• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 7.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Eggenfelden


Zug um Zug hinein ins Vergnügen


Mit Riesenschritten neigt sich der Fasching dem Ende entgegen – und damit verlagert sich das närrische Treiben üblicherweise auf Straßen und Plätze. Wo und wann an den "tollen Tagen" Umzüge und sonstige Freiluft-Feten stattfinden...



  • Zug um Zug hinein ins Vergnügen
    Artikel Panorama




Eggenfelden  |  05.02.2016  |  15:00 Uhr

Bedruckten Seiten Leben eingehaucht

Die Teilnehmer (vorne, von links) Alexander May, Julia Pongratz (2.Platz), Caroline Kelsch (Siegerin), Carolin Wörn (3. Platz), Agnes Riedel und Aaliyah Mazuru mit den Ehrengästen und der Jury (hinten, von links: Fördervereinsvorsitzende Gisela Mooser, Elternbeiratsvorsitzender Norbert Kohlhofer, Lehrerin Heidi Proske, Doris Seibold von der Buchhandlung Böhm, Lehrerin Judith Wagner, Marion Sagstetter von der Buchhandlung Rupprecht, 2. Bürgermeisterin Monika Haderer und Direktor Anton Huber. − Foto: Kreibich

Immer wieder ist die Rede davon, dass junge Menschen kein Interesse hätten am Lesen. Zumindest beim Vorlesewettbewerb für den Bereich Rottal-Inn/West ist dieses Vorurteil widerlegt worden: mit Begeisterung und viel stimmlicher Ausdruckskraft trugen die Teilnehmer, die zuvor die Wettbewerbe in ihren Schulen gewonnen hatten...





Hebertsfelden/Eggenfelden  |  05.02.2016  |  13:44 Uhr

Auffahrunfälle auf der B388: Drei Menschen leicht verletzt

Eine 53-jährige Frau aus der Gemeinde Falkenberg war am Donnerstag kurz nach 7 Uhr auf der B388 in Richtung Pfarrkirchen unterwegs. Auf dem Beifahrersitz befand sich ihre 24-jährige Tochter. Etwa 100 Meter vor der Abzweigung nach Auhof musste die Frau ihren Pkw verkehrsbedingt abbremsen. Ein 22-Jähriger, ebenfalls aus Falkenberg...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse Rottal-Inn


Sparkasse Rottal-Inn

Großer Kinderfasching

am Faschingssonntag, 7. Februar 2016. Mit Clown Ronny
Ballony und der Original-Sparkassenpuppenbühne in der
Diskothek Frieda Nightlife, Eggenfelden.



Schneizlreuth/Arnstorf  |  05.02.2016  |  18:50 Uhr

Urteil: Drei Jahre Haft für Eventmanager +++ Videos

Der 47-jährige verurteilte Eventmanager mit seinen beiden Anwälten Harald Baumgärtl und Frank Starke (l.). - dpa

Im Prozess um das Brandinferno von Schneizlreuth (Landkreis Berchtesgadener Land) mit sechs Toten ist der Angeklagte zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Traunstein sah es am Freitag als erwiesen an, dass der Pächter eines denkmalgeschützten Bauernhofes der fahrlässigen Tötung und der fahrlässigen Körperverletzung schuldig ist...





Eggenfelden  |  04.02.2016  |  17:51 Uhr

Zahl der Leser steigt

Die Jahresstatistik zeigt: Bei über 42700 Besuchern im Jahr hat Ursula Moosbauer von der Stadtbibliothek alle Hände voll zu tun. − Foto: Harbach

Die Jahresstatistik der Stadtbücherei kann sich sehen lassen: Die Zahl der Leser ist um 100 auf 4723 gestiegen. Über 42700 Besucher zählte die Einrichtung, 2000 mehr als 2014. Besonders Kinder- und Jugendbücher waren gefragt. Gleichwohl ist die Zahl der Ausleihen von etwa 127000 auf 117000 zurückgegangen...





