• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Unterdietfurt


Gelungenes Gemeinschaftswerk


Großer Tag für die Pfarrei und die Gemeinde: Der von Pfarrer Bernd Kasper zelebrierte Erntedankgottesdienst leitete die Feierlichkeiten zum Abschluss der Baumaßnahmen an der Kirche und rund um den Friedhof ein...



  • Gelungenes Gemeinschaftswerk
    Artikel Panorama





Arnstorf  |  01.10.2014  |  13:42 Uhr

Kooperation mit Uniklinikum Erlangen

PWS-Geschäftsführer Helmut Schaitl (rechts) überreichte das Teilnehmerzertifikat der Universität Erlangen am TeDaMAKS-Projekt an den Leiter der Tagespflege, Tobias Rieder; die Mitarbeiterinnen der Tagespflege Angela Neuhofer-Schaffer (links), Katharzyna Sass-Kornas (sitzend), Bettina Fischer, Birgit Hötzl und Qualitätsbeauftragte Simone Weber-Goldmann freuen sich auf das Projekt, das ihren Schützlingen Erleichterung im Alltag bringt. − Foto: Machtl

Eine nicht-medikamentöse, Ressourcen erhaltende Therapie wird jetzt erstmals in Tagespflege-Einrichtungen eingesetzt. Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen wie beginnende Demenz nehmen in der Tagespflege im Parkwohnstift am bundesweiten Modellprojekt des Universitätsklinikums Erlangen Projekt DeTaMAKS (motorische...





Wurmannsquick/Zeilarn  |  30.09.2014  |  19:47 Uhr

Frontalzusammenstoß auf B20: Mann (47) in Auto verbrannt

Zwei Autos sind am Dienstagabend auf der B20 zusammengestoßen und in Brand geraten. Ein Fahrer ist bei dem Unfall ums Leben gekommen. − Foto: Geiring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B20 zwischen Zeilarn und Wurmannsquick (Landkreis Rottal-Inn) ist am Dienstagabend ein 47-jähriger Autofahrer aus Kirchdorf am Inn ums Leben gekommen. Ein 53-Jähriger aus dem Gemeindebereich Zeilarn wurde mit lebensgefährlichen Brandverletzungen ins Krankenhaus gebracht...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse Rottal-Inn


Sparkasse Rottal-Inn

Sichere Basis für Ihre Geldgeschäfte

Viel Bargeld im Geldbeutel ist immer ein Risiko. Zahlen Sie lieber bargeldlos mit Ihrer SparkassenCard. Dann müssen Sie keine großen Beträge bei sich haben und ersparen sich häufiges Geldabheben. Und wenn Sie dennoch Bargeld benötigen - mit Ihrer SparkassenCard können Sie weltweit und rund um die Uhr an über 700.000 Geldautomaten Bargeld abheben.



Mitterskirchen  |  30.09.2014  |  18:00 Uhr

Peter Schachtner bleibt Pistenchef

Tragen künftig Verantwortung in der Ski-Sparte: von links Peter Schachtner, Marco Reitberger, Sebastian Henghuber, Elisabeth Winkler, Peter Schmidl, Christian Reitberger, Monika Hopper, Thomas Huber, Elke Pollner und Josef Schmidt. − Foto: Hahn

"Pistenchef" bei der ESV-Skiabteilung ist weiterhin Peter Schachtner. In der Generalversammlung ist er im Amt bestätigt worden. Gravierende Veränderungen gab es dagegen bei den weiteren Vorstandsposten, da eine Reihe von bisherigen Kräften nach vielen Jahren Engagement von einer Wiederwahl absahen. Marco Reitberger übernimmt den "Vizeposten"...





Unterdietfurt  |  30.09.2014  |  17:00 Uhr

Straße als Gemeinschaftsprojekt

Als Gemeinschaftsprojekt erfolgt der Ausbau der die Gemeinden Unterdietfurt und Mitterskirchen tangierenden Straße zwischen Kaiwimm und Hofau. − Foto: red

Dem Ausbau der Gemeindestraße Kaiwimm – Überackersdorf – Hofau in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Mitterskirchen hat der Gemeinderat zugestimmt. Unterdietfurt tritt dabei als "Maßnahmenträger" auf, d. h. sie erhält alle Rechnungen und Zuwendungen und rechnet dann anteilig mit der Gemeinde Mitterskirchen ab...





Hebertsfelden  |  30.09.2014  |  16:47 Uhr

Was hohl klingt, darf in den Kochtopf

Kürbisse gibt es in verschiedenen Farben und Formen. Monika Gröbner spricht von einem guten Erntejahr. Vor allem der Regen im August hat dem Gemüse gut getan. − Foto: Bauer

Monika Gröbner legt einen großen Muskatkürbis auf die Waage. Stolze 16 Kilo wiegt das Exemplar. "Im Ganzen wird ein Kürbis dieser Größe nur selten verkauft", erklärt die 37-Jährige und schneidet ihn daher in mehrere Stücke. Es ist Erntezeit und so türmen sich die Kürbisse auf dem Gemüsehof. Die Bandbreite ist groß...





Eggenfelden  |  30.09.2014  |  15:48 Uhr

Aus zwei mach eins: Guter Zweck heiligt die Mittel

Turnier-Sponsor Dr. Hans Albert Post und seine Frau Christa, flankiert von den Vierer-Clubmeistern Shahid Rana (links) und Wolfgang Graf (rechts); im Hintergrund, von links die Nettopreis-Gewinner Veronika Fischer, Martin Ruhland, Carina Schachtner, Roland Walter, Peter Kastenhuber und Gabi Büttner. − Foto: RGCC

Es hat eine lange Tradition, der Erlös kommt einem enorm wichtigen Zweck zugute – und es ist darob dem Ehrenpräsidenten des Rottaler Golfclubs (RGCC), Dr. Hans Albert Post, eine Herzensangelegenheit, für die er als Sponsor von Tagesverpflegung und Abendmenü (Rehragout) seine Privatschatulle öffnet: das Golfturnier zugunsten der Deutschen...





