• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Linden


Ein Lebensweg, der berührt


Es ist die gleiche Geschichte wie schon 1994 und 2004, und trotzdem ein ganz neues Erlebnis: Tief ergriffen war das Publikum auch bei dieser, mittlerweile dritten Premiere des Festspiels, das der Trachtenverein "Lindenthaler Hebertsfelden" alle zehn...



  • Ein Lebensweg, der berührt
    Artikel Panorama





Gankofen  |  23.04.2014  |  08:33 Uhr

Flucht vor der Polizei: Mann springt aus Fenster im 2. Stock

−Symbolfoto: PNP

Lieber Krankenhaus statt Knast: Weil er vor der Polizei fliehen wollte, ist ein 56-jähriger Mann aus Gankofen (Lkr. Rottal-Inn) aus dem Fenster seiner Wohnung im zweiten Stock gesprungen. Die Polizisten fanden den Mann wenig später schwer verletzt im Außenbereich des Mehrfamilienhauses. Nach Angaben der Polizei wollten Beamte der PI Eggenfelden am...





Eggenfelden  |  22.04.2014  |  19:22 Uhr

Ein Mann um Jahreslängen voraus

Jung und Alt freudestrahlend am Gerner vereint: vorne (von links) Agnes Aigner (91), Karl Noppe (97), Andrea von Lösch und Bürgermeister Werner Schießl; dahinter (von links) Seniorenreferent Willi Wilfersegger, die beiden "Gerner Gesichter", Werner Baumgartner und Ines Wohlmannstetter, und die Glücksfeen Marie von Lösch und Anna Leibenger. − Foto: X. Eder

Es kommt ganz selten vor, dass die Frauen von den Männern besiegt werden. Dieses Mal war es jedoch auf dem Gerner so: Ein 97-Jähriger gewann um Jahreslängen den Wettbewerb "Wer ist die/der Älteste beim Seniorennachmittag auf dem Gerner?". Es war Karl Noppe, den Seniorenreferent Willi Wilfersegger als Dultältesten präsentierte und der neben den...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ROTTAL-INN


Sparkasse ROTTAL-INN

Exklusiv bei Ihrer Sparkasse - Rabattgutscheine für das LEGOLAND® Deutschland Resort

Sparen Sie mit den Gutscheinen Ihrer Sparkasse bis zu 60 Prozent beim
Kauf einer 1- oder 2-Tageskarte.




Massing  |  22.04.2014  |  18:09 Uhr

Ausstellung: Die vielen Facetten des Menschseins

"Im Fluss" nennt Andreas Kuhnlein seine vierteilige Skulpturengruppe (Eiche, 2013), die inmitten von unterschiedlichsten Portraits aus der Hand von Berta Hummel steht. − Foto: Blachnik

"Ich weiß, dass ich nicht weiß" betitelt der Holzbildhauer Andreas Kuhnlein sein Sokrates-Portrait. Das dem griechischen Philosophen zugeschriebene Zitat kann in anderer Deutung auch einem gottgläubigen Menschen in den Mund gelegt werden. Und so steht dem aus Kirschbaum geschnittenen Sokrates-Kopf die bronzene Kopfbüste von Ordensschwester Maria...





Eggenfelden  |  22.04.2014  |  17:30 Uhr

Als Veranstalter spitze

Die neu gewählte Vorstandschaft: von links Pressereferentin Claudia Dirnberger, Jugendleiter Reiner Roth, Schatzmeister Markus Gilg, Vorsitzender Richard Huber und Verkehrsreferent Anton Wimmer. − Foto: red

In seinem Rechenschaftsbericht in der Jahresversammlung des Kraftfahrerclubs (KC) erinnerte Vorsitzender Richard Huber an eine Vielzahl von Aktivitäten im Jahr 2013. Highlights waren wieder einmal der Flugplatzslalom und der Jugendkartslalom. Als Belohnung für den hervorragend organisierten Rennslalom in Zainach wurde der KC sowie der...





