• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Eggenfelden


Neue Gestaltung, neue Ideen


An der Wand über der Sofa-Ecke im Veranstaltungsraum ist es genau dokumentiert: "23. Juni 2015: Beschluss zum Umbau" und "3. Juli 2015: Beginn des Umbaus" steht dort auf einem Brett geschrieben...



  • Neue Gestaltung, neue Ideen
    Artikel Panorama




Arnstorf  |  30.08.2015  |  11:52 Uhr

Pkw landet in Acker, Seniorin schwer verletzt

Am Samstag gegen 8.30 Uhr war eine 81-Jährige aus dem Gemeindebereich Arnstorf mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße von Bruckbach in Richtung Arnstorf unterwegs. Kurz vor Schröttendorf kam die Frau laut Polizei nach links von der Fahrbahn ab und landete im Acker. Durch den heftigen Aufprall erlitt die 81-Jährige schwere Verletzungen...





Hebertsfelden  |  28.08.2015  |  17:30 Uhr

Neue Sportplatzgebäude im Zeitplan

Wichtigster Punkt in der jüngsten Gemeinderatssitzung war die Vergabe des Auftrages für Fenster, Türen und Tore sowie des Erdgasanschlusses des neuen Sportgebäudes und des Pflasters für die Stockschützenhalle. Das Gremium erteilte jeweils dem günstigsten Bieter den Zuschlag. Der Auftrag für die Montage der Fenster...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse Rottal-Inn


Sparkasse Rottal-Inn

Sparen und erleben

Sparen Sie mit den Gutscheinen Ihrer Sparkasse bis zu 60 Prozent beim Kauf von Eintrittskarten für das LEGOLAND® Deutschland Resort.



Arnstorf  |  28.08.2015  |  16:00 Uhr

Mit Kampfkunst gegen Altersbeschwerden

Die "50+ Senioren" des Dojo Arnstorf haben großen Spaß am Karate und freuen sich schon auf die nächsten Einheiten mit Trainer Alois Bachl (liegend). − Foto: Machtl

Kommandos wie "Oi-Tsuki", "Mae-Geri" und "Mawate" schallen durch das Karate-Dojo. Bei genauerem Hinsehen üben nicht jugendliche Sportler die Techniken, sondern Senioren, die konzentriert die Anweisungen des Trainers ausführen. Ja, Karate ist auch eine Sportart für ältere Menschen und kann bis ins hohe Alter betrieben werden...





Münchsdorf  |  28.08.2015  |  13:41 Uhr

Trendig-traditionell mit Tuba und Trompete

"Die Neuen Münchsdorfer", das ist eine Gruppe aus erfahrenen, 
routinierten und nimmermüden Musikern. Sie wollen heuer den 
Volksmusikpreis gewinnen – die Abstimmung auf <a href="http://www.pnp.de/volksmusik" target="_blank">www.pnp.de/volksmusik</a> 
läuft noch bis 13. September. − Foto: red

Sie spielen böhmische Blasmusik ebenso wie Rockklassiker, machen auch vor Schlager und Partyhits nicht halt – beim Volksmusiktag am 4. Oktober in Aldersbach wollen "Die Neuen Münchsdorfer" mit dem Sieg in der Kategorie "Volksmusik" diese Vielfalt krönen. Erst seit 2011 gibt es die "Neuen Münchsdorfer"...





Eggenfelden  |  27.08.2015  |  17:00 Uhr

20 bis 40 neue Urnennischen

Die bestehenden Urnenstätten reichen nicht mehr aus. Deshalb wird noch dieses Jahr eine neue Urnenwand errichtet. − Foto: Scheiblhuber

Die laufende Erweiterung der Urnenwände im Friedhof wird noch dieses Jahr fortgesetzt. Ein entsprechender Beschluss wurde bereits Mitte Juli in einer Sitzung des Hauptausschusses einstimmig gefasst. "Eine neue Urnenwand ist dringend erforderlich", sagt Peter Robl, Leiter des Standesamtes. Mindestens 20 neue Nischen sollen im Bereich Nordfriedhof...





Linden  |  27.08.2015  |  15:30 Uhr

Kerzengerade und präzise aufs Siegerpodest getanzt

Strahlende Augen, funkelnde Pokale: Mit starken Einzelleistungen sorgten Lena Limmer (links) und Rebekka Ries dafür, dass die Lindenthaler nach wie vor zur Gauspitze zählen. − Foto: R. Eder

Sie drehte sich wie ein Kreisel. Kerzengerade und präzise. Es war Rebecca Ries von den Lindenthalern, die sich in der Altersklasse ab 24 Jahren mit einer fehlerfreien Vorstellung beim Tanzwettbewerb des Inngau-Trachtenverbandes in Rohrdorf aufs Siegerpodest drehte und für großen Jubel im eigenen Lager sorgte...





Eggenfelden  |  27.08.2015  |  09:18 Uhr

Zwei Monate Haft nach Hausfriedensbruch

Eine 35-Jährige aus dem südlichen Landkreis muss für zwei Monate ins Gefängnis. Angeklagt war sie wegen Hausfriedensbruchs. Die Angeklagte leidet unter dem "Borderline-Syndrom", einer psychischen Erkrankung, die viel mit Selbstzerstörung zu tun hat. Borderline-Menschen tun Dinge, von denen sie wissen, dass sie ihnen selbst schaden...