Unterdietfurt  |  30.09.2014  |  09:26 Uhr

Polizei vor Rätsel: Radfahrer sichtet nackten Mann im Wald

− Foto: Archiv dpa

Wer spaziert splitterfasernackt durchs Rottal? Diese Frage beschäftigt aktuell die Polizei von Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn). Grund dafür: Ein Radfahrer begegnete mitten im Wald einen etwa 60 Jahre alten nackten Mann. Das war passiert: Der Radler war am Montag gegen 18 Uhr auf einem Forstweg in einem Waldstück bei Neukirchen-Habach (Gemeinde...





Gangkofen  |  29.09.2014  |  18:00 Uhr

"D‘Holzwiama" holen den Titel

Die erfolgreichsten Teilnehmer mit Schützenmeisterin Irene Weindl (hinten, links) und Bürgermeister Matthäus Mandl (hinten, 3. von links). − Foto: Bichlmeier

Mit 731 Ringen gewann das Team "D’Holzwiama" mit Herbert Kroneder, Philipp Zenger, Klaus Golzheim und Matthias Gruber das elfte Gemeindeschießen der Deutsch-Haus-Schützen und erhielt die Wanderscheibe der Marktgemeinde von Bürgermeister Matthäus Mandl überreicht. Bei der Einzelwertung lag Karl-Heinz Huber mit einem 5-Teiler auf Platz 1...





Rogglfing  |  29.09.2014  |  17:00 Uhr

Eine Feier mit ernstem Hintergrund

Spendenübergabe beim Weinfest des Fördervereins: hinten, von links von der Landjugend Michaela Lugeder, Stefanie Brandl, Ludwig Sommerstorfer, Andreas Wenzeis und Toni Rude; vorne, von links Petra und Anton Rude, Beatrice Gschwandtner, Tatjana Bruckmaier, Georg Leitner und Stephan Reff. − Foto: Hahn

Das Prädikat "Fest der Superlative" verdient das Weinfest des Fördervereins "Wachkoma-Patienten Rogglfing und Umgebung". Insgesamt kamen dabei 1800 Euro für den im Wachkoma liegenden Anton Rude zusammen, der, wie berichtet, in Kürze zu einer Delphin-Therapie in die Türkei reisen wird. Zur Freude der Verantwortlichen um Vorsitzenden Georg Leitner...





1
2 3




Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Baustoffe LECHL
Angebote vom 29.09.-...
Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Zwei Autos sind am Dienstagabend auf der B20 zusammengestoßen und in Brand geraten. Ein Fahrer ist bei dem Unfall ums Leben gekommen. − Foto: Geiring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B20 zwischen Zeilarn und Wurmannsquick (Landkreis...



Diese im Familienbesitz aufbewahrte Aufnahme zeigt Ignatz Moosbauer (2.v.l.) im Kreise von Kameraden vor einem Aufbruch zum Einsatz.

Wer es nicht glauben kann, wie sehr der Krieg bzw. die Kriege des 20. Jahrhunderts auch die...



− Foto: PNP

War es eine versuchte Entführung? Mit dem Schrecken davon gekommen ist eine 83-jährige Frau am...



− Foto: Archiv dpa

Wer spaziert splitterfasernackt durchs Rottal? Diese Frage beschäftigt aktuell die Polizei von...



Tragen künftig Verantwortung in der Ski-Sparte: von links Peter Schachtner, Marco Reitberger, Sebastian Henghuber, Elisabeth Winkler, Peter Schmidl, Christian Reitberger, Monika Hopper, Thomas Huber, Elke Pollner und Josef Schmidt. − Foto: Hahn

"Pistenchef" bei der ESV-Skiabteilung ist weiterhin Peter Schachtner. In der Generalversammlung ist...





− Foto: Archiv dpa

Wer spaziert splitterfasernackt durchs Rottal? Diese Frage beschäftigt aktuell die Polizei von...



Wieso dürfen Eltern nicht selbst entscheiden, wohin sie ihre Kinder zur Schule schicken...



Diese im Familienbesitz aufbewahrte Aufnahme zeigt Ignatz Moosbauer (2.v.l.) im Kreise von Kameraden vor einem Aufbruch zum Einsatz.

Wer es nicht glauben kann, wie sehr der Krieg bzw. die Kriege des 20. Jahrhunderts auch die...



Mit einem Laser-Gerät misst Hauptkommissar Otto Aigner (links) die Geschwindigkeit der Autos auf der B 588. Sein Kollege Alois Erber gibt per Funk die Daten der Raser weiter. − Foto: pia

Polizeichef Armin Zehentbauer muss nicht lange auf den ersten Temposünder warten...



Landrat Michael Fahmüller (links) und Bürgermeistersprecher Elmar Buchbauer diskutierten Zukunftsfragen der Region. − Foto: gk

Bürgermeister und geschäftsleitende Beamte, dazu Landrat Michael Fahmüller, Landtagsabgeordnete...





Legte sich voll ins Zeug: Reinhard Maier aus Roßbach. Am Ende reichte es für ihn beim Strongman-Cup zum dritten Platz. − Foto: Geiring

Großes Interesse herrschte beim 4. WEKO Strongman-Cup auf dem Parkplatzgelände bei der Firma Weko am...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Jonathan Gimpl

Jonathan Gimpl

15.07.2012 - 18:02 Uhr
3790 Gramm - 57 cm


Zur Baby-Galerie