Gern  |  21.04.2014  |  20:30 Uhr

Geschichte von Schuld und Vergebung

Der Chorraum der Kirche von St. Sebastian war die Bühne für die Akteure des Singspiels "Der barmherzige Vater". Die aufführenden Gruppen der Gerner Kolpingfamilie freuten sich über den sehr guten Besuch der beiden Vorstellungen. − Foto: red

Mit einer eindrucksvollen Vorstellung präsentierten der Jugendchor, der Kinderchor und eine Mädchengruppe der Kolpingfamilie ein von Christiane Meier kompositorisch gestaltetes Singspiel unter dem Titel "Der barmherzige Vater". Dieses hat das Gleichnis vom verlorenen Sohn aus dem Lukasevangelium zum Inhalt, eine Geschichte...





Eggenfelden  |  21.04.2014  |  19:57 Uhr

Für den Glauben Flagge zeigen

Diakon Robert Rembeck (hinten, rechts) freute sich, zusammen mit den Kindern die selbst gebastelten Osterfahnen präsentieren zu können. − Foto: X. Eder

Der Familiengottesdienst am Ostermontag war speziell für die Familien mit Kleinkindern konzipiert. So ging Diakon Robert Rembeck in seiner Predigt im Besonderen auf das Symbol der IHS-Osterfahnen ein. Aus diesem Grund hatte sich der Familienkreis zusammen mit Robert Rembeck in der vorangegangenen Fastenzeit bereit erklärt...





Eggenfelden  |  21.04.2014  |  19:49 Uhr

Mit Gotthilf Fischer hoch auf dem gelben Wagen

Hatte die Dult im Griff: Chorleiter Gotthilf Fischer dirigierte den Gesang von Hunderten von Besuchern der Gerner Dult. − Foto: Severin Kreibich

"Mit so einem Erfolg haben wir nun wirklich nicht gerechnet, ich bin begeistert!" Andrea Gräfin von Lösch kommt eigentlich gar nicht so recht dazu, eine Bilanz der Altion "Eggenfelden singt auf dem Gerner" zu ziehen, denn viel liber summt sie noch vor sich hin: "Hoch auf dem gelben Wagen" oder "So ein Tag...





Eggenfelden  |  21.04.2014  |  13:12 Uhr

Messe "Handwerk in Rottal-Inn" erfüllt Erwartungen

Bei schönem Wetter war der Besucherandrang auch im Freigelände groß – hier findet sich alles rund um Haus und Hof. − Foto: gk

Das Konzept, die Handwerksmesse zeitgleich mit der Gerner Dult durchzuführen, geht offensichtlich auf: "Wir haben viele interessierte Besucher", bestätigt Ingrid Hopfinger, Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Rottal-Inn, beim Rundgang durch das Messezelt und über die Freifläche. Die Möglichkeit, sich auf einer kompakten...





Falkenberg  |  22.04.2014  |  11:18 Uhr

Burschen im Viehanhänger: Neun Verletzte bei Osterausflug

− Foto: Hamberger

Neun Verletzte, zwei davon schwer. Das ist die Bilanz eines Unfalls mit einem Viehanhänger, der sich am Ostersonntag in der Nähe von Diepoltskirchen bei Falkenberg (Landkreis Rottal-Inn) ereignete. Eigentlich sollte es ein lustiger Ausflug für die insgesamt 15 jungen Burschen aus dem nördlichen Landkreis Rottal-Inn werden...





1
2 3




Anzeige



ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




VR - Goldshop
Donau-Moldau-Zeitung
Wohlfühltherme
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige




Anzeige











− Foto: Hamberger

Neun Verletzte, zwei davon schwer. Das ist die Bilanz eines Unfalls mit einem Viehanhänger...



Jung und Alt freudestrahlend am Gerner vereint: vorne (von links) Agnes Aigner (91), Karl Noppe (97), Andrea von Lösch und Bürgermeister Werner Schießl; dahinter (von links) Seniorenreferent Willi Wilfersegger, die beiden "Gerner Gesichter", Werner Baumgartner und Ines Wohlmannstetter, und die Glücksfeen Marie von Lösch und Anna Leibenger. − Foto: X. Eder

Es kommt ganz selten vor, dass die Frauen von den Männern besiegt werden. Dieses Mal war es jedoch...