Burgkirchen/Falkenberg  |  25.08.2015  |  19:08 Uhr

Rottaler Biker (46) stirbt bei Unfall nahe Burgkirchen

Für rund drei Stunden musste die Staatstraße nahe Pirach im Gemeindebereich Burgkirchen gesperrt werden. − Foto: TimeBreak21

Ein tödlicher Motorradunfall hat sich am späten Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2107 bei Dorfen nahe Burgkirchen (Landkreis Altötting) ereignet. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte, ist der Fahrer noch an der Unfallstelle gestorben. Nach ersten Informationen prallte der Biker (46) aus dem Gemeindebereich Falkenberg (Landkreis Rottal-Inn...





Pfarrkirchen  |  26.08.2015  |  19:00 Uhr

Ausstellung von Max Knödl und Christian Zeitler im Glasbau

Granitskulptur von Christian Zeitler ("St. Joseph", Eginger Granit), im Hintergrund Gemälde von Max Knödl ("air III", Öl auf Leinwand). − Foto: Blachnik

Atmosphärische Malerei und reduzierte Steinskulpturen, beide in ihrer abstrahierten Darstellungsart sehr ausdrucksstark, sind derzeit im "Glasbau" in Pfarrkirchen ausgestellt. Die Malerei stammt von Max Knödl, der eigentlich von der Plastik und Bildhauerei kommt. Die Skulpturen stammen vom Bildhauer Christian Zeitler...






Anzeige





Mein Ort








Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Aus dieser Ladefläche des Kastenwagens retteten die oberösterreichischen Polizisten 26 Flüchtlinge. − Foto: Daniel Scharinger

Bei dieser Meldung stockt einem der Atem: In St. Peter am Hart im oberösterreichischen Bezirk...



Mit Prellungen und Abschürfungen musste die Beifahrerin nach diesem Unfall in Kirchdorf ins Krankenhaus. Am Auto entstand Totalschaden. − Foto: Geiring

Gleich zwei Unfälle kurz hintereinander haben die Polizei am Freitagnachmittag beschäftigt...



Am Samstag gegen 8.30 Uhr war eine 81-Jährige aus dem Gemeindebereich Arnstorf mit ihrem Pkw auf der...



Das JUZ-Team um Madhu Cruz-Jenuwein (kniend, Mitte) hat viel Arbeit in die Umgestaltung der Disko gesteckt. − Foto: Scheiblhuber

An der Wand über der Sofa-Ecke im Veranstaltungsraum ist es genau dokumentiert: "23...



Bereits abgeschlossen ist auch die Hinterfüllung beim südlichen Brückenbauwerk. Für heuer ruhen aber ab sofort die Arbeiten an der Ortsumgehung Waldhof. Die Fertigstellung des Projekts verzögert sich auf 2017. − Foto: red

Eigentlich sollte die Ortsumgehung Waldhof (Staatsstraße 2109) im kommenden Jahr fertig sein...





Zahlreiche Bürger kamen zum Start der Unterschriftenaktion und verliehen damit der Forderung nach einem schnellen Bau einer Umgehungsstraße (B20) in Gumpersdorf Nachdruck. − Foto: red

Der Förderverein Umgehungsstraße Gumpersdorf hat in Zusammenarbeit mit der Gemeinde eine...



Landrat Michael Fahmüller (l.) und Ludwig Zeiler als Leiter der Kommunalaufsicht (r.) überraschten Bürgermeister Wolfgang Beißmann mit dem neuen Ortsschild für Pfarrkirchen. − Foto: gk

Jetzt hat es der Bürgermeister schwarz auf weiß, oder richtig gesagt: schwarz auf gelb: Pfarrkirchen...



Volle Konzentration vor dem Schuss: Dreifachsieger Karl Stocker. − Foto: Singer

Bei der auf Tontauben ausgetragenen Schießmeisterschaft der Kreisgruppe Pfarrkirchen des Bayerischen...



Menschlicher Kontakt ist wichtig: (v.li.) Marille Huber vom Helferkreis Ulbering und Pfarrer Joachim Steinfeld, der das Projekt koordiniert, vor der Notunterkunft mit den Hausbewohnern Abir Zakkour, ihrem Mann Majd, ihrem Sohn Tarek (Mitte) sowie Bahaa, der beim TSV Ulbering Fußball spielt. − Foto: Decher

Fernseher sind wichtig im Asylbewerberhaus in Ulbering. Sie helfen, ein bisschen mehr Deutsch zu...



Den Baufortschritt vor Ort besichtigt InnEnergie-Geschäftsführer Karl Maria Frixeder (li.). Er freut sich zusammen mit Capo Max Kreil (re.), dass die Arbeiten in der Pfarrkirchner Straße voll im Zeitplan liegen. In nicht einmal vier Wochen ist alles geschafft. − Foto: Brodschelm

Kupfernetz ist von gestern, in Simbach ist die Zukunft schon da: Glasfaser für die Stadt...





Strahlende Augen, funkelnde Pokale: Mit starken Einzelleistungen sorgten Lena Limmer (links) und Rebekka Ries dafür, dass die Lindenthaler nach wie vor zur Gauspitze zählen. − Foto: R. Eder

Sie drehte sich wie ein Kreisel. Kerzengerade und präzise. Es war Rebecca Ries von den Lindenthalern...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Jonathan Gimpl

Jonathan Gimpl

15.07.2012 - 18:02 Uhr
3790 Gramm - 57 cm


Zur Baby-Galerie




Anzeige