Eggenfelden  |  04.02.2016  |  17:43 Uhr

Wirtshaus zum tanzenden Elferrat

Zur Weißwurst gab’s druckfrisch närrische News aus Eggenfelden: Die Elferräte Marcel Maierhofer (links) und Andreas Greßlinger bewirteten die Besucher am gestrigen Unsinnigen Donnerstag im mobilen Wirtshaus am Stadtplatz. − Foto: Kessler

Dieses Lokal hat nur einen Tag geöffnet, gerade mal 20 Sitzplätze und nur ein Gericht auf der Speisekarte – trotzdem herrschte im Wirtshaus "Zum tanzenden Elferrat" reger Betrieb. Passend zum Unsinnigen Donnerstag hatten die Narren des Eggenfeldener Faschingsclubs ihre mobile Gastronomie am Stadtplatz aufgestellt und bewirteten die Passanten...





Wurmannsquick  |  04.02.2016  |  15:35 Uhr

Verkehrsgefährdung: Polizei sucht Busfahrer als Zeugen

Der Verkehrsunfall vom Montag auf der B20 hat ein Nachspiel. Wie berichtet, wollte ein 82-jähriger Autofahrer gegen 16.55 Uhr von Wurmannsquick kommend die Bundesstraße in Richtung Langeneck überqueren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 36-Jährigen aus Eggenfelden, der mit seinem 5er BMW auf der B20 unterwegs war...





Eggenfelden  |  04.02.2016  |  14:26 Uhr

Ein Konflikt von ungebrochener Brisanz

Einen interessanten Vortrag: hielt Generalkonsul Vadym Kostiuk (2. von rechts), auch zur Freude von (von links) Rotary-Präsident Ferdinand Rothkopf sowie Unternehmer Thomas Laxhuber mit Gattin Iryna. − Foto: gk

Vadym Kostiuk, Generalkonsul der Ukraine für die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg, war prominenter Gast einer Veranstaltung des Rotary Clubs Eggenfelden-Pfarrkirchen im Bösendorfersaal der Eggenfeldener Musikschule. Es wurde ein sehr interessanter Abend – was vor allem der Tatsache geschuldet war...





Schneizlreuth/Arnstorf  |  04.02.2016  |  06:01 Uhr

Versäumnisse der Gemeinde: "Schneizlreuth ist kein Einzelfall"

Verteidiger Frank Starke (kl. Bild): "Zur vollen Wahrheit gehört auch, dass es einen Brandstifter gibt und Behörden, die ihre Amtspflichten verletzt haben." Die Brandruine von Schneizlreuth: In diesem Haus starben sechs Menschen. − Foto: Rainer Georg Zehentner/dpa

Dieser Prozess ist anders: In der Hauptverhandlung um die Brandkatastrophe von Schneizlreuth stand nicht allein das Strafrecht, sondern auch das Verwaltungsrecht im Fokus (mehr zum Prozess auf unserer Sonderseite ). Baugenehmigungen, Baugenehmigungsfähigkeit, Brandschutz und verwaltungsrechtliche Organisation – Dinge...





Eggenfelden  |  03.02.2016  |  18:00 Uhr

Rote Karte für rollende Abfüllanlagen

Neben den Teletubbis, die heuer bereits zum fünften Mal am Nachtfaschingszug teilnehmen, freuen sich auch die FCE-Organisatoren Benjamin Hoyer, Andreas Hemmer und Christina Messner (von links) auf das Spektakel am kommenden Samstag. − Foto: red

Am kommenden Samstag schlängelt sich wieder der Nachtfaschingszug durch die Innenstadt. Auf Grund der unschönen Auswüchse im vergangenen Jahr greift heuer ein neues Sicherheitskonzept. Schlägereien, betrunkene Randalierer und ein junger Mann, der beim Sturz von einem Wagen lebensgefährlich verletzt worden ist...