Eine Spende in Höhe von 500 Euro übergab der Stopselclub Nöham an Martina Brunner (Mitte). Dieses Ostergeschenk überbrachten (v.l.) Helmut Lehner, Ludwig Hartl, Emanuel Frey, Johann Obermeier und Rudi Stahlhofer. Für die Hilfe bedankte sich auch Monika Aman. − Foto: Graber

Pünktlich zu den Feiertagen kam auch zu Martina Brunner der Osterhase – und zwar gleich fünf...



Die neu gewählte Vorstandschaft: von links Pressereferentin Claudia Dirnberger, Jugendleiter Reiner Roth, Schatzmeister Markus Gilg, Vorsitzender Richard Huber und Verkehrsreferent Anton Wimmer. − Foto: red

In seinem Rechenschaftsbericht in der Jahresversammlung des Kraftfahrerclubs (KC) erinnerte...



Nach den Neuwahlen beim TSV Ulbering wünschte Bürgermeister Ludwig Gschneidner (vorne re.) dem Führungsteam (vorne v. li.) alles Gute: 1. Vorsitzender Gerhard Moser, 2. Vorsitzender Franz Krompass, Kassier Sepp Moosmüller, Schriftführerin Katja Huber, (hinten v. li.) Abteilungsleiter Thomas Winkler, Beisitzer Thomas Ortmaier, Beisitzer Robert Schildmann und Abteilungsleiter Andreas Obermaier. −Foto: Hascher

Eine erfreuliche Vereinsarbeit, eine zufrieden stellende Kassenlage und gute sportliche Leistungen...





Er lebt gefährlich, der Feldhase. Denn er lebt dort, wo Bauern arbeiten. Das wird gerade Jungtieren oft zum Verhängnis. − Foto: dpa

Er gehört zu Ostern wie das Christkind zu Weihnachten. Der Osterhase, der durch die Gärten hoppelt...



Dr. Kerstin Wessig wird ein Impulsreferat halten und dabei gemeinsam mit Landrat Michael Fahmüller auch Ergebnisse aus der kürzlich erstellten Sozialraumanalyse vorstellen. − Foto: Kolb

Wie können und wollen Senioren ihre Zukunft aktiv gestalten? Diese Frage steht im Mittelunkt einer...



Der Hauptschulverbandsausschuss kam ein letztes Mal in alter Besetzung zu einer Sitzung zusammen. − Foto: Ruge

Es war für Bürgermeister Georg Riedl die letzte Sitzung als Vorsitzender des Hauptschulverbandes...



In freundlichem Orange und mit breiten Fensterfronten präsentiert sich die neue Tanner Kinderkrippe. Im Außenbereich kommen in kürze noch allerlei Spielgeräte hinzu. −Foto: Döbber

Wo vor nicht allzu langer Zeit noch der Tanner Marktrat tagte, geben nun Kinder den Ton an...



Beispiel für einen sichtbaren Erfolg des Landschaftspflegeverbandes: Der Bestand der seltenen Frühlingsknotenblume auf einer Fläche in der Gemeinde Hebertsfelden hat seit Aufnahme der Pflegemaßnahme vor drei Jahren wieder stark zugenommen. − Foto: LPV

Der Landschaftspflegeverband (LPV) Rottal-Inn ist weiter auf Erfolgskurs. Das wurde in der...





− Foto: Hamberger

Neun Verletzte, zwei davon schwer. Das ist die Bilanz eines Unfalls mit einem Viehanhänger...



Stadtpfarrer Alois Messerer bei der Segnung der Speisen am Ostersonntag. − Foto: Schmid

Viele Gläubige besuchten an Ostern die Gottesdienste in den Pfarrkirchen des Pfarrverbandes...





Beiträge unserer Leserreporter




Freuen Sie sich mit den Eltern über


Jonathan Gimpl

Jonathan Gimpl

15.07.2012 - 18:02 Uhr
3790 Gramm - 57 cm


Zur Baby-Galerie