wird den Frauenbund als Geistlicher Beirat begleiten.  − Foto: Machtl

Sie lenken in den nächsten vier Jahre die Geschicke des Frauenbundes Mariakirchen: von links Schriftführerin Gabi Eder, 2. Vorsitzende Monika Rimbeck, Schatzmeisterin Gerlinde Brunner, Vorsitzende Inge Rauchbart, die Beisitzerinnen Antonie Albrecht sowie (von rechts) Margarete Fastner und Burgl von Kalinowski. Pfarrer Andreas Rembeck wird den Frauenbund als Geistlicher Beirat begleiten.  − Foto: Machtl

Sie lenken in den nächsten vier Jahre die Geschicke des Frauenbundes Mariakirchen: von links Schriftführerin Gabi Eder, 2. Vorsitzende Monika Rimbeck, Schatzmeisterin Gerlinde Brunner, Vorsitzende Inge Rauchbart, die Beisitzerinnen Antonie Albrecht sowie (von rechts) Margarete Fastner und Burgl von Kalinowski. Pfarrer Andreas Rembeck wird den Frauenbund als Geistlicher Beirat begleiten.  − Foto: Machtl


Einige Wechsel in der Vorstandschaft gibt es beim Frauenbund, aber nicht im Amt der Vorsitzenden: Bei den turnusmäßigen Neuwahlen im Rahmen des Jahreshauptfestes haben die Mitglieder Inge Rauchbart einstimmig das Vertrauen ausgesprochen. Vier Jahre will die wiedergewählte Vorsitzende noch "jede Menge Energie, Ideen und Arbeit" in die Vorstandsarbeit stecken und dann abtreten.

 Ihre bisherige Stellvertreterin Thea Rimbeck verzichtete − aus Altersgründen, wie sie betonte – auf eine erneute Kandidatur. Als neue 2. Vorsitzende wird sich nun Monika Rimbeck in das Führungsteam einbringen. Die Aufgaben der Schriftführerin übernahm Gabi Eder von Elfriede Lindlbauer.

 Weil auch Überzeugungsarbeit nicht fruchtete und sich keine Kandidatinnen fanden, wurde die Zahl der Beisitzerinnen von fünf auf drei reduziert. Wie bisher werden Antonie Albrecht und Margarete Fastner diesen Posten ausüben, neu in der Führungsriege ist Burgl von Kalinowski. − cmMehr zu diesem Thema im Rottaler Anzeiger vom 26. Oktober



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
252031
Mariakirchen
Alle für Inge Rauchbart
Einige Wechsel in der Vorstandschaft gibt es beim Frauenbund, aber nicht im Amt der Vorsitzenden: Bei den turnusmäßigen Neuwahlen im Rahmen des Jahreshauptfestes haben die Mitglieder Inge Rauchbart einstimmig das Vertrauen ausgesprochen. Vier J
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_rottal_inn/eggenfelden/252031_Alle-fuer-Inge-Rauchbart.html
2011-10-25 18:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2011/10/25/teaser/111025_1343_29_34016604_cm_mar_frauenbund_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Angebote vom 27.10. ...
Typisch Ford: Leicht...
Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige











−Symbolfoto: PNP

Die Polizei in Braunau am Inn hat eine ungewöhnlich junge EC-Karten-Betrügerin gefasst...



Auch Rottal-Inn muss einer Anweisung der Staatsregierung an alle Landkreise und kreisfreien Städte...



Der ehemalige "Oberwirt" gibt heute ein recht marodes Bild ab. Die Sanierung erfordert in jedem Fall eine Millioneninvestition. − Foto: Kreibich

"Die Zukunft gestalten – mit dieser einmaligen Wohn-/Geschäfts- & Gastroimmobilie in der...



Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B20 bei Falkenberg ist am Dienstagnachmittag eine Frau ums Leben gekommen. − Foto: Machtl

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B20 bei Falkenberg (Landkreis Rottal-Inn) ist am...



Die Serie von Wohnhaus-Einbrüchen geht weiter. Die Polizei meldet aktuell Taten aus Hirschhorn und...





−Symbolfoto: PNP

Die Polizei in Braunau am Inn hat eine ungewöhnlich junge EC-Karten-Betrügerin gefasst...



−Symbolfoto: dpa

Sie steigen meist über eingeschlagene Fenster in die Häuser ein: Die Passauer Kriminalpolizei...



Fabian Lehner mit dem "Streitobjekt". Über 100.000 Unterschriften hat er gesammelt. Am Mittwoch will er diese der Deutschen Post übergeben. − Foto: dpa

Im Kampf gegen die Plastikverpackung einer Werbezeitschrift der Deutschen Post hat ein 19-Jähriger...



Ehrlicher Sportsmann: Florian Wischinski vom Bezirksliga-West-Club Spvgg Niederaichbach. − Foto: Hasak

Erst Neukirchen, jetzt Niederaichbach: Wenige Wochen nach der großartigen Fairplay-Geste von Martin...



Frischer Wind für eine gute Sache: Real-Geschäftsführer Karl Hafner (von links), Seniorenbeauftragte Ursula Müller und 2. Bürgermeister Martin Wagle präsentieren die neuen Schilder für die Senioren-Parkplätze. − Foto: red

Frischen Wind will die seit Mitte September aktive hauptamtliche Landkreis-Seniorenbeauftragte...





Frischer Wind für eine gute Sache: Real-Geschäftsführer Karl Hafner (von links), Seniorenbeauftragte Ursula Müller und 2. Bürgermeister Martin Wagle präsentieren die neuen Schilder für die Senioren-Parkplätze. − Foto: red

Frischen Wind will die seit Mitte September aktive hauptamtliche Landkreis-Seniorenbeauftragte...



Der Tod des nicht unumstrittenen Kaisers Franz Joseph I. im Bild. Am Rednerpult: Professor Manfried Rauchensteiner. − Foto: Geiring

Es wurde bereits im Vorfeld kontrovers über die Aufstellung der Kaiserbüste im neuen Brückenpark...



−Symbolbild: PNP

Ohne Führerschein, aber alkoholisiert mit Mamas Auto unterwegs war ein 17-jähriger Pfarrkirchner am...



Fabian Lehner mit dem "Streitobjekt". Über 100.000 Unterschriften hat er gesammelt. Am Mittwoch will er diese der Deutschen Post übergeben. − Foto: dpa

Im Kampf gegen die Plastikverpackung einer Werbezeitschrift der Deutschen Post hat ein 19-Jähriger...



Auch Rottal-Inn muss einer Anweisung der Staatsregierung an alle Landkreise und kreisfreien Städte...