1
2 3





Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlmannstetter Unte...
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Auf richtige Hingucker, wie die Tigerente des Burschenstammtischs aus Mehring beim Nachtfaschingszug 2015, hoffen die Besucher auch heuer bei den vielen Faschingszügen in der Region. − Foto: Hamberger

Mit Riesenschritten neigt sich der Fasching dem Ende entgegen – und damit verlagert sich das...



Der 47-jährige verurteilte Eventmanager mit seinen beiden Anwälten Harald Baumgärtl und Frank Starke (l.). - dpa

Im Prozess um das Brandinferno von Schneizlreuth (Landkreis Berchtesgadener Land) mit sechs Toten...



Modernes Wohnen mitten in der Stadt: Vor 25 Jahren wurden die ersten Wohnanlagen (hinten rechts) gebaut, 2015 kamen die neuesten Bauten (hinten links) dazu, die noch nicht ganz fertig sind. Josef Mattusch, Investor aus München (li.), zeigt die Pläne für die letzten vier Wohnanlagen, die heuer noch gebaut werden sollen. Architekt Michael Kremsreiter (re.) hält ein Modell einer Fassade, die ebenfalls in der Schacht entstanden ist. Die sanierten Schachthäuser direkt an der Münchner Straße runden das Großprojekt ab. − Foto: Brodschelm

Ein Großprojekt geht nach 25 Jahren zu Ende: Heuer ist Baubeginn für die letzten vier Wohnanlagen in...



− Foto: Walter Geiring

Tagsüber mussten sich Krawatten- und Fliegenträger in Acht nehmen, am Abend kochte dann der...



Nach der Umstrukturierung bei der Stadtverwaltung: (von links) Bürgermeister Wolfgang Beißmann, Stefan Lang, der neue Abteilungsleiter Stadtentwicklung, seine Nachfolgerin als Leiterin des Hauptamts, Stefanie Kronberger, sowie Geschäftsleiter Hans Kremsreiter. − Foto: Huber

Schon im Kommunalwahlkampf 2014 war es ein Thema, das sich alle Parteien und Gruppierungen auf ihre...





Verteidiger Frank Starke (kl. Bild): "Zur vollen Wahrheit gehört auch, dass es einen Brandstifter gibt und Behörden, die ihre Amtspflichten verletzt haben." Die Brandruine von Schneizlreuth: In diesem Haus starben sechs Menschen. − Foto: Rainer Georg Zehentner/dpa

Dieser Prozess ist anders: In der Hauptverhandlung um die Brandkatastrophe von Schneizlreuth stand...



− Foto: BRK BGL

Sechs Männer kamen ums Leben, als 2015 ein alter Bauernhof in Schneizlreuth brannte...



Die Flüchtlinge(v. li.) Somar und Zaher mit Schulleiterin Ursula Pangratz. − Foto: Realschule

Gespannt lauschten die Schüler der Klasse 9b, als Somar Alkhatib und Zaher Saboni von ihrer Flucht...



Neben den Teletubbis, die heuer bereits zum fünften Mal am Nachtfaschingszug teilnehmen, freuen sich auch die FCE-Organisatoren Benjamin Hoyer, Andreas Hemmer und Christina Messner (von links) auf das Spektakel am kommenden Samstag. − Foto: red

Am kommenden Samstag schlängelt sich wieder der Nachtfaschingszug durch die Innenstadt...



Der Verkehrsunfall vom Montag auf der B20 hat ein Nachspiel. Wie berichtet, wollte ein 82-jähriger...





− Foto: BRK BGL

Sechs Männer kamen ums Leben, als 2015 ein alter Bauernhof in Schneizlreuth brannte...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Jonathan Gimpl

Jonathan Gimpl

15.07.2012 - 18:02 Uhr
3790 Gramm - 57 cm


Zur Baby-Galerie




Anzeige